de.lutums.net / 6 einfache Rezepte für gesunde Ferien Desserts - wie Sie Ihre Essgewohnheiten zu moderieren

6 einfache Rezepte für gesunde Ferien Desserts - wie Sie Ihre Essgewohnheiten zu moderieren


Die Ferien sind immer mit Spaß, Familie und Essen gefüllt. Nur weil jedes Event mit einem dekadenten saisonalen Leckerbissen kombiniert wird, müssen Sie Ihren Teller nicht mit Kuchen, Kuchen und Keksen füllen.

Es bedeutet auch nicht, dass Sie abgenutzte Süßigkeiten vollständig brauchen. Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt ein glückliches Medium, und wenn Sie mit einigen gesunden und köstlichen Leckereien in der Hand auftauchen, werden Sie nicht als der "komische Feriendiätetiker" beschriftet.

Schauen Sie sich ein paar einfache Möglichkeiten an, um die Ferienzeit zu genießen und dennoch Feriengewinne zu vermeiden.

Einfach süß behandeln Alternativen, die gesund sind

Ich bin nicht die Art von Person, die stundenlang über einem Ofen sklaven will, um fabelhafte Desserts zu backen, also habe ich gesündere Leckereien ausgewählt, die einfach und unkompliziert sind.

1. Dunkle Schokolade

Dunkle Schokolade ist ein stimmungsaufhellendes Lebensmittel, das reich an Antioxidantien ist. Da sein Kalorien- und Fettgehalt hoch ist, sollte er dennoch in Maßen konsumiert werden, aber Sie müssen sich definitiv nicht schuldig fühlen, wenn Sie ein paar Quadrate Ihrer Lieblingsmarke für dunkle Schokolade genießen. Außerdem gibt es keinen Wirt auf der Welt, der darüber spotten würde, dass er ein paar Tüten dunkle Schokolade bekommt, die er zum Desserttisch hinzufügen kann.

2. Feiertags-inspirierte Frucht-Spieße

Gesundheitlich kann man mit einfachen Obstspießen auf einer Weihnachtsfeier nichts falsch machen. Das Schöne ist, dass Sie ihnen ein festliches Gefühl geben können, basierend auf den Feiertagen, die Sie feiern. Zum Beispiel, wenn Sie Weihnachten feiern, stellen Sie rote und weiße oder rote, weiße und grüne Spieße zusammen:

  • Rote und weiße Spieße: Am Spieß abwechselnd Erdbeer-Bananen-Scheiben schneiden und mit geschmolzener dunkler Schokolade beträufeln.
  • Rote, weiße und grüne Sankt-Hut- Spieße : Auf kurzen Spießen eine grüne Traube, eine Bananenscheibe, eine dreieckige Erdbeerscheibe (die Erdbeere mit abgeschnittener Kappe) aufsetzen und mit einem kleinen Marshmallow garnieren. Die Traube sieht aus wie ein Kopf, und die Banane, Erdbeere und Marshmallow bilden eine Weihnachtsmütze.

Wenn Sie sich künstlerisch fühlen, können Sie Mini-Fruchtspieß Truthähne für Thanksgiving zusammenstellen:

  1. Verwenden Sie eine Birne für den Körper der Türkei, aufrecht sitzen.
  2. Montieren Sie fünf bis sieben kurze Obstspieße mit jeweils drei oder vier Stück Obst - Trauben, Erdbeeren, Brombeeren, Blaubeeren oder Melonenkugeln sind alle großartig.
  3. Spieße die Fruchtspieße in den Birnenrücken, so dass sie nach oben zeigen und auffächern, wie die Schwanzfedern eines Truthahns.
  4. Verwende für die Augen kleine dunkle Schokoladenstückchen oder Heidelbeeren, spieß sie mit einem Stück Spieß in die Birne und kreiere den Schnabel mit einem kleinen Käsedreieck, das auch aufgespießt wird.

3. Apfelkrümel

Anstatt Apfelkuchen zu essen, bei dem viel Wert auf die butterlastige Kruste und die sirupartige Kuchenfüllung gelegt wird, sollten Sie einen Apfelkrümel aufpeppen, der stattdessen die weichen, gebackenen Äpfel hervorhebt.

