de.lutums.net / 6 Wege, die ein Schnellkochtopf Ihnen Geld in der Küche sparen kann

6 Wege, die ein Schnellkochtopf Ihnen Geld in der Küche sparen kann


Der beste Weg, Geld für Essen zu sparen, sagen Experten, ist, zu Hause zu kochen, anstatt zu essen. Doch laut der Washington Post kochen die Amerikaner heutzutage weniger als jemals zuvor - vor allem, weil sie keine Zeit haben.

Das bedeutet, dass jedes Werkzeug, das Ihnen Zeit in der Küche spart, auch Geld sparen kann, da es Ihnen hilft, selbst zubereitete Mahlzeiten wieder in Reichweite zu bringen. Die meisten Leute wissen, dass sie Zeit sparen können, indem sie mit Mikrowellen und langsamen Kochern kochen. Allerdings wissen weniger über ein anderes Küchengerät, das eine noch größere Zeitersparnis sein kann: der Schnellkochtopf.

Bis vor kurzem dachten die meisten Leute an Schnellkochtöpfe als alte Relikte der 70er Jahre - wie die massive Wanne, die früher auf dem Tresen meiner Eltern saß, ihr Druckventil zischte und schaukelte oben drauf, als es unser Gemüse kochte. Aber in diesen Tagen kommen Schnellkochtöpfe wieder in Mode. Der Instant Pot, ein elektrischer Schnellkochtopf, der auch als Slow Cooker verwendet werden kann, ist eines der heißesten Produkte auf Amazon.com und verkauft allein am Prime Day 2016 mehr als 215.000 Geräte, berichtet BusinessWire. Schnellkochtöpfe wurden sogar in beliebten Kochsendungen wie Iron Chef vorgestellt.

Aber der Schnellkochtopf ist mehr als nur eine Modeerscheinung. Es ist ein wirklich nützliches Gerät, das Ihnen in der Küche Zeit und Geld sparen kann. Hier sehen Sie, wie Schnellkochtöpfe arbeiten und wie sie Ihnen dabei helfen können, zu Hause zu kochen.

Wie Schnellkochtöpfe arbeiten

Ein Schnellkochtopf arbeitet, indem er Nahrung mit Hochdruckdampf kocht. Es hat vier grundlegende Teile:

  1. Ein robuster Metalltopf
  2. Ein Deckel, der den Topf vollständig abdeckt und einrastet
  3. Eine flexible Dichtung, die in den Deckel passt, um eine luftdichte Abdichtung zu schaffen
  4. Ein Ventil oben auf dem Deckel, um überschüssigen Dampf abzulassen

Wenn Sie Wasser im Topf erhitzen, wird es zu Dampf und erhöht den Druck im Topf. Wenn sich der Druck im Topf aufbaut, wird es für Wassermoleküle in der verbleibenden Flüssigkeit schwieriger, zu Gas zu werden, was den Siedepunkt des Wassers erhöht. Wasser kocht normalerweise bei 100 ° C (212 ° F), aber in einem Schnellkochtopf kann der Siedepunkt bis zu 250 ° F (120 ° C) erreichen.

Schnellkochtöpfe beschleunigen auf zwei Arten. Erstens, die höhere Hitze im Topf kocht das Essen schneller als mit normalem kochendem Wasser oder Dampf. Zweitens zwingt der hohe Druck die Feuchtigkeit in das Essen, so dass es schnell durchhitzt.

Ein Schnellkochtopf kann fast jedes Nahrungsmittel schneller als Backen oder Kochen kochen. Bei Lebensmitteln, die eine Stunde oder länger zum Kochen auf dem Herd benötigen, wie z. B. trockene Bohnen oder brauner Reis, kann der Schnellkochtopf die Kochzeit um bis zu 70% verkürzen. Schneller kochen Lebensmittel wie weißer Reis kann in wenigen Minuten fertig sein.

Druckkochen hat auch andere Vorteile. Das Hochdruckkochen konserviert den Geschmack von Lebensmitteln auf eine Weise, die gewöhnliches Dämpfen nicht möglich ist. Und dank der hohen Temperaturen im Schnellkochtopf können Speisen sogar braun und karamellisiert werden. So entstehen reichhaltige, komplexe Aromen, die man normalerweise beim Kochen mit Wasser nicht findet.

Wie ein Schnellkochtopf Ihnen Geld spart

Ein Schnellkochtopf spart nicht nur Zeit in der Küche; Es spart auch Geld. Das Kochen mit einem Schnellkochtopf spart Energie und eröffnet eine völlig neue Auswahl an günstigeren Speisen für vielbeschäftigte Köche. Hier sind einige der Möglichkeiten, wie dieses magische Küchengerät Geld in Ihren Geldbeutel stecken kann.

