de.lutums.net / "Die Freude am Weniger: Ein minimalistischer Lebensführer" von Francine Jay - Buchbesprechung

"Die Freude am Weniger: Ein minimalistischer Lebensführer" von Francine Jay - Buchbesprechung


Als mein Mann und ich zum ersten Mal heirateten, zogen wir in eine Zwei-Zimmer-Wohnung, vollgepackt mit Hochzeitsgeschenken, meinen juristischen Lehrbüchern und zu vielen Klamotten. Wir entschieden, dass die Wohnung zu eng war, also kauften wir eine 1.400-Quadratfuß-Eigentumswohnung. Als nächstes kam unser erstes Haus mit drei Schlafzimmern und 2250 Quadratmetern.

Zwei Kinder später, zogen wir in ein Haus mit vier Schlafzimmern und 3100 Quadratmetern, das wir schnell mit mehr Zeug füllten. Wir entschieden uns schließlich dafür, dass es zu viel war, also reinigten wir die Hälfte von allem, was wir besaßen, einschließlich des Hauses. Wir haben uns verkleinert und sind in ein 2.600 Quadratmeter großes Haus gezogen, aber innerhalb weniger Jahre waren wir wieder unter dem Gewicht all unserer Sachen erstickt. Das Papier, die Kleidung, die Bücher, das Spielzeug - alles. Warum haben wir das weiter gemacht?

Wie sich herausstellt, ist zu viel Zeug ein Problem, das viele Menschen betrifft. Also fing ich an, Blogs über minimalistisches Leben zu lesen, einschließlich Miss Minimalist, um herauszufinden, wie wir unsere Situation ein für allemal beheben können. Die Autorin von Miss Minimalist, Francine Jay, schrieb ein Buch mit dem Titel "Die Freude des Weniger: Ein minimalistischer Lebensführer", die meiner Familie enorm geholfen hat, Gewohnheiten zu entwickeln, die Unordnung verhindern und eine ruhige und produktive Umgebung sowie einen glücklicheren Lebensstil pflegen .

Buchmerkmale

Das Buch besteht aus vier Teilen: Philosophie, Streamline, Raum für Raum und Lifestyle.

1. Philosophie

Bei der Entscheidung, etwas zu behalten, sagt Jay: "Wir müssen uns daran erinnern, dass unsere Erinnerungen, Träume und Ambitionen nicht in diesen Objekten enthalten sind; Sie sind in uns selbst enthalten. Wir sind nicht, was wir besitzen; Wir sind was wir tun, was wir denken und wen wir lieben. "

Es ist wichtig, dass du deine Sachen kritisch betrachtest. Behalte nur die Dinge, die nützlich sind oder du glaubst, dass sie schön sind und du liebst. Jay schlägt vor, dass, um dies in die Praxis umzusetzen, wir "gute Torwächter" der Gegenstände werden müssen, die wir in unsere Häuser zulassen.

Jay schlägt vor, die folgenden Fragen zu jedem potenziellen Kauf zu stellen:

  • Verdienst du einen Platz in meinem Zuhause?
  • Welchen Wert werden Sie meinem Haushalt hinzufügen?
  • Wirst du mein Leben leichter machen, oder wirst du mehr Ärger haben als du wert bist?
  • Habe ich einen Platz für dich?
  • Habe ich schon etwas, das die gleiche Aufgabe erfüllen könnte?
  • Will ich dich für immer (oder zumindest für eine sehr lange Zeit) behalten? Wenn nicht, wie schwer wird es sein, dich los zu werden?

Bevor ich dieses Buch gelesen habe, habe ich nie einen Kauf mit diesen Fragen in Betracht gezogen, aber jetzt, wo ich es tue, wird mein Zuhause immer unordentlicher und ich spare Geld.

2. Streamline

Der zweite Teil konzentriert sich auf das Decluttering. Jay hat die STREAMLINE-Methode entwickelt: Jeder Buchstabe des Wortes repräsentiert einen Schritt im Deklinationsprozess.

  • S - Überstarten . Nimm alles aus dem Raum, den du entwirrst und lege es aus.
  • T - Müll, Schatz oder Transfer . Sortieren Sie alles nach dem, was Sie damit machen wollen: Müll (oder recyceln Sie es), behalten Sie es oder verschenken Sie es (oder verkaufen Sie es).
  • R - Grund für jeden Artikel . Analysiere jeden Gegenstand aus dem Grund, den du behalten willst. Beseitigen Sie Dubletten und fragen Sie sich, wofür es verwendet wird und wie oft Sie es verwenden. Verwalte nur Gegenstände, die du häufig benutzt. Entscheide dann, was du mehr willst - den Gegenstand oder den Platz, den er einnimmt.
  • E - Alles an seinem Platz . Wenn Sie sich die Artikel ansehen, die Sie aufbewahren, entscheiden Sie, wie oft Sie sie verwenden. Weisen Sie dann jedem Gegenstand einen Platz im inneren Kreis zu (nahe bei dem Sie ihn benutzen), den äußeren Kreis (vielleicht ein höheres Regal) oder den tiefen Speicher (in einem anderen Raum, zum Beispiel, oder in der Garage). Schließlich geben Sie alles an den zugewiesenen Platz zurück, wenn Sie es nicht mehr verwenden.
  • A - Alle Oberflächen löschen . Horizontale Flächen sind nicht zur Lagerung vorgesehen und sollten frei bleiben. Ein paar absichtliche Gegenstände sind in Ordnung - zum Beispiel eine Kaffeekanne auf der Küchentheke - aber das ist nicht der richtige Ort für einen Stapel Quittungen.
  • M - Module . Ihr Haushalt sollte in Modulen organisiert sein, was es erforderlich macht, Gegenstände, die für einen bestimmten Zweck verwendet werden, an einem Ort zusammenzustellen. Zum Beispiel sollten alle Dinge im Zusammenhang mit Rechnungszahlung in einem Modul organisiert werden: Scheckheft, eingehende Rechnungen, Briefmarken und Stifte.
  • L - Grenzen . Setze Speicherplatzbeschränkungen für deine Sachen. Zum Beispiel müssen alle Ihre Bücher in ein Bücherregal passen.
  • I - Wenn jemand reinkommt, geht einer aus . Du musst den Strom von Sachen in deinem Haus stoppen. Wenn ein Gegenstand zu Ihnen nach Hause kommt, z. B. ein T-Shirt, dann müssen Sie einen ähnlichen Gegenstand spenden. Dies hält das Volumen der Dinge in Schach.
  • N - Schmale es nieder . Der nächste Schritt ist, das, was in Ihrem Zuhause bleibt, auf das zu beschränken, was Sie wirklich brauchen. Sie können auch "miniaturisieren", was in Ihrem Haus noch übrig ist - verwenden Sie zum Beispiel elektronischen Speicher anstelle von Papierausdrucken.
  • E - Jeden Tag . Sie können nicht löschen und denken, dass Sie fertig sind. Ansonsten bist du wieder an der Stelle, an der du angefangen hast, bevor du es weißt. Sie müssen jeden Tag darauf achten, was in Ihr Zuhause kommt, um sicherzustellen, dass Sie in ein paar Monaten oder Jahren nicht wieder ersticken.

