de.lutums.net / 14 überraschend erschwingliche Luxusautos - beste Fahrten unter $ 40.000

14 überraschend erschwingliche Luxusautos - beste Fahrten unter $ 40.000


Ist Ihre Fahrt fällig für ein Upgrade?

Frugale Autokäufer gehen davon aus, dass Luxusautos in ihren Garagen oder Auffahrten keinen Platz haben. In vielen Fällen haben sie Recht. Kaufen Sie mehr Auto, als Sie sich leisten können, ist eine der einfachsten und vermeidbarsten Möglichkeiten, sich zu verschulden. Mehr noch, es ist oft zwecklos: Um aus den Schulden zu kommen , die durch einen unklugen Autokauf verursacht werden, müssen Sie das Fahrzeug sehr oft verkaufen.

Aber Luxusautos sind nicht nur für die Reichen und Berühmten. Wenn Sie viel persönliche Ersparnisse, zuverlässige Einkommen und Haushaltsdisziplin haben, können Sie die Mittel haben, ein neues oder gebrauchtes Luxusauto zu kaufen.

Eine Handvoll neuer Luxuslimousinen beginnt bei unter 30.000 Dollar. Gebrauchte Luxusautos (in der Regel mit einer Laufzeit von drei Jahren) können so wenig wie 15.000 $ kosten, obwohl ihre langfristigen Wartungskosten wahrscheinlich höher sind als ihre brandneuen Pendants. Beachten Sie, dass Ihr Endpreis nach Steuern und Gebühren höher sein kann, obwohl Sie versuchen können und sollten, einen besseren Verkaufspreis beim Händler auszuhandeln.

Sehen wir uns einige der besten Angebote des Segments genauer an.

Überraschend erschwingliche Luxusautos

1. Cadillac ATS

  • Klasse : Mittelklasse-Limousine, Coupé
  • EPA MPG : 22 Stadt, 31 Autobahn
  • UVP : 34.595 $
  • IIHS Crash-Sicherheitsbewertung : Überlegen (nur Frontcrash-Prävention)

Der Cadillac ATS ist als sportliche viertürige Limousine oder elegantes zweitüriges Coupé erhältlich. Das Basismodell verfügt über einen 272 PS starken 2, 0-Liter-Motor mit Start / Stopp-Automatik. Hinterradantrieb ist Standard, aber Sie können für ein paar Tausend mehr auf Allradantrieb (der genaue Anstieg hängt von Optionen). StabiliTrak-Technologie verbessert das Bremsen und die Stabilität bei schwierigen Straßenbedingungen, auch bei Heckantrieb.

In der Kabine bietet Cadillac ein umfassendes "Infotainment" -System namens CUE. Zu den Funktionen von CUE gehören ein 8-Zoll-Touchscreen, ein Surround-Soundsystem mit 10 Lautsprechern, kabellose Ladefunktionen, Spracherkennungsbefehle, Apple- und Android-Betriebssystemintegrationen sowie eine Rückfahrkamera. ATS verfügt auch über einen eigenen WLAN-Hotspot, OnStar-Service und ein kostenloses SiriusXM-Testabonnement.

2. Volvo S60

  • Klasse : Mittelklasse-Limousine
  • EPA MPG : 25 Stadt, 36 Autobahn
  • UVP : $ 33.950
  • IIHS Crash-Sicherheitsbewertung : Gut

Der Volvo S60 ist seit langem ein beliebtes Standbein der ehrwürdigen schwedischen Autohersteller. Die Basisversion, genannt Dynamic, ist ein relativ günstiges Angebot von weniger als 34.000 US-Dollar. Andere kundenspezifische Anpassungen und Pakete kosten fast das Doppelte.

Die gute Nachricht: Sie brauchen nicht das High-End-Inskription Platinum ($ 42.000) oder Polestar ($ 60.000) zu fühlen, als ob Sie ein Luxusauto fahren. Die Basis S60 hat 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, Ledersitze und mondänen Aluminium-Interieur berührt. Ein 5-Zylinder-Motor liefert 240 PS bei 258 Pfund-Fuß-Drehmoment - mehr als genug für eine spannende Explosion der Geschwindigkeit, wann immer es gerechtfertigt ist. Das optionale Allradantriebspaket senkt den Kraftstoffverbrauch um 5 MPG (bis zu 31 MPG Highway), ist aber in kalten Regionen durchaus willkommen.