Es verbraucht weniger Energie

Weil ein Schnellkochtopf das Abendessen in kürzerer Zeit fertig machen kann, verbraucht es auch weniger Energie. Nehmen wir zum Beispiel an, Sie möchten einen Rinderbraten braten. Normalerweise müssten Sie zuerst das Fleisch anbraten und dann in einem Ofen bei 300 ° F für zwei bis drei Stunden kochen. In einem Schnellkochtopf können Sie den gleichen Schmorbraten in nur einer Stunde nach dem Bräunen kochen.

Da Sie Ihre Kochzeit um ca. 66% verkürzt haben, reduzieren Sie auch Ihren Energieverbrauch um den gleichen Betrag. Laut Energieexperte Michael Bluejay verbraucht ein typischer Elektroofen bei mittlerer Hitze etwa 2000 Watt Energie. Das bedeutet, dass der Betrieb für drei Stunden 6 Kilowattstunden (kWh) Energie verbrauchen würde. Wenn Sie stattdessen den Topfbraten im Schnellkochtopf zubereiten, sinkt der Energieverbrauch auf ca. 2 kWh.

Nehmen wir an, Sie haben das einmal in der Woche gemacht. Im Laufe eines ganzen Jahres sparen Sie insgesamt 208 kWh. Nach Angaben der US-amerikanischen Energy Information Administration (EIA) belaufen sich die durchschnittlichen Stromkosten im ganzen Land auf 0, 127 USD pro kWh. Wenn Sie also eine Mahlzeit pro Woche mit Ihrem Schnellkochtopf kochen würden, würden Sie allein durch Stromeinsparungen zusätzliche 26, 42 USD in Ihre Tasche stecken.

Es hält Ihre Küche kühl

Eine Mahlzeit im Sommer kochen kann eine Menge Wärme in Ihre Küche pumpen. Ihre Klimaanlage muss härter arbeiten, um all diese überschüssige Wärme zu entfernen, die Ihre Stromrechnung in die Höhe treibt. Also, alles, was Sie tun können, um die Menge an Wärme in Ihrer Küche zu reduzieren, kann Ihnen auch helfen, Geld für die Klimaanlage zu sparen.

Eine zentrale Klimaanlage verbraucht etwa 3.500 Watt Strom, und für jede zusätzliche Stunde verbrauchen Sie 3, 5 kWh Stromrechnung. Wenn Sie Ihren sommerlichen AC-Verbrauch im Laufe eines ganzen Sommers nur um 2 Stunden pro Woche reduzieren, könnten Sie rund 50 kWh sparen, für zusätzliche $ 6, 35 Stromeinsparungen.

Sie können billigere Fleischstücke verwenden

Eine der besten Möglichkeiten, Geld für Fleisch zu sparen, ist es, billigere Schnitte, wie Lammkeule, Rindsnochen, Chuckbraten oder Flankensteak zu verwenden. Leider sind diese billigeren Schnitte auch tendenziell härter. Es dauert normalerweise lange, langsam kochen bei schwacher Hitze, um sie zart und schmackhaft zu machen.

Es sei denn, Sie haben einen Schnellkochtopf. Der Hochdruckdampf im Inneren ist ideal für den Abbau dieser zäheren Muskelfasern. Mit dem Schnellkochtopf können Sie einen zarten Braten genießen, ohne zwischen $ 7 pro Pfund oder drei Stunden beim Abendessen zu wählen.

Es kocht getrocknete Bohnen schnell

Eine andere Möglichkeit, weniger Geld für Fleisch auszugeben, besteht darin, weniger davon zu essen. Lebensmittelpreislisten aus dem Bureau of Labor Statistics zeigen, dass ein Pfund Fleisch irgendwo von 1, 40 $ für ganzes Huhn zu 8, 70 $ für Lendensteak kostet. Im Gegensatz dazu zahlen Sie nur 1, 40 $ für ein Pfund getrockneter Bohnen, die sich beim Kochen in ungefähr drei Pfund verwandeln - ungefähr 0, 47 $ pro Pfund. Wenn Sie pro Woche nur ein Pfund gekochte Bohnen für ein Pfund Fleisch einsetzen, können Sie zwischen 50 und 400 Dollar pro Jahr sparen.

