de.lutums.net / Gründe, warum Bargeld für Unternehmen und Einzelpersonen König ist

Gründe, warum Bargeld für Unternehmen und Einzelpersonen König ist


"Cash is King" ist ein uraltes Sprichwort, das oft verwendet wird, um das Scheitern von Unternehmen und Privathaushalten zu erklären. Ohne den richtigen Betrag an Bargeld können beide Unternehmen in große Schwierigkeiten geraten und sogar in den Bankrott getrieben werden.

Unternehmen müssen aus verschiedenen Gründen Bargeld zur Hand haben, beispielsweise in neue Infrastruktur investieren und mit unerwarteten Ausgaben fertig werden. Darüber hinaus wird der Cashflow eines Unternehmens häufig als Schlüsselfaktor für sein langfristiges Erfolgspotenzial genannt. Ein Unternehmen kann alle Einnahmen der Welt haben, aber ohne die Fähigkeit, Geld zu generieren, kann es leicht scheitern.

Dasselbe gilt für die Verbraucher. Die Leute fragen sich oft, wo sie ihr Geld hinlegen sollen und schauen sofort auf Aktien, Anleihen oder ihre 401k. Während es wichtig ist, dass ein Teil Ihres Geldes für den Ruhestand, ein neues Haus oder eine College-Ausbildung wächst, ist es genauso wichtig, Geld in flüssigen, leicht zugänglichen Anlagen zu halten, die keinen Marktschwankungen oder Verlusten unterliegen. Solche Investitionen umfassen nicht nur Giro-, Spar- und Geldmarktkonten, sondern auch kaltes, hartes Geld.

Lassen Sie uns in diesem Zusammenhang auf einige der wichtigsten Gründe eingehen, warum Bargeld sowohl für Unternehmen als auch für einzelne Verbraucher so wichtig ist.

Warum Unternehmen Bargeld brauchen

Viele Business-Analysten geben schlechte Cash-Management-Praktiken als der Hauptgrund, warum Unternehmen bankrott gehen. Hier sind einige der wichtigsten Vorteile von Bargeld für jedes Unternehmen:

1. Cashflow
Damit ein Unternehmen überleben kann, ist der Cashflow der wichtigste finanzielle Faktor. Ein Unternehmen könnte phantastische Einnahmen, angemessene Ausgaben und ein beträchtliches Einkommen haben, aber wenn seine finanziellen Operationen nicht effizient gestaltet sind, könnte es immer noch einen negativen Cashflow haben.

Und ohne einen positiven Cashflow wird jedes Unternehmen, egal wie vielversprechend das Geschäftsmodell ist, bankrott gehen. Wenn ein Unternehmen gerade erst ins Leben gerufen wurde, könnte es natürlich in der Lage sein, kurzfristig negative Cashflows zu ertragen, um auf lange Sicht erfolgreich zu sein. Aber schließlich muss sich jedes Unternehmen auf die Schaffung eines positiven Cashflows konzentrieren. Ohne sie wird ein Unternehmen nicht einmal in der Lage sein, die einfachsten Aufgaben zu erfüllen: die monatlichen Ausgaben zu bezahlen.

2. Investitionsausgaben
Um zu wachsen, muss ein Unternehmen oft in Fabriken, Immobilien, Maschinen oder Technologie investieren. Dies sind in der Regel einmalige Kosten, die erhebliche Mittel erfordern. Ohne Barmittel ist ein Unternehmen möglicherweise nicht in der Lage, diese notwendigen Investitionen zu tätigen, und wird daher möglicherweise nie in der Lage sein, das Unternehmenswachstum zu erleben.

Sicher, ein Unternehmen kann einen Kredit aufnehmen, aber selbst ein Kredit erfordert in der Regel eine erhebliche Anzahlung, die wiederum erfordert, dass das Unternehmen Zugang zu Bargeld hat. Kredite kommen auch mit Zinssätzen, die weiter in den Gewinn eines Unternehmens essen können.

3. Firmenübernahme
Eine beliebte Möglichkeit für Unternehmen, sich zu erweitern, ist der Erwerb anderer Unternehmen, entweder innerhalb ihrer Nische oder als eine Möglichkeit, sich in neue Bereiche zu begeben. Betrachten Sie diese realen Beispiele: Disney und Pixar, Exxon und Mobil sowie eBay und PayPal. Alle diese Übernahmen haben eines gemeinsam: Bargeld. Ohne das nötige Geld wären diese Firmen niemals in der Lage gewesen, die einmalige Gelegenheit zu nutzen, ein wertvolles Unternehmen zu einem vernünftigen Preis zu kaufen. Akquisitionen wie diese machen Wunder für das Wachstumspotenzial eines Unternehmens aus.

