de.lutums.net / Sidecar Review & Promo Code - Holen Sie sich 5 $ Rabatt auf Ihre erste Fahrt

Sidecar Review & Promo Code - Holen Sie sich 5 $ Rabatt auf Ihre erste Fahrt


: Click here and sign up for Sidecar using promo code GYUTAE1 and get $5 off your first ride. Zeitlich begrenztes Angebot : Klicken Sie hier und registrieren Sie sich für Sidecar mit dem Aktionscode GYUTAE1 und erhalten Sie 5 $ Rabatt auf Ihre erste Fahrt.

Bei Sidecar handelt es sich um eine Mitfahr-App, mit der Sie Punkt-zu-Punkt-Fahrten von Ihrem Handy aus steuern können. Obwohl nicht so populär oder weit verfügbar wie seine beiden Hauptkonkurrenten Uber und Lyft, ist es ab Herbst 2014 in Seattle, der Bay Area, Los Angeles und Long Beach, San Diego, Chicago, Charlotte, Boston und Washington, DC erhältlich - obwohl mehr Märkte in Arbeit sind.

Im Vergleich zu seinen größeren Wettbewerbern hat es einige wichtige Unterschiede, die einen genaueren Blick wert sind. Vor allem bietet Sidecar Fahrern mehr Kontrolle über die Mitfahrgelegenheit im Vergleich zu Uber und Lyft. Nachdem Sie die App heruntergeladen und sich für den Dienst angemeldet haben, können Sie in jeder Stadt, in der Sidecar tätig ist, Fahrgeschäfte anfordern. Wenn Sie eine Anfrage stellen, können Sie Ihren Fahrer anhand verschiedener Kriterien, einschließlich Fahrzeugtyp und Qualitätsbewertung, auswählen und den genauen Preis Ihrer Fahrt sehen, bevor Sie bestätigen.

Seitenwagenfahrer können ihre eigenen Preise auch festlegen, im Wettbewerb gegen ihre Kollegen sowie andere mitfahrende Fahrer und bietet Fahrern einen besseren Wert in dem Prozess. Fahrer können das Fahrererlebnis auch mit Extras wie Erfrischungen oder cooler Musik personalisieren und diese Annehmlichkeiten auf ihren persönlichen Profilen bewerben - eine einzigartige Eigenschaft von Sidecar. Wenn dieser Service in Ihrer Stadt verfügbar ist, sollten Sie es auf jeden Fall ausprobieren.

Preisgestaltung

Wie bei Uber und Lyft haben Sidecar's Tarife drei Komponenten:

  • Ein Grundtarif, der zu den Kosten der Reise hinzugefügt wird, bevor sie beginnt
  • Eine Gebühr pro Meile
  • Eine Gebühr pro Minute

Für jede Stadt gibt Sidecar ein empfohlenes Preisschema heraus. Zum Beispiel ist Seattle ein Basiszinssatz von $ 2, eine Meile pro Meile 1, 75 $ und eine Minute-Rate von 0, 30 $. DCs ist ein Basiszinssatz von $ 3, 08, eine Meile pro Meile von $ 1, 05 und eine Minute-Rate von $ 0, 22.

Im Gegensatz dazu haben Uber- und Lyft-Fahrer in Seattle eine identische Gebührenstruktur: einen Basispreis von 1, 35 $, einen Pro-Meile-Satz von 1, 35 $ und einen Minutenpreis von 0, 24 $. In DC zahlen Uber-Fahrer einen Basispreis von 2 US-Dollar, einen Meilensatz von 1, 25 US-Dollar und einen Minutenpreis von 0, 25 US-Dollar. Lyft-Fahrer zahlen dort einen Basispreis von 2, 03 US-Dollar, einen Meilensatz von 1, 26 US-Dollar und einen Minutensatz von 0, 26 US-Dollar.

Daher kann Sidecar in Seattle teurer sein als Uber oder Lyft. In DC kann es für kürzere Fahrten teurer sein, aber für längere Fahrten billiger. Beachten Sie jedoch, dass Sidecar-Fahrer ihre eigenen Tarife basierend auf einem Vielfachen (wie 0.8 oder 1.2) des empfohlenen Tarifs frei festlegen können.