Sogar die Dynamische Version hat Anpassungsoptionen in Hülle und Fülle. Ein beliebtes Add-on ist das Vision-Paket mit 1.950 US-Dollar, das über Rückfahrkameras, eine schlüssellose Zündung, HomeLink (Smart Home Hub-Integration), Informationen über blinde Stellen und Park-Assist-Funktionen verfügt. Das 1.500-Dollar-Technologiepaket bietet adaptive Geschwindigkeitsregelung, Fahreralarmkontrolle, Spurhalteassistent, aktives Fernlicht und Kollisionswarnung mit automatischer Bremsfunktion.

3. Mercedes-Benz CLA250

  • Klasse : Kompaktlimousine, Coupé
  • EPA MPG : 24 Stadt, 36 Autobahn
  • UVP : 32.400 $
  • IIHS Crash Safety Rating : Überlegen (nur Frontcrash-Prävention, Modelljahr 2016)

Für einen Mercedes-Benz ist der CLA250 überraschend bodenständig. Es ist ein elegantes, stylisches Coupé-Limousine Mashup, das 208 PS aus einem effizienten 4-Zylinder-Motor liefert. Mit einer Beschleunigungszeit von 0 auf 60 Sekunden und knapp sieben Sekunden wird es auf der Rennstrecke keine Preise gewinnen, aber es macht Spaß, durch die Stadt zu fahren.

Im Gegensatz zu Oldschool-Mercedes-Coupés ist der CLA250 serienmäßig mit Frontantrieb und einer Einzelradaufhängung ausgestattet, die für eine flexible und anpassungsfähige Fahrweise sorgt. Performance-Car-Enthusiasten gehen über die AMG-Karosserie, eine Hommage an Mercedes Präzision (und in der Regel sehr teuer) AMG-Linie. Zu den Sicherheitsmerkmalen gehören adaptives Bremsen, Rückfahrkamera, acht Airbags, Aufmerksamkeitsassistent (ein Fahreralarmsystem), aktiver Bremsassistent, Regensensor-Scheibenwischer, Blindenassistent und mehr. Und das Infotainment-System ist auch ziemlich solide.

4. BMW 230i

  • Klasse : Coupé, Cabrio
  • EPA MPG : 24 Stadt, 35 Autobahn
  • UVP : 33.150 $
  • IIHS Crash-Sicherheitsbewertung : Gut

Der BMW 230i ist die Antwort von BMW auf den CLA250. Ein atemberaubendes kleines Coupé, das auch als Cabrio erhältlich ist, 230i verfügt über einen 4-Zylinder, 2, 0-Liter-Motor, der 248 PS und 258 Pfund-Fuß Drehmoment ohne Einsparung von Kraftstoffeffizienz erreicht. Bei Getrieben ist das 8-Gang-Automatikgetriebe mit einem manuellen Schaltmodus ausgestattet. Es ist jedoch erwähnenswert, dass der manuelle Modus 3 MPG bei der kombinierten Kraftstoffeffizienz einbüßt.

Die Verkaufsargumente von 230i sind Spaß und Leistung, aber auch Sicherheits- und Technologiefunktionen sind reichlich vorhanden. Ein DSC-Paket (Dynamic Stability Control) enthält eine Reihe von Sicherheitsverbesserungen, wie z. B. Bremsentrocknen, Traktionskontrolle und Bremsschwund. Ein Soundsystem mit sieben Lautsprechern und ein HD-Radio sorgen für kristallklaren, lebensechten Klang, während das iDrive Infotainment-System über acht Voreinstellungen verfügt.

5. Jaguar XE

  • Klasse : Kompaktlimousine
  • EPA MPG : 34 Stadt, 42 Autobahn
  • UVP : 34.900 $
  • IIHS Crash-Sicherheitsbewertung : Schlecht bis gut

Der Jaguar XE ist eines der aufregendsten (und zuverlässigsten) Modelle, die es in seiner Werkstatt gibt. Sie können aus einem 180 PS-Dieselmotor, 240 PS-Standard-4-Zylinder- oder 340 PS-6-Zylinder wählen - gut für Effizienz, Pep und Leistung. Die Best-in-Class-Garantie von Jaguar ist ebenfalls erwähnenswert, da ein weiterer Beweis dafür ist, dass der Autohersteller endlich langwährende Fragen über die Langlebigkeit des Fahrzeugs gestellt hat.

