de.lutums.net / 8 Möglichkeiten, Steuern zu zahlen und Geld zu sparen

8 Möglichkeiten, Steuern zu zahlen und Geld zu sparen


Möchten Sie Ihre Steuerlast nicht verringern? Ich kann mir niemanden vorstellen, der diese Chance nicht genießen würde. Glücklicherweise gibt es mehrere Dinge, die Sie tun können, um Ihre Steuern zu senken, oder erhöhen Sie die Höhe Ihrer Steuerrückerstattung, ohne den Zorn des IRS zu erleiden.

Steuergutschriften und zulässige Abzüge kommen und gehen, da der Kongress von Jahr zu Jahr Änderungen im Steuerrecht vornimmt. Es gibt jedoch eine Reihe von Möglichkeiten, Ihre Steuern zu kürzen, die je nach gesetzgeberischer Maßnahme für eine Weile gelten können.

Wie zahlen Sie weniger Steuern (rechtlich)

1. Beitrag zu einem 401k oder einem traditionellen IRA

Das bereinigte Bruttoeinkommen (AGI) ist die Basis für die Berechnung Ihrer Steuerschuld. Je höher Ihr AGI, desto mehr können Sie der Regierung schulden. Aber der Schlüssel hier ist das Wort "adjusted", das sich auf die Tatsache bezieht, dass Sie diese alles wichtige Summe auf ein paar verschiedene Arten reduzieren können. Eine Methode besteht darin, Vorsteuerbeiträge in ein 401k-Konto oder ein anderes steuerlich absetzbares Alterskonto einzuzahlen, beispielsweise in eine traditionelle IRA.

Je mehr Sie zu Ihrem 401k beitragen, desto mehr können Sie Ihren AGI und den Betrag, den Sie in Steuern schulden, reduzieren. Im Jahr 2017 beträgt der maximale IRA-Beitrag $ 5.500, und der maximale 401k-Beitrag beträgt $ 18.000 für Personen unter 50 Jahren. Wenn Sie 50 Jahre oder älter sind, gibt es eine "Nachhol" -Regelung, mit der Sie zusätzliche $ 1.000 hinzufügen können IRA Limit und zusätzliche $ 6.000 bis zum 401k Limit.

Und während dieses Geld in Ihrem Ruhestandskonto sitzt und hoffentlich jedes Jahr wächst, müssen Sie auch keine Kapitalgewinnsteuer zahlen. Sie müssen Einkommenssteuer auf die Mittel zahlen, wenn Sie sie zurückziehen, aber Sie können in einer niedrigeren Einkommenssteuerklammer sein, wenn Sie 70, 5 Jahre alt werden (wenn Sie die erforderlichen Mindestausschüttungen vornehmen müssen) und daher einen niedrigeren Steuersatz zahlen müssen ausgezahlte Mittel, als Sie jetzt zahlen würden.

2. Zahlen Sie Ihre Student Loans nicht aus

Es ist oft ratsam, die Schulden so schnell wie möglich abzuzahlen, um hohe Zinsen zu vermeiden, und weil die Zinsen nicht auf Ihre Steuern absetzbar sind. Im Fall von Studentendarlehen helfen die Zinsen, die Sie zahlen, tatsächlich zur Steuerzeit, weil Sie es von Ihrem AGI abziehen können.

Beseitigen Sie Ihre Kreditkartenschulden auf alle Fälle wegen der hohen Zinssätze, aber wenn Sie nicht Ihre Studentendarlehen in einer Pauschalsumme auszahlen können, nutzen Sie die Zinsen als eine Anpassung an Einkommen, um Ihre AGI um bis zu 2.500 $ zu senken . Dies ist die Grenze für abzugsfähige Zinsen für Studentendarlehen. Darüber hinaus beeinflusst Ihr Einkommen, ob Sie diesen Abzug überhaupt nutzen können. Für das Steuerjahr 2017 können Sie Darlehenszinsen in Höhe von bis zu 2.500 US-Dollar abziehen, wenn Ihr modifizierter AGI 65.000 US-Dollar oder weniger beträgt (135.000 US-Dollar bei gemeinsamer Eheschließung).

Wenn Sie mehr als diesen Betrag machen, können Sie immer noch einen Teil Ihrer Darlehenszinsen abziehen, solange Ihre modifizierte AGI weniger als 80.000 US-Dollar beträgt (165.000 US-Dollar bei gemeinsamer Eheschließung), woraufhin der Abzug vollständig ausläuft. (Modifizierte AGI ähnelt AGI mit Hinzufügung bestimmter Abzüge, wie IRA-Beiträge, qualifizierte Studiengebühren und Student Loan Interest.)

