de.lutums.net / Die schlimmsten Spekulativen Investitionen

Die schlimmsten Spekulativen Investitionen


Jeder möchte wohlhabend sein. Der Wunsch, Wohlstand zu schaffen, kann dazu führen, dass einige Leute in spekulative Unternehmungen investieren, die keine praktischen Investitionen sind. Spekulative Investitionen können wie Schnäppchen aussehen, die hohe Renditen erzielen. Die Wahrheit ist, dass viele dieser "Investitionen" nicht die Goldminen sind, von denen sie berichtet werden und die dazu führen können, dass viele Investoren ihr Geld verlieren.

Werfen wir einen Blick auf einige der schlimmsten spekulativen Investitionen:

Penny Stocks

Penny Stocks sind Narrengold. Sie sind hell, glänzend und sehen wie große Investitionen aus. Investoren finden oft, dass diese sogenannten "billigen" Investitionen tatsächlich sehr teuer sind. Ein Penny Stock ist eine Aktie, die im einstelligen Bereich handelt. Unternehmen wie Blockbuster und Circuit City waren einst Pfennigaktien, bevor sie in den vergangenen zwei Jahren Konkurs anmeldeten. Penny-Aktien sehen wegen ihrer niedrigen Aktienkurse wie große Werte aus, aber diese Aktien werden oft aus gutem Grund für $ 2 oder $ 3 gehandelt. Sie sind normalerweise sehr fehlerhafte Unternehmen mit vielen Schulden. Diese Unternehmen stehen vor der Gefahr des Delistings, anhaltender Kursrückgänge und des Konkurses. Penny Stocks sind Investitionen, die den Spekulanten am besten überlassen werden.

Münzen

Münzensammeln ist ein großartiges Hobby, aber es ist eine schreckliche Anlagestrategie. Das Problem beim Münzsammeln ist, dass zu viele Leute es tun. Millionen von Amerikanern sammeln Münzen. Ein wichtiger Teil des Investierens ist es, der Menge nicht zu folgen. Der Wert der meisten harten Vermögenswerte basiert auf zwei Dingen. Einer ist die Knappheit der Investition und der andere ist ihre Nützlichkeit. Während Münzen durchaus nützlich sind, ist es schwierig, diejenigen zu finden, die knapp sind. Da die US-Schatz- und Münzprägeanstalten dem Preis ihrer Münzen einen Aufschlag geben, fangen die Sammler oft im roten Bereich an und müssen jahrelang eine Münze halten, nur um zu versuchen, die Gewinnspanne zu erreichen. Wenn ein Sammler die Münze schließlich verkauft, bekommen sie oft nicht so viel Geld, wie sie sollten. Trotz all dem gibt es immer noch Gründe, Münzen zu sammeln.

Sport Erinnerungsstücke

Es wäre toll, wenn wir alle den 70. Home-Run-Ball, der von Mark McGwire getroffen wurde, erwischen oder eine Michael Jordan-Rookie-Karte in neuwertigem Zustand finden könnten. Diese Gegenstände haben einen Wert und könnten verkauft werden, um Ihnen zu helfen, Ihre Schulden abzuzahlen. Das Sammeln von Sport-Memorabilien war früher ein lukratives Hobby, denn Sportbegeisterte konnten ihre Sammlerstücke gegen Bargeld verkaufen. Heute ist es zu schwierig, mit dem Verkauf von Erinnerungsstücken auf dem Markt Geld zu verdienen, weil einfach zu viele Leute Sport-Memorabilien sammeln, nur um sie zu verkaufen.

Gedenkartikel

Haben Sie jemals QVC oder das Home Shopping Network spät in der Nacht gesehen und gesehen, wie ein Gast Gedenktafeln oder -figuren in die Pedale tritt? Diese Posten werden immer als Investitionen angeboten, die das Potenzial haben, an Wert zuzunehmen. Die Wahrheit ist, dass sehr wenige dieser Gegenstände irgendeinen Wert außerhalb des sentimentalen Wertes für den Sammler haben. Artikel wie diese sind in Ordnung zu kaufen, aber erwarten Sie nicht, dass sie Ihre Ruhestandsträume finanzieren.

Gibt es andere Dinge, die Sie als spekulative Anlagen betrachten würden? Haben Sie jemals in einen dieser Artikel investiert, um dessen Wert zu sehen? Ist Ihnen eine dieser spekulativen Investitionen gelungen? Ich würde gerne deine Geschichten hören!

(Foto: cnewtoncom)


6 Ferienartikel, die Sie nicht bezahlen sollten

6 Ferienartikel, die Sie nicht bezahlen sollten

Verkauf, Verkauf, Verkauf! Gewöhne dich daran, dies für die nächsten zwei Monate oder so zu hören und zu sehen. Aber bevor Sie es satt haben, denken Sie daran, dass Sie die saisonalen Rabatte nutzen müssen, die die Winterzeit mit sich bringt. Auch wenn Sie versuchen sollten, alles zu speichern, was Sie kaufen, gibt es sechs Dinge über alles andere, die Sie nicht für diese Jahreszeit voll bezahlen müssen:1. Gesche

(Geld und Geschäft)

Investing Strategies & Styles - Sind Sie ein Alpha oder Beta Investor?

Investing Strategies & Styles - Sind Sie ein Alpha oder Beta Investor?

Eine der größten Debatten in der Anlegergemeinschaft ist, ob der durchschnittliche Anleger nach Alpha- oder Beta-Ergebnissen aus seinem Portfolio suchen sollte.Was ist der Unterschied? Werfen wir einen Blick auf jeden Anlagestil und dann können Sie entscheiden, welcher am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.Der

(Geld und Geschäft)