de.lutums.net / 4 Airline-Gebühren zu zahlen und 5 zu vermeiden

4 Airline-Gebühren zu zahlen und 5 zu vermeiden


Als ich als Teenager regelmäßig anfing zu fliegen, enthielt ein Flugticket alles, was man zum Fliegen brauchte - es gab keine zusätzlichen Gebühren für aufgegebenes Gepäck, Mahlzeiten oder Bordunterhaltung. Heutzutage würde diese Art der Behandlung geradezu luxuriös sein.

Wenn die Wirtschaft nachlässt, sinkt auch der Service der Luftfahrtindustrie, da weniger Menschen Geld für teure Flugtickets ausgeben. Viele Fluggesellschaften haben darauf reagiert, indem sie Tickets zu niedrigeren Vorlaufkosten angeboten haben, während sie die Differenz durch die Erhebung von Gebühren für Vergünstigungen und Dienstleistungen ausgeglichen haben. Während einige dieser Gebühren die zusätzlichen Kosten wert sind, sollten andere absolut vermieden werden.

Gebühren zahlen sich aus

Ich würde lügen, wenn ich sagte, dass einige der Flugkosten mir keine Reisewut bereiten, bevor ich überhaupt ins Flugzeug steigen würde. Nachdem ich viel mit einem Flugticket gewertet habe, ist es enttäuschend, alle zusätzlichen Gebühren zu addieren und festzustellen, dass das Ticket doch nicht so ein Geschäft war.

Während die meisten Reiseleistungen lästig sind, gibt es ein paar Juwelen, die es wert sind, dafür zu bezahlen. Wenn Sie wissen, welche Gebühren das Geld wert sind, können Sie entscheiden, ob Sie "nackte Knochen" fliegen wollen oder ob Sie das zusätzliche Geld für ein paar Annehmlichkeiten bezahlen möchten. Hier sind einige der Dienste, die ich schäme, wenn es darum geht, ein glatteres, angenehmeres Flugerlebnis zu genießen.

1. In-Flug WiFi
Wenn Sie das Preis-Leistungs-Verhältnis mit dem Dollar vergleichen, können Sie während Ihres Fluges am meisten Geld für Ihr Geld bekommen. Für mehrere Dollar pro Flug können Sie eine relativ stabile Internetverbindung erzielen, die Sie dann für Ihre Arbeit nutzen können, indem Sie E-Mails versenden, Streaming-Unterhaltung nutzen und Facebook von 30.000 Fuß aus durchsuchen. Während die tatsächliche Servicequalität von Airline zu Airline variiert, lässt sie den Flug scheinbar schneller laufen und ist somit eine lohnende Investition. Als Mutter von zwei Kindern, das erste, was ich nach dem Einsteigen mache, ist es, das WLAN des Flugzeugs zu überprüfen und Netflix einzurichten, um meine Kinder glücklich zu machen.

Die meisten Fluggesellschaften bieten eine Art von WiFi für ca. $ 5 pro Flug. Sie können sogar einen Deal erzielen, indem Sie den WLAN-Service Ihrer Fluggesellschaft vor Ihrem Reisedatum recherchieren und nach Gutscheincodes für eine günstigere Verbindung suchen. Denken Sie daran, dass Ihre Kosten pro Flug anfallen, ein Betrag, der sich bei mehreren Verbindungen erhöhen kann.

2. Mehr Bein Zimmer
Unternehmungslustige Fluggesellschaften haben erkannt, dass die meisten Economy-Passagiere nicht für einen First-Class-Sitz pony, sondern gerne für einen Economy-Sitz mit extra Beinfreiheit bezahlen. Für mich ist das keine große Sache - aber mein 1, 80 Meter großer Ehemann schätzt zusätzliche Beinfreiheit. Wenn wir zusammen reisen, ist das eine Option, die wir in Betracht ziehen. Auf langen Flügen kann der zusätzliche Platz den Komfort erheblich verbessern.

Die Sitze mit extra Beinfreiheit sind immer noch in Sparsamkeit, aber die Reihen mit extra Platz, wie Notfallreihen oder Sitze in der Nähe der Vorderseite des Flugzeugs, werden den Passagieren mit einer etwas höheren Rate angeboten. Zum Beispiel bieten sowohl Delta als auch JetBlue Notfall-Sitzreihen für ein bisschen mehr, obwohl es wichtig ist, daran zu denken, dass die Regeln für das Sitzen in einer Notfallreihe immer noch gelten.

Die Preisgestaltung hängt normalerweise von der Länge des Fluges ab. Daher müssen Sie sich möglicherweise an den Kundenservice wenden oder Ihre Online-Reservierungen auf Optionen prüfen. Im Allgemeinen können Sie erwarten, $ 25 bis $ 50 für mehr Beinfreiheit zu bezahlen.

