de.lutums.net / So vermeiden Sie versteckte Gebühren von Ihrem Kabelunternehmen

So vermeiden Sie versteckte Gebühren von Ihrem Kabelunternehmen


Für viele Menschen ist das Fernsehen eine Lebenseinstellung. Selbst wenn das Geld knapp ist, behalten viele ihren Kabelservice, weil es eine ihrer einzigen Unterhaltungsquellen ist. Während Kabelfernsehen teurer als je zuvor ist, geben Sie möglicherweise mehr als nur Service aus. Ich weiß nichts von dir, aber jedes Mal, wenn ich meine Kabelrechnung bekomme, habe ich den Eindruck, dass der Preis gestiegen ist. Im Laufe des letzten Monats wurde ich von meiner Kabelgesellschaft mit mehreren "versteckten Gebühren" konfrontiert. Außerdem habe ich von zusätzlichen Gebühren erfahren, indem ich mit anderen Anbietern telefoniert und gesprochen habe.

Im Folgenden sind einige Gebühren, die Ihre Kabelfirma versuchen könnte, in Ihre Rechnung zu schleichen:

1. Aktivierungsgebühr Bewegst du dich in ein neues Zuhause? Möchten Sie Ihrem bestehenden Kabelpaket einfach einen neuen Service hinzufügen? Wenn ja, sollten Sie nach einer Aktivierungsgebühr fragen, bevor Sie fortfahren. Als ich meinen Kabelservice aktivierte, verlangte meine Firma eine Gebühr von 49 Dollar. Während dies etwas war, worüber sie mir im Voraus erzählten, war ich immer noch unglücklich, es auf meiner Rechnung zu sehen. Die Art, wie ich es sehe, zahlt ungefähr $ 100 pro Monat für Kabel und Internet ist mehr als genug. Anscheinend fühlen sie sich nicht so. Sie sollten immer anrufen und versuchen, diese Gebühr zu entfernen. Abhängig davon, wer Sie auf der anderen Leitung bekommen, können Sie möglicherweise die Gebühr erlassen. Wenn Sie einen anderen Kabelanbieter in Ihrer Nähe haben, drohen zu wechseln oder darauf hinzuweisen, dass die Aktivierungsgebühr geringer ist.

Da ich nicht alle meine Dienste auf einmal installiert hatte, wurde mir tatsächlich eine zweite Aktivierungsgebühr in Rechnung gestellt. Ich lasse den ersten rutschen. Mit dem zweiten rief ich an, um zu sehen, ob sie etwas für mich tun könnten. Da ich das erste Mal bezahlt habe, haben sie zugestimmt, auf die zweite Gebühr zu verzichten.

2. Stornogebühr Mein derzeitiger Anbieter, Comcast, erhebt keine Stornogebühren. Ich kann jederzeit ohne eine zusätzliche Gebühr verlassen. Davon abgesehen sind nicht alle Unternehmen gleich. Als ich für den Service einkaufen ging, sprach ich auch sehr ausführlich mit Verizon. Einer der größten Nachteile ihres Service war die $ 360 Stornogebühr, die mit einem Zweijahresvertrag einhergeht. Während dies bei $ 15 pro Monat anteilig ist, war ich etwas besorgt. Egal, welchen Anbieter Sie wählen, stellen Sie sicher, dass Sie die Stornierungsbedingungen klären.

3. Sie können nicht zwei Dienste gleichzeitig upgraden, ohne extra zu bezahlen. Ich habe letzte Woche davon erfahren und war ziemlich verblüfft. Während einer technischen Hilfe bei einem Comcast-Supportmitarbeiter wurde mir mitgeteilt, dass ich nicht zwei Upgrades gleichzeitig auf meinem Konto habe, ohne eine zusätzliche Gebühr zu zahlen. Der Vertreter hatte keine Erklärung dafür. Er sagte nur, dass dies "Unternehmenspolitik" sei und dass nichts getan werden könne. Anstatt also beide Upgrades während des gleichen Service Calls zu erhalten, musste ich zwei Termine einplanen. Mehr dazu in # 4 unten.

