de.lutums.net / Zombie Debt: Was es ist und wie man mit Sammlern umgeht

Zombie Debt: Was es ist und wie man mit Sammlern umgeht


Wenn Sie in der Vergangenheit Schulden hatten, die Sie nicht bezahlen konnten, wurden einige dieser Konten möglicherweise als "uneinbringlich" abgeschrieben. Mit anderen Worten, die Firma hat möglicherweise aufgehört zu versuchen, zu sammeln, weil sie Sie nicht bezahlen konnten oder um dich überhaupt zu erreichen.

In den letzten Jahren hat jedoch eine neue Art von Schuldeneintreiber begonnen, diese alten Schulden zu kaufen, und versucht, sie wieder zu sammeln.

Angesichts ihrer Neigung, aus dem Grab aufzustehen, werden diese Schulden als "Zombie-Schulden" bezeichnet.

Was ist Zombie Schulden?

Wenn eine Person keine Schulden zahlen kann oder will, hat der Kreditgeber eine Reihe von verschiedenen Methoden, um ihr Geld zurückzubekommen. Dazu gehören in der Regel belästigende Anrufe, Briefe und möglicherweise sogar Lohnpfändungen.

In vielen Situationen ist der Schuldner jedoch weggezogen und kann nicht gefunden werden oder hat einfach kein Geld. Nach einer Weile ist es für den Kreditgeber nicht mehr kosteneffektiv, die Inkassoversuche fortzusetzen, und die Konten werden somit "abgebucht" und aus den Büchern des Kreditgebers genommen. Die meisten Kreditgeber werden aufhören zu versuchen, die Schulden vollständig einzutreiben, sobald die Schulden sechs Jahre alt sind, weil zu diesem Zeitpunkt die Verjährungsfrist abgelaufen ist und der Schuldner nicht mehr gesetzlich dazu verpflichtet ist.

Allerdings haben diese alten Schulden immer noch einen gewissen Wert, und während der ursprüngliche Kreditgeber es möglicherweise nicht mehr länger wert ist, zu sammeln, tun andere Unternehmen. Nicht eintreibbare Forderungen werden häufig zu einem geringen Prozentsatz ihres ursprünglichen Nennwerts an andere Inkassofirmen verkauft, auch wenn die Verjährungsfrist für die Eintreibung der Schuld überschritten ist.

Da die Zombie-Inkasso-Firma so wenig für die Schulden bezahlt, die sie erwerben, macht die Auszahlung von nur einem Bruchteil der Kredite ein profitables Geschäftsmodell. Die meisten Unternehmen, die uneinbringliche Forderungen kaufen, zahlen etwa 3% des Nennwerts des Darlehens. Das heißt, wenn die ursprüngliche Schuld $ 1.000 war, wird der neue Gläubiger etwa $ 30 dafür bezahlen. Wenn diese Firma nur eine Person erhalten kann, um eine Schuld von $ 1.000 vollständig zurückzuzahlen, deckt das die Kosten ab, um mehr als dreißig ähnliche Kredite zu kaufen.

Die meiste Zeit jedoch ist eine solche Schuld Jahre alt, der Schuldner wird sich nicht daran erinnern, und es wird vielleicht nicht einmal mehr auf ihrer Kreditauskunft erscheinen. Oder vielleicht hat der Schuldner Konkurs angemeldet, aber vergessen, diese Schuld in den Konkursantrag aufzunehmen. Unabhängig davon, ob die Schuld alt genug ist, kann der Schuldner rechtlich nicht verpflichtet sein, sie zu begleichen. Die meisten Staaten haben eine Verjährungsfrist, wie lange ein Kreditgeber versuchen kann, eine Forderung einzutreiben. Während die Schuld auch nach Ablauf der Verjährungsfrist noch gültig ist, sind Sie gesetzlich nicht verpflichtet, diese zu zahlen.

Was zu tun ist, wenn Sie über Zombie-Schulden kontaktiert werden

Befolge die folgenden Schritte, um deine Rechte zu verstehen und dich selbst zu schützen, wenn jemand versucht, eine Zombie-Schuld von dir zu sammeln.

