de.lutums.net / 8 Strategien zum Schutz von Vermögenswerten - Wie Sie Ihr Vermögen vor Klagen schützen können

8 Strategien zum Schutz von Vermögenswerten - Wie Sie Ihr Vermögen vor Klagen schützen können


Der beste Angriff ist oft eine gute Verteidigung. Ganz gleich, wie schlau Sie als Unternehmer sind oder wie geschickt Sie als Investor sind oder wie glücklich Sie mit Ihren Lotterietickets sind, es tut wenig gut, wenn Sie Ihr Vermögen für die Prozessanwälte wie ein Stück Fleisch im Wasser hängen lassen sich in die Zähne versenken.

Let's face it: Amerika wächst zunehmend strittig, und je mehr Vermögenswerte Menschen denken, Sie haben, desto verlockender ein Ziel, das Sie für frivole Prozesse werden.

Mögliche Bedrohungen

Berufshaftpflicht

Wenn Sie ein Business Professional sind oder ein Unternehmen besitzen, könnten Sie von einem der folgenden Faktoren betroffen sein:

  1. Verletzung der Markenverletzung . Du denkst vielleicht, dass du nur ein bekanntes Lied parodierst, oder du könntest denken, dass es keine große Sache ist, Disney-Figuren an der Wand in der Kita zu malen, die du besitzt und betreibst. Der ursprüngliche Markeninhaber kann dem widersprechen - und auf Schadensersatz klagen.
  2. Beleidigungen wegen sexueller Belästigung . Nur weil Sie denken, dass die Klage ohne Erfolg ist, heißt das nicht, dass der Kläger den Fall nicht weiterverfolgen wird.
  3. Diskriminierung bei der Beschäftigung . Auch hier könnte ein Rechtsstreit gerechtfertigt oder ungerechtfertigt sein. Ein gut gemeinter Einstellungsmanager könnte Sie einer Diskriminierung aussetzen, indem Sie einfach einen schwangeren Bewerber fragen: "Wann ist das Baby fällig?" Sie müssen auch vorsichtig sein, einen Mitarbeiter legal zu entlassen.
  4. Fehlerhafte Produkte . Du könntest einen Stuhl herstellen, und jemand könnte seinen Rücken verletzen, wenn er unter ihm zusammenbricht. Gerichte können Sie für Schäden haftbar machen.
  5. Missbrauchsansprüche . Diese sind nicht nur für Ärzte und Anwälte. Ein Finanzberater könnte beschuldigt werden, eine ungeeignete Investition zu verkaufen und persönlich haftbar gemacht zu werden.
  6. Verletzung von Vertragsansprüchen Wenn Sie Geschäfte im Rahmen eines Vertrags tätigen und diese Bedingungen nicht einhalten, könnte der Geschäftspartner durch Ihr Scheitern wirtschaftlich geschädigt werden. Ob beabsichtigt, unbeabsichtigt oder aufgrund von Nachlässigkeit, könnte eine Jury Sie verantwortlich machen.
  7. Arbeitsbedingte Fahrzeugunfälle . Du besitzt eine Pizzeria. Ihr Fahrer fährt über einen Fußgänger, während er in Ihrem Auftrag eine Pizza liefert. Er ist schuld - aber du bist derjenige mit den tiefen Taschen. Die Anwälte des Opfers werden nach Ihnen oder Ihrer Versicherung kommen.
  8. Workers 'Compensation Incidents . Derselbe Angestellte kommt am nächsten Tag wieder zur Arbeit ... und schneidet sich beim Schneiden eines Kuchens den Finger ab. Sie sind wieder am Haken, um für die Behandlung und Rehabilitation zu bezahlen, obwohl Arbeitnehmer Entschädigung Versicherungsgesetze im Allgemeinen verlangen, dass Sie eine Versicherung tragen, um Ihr Unternehmen und Ihre Arbeiter zu schützen.
  9. "Slip-and-Fall" Unfälle . Derselbe Angestellte bekommt seine Finger geflickt und kommt wieder zur Arbeit. Er wischt den Esszimmerboden. Ein Kunde rutscht und fällt und bricht sich die Hüfte. Wiederum können ihre Anwälte Sie als haftende Partei ansprechen und nach Ihnen und Ihrem Unternehmen kommen.