4. Dividenden und Aktienrückkäufe
Öffentliche Unternehmen belohnen ihre Aktionäre vor allem mit Dividenden und Aktienrückkäufen. Dividenden sind eine fantastische Möglichkeit, Geld in die Tasche des Aktionärs zurückzugeben, ohne sie dazu zu zwingen, ihr Eigentum zu verkaufen. Aktienrückkäufe sind eine ausgezeichnete Möglichkeit für das Management, sein Vertrauen in das zukünftige Wachstumspotenzial des Unternehmens zu äußern und in manchen Situationen zu signalisieren, dass seine Aktien auf dem öffentlichen Markt unterbewertet sind. Durch die Einführung eines Aktienrückkaufplans wird jeder verbleibende Anteil wertvoller. Dividenden und Aktienrückkäufe wären jedoch keine Optionen für eine öffentliche Gesellschaft ohne Barmittel.

5. Überleben während Down Economies
Jedes Unternehmen hat Zeiten, in denen die Dinge nicht mit vollem Potenzial laufen. Betrachten wir eine globale Rezession, die sich auf den Umsatz eines Unternehmens auswirkt. Ohne Barmittel wäre das Unternehmen gezwungen, seinen Personaleinsatz drastisch zu reduzieren und könnte sogar Konkurs anmelden müssen, um seine fixen Ausgaben zu begleichen. Mit Bargeld wird das Unternehmen flexibler und besser in der Lage sein, den Abschwung zu überstehen.

6. Notfall Vorbereitung
Wie Einzelpersonen, Unternehmen stehen Notfälle, wo sie sofort Kosten bezahlen müssen. Dazu gehören Rechtskosten und unerwartete Kosten im Zusammenhang mit Naturkatastrophen. Da diese Gebühren oft nicht in das Budget eines Unternehmens integriert sind, müssen die Unternehmen im Falle solcher Situationen Zugang zu den erforderlichen Mitteln haben. Dies entspricht im Wesentlichen dem Notfallfonds einer Person.

7. Reduziert Transaktionskosten
Kleine Unternehmen müssen ihre Ausgaben so niedrig wie möglich halten. Eine Möglichkeit besteht darin, elektronische Transaktionssysteme einschließlich Dienstleistungen wie Überweisungen und PayPal zu vermeiden, die oft überhöhte Gebühren verlangen. Durch das Bezahlen mit tatsächlichem Bargeld können Unternehmen diese Gebühren senken, was ihre Kosten erheblich senken und ihren Gewinn steigern kann, was zu ... mehr Bargeld führt!

8. Hilft Unternehmen bei der Abwesenheit von Darlehen zu erweitern
Viele kleine Unternehmen mussten auf die harte Art lernen, dass Kreditgeber sparsamer werden, wenn sie Geld leihen. Verfügt ein Unternehmen über liquide Mittel, kann es Expansionsmöglichkeiten nutzen und wichtige Akquisitionen tätigen - Optionen, die andernfalls bei fehlenden Krediten nicht verfügbar wären.

9. Bezahlen Sie Rechnungen schneller
Insbesondere für kleinere Unternehmen kann Bargeld für die Bezahlung von Rechnungen unerlässlich sein. Einige Gläubiger akzeptieren nicht nur Bargeld, sondern auch andere Zahlungsformen können länger dauern, was zu unnötigen Verzugszinsen führt. In diesen Fällen ist die Barzahlung die bevorzugte Methode.

Warum brauchen Menschen Bargeld?

Während Bargeld für das Überleben eines Unternehmens unerlässlich ist, ist es für den einzelnen Verbraucher und Haushalt aus verschiedenen Gründen äußerst wichtig:

1. Liquidität
Eine Aktie kann sich vervierfachen, aber Sie können damit Ihre Miete nicht bezahlen. Eine 10-jährige Schatzanleihe bietet einen viel höheren Zinssatz als eine mit einer sechsmonatigen Laufzeit, aber Ihr Geld ist für 10 Jahre gebunden (vorausgesetzt, Sie haben es gekauft, als es erstmals ausgegeben wurde). CDs zahlen auch Zinsen, aber Sie werden Strafen bekommen, wenn Sie Ihr Geld zu früh abheben.

