de.lutums.net / Heilmittel zur Vermeidung verschiedener Arten von Lebensmittelvergiftung

Heilmittel zur Vermeidung verschiedener Arten von Lebensmittelvergiftung


Wussten Sie, dass jedes Jahr mehr als 76 Millionen Menschen an einer Lebensmittelvergiftung erkranken?

Denk darüber nach. 76 Millionen von uns werden krank von Lebensmitteln, die sicher sein sollen. Und laut dem Center for Disease Control (CDC) sind über 350.000 dieser Krankheiten schwer genug, um einen Krankenhausaufenthalt zu benötigen. Davon sterben 5.000 Menschen am Ende.

Das sind schockierend hohe Statistiken aus einem der am weitesten entwickelten Länder der Welt.

Wenn Sie den Nachrichten in den letzten Jahren Aufmerksamkeit geschenkt haben, dann wissen Sie, dass die Fälle von Lebensmittelvergiftungen und -kontaminationen auf dem Vormarsch zu sein scheinen. Mehr als 200 bekannte Krankheiten werden durch Lebensmittel übertragen, und es werden immer mehr Krankheiten festgestellt.

In der Tat, wenn Sie die Website der FDA jetzt überprüfen, gibt es 19 Rückrufe. Nur für den Monat Oktober sind die folgenden auf der Liste: Canteloupe, Brot, geräucherter Fisch, Milch und Alfalfasprossen. Ja, es ist beängstigend.

Noch gruseliger? Schauen Sie sich diese Rückrufaktion an, die am 20. Oktober auf der USDA-Website veröffentlicht wurde: "Die Klement Sausage Company ruft ca. 2.740 Pfund Rindfleischstickstoffprodukte zurück, die harten Kunststoff und / oder Glasstücke enthalten können."

Das ist ziemlich gruseliges Zeug! Schlimmer noch, die daraus resultierenden Krankheiten können auch zu erheblichen Gesundheitsausgaben führen.

In der heutigen Gesellschaft zu wissen, wie man durch Lebensmittel übertragene Krankheiten verhindert, ist einfach deshalb wichtig, weil die FDA und das USDA nicht alles erfassen können. Unternehmen fangen nicht alles ein. Unsere Gesundheit und Sicherheit liegt also weitgehend bei uns.

Der Große 3

Also, worauf müssen wir achten? Auch hier gibt es über 200 verschiedene Krankheitserreger und Krankheiten, die durch Lebensmittel übertragen werden können. Aber hier sind drei der häufigsten:

1. Salmonella - Salmonella ist ein Bakterium, das im Darm von Vögeln, Reptilien und Säugetieren lebt. Es kann durch jegliche Nahrung, die tierischen Ursprungs ist, verteilt werden. Dazu gehören Meeresfrüchte, Milch und Eier. Es kann sogar durch unsachgemäßen Umgang mit Lebensmitteln in Fabriken verbreitet werden. Symptome sind Krämpfe, Durchfall und Fieber. Bei Menschen, die an einem geschwächten Immunsystem oder einem allgemein schlechten Gesundheitszustand leiden, kann eine Salmonellenvergiftung lebensbedrohlich sein.

2. Campylobacter - Campylobacter ist ein anderes Bakterium, das im Darm von Vögeln lebt. Jedes Stück rohes Huhn enthält Campylobacter. Symptome sind Krämpfe, Durchfall und Fieber. Und die CDC sagt, dass Campylobacter die häufigste Ursache von Durchfallerkrankungen auf der Welt ist. Es ist die häufigste Ursache, zu wenig gekochtes Hühnchen zu essen oder kontaminierende Lebensmittel (wie infizierte Hühnersäfte, die sich mit etwas anderem berühren oder vermischen) zu essen.