Persönliche Haftung

Ihr Geschäft ist nicht die einzige Quelle möglicher Haftung. Betrachten Sie die folgenden Möglichkeiten:

  1. Scheidung . Scheidung kann aus verschiedenen Gründen eine große Gefahr für Ihre Finanzen darstellen. Zuallererst hat Ihr ehemaliger Ehegatte wahrscheinlich detailliertere Kenntnisse über Ihre Gesamtfinanzen als die meisten Gläubiger. Im Gegensatz zu anderen Gläubigern kann Ihr Ehepartner einen Rentenplan im Rahmen einer QDRO (qualifizierte häusliche Beziehungen), die durch die Gerichte erhalten, aufbrechen, und außerdem können Sie Unterhaltszahlungen oder Unterhaltsschulden in Konkurs nicht zurückzahlen, und unbezahlte Alimente hat Vorrang vor Ihren Erben in Nachlassgerichte. Schließlich, im Gegensatz zu Ihren anderen Gläubigern, kann Ihr ehemaliger Ehepartner Sie möglicherweise wegen Nichtzahlung von Unterhaltszahlungen ins Gefängnis werfen lassen. Ein weiterer schwieriger Umstand ergibt sich, wenn einem ehemaligen Ehepartner eine Anzahl von Aktien einer Gesellschaft gewährt wird, die Sie bei ihm besitzen. In diesem Fall hat Ihr Ex vollen Zugriff auf Ihre Bücher und hat Anspruch auf eine Dividende, wenn Sie für sich selbst Geld aus dem Unternehmen abziehen, obwohl Sie nichts mehr für das Geschäft beitragen. Um sich vor dieser potenziellen Situation zu schützen, sollten Sie einen Ehevertrag oder eine andere Kauf-Verkaufs-Vereinbarung in Erwägung ziehen, um sicherzustellen, dass beide Parteien zufrieden sind und das Geschäft unbeschwert ist.
  2. Autounfälle . Sie müssen nicht derjenige sein, der in einem Wrack haftet. Sagen Sie zum Beispiel, Ihr nicht versicherter oder unterversicherter Teenager verursacht ein Wrack - selbst wenn Ihr Teenager versichert ist, könnten Sie haftbar sein, wenn Ihre Autoversicherung nicht angemessen ist. Überprüfen Sie Ihre eigene Berichterstattung, um sicherzustellen, dass es auch ausreicht. Ihr Staat wird minimale Haftungsvoraussetzungen haben, aber mit den heutigen Jurys sind Auszeichnungen von mehreren Millionen Dollar nicht außerhalb der Möglichkeiten.
  3. Soziale Host-Haftung . Dies gilt, wenn Sie eine Party haben, Alkohol servieren und ein Gast einen Unfall oder eine Verletzung nach dem Verlassen verursacht. Alternativ könnten deine Kinder eine Party haben, wenn du nicht in der Stadt bist, ein paar Bierchen auf deinem Deck trinken und dich der Verantwortung aussetzen, auch wenn du zu diesem Zeitpunkt noch nicht einmal im selben Staat warst.
  4. Stellvertretende Haftung . Wenn Ihr Geschäftspartner oder Mitarbeiter in ein Wrack gerät, könnten Sie verklagt werden.
  5. Mitarbeiteraktionen Wenn Ihr Mitarbeiter Schaden verursacht, kann dies zu einer Haftung gegenüber dem Unternehmen führen. Diese Haftung könnte auch Ihnen persönlich anhaften, wenn Sie keine spezifischen Maßnahmen ergreifen, um Ihr persönliches Vermögen vor Geschäftsschulden zu schützen.
  6. Schulden . Dies geschieht, wenn Sie Ihren Job verlieren und auf Schulden verschuldet sind, was zu einem eventuellen Konkurs führt.
  7. Medizinische Probleme . Wenn Sie ein ernstes medizinisches Problem haben und Ihre Rechnungen nicht bezahlen können, könnten Sie haftbar sein. Denn wenn Sie für eine bestimmte Zeit nicht arbeiten können, werden Sie Ihr Einkommen ganz oder teilweise verlieren, auch wenn Sie eine Invalidenversicherung abgeschlossen haben. Selbst wenn Sie eine gute Deckung haben, könnten Sie von ungedeckten Ausgaben, wie Mitversicherungen, betroffen sein, die wiederum zum Konkurs führen.
  8. Ein kündbares Darlehen . In einigen Fällen behalten sich die Kreditgeber das Recht vor, einen Kredit zu "fordern" und sofortige Rückzahlung zu verlangen. Dies bedeutet, dass Sie entweder die Schulden schnell refinanzieren müssen (wenn Sie die Mittel haben) oder den Vermögenswert verkaufen, um das Bargeld zu erhöhen. Wenn Sie auch nicht können, könnte Konkurs die Folge sein.
  9. Abschottung . Wenn Sie auf Ihre Hypothekenzahlungen zurückfallen, könnte die Bank das Eigentum in einem Prozess ergreifen, der Zwangsversteigerung genannt wird. Das Bundesgesetz begrenzt die Haftung für Schulden, die durch Ihren persönlichen Wohnsitz gesichert sind. Es gibt jedoch keine derartigen Beschränkungen für kommerzielle Kredite, und eine kommerzielle Abschottung könnte andere Vermögenswerte gefährden, wenn Sie nicht im Voraus Maßnahmen ergreifen, um das Risiko einzudämmen.

