de.lutums.net / 7 Möglichkeiten, Discount Designer Kleidung für weniger zu bekommen

7 Möglichkeiten, Discount Designer Kleidung für weniger zu bekommen


Wenn es um Mode geht, kann Prada mit einem Gap-Budget schmackhaft werden, was dazu führen kann, dass Sie sehnsüchtig durch die Seiten von "Vogue" blättern und sich vor Neid grün fühlen. Designermode ist definitiv nicht billig, besonders wenn man sich große Dinge wie Mäntel, Schuhe und Handtaschen anschaut.

Aber nur weil Ihr Budget Gucci nicht erlaubt, heißt das nicht, dass Sie keine Designermarken in Ihrem Kleiderschrank haben können. In der Tat, mit einigen einfallsreichen Tipps, können Sie immer noch einige Ihrer Lieblings-Designer-Marken nab - nur ohne die ultra-hohen Preise zu bezahlen.

Warum sollte jemand auf eine Designermarke protzen? Es gibt ein paar Gründe: Designermarken bieten oft bessere Qualität und langlebigere Materialien. Solche Marken projizieren ein Image des Status (und des Reichtums) unter Freunden und Geschäftspartnern. Designermarken bieten auch in Zukunft die Chance auf einen hohen Wiederverkaufswert, da bestimmte Modehäuser immer gefragt sind.

Ganz gleich, warum Sie sich nach Louis Vuitton sehnen, der Trick besteht darin, diese Premium-Preise zu vermeiden, um Ihren Dollar zu dehnen, ohne Ihren High-End-Geschmack zu opfern.

Geld sparen für Designermarken

Wenn Sie ein wenig mehr darüber wissen, wie Branding funktioniert und wo Sie die besten Angebote finden können, können Sie Ihren Kleiderschrank mit Ihren Lieblingsmarken günstig füllen. Hier sind einige Tipps für Schnäppchenjäger mit anspruchsvollen Geschmack.

1. Shop Andere Sammlungen

Sie werden vielleicht nicht erkennen, dass ein bestimmtes Modehaus oder Marke tatsächlich eine Reihe von Marken unter dem gleichen "Dach" von Unternehmen hat. Für Kleidung haben Sie vielleicht die High-End-Marke - zum Beispiel Marc Jacobs - mit mehreren anderen Marken unter dem Namen Marc Jacobs, einschließlich Capsule-Kollektionen, Bridge-Lines und Lower-End-Marken.

Überprüfen Sie den Unterschied zwischen diesen Begriffen:

  • Kapsel Sammlungen . Kapsel-Sammlungen bestehen aus ein paar Heftklammern, die die Arbeit eines Designers oder eine bestimmte Markenkollaboration am besten darstellen. Da es nur wenige Heftklammernstücke gibt, kann die Marke die gleichen Jacken, Hosen, Kleider und Röcke immer und immer wieder herstellen, was die Preise senkt, so dass sie erschwinglicher sind. Sie erhalten immer noch den Namen und ähnliche Qualität, aber Sie werden weniger ausgeben. Kapsel-Sammlungen sind auch in der Regel begrenzt - sobald sie weg sind, sind sie weg.
  • Brückenlinien . Der Begriff "Brückenlinie" beschreibt die Zusammenarbeit zwischen einem High-End-Designer und einem Niedrigpreis-Händler. Der Designer kommt mit einer Kollektion von Stücken, die vom Niedrigpreis-Einzelhändler billiger hergestellt und zu günstigeren Preisen verkauft werden. Zum Beispiel arbeitete Marc Jacobs mit Neiman Marcus zusammen und entwarf ein paar verschiedene Stücke für Target. Es ist eine gute Möglichkeit, Stücke von Ihren Lieblingsmodehäusern zu bekommen - aber denken Sie daran, dass die Designer wenig Einfluss auf den Herstellungsprozess haben, so dass die Qualität nicht Designerstandard sein kann.
  • Niedrigpreisige Marken . Wenn Sie die Racks Ihres Lieblingskaufhauses durchstöbern, werden Sie wahrscheinlich Marken sehen, die Ihrem Lieblingsdesigner ähneln, aber nicht ganz gleich sind, wie Marc by Marc Jacobs oder REDValentino. Dies sind kostengünstigere Versionen der Hauptmarke, die Sie weniger ausgeben können, um das gleiche Prestige zu erhalten. Es stimmt, dass sie oft trendiger sind, nur für Accessoires, oder ohne die strengen Qualitätsstandards der Hauptmarke hergestellt werden. Niedrigpreisige Marken bedeuten, dass Sie etwas von Ihrem Lieblingsdesigner besitzen, ohne den High-End-Preis zu bezahlen.

