de.lutums.net / Wie man Geld erhält, um ein Geschäft zu gründen - 8 Startfinanzierungs-Wahlen

Wie man Geld erhält, um ein Geschäft zu gründen - 8 Startfinanzierungs-Wahlen


Jedes Jahr gründen Hunderttausende Amerikaner ihre eigenen Geschäfte. Nach Angaben der US-amerikanischen Small Business Administration (SBA) gab es 2010 in den USA 27, 9 Millionen kleine Unternehmen. Die Mehrheit von ihnen - mehr als 75% - wurde von der Regierung als "Nicht-Arbeitgeber" bezeichnet, was den Eigentümer bedeutet ist die einzige Person, die im Geschäft arbeitet.

Die Chancen auf Erfolg sind lang. Nur etwa die Hälfte der neuen Unternehmen überleben fünf Jahre, und nur ein Drittel bleibt nach zehn Jahren in Betrieb. Trotzdem reift ein kleiner Prozentsatz zu stabilen kleinen bis mittelgroßen Unternehmen heran, während ein mikroskopischer Anteil zum Zeug der Legenden wird - wie Apple oder Hewlett-Packard, Unternehmen, die in Garagen geboren wurden, die schließlich in die höchsten Ränge des amerikanischen Geschäfts aufgestiegen sind.

Bevor Ihr Unternehmen hoffen kann, eine Legende zu werden (oder sogar nur profitabel), müssen Sie einen Weg finden, um seine Geburt zu finanzieren. Die SBA stellt fest, dass die Ewing Marion Kauffmann Stiftung im Jahr 2009 die durchschnittlichen Kosten für die Gründung eines neuen Kleinunternehmens in den USA auf etwa 30.000 US-Dollar geschätzt hat. Um zu schätzen, was es kostet, Ihr Geschäft zu starten, schauen Sie sich einen Online-Startkostenrechner an, wie er von Entrepreneur.com zur Verfügung gestellt wird. Während die Zahl erschreckend hoch erscheinen mag, haben die heutigen Unternehmer eine breite Palette von Optionen, wenn es darum geht, Start-ups zu finanzieren.

Möglichkeiten, Geld für Ihr neues Geschäft zu erhöhen

1. Eigenfinanzierung

Während die Selbstfinanzierung Ihres Startups relativ einfach sein kann, kommt es mit einem großen Nachteil: Sie sind völlig auf dem Haken, wenn das Unternehmen nicht herauskommt. Dennoch kann es eine attraktive Option sein, und wenn Sie in der Lage sind, die benötigten Mittel aus Ihren eigenen Reserven zu bekommen, gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie Sie es tun können.

Tippen Sie auf Persönliche Einsparungen
Tippen Sie Ihre eigene Sparschwein ist der einfachste Weg, um ein kleines Unternehmen zu finanzieren. Ob das Geld von Ihrem Girokonto, einem Familiennachlass oder Fonds auf einem alten Geldmarktkonto kommt, ist nicht nur beliebt, sondern zeigt auch das Engagement eines Geschäftsinhabers gegenüber anderen potenziellen Investoren, was letztendlich dazu beitragen kann, zusätzliche Mittel zu gewinnen von Dritten.

Verkaufe persönliche Vermögenswerte
Vielleicht besitzen Sie Immobilien, Aktien, Anleihen oder wertvolle Familienerbstücke, die Sie verkaufen möchten, um Geld zu beschaffen, um Ihr Geschäft zu finanzieren. Der Verkauf von Vermögenswerten gegen Bareinlagen ist ein bewährter Weg, Geld zu beschaffen, aber es können steuerliche Auswirkungen im Zusammenhang mit dem Verkauf bestimmter Vermögenswerte, insbesondere Immobilien und Aktien, entstehen. Achten Sie darauf, dies zu berücksichtigen, bevor Sie den Sprung wagen; Andernfalls könnten Sie sich einer unerwarteten Kapitalertragsteuer von der IRS ausgesetzt sehen.

Verwenden Sie Kreditkarten
Kreditkarten können eine schnelle und einfache Möglichkeit bieten, den Kauf von Artikeln zu finanzieren, die zum Starten eines Unternehmens benötigt werden. Es ist jedoch wichtig sich daran zu erinnern, dass Kreditkarten auch hohe Zinssätze für Guthaben haben, die am Ende des Monats unbezahlt bleiben. Ab April 2015 liegen die Zinssätze für ungesicherte Kreditkarten zwischen 13% und 22% für Personen mit einem fairen bis guten Kredit-Score. Wenn Sie jedoch eine Zahlung verpassen, kann diese Rate bis zu 29% zoomen.

Es kann schwierig sein, mit den Zahlungen in den Monaten zu warten, bevor Ihr Unternehmen genug Einnahmen generiert, um mit der Begleichung der Schulden zu beginnen. Wenn Sie vorhaben, Kreditkarten zu verwenden, um Ihr Startup-Unternehmen zu finanzieren, verwenden Sie am besten Karten mit Prämien oder Cash-Back-Programmen für Geschäftseinkäufe. Wenn Sie planen, das Geld für einen kurzen Zeitraum zu leihen - 18 Monate oder weniger - suchen Sie nach Kreditkarten mit einem niedrigen oder 0% jährlichen Zinssatz (APR).