Wie man sich schützt

Machen Sie sich nichts vor - den guten Menschen passieren immer wieder schlimme Dinge. Sie müssen nicht unverantwortlich oder nachlässig sein, verklagt zu werden. Um zu schützen, was Sie haben, ist es wichtig, einige Abwehrmaßnahmen zu ergreifen, um es Gläubigern zu erschweren, Ihr Vermögen zu beschlagnahmen, falls Sie eine Klage verlieren, ein Urteil gegen Sie einreichen oder in den Bankrott getrieben werden.

1. Verwenden Sie Geschäftsentitäten

Wenn Sie ein Unternehmer jeglicher Art sind, ist es wichtig, Ihre persönlichen Vermögenswerte von denen Ihres Geschäfts zu trennen. Wenn Sie es versäumen, bestimmte rechtliche Schritte zu unternehmen, um eine separate Geschäftseinheit wie eine Aktiengesellschaft, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung oder eine Kommanditgesellschaft zu gründen, könnte eine einfache Geschäftsstreitigkeit Sie alles kosten, was Sie besitzen.

Es gibt eine Reihe von Geschäftseinheiten, die berücksichtigt werden müssen:

  • Einzelunternehmen . Einzelunternehmen bieten keine Begrenzung der persönlichen Haftung. Ein Fehler könnte Ihr Haus kosten, abhängig von Ihrem Zustand.
  • Allgemeine Partnerschaften Allgemeine Partnerschaften sind das Schlimmste. Wenn Ihr Geschäftspartner einen persönlichen Streit hat, der nichts mit Ihnen zu tun hat und er oder sie einen Rechtsstreit verliert, sind Sie beide an der Hüfte. Technisch gesehen könnten Anwälte wegen der Handlungen Ihres Partners, ob in Bezug auf das Unternehmen oder sein oder ihr persönliches Leben, hinter Ihnen her sein.
  • Begrenzte Partnerschaften Kommanditgesellschaften können helfen, Ihre Haftung zu begrenzen. Wenn Sie als Kommanditist in eine Partnerschaft investieren, können Sie nicht für mehr als das, was Sie in das Geschäft investiert haben, verklagt werden. Das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass Ihre Investition ausgelöscht wird. Aber Rechtsanwälte können nicht nach Ihnen persönlich kommen, um eine Forderung gegen das Geschäft zu erfüllen. Hier ist der Haken: Sie können keine aktive Rolle bei der Führung des Unternehmens übernehmen. Wenn Sie dies tun, sind Sie ein Komplementär und Ihr Vermögen ist faires Spiel.
  • Unternehmen . Unternehmen bieten ihren Eigentümern einen hervorragenden Vermögensschutz. Mit Ausnahme von Fällen von ungeheuerlichem Betrug - wie wenn Sie die Lohnsteuer nicht an den IRS zahlen oder wenn Sie Ihr Unternehmen nicht als von Ihnen selbst getrennte Einheit behandeln - können Ihre persönlichen Vermögenswerte nicht von Ihnen abgezogen werden, wenn Sie Ihren Geschäft verliert eine Klage. Es gibt zwei Arten von Unternehmen: S-Unternehmen und C-Unternehmen. Sie werden unterschiedlich besteuert und haben unterschiedliche Eigentumsbeschränkungen, aber beide bieten einen ähnlichen Vermögensschutz für ihre Eigentümer.
  • Gesellschaften mit beschränkter Haftung . Gesellschaften mit beschränkter Haftung bieten ihren Eigentümern auch Schutz vor Geschäftsklagen, aber mit weniger Eigentumsbeschränkungen als S-Unternehmen. Sie erlauben ihren Besitzern auch zu wählen, ob sie Bundessteuern als Unternehmen oder als Partnerschaft einreichen wollen. Es gibt einen großen Vorteil, den LLCs in einigen Rechtsordnungen haben: Gebührenschutz. Wenn Ihr Unternehmen eine Klage verliert, könnte ein Richter dem Gläubiger eine Anzahl der Geschäftsanteile gewähren. Dies gibt ihnen Zugriff auf Ihre Bücher. Mit einer LLC, selbst wenn der Kläger eine Kapitalbeteiligung erhält, kann er keine Verteilung von Bargeld erzwingen, aber er wird immer noch besteuert, als ob er sie erhalten hätte. Diese "Giftpille" kann Ihnen helfen, eine Klage zu verhindern oder zu günstigen Bedingungen zu begleichen.