  1. Verbringen Sie keine Zeit mit jemandem am Telefon. Wenn sie anrufen, fragen Sie einfach nach der Adresse der Inkassofirma und senden Sie ihnen stattdessen einen Brief wie unten beschrieben.
  2. Nimm niemals zur Kenntnis, dass die Schuld dir gehört. Es kann sehr wohl nicht sein, aber ihnen irgendeinen Hinweis zu geben, erlaubt ihnen ansonsten, es als Beweis gegen dich zu benutzen.
  3. Wenn sie dir einen Brief schicken, behalte ihn.
  4. Senden Sie innerhalb von 35 Tagen nach Kontaktaufnahme ein beglaubigtes Schreiben an das Inkassounternehmen. Streiten Sie, dass Sie die Schulden schulden und bitten Sie sie zu beweisen, dass Sie es schulden. In dieser Vorlage erfahren Sie, wie Sie diesen Brief schreiben.
  5. Treten Sie nicht in Kontakt mit dem Sammler oder sprechen Sie mit ihm, bevor Sie einen schriftlichen Beweis für die Gültigkeit der Schuld oder ein Urteil gegen Sie erhalten, sowie den Namen und die Adresse des ursprünglichen Gläubigers, wenn die Schuld weiterverkauft wird. Das FDCPA (Fair Debt Collection Practices Act) verlangt, dass das Inkassobüro Ihnen diese Informationen zur Verfügung stellt.

Sobald Sie die Informationen über die Schulden erhalten, können Sie feststellen, ob die Verjährungsfrist abgelaufen ist oder ob es überhaupt Ihre Schulden sind. In einigen Fällen können Zombie-Schulden das Ergebnis von Identitätsdiebstahl, Computerfehlern oder einem betrügerischen Versuch sein, Geld von Ihnen für eine Schuld zu bekommen, die nicht existiert.

Wenn die Schuld Teil eines Konkurses war, den Sie eingereicht haben (und daher hätte vergeben werden müssen), hat der ursprüngliche Kreditgeber die Entlastungsverfügung möglicherweise nicht erhalten oder nicht ordnungsgemäß bearbeitet. Sie können eine Kopie des Erlassantrags vom Konkursgericht erhalten und ihm erneut zusenden.

Die Verjährung beginnt mit dem letzten Datum, an dem die Schuld "aktiv" war. Normalerweise ist dies die letzte Zahlung. Nach dem FDCPA kann ein Schuldner nach sechs Jahren nicht zur Einziehung der Forderung herangezogen werden. Nach sieben Jahren müssen die Schulden aus den Kreditauskünften entfernt werden. Einzelne Staaten haben oft eine noch kürzere Verjährungsfrist für Schulden.

Wenn Sie sich entschieden haben, keine Maßnahmen gegen eine Zombie-Forderung zu ergreifen, sondern weiterhin von der Inkassobüro kontaktiert werden, schreiben Sie ihnen einen anderen Brief (Sie können Vorlagen verwenden, um diese zu erstellen). Informieren Sie sie in diesem Brief, dass sie Sie nicht kontaktieren können, es sei denn, dass sie schriftlich sind oder wenn sie Sie verklagen werden. Da die meisten Zombie-Schulden über die Verjährungsfrist hinausgehen, wird das Inkassounternehmen wahrscheinlich keinen Rechtsweg einschlagen können.

Soll ich diese Schulden bezahlen?

Es gibt praktisch keine Szenarien, in denen Sie davon profitieren, wenn Sie eine Schuld begleichen, die über die Verjährungsfrist hinausgeht. Zombie-Schulden sind gerade deshalb so billig, weil sie uneinbringlich sind. Die Inkassostelle profitiert von den Schuldnern, die sie überzeugen können zu zahlen, auch wenn diese Schuldner nicht gesetzlich zur Zahlung verpflichtet sind.

Viele Inkassobüros motivieren Schuldner, mit Schuld, fehlendem Wissen des Schuldners oder Angst zu bezahlen. Aber wenn die Schulden über die Verjährungsfrist hinausgehen, die sich je nach Staat und Art der Schulden stark unterscheiden kann, sind Sie nicht verpflichtet, etwas zu zahlen.

Manchmal kann das Inkassobüro Ihnen sagen, dass Sie die Schuld für weniger begleichen können, als Sie schulden. Aber das kann das absolut schlimmste sein! Sofern sie nicht bereit sind, Ihnen ein förmliches schriftliches Angebot zu unterbreiten, kann die Zahlung eines Betrags auf die Schulden Sie für die Schulden haftbar machen. Insbesondere beginnt jeder von Ihnen gezahlte Betrag die Verjährung neu.

Mit anderen Worten, es ist nicht mehr Zombie-Schulden und ist genauso gültig wie die Schulden, die Sie auf Ihre aktuellen Kreditkarten oder Hypotheken schulden. Aus diesem Grund wird die Schuld legal gesammelt, und der Sammler wird einen größeren Anreiz haben, Sie zu verfolgen. Es kann auch in Ihrer Kreditauskunft erscheinen. In der Tat, auch wenn Sie Zombie-Schulden vollständig abzahlen, wird es auf Ihrem Kredit-Bericht angezeigt. Dies kann Ihr Kredit-Score ernsthaft verletzen, da es eine uneinbringliche Schuld wiederbelebt und späte Zahlungen zu Ihrem Bericht hinzufügt.