Hauptmerkmale

  • Gespeicherte Kreditkarteninformationen . Wenn Sie ein Sidecar-Konto erstellen und die App herunterladen, geben Sie mindestens eine Kreditkarte für die Unternehmensdateien an. Sie können Karten hinzufügen oder löschen, wie Sie möchten.
  • Vorauskalkulation Wenn Sie eine Abholung anfordern, erhalten Sie Preisangebote von jedem Fahrer in Ihrer Region. Einige Fahrer können absichtlich Fahrpreise unter dem von Sidecar empfohlenen Preis für ihren Markt angeben, um mehr Fahrer anzuziehen. Theoretisch können Sie so die günstigste Fahrt finden. In allen Fällen ist der angegebene Preis endgültig, basierend auf der tatsächlichen Entfernung und der geschätzten Fahrzeit aufgrund der Verkehrsbedingungen zum Zeitpunkt der Abholung. Es kann sich nicht durch einen unerwarteten Stau oder andere Verzögerungen ändern.
  • Treiberauswahl und Abholauftrag Um einen Sidecar-Fahrer zu rufen, melden Sie sich bei der App an, geben Sie Ihre Abhol- und Abgabeorte an, geben Sie die Anzahl der Passagiere ein (dies beeinflusst nicht den Preis der Fahrt), und wählen Sie "Fahrer wählen" aus. Sie können filtern die verfügbaren Fahrer in Ihrer Stadt nach ETA, Fahrpreis und Sidecar-Empfehlung. Dieses Empfehlungssystem fördert Fahrer, die regelmäßig hohe Bewertungen von Fahrern erhalten, und verringert die Sichtbarkeit von Fahrern, die niedrigere Bewertungen erhalten. Sie können auch durch die Fahrer navigieren, um zu sehen, welche Art von Auto sie fahren (ein aktuelles Bild) und die Annehmlichkeiten (wie Snacks, Kaugummi oder Musik), die sie im Fahrzeug anbieten. Sobald Sie eine Abholung beantragen, sollte Ihr Fahrer Sie kurz danach anrufen, um Ihren Standort zu bestätigen. Denken Sie während dieses Gesprächs an etwas Ungewöhnliches, etwa ob Sie Lebensmittel mitnehmen oder mit einem Haustier unterwegs sind.
  • Reiten . Sobald der Fahrer kommt, steigen Sie in das Auto und bestätigen Sie Ihr Ziel. Sidecar ermutigt Fahrer, vorne zu sitzen, also tun Sie das, wenn Sie sich wohl fühlen.
  • Sichere, bargeldlose Zahlung . Beifahrer akzeptieren kein Bargeld. Sie können mit Ihrer gespeicherten Kreditkarte jederzeit nach Ende der Reise bezahlen. Der Beiwagen kostet 20% der Kosten und der Fahrer behält 80%. Wenn Sie ein Trinkgeld geben möchten, können Sie die Gesamtbezahlung innerhalb der App erhöhen, Sidecar wird jedoch immer noch um 20% gekürzt. Wenn Sie nicht innerhalb von 30 Minuten bezahlen, belastet Sidecar den angegebenen Preis mit Ihrer gespeicherten Kreditkarte.
  • Quittungen . Innerhalb einer Stunde nach Erhalt der Zahlung erhalten Sie eine E-Mail mit den Gesamtkosten der Fahrt.
  • Bewertungen . Nach Ihrer Fahrt bewerten Sie Ihren Fahrer auf einer dreistufigen Skala: "keine Beschwerden", "ziemlich schlecht" oder "außergewöhnlich gut". Wenn Sie sich für die letzten beiden entscheiden, werden Sie nach spezifischeren Informationen gefragt. Sidecar sagt nicht genau, wie sich diese Bewertungen auf die Fahrer auswirken, abgesehen davon, dass die Fahrer die Gesamtwertung des Fahrers sehen können, aber es ist wahrscheinlich, dass Fahrer, die häufig als "außergewöhnlich" eingestuft werden, häufiger empfohlen werden als schlecht bewertete Fahrer. Passagiere erhalten auch eine Bewertung, auf einer Skala von 1 bis 5 Sternen, die zukünftige Fahrer sehen, bevor sie Fahrten von ihnen akzeptieren. Wenn Sie gegenüber Fahrern unhöflich sind, könnte es für Sie immer schwieriger werden, einen zu finden, der bereit ist, Sie zu nehmen.
  • Promotionen und Incentives . Sidecar führt gelegentlich stadtspezifische Angebote und Werbeaktionen durch, insbesondere in neuen Märkten. Zum Beispiel gab es im Oktober 2014 eine Promotion in Chicago mit kostenlosen Fahrten für ein ganzes Wochenende.
  • Verloren und gefunden . Wenn Sie etwas in einem Sidecar verlieren, senden Sie eine E-Mail mit dem Datum, der Uhrzeit, der Beschreibung und dem Zustand des Artikels sowie möglichst viele Informationen über das Fahrzeug und den Fahrer. Sidecar antwortet in der Regel auf diese Anfragen in ein bis zwei Werktagen und koordiniert ein Treffen zwischen Ihnen und dem Fahrer.
  • Fahrer Empfehlungen . Um die Fahrgastzahlen zu erhöhen, weist Sidecar jedem Fahrer einen Empfehlungscode zu, der nach Belieben verteilt werden kann - in sozialen Medien, persönlich, per E-Mail usw. Wenn ein neuer Fahrer diesen Code zum Herunterladen der Sidecar-App verwendet, erscheint der entsprechende Fahrer (sofern er zu diesem Zeitpunkt in der App angemeldet ist) immer oben in der Liste der empfohlenen Fahrer, die diesem Fahrer angezeigt werden. Die Fahrer erhalten 100% der Fahrpreise, die von den Fahrern bezahlt werden, die sie angeben - Sidecar nimmt nicht den üblichen Preis an.