Zum Beispiel bietet die Chase Ink Cash Business-Kreditkarte $ 200 Cash-Back-Boni, vorausgesetzt, Sie kaufen in den ersten drei Monaten $ 3.000. Die Ink Cash Business Card bietet außerdem einen Einführungskurs von 0% für Käufe und Guthabentransfers während des ersten Jahres und bestimmte Cashback-Boni für Ausgaben in Bürobedarfsläden und Restaurants.

Leihe dich gegen dein Haus aus
Wenn Sie ein Haus besitzen, können Sie gegen das Eigenkapital in der Eigenschaft leihen. Home-Equity-Kreditlinien (HELOCs) und Home-Equity-Darlehen (HELs) sind beliebte Wege, um den Wert Ihres Hauses zu nutzen. Seit der Finanzkrise haben Kreditgeber die Beschränkungen für solche Kredite und Kreditlinien jedoch deutlich verschärft.

Viele Kreditgeber verlangen von den Kreditnehmern, dass sie einen Anteil von mindestens 20% an der Immobilie behalten - die Differenz zwischen ihrem Wert und allen Hypotheken oder Krediten, die noch auf der Immobilie geschuldet sind -, nachdem die Transaktion abgeschlossen ist. Zum Beispiel, sagen Sie, dass Sie ein Darlehen von 30.000 $ gegen ein Haus im Wert von 300.000 $ nehmen wollten. Damit Sie nach dem neuen Kredit mindestens 20% Eigenkapitalanteil ($ 60.000) im Heim behalten, müssten die gesamten Schulden nach dem Darlehen für das Haus weniger als $ 240.000 betragen; Subtrahiert das $ 30.000 Darlehen von $ 240.000 bedeutet, dass die bestehende Hypothek auf das Haus - vor dem Darlehen - nicht mehr als 210.000 $ sein könnte.

Mit einem HEL leihen Sie sich einen festen Betrag mit definierten Rückzahlungskonditionen zu festen oder variablen Zinssätzen aus. Normalerweise fallen für HELs Schlussgebühren an.

Auf der anderen Seite erlaubt eine HELOC Ihnen, bei Bedarf bis zu einer bestimmten Summe zu leihen und nur den tatsächlich geliehenen Betrag zu verzinsen. HELOCs haben in der Regel keine Abschlussgebühren, obwohl die Zinssätze in der Regel während eines festgelegten Zeitraums nach der Geldentnahme einstellbar sind.

Einen Bankkredit herausnehmen
Wenn Kreditkartenzinsen Sie erschrecken und Sie kein Haus besitzen, können Sie versuchen, die Bank zu überzeugen, Ihnen das Geld zu leihen, um Ihr Geschäft zu beginnen. Persönliche Bankkredite haben im Vergleich zu Kreditkarten niedrigere Zinssätze - derzeit zwischen 6% und 13%, abhängig von Ihrer Kredithistorie.

Sie können jedoch schwieriger sein, wenn keine Sicherheiten (wie Immobilien oder ein abbezahltes Auto) zur Verfügung gestellt werden, um das Darlehen zu sichern. Wenn Sie keine Sicherheiten haben, oder wenn Ihr Kredit-Score nicht sehr hoch ist, können Sie Ihre Chancen auf einen Bankkredit erhöhen, indem Sie einen Mitunterzeichner finden, jemand mit guten Krediten, der bereit ist, für die Schulden verantwortlich zu sein, wenn Sie in Verzug sind.

Pensionskonten einlösen
Während die Mittel in Ihrem IRA oder 401k wie eine verlockende Quelle von Bargeld aussehen könnten, kann es sehr früh Strafen für die Vorbezüge geben. Einige Finanzberater befürworten jedoch einen Plan, der Personen, die ein neues Geschäft planen, die Möglichkeit gibt, solche Strafen zu vermeiden.

Angeblich kann dies getan werden, indem Gelder in einem bestehenden 401-k-Plan in einen neuen 401-k-Plan, der von einer C-Gesellschaft erstellt wurde, übergeführt werden. Der Eigentümer der neuen Gesellschaft kann dann die 401.000-Dollar-Mittel in Aktien des Unternehmens investieren und so das Geld freisetzen, das für die Finanzierung des Geschäfts verwendet werden soll. Bekannt als ROBS (Rollover für Existenzgründung), werden diese Pläne populär online vermarktet, vor allem von denen, die Franchising-Möglichkeiten anbieten.

