de.lutums.net / Wie man die Welt mit Kundenbindungsprogrammen kostenlos bereist

Wie man die Welt mit Kundenbindungsprogrammen kostenlos bereist


Denken Sie, dass Sie häufig reisen müssen, um Vielfliegermeilen zu erwerben? Denk nochmal.

Im Film " Punch Drunk Love" aus dem Jahr 2002 spielt Adam Sandler eine eigenwillige Figur, die einen Weg findet, Millionen von Vielfliegermeilen zu verdienen, ohne das Haus verlassen zu müssen, um mit seiner Geliebten reisen zu können. Er erkennt, dass es bei jedem Kauf von Healthy Choice-Pudding eine Beförderung gibt, um Vielfliegermeilen zu verdienen. Er stellt dann fest, dass der Wert der Kilometer die Kosten des Puddings weit übersteigt, also kauft er den Pudding mit der Wagenladung, sammelt die Meilen ein und spendet das Produkt an eine Lebensmittelbank, um Steuerabzüge zu fordern.

Es stellt sich heraus, dass dieser Teil des Films tatsächlich auf der wahren Geschichte eines Mannes namens David Phillips basiert, der schließlich als The Pudding Guy bekannt wurde. Seine Geschichte ist legendär mit einer relativ kleinen Gemeinschaft von Reiseexperten, deren einziges Ziel es ist, Loyalitätsprogramme für kostenlose Flugtickets und Hotelaufenthalte zu nutzen.

Ja, es ist wahr. Genau wie im Film gibt es kreative Möglichkeiten, riesige Mengen an Reisepunkten und Meilen zu sammeln, ohne auch nur die Heimat zu verlassen. Im Folgenden finden Sie sieben Tipps und Tricks für den Einstieg.

Möglichkeiten, Treueprogramme zu nutzen und kostenlos zu reisen

1. Forschungsbelohnungsprogramme
Auf der Homepage jeder Website für Vielflieger- und Hotel-Prämienprogramme finden Sie eine Liste mit Möglichkeiten, wie Sie Punkte oder Meilen sammeln können. Zwischen Belohnungs-Kreditkarten (zB Starwood Preferred Guest Kreditkarte), Shopping-Portalen und Partner-Verdienstmöglichkeiten gibt es so viele Verdienstmöglichkeiten, dass Fliegen oder Aufenthalt in Hotels der härteste Weg ist, um Meilen und Punkte zu sammeln.

2. Erfahren Sie mehr über ihre Partner
Wenn Sie der Meinung sind, dass Punkte und Meilen nur für Dienstleistungen eingelöst werden können, die von der Firma angeboten werden, die das Programm betreibt, verpassen Sie den tatsächlichen Wert dieser Programme. Sie werden feststellen, dass jedes Unternehmen Teil eines Bündnisses von Allianzen und Partnerschaften ist, die viele verschiedene Auszeichnungen anbieten. Zum Beispiel habe ich einmal jemandem geholfen, seine American Express Membership Rewards Punkte für Meilen auf ein Konto bei Al Nippon Airways zu übertragen, das sie eigens für diesen Zweck erstellt haben. Dann nutzten sie diese Meilen, um einen Prämienflug auf Al Nippons Airline-Partner South African Airways einzulösen und Hunderte von Dollar zu sparen.

3. Treten Sie Online-Vielfliegerforen bei
Vor dem Internet teilten einige wenige Reisende ihre Geheimnisse durch eine Reihe von Newslettern und anderen kleineren Publikationen. Wie bei der Pudding-Promotion waren das keine Tricks, von denen man im Reiseteil ihrer Zeitung lesen würde. Heute werden diese Taktiken durch Online-Foren entdeckt, geteilt und verfeinert. FlyerTalk ist die älteste und größte dieser Communities, und ein neues Forum namens MilePoint wurde gerade von einigen der Gründer von FlyerTalk erstellt.

Diese Foren sind zwar kostenlos, können aber für Neulinge einschüchternd sein. Der beste Rat ist, ein paar Themen gründlich durchzulesen, bevor Sie es veröffentlichen. Versuchen Sie, während des Postings, hilfreiche Ratschläge und Vorschläge zu geben, anstatt grundlegende Fragen zu stellen, die immer wieder gepostet wurden. Langwierige Beschwerden über bestimmte Vorfälle von neuen Mitgliedern werden von langjährigen Mitgliedern nicht gut aufgenommen. Lesen Sie schließlich die Nutzungsbedingungen des Forums durch, um zu verstehen, was angemessen und was nicht erlaubt ist.

4. Abonnieren Sie Reiseblogs
Viele der wahren Genies dieses Spiels halten sich zurück, aber einige Post-Tipps und Geschichten auf ihren Blogs. Randy Petersen, der Gründer von FlyerTalk, hat ein Blog-Netzwerk namens The Boarding Area eingerichtet, in dem er einige der besten Reiseblogs veranstaltet. Meine Favoriten sind One Mile At A Time und View From The Wing. Andere große Reise-Blogs gehören The Frugal Travel Guy und Upgrade Travel Better.

5. Organisieren Sie Ihre Punkte und Meilen
Wenn Sie sich ernsthaft mit dem Sammeln von Vielfliegermeilen und Hotelpunkten beschäftigen, können Sie es sich nicht leisten, den Überblick über Ihre Programmbilanzen oder deren Ablaufdaten zu verlieren. Ich nutze einen kostenlosen Service namens "Award Wallet", mit dem Sie Ihre Kontonummern und Anmeldeinformationen eingeben können. Es kann dann die Salden, neue Aktivität und Ablaufdaten für alle Programme für Sie und Ihre Familienmitglieder abrufen.