Denken Sie daran, dass Studentendarlehen Interesse eine Anpassung an das Einkommen ist, reduzieren Sie Ihr zu versteuerndes Einkommen um so viel wie $ 2.500. Wenn Sie in der Steuerklasse von 25% sind, könnte dies bis zu 625 US-Dollar Steuerersparnisse bedeuten.

3. Kaufen Sie ein Haus

Wenn Sie in Erwägung ziehen, ein Haus zu kaufen, erkennen Sie, dass eine Hypothek eine Steuer sparen kann, da Hypothekenzinsen steuerlich absetzbar sind. In den ersten Jahren nach dem Kauf ist der Großteil Ihrer Hauszinszahlungen auf die Hypotheken - was bedeutet, dass Sie einen erheblichen Abzug haben.

Als Bonus können Sie auch das Geld, das Sie jedes Jahr für Grundsteuern bezahlen, abziehen. Sie können sogar den Betrag abziehen, den Sie für Punkte zahlen, die von den Kreditgebern für eine Hypothek erhoben werden. Je höher Ihre Steuerklasse, desto mehr profitieren Sie von Hypothekenabzügen. Zum Beispiel, wenn Ihre Hypothekenzinsen und Grundsteuern $ 14.000 für das Jahr betragen, und Sie in der Steuerklasse 25% sind, würden Ihre Steuerersparnisse $ 3.500 betragen.

4. Wählen Sie den korrekten Ablage-Status

Ihr Eintragungsstatus hat einen großen Einfluss auf Ihre steuerliche Situation, da dies sowohl Ihren Steuersatz als auch Ihre Standardabzugsrate bestimmt. Unabhängig von Ihrer persönlichen Situation haben Sie wahrscheinlich die Wahl zwischen zwei oder mehr Abgabestatus. Wenn Sie verheiratet sind, können Sie zwischen der gemeinsamen Eheschließung und der getrennten Eheschließung wählen. Alleinerziehende können sich als Single anmelden, können aber einen höheren Standardabzug erhalten, wenn sie sich als Haushaltsvorstand qualifizieren.

Für das Steuerjahr 2017 beträgt der Standardabzug für die Einreichung als Einzelperson zum Beispiel 6.350 US-Dollar, während der Standardabzug für den Haushaltsvorstand 9.350 US-Dollar beträgt. Die Steuersätze für den Haushaltsvorstand sind ebenfalls großzügiger als für Einzeleinführer.

5. Nehmen Sie College-Klassen

Wenn Sie ein unerforschtes akademisches oder Hobbyinteresse haben, ziehen Sie den Katalog Ihrer örtlichen Universität heraus und melden Sie sich für einen Kurs an. Mit einem College-Kurs kannst du dich für den Lifetime Learning Credit qualifizieren, und die Klasse muss nicht berufsbezogen sein. Der Kredit ist einem direkten Abzug vorzuziehen, da er die Steuer reduziert, die Sie Dollar für Dollar schulden. Ein Abzug reduziert lediglich den Dollarwert, auf dem Ihre Steuer berechnet wird. Das Guthaben ist auf 20% der ersten $ 10.000 oder $ 2.000 begrenzt. Für 2017 beginnt diese Gutschrift auslaufen, wenn Ihre AGI $ 56.000 übersteigt ($ 112.000, wenn gemeinsam geheiratet wird).

6. Sparen Sie Quittungen

Spenden für wohltätige Zwecke sind ein gültiger Einzelabzug, wenn sie an eine vom IRS anerkannte Wohltätigkeitsorganisation getätigt werden. Erhalten Sie also immer eine Quittung, wenn Sie geben, damit Sie für Ihre Großzügigkeit zur Steuerzeit belohnt werden können. Zu den anderen Einzelabzügen gehören Gesundheitsausgaben, nicht erstattungsfähige Arbeitskosten und Steuern, die an andere Stellen (in der Regel staatliche und lokale Behörden) gezahlt werden. Sie können sogar einen Teil der Kosten abziehen, die Ihnen bei der Arbeitssuche entstehen, wie Taxifahrpreise und Arbeitsvermittlungsgebühren.