Der Vorteil von Bargeld ist, dass Sie es wie immer und wann immer Sie wollen ausgeben können. Sie müssen keine Aktien verkaufen, wenn der Markt untergeht, CDs oder Obligationen, bevor sie voll ausgereift sind, oder darauf warten, dass irgendetwas gelöscht wird.

2. Risiko des Verlustes
Was haben Aktien-, Obligationen-, Gold- und Barry-Bonds-Sammelkarten gemeinsam? Sie sind alle nicht liquide Anlagen, was bedeutet, dass ihr Wert nicht leicht zugänglich ist und sie können an Wert verlieren.

Zum Beispiel müssen Sie alle diese Artikel für Bargeld verkaufen, bevor Sie den Erlös verwenden können. Dieser Prozess kann Zeit kosten und der Preis, den Sie verkaufen, unterliegt dem, was der Markt zu tragen hat. Mit anderen Worten, wenn es jetzt keine gute Zeit ist, in Anleihen zu investieren, müssen Sie entweder eine gute Zeit warten, bevor Sie Ihre verkaufen, oder niedrig genug verkaufen, damit ein potenzieller Käufer daran interessiert ist. Da Sie dem Markt ausgeliefert sind, können diese Investitionen an Wert verlieren.

Darüber hinaus steigt die Wahrscheinlichkeit solcher Verluste in volatilen Wirtschaftszeiten erheblich. Während Investitionen in Ihren langfristigen Finanzplan fallen sollten, sollten Sie die Stabilität und den Wert, den das Geld bietet, nicht unterschätzen. Bargeld wird, anders als die besten Aktien, auch bei einem Börsencrash seinen Wert behalten.

3. Notfallreserven
Situationen, in denen Sie eine Rückstellung benötigen, sind medizinische oder zahnärztliche Notfälle, die nicht von der Krankenversicherung abgedeckt sind, Schäden an Ihrem Haus oder Fahrzeug und mögliche rechtliche Probleme. Mit physischem Bargeld auf der Hand oder Geld auf einem Girokonto können Sie für unerwartete Ausgaben bezahlen, ohne eine Kreditkarte zu erreichen und hohe Zinsen zu verschulden.

4. Fähigkeit, große Einkäufe zu tätigen
Für größere Anschaffungen wie zu Hause oder im Auto wird zunehmend Bargeld benötigt. Nicht nur wird Bargeld Sie auf andere potenzielle Käufer für Ihr Traumhaus, aber auch wenn Sie einen Kredit aufnehmen beginnen, Kreditgeber beginnen, höhere Anzahlungen zu verlangen. Ohne das nötige Bargeld können Sie diesen wichtigen Kauf möglicherweise nicht tätigen.

5. Investition Flexibilität und Sicherheit
Das Halten von Bargeld kann indirekt Marktinvestitionen schützen, indem es Ihnen die Gewissheit gibt, sie nicht während Bärenmärkten zu verkaufen. Wenn Sie eine Barreserve haben, werden Sie sich nicht auf Marktinvestitionen verlassen müssen, um die täglichen Lebenshaltungskosten zu bezahlen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie, wenn sich eine Investitionsmöglichkeit bietet, sofort investieren können. Ohne diese würden Sie entweder gezwungen sein, Anteile an anderen Anlagen zu verkaufen, vielleicht zu einem Zeitpunkt, an dem der Markt ausfällt, oder auf die Anlagemöglichkeit ganz verzichten.

6. Nur-Cash-Transaktionen
Einige Unternehmen, wie bestimmte Restaurants und Taxis, akzeptieren keine Kreditkarten, Debitkarten oder Schecks. Viele kleine Einzelhändler geben auch einen Zuschlag für kleine Anschaffungen aus. Das Tragen von Bargeld kann Ihr Leben als Verbraucher vereinfachen und Sie davor schützen, zusätzliche Gebühren zu bezahlen.

7. Hacker bleiben eine Bedrohung
Hacker sind seit Jahren eine erhebliche Bedrohung für Investoren. Finanzinstitute wie PayPal und Citibank waren sogar Ziele. Geben Sie sich Ruhe und bewahren Sie Ihr Geld in einem Safe auf, wo es immer berücksichtigt werden kann.