Während trockene Bohnen eine billige und gesunde Proteinquelle sind, können sie leider auch sehr schmerzhaft sein. Wenn Sie ein Bohnengericht zum Abendessen an einem Wochentag machen möchten, müssen Sie die Bohnen in einen Topf mit kaltem Wasser legen, bevor Sie zur Arbeit gehen. Dann, wenn du nach Hause kommst, musst du sie abtropfen lassen, sie mit frischem Wasser abspülen und für weitere 60 bis 90 Minuten kochen, bevor du sie zu deinem Rezept hinzufügen kannst. Für die meisten Menschen ist das zu lange, um auf das Abendessen zu warten.

Ein Schnellkochtopf kann diese Kochzeit jedoch halbieren. Sobald die Bohnen eingeweicht und ausgespült sind, kann der Schnellkochtopf sie weich und gebrauchsfertig in einer Zeit von 20 bis 45 Minuten haben. Laut Pressure Cooking Today können Sie sogar Bohnen im Schnellkochtopf kochen, ohne sie vorher zu tränken. Es fügt zwischen 20 bis 40 Minuten zur Kochzeit hinzu, aber wenn Sie schnell kochende Bohnen wählen, können Sie noch von vollständig trockenen Bohnen zu einer gekochten Mahlzeit in unter einer Stunde gehen.

Es macht hausgemachte Mahlzeiten schnell

Es ist keine Überraschung, dass nach einem langen Tag im Büro das Letzte, was viele Leute machen wollen, nach Hause kommt und eine Stunde mit dem Abendessen verbringt. Das Abholen einer Pizza klingt viel schneller und einfacher. Leider ist es auch viel teurer.

Eine Analyse aus dem Jahr 2015 in der Los Angeles Times ergab, dass eine große Käsepizza irgendwo zwischen 8 und 23, 49 Dollar kosten kann, je nachdem, wo in dem Land, in dem du lebst. Im Gegensatz dazu berechnet das USDA, dass eine ganze Woche im Wert von hausgemachten Mahlzeiten für zwei Erwachsene so wenig wie $ 78, 70 kosten kann - etwa $ 3, 75 pro Mahlzeit. Das ist eine Ersparnis von $ 4, 25 bis $ 19, 74 pro Mahlzeit. Wenn es dem Ehepaar gelingt, eine zusätzliche Nacht pro Woche zu Hause zu kochen, anstatt eine Essensausgabe zu bestellen, könnten sie 221 bis 1.026, 48 Dollar pro Jahr sparen.

Mit einem Schnellkochtopf ist das eine viel einfachere Wahl. Sie können von der Arbeit nach Hause kommen, einige Zutaten in den Schnellkochtopf werfen und in einer halben Stunde ein komplettes Eintopfgericht zubereiten. Der beste Teil ist, dass Sie nicht vorausschauend planen müssen wie mit einem langsamen Kocher. Anstatt das Essen in den Topf werfen zu müssen, während du morgens rauskommst, kannst du anfangen zu kochen, wenn du nach Hause kommst und zu einer vernünftigen Stunde noch auf dem Tisch zu Abend essen.

Es hilft Ihnen, gesünder zu essen

Kochen zu Hause ist nicht nur billiger - es ist auch gesünder. Eine Studie aus dem Jahr 2017 an der School of Public Health der University of Washington fand heraus, dass Menschen, die häufiger zu Hause kochen anstatt zu essen, mehr von den Richtlinien des Bundes für eine gesunde Ernährung treffen.

Das ist wichtig, denn das richtige Essen ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun können, um gesund zu bleiben. Bessere Gesundheit bedeutet niedrigere Arztrechnungen, weniger Krankheitstage und mehr Produktivität bei der Arbeit - all das summiert sich zu mehr Geld in der Tasche.

Ein Schnellkochtopf ist ein besonders gutes Werkzeug für gesunde Mahlzeiten. Zum Beispiel verbraucht das Kochen von Gemüse in einem Schnellkochtopf weniger Wasser als das Kochen oder Dünsten, was ihnen hilft, mehr Nährstoffe zu erhalten. Es bewahrt auch Aromen besser, so dass Sie nicht so viel Salz zu Ihren Mahlzeiten hinzufügen müssen.

Pressure Cooking erleichtert auch die Arbeit mit gesunden Zutaten. Zum Beispiel erlaubt es Ihnen, trockene Bohnen anstelle von Dosen Bohnen zu verwenden, die mit einer Seite von Salz und Konservierungsstoffen kommen. Es kann auch die Kochzeit für alle Arten von nahrhaften Vollkornprodukten, wie brauner Reis und ganzen Hafer verkürzen.

