de.lutums.net / 7 Dinge zu tun, wenn Sie eine Erhöhung bei der Arbeit

7 Dinge zu tun, wenn Sie eine Erhöhung bei der Arbeit


Eine Gehaltserhöhung ist wahrscheinlich eines der besten Gefühle der Welt. Schließlich läuft es auf Ihren Chef hinaus, der im Wesentlichen sagt: "Sie haben einen ausgezeichneten Job gemacht und verdienen es, entschädigt zu werden."

Es kann jedoch auch ein zweischneidiges Schwert sein. Sicher, Sie werden mehr Geld verdienen, aber dieses Gefühl finanzieller Wohlergehen könnte auch zu Ihrem Kopf gehen und zu einigen schlechten finanziellen Gewohnheiten führen. Der Trick, eine Gehaltserhöhung zu bekommen, um sich wirklich auszuzahlen, ist, die richtigen Entscheidungen in den Tagen, Wochen und Monaten zu treffen.

Mein Mann wechselte kürzlich in eine neue Position in seiner Firma und erhielt eine Gehaltserhöhung. Zunächst waren wir von den Möglichkeiten begeistert. Aber nachdem sich der Staub gelegt hatte, fühlte ich mich mehr besorgt wegen des neuen Einkommens, nicht weniger. Anstatt entspannt und glücklich zu sein, machte ich mir Sorgen, unseren neuen Glücksfall auszugeben, bevor es überhaupt auf unser Bankkonto kam, und daran, spätere, möglicherweise unkluge Anpassungen an unserem Lebensstil vorzunehmen, einfach weil das Geld dort ausgegeben wurde.

Wie man eine Erhöhung behandelt

Der Trick, Ihre Lohnerhöhung für Sie arbeiten zu lassen, ist es, genau zu planen, wo jeder neue Dollar ausgegeben werden sollte. Diese großen Einkäufe, die Sie verschoben haben, werden jetzt sehr verlockend sein, aber es ist wichtig, dass Sie Ihre Prioritäten in Ordnung halten und unkluge Entscheidungen vermeiden. Wenn Sie eine Gehaltserhöhung erhalten haben, feiern Sie bescheiden, lassen Sie es sinken und wenn Sie bereit sind, beginnen Sie zu planen, was mit den zusätzlichen Mitteln geschehen soll.

1. Warten Sie ein paar Wochen

Sie werden überrascht sein, wie viel von Ihrer Gehaltserhöhung auf Steuern und andere Quellensteuer entfällt. Teilen Sie Ihre neue Gehaltserhöhung um 26, kürzen Sie sie auf Ihren zweiwöchentlichen Gehaltsscheck und bestimmen Sie dann den Anteil, der an die Regierung geht, und den Teil, den Sie behalten müssen. Wenn sich das als schwierig erweist, warten Sie einfach ein paar Zahlungszeiträume ab, bevor Sie zusätzliche Einkäufe tätigen, um zu sehen, wie Ihre neue Gehaltserhöhung aufgeteilt wird und wie viel Sie erhalten.

2. Überprüfen Sie Ihr Budget

Bevor Sie Geld für neue Budgetkategorien reservieren oder beschließen, unterfinanzierte Gelder hinzuzufügen, versuchen Sie, Ihr Budget zu bewerten und etwas Fett abzubauen. Wenn Sie noch keins verwenden, ist es jetzt an der Zeit zu beginnen.

Um ein Budget zu erstellen, listen Sie alle Ihre ausgehenden Ausgaben auf, einschließlich monatlicher Rechnungen und diskretionärer Einkäufe wie Mahlzeiten, Konzerte und Ferien sowie Beträge, die Sie für Einsparungen, Investitionen und Spenden verwenden. Überprüfen Sie Ihre Bank- und Kreditkartenauszüge für die letzten drei Monate, um einen guten Überblick über Ihre Geschichte mit diskretionären Käufen zu erhalten. Und vergessen Sie nicht, für nicht monatliche Ausgaben, wie halbjährliche Versicherungszahlungen und jährliche Steuern, zu budgetieren. Dann vergleichen Sie alle diese mit dem Geldbetrag, den Sie verdienen.