Fahrerrichtlinien und Qualifikationen

Während Fahrer keine kommerzielle Lizenz oder vorherige Erfahrung mit Fahrerlaubnis für die Arbeit mit Sidecar benötigen, hält das Unternehmen die folgenden Standards ein:

  • Persönliche Versicherung Fahrer müssen persönliche Versicherungspolicen führen, die die Mindestanforderungen ihres Staates erfüllen.
  • Zusätzliche Versicherungsdeckung, die von Sidecar bezahlt wird . Sidecar zahlt für zusätzliche Versicherungen, die in der App angemeldete Fahrer abdeckt. Dies beinhaltet eine Haftpflichtversicherung für Sachschäden und Personenschäden in Höhe von 1 Million US-Dollar sowie 50.000 US-Dollar für Kollisionsversicherungen.
  • Fahrzeugstandards . Fahrzeuge müssen in einem guten Zustand und nicht älter als das Modelljahr 2000 sein. Bevor sie genehmigt werden, müssen alle Fahrer ihre Fahrzeuge sicherheitshalber bei ihrem lokalen Jiffy Lube, der Partner von Sidecar ist, um einen ermäßigten Preis von 19, 99 US-Dollar anbieten zu lassen. Diese Inspektionen sind für alle aktiven Fahrer erforderlich.
  • Hintergrund und Fahraufzeichnung . Die Fahrer müssen mindestens 21 Jahre alt sein und vor der Anmeldung mindestens ein Jahr lang einen gültigen Führerschein besitzen. Sidecar erfordert eine relativ saubere Fahraufzeichnung: Es spezifiziert nicht seine genauen Standards, aber ernste Verletzungen wie DUIs und rücksichtsloses Fahren sind keine Nos. Ein oder zwei geringfügige Verstöße, z. B. Geschwindigkeitsübertretungen, können akzeptabel sein. Sidecar führt auch gründliche Hintergrundkontrollen bei allen Fahrern durch, mit Straftaten, Eigentumsdelikten, Drogenverbrechen und sexuellen Übergriffen als Grund für die Disqualifikation.
  • Null-Toleranz-Politik . Alle Anbieter von Mitfahrgelegenheiten nehmen Beschwerden betrunkener Fahrer ernst, aber die Politik von Sidecar ist einfach und eindeutig. Jeder Fahrer, der während der Fahrt Alkohol oder illegale Drogen konsumiert (oder legale Drogen missbraucht), wird sofort und dauerhaft gekündigt. Sidecar ermutigt Fahrer, die eine solche Aktivität vermuten, sich an ihr Support-Team und die Regulierungsbehörde für öffentliche Verkehrsmittel in ihrer Region zu wenden.
  • Bewertungen . Sidecar kann schlecht bewertete Fahrerkonten deaktivieren. Es ist vage darüber, wenn dies passiert, nur zu sagen, dass "mehrere schlechte Bewertungen" ein Grund für eine Entlassung sind.