2. Eigene Versicherung

Einige Berufe sind stärker haftungshaft als andere. Wenn Sie ein Finanzberater, ein OBGYN, ein Immobilienmakler oder ein Fachmann in einem anderen Bereich sind, der viele Klagen wegen Fehlverhaltens erzeugt, halten Sie Ihre Fehler- und Unterlassungsdeckung einbezahlt und, wenn Sie es sich leisten können, investieren Sie in zusätzliche oder erweiterte Abdeckung. Aber hör nicht auf - du musst auch diese Arten von Coverages erstellen:

  • Hausbesitzer-Versicherung . Hausbesitzer Versicherung hilft Ihnen, wenn jemand auf Ihrem Grundstück verletzt ist. Wählen Sie einen Selbstbehalt, den Sie mit Ihren Ersparnissen abdecken können, und stellen Sie sicher, dass die Haftungsdeckung angemessen ist, falls jemand auf Ihrem Grundstück verletzt wird und beschließt, Sie zu verklagen.
  • Gewerbliche Haftpflichtversicherung . Diese Art von Versicherung schützt Ihr Unternehmen, wenn jemand auf dem Gelände verletzt wird oder durch eine Handlung eines Mitarbeiters verletzt wird.
  • Arbeiterunfallversicherung . Dies ist in den meisten Ländern obligatorisch. Die Arbeitnehmerentschädigung schützt Sie und Ihre Mitarbeiter gleichermaßen, indem sichergestellt wird, dass genug Liquidität vorhanden ist, um sich um jeden Mitarbeiter zu kümmern, der bei der Arbeit verletzt wird, und dass die Kosten nicht aus Ihrer Tasche kommen.
  • Autoversicherung . Begnügen Sie sich nicht mit der gesetzlichen Mindestdeckungssumme - eine zusätzliche Deckung ist normalerweise erschwinglich. Kaufen Sie genug zusätzliche Deckung für Ihre Autoversicherung, so dass Sie sinnvollen Schutz haben werden, wenn Ihr Fahrzeug in einen Unfall verwickelt ist und eine Klage erzeugt. Als allgemeine Faustregel sollten Sie sicherstellen, dass Ihre gesamte Haftpflichtdeckung mindestens Ihrem Gesamtvermögen entspricht.
  • Umbrella-Abdeckung . Umbrella-Deckung ist eine Ersatzversicherung, die verwendet werden kann, wenn Ihre anderen Deckungen nicht ausreichen. Für den Fall, dass Ihre Selbst-, Hauseigentümer- oder andere Haftpflichtdeckungen erschöpft sind, zahlt die Umbrella-Deckung Leistungen bis zur Höhe der Police. Zum Beispiel, wenn Sie $ 1 Million in Autoleistung haben und mit einem $ 2 Millionen Urteil getroffen werden, wird Ihre Schirmpolitik die zusätzliche $ 1 Million in der Abdeckung aufnehmen. Andernfalls könnten die Kläger nach Ihnen kommen, um Vermögenswerte für Schäden zu beschlagnahmen. In der Regel werden diese Richtlinien für einen Nennwert von 1 bis 5 Millionen US-Dollar übernommen. Es ist normalerweise sehr erschwinglich.
  • Pflegeversicherung . Die Pflegeversicherung schützt Sie vor den finanziell verheerenden Kosten der häuslichen oder stationären Pflege bei chronischen Krankheiten wie Demenz, Alzheimer, Schlaganfall, Lähmungen, Multipler Sklerose, Rückenmarksverletzungen und ähnlichem. Medicare bietet nicht viel Deckung für diese Beschwerden, und die meisten großen Krankenversicherungen bieten keine. Ohne Pflegeversicherung könnten Sie für mehr als $ 200 pro Tag in Pflegeheim Kosten hängen - bis die Kosten Sie in die Armut treiben, so dass Sie für Medicaid qualifizieren können. Je länger Sie warten, desto höher werden die Prämien. Darüber hinaus könnten Sie eine Krankheit entwickeln, die Sie davon abhalten würde, Deckung zu bekommen, oder sie zumindest unerschwinglich teuer zu machen. Alternativ, ziehen Sie in Erwägung, eine Pflegeversicherung für Ihre Eltern zu kaufen, wenn Sie sonst für diese Kosten auf dem Haken wären.

