de.lutums.net / Wie Sie Ihre finanzielle Kompetenz steigern können

Wie Sie Ihre finanzielle Kompetenz steigern können


Mit der Wirtschaft, die viele von uns in den letzten paar Jahren auf eine Schleife gebracht hat, gibt es mehr denn je Nachfrage nach qualitativ hochwertigen, unvoreingenommenen Finanzinformationen. Die Leute haben viele Fragen über persönliche Finanzen, Investitionen und grundlegende Wirtschaft.

Einige davon sind sehr einfach: Wie kann ich mehr Geld sparen? Wie viel Schulden sind zu viel? Soll ich für den Ruhestand sparen oder Schulden abzahlen? Einige sind anspruchsvoller: Was ist momentan der sicherste Platz für mein Geld? Ist es realistisch zu erwarten, dass der Aktienmarkt in den nächsten 10 Jahren durchschnittliche jährliche Renditen von 7% oder mehr erzielt? Wie werden sich wirtschaftliche Trends und die Zentralbankpolitik auf meine Arbeit, meine Investitionen und mein Leben auswirken?

Um diese Fragen zu beantworten, gibt es viele Möglichkeiten, Ihren finanziellen IQ in Form von Fernsehprogrammen, Büchern, Magazinen, Newslettern, Blogs und Finanzberatungsinstitutionen wie Banken, Versicherungen und Broker zu erhöhen. Wo fängst du an? Wie sortieren Sie alles aus? Wem kannst du vertrauen? Ich habe hier ein paar Richtlinien für Sie zusammengestellt, die Ihnen hoffentlich helfen werden, den "Finanzinformations-Dschungel" zu nennen.

Willkommen im Dschungel

Die Quantität und Vielfalt der Finanzinformationen kann schwindelerregend sein. Leider können viele von uns das Finanzmanagement auf unbestimmte Zeit einstellen. Anstatt sich komplett aus dem Dschungel herauszuhalten, können Sie das Beste daraus machen, indem Sie ein paar einfache Regeln befolgen:

1. Sammeln Sie viele Informationen

Wenn du deine Wanderung in den Dschungel beginnst, solltest du zuerst eine allgemeine Übersicht über das Gelände machen. Sobald Sie die Hauptdebatten da draußen verstanden haben, können Sie anfangen, herauszufinden, wo Sie stehen, wenn es darum geht, zu entscheiden, was der beste Weg ist, um Kreditkarten zu benutzen, wenn überhaupt. Darüber hinaus können Sie damit beginnen, Ihren Informationskonsum auf wenige vertrauenswürdige Quellen zu beschränken, wenn Sie erfahren, welche Quellen am zuverlässigsten sind.

2. Betrachten Sie die Quelle

Sobald Sie eine bestimmte Form von Medien für eine Weile verfolgt haben, werden Sie Muster bemerken. Bestimmte Personen oder Publikationen bieten durchweg eine spezifische Art von Beratung oder Perspektive zu persönlichen Finanzen, Investitionen oder wirtschaftlichen Fragen. Wenn Sie wissen, woher jede Person kommt, können Sie besser beurteilen, ob die von Ihnen bereitgestellten Informationen für Sie nützlich sind.

Berücksichtigen Sie immer ihre Motive für die Bereitstellung von Informationen. Versucht der Berater, Investitionen zu verkaufen? Ist dieser spezielle Blogger qualifiziert, finanzielle Angelegenheiten zu besprechen? Hat ein Finanzfernsehsender ein Interesse daran, dass Sie sich eher auf Aktien als auf Sparkonten konzentrieren? Sind die Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen dafür ausgelegt, Werbung zu verkaufen oder Ihnen eine qualitativ hochwertige Finanzausbildung zu bieten? (Übrigens, mit dem letzten ist nichts falsch daran, beides zu tun, solange die Information wirklich hilfreich ist.)

3. Erkenne dich selbst

Sie wissen, was Ihre Bedürfnisse, Tendenzen und Risikotoleranz sind besser als jeder andere. Während es wichtig ist, offen zu bleiben, ist es wahrscheinlich besser, sich von Ratschlägen fernzuhalten, die nicht zu Ihrem Wertesystem passen. Wenn Ihre Risikotoleranz niedrig ist, ist es nicht wert, Zeit damit zu verschwenden, Informationen über Penny Stocks oder unternehmerische Bestrebungen zu hören oder zu lesen.

