de.lutums.net / 6 Tipps, um für einen Home Mortgage Loan genehmigt werden

6 Tipps, um für einen Home Mortgage Loan genehmigt werden


Manche Leute wissen nicht das erste, was einen Hypothekendarlehen angeht. Sie hören Berichte über sinkende Zinsen und niedrigere Hauspreise und beschließen hastig, in Wohneigentum zu springen. Aber der Prozess der Wohnungsbaudarlehen unterscheidet sich von einem Autokredit oder eine Wohnung mieten, und Bewerber, die diese wichtigen Unterschiede nicht erkennen, sind oft enttäuscht, wenn ein Kreditgeber ihre Hypothekendarlehen Antrag verweigert.

Sich zu bilden ist der Schlüssel, und es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, um diesen Kummer und Enttäuschung zu vermeiden, wenn Sie sich für einen Hypothekendarlehen bewerben.

Erhalten Sie Ihre Hypothek genehmigt

Ein Haus zu kaufen ist schon stressig, und schlecht vorbereitet zu sein erhöht die Angst. Warum stellst du dich durch? Erfahren Sie, wie Sie wie ein Kreditgeber denken und informieren Sie sich über die besten Möglichkeiten, um Ihr Hypothekendarlehen genehmigt zu bekommen:

1. Kennen Sie Ihre Kredit-Score

Es dauert buchstäblich ein paar Minuten, um Ihre Kredit-Bericht zu ziehen und Ihre Kredit-Score zu bestellen. Aber überraschend, einige zukünftige Hauskäufer nie ihre Scores und Kredit-Geschichte, bevor Sie einen Antrag auf Eigenheimantrag einreichen, unter der Annahme, dass ihre Punktzahlen hoch genug sind, um zu qualifizieren. Und viele denken nie über die Möglichkeit eines Identitätsdiebstahls nach. Ein niedriger Kredit-Score und Kredit-Betrug kann jedoch einen Hypothekenantrag tot in seinen Spuren stoppen.

Kredit-Scores und Kreditaktivitäten haben einen großen Einfluss auf die Genehmigung von Hypotheken. Laut der Home Loan Learning Center, erfordert ein großer Prozentsatz der Kreditgeber eine Mindest-Kredit-Score von 680 (620 für FHA Hypothekendarlehen) - und wenn Ihre Punktzahl unter 680 fällt, können Kreditgeber Ihre Anfrage für einen konventionellen Hypothekendarlehen verweigern.

Zusätzlich zu höheren Anforderungen an die Kreditwürdigkeit können mehrere verpasste Zahlungen, häufige Verspätungen und andere abfällige Kreditinformationen die Genehmigung von Hypotheken verhindern. Bezahlen Sie Ihre Rechnungen pünktlich, senken Sie Ihre Schulden und bleiben Sie auf Ihrem Kredit-Bericht. Bereinigung Ihrer Kredit-Geschichte im Voraus und die Korrektur von Fehlern in Ihrer Kredit-Bericht sind der Schlüssel zu einem guten Kredit-Score.

2. Sparen Sie Ihr Geld

Anforderungen für einen Hypothekendarlehen oft ändern, und wenn Sie in naher Zukunft einen Hauskredit beantragen möchten, bereit sein, das Geld abzuhusten. Walking in einem Kreditgeber-Büro mit Null-Bargeld ist eine schnelle Möglichkeit, um Ihre Hypothek Antrag abgelehnt. Hypothekarkreditgeber sind vorsichtig: Während sie einst Null-Down-Hypotheken genehmigt haben, benötigen sie jetzt eine Anzahlung.

Mindestlöhne variieren und hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie der Art des Darlehens und des Kreditgebers. Jeder Kreditgeber legt seine eigenen Kriterien für Anzahlungen fest, aber im Durchschnitt benötigen Sie mindestens 3, 5% Anzahlung. Ziel für eine höhere Anzahlung, wenn Sie die Mittel haben. Eine Anzahlung von 20% belastet nicht nur Ihre Hypothekensumme, sondern auch private Hypothekenversicherungen oder PMI. Kreditgeber fügen diese zusätzliche Versicherung Immobilien ohne 20% Eigenkapital bei, und die Zahlung von PMI erhöht die monatliche Hypothekenzahlung. Befreien Sie sich von PMI-Zahlungen und Sie können niedrigere, günstigere Hypothekenzahlungen genießen.