Obwohl der MSRP von Jaguar XE höher ist als einige der anderen Autos auf dieser Liste, ist sein sparsamer Kraftstoffverbrauch ein potenzielles Verkaufsargument für sparsame Fahrer, die viel Zeit hinter dem Lenkrad verbringen wollen. Unter der Annahme eines durchschnittlichen Kraftstoffverbrauchs von 38 MPG (Stadt- / Autobahn-Median) und eines durchschnittlichen Kraftstoffpreises von 3 US-Dollar pro Gallone würden Sie knapp 7.900 US-Dollar für Benzin ausgeben, um 100.000 Meilen in diesem Auto zu fahren.

Vergleichen Sie das mit dem Volvo S60, dessen 30.5-Median-MPG Sie nach 100.000 Meilen auf 9.836 $ zurückführen würde - ein Unterschied von fast 2.000 $, der den Unterschied von 1.000 $ mehr als wettmacht.

6. Audi A4

  • Klasse : Kompaktlimousine
  • EPA MPG : 24 Stadt, 31 Autobahn
  • UVP : 34.900 $
  • IIHS Crash-Sicherheitsbewertung : Gut

Der Audi A4 gehört zu den bekanntesten und am längsten laufenden Luxuswagenmodellen auf dem amerikanischen Markt. Die neuesten Versionen haben zwei Motorisierungen: einen super-effizienten 190 PS starken 4-Zylinder oder einen kraftvollen 252 PS starken 4-Zylinder. Wählen Sie zwischen dem serienmäßigen Frontantrieb oder dem erhältlichen Allradantrieb Quattro - ein Muss in kalten, verschneiten Klimazonen. Bei Getrieben setzt Audi auf die ultraflache Schaltgetriebe-Option, die in der Luxuslimousine heute eine Seltenheit ist.

Die Technologie und die Sicherheitsmerkmale von A4 sind dem Wettbewerb mehr als gewachsen. Das PreSense-Paket bietet eine Vielzahl von automatisierten und sicherheitsfördernden Fahrfunktionen für klaustrophobische Stadtbedingungen und Straßenfahrten. Eine elektronische Stabilitätskontrolle (ESC), ein vorausschauendes Bremssystem und eine Wegfahrsperre erhöhen die Sicherheit weiter. Im Innenraum bieten Ledersitze und Drei-Zonen-Klimatisierung beispiellosen Komfort, während ein HD-Radio und ein hochmodernes Stereosystem einen Klang in Theaterqualität bieten.

7. Lexus CT 200h

  • Klasse : Schrägheck (Hybrid)
  • EPA MPG : 43 Stadt, 40 Autobahn
  • UVP : 31.250 $
  • IIHS Crash-Sicherheitsbewertung : Gut

Der Lexus CT 200h ist der einzige Hybrid auf dieser Liste. Nicht zufällig hat es die beste Kilometerleistung in der Stadt - allerdings nicht die beste Autobahnkilometerleistung. Diese Ehre gilt Jaguar XE.

Dennoch ist der CT 200h aufgrund der hervorragenden Kraftstoffeffizienzklasse der Stadt die beste Wahl für umweltbewusste Käufer: Bei 3 US-Dollar pro Gallone und 41, 5 MPG werden Ihre ersten 100.000 Meilen eine Kraftstoffrechnung von 7.228 US-Dollar produzieren, fast 700 US-Dollar weniger als Jaguar XE. Kombiniert mit seinem relativ niedrigen Preisschild, macht dies CT 200h eine gute Wahl für diejenigen, die langfristige Kosten für den Autobesitz haben.

Was ist da drin? Der CT 200h verfügt über ein ausgezeichnetes Navigationssystem und wird standardmäßig mit dem Infotainment-System Enform geliefert, einem stilvollen Service, mit dem Sie Pannenhilfe bestellen, Warnungen und Empfehlungen in Echtzeit erhalten und Ihren nächsten Roadtrip ohne Fingerdruck planen können. Weiter hinten bietet ein "anpassbarer" Laderaum mehr Platz als jedes andere Fahrzeug auf dieser Liste, außer BMW X1.