Speichern Sie Ihre Quittungen für alle diese Ausgaben, und Sie können am Ende mit mehr abziehen und eine niedrigere Steuerrechnung als wenn Sie den Standardabzug gewählt hätten. Beachten Sie, dass einige Abzüge einen bestimmten Prozentsatz Ihres Einkommens überschreiten müssen, um aufgeschlüsselt zu werden. Zum Beispiel müssen die Gesundheitsausgaben mehr als 10% Ihres AGI ausmachen, um gezählt zu werden.

7. Überprüfen Sie die alten Retouren doppelt

Wenn Sie in den letzten drei Jahren einen saftigen Abzug oder eine Gutschrift für eine Rückgabe verpasst haben, haben Sie die Möglichkeit, eine geänderte Rendite einzureichen. Sie müssen eine brandneue 1040 ausfüllen und füllen Sie auch Formular 1040X, die die Änderungen detailliert. Denken Sie daran, dass der IRS dazu neigt, geänderte Renditen genauer zu überprüfen als reguläre Renditen. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre Informationen korrekt und vollständig sind.

8. Lassen Sie Ihre Steuern von einem Fachmann vorbereiten

Nicht nur, dass ein Experte Ihnen den bestmöglichen Deal bietet, Sie können sogar Ihre Steuervorbereitungsgebühren abziehen, wenn Sie Abzüge aufführen. Einige Steuerprofis bieten Garantien, so dass, wenn es sich herausstellt, dass Sie mehr bezahlt haben als Sie sollten, erhalten Sie eine Erstattung vom Ersteller.

Ziehen Sie bei komplexeren Steuersituationen einen CPA oder einen registrierten Agenten in Betracht, um Ihre Steuern vorzubereiten. Diese Vorbereiter können mehr als einen nicht-berechtigten Vorbereiter verlangen, aber sie werden auf einer höheren Kompetenzstufe gehalten und benötigen eine Weiterbildung durch ihre Zertifizierungsorganisation, was eine größere Rückerstattung für Sie bedeuten kann. Sie können einen registrierten Agenten in Ihrer Region anhand einer Postleitzahlensuche in der Datenbank des IRS für Credentialed-Ersteller finden.

Letztes Wort

Bevor Sie jedes Jahr mit der Steuererklärung beginnen, prüfen Sie, ob für Sie neue Gutschriften vorliegen, und prüfen Sie die Regeln des IRS für Abzüge. Wenn Sie sich entscheiden, Ihre eigenen Steuern zu tun, haben viele Steuer-Prep-Software-Programme eine "Interview" -Modus, um Sie durch Ihre Rückkehr zu gehen, und die IRS können Sie einige individuelle Steuererklärungen kostenlos e-Datei.

Denken Sie vor allem daran, dass die wichtigste Maßnahme zur Steuerersparnis darin besteht, sich die Zeit zu nehmen, Ihre Rücksendung sorgfältig zu prüfen, bevor Sie sie einreichen. Indem Sie Ihre Rücksendung überprüfen, stellen Sie sicher, dass Sie die größtmögliche Anzahl an Abzügen erhalten und kostspielige Fehler vermeiden.

Welche anderen Vorschläge haben Sie, um Steuern zu sparen?


8 Wichtige Gründe, warum Sie immer Bargeld mit Ihnen tragen sollten

8 Wichtige Gründe, warum Sie immer Bargeld mit Ihnen tragen sollten

Meine Eltern leben in Florida, und wenn ich komme, fragt mein Vater mich immer, ob ich Geld für mich habe. Es ist nicht so, dass er sich etwas leihen muss; Es ist genau das Gegenteil. Mein Vater ist fest davon überzeugt, dass er im Fall des Unvorhergesehenen Bargeld mit sich führt. Als Reaktion darauf, 9 von 10, sage ich meinem Vater, dass ich kein Geld habe. N

(Geld und Geschäft)

Was gilt in Amerika als Mittelklasse?  - Definition, Einkommensbereich und Jobs

Was gilt in Amerika als Mittelklasse? - Definition, Einkommensbereich und Jobs

Die Nachrichten sind voller Geschichten darüber, wie schwierig die Zeiten für die Mittelklasse sind. Eine Geschichte nach der anderen erzählt, wie Jobs verschwinden, die Preise steigen und viele wichtige Dinge wie Gesundheit und Bildung immer teurer werden und schwerer zu bezahlen sind. Politiker überschlagen sich, um Lösungen anzubieten, die von der Steuerreform bis zu besseren Schulen alles versprechen, um "den Mittelstand zu retten".Was

(Geld und Geschäft)