de.lutums.net / Investing Strategies & Styles - Sind Sie ein Alpha oder Beta Investor?

Investing Strategies & Styles - Sind Sie ein Alpha oder Beta Investor?


Eine der größten Debatten in der Anlegergemeinschaft ist, ob der durchschnittliche Anleger nach Alpha- oder Beta-Ergebnissen aus seinem Portfolio suchen sollte.

Was ist der Unterschied? Werfen wir einen Blick auf jeden Anlagestil und dann können Sie entscheiden, welcher am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

Der Alpha-Investor

Sie werden oft hören, dass sich aktive Anleger auf ihr "Alpha" beziehen. Dies ist im Grunde der Betrag, um den sie ihren Referenzindex übertroffen haben (oder unterschritten haben). Wenn Sie beispielsweise hauptsächlich in US-Aktien investieren, können Sie den S & P 500 Index als Benchmark verwenden.

Wenn der S & P 500 in einem bestimmten Zeitraum um 5% gestiegen ist, aber Ihr Portfolio um 8% gestiegen ist, wäre Ihr Alpha +3. Wenn Ihr Portfolio andererseits nur um 3% gestiegen wäre, wäre Ihr Alpha -2. Alpha ist im Grunde der Betrag, um den Ihre Rendite einen Index mit einem ähnlichen Risikoprofil schlägt oder hinterherhinkt.

Die meisten Anleger würden angesichts ihrer Wahl gerne jedes Jahr den Index schlagen. Warum sollten Sie sich mit dem Index begnügen, wenn Sie versuchen könnten, ihn zu überschreiten? Nun, Beta-Investoren könnten behaupten, dass nur sehr wenige, wenn überhaupt, aktive Manager den Index regelmäßig schlagen und dass viele tatsächlich unterbieten. Also, warum sollte ich es versuchen?

Der Beta-Investor

"Beta" bezieht sich auf den Grad, in dem eine bestimmte Anlage oder ein Portfolio mehr oder weniger volatil ist als sein Referenzindex. Ein Fonds mit einem Beta-Koeffizienten von 1 impliziert, dass er sich mit dem Markt bewegen wird. Ein Fonds mit einem Beta von weniger als 1 wird weniger volatil sein als der Markt. Ein Fonds mit einem Beta höher als 1 wird volatiler sein als sein Referenzindex.

Beta-Investoren sind in der Regel passive Anleger. Sie wollen die Märkte nicht übertreffen. Sie ziehen es vor, das "Wenn Sie nicht schlagen können, treten Sie ihnen bei, " Ansatz zu investieren. Sie werden Renditen akzeptieren, die einfach dem Index ihrer Wahl entsprechen, weil sie erwarten, dass die Märkte während ihrer gesamten Anlagedauer steigen werden, wie sie es in der Vergangenheit waren.

Das wirft die Frage auf: Was ist, wenn diese historischen Trends nicht wahr sind? Was ist, wenn die Märkte vor allem nach wenigen Jahren in den Ruhestand gehen? Eines der Probleme beim Abgleich des Index ist, dass Sie Perioden mit negativen Renditen haben. Sie können tatsächlich über längere Zeiträume Geld verlieren, wie es viele passive Anleger während des Zeitrahmens von 2000 bis 2010 getan haben.

Beta-Investoren würden uns einfach daran erinnern, dass wir unsere Anlagerisiko-Toleranz mit zunehmendem Alter reduzieren müssen, damit wir in den 5 Jahren vor unserer Pensionierung nicht stark in Aktien investieren (dh persönliche Anlageportfolio-Asset-Allokation). Sie würden auch warnen, dass, damit diese Strategie funktioniert, Sie in der Lage sein müssen, durch die Abschwünge zu sitzen. Wenn Sie während dieser Drawdown-Perioden verkaufen, werden Sie wahrscheinlich mit negativen Renditen enden. Um dem Index zu entsprechen, müssen Sie dabei bleiben.

Absolute Rückgabe

Viele Anleger, einschließlich mir selbst, sind nicht sehr besorgt darüber, wie sie sich im Vergleich zu einem Index entwickeln. Sie wollen einfach nur sehen, wie ihr hart verdientes Geld im Laufe der Zeit mit intelligenten Anlageentscheidungen wächst. Der Verlust von 8% in einem Jahr, in dem der Markt um 14% gefallen ist, ist ein absoluter Trost für den Absolute-Return-Investor.

