de.lutums.net / Wie man gefälschte Mode, Designer Knock-Offs und Fälschungen entdeckt

Wie man gefälschte Mode, Designer Knock-Offs und Fälschungen entdeckt


Wussten Sie, dass Knock-Off-Mode eine 600 Milliarden Dollar Industrie ist? Gefälschte Mode und Fälschungen sind Produkte, die aussehen, als hätten sie eine High-Fashion-Marke, aber sind eigentlich billige, minderwertige Fälschungen. Manche Menschen haben nichts dagegen, ein Replikat zu tragen oder zu tragen, aber es ist nicht in Ordnung, wenn jemand, der eine schlaue Fälschung verkauft, davon profitiert.

Das Problem ist, dass Sie, wenn Sie eine Tasche, ein Paar Schuhe oder anderes Zubehör online kaufen, nicht wirklich mit dem Artikel umgehen und die Qualität vor der Zahlung bewerten. Dies bedeutet, dass Sie gute "Detektivfähigkeiten" verwenden müssen, um herauszufinden, ob der Artikel, den Sie betrachten, der wahre Deal ist.

Identifizieren gefälschter Mode

Selbst wenn Sie einen Artikel aus zweiter Hand kaufen und ihn tatsächlich sehen und fühlen können, müssen Sie genau wissen, wie Sie auf Echtheit prüfen können. Hier sind sechs Dinge, die Sie beim Einkauf von Designerware beachten sollten:

1. Die Verarbeitung
Das erste, was ich auf gemusterten Handtaschen überprüfe, sind die Nähte. Eine Fälschung hat nicht die Sorgfalt und das handwerkliche Können, das eine echte Designer-Tasche hat, was bedeutet, dass der Stoff und das Muster nicht an den Nähten liegen. Das ist der schnellste Weg, um zu bestimmen, ob ein Louis Vuitton Produkt gefälscht ist: Die Muster echter Louis Vuitton Produkte reihen sich immer entlang der Nähte auf.

Denken Sie daran, wenn Sie das echte Ding kaufen, zahlen Sie nicht nur für einen erkennbaren Namen - Sie zahlen für eine hochwertige Verarbeitung. Authentische Waren haben keine losen Fäden oder Reißverschlüsse, überprüfen Sie den Gegenstand auf Anzeichen dafür, dass er nicht gut gemacht wurde.

2. Das Logo
Stellen Sie sicher, dass das Logo korrekt gedruckt ist. Vor kurzem wurde eine Gucci / Coach-Hybridreplik erstellt, die viele Käufer dazu brachte, eine "Goach" -Beutel zu schnappen - das "C" im Coach-Logo wurde subtil in ein "G" umgewandelt, was die Käufer davon abhalten sollte, dass es nicht war Wirklich.

Überprüfen Sie nicht nur die Echtheit des Logo-Designs, sondern auch das Logo an anderen Stellen des Artikels. Zum Beispiel haben die meisten Reißverschlüsse, Namensschilder und sogar Schuhsohlen das Logo eingraviert, nicht gestempelt.

3. Der Preis
Der beste Weg, um eine Fälschung zu finden, ist der Preis. Sie müssen Top-Dollar für Designerware zahlen, also wenn es ein schreiender Deal ist, ist es wahrscheinlich nicht echt.

Meine allgemeine Faustregel ist, niemals etwas zu kaufen, das weniger als 30% unter dem ursprünglichen Designerpreis liegt. Das ist ungefähr, wie viel in Second-Hand-Läden oder bei saisonalen Kaufhausverkäufen abgezinst wird. Prada verkauft keine $ 50 Taschen, also sollten Sie auf jeden Fall vorsichtig sein, wenn ein Online- oder Second-Hand-Ladenverkäufer Ihnen eine Markenmarke anbietet. Leider ist der einzige Weg, um sicherzustellen, dass Sie den echten Deal bekommen, bei einem autorisierten Händler, wie einem Kaufhaus, zu kaufen.

4. Der Standort
Die meisten Fälschungen werden in Asien hergestellt, daher ist ein Etikett, das besagt, dass Ihr neuer Hermes-Schal "Made in China" war, höchst suspekt. Designerware wird normalerweise in Europa hergestellt und wird Gravuren enthalten, die das sagen.