Nachdem Sie Ihr Budget überprüft haben, überlegen Sie, wo Sie mit Ihrer Gehaltserhöhung am meisten Erfolg haben werden. Zum Beispiel möchten Sie möglicherweise mehr in Richtung Einsparungen oder Schulden auszahlen, die Sie haben, bevor Sie den Auslöser auf dem neuen iPad ziehen oder diesen Disney Urlaub nehmen. Nur weil du mehr Geld verdienst, heißt das nicht, dass du es für Einkäufe wegschmeißen solltest, die du nicht brauchst. Zusätzliche Mittel sollten zunächst in Rentenkonten, allgemeine Investitionen und andere Instrumente zur Vermögensbildung fließen.

3. Erneuern Sie Ihren Ruhestand

Sobald Ihre täglichen Ausgaben in Angriff genommen wurden, sollten Sie sich Ihr Rentenportfolio genau ansehen. Mehr Geld bedeutet, dass Sie einen höheren monatlichen Beitrag leisten können, was wiederum mehr Ruhestandseinkommen bedeutet. Laut MarketWatch könnte ein 35-Jähriger, der $ 60.000 pro Jahr verdient, seine Altersvorsorge um nur 1% des Gehalts - $ 50 pro Monat - aufstocken, was zu zusätzlichen $ 270 pro Monat im Ruhestandseinkommen führen könnte Rückkehr und Ruhestand im Alter von 67 Jahren.

Wenn Sie Ihre Altersvorsorge zurückzahlen, bedeutet das mehr Geld für die Sicherung Ihrer finanziellen Zukunft - und weniger für die kleinen Extras, die Sie nicht brauchen. Wenn Sie unter 50 Jahre alt sind, können Sie derzeit bis zu 5.500 USD pro Jahr für eine Roth IRA beitragen. Sie müssen Steuern auf diese Beiträge zahlen, aber wenn die Zeit kommt, sie zurückzuziehen, sind sie steuerfrei. Sie sollten auch überlegen, Ihre 401k Beiträge zu erhöhen, besonders wenn Ihr Arbeitgeber ein Match anbietet.

4. Schulden abzahlen

Indem Sie Schulden abbezahlen, verschwenden Sie weniger Geld für Zinsen und können Ihre Kreditwürdigkeit verbessern. Diese Vorteile geben Ihnen möglicherweise nicht die sofortige Befriedigung, die Sie von einem Einkaufsbummel bekommen, aber sie können Ihre Geld-basierten Belastungen reduzieren und für ein viel gesünderes finanzielles Bild sorgen. Wenn du deinen Gürtel enger schnallst und sparsamer lebst, kannst du damit vergangene finanzielle Fehltritte aufklären, damit sie dich nicht mehr belasten.

Ich benutze persönlich die Technik, zuerst meine kleinsten Schulden abzubezahlen und dann auf die nächste zu wechseln. Dies hilft nicht nur, kleine Gebühren und kleine Zinsbelastungen loszuwerden, die mein Budget belasten, sondern die Motivation, eine volle Schuld zu begleichen, ist manchmal alles, was ich dafür brauche.

5. Planen Sie Steuern

Niemand mag Steuerzeit, und Selbstständige wie ich haben es härter als die meisten. Deshalb habe ich im Moment, als mein Mann sein neues Gehalt zu erhalten begann, dafür gesorgt, dass wir unsere Steuern schätzen und planen. Während seine Erhöhung nicht Auswirkungen auf das, was ich berichte, hat, wirkt sich das auf unsere Abzüge und Gutschriften aus.

Achten Sie darauf, den richtigen Betrag aus Gehaltsschecks einzubehalten, um Ihrer neuen Steuersituation Rechnung zu tragen. Wenn die Gehaltserhöhung durch Ihren Arbeitgeber erfolgt ist, sprechen Sie mit HR über die Erhöhung Ihrer Quellensteuer. Um die genaue Höhe zu bestimmen, um sich zurückzuhalten, ergreifen Sie Ihre neuesten Lohngeschäfte und geben Sie Ihren neuen Lohn in den IRS-Rechner ein. Oder fragen Sie, ob sie direkt über die Gehaltsabrechnung angepasst werden sollen.

Wenn Sie selbstständig sind, verwenden Sie einen Steuerschätzer, um sicherzustellen, dass Sie genug für diese vierteljährlichen Zahlungen beiseite legen. Sie können dies mithilfe von IRS Form 1040-ES tun.