Absolute Renditen beziehen sich einfach auf den Betrag, um den Ihr Portfolio in einem bestimmten Zeitraum gestiegen oder gefallen ist, unabhängig davon, wie der Index in diesem Zeitraum ausgeführt wurde. Aber wie erzielen Sie dauerhaft positive absolute Renditen? Es gibt wahrscheinlich Hunderte von Antworten auf diese Frage. Der Schlüssel ist, den Investitionsstil zu finden, der für Sie arbeitet.

Welches ist besser?

Sowohl Alpha als auch Beta-Investoren können sehr leidenschaftlich sein, ihren gewählten Anlagestil zu verteidigen. Alpha-Investoren behaupten, dass viele Leute die Indizes ziemlich regelmäßig schlagen können und müssen. Sie sind nicht daran interessiert, den Index einfach anzupassen, und sie hassen die Idee, Geld zu verlieren.

Beta-Investoren glauben, dass die breiten Aktienindizes im Zeitverlauf positiv sein werden. Daher sind sie zuversichtlich, ihre Positionen allmählich zu erhöhen und langfristig zu bleiben. Sie glauben, dass negative Renditen für einen kurzen Zeitraum Teil der Investitionskosten sind. Sie sind zuversichtlich, dass sie vorne liegen und das nötige Geld haben, um in Rente zu gehen.

Versuchen Sie einen Hybrid-Ansatz

Einige Anleger sind fest darauf ausgerichtet, nach Alpha zu suchen. Andere vertrauen nicht auf ihre Fähigkeit, Alpha zu erreichen, also nehmen sie die Beta-Route. Beide sind akzeptabel , solange sie funktionieren . Wenn Sie versuchen, einen Beta-Anlagestil zu verwenden, aber Sie können Ihre Finger nicht vom Verkaufsknopf lassen, sollten Sie sich einige Alpha-Strategien ansehen oder einen hybriden Ansatz ausprobieren.

Es gibt endlose Kombinationen von hybriden Anlagestrategien. Sie können Ihr Anlagekapital in zwei Pools unterteilen, wobei Sie einen Beta-Stil mit der Hälfte und einen Alpha-Stil mit der anderen Hälfte verwenden. Sehen Sie, welche Leistung im Laufe eines Jahres besser ist. Mit welchem ​​hast du dich wohler gefühlt? Könnten Sie eine andere Alpha-Strategie ausprobieren, um zu sehen, ob es für Sie besser funktioniert?

Letztes Wort

Am Ende müssen Anleger ihr Geld so einsetzen, dass es ihrem Alter, ihren Fähigkeiten, ihrem Einkommen und ihrer Risikotoleranz entspricht. Es kann einige Zeit dauern, aber zu finden, was für Sie funktioniert, ist der beste Weg, ein erfolgreicher Investor zu werden.

Wie ist Ihr Anlagestil: Alpha, Beta oder Hybrid?

(Fotokredit: Marekuliasz)


15 Frauen Discount Fashion Finds - Kleidung & Accessoires für 10 $ oder weniger

15 Frauen Discount Fashion Finds - Kleidung & Accessoires für 10 $ oder weniger

Es gibt nichts Schöneres als den Nervenkitzel eines wirklich tollen Modekaufs. Allerdings wird es jeden Tag schwieriger, süße Stücke für weniger als 10 $ zu finden, und besonders erschwinglich ist modische Kleidung! Auf diese Weise können Sie gut aussehen, ohne auf "Wardrobing" zurückgreifen zu müssen.Anstatt

(Geld und Geschäft)

9 Spaß und sparsame Thanksgiving-Aktivitäten, Spiele und Bastelideen für Kinder

9 Spaß und sparsame Thanksgiving-Aktivitäten, Spiele und Bastelideen für Kinder

Das erste, was den meisten Leuten in den Sinn kommt, wenn sie an Thanksgiving denken, ist zu essen. Es gibt Truthahn, Füllung, Kartoffelpüree und Kürbiskuchen. Aber wie Sie wissen, ist Thanksgiving auch eine Zeit für Sie, um sich mit Ihrer Familie und Ihren Freunden zu treffen. Ob Sie mit ein paar engen Freunden oder Ihrer gesamten Großfamilie feiern, Thanksgiving ist eine Gelegenheit, Zeit mit denen zu verbringen, die Sie lieben. Sch

(Geld und Geschäft)