Sie sollten auch überprüfen, wo der Artikel versendet wird. Wenn ein Online-Verkäufer 25 identische Taschen zur Verfügung hat und er sendet von einer Adresse in China, sollten Sie wahrscheinlich zweimal überlegen, bevor Sie einen Kauf tätigen. Da Einzelpersonen nicht autorisierte Händler für Designerware sein können, verkaufen sie wahrscheinlich Fälschungen.

5. Das Gefühl
Secondhand zu kaufen ist ein fantastischer Weg, einen tiefen Rabatt auf legitime Designer Artikel zu bekommen. Aber nur weil Sie eine Designer-Tasche in einem Secondhand-Laden gefunden haben, heißt das nicht, dass es echt ist.

Gebrauchte Gegenstände sollten leichte Gebrauchsspuren aufweisen, jedoch keine Störungen der Qualität oder der Unversehrtheit des Artikels. Und wieder, pass auf, wenn der Preis verdächtig ist. Second-Hand-Shop und Second-Hand-Shop-Besitzer wissen den Unterschied zwischen echten und falschen, und Preis-Artikel mit diesem Wissen entsprechend. Leider können sie auch einen Replikartikel teuer bezahlen, wenn er das richtige Logo hat.

Fühl den Gegenstand - Lederwaren sollten sich weich und geschmeidig anfühlen; Nie werden sie sich steif oder wie Plastik anfühlen. Während es Spaß macht, einen Secondhand-Laden zu finden, ist es wichtig, dass du immer noch deine Hausaufgaben machst, um sicherzugehen, dass es ein beliebtes Original ist.

6. Die Dokumentation
Designer möchten Ihnen versichern, dass Sie das echte Ding kaufen. Ich besitze ein paar Designer-Taschen und Schuhe, und sie kommen immer mit den richtigen Kisten, Ausweiskarten und anderen Informationen, die Authentizität garantiert. Wenn Ihr Designerartikel in einer Plastiktüte mit aufgeklebten Etiketten ankommt - und ohne jegliche Dokumentation - ist es höchstwahrscheinlich eine Fälschung. High-End-Designer bringen niemals den Preis an ihre Artikel an, und sie schicken sie in der Regel in Staubschutzhüllen, keine Plastiktüten.

Letztes Wort

Wenn Sie auf Mode bedacht sind, kann es verlockend sein, alles zu schnüren, was am billigsten ist. Aber Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass US-Zoll jedes Jahr gefälschte Waren in Höhe von etwa 200 Millionen US-Dollar in das Land bringt, was bedeutet, dass Sie für etwas bezahlen können und es niemals tatsächlich erhalten. Das allein ist Grund genug, Online-Einträge zu durchsuchen, um sicherzustellen, dass ein Element authentisch ist. Seien Sie klug und fleißig, und Sie können immer noch gute Second-Hand- und Verkaufsangebote erhalten, ohne die Integrität des Artikels zu verlieren.

Hast du jemals Bootleg-Kleidung unwissentlich gekauft? Wie überprüfen Sie die Authentizität?

(Fotokredit: Bigstock)


10 wesentliche Suspension Training Übungen für ein Ganzkörpertraining

10 wesentliche Suspension Training Übungen für ein Ganzkörpertraining

Wenn Sie Instabilität in Ihre Trainingsroutine einführen, egal ob Sie mit einem Stabilitätsball, einem BOSU-Ball oder einem ähnlichen Gerät trainieren, muss Ihr Körper mehr Muskelgruppen trainieren, um das Gleichgewicht zu halten. Letztendlich hilft dies, Gelenkstabilität und Rumpfstärke zu verbessern, zwei Faktoren, die die gesamte Körperfitness verbessern und dabei helfen können, Verletzungen vorzubeugen. Suspensi

(Geld und Geschäft)

Warum Dividenden für das Portfolio eines jeden Anlegers wichtig sind

Warum Dividenden für das Portfolio eines jeden Anlegers wichtig sind

Sprechen wir über Dividenden. Renten- und Old-School-Anleger lieben Dividenden. Dividenden sind ein Anteil der Gewinne des Unternehmens, die an die Aktionäre ausgeschüttet werden. Viele Aktien, Anleihen und Investmentfonds bieten Dividenden für Anleger. Dividenden bieten einen stabilen Einkommensstrom, der dazu beiträgt, die Anlagerenditen zu verbessern. Wäh

(Geld und Geschäft)