Wie man einen Schnellkochtopf kauft

In diesen Tagen können Sie Schnellkochtöpfe so ziemlich überall kaufen, wo Küchenwaren verkauft werden. Haushaltswarenläden wie Bed Bath & Beyond haben eine große Auswahl, aber Sie können sie auch in Kaufhäusern wie Sears und großen Ladenketten wie Target und Walmart finden.

Es gibt zwei grundlegende Arten von Schnellkochtöpfen: elektrische Modelle und Kochfeldmodelle. Worauf Sie in einem Schnellkochtopf achten müssen, hängt davon ab, für welchen Typ Sie einkaufen.

Elektrische Schnellkochtöpfe

Elektrische Schnellkochtöpfe, wie der Instant Pot, enthalten ihre eigenen Heizelemente, die mit Elektrizität betrieben werden. Diese sind ideal für den Koch, der es gerne "einstellt und vergisst". Sie können einfach alle Zutaten einfüllen, den Topf versiegeln, einschalten und weggehen.

Die meisten elektrischen Schnellkochtöpfe sind tatsächlich Mehrfachkocher, was bedeutet, dass sie auch als Schmortopf, Reiskocher oder Dampfgarer funktionieren können. All diese Merkmale können jedoch auch elektrische Druckkocher kompliziert machen. Ihre Anordnung von Tasten, Menüs und elektronischen Displays kann besonders auf den ersten Blick einschüchternd sein. Experten empfehlen die Suche nach einem Modell mit einer einfachen, intuitiven Benutzeroberfläche, die leicht zu lesen ist.

Einige elektrische Schnellkochtöpfe haben eine Antihaftbeschichtung. Dadurch können sie leichter gereinigt werden, aber sie sind auch anfällig für Kratzer. Unbeschichtete Edelstahltöpfe sind haltbarer.

Elektrische Schnellkochtöpfe haben typischerweise eine Größe von 6 bis 8 Quart. Sie können überall zwischen $ 60 und über $ 200 kosten, aber die meisten Modelle fallen in den Bereich zwischen $ 100 und $ 150.

Kochtopf-Schnellkochtöpfe

Kochtopf-Schnellkochtöpfe bekommen ihre Wärme von einem Herdbrenner, genau wie jeder andere Topf. Dieses Design gibt Ihnen ein wenig mehr Kontrolle über den Kochprozess als mit einem elektrischen Modell. Zum Beispiel können Sie den Topf schnell drucklos machen, indem Sie kaltes Wasser über den Deckel laufen lassen. Einige Herdplatten bieten zwei Druckstufen: niedrig für empfindliche Speisen wie Fisch und hoch für herzhaftere Kost.

Schnellkochtöpfe von Stovetop heizen sich auch heißer auf als elektrische Modelle. Das heißt, sie arbeiten etwas schneller und eignen sich besser zum Anbraten von Fleisch oder zum Karamellisieren von Gemüse. Wenn Sie Ihren Topf zum Braten von Fleisch verwenden möchten, funktioniert eine breitere Form mit einer großen Oberfläche besser, da Sie größere Mengen kochen können.

Die Schnellkochtöpfe von Stovetop sind in verschiedenen Größen erhältlich. Sie können ein 4-Quart-Modelle bekommen, um Mahlzeiten für ein oder zwei Personen oder ein 10-Quart-Modell zu machen, die eine Menge füttern können. Im Allgemeinen gilt, je größer der Kocher, den Sie wählen, desto mehr sollten Sie erwarten zu zahlen.

Die Preise für Herd-Schnellkochtöpfe variieren stark. Sie können so wenig wie $ 20 für ein kleines, einfaches Modell oder $ 300 für ein größeres, hochwertiges Modell mit hochwertiger Konstruktion bezahlen. Experten sagen, dass Sie einen robusten, 8-Quart-Herd mit zwei Druckeinstellungen für $ 100 oder weniger erhalten können.

Verwenden Sie Ihren Schnellkochtopf

Ein Dampfkochtopf dient nicht nur zum Schmoren von Fleisch und zum Kochen von Bohnen. Dieses unglaublich vielseitige Werkzeug kann für alle Arten von Lebensmitteln verwendet werden, von Hühnersuppe bis Käsekuchen.

Es gibt jedoch eine Lernkurve für die Verwendung. Kochen mit einem Schnellkochtopf ist eine ganz andere Erfahrung, als Fleisch in einer Pfanne zu bräunen oder Kartoffeln in einem Topf zu kochen. Sie können Ihr Essen nicht beobachten, während es kocht, die Hitze anpassen und es schmecken, um zu sehen, wie es geht. Um die vielen Vorteile eines Schnellkochtopfs genießen zu können, müssen Sie zunächst einen ganz neuen Kochprozess erlernen.