3. E. coli - E. coli ist ein bakterieller Krankheitserreger, der in Rindern und anderen großen Tieren lebt. Menschen erkranken gewöhnlich an E. coli, wenn mikroskopisch kleine Mengen von Kuhkot Lebensmittel oder Wasser kontaminieren. Sie können E. coli aus Wasser, Milch, Rindfleisch oder sogar Apfelsaft, Obst und Gemüse bekommen. Symptome sind schwerer und blutiger Durchfall und schmerzhafte Krämpfe, aber wenig Fieber. Die CDC gibt an, dass in 3% -5% der Fälle von E. coli ein sehr ernsthafter Zustand, der als hämolytisch-urämisches Syndrom (HUS) bekannt ist, Wochen nach der ersten Runde von Symptomen auftreten kann, insbesondere bei kleinen Kindern. Symptome von HUS sind Anämie, starke Blutungen und Nierenversagen.

Verhütung

Okay, jetzt, wo ich uns ALLEN ausgeflippt habe, konzentrieren wir uns auf etwas Positives. Die gute Nachricht hier ist, dass wir unser Risiko für Lebensmittelkrankheiten senken können. Beachten Sie, dass ich nicht "eliminieren" gesagt habe? Ja, das liegt daran, dass wir, wenn wir nicht unser eigenes Essen anbauen, unsere eigenen Tiere schlachten und 100% unseres Essens sorgfältig von Grund auf koche, können wir nicht alles fangen.

1. Waschen Sie Ihre Hände

Halten Sie Ihre Hände sauber während der Zubereitung von Speisen ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Kreuzkontamination zu verhindern. Wenn Sie rohes Fleisch anfassen, waschen Sie Ihre Hände in heißem Seifenwasser, bevor Sie etwas anderes anfassen. Wenn Sie sich das Gesicht kratzen, waschen Sie sich die Hände (Sie können eine Staphylokokken-Infektion verbreiten, indem Sie einen Pickel kratzen und dann das Essen berühren).

Wasche deine Hände!

2. Waschen Sie Ihr Essen

Es ist erstaunlich, wie viele Menschen keine Produkte waschen, bevor sie nicht gehackt und vorbereitet werden.

Lassen Sie den Squash nicht schnell unter fließendem Wasser laufen. Das wird nur nass werden, was nichts nützen wird. Obst und Gemüse mit Seife und Wasser waschen. Entfernen Sie die äußeren Blätter von Salat und Kohl, und waschen Sie dann den Rest des Kopfes.

3. Chill

Bakterien können sich schnell auf Nahrung vermehren. Chill Reste innerhalb von zwei Stunden nach dem Kochen (1 Stunde, wenn die Temperatur im Raum über 90 Grad ist). Alle Lebensmittel im Kühlschrank sollten unter 40 Grad gehalten werden.

4. Kochen

Alle Fleischsorten sollten gründlich und auf die richtige Temperatur gekocht werden. Haben Sie kein Fleischthermometer? Geh einen holen. Fisch, Rind, Huhn, Truthahn ... alle haben unterschiedliche Kochtemperaturen. Verwenden Sie diese praktische Liste, um mehr über sichere Kochtemperaturen zu erfahren.

5. Trennen

Schneiden Sie Rindfleisch auf einem Schneidebrett, Huhn auf einem anderen, Gemüse auf einem anderen. Klingt wie ein Schmerz, aber Trennung ist wirklich wichtig, um Kreuzkontamination zu verhindern. Verwenden Sie farblich gekennzeichnete Bretter, um sich daran zu erinnern (Rot für Rindfleisch, Braun für Huhn, Grün für Gemüse usw.). Es ist auch wichtig, auf Messer, Schüsseln und andere Utensilien zu achten. Messer, die infiziertes Hühnchen schneiden und dann zum Schneiden von Rindfleisch verwendet werden, verbreiten die Kontamination. Schüsseln, die rohes Essen enthielten und dann gekochtes Essen hielten, verbreiteten Verunreinigungen. Alles trennen!