3. Verwenden Sie Alterskonten

Das Bundesgesetz bietet unbegrenzten Vermögensschutz für ERISA-qualifizierte Rentenpläne und bis zu 1 Mio. USD an Vermögenswerten in einer IRA im Falle eines Konkurses. Einige Staaten bieten noch mehr Schutz für IRAs, obwohl einige Staaten sich aus den Konkursausnahmen des 2005 Bankruptcy Reform Act entschieden haben und einen geringeren Betrag freistellen.

Überprüfen Sie die Gesetze in Ihrem Bundesstaat, um zu sehen, wie viel Schutz den Fonds in diesen Konten gewährt wird. Sprechen Sie mit einem Anwalt, der mit den Gesetzen in Ihrem Land vertraut ist, um festzustellen, ob die Gläubiger zwischen den staatlichen und den bundesstaatlichen Befreiungsbeträgen wählen können.

Wenn Ihr Staat eine großzügige Steuerbefreiung hat, ziehen Sie in Erwägung, Bargeld zu überweisen, das Sie nicht benötigen werden, bis Sie mindestens 59 1/2 in eine dieser geschützten Einheiten kommen. Bedenken Sie, dass Sie durch ein jährliches Beitragslimit eingeschränkt werden, das je nach Art des Rentenplans variiert. Wenn Sie diese Grenze überschreiten oder Geld vor dem Alter von 59 1/2 abheben, können Strafen verhängt werden. Alterskonten sind ausgezeichnete Vehikel zum Schutz langfristiger Ersparnisse und bieten erhebliche Steuervorteile, müssen jedoch sorgfältig verstanden und sorgfältig eingesetzt werden.

4. Homestead-Ausnahmen

Einige Staaten bieten viel Schutz für Eigenkapital, was bedeutet, dass, wenn Sie Konkurs anmelden, das Gesetz es den Gerichten verbietet, Gläubigern Eigenkapital zu gewähren. In einigen Bundesstaaten, einschließlich Texas und Florida, schützt das Landesrecht eine unbegrenzte Menge an Eigenheimbesitz. Andere Staaten bieten im Falle eines Konkurses relativ wenig Schutz für Eigenheimanteile.

Überprüfen Sie die Gesetze in Ihrem Staat - wenn Ihr Staat eine großzügige Homestead-Befreiung bietet, sollten Sie einen zusätzlichen Kapitalbetrag für Hypothekenzahlungen in Betracht ziehen, um diese Gelder zu schützen. Die Hauptbeiträge zu den Launen des Wohnungsmarktes unterliegen dem Risiko, dass Sie den Zugang zum Eigenkapital und die Barmittel verlieren, wenn die Immobilienwerte fallen.

Alternativ, wenn Ihr Staat eine minimale Homestead-Befreiung bietet, macht die Beschleunigung der Hypothekenzahlungen oder die Tilgung von Kapital möglicherweise keinen Sinn, wenn Sie Vermögenswerte von Gläubigern schützen möchten.

5. Titel

Untersuchen Sie, wie Ihr Zuhause heißt. Wenn Sie Ihr Haus mit Ihrem Ehepartner als Mieter besitzen, besitzen Sie und Ihr Ehepartner ein unteilbares Interesse am Haus. Wenn nur einer von Ihnen in einer Klage benannt wird, können Gläubiger den anderen Ehepartner nicht zwingen, seine oder ihre Anteile an dem Haus zu verkaufen. Da das Interesse unteilbar ist, kann dies Ihnen helfen, Eigenheimbesitz zu schützen, wenn das Landesrecht keine ausreichende Heimstättenbefreiung bietet.

Diese Option ist nur in einigen Staaten verfügbar und gilt nur für Ihren persönlichen Wohnsitz, nicht für Investitionsobjekte. Andere Formen der Betitelung umfassen das gemeinsame Mietverhältnis: gemeinsame Mieter mit Hinterbliebenenrechten.