Allerdings sind Anzahlungen nicht die einzige Ausgabe, um die Sie sich sorgen müssen. Das Beziehen einer Hypothek schließt auch das Schließen von Kosten, Hauptinspektionen, Hausbewertungen, Titelsuchen, Kreditberichtgebühren, Bewerbungsgebühren und andere Ausgaben ein. Abschlusskosten sind ungefähr 3% bis 5% des Hypothekensaldos - bezahlt an Ihren Kreditgeber, bevor Sie den Deal besiegeln können.

3. Bleib bei deinem Job

Ich kenne jemanden, der sieben Tage bevor er und ihr Ehemann ihr Hypothekendarlehen schließen mussten, die Arbeit beendet hat. Ich habe keine Ahnung warum und leider ist es für sie nicht gut ausgegangen. Sie konnten ihr neues Zuhause nicht schließen und sie verloren sehr viel.

Es ist von entscheidender Bedeutung, mit Ihrem Arbeitgeber zu bleiben, während Sie den Kaufprozess im Haus durchgehen. Jede Änderung Ihres Beschäftigungsstatus oder Einkommensstatus kann den Hypothekenprozess stoppen oder erheblich verzögern.

Kreditgeber genehmigen Ihr Wohnungsbaudarlehen basierend auf den Informationen in Ihrer Anwendung zur Verfügung gestellt. Wenn Sie einen schlechter bezahlten Job annehmen oder Ihren Job aufgeben, um sich selbständig zu machen, müssen Sie Ihre Pläne aufschlüsseln, und Kreditgeber müssen Ihre Finanzen neu bewerten, um zu sehen, ob Sie sich immer noch für das Darlehen qualifizieren.

4. Schulden abzahlen und neue Schulden vermeiden

Sie brauchen kein Nullsaldo auf Ihren Kreditkarten, um sich für ein Hypothekendarlehen zu qualifizieren. Je weniger Sie jedoch Ihren Gläubigern schulden, desto besser. Ihre Schulden bestimmen, ob Sie eine Hypothek bekommen können, sowie wie viel Sie von einem Kreditgeber erwerben können. Kreditgeber bewerten Ihre Schulden-Einkommens-Verhältnis vor der Genehmigung der Hypothek. Wenn Sie eine hohe Schuldenquote haben, weil Sie eine Menge Kreditkartenschulden tragen, kann der Kreditgeber Ihre Anfrage ablehnen oder eine niedrigere Hypothek anbieten. Dies liegt daran, dass Ihre gesamten monatlichen Schuldenzahlungen - einschließlich der Hypothek - 36% Ihres monatlichen Bruttoeinkommens nicht übersteigen sollten. Wenn Sie jedoch Ihre Verbraucherschulden vor Abschluss eines Antrags abbezahlen, sinkt Ihr Verhältnis von Schulden zu Einkommen und Sie können einen besseren Hypothekenzins erzielen.

Aber selbst wenn Sie für eine Hypothek mit Verbraucherschulden zugelassen sind, ist es wichtig, neue Schulden zu vermeiden, während Sie den Hypothekenprozess durchlaufen. Kreditgeber überprüfen Ihr Guthaben vor dem Schließen, und wenn Ihr Kreditbericht zusätzliche oder neue Schulden aufdeckt, kann dies das Schließen der Hypothek stoppen.

Vermeiden Sie in der Regel größere Anschaffungen, bis Sie den Hypothekarkredit abgeschlossen haben. Dies kann die Finanzierung eines neuen Autos, den Kauf von Haushaltsgeräten mit Ihrer Kreditkarte oder die Anwerbung von Krediten umfassen.

5. Holen Sie sich eine Pre-Approved für eine Hypothek

Sich vorab für ein Hypothekendarlehen zu erkundigen, bevor man Häuser betrachtet, ist emotional und finanziell verantwortlich. Auf der einen Seite wissen Sie, was Sie ausgeben können, bevor Sie auf Immobilien bieten. Und andererseits vermeiden Sie es, sich in ein Haus zu verlieben, das Sie sich nicht leisten können.