Wenn Sie die Schulden zurückzahlen wollen, haben Sie sicherlich das Recht dazu, aber stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wer davon profitiert. Das Geld geht nicht an den ursprünglichen Kreditgeber, sondern an das Inkassounternehmen. Zum Beispiel, wenn Sie eine Schuld an Ihren Hausarzt abzahlen wollen, um diesen Arzt wieder zu sehen, erkennen Sie, dass die Arztpraxis wahrscheinlich die Schulden längst verkauft hat. In dieser Situation können Sie in Erwägung ziehen, den ursprünglichen Kreditgeber und Angebot zu kontaktieren, um sie direkt zu bezahlen.

Welche Schutzmaßnahmen bietet das Gesetz über Praktiken der gerechten Schuldeneintreibung?

Das Gesetz sieht mehrere wichtige Maßnahmen vor, um Verbraucher vor Schikanen zu schützen, wenn Unternehmen versuchen, Schulden einzutreiben. Es enthält auch strenge Regeln für die Eintreibung von Forderungen. Am wichtigsten ist die Durchsetzung einer Verjährungsfrist für das Eintreiben von Altschulden.

  1. Sie können nicht über Schulden, die seit mindestens sechs Jahren inaktiv sind, verklagt werden, und nach sieben, muss die Schuld von Ihrer Kreditauskunft genommen werden.
  2. Schulden-Sammler sind verpflichtet, in keiner Weise über die Schulden zu lügen, oder darüber, was passiert, wenn Sie es nicht bezahlen.
  3. Sie dürfen keine falschen Informationen über die Schulden weitergeben, auch nicht an Kreditauskunfteien.
  4. Wenn Sie ihnen eine Unterlassungserklärung zusenden, müssen sie aufhören, mit jemandem in Verbindung zu treten, der mit Ihnen über die Schuld verbunden ist. Mit anderen Worten, es ist ihnen verboten, Kontakt zu Ihren Verwandten oder Ihrem Arbeitsplatz aufzunehmen. Falls Sie der Meinung sind, dass das Inkassounternehmen diese Regeln verletzt, sollten Sie darüber nachdenken, Ihre Telefongespräche mit ihnen aufzuzeichnen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Person am anderen Ende der Aufzeichnung benachrichtigen. Nicht wenige Menschen haben tatsächlich Geld von Inkasso-Agenturen in Form von Geldstrafen erhalten, die mit dem Auffangen von ihnen im Akt des Bruches des FDCPA verbunden sind.

Letztes Wort

Zombie-Schulden sind ein lukratives Geschäft, so dass Sie sich darauf verlassen können, dass diese Schulden "aus dem Grab steigen". Sie haben jedoch gesetzliche Rechte, mit denen Sie die Schulden überprüfen und die Belästigung beenden können. Denken Sie daran, Sie sind besser dran, die Schulden nicht zu bezahlen, wenn es zu alt ist, um sie rechtlich zu verfolgen. Finden Sie heraus, was die Verjährungsfrist in Ihrem Staat ist und sehen Sie, ob die Schulden auf einem aktuellen Kreditbericht angezeigt werden.

Wurdest du jemals wegen einer alten Schuld kontaktiert? Was haben Sie dazu beschlossen?


4 Cheap & Healthy Spezialitäten, die Sie zu Hause machen können (Rezepte)

4 Cheap & Healthy Spezialitäten, die Sie zu Hause machen können (Rezepte)

Ich gebe eine lächerliche Menge Geld im Supermarkt aus. Dies ist zum Teil, weil mein Mann und ich fast nie essen (aber wir essen viel), und es ist teilweise, weil wir eine Fülle von organischen, qualitativ hochwertigen Lebensmitteln kaufen.In den letzten Jahren habe ich angefangen, neue Dinge in der Küche auszuprobieren und nach Möglichkeiten zu suchen, unsere Lebensmittelkosten zu kontrollieren. Wa

(Geld und Geschäft)

8 Gewohnheiten zu vermeiden, wenn Kinder finanzielle Verantwortung zu lehren

8 Gewohnheiten zu vermeiden, wenn Kinder finanzielle Verantwortung zu lehren

Wenn Sie Kinder haben, fühlen Sie sich vielleicht verantwortlich dafür, dass Sie ihnen alles beibringen, was sie wissen müssen. Ich habe zwei kleine Kinder und helfe ihnen ständig dabei, an ihren Mathefähigkeiten zu arbeiten, und drängt sie dazu, mehr zu lesen und sie daran zu erinnern, welche Sportart sie in diesem Monat ausüben. Aber

(Geld und Geschäft)