Schritte beim Kochen

Druckkochstellen sprechen oft davon, wie bestimmte Lebensmittel im Schnellkochtopf nur wenige Minuten zum Kochen benötigen. Was sie jedoch nicht sagen, ist, dass dies die Zeit ist, die das Essen kocht, nachdem der Herd auf vollen Druck gekommen ist. Der gesamte Kochvorgang hat mehr Schritte als das, so dass die Kochzeit insgesamt etwas länger ist.

So bereiten Sie eine Mahlzeit im Schnellkochtopf zu:

  1. Bereite deine Zutaten zu . Wie bei jeder anderen Kochmethode kann das Druckkochen erst beginnen, wenn Sie Ihr Essen zubereitet haben. Zutaten wie Gemüse und Kräuter müssen gehackt werden. Wenn Ihr Rezept auch Fleisch enthält, das gebräunt werden muss, ist dies ein separater Schritt. Einige elektrische Schnellkochtöpfe, wie der Instant Pot, haben eine Bratenfunktion, mit der Sie Fleisch direkt im Topf bräunen können, bevor Sie die anderen Zutaten hinzufügen. Wenn dies nicht der Fall ist, musst du es in einer separaten Pfanne anbraten, bevor du es in den Topf gibst. Wenn Sie einen Schnellkochtopf verwenden, können Sie das Fleisch im Topf so anbraten, wie Sie es mit jeder anderen Pfanne tun würden.
  2. Laden Sie den Topf . Laden Sie alle Ihre Zutaten ein und gießen Sie die entsprechende Menge Flüssigkeit in den Schnellkochtopf. Achten Sie darauf, genau die Menge zu verwenden, die das Rezept erfordert, da zu viel oder zu wenig Dampf den Kochprozess durcheinander bringt. Wenn Sie Fleisch im Schnellkochtopf bräunen, müssen Sie es etwas abkühlen lassen, bevor Sie die restlichen Zutaten hinzufügen. Andernfalls könnte ein Teil der Flüssigkeit verdampfen, wenn sie auf den heißen Topf trifft.
  3. Verriegeln Sie den Deckel . Es ist wichtig, dass der Deckel richtig eingerastet ist, bevor Sie mit dem Kochen beginnen. Aus Sicherheitsgründen sind moderne Schnellkochtöpfe so konstruiert, dass sie nicht unter Druck stehen, wenn der Deckel nicht verriegelt ist. Die meisten Schnellkochtöpfe haben Markierungen auf dem Topf und dem Deckel, die Sie anordnen können, wenn der Deckel verriegelt ist.
  4. Fügen Sie das Druckventil hinzu . Einige Schnellkochtöpfe haben das Druckventil in den Deckel eingebaut, andere haben einen separaten Druckregler, der auf der Oberseite ausbalanciert ist. Wenn Ihr Schnellkochtopf ein separates Kippventil hat, schrauben Sie ihn fest, sobald Sie den Deckel geschlossen haben. Es sitzt locker auf dem Belüftungsrohr und berührt den Deckel nicht.
  5. Bring es unter Druck . Beginnen Sie mit dem Erhitzen des Schnellkochtopfes. Wenn Sie einen automatischen Elektroherd benutzen, können Sie an diesem Punkt weggehen - die Maschine wird sich um den Rest des Prozesses allein kümmern. Wenn Sie einen Herd Herd haben, müssen Sie darauf achten. Wenn sich Dampf im Inneren aufbaut, wird der Druck steigen, bis das Schwimmerventil auf der Oberseite anfängt, hin und her zu schaukeln und kleine Wind- und Dampfstöße abzugeben. Schließlich wird die Druckanzeige oben auf dem Herd aufblinken und Sie sehen, dass der Herd den vollen Druck erreicht hat.
  6. Sieh dir die Uhr an . Sobald das Ventil auf dem Herd anfängt zu schwingen, starten Sie Ihren Küchentimer. Passen Sie die Hitze unter dem Dampfkochtopf an, um das Ventil langsam und gleichmäßig zu schaukeln. Wenn es zu schnell rockt, wird zu viel überschüssiger Dampf entweichen und Ihr Essen könnte brennen. Lassen Sie nun Ihr Essen für die erforderliche Zeit kochen. Die meisten Schnellkochtöpfe sind mit einer Tabelle versehen, die zeigt, wie viel Zeit sie benötigen, um bestimmte Arten von Lebensmitteln zuzubereiten, oder Sie können sich auf Ihr Rezept verlassen, um Anleitungen zu erhalten.
  7. Lassen Sie den Druck los . Sobald der Kochvorgang abgeschlossen ist, müssen Sie den Druck im Kochtopf lösen, bevor Sie den Deckel abnehmen können. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist eine langsame Freisetzung: Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie den Schnellkochtopf stehen, bis der ganze Druck freigegeben ist. Dies dauert jedoch 10 bis 20 Minuten und eignet sich daher nicht für empfindliche Speisen, die überkochen könnten. Wenn Sie den Druck schnell ablassen müssen, gibt es zwei Möglichkeiten. Mit einigen Schnellkochtöpfen können Sie einfach einen Knopf drücken, um den ganzen Dampf in ein oder zwei Minuten abzulassen. Wenn Sie einen Herd haben, können Sie ihn auch zum Spülbecken bringen und kaltes Wasser darüber laufen lassen, um es schnell abzukühlen.
  8. Entfernen Sie den Deckel . Sobald der Druck vollständig reduziert ist, können Sie den Deckel entfernen. Wenn Sie einen aufschraubbaren Druckregler haben, entfernen Sie diesen zuerst, bevor Sie den Deckel entriegeln. Dann drehen Sie den Deckel in die entgegengesetzte Richtung von der Art, wie Sie ihn aufsetzen. Zwinge den Deckel nicht; Wenn es sich nicht dreht, bedeutet das, dass es immer noch Druck gibt. Lassen Sie den Topf weiter abkühlen, bis der Deckel leicht dreht.