Die Art, wie Sie eine Immobilie betitelt haben, kann tiefgreifende Auswirkungen haben, wenn ein Gläubiger versucht, sie zu ergreifen. Sprechen Sie mit einem in Ihrem Land zugelassenen Anwalt, um Einzelheiten zu Ihrer Situation zu erfahren.

6. Renten und Lebensversicherungen

Einige Staaten bieten einen beträchtlichen Schutz für Rentensalden und für Vermögenswerte in Lebensversicherungen mit Barwert. Zum Beispiel bietet Florida unbegrenzten Schutz für diese Vermögenswerte, während Oregon bietet Schutz für bis zu $ ​​500 pro Monat in Renteneinkommen. Jeder Staat hat seine eigenen Gesetze. Erkundigen Sie sich bei einem Anwalt, der in Ihrem Bundesstaat für bestimmte Ausnahmen lizenziert ist.

7. Lass es los

Gläubiger können Vermögenswerte, die Sie nicht mehr besitzen, nicht beschlagnahmen. Ziehen Sie daher in Erwägung, das Eigentum an unwiderrufliche Trusts zu übertragen, aus denen Familienmitglieder im Rahmen eines strategischen Schenkungsprogramms möglicherweise ein Einkommen beziehen oder die Vermögenswerte an Familienmitglieder abgeben können. Ab 2012 können Sie bis zu $ ​​13.000 pro Person verschenken, ohne dass eine Schenkungsteuerpflicht entsteht, vorbehaltlich einer lebenslangen Steuerausnahme von 5 Millionen US-Dollar.

Wenn Sie sich in einem hochriskanten Beruf befinden, sollten Sie in Erwägung ziehen, Vermögenswerte frühzeitig an Ihre Erben zu übertragen - nennen Sie es einen "Vorschuss nach Ihrem Willen". Wenn Sie nicht erwarten, das Geld zu Lebzeiten zu benötigen, können Sie davon profitieren genieße die Erbschaft.

8. Warten Sie nicht, um sich zu schützen

Sie können nicht warten, bis die Klage bevorsteht, bevor Sie diese Schritte machen. Wenn Sie dies tun, könnten die Gerichte entscheiden, dass Ihre Übertragung von Geldern in eine geschützte Klasse eine betrügerische Übertragung ist, und die Übertragung nicht zulassen, so dass diese Vermögenswerte offen liegen.

Seien Sie vor allem kein verlockendes Ziel und vermeiden Sie auffällige Konsumationen. Dies könnte Prozessanwälte anziehen und dazu führen, dass sie den Fall eines Klägers annehmen, wo sie ihn sonst weitergeben würden.

Letztes Wort

Dieser Artikel ist kein umfassender Leitfaden für Maßnahmen und Strategien zum Schutz von Vermögenswerten. Jeder Fall ist anders, und der Bereich der Finanz- und Rechtsplanung ist in erheblichem Maße an staatliche Gesetze gekoppelt. Dies ist nur ein Überblick über einige der wichtigsten Probleme und Risikofaktoren, und es gibt keinen Ersatz für die Arbeit mit einem qualifizierten und erfahrenen Profi in Ihrem Staat lizenziert.


11 Effektive Verhandlungsstrategien und -taktiken erzielen ein gutes Geschäft

11 Effektive Verhandlungsstrategien und -taktiken erzielen ein gutes Geschäft

Während des größten Teils der menschlichen Geschichte versammelten sich Menschen auf traditionellen Märkten, um Waren zu handeln. Der für diese Waren gezahlte Betrag wurde immer durch den Verhandlungsprozess bestimmt. Tatsächlich ist das Preisschild eine relativ neue Erfindung.Heute sind Verhandlungen eine verlorene Kunst, da nur wenige moderne Amerikaner in der Praxis erfahren bleiben. Wir

(Geld und Geschäft)

Fortschritte in Behavioral Finance Theorie & Wirtschaft

Fortschritte in Behavioral Finance Theorie & Wirtschaft

Insgesamt neigen Verbraucher dazu, einige sehr seltsame Entscheidungen zu treffen, wenn es darum geht, wie sie Einkäufe tätigen und ihr Geld verwalten. In ähnlicher Weise neigen Anleger auf den Finanzmärkten dazu, als Gruppe zu denken und irrationale Entscheidungen zu treffen. Es ist fast unheimlich, wie ein Ereignis so viele Marktteilnehmer dazu bringen kann, auf die gleiche Weise unbewusst zu reagieren.Beh

(Geld und Geschäft)