Wenn Sie sehr jung sind und es sich leisten können, etwas mehr Risiko einzugehen, werden Ihre Bedürfnisse sehr unterschiedlich sein. Wenn Sie einfach keine Kreditkarte in Ihrer Brieftasche behalten können, ohne sie zu maximieren, müssen Sie wahrscheinlich einen ganz anderen Ansatz für Ihre Finanzen wählen. Hören Sie also nicht auf jemanden, der keine Probleme hat, die Verwendung von Krediten zu kontrollieren und zu bezahlen jeden Monat aus dem Gleichgewicht.

4. Vorsicht vor Data Mining

Data Mining bezieht sich auf die Tendenz, dass sich die meisten von uns auf Fakten konzentrieren müssen, die zu unseren vorgefassten Meinungen passen. Viele Finanzkommentatoren verwenden viele Diagramme und Statistiken, um ihre Ideen zu unterstützen. Das kann manchmal hilfreich sein, aber es ist wichtig, genau darauf zu achten, was die Zahlen Ihnen tatsächlich sagen. Es gibt ein altes Sprichwort, das warnt: "Torture Zahlen, und sie werden zu allem gestehen."

5. Diversifizieren Sie Ihre Informationsversorgung

Wenn es einen Bereich gibt, in dem Diversifikation noch immer sehr gut funktioniert, dann im Informationsdschungel. Während es wichtig ist, uns nicht mit Informationen zu überfrachten, kann keine einzelne Quelle alles liefern, was wir wissen müssen. Ich höre immer gerne beide Seiten einer Debatte, bevor ich irgendwelche Entscheidungen treffe. Tatsächlich werde ich oft aktiv nach Meinungen suchen, die sich von meinen eigenen unterscheiden, um sicherzugehen, dass ich nichts verpasse.

Vertrauen, trimmen und optimieren

Während Expertenrat oft hilfreich ist, wenden sich heutzutage viele Leute Blogs wie Money Crashers zu. Zum einen sind die Informationen kostenlos. Außerdem ist es in der Regel unvoreingenommen in dem Sinne, dass die meisten Blogger keine Finanzdienstleistungen verkaufen. Viele Menschen fühlen sich durch traditionelle Informationsquellen wie große Medien, Regierungsorganisationen und Finanzfachleute desillusioniert und ausgeschaltet, da die meisten von ihnen die jüngsten wirtschaftlichen Turbulenzen nicht genau vorhersagen konnten. Ein gutes Finanzblog zu lesen ist so, als hätte man einen Nachbarn oder einen Freund, der sehr geschickt mit Geld umgehen kann.

Unabhängig davon, wie Sie auf Ihre Finanzinformationen zugreifen, ist es eine gute Idee, gelegentlich Ihren Ansatz von Zeit zu Zeit erneut zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie aus dem Dschungel der Finanzmedien das Beste für Ihr Geld bekommen. Ein erneuter Besuch Ihrer RSS-Feeds und E-Mail-Abonnements kann Wunder bewirken, wenn Sie sich darauf konzentrieren können, all diese guten Finanzinformationen in die Praxis umzusetzen. Und vergessen Sie nicht, die Dinge zu ändern und sich gelegentlich eine eigene Meinung zu bilden. Einige meiner hilfreichsten Epiphanien sind in ruhigen Momenten zu mir gekommen, als alles aus war.

Fällt es Ihnen schwer, im Finanz-Medien-Dschungel zu navigieren? Hast du noch andere Tipps für Anfänger?


5 einzigartige Online-Business-Ideen, klein aber erfolgreich

5 einzigartige Online-Business-Ideen, klein aber erfolgreich

Unternehmertum hat mich schon immer fasziniert. Ich bin erstaunt über den Stolz und das Gefühl der Leistung, die mit dem Aufbau Ihres eigenen Unternehmens einhergehen, und ich respektiere die Risiken, die mit der Arbeit für sich selbst verbunden sind. Auch wenn Ihr Vorhaben scheitert, lernen Sie als Business Leader immer noch wertvolle Lektionen, mit denen Sie Ihren nächsten Versuch erfolgreicher gestalten können.Ein

(Geld und Geschäft)

Reale Kosten für den Kauf und den Besitz eines Hauses - können Sie es sich leisten?

Reale Kosten für den Kauf und den Besitz eines Hauses - können Sie es sich leisten?

Im bürgerlichen Amerika ist Hauseigentum eine der bedeutendsten Übergangsriten zum Erwachsenwerden. Es gibt viele Vergünstigungen, ein Haus zu besitzen, aber es gibt auch eine beträchtliche Anzahl von beängstigenden Nachteilen - besonders, wenn Sie eine Hypothek herausnehmen, die Sie sich nicht bequem leisten können. Trot

(Geld und Geschäft)