6. Abtauen ordnungsgemäß

In den Ferien werden viele Menschen Puten, Meeresfrüchte, Rindfleisch und Hühnchen kochen. Plane voraus, damit du Fleisch im Kühlschrank auftauen kannst (statt schneller auf dem Tresen). Das ist sicherer. Bakterien können sich unter idealen Bedingungen alle fünfzehn Minuten verdoppeln. Und die Raumtemperatur gilt als "ideale Bedingung".

7. Kaufen Sie keine beschädigten Dosen

Sogar Konserven können Krankheiten tragen. Kaufen oder essen Sie kein Essen aus Dosen, die verbeult, schaumig oder gewölbt sind. Konserven können mit Botulismus kontaminiert werden, was zu schweren Erkrankungen und zum Tod führen kann. Probieren Sie nicht einmal Lebensmittel aus diesen Dosen. Ja, das ist riskant.

8. Passen Sie Ihr Neugeborenes auf

Kleinkinder sind einem erheblichen Risiko einer Salmonellenvergiftung ausgesetzt. Zu lange ausgeschlossene Flaschen mit Muttermilch, Säuglingsnahrung oder Saft können sich infizieren. Kühlen Sie die Flaschen sofort ab, wenn Ihr Baby mit der Fütterung fertig ist.

9. Iss weniger Fleisch

Sie können Ihr Risiko für Lebensmittelkrankheiten dramatisch senken, indem Sie einfach weniger Fleisch essen oder Vegetarier werden. Ja, Sie können immer noch krank werden von Obst und Gemüse, aber ein viel höherer Prozentsatz der Krankheit kommt von tierischen Produkten.

Zusätzliche Ressourcen

  • Lebensmittelsicherheit und Inspektionsservice (über das USDA) - Die FSIS gibt Rückrufe für Fleisch, Geflügel und verarbeitete Eiprodukte heraus. Sie können sich anmelden, um E-Mail-Benachrichtigungen zu erhalten oder Benachrichtigungen an Ihr Mobiltelefon senden zu lassen.
  • FDA - Die FDA gibt Warnungen für so ziemlich alles andere, einschließlich Medizin. Auch hier können Sie sich anmelden, um Benachrichtigungen zu erhalten, sobald sie ausgegeben werden.
  • Nationale Datenbank für Lebensmittelvergiftungen - Wenn Sie an einer Lebensmittelvergiftung erkrankt sind, melden Sie diese in der Datenbank.

(Fotokredit: Masahiro Ihara)


Unterschied zwischen Bedürfnissen und Wünschen (Luxus) und wie man die Linie zeichnet

Unterschied zwischen Bedürfnissen und Wünschen (Luxus) und wie man die Linie zeichnet

Bücher und Artikel über das Leben in einem persönlichen Budget betonen oft die Wichtigkeit, die Ausgaben für Luxusgüter zu kürzen. Sie sagen, dass man durch "frivole" Ausgaben wie Kaffeehaus Lattes oder Kabelfernsehen jedes Jahr Tausende von Dollar sparen kann. Der Finanzautor David Bach hat dieses Konzept als "Latte-Faktor" bezeichnet.Es is

(Geld und Geschäft)

In Flaschen abgefülltes Wasser gegen Leitungswasser - Fakten & 4 Gründe zu trinken Tippen Sie auf

In Flaschen abgefülltes Wasser gegen Leitungswasser - Fakten & 4 Gründe zu trinken Tippen Sie auf

Laut den Vereinten Nationen haben 783 Millionen Menschen weltweit - fast jeder neunte Mensch auf der Welt - keinen verlässlichen Zugang zu sauberem Wasser. Eines der schlimmsten Länder für den Zugang zu Wasser ist die winzige Insel Nation Fidschi, wo, wie Reporter Charles Fishman 2010 NPR sagte, fast 53% der Bevölkerung keine saubere, sichere Trinkwasserquelle haben.Iro

(Geld und Geschäft)