6. Jagd auf Promotions
Der Pudding-Typ machte seine Millionen von Meilen, indem er den Wert des zeitlich begrenzten Angebots scharf erkannte. Seitdem sind Dutzende ähnlicher Angebote gekommen und gegangen. Der Schlüssel ist, über die neuesten Deals mithilfe von Foren und Blogs auf dem Laufenden zu bleiben, damit Sie schnell auf eine Werbeaktion zugreifen können, bevor sie abläuft.

Zum Beispiel hatte US Airways Ende 2009 eine Werbeaktion, bei der Sie, wie der Pudding Guy, ein bestimmtes Produkt (TrackItBack Sticker) kaufen und Flugmeilen sammeln konnten, die die Kosten des Produkts überstiegen. Ich habe es geschafft und 475.000 Meilen verdient, ohne einen Fuß auf eines ihrer Flugzeuge gesetzt zu haben. Ich gab 3.000 Dollar aus, was teilweise durch die Steuererleichterung von 3.000 Dollar ausgeglichen wurde, die ich durch die Spende an wohltätige Zwecke erhielt. Die Meilen wurden schließlich für rund 15.000 US-Dollar internationaler Flugtickets der Business-Klasse eingelöst. Dies ist ein Beispiel für die Arten von Werbeaktionen, die alle paar Monate kommen und gehen, aber nicht allgemein bekannt sind. In der Tat sind viele Menschen in der Community nicht bereit, ihre kreativsten Exploits zu veröffentlichen, aus Angst, dass eine Massenbeteiligung dazu führen könnte, dass das Unternehmen das Angebot aussetzt.

7. Bleib Legit
Wenn Sie zum ersten Mal erfahren, dass Sie kostenlos reisen können, ist es leicht, sich über alle Angebote und Aktionen des Treueprogramms zu freuen. Ihre Begeisterung kann Sie dazu verleiten, die Linie zu überschreiten, wenn es um die Bedingungen eines Angebots geht. Alle Beispiele, die ich zur Verfügung gestellt habe, sind völlig legal und die große Mehrheit der Werbeaktionen ist eine Win-Win-Situation für Sie und die Unternehmen, die diese anbieten.

Gelegentlich werden Sie Schlupflöcher finden, die Sie legal nutzen können, indem Sie die Programmregeln so ausnutzen, wie es das Unternehmen nie erwartet hat. Zwangsläufig werden manche Leute die Bedingungen eines Angebotes verletzen und alle gesammelten Punkte oder Meilen in Gefahr bringen. Bevor Sie Ihr hart verdientes Geld ausgeben, um Punkte und Meilen zu sammeln, lesen Sie alle Bedingungen sorgfältig durch, um sicherzustellen, dass Sie zumindest dem Wort, wenn nicht dem Geist des Angebots, entsprechen. Speichern Sie eine schriftliche Kopie eines Angebots, falls das Unternehmen seine eigenen Bedingungen nicht erfüllen möchte. In diesem Fall benötigen Sie möglicherweise einige Tipps, um die Kundendienststrategien zu übertreffen.

Letztes Wort

Seit Jahrzehnten nutzen Reiseunternehmen Loyalitätsprogramme, um das Wiederholungsgeschäft von Vielreisenden zu fördern. Diese Programme waren für die Unternehmen, die sie betreiben, äußerst profitabel. Zur gleichen Zeit hat eine engagierte Minderheit von Reisenden das System, das diese Unternehmen geschaffen haben, zu einem Hobby gemacht, um freie oder stark reduzierte Reisen zu verdienen. Wenn Sie die Zeit und die Hingabe haben, die von mir beschriebenen Schritte zu befolgen, können Sie einige unglaubliche Möglichkeiten finden, um die Welt für weniger Geld zu bereisen, als Sie sich vorstellen konnten.

Bist du ein sparsamer Reisender? Was sind Ihre besten Tricks, um kostenlose Reisen mit Airline- und Hotel-Prämienprogrammen zu verdienen?


Wie Sie Ihren Chef bei der Arbeit beeindrucken, ohne zu saugen

Wie Sie Ihren Chef bei der Arbeit beeindrucken, ohne zu saugen

Es wäre schön, wenn wir in einer Welt leben würden, in der uns unsere Chefs ausschließlich nach Qualität und Quantität unserer Arbeit beurteilen. Tatsache ist jedoch, dass persönliche Eindrücke sehr wichtig sind.Am Arbeitsplatz kann die Beeinflussung Ihres Chefs oft den Unterschied zwischen der Aufrechterhaltung Ihrer Position und der Beförderung ausmachen. In eine

(Geld und Geschäft)

Körperlich fit werden, ohne Ihr Budget zu töten

Körperlich fit werden, ohne Ihr Budget zu töten

Turnhallenmitgliedschaften können über $ 1.000 pro Jahr kosten. Fügen Sie dazu einen Personal Trainer hinzu und Sie geben Tausende aus, um fit zu werden und so zu bleiben. Zugegeben, körperlich fit zu sein ist extrem wichtig, aber auch finanziell fit zu sein. Wie balancierst du die beiden? Betrachten Sie einige Alternativen zur Fitness- und Personaltrainer-Szene. Hi

(Geld und Geschäft)