Sicherheitstipps

Menschen, die sich an die alten Schnellkochtöpfe der 60er und 70er Jahre erinnern, halten diese Werkzeuge oft für unsicher. Diese alten Schnellkochtöpfe klirrten und zischten alarmierend, und sie waren leicht zu mißbrauchen. Sie könnten sich verbrühen, wenn Sie den Deckel zu früh öffnen oder sogar explodieren, wenn der Druck zu hoch wird. Viele Menschen, die damals Dampfkochtöpfe benutzten, erinnern sich an Horrorgeschichten über heiße Suppe oder Tomatensauce, die überall in der Küche verstreut waren.

Moderne Schnellkochtöpfe haben Sicherheitsmerkmale, um diese Probleme zu verhindern. Ihre Verschlussdeckel verhindern, dass Sie den Topf öffnen, während er noch unter Druck steht. Sie haben auch Reservedruckventile, um Dampf abzulassen, wenn das Hauptventil blockiert wird.

Dennoch ist es wichtig, dass Sie Ihren Schnellkochtopf sorgfältig behandeln. Befolgen Sie immer die Anweisungen des Herstellers zum Füllen, Reinigen und Pflegen. Hier sind ein paar Tipps, die Sie beachten sollten:

  • Überfüllen Sie nicht . Wenn der Herd überfüllt ist, können die Überdruckventile verstopfen. Die Bedienungsanleitung Ihres Schnellkochtopfes sollte sagen, wie sicher es ist, sie zu füllen.
  • Halte es sauber . Nach dem Gebrauch des Schnellkochtopfes müssen Sie die Dichtung und die Druckventile gründlich reinigen. Wenn etwas sie blockiert, funktioniert der Herd nicht richtig. Untersuchen Sie diese Teile, um sicherzustellen, dass sie sauber und unverstopft sind, bevor Sie den Herd erneut verwenden.
  • Stellen Sie sicher, dass der Deckel verriegelt ist . Es sollte nicht möglich sein, den Schnellkochtopf zu benutzen, wenn der Deckel nicht verriegelt ist. Sie sollten jedoch jedes Mal überprüfen, ob es ordnungsgemäß versiegelt ist. Gelingt es, den Deckel zu lösen, kann er beim Druckaufbau abfliegen.
  • Niemals den Deckel erzwingen . Sie sollten nicht in der Lage sein, den Deckel zu entfernen, bis der Druck gesunken ist. Aber wenn Sie den Deckel zusammendrücken, könnte er sich lösen, während der Inhalt noch unter Druck steht, und einen Strom von heißem Essen in Ihr Gesicht schicken. Öffnen Sie den Deckel nur, wenn er sich leicht drehen lässt.
  • Ersetzen Sie Teile nach Bedarf . Schnellkochtopfventile und Dichtungen verschleißen mit der Zeit und müssen ersetzt werden. Ihr Handbuch sollte Anweisungen haben, wie oft Sie Ihre ersetzen sollen. Wenn Sie jedoch sehen, dass das eine Teil gerissen, abgenutzt, weich oder klebrig ist, sollten Sie es sofort ersetzen. Sie sollten den Ring auch ersetzen, wenn Sie während der Benutzung des Kochers jemals Dampf an den Rändern herumlaufen sehen.