3. Früher Check-In
Wenn Sie mit einer Fluggesellschaft fliegen, die offene Sitzplätze anbietet - nämlich Southwest - können Sie für einen frühen Check-in bezahlen. Für zusätzliche $ 12, 50 pro Strecke checkt das Southwest-System Sie automatisch ein, anstatt einen manuellen Check-in zu erfordern. Da diejenigen, die zuerst einchecken, eine höhere Priorität für das Boarding bekommen, bedeutet das, dass Sie so viel Platz bekommen. Dies ist besonders schön, wenn Sie mit einer Gruppe reisen und sicherstellen möchten, dass Sie alle zusammen sitzen.

Wenn Sie nicht für einen frühen Check-in bezahlen, ist ein manueller Check-in erforderlich, normalerweise innerhalb von 24 Stunden nach Ihrem Flug. Erkenne einfach, dass jeder schlaue Südwest-Flieger dich bis zum Anschlag schlagen könnte, was zu einem Board mit niedrigerer Priorität und einem Roulette mit Sitzwahl führt.

4. VIP-Tageskarten
Wenn Sie einen langen Aufenthalt haben, kann es sich lohnen, in eine Tageskarte in den VIP-Club Ihrer Fluggesellschaft zu investieren. In der Regel mit Extras wie kostenlosem WLAN, Snacks, Getränken und sogar Duschen ausgestattet, macht der VIP-Club Layoys etwas erträglicher. Sowohl United als auch American Airlines bieten Tageskarten für 50 US-Dollar an, während Virgin America Sie für nur 35 US-Dollar einlädt. Fügen Sie die Pässe hinzu, während Sie buchen, oder wenn Sie am Flughafen sind, bitten Sie den Check-In oder den Reservierungsmitarbeiter, Ihrem Ticket eine Tageskarte hinzuzufügen.

Sie müssen für jede Person in Ihrer Gruppe zahlen, aber Kinder unter zwei Jahren sind in der Regel frei - erwarten Sie nicht viel in der Art der Kinder Annehmlichkeiten, abgesehen von Snacks und Getränken. Wenn Sie mit Kindern reisen, prüfen Sie die Terminals auf Spielflächen im Voraus - sie sind in der Regel kostenlos und helfen Ihnen, die Wackeln vor dem nächsten Flug zu lösen.

Gebühren zu vermeiden

Während einige Gebühren Ihre Flugerfahrung wertschätzen, müssen andere für etwas, das früher kostenlos war, ponyen oder für etwas bezahlen, das wenig Wert hat. Wenn Sie können, vermeiden Sie die folgenden Gebühren.

1. Bezahlen für Handgepäck
Das Bezahlen von aufgegebenen Gepäckstücken ist für die meisten Flugblätter eine bittere Realität, aber einige Fluggesellschaften, wie Southwest und JetBlue, bieten den Service immer noch kostenlos an. Wenn ich die Preise vergleiche, addiere ich immer die Gepäckgebühren der Fluggesellschaft zum Ticketpreis, um festzustellen, ob die Gesamtkosten ein gutes Geschäft sind.

Leider sind Gepäckstückgebühren nicht die einzigen Gepäckgebühren, auf die Sie achten müssen. Während die meisten Fluggesellschaften immer noch die Option für kostenlose Handgepäck anbieten, begann Frontier im Mai 2013 mit einer Vorauszahlung von $ 25, wenn sie im Voraus gebucht wurden, oder $ 100, wenn sie am Gate bezahlt wurden. Diese Änderung folgte dem Beispiel von Spirit und Allegiant Airlines, die beide ähnliche Richtlinien verfolgen (Spirit folgt demselben Plan wie Frontier, während Allegiant 35 USD für Handgepäck verlangt). Während die Passagiere immer noch einen persönlichen Gegenstand an Bord mitnehmen können, wie zum Beispiel eine Aktentasche oder einen Geldbeutel, muss er unter den Sitz passen. Alle Gegenstände, die im Gepäckfach aufbewahrt werden müssen, müssen extra bezahlt werden.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Gepäckbestimmungen Ihrer Fluggesellschaft verstehen, bevor Sie Ihr Ticket buchen, damit Sie nicht am Ende mit einem Arm und einem Bein für den Gepäckservice am Gate bezahlen müssen.

2. Frühes Boarding
Es ist sinnvoll, für Fluggesellschaften mit einer offenen Sitzordnung das Priority-Boarding zu akzeptieren - es wird zuerst vergeben, wenn Sie zum ersten Mal bedient werden, sobald Sie im Flugzeug sind. Aber wenn Sie mit einer Fluggesellschaft fliegen, die Sitzplätze zuweist, und Sie keine besonderen Bedürfnisse haben, ist es nicht sinnvoll, das zusätzliche Geld für ein frühes Boarding auszugeben.

Du kannst zuerst ins Flugzeug steigen, aber du wirst am Ende länger im Flugzeug sitzen und du musst vielleicht aufstehen und dich mehrere Male hinsetzen, während andere Passagiere in deiner Reihe landen. Es ist ein "Vorteil" der $ 10 bis $ 25 der meisten Fluggesellschaften für das Privileg nicht wert. Die meisten Fluggesellschaften booten sowieso in Gruppen, so dass man nicht ins Flugzeug stürzen muss.