Apple Crumble ist einfach zu machen:

  1. Schneiden Sie vier bis sechs große Äpfel Ihrer Wahl in eine Auflaufform.
  2. Werfen Sie sie mit zwei Esslöffeln Zucker, einem Teelöffel Zimt, einem halben Teelöffel Muskat und zwei Esslöffeln Orangensaft.
  3. Fügen Sie getrocknete Früchte und Nüsse, wie gehackte Walnüsse oder getrocknete Kirschen hinzu.
  4. Vermische zwei Esslöffel Vollkornmehl, zwei Esslöffel altmodischen Hafer, zwei Esslöffel Butter, einen Esslöffel Zucker und einen Esslöffel braunen Zucker in einer separaten Schüssel. Schneiden Sie sie zusammen, bis die Mischung krümelig ist.
  5. Gießen Sie den Streusel über die Oberseite der Apfelmischung.
  6. Backen Sie es bei 350 Grad für 30 bis 45 Minuten, bis die Äpfel weich sind und der Streusel goldbraun ist.

4. Dunkle Schokoladen-eingetauchte Süßkartoffel-Sticks

Es klingt bizarr, aber Sie wären überrascht, wie gut dunkle Schokolade-eingetauchte Süßkartoffel-Sticks wirklich sind. Eines Tages kam ich auf dieses Rezept, als ich gelangweilt war und etwas Neues kreieren wollte.

  1. Schneiden Sie eine Süßkartoffel oder zwei in frittierte Stücke auf. Toss sie mit einem Esslöffel Olivenöl und bestreut sie mit Salz und Pfeffer.
  2. Backen Sie sie bei 450 Grad, bis sie auf allen Seiten knusprig sind, etwa 30 bis 40 Minuten. Drehe sie ein- oder zweimal um, um sie zu backen.
  3. Nehmen Sie das Tablett aus dem Ofen und lassen Sie es abkühlen.
  4. Schokolade in der Mikrowelle in 15-Sekunden-Schritten schmelzen und gut umrühren, damit die Schokolade nicht brennt. Vielleicht möchten Sie der Mischung etwas Öl hinzufügen, damit die Schokolade geschmolzen und glatt bleibt.
  5. Tauchen Sie die Süßkartoffelstäbchen in die Schokolade.
  6. Sprinkle mit gehackten Nüssen, Streuseln oder Samen, falls gewünscht.

5. Cranberry Schokolade Trail Mix

Jede Party braucht einen Snack-Mix, also eine hausgemachte Version mit getrockneten Cranberries, dunklen Schokoladenstückchen, gesalzenen Mandeln und gebackenen Kürbiskernen. Machen Sie Licht auf die Schokoladenstücke und konzentrieren Sie sich auf die gesünderen Nüsse, Samen und getrockneten Früchte.

6. Frozen Joghurt mit Schokolade und Pfefferminz übergossen

Nur weil es draußen kalt ist, müssen Sie die kalten Desserts nicht auslassen. Servieren Sie eine köstliche Portion Kalzium und Protein mit im Laden gekauftem Vanille-Frozen Yogurt und machen Sie dann die Beläge festlich, indem Sie Schälchen mit dunklen Schokoladenstückchen und Scherben von Pfefferminzbonbons anbieten. Alles, was Sie tun müssen, ist Pfefferminzsticks aus dem Laden zu kaufen, sie auszupacken, in eine Plastiktüte zu geben und sie mit einem Hammer oder gegen die Theke zu zerbrechen, um sie in Stücke zu zerbrechen.

Mäßigung mit anderen Süßigkeiten verstehen

Ich bin ein großer Verfechter der Moderation, wenn es um Urlaubssnacks geht. Auf meiner "niemals essen" -Liste gibt es kein Essen, außer denen, die ich einfach nicht mag.

Im Laufe der Jahre habe ich jedoch ein paar Systeme entwickelt, um meine Essgewohnheiten zu moderieren, damit ich in verlockenden Situationen nicht über Bord gehe. Diese Systeme sind praktisch in den Ferien, wenn Partys und Events sich wie Feinschmecker Mekkas anfühlen.

1. Auswahl einschränken

Begrenzung der Wahl ist eigentlich ein ausgezeichneter Mechanismus für den Genuss von Lebensmitteln in Maßen. In der Tat bestätigen mehrere Forschungsstudien - darunter eine, die an der Cornell University durchgeführt und im Journal of Consumer Research veröffentlicht wurde -, dass eine größere Vielfalt an Nahrungsmitteln (wie Jelly Beans, die in 24 Farben angeboten werden, im Gegensatz zu nur sechs Farben) mit einem Anstieg korrelieren in tatsächlichen Lebensmittelkonsum.