Sie werden feststellen, dass die meisten High-End-Designer-Marken eine Reihe von verschiedenen Sammlungen zur Verfügung haben, und einige sind überraschend erschwinglich. Ich persönlich liebe Brückenlinien als eine Möglichkeit, die Ästhetik eines bestimmten Designers zu erhalten, ohne den vollen Preis auskosten zu müssen.

2. Verwenden Sie Flash-Verkaufsseiten

Flash-Verkauf Websites bieten ein paar spezifische Designerstücke auf die billige. Diese Artikel werden dann in großen Mengen an den Flash-Händler versandt und dann zu Ihnen nach Hause geliefert, wodurch die Designer-Marke viel Geld für Verpackung und Versand spart. Diese Rabatte werden dann an Sie weitergegeben, was bedeutet, Designer Waren zu viel niedrigeren Preisen als auf der Website des Händlers oder dem Kaufhaus. Natürlich werden Gegenstände nur für kurze Zeit angeboten - und sie sind oft schnell ausverkauft.

Flash-Verkauf-Websites sind berüchtigt für das Senden von täglichen E-Mails, die Sie dazu verleiten, täglich zu besuchen und zu verbringen. Zum Glück, die meisten Flash-Verkauf-Sites können Sie einstellen, Warnungen oder E-Mails senden, wenn Ihre Lieblingsmarke verfügbar ist, so dass ich nicht nur täglich besuchen, sondern nur, wenn ich weiß, es bietet einen Designer, den ich liebe. Dies kann die Versuchung verringern, für den täglichen Verkauf auszugeben.

Ich liebe Websites wie Gilt, Ideel, Zulily und HauteLook für Designermarken ohne Designerpreise. In den meisten Fällen müssen Sie ein Konto für die Flash-Site erstellen, aber Sie können auch Credits und Rabatte erzielen, indem Sie Freunde und Familienmitglieder zur Registrierung einladen.

3. Kaufen Sie die Nebensaison

Shopping für Ihren Lieblingsdesigner in der Nebensaison bedeutet, dass Sie tiefe Rabatte erhalten können, während Händler versuchen, Platz für neue Waren zu machen. Ich kaufte einen Badeanzug von meinem Lieblings-High-End-Designer für Pennies auf dem Dollar, einfach durch den Einkauf für Bademode im September. Während Sie die Elemente für ein paar Monate speichern müssen, ist es eine gute Möglichkeit, Designermarken zu erhalten.

Befolgen Sie ein paar Tipps, während Sie in der Nebensaison einkaufen gehen:

  1. Wählen Sie Klassische Stücke . Wenn Sie ein gutes Geschäft finden, fragen Sie sich, ob der Artikel noch in der Zeit sein wird, wenn er wieder in der Saison ist. Nehmen Sie zum Beispiel Schuhe: Eine Peep-Toe-Pumpe wird Jahr für Jahr in Mode sein, aber eine auffällige, paillettenbesetzte Espadrille könnte im nächsten Sommer wohl passé sein. Indem Sie an klassischen Formen und Stilen festhalten, müssen Sie sich keine Sorgen über Ihren vermeintlich "guten Deal" machen, der im hinteren Teil Ihres Kleiderschranks schmachtet.
  2. Fragen Sie nach Preisanpassungen . Hier ist ein Insider-Geheimnis: Die beste Zeit, um außerhalb der Saison zu kaufen, ist eigentlich eine oder zwei Wochen, bevor ein Geschäft einen Verkauf beginnt - solange das Geschäft Preisanpassungen macht. Preisanpassungen (wenn ein Händler einen Teil des Kaufpreises erstattet, sollte ein Artikel nach dem Kauf in den Verkauf gehen) sind normalerweise auf eine oder zwei Wochen nach dem Kauf begrenzt. Daher können Sie die beste Auswahl an Kleidung erhalten, bevor der Verkauf beginnt und die Artikel abgeholt werden, aber immer noch die Preisanpassung eine oder zwei Wochen später, wenn die Artikel in den Verkauf gehen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob eine Preisanpassung möglich ist oder wann ein Verkauf beginnen soll, fragen Sie einen Vertriebsmitarbeiter nach dem Preis und planen Sie entsprechend.
  3. Überprüfen Sie "Final Sale" -Regeln . In der Regel handelt es sich bei Nebensaison-Artikeln um eine Abfertigung, was auch bedeutet, dass sie wahrscheinlich Endverkauf sind und nicht für Rücksendungen geeignet sind. Überprüfen Sie immer die Rückgaberichtlinien des Geschäfts, und stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrem Kauf zufrieden sind - Sie werden wahrscheinlich damit nicht fertig werden.

