de.lutums.net / So richten Sie einen zugewiesenen Ausgabenplan ein

So richten Sie einen zugewiesenen Ausgabenplan ein


Das Nachverfolgen dessen, was Sie ausgeben, ist ein wesentliches Element der Finanzplanung. Aber es ist am wertvollsten, wenn Sie die Informationen verwenden, um Ihre finanziellen Ressourcen in Zukunft besser zu steuern.

Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, einen zugewiesenen Ausgabenplan zu erstellen. Mit solch einem Plan entscheiden Sie, wo jeder Dollar, den Sie machen, geht, bevor Sie ihn ausgeben. Das ultimative Ziel ist es, ein Ziel für all Ihr Geld zu haben und Ihren Cashflow zu optimieren, um Ihre langfristigen finanziellen Ziele zu erreichen.

Wie funktioniert der zugewiesene Ausgabenplan?

Ein zugeteilter Ausgabenplan ist eine Art von Budget und ist ziemlich einfach. Bei jeder Zahlungsfrist weisen Sie Ihr Geld einfach verschiedenen Zwecken zu. Hier sind die Schritte zum Erstellen eines:

1. Ermitteln Sie Ihr Einkommen für jeden Zahlungszeitraum
Die meisten Menschen werden wöchentlich, jede zweite Woche oder einmal im Monat bezahlt. Wenn Sie wöchentlich bezahlt werden, erhalten Sie in einigen Monaten fünf Gehaltsschecks, und wenn Sie jede zweite Woche bezahlt werden, erhalten Sie in einigen Monaten drei Gehaltsschecks. Daher Planung nach Gehaltsscheck im Gegensatz zu jedem Monat kann Ihnen helfen, Ihr Geld reibungsloser zuweisen.

2. Ordnen Sie Ihre Ausgaben für jeden Zahlungszeitraum zu
Als nächstes sehen Sie sich die Verpflichtungen an, die Sie innerhalb jeder Zahlungsfrist haben. Da ich meine freiberuflichen Kunden zweimal im Monat in Rechnung stelle, teile ich meine Ausgaben zwischen diesen Perioden auf. Rechnungen mit Fälligkeitstermin zwischen dem 2. und dem 15. eines jeden Monats kommen aus dem Einkommen, das am Ersten des Monats eingeht.

Zum Beispiel wird meine Hypothek automatisch am 15. abgezogen, also bezahle ich dafür mit Geld vom Ersten des Monats. Alle Ausgaben vom 16. des Monats bis zum ersten Tag des nächsten Monats werden von meinem zweiten Gehaltsscheck zugewiesen. Lebensmittel, erwartete Ausgaben für Gas und alles andere können auf diese Weise ebenfalls gut verteilt werden.

3. Vergessen Sie nicht zu speichern
Eine der Schönheiten dieses Ausgabenplans ist, dass Sie auch für Einsparungen reservieren. Richten Sie Geld auf Ihr Rentenkonto, Notfallfonds, Sommerurlaubsfonds und Konten für andere finanzielle Ziele.

Wenn Sie unregelmäßig geleistete Zahlungen haben, können Sie diese ebenfalls zuordnen. Wenn Sie beispielsweise wissen, dass die außerschulischen Aktivitäten Ihres Kindes ungefähr 300 US-Dollar pro Jahr kosten, planen Sie, 50 US-Dollar für sechs Stunden auszugeben, um die Kosten zu decken. Sie müssen nicht aufeinanderfolgende Zahlungszeiträume sein und Sie können wählen, welche am besten funktionieren wird. Vorausplanung ist eines der Kennzeichen des zugewiesenen Ausgabenplans.

4. Weisen Sie "Spaß" Geld zu
Denken Sie daran, "Spaß" Geld zuzuweisen. Dazu gehören Geld für Unterhaltung, Essen und den Kauf von Videospielen und Büchern. Viele Leute geben auch gern Geld, das sie für alles verwenden, was sie wollen. Auf diese Weise müssen Sie nicht genau wissen, wohin jeder Dollar geht, aber Sie können trotzdem planen.

5. Schreiben Sie es auf
Ihr zugewiesener Ausgabenplan kann handgeschrieben oder in einer Tabelle auf Ihrem Computer erstellt werden. Darüber hinaus können Sie online nach verschiedenen zugewiesenen Ausgabenplanvorlagen suchen. Diese liefern oft Beispiele dafür, wie andere ihre Pläne aufgestellt haben.

Denken Sie daran, dass der zugewiesene Ausgabenplan ein wenig flexibel sein soll. Es ist so konzipiert, dass Sie es anpassen können, wenn sich Ihre Ausgaben oder Ihr Gehalt ändert. Sie können jedoch zuerst Ihre wichtigsten Ausgabenprioritäten ansprechen. Sie können auch sehen, wie Sie Ihre Sparquote verbessern und sicherstellen können, dass die Vorbereitung auf die Zukunft in Ihren Ausgabenplan integriert ist.

Variable Einkommen: Schwierigkeiten mit einem zugewiesenen Ausgabenplan

Für diejenigen mit einem festen Einkommen funktioniert der zugewiesene Ausgabenplan großartig, weil es einfach ist, konsistent zu sein. In der Tat können einige Leute sogar einen zugewiesenen Ausgabenplan für das ganze Jahr aufstellen, der ihre Finanzen stark automatisiert und vereinfacht.