Profi-Tipp: Wenn Sie nicht bereit sind, Leistung für Kraftstoffverbrauch zu opfern, müssen Sie nicht. Upgrade auf die F Sport Trimmung, die weniger als $ 2.000 mehr als die Basisversion kostet und eine Vielzahl von fahrerfreundlichen Funktionen bietet.

8. Acura TLX

  • Klasse : Mittelklasse-Limousine
  • EPA MPG : 24 Stadt, 35 Autobahn
  • UVP : 32.000 $
  • IIHS Crash Safety Rating : Durchschnittlich bis gut

Acura berechnet seine TLX als "Performance-Luxuslimousine". Das klingt nach richtig. Der Basismotor ist ein 206-PS-4-Zylinder, aber Sie können auf einen direkteinspritzenden 290 PS 6-Zylinder-Antriebsstrang aufrüsten - eine der leistungsstärksten Motoroptionen eines Fahrzeugs auf dieser Liste, einschließlich des größeren BMW X1 SUV. Außerdem bringt Acura das Spiel mit einer hochmodernen Allradantriebsoption direkt zu Volvo und Audi, die vergleichbare Optionen wie V60, A3 und A4 bietet.

TLX verfügt über zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten, die den Basispreis deutlich über die 32.000 USD bringen können - zum Beispiel der Allradantrieb V6 (SH-Trim) mit dem optionalen Technologiepaket im Einzelhandel für fast 42.000 USD. Wenn Sie in die ganze Driving Experience Sache sind, entscheiden Sie sich für Paddel Shifters; Sie schaffen das manuelle Getriebe ohne lästige Kupplung wieder.

9. Acura ILX

  • Klasse : Kompaktlimousine
  • EPA MPG : 25 Stadt, 35 Autobahn
  • UVP : 27.990 $
  • IIHS Crash-Sicherheitsbewertung : Gut

Die Acura ILX ist etwas kleiner als TLX, hat weniger Schnörkel und ist nicht ganz so schwungvoll. Aber es hält der Kontrolle stand - und mit einem Startpreis unter 28.000 $ ist es eines der besten neuen Luxusauto-Angebote auf dem heutigen Markt.

Acura macht einen großen Teil von ILXs Stammbaum aus. Es enthält anscheinend Technologie vom legendären Supersportwagen NSX, ein Dauerbrenner, wenn es sich um einen Favoriten von ernsthaften Automobilenthusiasten handelt. Der 2.4 Liter, 4-Zylinder-Motor summiert sich 201 PS und durchschnittlich etwa 30 MPG in kombinierten Stadt / Autobahn fahren.

Ein 8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe - nach Acura das erste seiner Art - garantiert einen reibungslosen und mühelosen Gangwechsel. Und ein hochmodernes Noise-Cancelling-System verwandelt die gesamte Kabine in einen gigantischen Noise-Cancelling-Kopfhörer - ideal für Fahrer, die nicht möchten, dass Wind- und Motorgeräusche ihre musikalischen Vorlieben oder Freisprechgespräche stören.

Für ein relativ einfaches Luxusauto verfügt ILX über einige innovative Sicherheits- und Technologiefunktionen. Zu den wichtigsten Punkten gehören ein Spurhalteassistenzsystem, eine adaptive Geschwindigkeitsregelung, vorausschauendes Bremsen (Kollisionsvermeidung) und ein Informationssystem für blinde Flecken, das in Echtzeit auf verstopften Straßen Alarm schlägt.

10. Audi A3

  • Klasse : Kompaktlimousine
  • EPA MPG : 26 Stadt, 35 Autobahn
  • UVP : 31.200 $
  • IIHS Crash-Sicherheitsbewertung : Gut

Der neu gestaltete Audi A3, einst eine sportliche Schrägheck-Limousine, ist eine kompakte, sportlich-sportliche Limousine mit viel Pep und viel High-Tech-Schnickschnack. Kurz gesagt, es ist eine etwas kleinere, etwas schlankere Version des A4, komplett mit zwei kraftstoffsparenden Antriebssträngen (bis zu 221 PS) und Ihrer Wahl von Vorderrad oder Allradantrieb.

Wie sein größerer Bruder verfügt der A3 über PreSense-Technologie, elektronische Stabilitätskontrolle, Antiblockiersystem, eine elektromechanische Feststellbremse und ein High-Tech-Rückhaltesystem für Kinder. Es hat keine Wegfahrsperre, obwohl die Diebstahlwarnanlage genau den Schutz bietet, den Sie gegen Möchtegern-Diebe brauchen. Xenon-Scheinwerfer, LED-Heckleuchten und Single-Frame-Kühlergrill sorgen für ein festes Profil bei Tag und Nacht.