Was zu kochen

Der Schnellkochtopf hat unzählige Anwendungen. Hier sind einige der Gerichte, die Experten sagen, dass es besonders gut macht:

  • Vorrat . Viele Köche sagen, dass der Schnellkochtopf der beste Weg ist, einen Vorrat zu machen, weil das Wasser nicht so kochen kann wie in einem offenen Topf. Stattdessen kondensiert es wieder in den Topf und trägt den gesamten Geschmack der ursprünglichen Zutaten. Nathan Myhrvold von Modernist Cuisine sagt, dass der Schnellkochtopf mit nur einem Achtel so viel Material produzieren kann wie ein normaler Topf und in nur einem Viertel der Zeit.
  • Risotto . Risotto auf dem Herd zu machen ist mühsam. Um diesem Gericht seine charakteristische cremige Textur zu geben, müssen Sie es mindestens 20 Minuten bei niedriger Hitze ständig rühren, während Sie heiße Brühe langsam darüber löffeln. Wenn Sie es jedoch im Schnellkochtopf machen, bleibt der Reis ohne Anstrengung von Ihnen in Feuchtigkeit gebadet. Rob Mifsud von Slate sagt, er habe nach nur fünfeinhalb Minuten unter Druck ein "überlegenes, rührfreies Risotto" herstellen können. Die gleiche Methode funktioniert auch für Polenta.
  • Geschmortes Fleisch . Schmoren ist eine Technik, bei der Fleisch leicht gebraten und dann langsam in einem geschlossenen Behälter gedünstet wird, bis es in den Mund schmilzt. Dies dauert eine lange Zeit auf dem Herd, aber der Schnellkochtopf kann es in weniger als einer Stunde tun. Mifsud sagt, dass sein Dampfkochtopf "erhabene" geschmorte kurze Rippen schnell genug für ein Abendessen unter der Woche machte.
  • Ganze Körner . Der Schnellkochtopf kann ganze Körner in weniger als der Hälfte der Zeit vorbereiten, die sie auf dem Herd einnehmen. Sie können Graupen in etwa 20 Minuten bei Druck, stahlgeschnittenen Hafer in weniger als 15 Minuten und wilden Reis in 25 kochen. Mifsud sagt, dass sein Schnellkochtopf ihm geholfen hat, den nussigen Geschmack und die "fleischige" Textur von Hafergrütze zu entdecken. Ich habe es nie gewagt, vorher zu versuchen, wegen ihrer 45-minütigen Kochzeit. Sein Schnellkochtopf macht sie in nur 18 Minuten, und er findet sie gleich gut gekrönt mit kurzen Rippen für ein Hauptgericht oder Kirschen und griechischem Joghurt zum Nachtisch.
  • Käsekuchen . Erstaunlicherweise macht der Schnellkochtopf sogar leckeren Käsekuchen. Wenn Sie dieses Dessert in einem Ofen zubereiten, müssen Sie niedrige Hitze verwenden und es bei geöffneter Tür langsam im Ofen abkühlen lassen, damit es nicht austrocknet und reißt. Aber wenn Sie Ihre Käsekuchenform einfach auf einen Untersetzer im Dampfkochtopf stellen, mit Wasser darunter, bleibt es perfekt feucht.

Experten warnen jedoch, dass das Druckkochen nicht für jedes Gericht ideal ist. Der Slate-Artikel zitiert Myhrvold und sagt, dass es kein gutes Werkzeug für Gerichte ist, bei denen "präzise Temperaturkontrolle kritisch ist". Chefköchin Laura Vieira sagt im Gespräch mit Reader's Digest, dass der Schnellkochtopf empfindliche Lebensmittel wie Fisch und Gemüse leicht überkochen kann. Sie stellt jedoch fest, dass Sie, nachdem Sie den Rest der Mahlzeit im Schnellkochtopf fertig gekocht haben, diese Zutaten in den heißen Topf geben und sie "leicht ohne Druck köcheln lassen" können.