Vorteile

1. Fahrer können ihre eigenen Preise festlegen

Sidecar ist der einzige Mitfahrgelegenheitsanbieter, der es Fahrern erlaubt, ihre eigenen Preise festzulegen. Dies fördert den Wettbewerb zwischen den Fahrern und senkt möglicherweise die Endkosten für die Fahrer - besonders in Städten mit vielen Sidecar-Fahrern wie San Francisco. Im Gegensatz dazu haben Uber und Lyft Preise basierend auf Ort, Länge und Dauer der Fahrt festgelegt.

2. Sie können Ihren Treiber mit mehreren Kriterien auswählen

Sidecar gibt Ihnen viele Informationen über die Fahrer in Ihrem Netzwerk, einschließlich Bilder ihrer Fahrzeuge, ihrer persönlichen Hintergründe und der Annehmlichkeiten, die sie in ihren Autos bieten. Zusätzlich zu den Fahrtkosten können Sie auch nach Dienstzeit und Fahrerbewertung filtern. Im Gegensatz zu anderen Mitfahr-Apps werden Sie nicht automatisch mit dem Ihnen am nächsten gelegenen Fahrer gepaart. Diese Auswahlmöglichkeit erhöht Ihre Chancen auf eine angenehme Erfahrung mit Sidecar.

3. Kennen Sie die genauen Kosten Ihrer Fahrt im Voraus

Zusätzlich zu der Tatsache, dass die Fahrer um den Preis konkurrieren können, zeigt Sidecar Ihnen die endgültigen Kosten Ihrer Fahrt an (wie von jedem verfügbaren Fahrer angegeben), bevor Sie Ihre Abholung bestätigen. Dieser Preis kann sich nicht aufgrund von Verkehrsbedingungen, Umleitungen oder anderen unvorhergesehenen Entwicklungen ändern. Sie können Ihrem Fahrer jedoch zusätzliche Gebühren für solche Unannehmlichkeiten geben. Im Gegensatz dazu geben Ihnen Uber und Lyft nur eine Schätzung der Kosten Ihrer Fahrt, mit dem Potenzial für Überschreitungen aufgrund von Verkehr und anderen Verzögerungen.

4. Unterstützende, sehr soziale Atmosphäre

Sidecar pflegt eine freundliche Gemeinschaft für Fahrer und Fahrer. Für Fahrer, die Tatsache, dass Fahrer Erfrischungen und andere Vergünstigungen anbieten, unterscheidet sich Sidecar von Uber, was eine solche Interaktion verhindert. Und die Möglichkeit, Ihren Fahrer auszuwählen, erhöht die Wahrscheinlichkeit einer guten Erfahrung.

Für Fahrer bietet Sidecar eine Fülle von Online-Unterstützung, einschließlich SherpaShare, eine analytische Plattform, die Fahrkosten verfolgt und Erträge berechnet. Sein National Driver Spotlight, ein regelmäßiges Blog-Feature, porträtiert einzelne Fahrer und gibt der Fahrer-Fahrer-Beziehung eine persönliche Note - auch bei Uber fehlt es ihm. Solche Dinge steigern die Moral des Fahrers und erhöhen die Wahrscheinlichkeit eines positiven Fahrerlebnisses.