Im Inneren ähneln das Komfortsystem und das Infotainment-System des A3 den A4-Modellen bis hin zu den Ledersitzen und dem HD-Radio. Die Rückfahrkamera ist ein Muss in engen Räumen, und die Regensensorwischer sind der Schlüssel für Autofahrer (nicht wörtlich).

11. BMW X1

  • Klasse : Kompakter SUV
  • EPA MPG : 23 Stadt, 32 Autobahn
  • UVP : 33.100 $
  • IIHS Crash-Sicherheitsbewertung : Gut

Der BMW X1 ist technisch ein Kompakt-SUV, aber BMW brandmarkt ihn als "Sport-Aktiv-Fahrzeug". Denn sein Überangebot an Laderaum, lebhafte Sitzkonfigurationen und sicheres Handling machen ihn äußerst praktisch - aber seine automobilartige Federung ist zu empfindlich Machen Sie jede ernsthafte Offroad-Tour, trotz der Fernseh- und Internetspots, die Sie vielleicht glauben.

Für die meisten Familien ist das völlig in Ordnung. X1 ist einer der sparsamsten SUVs auf der Straße heute, dank eines ultra-sparsamen 4-Zylinder-Motors, der es irgendwie schafft, 228 PS zu produzieren. Ein 8-Gang-Automatikgetriebe ist Standard, aber wenn das Ansprechverhalten eine Priorität ist, können Sie zu einer manuellen Schaltkonfiguration wechseln, die viel Nervenkitzel liefert. Ein neuartiges Heads-up-Display beleuchtet die Windschutzscheibe der Windschutzscheibe mit wichtigen Benachrichtigungen und Status-Updates, sodass Sie jederzeit die Augen dorthin führen können, wo sie hingehören.

X1 bietet vier einzigartige Add-On-Pakete, von denen jedes erheblich zu den Kosten des Basismodells beiträgt. Wenn Sie ein robustes Fahren planen, sollten Sie das M Sport-Paket in Betracht ziehen, das eine robustere Federung und Reifen mit Notlaufeigenschaften enthält. Das "Cold Weather" -Paket ist eine Kupplung in kalten Regionen, aber sei gewarnt, dass es keinen Allradantrieb beinhaltet - ein potenzieller Deal-Breaker für sicherheitsbewusste Käufer.

12. Buick Verano

  • Klasse : Kompaktlimousine
  • EPA MPG : 21 Stadt, 31 Autobahn
  • UVP : 21.065 $
  • IIHS Crash-Sicherheitsbewertung : Gut

Wenn der Preis Ihr Hauptmotivator ist, ist der Buick Verano Ihr Luxusauto. Mit 21.065 US-Dollar ist der MSRP des Basismodells Tausende niedriger als jedes andere Auto auf dieser Liste. In der Tat ist es nicht viel höher als dezidiert Nicht-Luxus-Konkurrenten, wie Toyota Corolla und Honda Civic.

Sie bekommen, was Sie bezahlen. Buick Verano hat weniger Schnickschnack als viele seiner Mitspieler. Viele der Funktionen, die in anderen Luxusautos zum Standard gehören, sind optionale Zubehörteile, einschließlich Ledersitzen und fortschrittlichen Sicherheitsfunktionen, obwohl die Tatsache, dass Sie sie überhaupt bekommen können, etwas zählen muss.

Zu den Standardvorteilen gehören die StabiliTrak-Traktionskontrolle, ein Geräuschunterdrückungssystem ähnlich dem von ILX und eine Zweizonen-Klimatisierung. Erwägen Sie auch, den 4G LTE WiFi Hotspot hinzuzufügen. Damit müssen Sie die Daten Ihres Telefons nicht ausnutzen oder möglicherweise gefährliche digitale Manöver während der Fahrt durchführen.

