de.lutums.net / Reduzieren Sie Lebensmittelverschwendung in Amerika - Warum Sie ein Kühlschrank-Gewissen brauchen

Reduzieren Sie Lebensmittelverschwendung in Amerika - Warum Sie ein Kühlschrank-Gewissen brauchen


Ich komme gleich zur Sache. Ich hasse Müll. Ich verachte es absolut. Insbesondere Lebensmittelverschwendung. So viele von uns geben jede Woche unser Bestes, um so viel wie möglich im Supermarkt zu sparen, aber wenn es darum geht, was wir mit diesem Essen machen, sobald wir es kaufen, lassen wir den Ball ganz fallen. Das, meine Freunde, ist der Grund, warum wir alle ein "Kühlschrank-Gewissen" haben sollten.

Was ist ein "Kühlschrankkonsum? "

Wenn Sie es noch nicht herausgefunden haben, ist ein Kühlschrank Gewissen etwas in Ihrem Kopf, das ist eigentlich bewusst und bewusst, die Dinge in Ihrem Kühlschrank (und Ihre Speisekammer für diese Angelegenheit). Dieses Gewissen wird dann in die Tat umgesetzt, indem so viel Lebensmittelabfälle wie möglich beseitigt, wenn nicht sogar vollständig beseitigt werden.

Die Fakten

Ich habe kürzlich eine schnelle Suche im Internet durchgeführt und folgende Statistiken aufgedeckt:

  • Amerikaner verschwenden jedes Jahr etwa 100 Milliarden Pfund Lebensmittel.
  • Dies entspricht etwa 14% der Lebensmittel, die in einem durchschnittlichen Haushalt gekauft werden.
  • Dies führt dazu, dass jährlich rund 500 Dollar an verschwendeten Lebensmitteln pro Haushalt verloren gehen.
  • 15% dieser Abfälle stammen aus ungeöffneten Lebensmitteln, die noch nicht abgelaufen sind.
  • Täglich werfen wir etwa 1, 5 Pfund Futter weg.
  • Zusätzlich führt dieses weggeworfene Essen zu erhöhter Verschmutzung durch erhöhte Methanproduktion.

Was ist zu tun?

Es ist einfach, wirklich. So viele von uns da draußen scheinen in unsere Kühlschränke zu schauen, als wären sie eine Art dunkle, mysteriöse Höhlen, in die wir uns alle zwanzig Jahre hinein wagen. Nun, jemand ist dafür verantwortlich, all das Essen dort hinein zu legen und jemand sollte dafür verantwortlich sein, wie es herausgenommen wird.

Einen Plan haben

Auf der Vorderseite müssen Sie einen Plan für frisches Essen haben, wenn Sie in den Supermarkt gehen. Pantry-Gegenstände können wir in einer Minute erreichen. Dieser Plan muss eine gewisse Korrelation mit dem haben, was Sie für die Woche kochen werden. Müssen Sie genau wissen, was Sie jeden Tag der Woche kochen? Nun, wenn du kannst, großartig, aber es ist keine Notwendigkeit. Ich persönlich würde mir vorstellen, wie oft Sie jede Woche frisch kochen wollen. Ich würde schätzen, dass eine gute Zahl dafür vier oder vielleicht fünf Mal sein würde. Nachdem Sie festgestellt haben, kaufen Sie nicht genug frisches Gemüse für sieben frische Mahlzeiten. Sie werden nicht dauern.

Aufwachen

Ja, ich denke, wir könnten alle ein bisschen aufwachen, wenn es um unsere Kühlschränke geht. Wenn etwas dort verdorben ist, erkennen wir es offensichtlich und werfen es weg. Nun, wäre es nicht großartig, wenn wir diese Gegenstände ein paar Tage vor ihrer Verwöhnung erkennen könnten und etwas dagegen unternehmen könnten? Ratet mal, was wir können. Legen Sie etwas Obst für die Kinder (oder wer auch immer) oder essen Sie es selbst, wie Sie es bis zu diesem Punkt erreichen. Bereiten Sie einen extra großen Salat vor, wenn Sie sehen, dass Sie zu viele Gemüse für die Woche gekauft haben. Einfach gesagt, aufwachen und etwas tun, bevor es wirklich verdirbt.