5. Treiber können persönliche Fahrer-Netzwerke aufbauen

Sidecar regt Fahrer an, sich durch das Verbreiten der Empfehlungscodes zu fördern und auf seine Kürzung der Fahrpreise zu verzichten, die Fahrer von verwiesenen Fahrern sammeln. Dieser finanzielle Anreiz macht Fahrer wahrscheinlicher, Fahrer aufzuheben, die sie verweisen. Wenn es in der Sidecar-App eine anstrengende Nacht ist, kann der Fahrer, der Sie angerufen hat, eine Anfrage von einer Nicht-Bezugsperson übergehen, um Sie abzuholen - möglicherweise aus dem Weg, um dies zu tun. Das könnte ein großer Vorteil sein, wenn Sie es eilig haben.

6. Flexiblere Service-Grenzen innerhalb der Märkte

Obwohl Sidecar in verschiedenen Märkten operiert, ist es milder, wo Fahrer in sie gehen können und keine bestimmten äußeren Grenzen setzen. Fahrten liegen im Ermessen der Fahrer: Wenn sie in einer Stunde oder mehr in Ordnung sind, wird Sidecar nicht stören. Zum Beispiel in der Region Charlotte, weder Uber noch Lyft dient die nahe gelegenen, ziemlich großen Städte Rock Hill und Gastonia, beide weniger als 30 Meilen von der Innenstadt von Charlotte. Dies macht Sidecar zu einer besseren Option für längere Fahrten, zum Beispiel, wenn Sie zwischen Ihrem Stadthaus zu einer abgelegenen Gemeinde für eine Übernachtfahrt reisen, und in mehr verteilten Stadtgebieten.

Nachteile

1. Nicht so weit verfügbar wie Uber oder Lyft

Der größte Nachteil von Sidecar ist seine begrenzte Verfügbarkeit. Ab Herbst 2014 ist es in weniger als einem Dutzend Städten in den USA und keine internationalen Standorte. Selbst wenn der Service ansprechend klingt, können Sie ihn möglicherweise nicht ausprobieren. Sidecar-Chefs haben darüber gesprochen, in andere Märkte zu expandieren, aber es gibt noch keine offizielle Zeitlinie oder eine Liste von Standorten.

2. Keine High-End-Dienste

Obwohl Sie Ihre Fahroptionen nach Fahrzeugtypen sortieren können und ältere oder weniger schicke Fahrzeuge ausschließen können, bietet Sidecar keinen Service für Fahrer, die limousinen- oder lackähnlichen Komfort wünschen.

Im Gegensatz dazu bietet Uber High-End-Dienste wie UberBlack (Late-Modell-Lackierung Fahrzeuge, wie Lincoln TownCar), UberLUX (nur High-End-Luxus-Limousinen, wie Mercedes S-Klasse), und UberSUV (Late-Modell und Luxus-SUV, wie Cadillac Escalade). Also, wenn Sie auf eine stilvolle Fahrt eingestellt sind und die einzigen verfügbaren Sidecar-Fahrer in Ihrer Nähe die Toyotas und Chevys der frühen 2000er Jahre rocken, müssen Sie vielleicht Ihr Glück mit einer dieser teureren Optionen versuchen.

3. Keine Garantie für Rabatte während langsamer Perioden

Obwohl Sidecar-Fahrer ihre eigenen Preise senken können, um die Fahrer-Nachfrage während langsamer Perioden anzuregen, gibt es keine Garantie dafür. Im Gegensatz dazu senkt das Lyft-System für die Happy-Hour-Preisgestaltung automatisch die Preise einzelner Märkte, wenn die Nachfrage gering ist, wie z. Während der Happy-Hour-Zeiten kann Lyft in Märkten, in denen beide operieren, ein besseres Geschäft sein als Sidecar.

4. Rating-System ist nicht so nützlich für die Verwaltung von Treibern

Das Bewertungssystem von Sidecar ist milder als das anderer Mitfahrerunternehmen, insbesondere Lyft. Fahrer mit mittelmäßigen Bewertungen neigen dazu, auf der Liste der empfohlenen Treiber von Sidecar niedriger oder gar nicht zu erscheinen. Ein Muster von "ziemlich schlechten" Bewertungen kann sogar dazu führen, dass Fahrer aus dem Service entlassen werden. Sidecar ist jedoch nicht transparent darüber, wann oder wie es diese Entscheidungen trifft.