Der Prozess vor der Genehmigung ist ziemlich einfach: Kontaktieren Sie einen Hypothekengeber, reichen Sie Ihre finanziellen und persönlichen Informationen ein und warten Sie auf eine Antwort. Die Vorabgenehmigungen umfassen alles, von dem, was Sie sich leisten können, bis zu dem Zinssatz, den Sie für das Darlehen zahlen. Der Kreditgeber druckt ein Vorabgenehmigungsschreiben für Ihre Unterlagen aus, und Geldmittel sind verfügbar, sobald ein Verkäufer Ihr Angebot akzeptiert. Obwohl es nicht immer so einfach ist, kann es sein.

6. Wissen, was Sie leisten können

Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass Kreditgeber Bewerber für mehr als sie sich leisten können. Nachdem wir einen Vorabzusicherungsbrief von unserem Kreditgeber erhalten hatten, fragten sich mein Mann und ich, ob sie die richtigen Steuererklärungen gelesen hätten. Wir schätzten die Großzügigkeit des Kreditgebers, entschieden uns aber letztendlich für ein Haus, das in unser Budget passt.

Lassen Sie nicht Kreditgeber diktieren, wie viel Sie für einen Hypothekendarlehen ausgeben sollten. Kreditgeber bestimmen Vorabgenehmigungsbeträge basierend auf Ihrem Einkommen und Kredit-Bericht, und sie berücksichtigen nicht, wie viel Sie für Kindertagesstätten, Versicherungen, Lebensmittel oder Kraftstoff ausgeben. Anstatt ein teureres Haus zu kaufen, weil der Kreditgeber sagt, dass Sie können, seien Sie klug und behalten Sie Ihre Unterkunftkosten innerhalb Ihrer Mittel.

Letztes Wort

Wenn Sie die Voraussetzungen für einen Hypothekendarlehen nicht erfüllen, lassen Sie sich nicht entmutigen. Lassen Sie sich stattdessen motivieren, Ihre Kreditwürdigkeit und Ihre Finanzen zu verbessern. Viele Menschen sind über Kreditprobleme, Konkurs, Zwangsvollstreckung und Wiederinbesitznahme speziell gestiegen, um ihr erstes Haus zu kaufen. Seien Sie einfach sicher, einen realistischen Plan zu implementieren und dabei zu bleiben.

Wie lange haben Sie gebraucht, um Ihren Traum vom Wohneigentum zu verwirklichen? Wenn Sie gerade an diesem Ziel arbeiten, welche Schritte haben Sie unternommen?


10 Spaß und günstige Dinge mit Ihren Kindern zu tun

10 Spaß und günstige Dinge mit Ihren Kindern zu tun

Ich mag es zu denken, dass ich eine ziemlich lustige Mutter bin. Ich plane regelmäßig Exkursionen durch die Stadt, und ich bin völlig in Ordnung, wenn ich auf das Bett hüpfe. Aber jedes Elternteil trifft ab und zu das Ende des Seils, und in solchen Momenten finde ich heraus, dass ich Geld für Aktivitäten von Kindern ausschütte, die mich für ein paar Stunden beschäftigen werden. Eine Re

(Geld und Geschäft)

Was "True Cost to Own" bedeutet und warum es für große Einkäufe wichtig ist

Was "True Cost to Own" bedeutet und warum es für große Einkäufe wichtig ist

Wenn Sie jemals ein neues Auto gekauft haben, haben Sie wahrscheinlich "wahre Kosten zu eigenen" Taschenrechner, wie dieses bei Edmunds gefunden. Mit diesen Tools können Sie herausfinden, wie viel das Auto Sie kosten wird, um es über mehrere Jahre zu kaufen und zu behalten. Sie berücksichtigen Kosten wie Gas, Wartung, Reparaturen, Versicherungen und Abschreibungen - die Menge an Wert, die das Auto im Laufe der Zeit verliert. S

(Geld und Geschäft)