Schnellkochtopf-Rezepte

Es gibt mehrere Kochstellen mit Rezepten für den Schnellkochtopf. Sie beinhalten:

  • Fagor Amerika . Fagor ist ein Hersteller von Schnellkochtöpfen. Die Website bietet Rezepte für eine Vielzahl von Gerichten, darunter Suppen, Eintöpfe, Fleisch, Meeresfrüchte, Gemüse, Getreide und Desserts. Es gibt sogar einen kleinen Bereich für vegane und glutenfreie Gerichte.
  • Schnell kochen . Die Fast Cooking-Anlage wird von Circular Input Products Ltd., einem kanadischen Schnellkochtopf-Händler, betrieben. Hier finden Sie Rezepte für Fleisch, Geflügel, Gemüse, Bohnen, Getreide, Suppen und Desserts. Wenn Sie noch mehr Rezepte wünschen, verkauft die Seite auch Kochbücher, wie zB "Schnellkochtöpfe für Dummies" und "Das ultimative Schnellkochtopf-Kochbuch".
  • Hip Druck Kochen . Bei Hip Pressure Cooking finden Sie nicht nur Rezepte, sondern alles, was Sie schon immer über Schnellkochtöpfe wissen wollten. Der Aufstellungsort hat Kochzeiten für verschiedene Nahrungsmittel, Berichte der verschiedenen Druckkochermodelle und aller Arten allgemeine Informationen über das Verwenden eines Druckkochers.
  • Ernste Eats . Obwohl es bei Serious Eats nicht speziell um Druckkochen geht, gibt es eine Auswahl von 26 Schnellkochtopf-Mahlzeiten, die in einer Stunde oder weniger hergestellt werden können. Die Palette reicht von klassischen Gerichten wie französische Zwiebelsuppe bis hin zu exotischen Rezepten wie Pulpo Gallego, einem galizischen Tintenfischgericht.

Wenn Sie nach einem einfachen Rezept für den Einstieg suchen, probieren Sie dieses "1-Minuten-Quinoa" von Fagor America aus. Es benötigt nur vier Zutaten - schwarze Quinoa, Wasser, Salz und eine Limette - und eine Minute Kochzeit bei hohem Druck. (Es erfordert jedoch auch, dass der Druck nach dem Kochen auf natürliche Weise abgelassen wird, so dass die gesamte Kochzeit näher bei 20 Minuten liegt.)

Letztes Wort

Auch wenn Sie keine Angst vor der Sicherheit moderner Schnellkochtöpfe haben, ist es leicht, sich durch ihre Größe und relativ hohen Preis auszusetzen. Ein 8-Quart-Schnellkochtopf - entweder Herd oder elektrisch - kann rund 100 Dollar kosten und einen guten Kubikfuß wertvollen Schrankplatzes einnehmen. Es ist leicht zu schlussfolgern, dass es weder das Geld noch den Platz für einen Gegenstand wert ist, von dem Sie nicht sicher sind, ob Sie es verwenden werden.

Die meisten Köche sind jedoch bereit, einem großen Kochtopf genauso viel Geld und Platz zu widmen - und ein Schnellkochtopf ist nur ein Topf mit zusätzlichen Funktionen. Sie können es wie jeden anderen Topf für grundlegende Kochaufgaben verwenden, aber Sie können auch die Druckfunktion einschalten, um einen hervorragenden Bestand oder perfekt gekochtes Risotto zu machen. Wenn Sie in Ihrer Küche keinen Platz für beide haben, ist es sinnvoller, den vielseitigen Schnellkochtopf zu wählen, der alles, was ein Kochtopf macht, und dann noch einiges mehr.

Hast du jemals einen Schnellkochtopf benutzt?


11 besten Gas Kreditkarten - Reviews & Vergleich

11 besten Gas Kreditkarten - Reviews & Vergleich

Gas ist eine der beliebtesten Kreditkarten-Prämienkategorien. Das ist keine Überraschung, denn die meisten Amerikaner verlassen sich auf gasbetriebene Autos, um sich fortzubewegen, und suchen immer nach Möglichkeiten, Geld mit Benzin zu sparen. Viele allgemeine Cash-Back-Kreditkarten umfassen Gas oder Tankstelle Einkäufe als regelmäßige rotierende Kategorie, während andere permanente Cash-Back auf Gaskäufe.Wenn Si

(Geld und Geschäft)

Credit Card Fraud Alert - 4 verrückte neue Kreditkarten-Scams und Schutz vor einem Opfer

Credit Card Fraud Alert - 4 verrückte neue Kreditkarten-Scams und Schutz vor einem Opfer

Wenn Sie jemals in einen Kreditkartenbetrug geraten sind, dann wissen Sie, wie überzeugend oder hinterlistig diese Betrüger sein können. Und du bist nicht der Einzige; zahlreiche Menschen fallen ihnen jedes Jahr zum Opfer. Hier finden Sie 4 der überzeugendsten Betrügereien, nach denen Sie Ausschau halten sollten:1. Die

(Geld und Geschäft)