3. Zimmer für Zimmer

Im dritten Teil wendet Jay die STREAMLINE-Methode auf jeden Raum im Haus an, wobei spezielle Probleme berücksichtigt werden, die in jedem Raum auftreten können. Hier sehen Sie wirklich, wie diese Entwirrungsmethode in der Praxis funktioniert.

Schauen Sie sich in Ihrem Familienzimmer oder Wohnzimmer um. Benutzt du jedes Möbelstück? Behalte, was du benutzt, und werde los, was du nicht tust. Dies stellt den Schritt "R - Grund für jeden Artikel" des Prozesses dar.

4. Lebensstil

Teil vier dreht sich darum, Ihren Zeitplan zu straffen, damit Sie die Kontrolle über Ihre Zeit übernehmen können. Sag nein zu den Verpflichtungen, die dir keine Freude bereiten. Magst du es, freiwillig für eine Sache zu arbeiten, oder tust du es, weil du das Gefühl hast, dass du es tun solltest und es dich am Ende ärgerlich und verärgert macht? Sag einfach nein, wenn es Letzteres ist.

Dieser Abschnitt des Buches enthält auch eine Diskussion darüber, wie ein minimalistischer Lebensstil unserem Planeten und zukünftigen Generationen zugute kommt. Dieser Abschnitt bietet jedoch nur Denkanstöße ohne zu predigen.

Letztes Wort

Wenn einer meiner Freunde gebeten würde, mich (oder meine Familie) in einem Wort zu beschreiben, versichere ich Ihnen, dass "Minimalist" niemals einer von ihnen sein würde. Wenn ich einen Schritt zurück mache und darüber nachdenke, haben wir unseren Kindern beigebracht, so viele materielle Besitztümer wie möglich zu akkumulieren, unabhängig von ihren Bedürfnissen. Ich möchte nicht, dass sie denken, dass ihr Wert daran gemessen wird, was sie kaufen können.

Jay schreibt auf eine offene, leicht zu verstehende Art und Weise. Sie ist niemals herablassend, sondern eher wie ein Freund, der dich in die richtige Richtung stupst. Nachdem ich "The Joy of Less" gelesen hatte, wurde ich inspiriert, ernsthafte Veränderungen vorzunehmen - nicht nur für meine eigene geistige Gesundheit, sondern auch für meine Kinder. Es beginnt mit mir und es beginnt jetzt.

Was denken Sie über "Die Freude am Weniger" von Francine Jay?

Anja Press, 296 Seiten, Taschenbuch

(Fotokredit: Bigstock)


10 Gründe, um Zeit frei zu arbeiten oder kostenlos zu arbeiten

10 Gründe, um Zeit frei zu arbeiten oder kostenlos zu arbeiten

Wenn jemand fragt, ob Sie gerne kostenlos arbeiten möchten, lautet Ihre erste Reaktion: "Auf keinen Fall!" Oder "Warum sollte ich das tun?" Es gibt jedoch verschiedene Gründe, warum Freiwilligenarbeit möglich ist eigentlich in deinem besten Interesse sein.Wenn Sie sich beispielsweise darauf konzentrieren, wie Sie Ihren Gehaltsscheck länger halten, denken Sie auch daran, wie Sie ihn vergrößern können. Worki

(Geld und Geschäft)

Top 13 Notwendigkeiten und Must-Have Essentials für werdende Mütter

Top 13 Notwendigkeiten und Must-Have Essentials für werdende Mütter

Ein Baby zu erwarten ist ein spannender Moment in deinem Leben. Es ist der Beginn einer abenteuerlichen Reise für die ganze Familie. Mit jeder Schwangerschaft kommt ein Bündel von Freude und Gelächter, aber es kommt auch mit körperlichen und finanziellen Anforderungen.Während jeder Ihre Schwangerschaft glänzt, können Sie unter akuten Schmerzen, Übelkeit und dem Stress leiden, herauszufinden, wie teuer dieses Kind für Ihren Haushalt sein wird. Es wird

(Geld und Geschäft)