Wenn Sie in eine Ferienveranstaltung gehen, wissen Sie, dass Sie wahrscheinlich mit einem Buffet an Optionen konfrontiert werden - Ihre Essensauswahl wird breit und interessant sein. Wenn Sie ohne einen Plan zur Beschränkung auf sich gehen, werden Sie wahrscheinlich jeden einzelnen dekadenten Süsses und Leckeres, der vor Ihnen liegt, verzehren und kosten.

Die gute Nachricht ist, dass Sie Ihre eigenen Mechanismen zur Einschränkung der Auswahl einrichten können. Das muss natürlich nicht bedeuten, dass bestimmte Lebensmittel eingeschränkt werden. Es ist eher eine Art und Weise zu bestimmen, wie Sie zu viel essen vermeiden, während Sie immer noch die Party genießen können.

Zum Beispiel können Sie die Auswahl einschränken, indem Sie die folgenden Arten von Parametern festlegen:

  • Ich kann essen, was immer ich will, solange es in einer einzigen Schicht auf einem einzigen Teller sitzt.
  • Selbst wenn es 30 Nachtischwahlen gibt, beschränke ich mich darauf, nur einen von ihnen zu versuchen - aber ich kann soviel von dem einen Artikel haben, wie ich will.
  • Ich kann essen, was ich will, aber nur, wenn ich mich an einen Tisch setze - ich werde nicht geistlos herumlaufen, während ich vom Buffet oder einem Teller, den ich herumtrage, naschen kann.
  • Ich werde meine eigenen gesunden Alternativen kochen, um sie auf der Party zu teilen, aber ich werde mich darauf beschränken, nur von den Gerichten zu essen, die ich mitbringe.
  • Ich werde nur Lebensmittel probieren, die ich noch nie zuvor probiert habe - wenn ich vorher etwas versucht habe, ist es heute Nacht tabu.
  • Oder umgekehrt, ich werde heute Abend nur Lebensmittel essen, von denen ich bereits weiß, dass ich sie liebe. Wenn es etwas Neues gibt, oder wenn es einen Gegenstand gibt, von dem ich kein großer Fan bin, werde ich es als "tabu" bezeichnen.

Der Punkt ist, Sie geben sich die Freiheit, Ihre Zeit zu genießen, aber innerhalb bestimmter Parameter. Es ist sehr ähnlich dem Beispiel, das mein Highschool-Wirtschaftslehrer gab, um das Gesetz der abnehmenden Erträge zu erklären.

Er sagte: "Ich liebe Big Macs. Wenn ich zu McDonalds gehe und drei von ihnen kaufe, weil ich weiß, dass man mich nie befriedigt, werde ich das Gesetz des abnehmenden Ertrags erfahren. Der erste Big Mac wird köstlich sein, und ich könnte mich freuen, den zweiten zu entdecken. Aber wenn ich den zweiten Big Mac fertig habe, werde ich mich wahrscheinlich ein bisschen satt und ein bisschen müde von Hamburgern fühlen - und weniger aufgeregt darüber, in den dritten zu graben. Wenn ich weitermache und es trotzdem esse, werde ich, wenn ich das dritte Mal beendet habe, für eine Weile vielleicht keine Big Macs mehr essen wollen. "

Das Gesetz der abnehmenden Erträge ist eine gute Möglichkeit, über die Einschränkung der Nahrungsmittelauswahl nachzudenken. Wenn du auf eine Party gehst und sagst: "Ich liebe Pekannusskuchen, also werde ich so viel davon essen wie ich will - aber das ist das einzige Essen, das ich mir selbst essen lassen werde, " Chancen hast du gewonnen ' t haben mehr als ein oder zwei Scheiben. Je mehr Sie essen, desto weniger wird jede nachfolgende Scheibe schmecken.

2. Bleib bei dem, was du liebst

Als eine Erweiterung der Wahlbeschränkung bin ich ein großer Befürworter dafür, nur das zu essen, was Sie wirklich lieben. Es ist eine tiefe Befriedigung, sich hinzusetzen und ein Essen zu genießen, das auf den Punkt trifft. Der Schlüssel ist die Identifizierung und Trennung der Lebensmittel, die Sie lieben, von denen, die Sie gerade mögen.