3. Sitzmöglichkeiten
Einige Fluggesellschaften bezeichnen bestimmte Sitze als "Wahl" -Sitze. Diese befinden sich normalerweise in Richtung der Vorderseite des Flugzeugs und in einigen Fällen werden die Fenstersitze auch als "Wahl" betrachtet. Ich bin kürzlich mit US Airways geflogen und es gab eine Gebühr, um einen "besseren" Sitz in Richtung der Vorderseite des Flugzeugs zu wählen. Haben diese Sitze mehr Beinfreiheit, Extras oder mehr Vergünstigungen als die anderen hundert Sitze im Flugzeug? Nicht wirklich. Der einzige Vorteil war das schnellere Aussteigen und möglicherweise ein Fensterplatz.

Ich wählte normale Sitze, die gut waren. Ein Aufpreis für diese Art von "besserem" Sitz, der wenig zusätzlichen Nutzen bringt, ist letztlich eine Verschwendung von Geld.

4. Komfortgebühren
Um die Verluste aus sinkenden Umsätzen auszugleichen, haben einige Fluggesellschaften Zuflucht zu "Convenience" -Gebühren genommen. Diese Gebühren umfassen alles von der Online-Buchung bis zur Nutzung Ihrer Kreditkarte für die Gepäckkontrolle am Check-in-Schalter.

Ich überspringe diese Gebühren, indem ich nach gebührenfreien Buchungsoptionen suche, insbesondere nach Fluggesellschaften mit den niedrigsten oder niedrigsten Gebühren. Schließlich vereinfacht die Verwendung von Kreditkarten und Online-Buchungen den Ticketing-Prozess und senkt die Kosten für die Fluggesellschaften - warum sollten Sie dafür extra bezahlen?

5. Snacks und Getränke
Ich gebe zu, dass ich Geld für ein paar Im-Flug-Imbissboxen für meine Kinder ausgegeben habe, aber im Allgemeinen versuche ich, meine eigenen Snacks und Getränke zu packen. Ein paar Billigfluglinien haben angefangen, für Gegenstände zu bezahlen, die einst kostenlos waren, wie Soda und Saft, also wenn Sie nicht Ihre Karte für eine Dose Cola wechseln wollen, packen Sie Ihre eigenen Snacks und entscheiden sich für Wasser - das ist immer noch in der Regel kostenlos . Ich wähle immer füllende, proteinreiche und ballaststoffreiche Snacks wie Mix oder gekochte Eier, damit ich nicht der Verlockung des Imbisswagens erliegt, wenn er vorbeirollt.

Letztes Wort

Im Leben eines Reisenden sind die Flugkosten zur Norm geworden. Einige Gebühren, wie Gepäckkontrolle und WiFi, sind ein notwendiges Übel, das Flüge einfacher und angenehmer macht. Aber nur weil eine Fluggesellschaft eine Gebühr für einen Service oder eine Vergünstigung anbietet, bedeutet das nicht, dass Sie zahlen müssen.

Seien Sie schlau über Ihre Möglichkeiten und suchen Sie nach günstigeren Reisealternativen oder einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis. Und fügen Sie immer die Kosten der Flugliniengebühren in den Ticketpreis ein - Sie werden vielleicht überrascht sein, welche Fluggesellschaften die besten Angebote anbieten.

Für welche Airline-Add-ons bezahlen Sie?


Kaninchen für Fleisch anheben - Kosten, Gesetzmäßigkeiten und wie man Landwirtschaft anfängt

Kaninchen für Fleisch anheben - Kosten, Gesetzmäßigkeiten und wie man Landwirtschaft anfängt

Vor einiger Zeit verbrachten meine Frau und ich ein paar Jahre auf Michigans Upper Peninsula, einer wunderschönen, aber isolierten Gegend mit dichtem Wald, felsigen Hügeln und Binnenseen, die sich entlang der Südküste des Lake Superior erstreckten. Wir wohnten in einer ansehnlichen Stadt, aber meine Frau reiste gelegentlich in einen winzigen, halb verlassenen Bergarbeiterdörfchen auf der Halbinsel Keweenaw, die von der Stadt Houghton aus nördlich in den großen See ragt.Der We

(Geld und Geschäft)

7 Gefahren beim Tragen von High Heels - Tipps für Komfort

7 Gefahren beim Tragen von High Heels - Tipps für Komfort

Der High Heel wurde ursprünglich nicht als Accessoire für Bleistiftröcke entworfen. In der Tat, nach Ancient Origins, wurden die ersten Fersen - wie in einer persischen Schale aus dem 9. Jahrhundert dargestellt - für männliche Reiter geschaffen, um zu verhindern, dass ihre Füße aus den Steigbügeln rutschen. Irgend

(Geld und Geschäft)