Wenn Sie mit Ihrem üblichen Steuerrückerstattungs-Check rechnen, denken Sie daran, dass Sie möglicherweise in eine höhere Steuerklasse gedrängt werden, wenn Sie anfangen, mehr Geld zu verdienen. Gutschriften und Abzüge sind möglicherweise nicht mehr anwendbar, also sprechen Sie mit einem Steuerfachmann und bereiten Sie sich auf die Möglichkeit vor, dass Sie im nächsten April mehr schulden können.

6. Spenden für wohltätige Zwecke erhöhen

Die Erhöhung Ihrer Spenden ist nicht nur eine nette Geste - da Spenden an steuerbefreite Organisationen abzugsfähig sind, können Sie Ihre neue Steuerlast reduzieren. Anstatt einen bestimmten Betrag beiseite zu legen oder von Monat zu Monat zu spenden, bestimmen mein Mann und ich einen Prozentsatz unseres Gesamteinkommens für wohltätige Spenden. Auf diese Weise ist es einfach, den Betrag, den wir aufgrund eines sich ändernden Gehalts geben, anzupassen. Zu wissen, dass wir 10% unseres Einkommens beiseite legen, macht es mir leicht, Spenden zu budgetieren und deren Auswirkungen auf meine Steuern zu berechnen.

Obwohl es natürlich eine persönliche Entscheidung ist, Spenden zu sammeln, wenn Ihr Gehalt steigt, bedeutet das, dass Sie etwas von Ihrem Glück verteilen und auch einige der negativen Effekte von verminderten Steuerabzügen und Krediten lindern. Wenn Sie jedoch nicht gerne Geld spenden, können Sie stattdessen Waren spenden. Verfolgen Sie, was Sie geben, und stellen Sie sicher, dass Sie die Wohltätigkeitsstiftung (wenn es sich um eine steuerbefreite Organisation handelt) um eine Quittung bitten, damit Sie diese Posten zur Steuerzeit abziehen können.

7. Etwas Spaß machen

Stellen Sie sicher, dass Sie etwas Spaß haben, um zu feiern. Abhängig von der Höhe Ihrer Gehaltserhöhung möchten Sie vielleicht mit Freunden zu Abend essen, ein neues elektronisches Gadget kaufen oder einen Familienurlaub planen - stellen Sie einfach sicher, dass das, was Sie wählen, Ihrem Budget entspricht. Selbst die hartnäckigsten Sparer sollten sich einen Moment Zeit nehmen, um zu erkennen, dass sie bei der Arbeit anerkannt werden und die neuen Möglichkeiten, die ein höheres Gehalt bietet.

Letztes Wort

Während Sie sich im Glanz einer gut gemachten Arbeit tummeln, sollten Sie vorausschauend für Ihre neue Zukunft im Auge behalten. Du hast hart gearbeitet und deine Raise fair und eckig verdient, aber es ist kein Glücksfall. Stellen Sie sicher, dass Ihr Geld so hart arbeitet wie Sie. Wenn Sie einen Plan in die Tat umsetzen, werden Sie nicht den Kopf kratzen und sich wundern, wo all das neue Geld am Ende des Monats hinging.

Hast du in letzter Zeit eine Gehaltserhöhung bekommen? Was hast du als erstes getan, als du die Neuigkeiten erfährst?


Wird zum College gehen und einen Abschluss wert es?  - Für und Wider

Wird zum College gehen und einen Abschluss wert es? - Für und Wider

James Smith, Absolvent der University of Texas aus dem Jahr 2015, lebt weiterhin zu Hause, während er als Manager einer lokalen Reinigungsfirma arbeitet. Er kämpft, um seine monatlichen Darlehenszahlungen von 282 $ zu machen, ein bedeutender Teil seiner zweiwöchentlich zu Hause Pay von 807 $.Mit einem BA in Geschichte, James erwartet, einen Job bei einer Forschungsorganisation oder einem großen Unternehmen zu finden. Er

(Geld und Geschäft)

Sollte ich dem Friedenskorps beitreten?  - Vorteile und Nachteile des Service

Sollte ich dem Friedenskorps beitreten? - Vorteile und Nachteile des Service

Willst du die Welt sehen und andere Kulturen erleben? Das Peace Corps könnte für Sie das Richtige sein. Jedes Jahr bewerben sich ungefähr 15.000 bis 18.000 Amerikaner um zu dienen. Während die Schauplätze von Jahr zu Jahr variieren, reichen die Möglichkeiten von den Inseln Jamaika und der Dominikanischen Republik bis zu den Bergen Nepals und Perus. Frei

(Geld und Geschäft)