Ich liebe zum Beispiel die hausgemachten Schokoladensplitter und die Walnusskekse meiner Schwiegermutter - sie sind ein Traum - aber ich mag nur all die anderen Süßigkeiten, die sie in den Ferien macht, wie Kürbiskuchen, Pekannusskuchen, Schokoladenfondant und Zuckerplätzchen. Ich würde mir lieber erlauben, wirklich, wirklich, die Schokoladenkekse zu genießen, die sie mir schickt, als meinen Magen mit einigen anderen mild befriedigenden Nahrungsmitteln zu füllen. Ich bleibe immer am Ende und esse die Schokoladenkekse, aber ich verschenke die anderen Sachen, die sie verschickt, weil ihre Ernährungskosten es mir nicht wert sind. Auf diese Weise kann ich mich in den Ferien gesund ernähren und trotzdem genießen, was ich am meisten liebe.

3. Genießen Sie die Party nur während der Party

Es gibt einen Urlaubstrend, bei dem viele von uns Vorsicht in den Wind schlagen und wildes Essen während der ganzen Saison zur Norm machen, auch wenn eine Party nicht stattfindet. Mit anderen Worten, Urlaubs-Kekse erscheinen im Pausenraum bei der Arbeit, Urlaubsparty Reste aus dem Kühlschrank winken, und spontane Treffen mit Freunden verwandeln sich in eine Ausrede, um die Leckereien auszubrechen. Es ist ein Rezept für eine Katastrophe, wenn man die ganze Ferienzeit als Entschuldigung für Übertreibungen akzeptiert.

Setzen Sie sich zu Beginn der Saison hin und entscheiden Sie, an welchen Tagen Sie sich gönnen dürfen. Zum Beispiel, wenn ein Thanksgiving-Essen eine große Familienangelegenheit ist, möchten Sie vielleicht einen Gratis-Pass an diesem Tag geben, aber lassen Sie Thanksgiving Day nicht zur "Thanksgiving Week" werden. Ebenso, wenn Sie immer eine große Weihnachtsfeier veranstalten Ihr Haus, gönnen Sie sich die Party - aber lassen Sie die Reste nicht zu einer Ausrede für das ganze Wochenende.

Letztes Wort

Die Ferienzeit sollte für Lebensmittel nicht frei sein. Genießen Sie und verwöhnen Sie sich, aber nur gelegentlich.

Wenn Sie neu bei der Idee sind, Ihre Urlaubsgewohnheiten zu moderieren, überlassen Sie die Dinge nicht dem Zufall oder der inkonsistenten Selbstberichterstattung. Machen Sie weiter und beginnen Sie mit einem Urlaubstagebuch und notieren Sie jeden Tag, von Thanksgiving bis zum Neujahrstag, was Sie essen. Markieren Sie die Tage, an denen Sie Partys oder Veranstaltungen besuchen, und geben Sie sich selbst die Erlaubnis, diese Tage zu genießen - aber dann gehen Sie wieder in die Spur und halten Sie einen gesunden Ernährungsplan für den Rest der Ferienzeit bereit.

Wie verhindern Sie, dass Sie sich in Urlaubssnacks vergnügen?


Wie man einen zugelassenen Steuervorbereiter wählt - Scams zu vermeiden

Wie man einen zugelassenen Steuervorbereiter wählt - Scams zu vermeiden

Wenn Sie Ihre eigenen Steuern scheuen, sind Sie nicht allein. Laut IRS Statistiken für die 2017 Einreichung Saison (2016 zurückkehrt), 58, 5% der Amerikaner, die e-eingereicht Steuerfachleute, um ihre Rückkehr vorzubereiten. Die eigene Rückkehr kann zeitaufwendig, frustrierend und nicht einschüchternd sein.Wenn

(Geld und Geschäft)

The Efficient Market Hypothesis - Definition, Theorie und was es für Ihre Investition bedeutet

The Efficient Market Hypothesis - Definition, Theorie und was es für Ihre Investition bedeutet

Wie oft haben Sie Nachrichten über ein großes Unternehmen wie Apple oder Google gelesen oder gehört und waren gezwungen, die Aktien des Unternehmens zu kaufen oder zu verkaufen? Sie möchten in ein Unternehmen mit viel versprechender Zukunft investieren, aber sobald eine Geschichte in den Nachrichten erscheint, ist es schon zu spät?Seit

(Geld und Geschäft)