Angesichts der heutigen Technologiekriege ist es nur logisch, eine physische, stabile Investition zu haben, die nicht der Gefahr von Hackern, Identitätsdiebstahl oder anderen potenziellen Manipulationen elektronischer Informationen ausgesetzt ist. Auf diese Weise, wenn jemand Ihre Passwörter oder Hacks in Ihre Konten stiehlt, haben Sie Bargeld zur Verfügung, um die täglichen Ausgaben zu bezahlen, bis die Dinge aussortiert sind.

8. Deflationäre Perioden
In einer deflationären Phase müssen Sie sich sorgen, dass Banken versagen oder Aktien und Anleihen an Wert verlieren. Zum Glück gibt es solche Sorgen nicht mit Bargeld, das in einer Deflationsperiode an Wert gewinnt. Wenn Sie etwas Bargeld zur Hand haben, können Sie sicherstellen, dass Sie zumindest einige Gewinne in Ihrem Portfolio erzielen werden, sollte eine deflationäre Phase die Wirtschaft in Schwung bringen.

9. Vermeiden Sie Zinsen und Gebühren
Wenn Sie einen Kredit aufnehmen oder mit Ihrer Kreditkarte Schulden machen, werden Sie gezwungen, hohe Zinsen und Gebühren zu zahlen. Indem Sie mit Bargeld umgehen, vermeiden Sie nicht nur, Ihren Kredit-Score zu verletzen, aber Sie wissen, dass Sie keinen Betrag zahlen müssen, der über den ursprünglichen Kaufpreis hinausgeht. Sie befreien sich auch von dem Stress, der mit monatlichen Zahlungen auf verschiedene Einkäufe und Kreditkarten verbunden ist.

10. Kosten können höher sein als erwartet
Eines der häufigsten Probleme der Verbraucher ist, dass die Schätzungen für große Projekte oft höher sind als erwartet. Zum Beispiel möchten Sie möglicherweise eine Ergänzung zu Ihrem Haus bauen und Ihr Auftragnehmer schätzt das Projekt kostet 3.000 $. Sie nehmen also ein Darlehen von 3.000 US-Dollar auf, aber das Projekt dauert länger als erwartet. Es kostet schließlich zusätzliche $ 500 und Sie können möglicherweise nicht warten, bis ein weiterer Kredit genehmigt wird. Mit ein paar hundert Dollar verfügbarem Bargeld können Sie die erforderlichen Zahlungen leisten.

Letztes Wort

Ob Sie ein Unternehmen oder eine Einzelperson sind, stellen Sie sicher, dass Sie die Bedeutung von Bargeld priorisieren. Für ein Unternehmen ist seine Verfügbarkeit unerlässlich, um nicht nur die Möglichkeit eines Konkurses zu vermeiden, sondern auch verschiedene Expansions- und Wachstumsmöglichkeiten zu nutzen. Als Verbraucher ist Bargeld eine der sichersten Investitionen, die Sie für unsichere Zeiten vorbereiten können.

Was denken Sie über Bargeld und seine Bedeutung für Unternehmen und einzelne Verbraucher?


12 einfache Möglichkeiten, um bei Neugeborenen Ausgaben zu sparen

12 einfache Möglichkeiten, um bei Neugeborenen Ausgaben zu sparen

Als mein Mann und ich aufbrachen, um ein zweites Kind zu bekommen, hätten wir uns nie vorgestellt, dass wir mit einem Bonus-Baby gesegnet wären. Aber tatsächlich, als ich im ersten Trimester Ultraschall um die Acht-Wochen-Marke ging, da war es: das Bild von Zwillingen, die in meinem Bauch herumschwammen.An

(Geld und Geschäft)

Würdest du für Geld heiraten?

Würdest du für Geld heiraten?

"Looks und Liebe sind flüchtig, aber Geld kann den Verlust wiedergutmachen", war ein Mantra, das ich schon sehr jung von einem nahen Verwandten hörte. Sie hatte einen sehr wohlhabenden Mann erfolgreich geheiratet und schien ziemlich glücklich zu sein. Ebenso habe ich einen engen Freund, dessen Großmutter ihr immer gesagt hatte: "Heirate für Geld, du kannst immer lernen zu lieben.&quo

(Geld und Geschäft)