Mäntel im April zu kaufen, Badeanzüge im September und Stiefel im März können dir helfen, deine Designer-Dollars zu strecken. Indem Sie die Regeln für einen guten Einkauf in der Nebensaison befolgen, können Sie hohe Rabatte erhalten und Ihre Designerwaren lagern, bis die richtige Saison wieder rollt.

4. Secondhand kaufen

Ob Sie es glauben oder nicht, es ist möglich, Designer-Produkte für weniger als die Hälfte ihres ursprünglichen Preises zu finden - Sie müssen nur Ihre Hand in Second-Hand-Shopping versuchen. Ich hatte das Glück, in Konsignationsläden einzukaufen, anstatt in Secondhand-Läden. Thrift-Shops sind auf Spenden angewiesen, so dass Sie ab und zu gute Noten bekommen. Es gibt jedoch Konsignationsläden für Designerklamotten. Und da Konsignationsläden entweder Waren von Eigentümern kaufen und sie gewinnbringend verkaufen oder die Waren für die ursprünglichen Besitzer verkaufen und den Gewinn teilen, finden Sie dort oft qualitativ bessere Waren.

Konsignationsläden sind im Geschäft, Geld zu verdienen, deshalb reparieren, waschen und verbessern sie oft Gegenstände, bevor sie sie verkaufen. Sie sind besonders gut, wenn sie Dinge finden, die traditionell nicht viel tragen, wie Handtaschen, Accessoires oder sogar Kleider für besondere Anlässe.

5. Tausche mit Freunden

Ich weiß, dass ich mich selbst in ein Designerstück "investiert" habe, nur um festzustellen, dass ich es nicht so oft getragen oder benutzt habe, wie ich es mir vorgestellt habe. In diesem Fall, warum es in deinem Schrank aufbewahren? Die Chancen stehen gut, dass einer Ihrer Freunde gerne ein Designerstück besitzen und für einen guten Zweck verwenden würde.

Hier kommt ein Kleider-Tausch ins Spiel. Indem du deine Freunde versammelst, dir gegenseitig die unerwünschten Waren ansiehst und mit neuen Sachen nach Hause gehst, kannst du die Designer-Gegenstände loswerden, die du nicht benutzt, und sie durch etwas ersetzen du liebst wirklich.

Der beste Weg, um einen Designer Clothing Swap mit Freunden zu erstellen, ist, einige Grundregeln zu erstellen, wie zum Beispiel:

  • Nur Markenbekleidung und Accessoires
  • Freunde müssen eine bestimmte Anzahl von Gegenständen zur Teilnahme mitbringen
  • Kleidung und Accessoires sollten in einem guten Zustand und frisch gewaschen sein

Als Gastgeberin können Sie Snacks und Getränke zur Verfügung stellen. Laden Sie Freunde in verschiedenen Formen und Größen ein, um die besten Chancen auf einen erfolgreichen Tausch zu haben - ein erfolgreicher Tausch hängt von der Vielfalt ab, je mehr desto besser!

6. Leihen Sie Designer Waren aus

Wenn Sie wirklich nur einen Designer-Artikel für eine besondere Gelegenheit brauchen - wie eine Klassentreffen, Hochzeit oder Arbeit Veranstaltung - es gibt keine Notwendigkeit, ein teures Kleid, Tasche und Schuhe zu kaufen. Stattdessen können Sie für eine kurze Zeit hochwertige Designerware und Kleidung mieten. Es ist eine gute Möglichkeit, den Designer aussehen zu lassen, wenn Sie es nur für ein oder zwei Nächte brauchen.