4. Service-Anrufgebühr. Jedes Mal, wenn Comcast zu mir nach Hause kommt und nach innen kommt, um sich etwas anzusehen, egal, was es sein mag, wird mir eine Servicegebühr in Rechnung gestellt. Während ich das in einigen Situationen verstehen kann, gibt es andere Zeiten, in denen es einfach keinen Sinn ergibt. Zum Beispiel, was ist, wenn das Problem durch etwas an ihrem Ende verursacht wird, zum Beispiel durch defekte Geräte? Warum müsste der Kunde dafür bezahlen?

Um zukünftige Probleme zu vermeiden, werde ich bei jedem Service-Termin fragen, ob irgendwelche Gebühren anfallen. Wenn es welche gibt, möchte ich wissen, wofür sie sind und wie viel sie sein werden. Wenn es ein Problem mit ihrer Ausrüstung oder dem Service ist, der zu Ihnen nach Hause kommt, sollten Sie keine Service-Anrufgebühr bezahlen, und Sie sollten mit einem Manager sprechen, wenn sie immer noch darauf bestehen, Ihnen diese Gebühr in Rechnung zu stellen.

5. Installationsgebühr. Dies ist unabhängig von einer Aktivierungsgebühr und kann alles umfassen, von der Installation eines Routers für Ihren Computer bis zur Ausführung einer neuen Kabelverbindung. Im Laufe der Jahre habe ich festgestellt, dass jeder Service mit einer anderen Gebühr kommt. Auch hier schlage ich vor, dass Sie sich bei der Terminvereinbarung erkundigen, bevor der Techniker mit der Arbeit beginnt. Sie können möglicherweise einen Freund oder ein Familienmitglied dazu bringen, den Router oder die Kabelbox anzuschließen, wenn Sie nicht gut mit Elektronik umgehen können. Warum gibt man 25 bis 100 Dollar aus, wenn der Kabeljunge das tut?

Die Kosten für Kabel sind bereits außer Kontrolle geraten. Wenn Sie Ihre Kosten auf ein Minimum beschränken wollen, tun Sie, was Sie können, um die oben genannten Gebühren zu vermeiden, und denken Sie daran, dass die Forderung nach einer reduzierten Gebühr oder der Verzicht auf die Gebühr ein wenig funktioniert, also scheuen Sie sich nicht zu fragen. In diesem Sinne, vergessen Sie nicht, einige meiner anderen Tipps, wie Sie Geld sparen, indem Sie nach einem Rabatt fragen.

(Bildnachweis: stickwithjosh)


Warum brauchen Sie zusätzlich zu einem IRA & 401k ein steuerbares Brokerage-Konto?

Warum brauchen Sie zusätzlich zu einem IRA & 401k ein steuerbares Brokerage-Konto?

Diejenigen von uns, die leidenschaftlich daran interessiert sind, Schulden abzuzahlen, für die Zukunft zu sparen und zu investieren, sind zweifellos vertraut mit traditionellen, steuergeschützten Anlagekonten.Die üblichen Verdächtigen sind: 401k Ruhestandspläne, die es Ihnen erlauben, Ihre Steuerlast bis zum Alter von 59 1/2 zu verschieben, wenn Abhebungen als gewöhnliches Einkommen besteuert werden, und Roth IRAs oder Roth 401ks, wo Sie nach Steuern jetzt und nie einzahlen können zahlen Sie zusätzliche Steuern auf die Einnahmen oder Zinsen, solange Abhebungen bis zum Alter von 59 1/2 aufgescho

(Geld und Geschäft)

Probleme mit Ehe und Geld: Kompromisse bei Details, nicht bei Prinzipien

Probleme mit Ehe und Geld: Kompromisse bei Details, nicht bei Prinzipien

Es ist keine Überraschung, dass Geld einer der größten Streitpunkte unter verheirateten Paaren ist, und es ist auch der Hauptgrund für die Scheidung in Nordamerika. Wenn es um Geld geht, stoßen wir häufig mit unserem Ehepartner zusammen.Ich könnte eine Million verschiedene Gründe dafür finden, warum wir oft mit unserem Ehepartner über Geld nicht übereinstimmen, aber das meiste ist einfach auf Stolz, Selbstsucht und mangelnde Kommunikation zurückzuführen. Was wir oft

(Geld und Geschäft)