Im Gegensatz dazu müssen Lyft-Fahrer eine Bewertung von besser als 4, 5 von 5 Sternen beibehalten, um aktiv zu bleiben. Mit anderen Worten, mit Lyft ist grundsätzlich ein hochbewerteter Fahrer garantiert, denn schlechte oder gar mittelmäßige Fahrer dürfen nicht im Service bleiben. Mit Sidecar wissen Sie jedoch möglicherweise nicht, was Sie bekommen - und das kann ein Problem sein, wenn Ihr einziger verfügbarer Treiber eine Geschichte von negativen Interaktionen mit Kunden hat.

Letztes Wort

Wenn Sie ein großer Benutzer von alternativen Transportmitteln sind, haben Sie wahrscheinlich Uber und Lyft benutzt (oder zumindest in Erwägung gezogen) - aber sie sind nicht die einzigen Mitfahrerkinder in diesem Block. Mit einigen einzigartigen, Fahrer- und Fahrerfreundlichen Funktionen bietet Sidecar eine überzeugende Option, wenn es verfügbar ist. Es ist auch ein ehrgeiziges Unternehmen, das für Benutzereingaben empfänglich ist. Wenn sich Sidecar noch nicht in Ihrer Stadt befindet, können Sie sich gerne an die Reps ([email protected]) wenden und sich für ein lokales Netzwerk einsetzen.

Urteil

Sidecar ist ein Community-orientierter Fahrgemeinschaftsanbieter, der sowohl Fahrer als auch Fahrgäste unterstützt. Da Fahrer ihre eigenen Preise festlegen und Mehrwert-Vergünstigungen anbieten können, bietet sie mehr Auswahl für die Fahrer. Eine robuste Fahrergemeinschaft erhöht die Mitarbeitermoral und verbessert die Chancen der Fahrer auf eine gute Erfahrung. Sidecar ist jedoch nicht so weit verbreitet wie seine beiden Hauptkonkurrenten und hat kein transparentes System zur Bewertung der Fahrerqualität.

Ergebnis

4, 2 von 5 Sternen: Wenn es verfügbar ist, Sidecar ist großartig. Fahrerauswahlkriterien und konkurrenzfähige Preise sind große Pluspunkte für Fahrer, ebenso wie transparente Preise. Geographische Einschränkungen und ein schlechtes Bewertungssystem schaden jedoch.

Ist Sidecar dort verfügbar, wo du lebst? Hast du es jemals benutzt, um herumzukommen?

: Click here and sign up for Sidecar using promo code GYUTAE1 and get $5 off your first ride. Zeitlich begrenztes Angebot : Klicken Sie hier und registrieren Sie sich für Sidecar mit dem Aktionscode GYUTAE1 und erhalten Sie 5 $ Rabatt auf Ihre erste Fahrt.


5 Fragen vor dem Kauf von Daily Deal Websites zu stellen

5 Fragen vor dem Kauf von Daily Deal Websites zu stellen

Es sieht so aus, als ob jeden Tag eine neue Webseite für den täglichen Handel existiert, die Ihnen tiefe Rabatte auf Produkte und Dienstleistungen bietet. Von Groupon bis LivingSocial können tägliche Deal-Websites Ihren Posteingang jeden Morgen mit Deal-Benachrichtigungen überschwemmen. Da sich die Deals ständig ändern, ist es spannend zu sehen, was es zu gewinnen gibt - aber ist all das Wheeling und Dealing wirklich wert?Währen

(Geld und Geschäft)

Ist der Kauf eines Hauses mit einem Freund eine gute Idee?  - Für und Wider

Ist der Kauf eines Hauses mit einem Freund eine gute Idee? - Für und Wider

Ein Haus oder eine Wohnung mit einem Freund zu mieten, ist eine großartige Möglichkeit, Geld zu sparen, und es ermöglicht Ihnen, die Gesellschaft einer anderen Person zu genießen, während Sie es tun. Es ist zwar üblich, dass Freunde nach der Schule oder dem College gemeinsam einen Platz mieten, aber es ist oft ein kurzfristiges Arrangement, bis man einen eigenen Platz hat oder sich einen leisten kann.Wenn

(Geld und Geschäft)