Dress to impress durch den Besuch von Websites wie Rent The Runway und Bag Borrow oder Steal. Die Bedingungen für die Vermietung variieren von Ort zu Ort, aber im Allgemeinen wählen Sie den Gegenstand und buchen Sie das Datum, und dann zahlen Sie den Mietpreis.

Zum Beispiel kostet ein Badgley Mischka Kleid etwa $ 700. Allerdings können Sie das Kleid für $ 70 plus Erstversand (von Rent the Runway) mieten, so dass Sie während Ihres roten Teppichs in einem Designerkleid glänzen können - ohne den hohen Verkaufspreis bezahlen zu müssen.

Sobald die Veranstaltung vorbei ist, bieten die meisten Mietwebseiten eine Prepaid-Verpackung an, um den Artikel zurückzuschicken. Als zusätzlichen Bonus kümmert sich der Vermieter um die chemische Reinigung im Nachhinein.

7. Check-out-Websites

Sie könnten daran gewöhnt sein, Abferkelbuchten im Laden zu waschen, aber vergessen Sie nicht, online einzukaufen. Das Überprüfen von Closeout-Sites ist so, als würde man durch die Regale eines Discounters gehen, wie TJMaxx - Geschäfte erhalten oder kaufen Waren, die außerhalb der Saison oder anderweitig aus Markengeschäften entfernt sind, und verkaufen sie dann zu einem tiefen Rabatt.

Ich liebe die Designer-Marke Vince Camuto, aber ein Camuto-Top kostet normalerweise zwischen $ 80 und $ 120 bei Nordstrom. Nein Danke. Aber bei Nordstrom Rack - dem Closeout-Laden des Einzelhändlers - kostet das gleiche Hemd, für das ich gesuchte habe, normalerweise zwischen 30 und 40 Dollar. Es ist zwar wahr, dass Sie warten müssen, bis ein bestimmter Artikel auf Closeout-Websites gelandet ist, aber sie eignen sich hervorragend zum Einkaufen, wenn Sie einen bestimmten Designer und nicht ein bestimmtes Stück lieben.

Zu meinen Lieblings-Closeout-Websites gehören Nordstrom Rack Online, 6pm.com und The Outnet. Sehen Sie sich diese Websites an - Sie werden vielleicht überrascht sein, welche Rabatte auf High-End-Marken und Produkte, die nicht mehr vom ursprünglichen Händler verkauft werden, erhältlich sind.

Letztes Wort

Es gibt nur etwas an Designerware - sie sind qualitativ hochwertige Statusartikel, die schön gemacht sind. Aber Sie können eine Prämie für das Privileg von Prada erwarten.

Wenn Sie jedoch ein cleverer Käufer sind, können Sie außerhalb des Showrooms nachschauen, dass Designerware nicht immer Designerpreise kosten muss. Über die Marke hinaus zu denken, ein bisschen zu räumen und sogar Secondhand zu kaufen, kann dir helfen, dich wie eine Million Dollar zu fühlen - ohne natürlich so viel auszugeben.

Schaffst du jemals erschwingliche Designermode? Was sind deine Lieblingstipps?


5 beste Produktivitäts-Apps für das iPhone

5 beste Produktivitäts-Apps für das iPhone

Meine Frau liebt es, sich über meine Liebe zur Technik lustig zu machen. Ich versuche, es auf ein Minimum zu beschränken, aber mit der Entstehung des iPhone, Internet-Fernsehen, soziale Netzwerke, Tablet-Computer wie das iPad, und so viele andere neue Technologien, kann ich mir nicht helfen.Ich habe seit zwei Jahren ein iPhone, und ich genieße es besonders, mit den vielen neuen nützlichen Apps zu experimentieren, die Entwickler jeden Tag entwickeln. Me

(Geld und Geschäft)

Lifetime Savings Plan - Wichtige Lebenshaltungskosten und Einsparungen in jedem Alter

Lifetime Savings Plan - Wichtige Lebenshaltungskosten und Einsparungen in jedem Alter

Viele Amerikaner entdecken jetzt, dass ein komfortabler Ruhestand und eine angemessene Gesundheitsversorgung über ihre Verhältnisse hinausgehen. Als Konsequenz arbeiten wir später im Leben, senken unsere Erwartungen und verzichten nicht nur auf Luxus, sondern auch auf das Wesentliche.Die Entscheidungen, die wir durch unser Leben treffen, haben finanzielle Konsequenzen. D

(Geld und Geschäft)