Die Speisekammer

Wenn Sie wie ich sparsam einkaufen, bin ich sicher, dass Sie mit dem Konzept der Bevorratung vertraut sind. Wenn Sie sehen, Gemüse in Dosen sind im Verkauf und Sie verwenden eine Menge von ihnen, nun, holen Sie ein paar Extras, um Ihre Ersparnisse zu nutzen. Das ist eine großartige Idee. Nutze jedoch dein Urteil . Aufstockung ist großartig, aber wir sollten es nicht übertreiben. Ich war sehr schuldig. Ich bin wahrscheinlich immer noch zu einem gewissen Punkt, aber jetzt mache ich es auch Teil meiner Routine, von Zeit zu Zeit "leer zu werden". Das heißt, kaufen Sie nichts für Ihre Speisekammer, bis Sie das meiste von dem, was drin ist, durchgegangen sind. Dies verhindert, dass Sie über das dort angegebene Mindesthaltbarkeitsdatum hinaus essen.

Reste

Sehen wir uns schließlich die wunderbare Welt der Überbleibsel an. Essensreste müssen genauso gehandhabt werden wie frische Lebensmittel, die Sie wöchentlich kaufen. Wenn Sie vier Nächte hintereinander eine frische Mahlzeit kochen und Sie Reste haben, werden diese Reste wahrscheinlich nicht alle gegessen werden, bevor sie verderben. Platzieren Sie daher Ihre frische Küche entsprechend. Mach auch ein bisschen kreativ. Im Grunde können Reste von fast jedem "Fleisch und Kartoffeln" Gericht mit ein wenig Käse gemischt werden, in eine Mehltortilla gesteckt werden, und Sie haben sich einige Wraps zum Abendessen. Essensreste müssen nicht genau so serviert werden, wie sie ursprünglich gekocht wurden.

Mach es möglich

Die meisten von uns verbringen so viel Zeit und Energie, um so viel Geld wie möglich zu sparen, wenn wir unsere wöchentliche Reise zum Lebensmittelgeschäft machen. Dann scheint es, dass alles auf der Strecke bleibt, sobald wir alles in den Kühlschrank geladen haben. Indem wir ein paar einfache Schritte und Konzepte in unserem täglichen Leben umsetzen, können wir einen unmittelbaren Einfluss darauf haben, wie viel Essen wir wegwerfen. Soll ich sagen, dass wir niemals etwas wegwerfen sollten? Sollten wir etwas essen, das verdorben werden könnte? Die Antworten sind "Nein" und "Nein". Aber mit ein wenig Voraussicht können wir davon wegkommen, diese Fragen überhaupt stellen zu müssen.

(Bildnachweis: Magnetbox)


Top 5 Unternehmen mit dem schlimmsten Kundenservice

Top 5 Unternehmen mit dem schlimmsten Kundenservice

In der heutigen Zeit, in der der Wettbewerb in fast allen Einzelhandels-Service-orientierten Branchen zu sein scheint, ist es mir ein Rätsel, wie so viele Unternehmen die Dinge nicht richtig machen. Ich kann nur vermuten, dass sie entweder denken, dass sie zu groß sind, um den Kundenservice zu einer Priorität zu machen, oder dass sie einfach nicht erkennen, dass Kundenservice bei der Kaufentscheidung ganz oben auf der Wunschliste der Verbraucher steht.Si

(Geld und Geschäft)

Soll ich eine Grippeimpfung bekommen?  - Effektivität, Kosten und Nebenwirkungen

Soll ich eine Grippeimpfung bekommen? - Effektivität, Kosten und Nebenwirkungen

Wir alle hatten es: einen schmerzenden Körper, Halsschmerzen, Übelkeit, Fieber und Schüttelfrost. Die gefürchtete Grippesaison steht vor der Tür! Jawohl.Die Grippe zu bekommen ist schrecklich. Sie fühlen sich nicht nur schrecklich, sondern können auch viel Geld kosten. Sie müssen möglicherweise Arbeit oder Schule verpassen und zum Arzt gehen. Plus, w

(Geld und Geschäft)