13. Infiniti Q50

  • Klasse : Mittelklasse-Limousine
  • EPA MPG : 23 Stadt, 31 Autobahn
  • UVP : $ 33.950
  • IIHS Crash-Sicherheitsbewertung : Gut

Der Infiniti Q50 ist eine schlanke Mittelklasse-Limousine, die grundlegend überarbeitet wurde. Die Plain-Vanilla-Version verfügt über einen 208 PS starken 4-Zylinder-Motor mit Frontantrieb, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, Zweizonen-Klimaautomatik, Regensensor-Scheibenwischer, Antiblockiersystem, Infotainment-System Intuition, Rückfahrkamera ), Bluetooth-Funktionalität und SiriusXM-Radio, unter vielen anderen Einschlüssen.

Aber das ist nur der Anfang. Eines der wichtigsten Verkaufsargumente von Q50 ist das nahezu unendliche Anpassungspotenzial des Modells, das von 16 verschiedenen Optionen und Dutzenden optionaler Add-Ons unterstützt wird. Abhängig von Ihren Vorlieben können höherwertige Zierleisten mit zusätzlichen Schnickschnack den Preis für die Aufkleber und den Kraftstoffverbrauch dramatisch erhöhen. Auf der positiven Seite, es kostet nur $ 2.000 über MSRP, um Allradantrieb hinzuzufügen.

Nicht sicher, wo ich anfangen soll? Besuche das Build Your Infiniti-Portal und fang an zu verstopfen.

14. Buick Regal

  • Klasse : Mittelklasse-Limousine
  • EPA MPG : 21 Stadt, 29 Autobahn
  • UVP : $ 27.065
  • IIHS Crash-Sicherheitsbewertung : Gut

Der Buick Regal ist Buick Veranos erwachsenes Geschwister. Ein bisschen größer und ein bisschen luxuriöser, ist es ein großartiges erstes (oder zweites) Luxusfahrzeug für anspruchsvolle, preisbewusste Fahrer, die auf Schnäppchenjagd gehen. Mit etwas mehr als 27.000 Dollar liegt der MSRP für diese zweite Luxuslimousine immer noch um einige tausend Dollar unter den günstigsten BMW und Mercedes Modellen.

Regal verfügt über viele der "Standard" -Luxusfunktionen, die Verano sich nicht leisten kann: Ledersitze, Android- und Apple-Betriebssystemintegrationen sowie zahlreiche erweiterte Sicherheitsfunktionen wie Spurhalteassistenten. Wenn sich Ihr Lebensstil anpasst, sollten Sie ein Upgrade auf Allradantrieb (in einem Buick einmalig) durchführen und den optionalen WLAN-Hotspot in der Kabine hinzufügen.

Letztes Wort

Vollständige Offenlegung: Ich bin ein sehr pragmatischer Fahrer. Der Höhepunkt meiner Karriere als Fahrer war der Tag, an dem ich den späten Ford Mustang eines Kollegen abgestellt hatte, der insgesamt 90 Sekunden hinter dem Steuer saß.

Das bedeutet nicht, dass ich kein Fan von Komfort oder Feinmechanik bin. Wenn es Ihnen wichtig ist, ein luxuriöses oder leistungsstarkes Passagierfahrzeug zu besitzen oder zu leasen, und Ihr Budget so großzügig ist, dass Sie es ohne Opfer tun können, sage ich, dass Sie es wollen.

Fahren Sie ein Luxusauto? Irgendwelche anderen Modelle, die Sie empfehlen würden?


HD-Projektor vs TV - Einrichten und Installieren eines Heimkinosystems

HD-Projektor vs TV - Einrichten und Installieren eines Heimkinosystems

Ob beim Super Bowl, March Madness oder bei Preisverleihungen, einige Male im Jahr stehen alle vor der Versuchung, den größten Flachbild-LED-Fernseher zu suchen und den besten Preis für einen neuen Fernseher zu bekommen.Derzeit können Sie einen schönen, 46-Zoll-Flachbildfernseher für rund 1.000 Dollar kaufen. Währ

(Geld und Geschäft)

Haustausch - Pros & Contras von Tauschhäusern für Ferien

Haustausch - Pros & Contras von Tauschhäusern für Ferien

Hast du jemals den Film The Holiday gesehen ? Darin hat Cameron Diaz genug von ihrem geschäftigen Leben in Los Angeles und beschließt, ihr Haus mit einem anonymen Fremden zu tauschen. Die Fremde, Kate Winslet, lebt in einem ordentlichen Cottage in England und die beiden verbringen die Weihnachtsferien in ihren Häusern. S

(Geld und Geschäft)