de.lutums.net / Die Wahrheit über die Beantragung neuer Kreditkarten für Kleinunternehmen und was Sie dagegen tun können

Die Wahrheit über die Beantragung neuer Kreditkarten für Kleinunternehmen und was Sie dagegen tun können


Laut dem jüngsten Bericht der Tower Group verwenden mehr als zwei Drittel der kleinen Unternehmen ihre Kreditkarten für verschiedene Geschäftsausgaben, aber von diesen machen nur etwa 40% die Gebühren für Geschäftskreditkarten aus. Die übrigen 60% riskieren eine persönliche Haftung und gefährden ihr persönliches Vermögen.

Geschäftskreditkarten können ein großer Vorteil für Ihr kleines Geschäft sein, aber nur wenn sie richtig benutzt werden. Wenn sie falsch verwendet werden, können Geschäftskreditkarten viele Probleme verursachen, einschließlich eines Mangels an Geschäftskrediten, steuerlichen und rechtlichen Konsequenzen und einem Versagen beim Erreichen der besten finanziellen Belohnungen für Ihr Unternehmen.

All dies kann vermieden werden, indem Sie zunächst verstehen, wie Sie Geschäftskreditkarten effektiv nutzen und dann herausfinden, wie Sie sie für Sie einsetzen können.

Hier sind drei Wahrheiten, die Sie vielleicht über Geschäftskreditkarten nicht gewusst haben.

1. Die gleichen Regeln gelten nicht
Das CARD-Gesetz der US-Notenbank (Federal Reserve) hat in der Kreditkartenbranche weitreichende Veränderungen bewirkt und den Verbrauchern Schutz vor Kreditkartenunternehmen geboten, die ihre Preise willkürlich erhöhen oder fragwürdige Verzugszinsen berechnen. Kreditkarteninhaber müssen nun mindestens 60 Tage zu spät sein, um sich für eine Zinserhöhung zu qualifizieren, und die Kartenherausgeber können die Preise überhaupt nicht erhöhen, wenn das Konto weniger als ein Jahr alt ist. Das klingt nach großen Vorteilen für ein kleines Unternehmen, das versucht, durch die Verwendung von Kreditkarten ein gewisses Guthaben aufzustocken, oder? Leider ist das nicht der Fall.

Das neue Gesetz gilt nur für private Kreditkarten - Geschäftskreditkarten unterliegen weiterhin den alten Regeln und Vorschriften. Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Visitenkarte als Kreditlinie zu verwenden und ein hohes Guthaben dafür zu tragen, könnten Ihre Zinssätze nach dem Willen des Kartenherausgebers dramatisch ansteigen. Daher wären Ihre Prognosen für das Budget für kleine Unternehmen und das Betriebskapital in Gefahr.

Es ist wichtig, dies im Voraus zu wissen, da es wahrscheinlich die Art und Weise ändert, wie Sie Ihre Karte verwenden möchten. Aufladen von Dingen wie Gas, Kundenkosten und anderen kleinen Geschäftskosten, die jeden Monat bezahlt werden, ist bequem. Es kann auch helfen, Ausgaben zu verfolgen. Große Lasten sollten jedoch vermieden werden.

2. Kein persönlicher Vermögensschutz
Viele Kleinunternehmer nehmen eine Geschäftskreditkarte auf, um sich zu schützen, indem sie ihre persönlichen Finanzen von ihren geschäftlichen trennen. In den meisten Fällen, einschließlich denen einiger inkorporierter Unternehmen, funktioniert dies einfach nicht.

Wie bei jeder Anwendung bei der Auswahl einer Kreditkarte wird ein Kartenaussteller die Kredithistorie des Antragstellers prüfen. Die Tatsache, dass der Antragsteller ein Unternehmen ist, wird diesen Prozess nicht ändern. Ein Geschäft, das gerade erst beginnt, oder eines, das eine pünktliche Kredithistorie hat, wird wahrscheinlich die persönliche Garantie des Geschäftsinhabers benötigen.

Während es möglich ist, eine Geschäftskreditkarte ohne persönliche Garantie zu erhalten, wird es eine Menge Arbeit erfordern. Beispielsweise benötigen Sie ein vollständiges Dunn & Bradstreet-Profil sowie einige hoch auslaufende revolvierende Konten mit einem sauberen Zahlungsverlauf. Lieferanten und Lieferanten vergeben eher Kredite an ein Unternehmen ohne persönliche Garantie, obwohl Sie dies wahrscheinlich im Voraus aushandeln müssen.

3. Gehen Sie eine feine Linie
Wenn Sie es schaffen, eine Geschäftskreditkarte allein aufgrund des Geschäftsverlaufs zu erstellen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie niemals die Grenze zwischen persönlichen und geschäftlichen Kosten überschreiten. Dies wird die Tür für Schuldner öffnen, die in der Lage sind, Ansprüche auf Ihr persönliches Vermögen geltend zu machen, wenn Sie jemals ins Insolvenzverfahren gezwungen werden. Selbst eine persönliche Anklage kann ausreichen, damit ein Richter anordnet, dass Ihre persönlichen Vermögenswerte zur Begleichung Ihrer Geschäftsschulden verwendet werden.

Letztes Wort

Die Verwendung einer Geschäftskreditkarte hat viele Vorteile, aber es ist wichtig, sich der Gesetze und Eigenheiten, die sie umgeben, bewusst zu sein. Wenn Sie Ihr kleines Unternehmen ohne Kreditkarte starten oder führen können, fantastisch! Das ist das Beste, was du tun kannst, bis dein Geschäftskredit genug aufgebaut ist, um eine eigene Karte zu erhalten. Andernfalls setzen Sie Ihren persönlichen Kredit und Ihr Vermögen in Gefahr.

Konnten Sie ohne persönliche Garantie Geschäftskredite bekommen? Wenn ja, würden wir gerne hören, wie Sie es getan haben und was es für Ihr Geschäft bedeutet.

(Fotokredit: Shuttershock)


5 großartige Websites für Online-Shopping

5 großartige Websites für Online-Shopping

Suchen Sie viel nach dem neuen 52-Zoll-Flachbildfernseher, für den Sie gespart haben? Sind Sie auf der Suche nach dem niedrigsten Preis auf Ihrem neuen Handy? Bevor Sie zu Ihrem lokalen Best Buy gehen, sollten Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen und online einkaufen gehen. Es gibt eine Reihe von großartigen Websites im Internet, mit denen Sie beim nächsten Einkauf Geld sparen können. We

(Geld und Geschäft)

Wie schreibe ich einen großen Lebenslauf für einen Job - Tipps & Beispiele

Wie schreibe ich einen großen Lebenslauf für einen Job - Tipps & Beispiele

Als ein Kleinunternehmer, wenn ein Bewerber mein Interesse mit einem guten Anschreiben interessiert, muss ich noch einen eindrucksvollen Lebenslauf sehen, bevor ich ein Interview aufstelle. Ihr Lebenslauf fungiert als erster Ansprechpartner für Sie und einen potenziellen Arbeitgeber. Wenn Sie wollen, dass potenzielle Arbeitgeber Sie wegen eines Jobs kontaktieren, müssen Sie einen Lebenslauf haben, der Sie beeindruckt.

(Geld und Geschäft)