Wenn Sie ein variables Einkommen haben, können Sie andererseits auf einige Herausforderungen stoßen. Zum Beispiel ist mein Einkommen in jeder Zahlungsperiode unterschiedlich, sodass ich jedes Mal einen neuen zugewiesenen Ausgabenplan erstellen muss, wenn ich meinen Kunden Rechnung stelle. Darüber hinaus arbeitet mein Mann als außerordentlicher Professor und Fernstudiumprofessor an zwei verschiedenen Schulen mit drei verschiedenen Zahlungssystemen. Da sein Einkommen während des Semesters gestaffelt ist, ist es schwer zu bestimmen, wann genau sein Gehaltsscheck durchkommt.

Tatsächlich müssten wir zwei verschiedene zugewiesene Ausgabenpläne haben, die jedes Mal ausgefüllt und optimiert werden, wenn wir bezahlt werden. Wenn Sie auch ein Nebengeschäft oder Kapitaleinkommen haben, muss es auch berücksichtigt werden. Mit anderen Worten, je mehr variable Einkommensströme Sie haben, desto unhandlicher wird Ihr zugeteilter Ausgabenplan.

Ein geänderter Ausgabenplan mit mehr allgemeinen Zuordnungen

Glücklicherweise müssen Sie nicht jeden Dollar zuweisen, um an einem modifizierten zugewiesenen Ausgabenplan teilzunehmen. Stattdessen können Sie Ihre finanziellen Ressourcen generell so lenken, dass Ihre wichtigsten Prioritäten immer finanziert werden. Das funktioniert besonders gut für Menschen mit variablen Einkommen wie mir, für die es schwierig ist, sie in einen starren Plan zu pinnen.

Tatsächlich verwende ich seit Jahren einen modifizierten zugewiesenen Ausgabenplan. Es basiert einfach nicht darauf, mein Einkommen auf Null zu setzen oder jeden einzelnen Dollar in einem ausgeschriebenen Budgetformat zuzuweisen. Also, obwohl ich nicht plane, wo jeder Dollar der Zeit voraus sein wird, kann ich immer noch genau verfolgen, wohin jeder Dollar gegangen ist, indem ich eine persönliche Finanzsoftware wie Mint.com benutze.

Wie implementiert meine Familie unseren modifizierten zugewiesenen Ausgabenplan? Um unsere finanziellen Mittel zur Verfügung zu stellen, beginnen mein Mann und ich jeden Monat mit unserem allgemeinen "Basiseinkommen". Wir betrachten unsere finanziellen Ziele, wie das Sparen für den Ruhestand, den Aufbau eines Notfonds, Spenden an unsere Kirche und Wohltätigkeit, Beitrag zu einem HSA und Geld für einen 529 College-Fonds für unseren Sohn.

Wir wissen auch, dass wir bestimmte Ausgaben haben, wie unsere Hypothekenzahlung, unsere Autozahlung, Studentenkreditzahlungen, Versicherungsprämien und Dienstprogramme. Diese Gegenstände sind alle mehr als durch unser "Basiseinkommen" gedeckt. Die meisten unserer regelmäßigen Beiträge und Verpflichtungen (z. B. Kredite und Anlagekonten) sind automatisiert, so dass jeden Monat der gleiche Betrag in sie fließt, ohne dass sie notiert werden müssen.

Nachdem die wichtigsten Ausgabenprioritäten aus dem Weg geräumt sind, können wir das Geld für das, was wir wollen, ausgeben oder es für zukünftige Dinge wie Urlaub, Heimverbesserungen und mehr beiseite legen. Zum Beispiel werden "extra" Geld aus dem Job, den Investitionen oder anderen Einkommensquellen meines Mannes oft verwendet, um Rentenkonten, den Notfallfonds, den College-Fonds oder die HSA zu stärken.

Letztes Wort

Es ist eine gute Idee, einen Plan für Ihr Geld zu haben und ein Direktor Ihrer finanziellen Ressourcen zu sein. Ein zugeteilter Ausgabenplan kann für viele Menschen von großem Nutzen sein, insbesondere für diejenigen, die ein regelmäßiges Einkommen haben und daran interessiert sind, ihr Einkommen auf Null zu reduzieren, um zu wissen, wohin alles geht.

Die Idee der Zuweisung Ihrer Ressourcen kann jedoch ebenfalls angepasst werden. Auf diese Weise können auch Personen mit variablen Einkommen und dem Bedürfnis nach mehr Flexibilität im Voraus planen - auch wenn nicht jeder einzelne Dollar vorzeitig verbucht wird.

Haben Sie einen zugewiesenen Ausgabenplan? Wie ist es dir bisher gelungen?


4 Geheimnisse des Anlageerfolgs - Tipps, um Reichtum zu gewinnen

4 Geheimnisse des Anlageerfolgs - Tipps, um Reichtum zu gewinnen

Menschen waren schon immer von "Geheimnissen" fasziniert, durch die Macht erlangt, Reichtum gewonnen und Erfolg gesichert wird. Unser Glaube an Geheimnisse und seine natürlichen Cousins, Verschwörungen und Aberglauben, erscheint oft, wenn wir unter Stress stehen, mit Dingen, die scheinbar außerhalb unserer Kontrolle liegen. L

(Geld und Geschäft)

7 Push Geschenke für ein Budget - tolle Geschenkideen für neue Mütter

7 Push Geschenke für ein Budget - tolle Geschenkideen für neue Mütter

Die Idee des "Push Present" - ein Geschenk für eine neue Mutter, nachdem sie ein Baby bekommen hat - ist ziemlich neu, aber es hat sich wie ein Lauffeuer verfangen. Traditionell der neuen Mutter vom neuen Vater gegeben, werden Push-Geschenke auch unter Freunden und Verwandten immer häufiger.D

(Geld und Geschäft)