Obwohl die IRS die Pläne von ROBS nicht explizit als illegal im Sinne der US-Steuergesetze deklariert hat, geben IRS-Beamte an, dass sie häufig andere Steuervorschriften nicht einhalten, einschließlich des Employee Retirement Income Security Act (ERISA). Die Einrichtung eines vollständig konformen ROBS-Plans kann kompliziert und kostspielig sein und zu erheblichen Strafen führen, wenn der IRS nicht mit dem Grad der Einhaltung übereinstimmt. Die Pläne des ROBS sind nach wie vor sehr umstritten, und viele Finanzfachleute betrachten sie als äußerst riskant und werden wahrscheinlich ein Audit provozieren.

Eine Alternative zu den ROBS-Plänen ist, einen Kredit gegen das Guthaben Ihres 401k aufzunehmen. Viele 401k Pläne haben eine Form der Darlehensoption, die Ihnen erlaubt, bis zu 50% des Restbetrags (in der Regel bis zu einer Obergrenze von 50.000 $) zu leihen. 401.000 Darlehen müssen normalerweise innerhalb von fünf Jahren zurückgezahlt werden.

Beachten Sie, dass während der Zeit des Darlehens kein Geld von Ihrem 401k geliehen wird, das zusammen mit dem verbleibenden Restguthaben Zinsen verdient. Darüber hinaus, wenn Sie eine Zahlung verpassen (oder wenn Sie das Darlehen überhaupt nicht zurückzahlen können), werden Sie mit schweren Strafen getroffen werden. Alterskonten sollten nur dann als Startfinanzierungsquelle betrachtet werden, wenn alle anderen potenziellen Quellen bereits ausprobiert wurden.

2. Freunde und Familie

Wenn Sie Ihr eigenes Sparschwein nicht anzapfen können, oder wenn Ihr Kredit-Score nicht gut genug ist, um eine Bank zu überzeugen, Ihnen Geld zu leihen, können Sie sich immer an die Leute wenden, die Sie am besten kennen. Familienmitglieder und Freunde können leichter zu überzeugen sein als anonyme Bankbeamte. Sie werden auch eher Ihre aktuellen Kontostände und Kredit-Score überblicken, wenn Sie bestimmen, ob Sie das Risiko einer Kreditverlängerung wert sind. Darüber hinaus verlangen sie weniger strenge Rückzahlungsbedingungen oder hohe Zinssätze - und im Fall von Familienmitgliedern können Sie den Zinssätzen insgesamt entgehen.

Ausleihen von einem persönlichen Freund oder Familienmitglied ist eine sehr beliebte Option. Tatsächlich ergab eine Umfrage der Pepperdine University aus dem Jahr 2015, dass 68% der befragten kleinen Unternehmen Finanzmittel von Freunden und Familienmitgliedern der Eigentümer verwendeten.

Unnötig zu sagen, dass das Ausleihen von Freunden und Familie mit eigenen Risiken verbunden ist. Wenn das Unternehmen scheitert oder wenn es viel länger als erwartet dauert, das Darlehen zurückzuzahlen, können Ihre Beziehungen leiden. Wenn Sie auf eine Kreditkarte oder ein Bankdarlehen verzichten, müssen Sie sich nicht zum Thanksgiving-Dinner mit dem Kreditsachbearbeiter oder der Kreditkartengesellschaft setzen. Wenn Sie Tante Sally nicht zurückzahlen, werden Sie nie das Ende davon hören.

Wenige Dinge können freundschaftliche oder familiäre Beziehungen wie Missverständnisse über Geld erschweren. Wenn Sie sich entschließen, von Ihren nahe stehenden Personen Geld zu leihen, stellen Sie sicher, dass Sie alle Bedingungen der Darlehen klar ausgeschrieben haben. Dies beinhaltet, wie viel zu leihen ist, die Höhe der Zinsen und den Zeitplan für die Rückzahlung.

3. Small Business Administration (SBA) Darlehen

Der SBA wurde 1953 vom Kongress ins Leben gerufen und ist nicht direkt an kleine Unternehmen vergeben. Stattdessen bietet die SBA eine Vielzahl von Garantieprogrammen für Kredite von qualifizierten Banken, Kreditgenossenschaften und gemeinnützigen Kreditgebern.

Trotz der anhaltenden Auswirkungen der Wirtschaftskrise und der Rezession, sagt der SBA, dass seine Kreditprogramme "beispielloses Wachstum" erfahren. Laut SBA, im Geschäftsjahr 2014, stieg die Zahl der 7 (a) Kredite für kleine Unternehmen um 12% im Vorjahr, während der Dollarwert dieser Kredite gegenüber dem Geschäftsjahr 2013 um 7, 4% gestiegen ist.

7 (a) Darlehensprogramm
Diese Darlehen sind ein sehr gebräuchliches Mittel zur Finanzierung kleiner Unternehmen und können dazu verwendet werden, ein neues Unternehmen zu gründen oder ein bestehendes Geschäft zu erweitern. Es gibt keinen Mindestkreditbetrag von 7 (a), obwohl der SBA besagt, dass das Programm einen Kredit von mehr als 5 Millionen Dollar nicht unterstützen wird.

Der SBA sagt, dass im Jahr 2012 der durchschnittliche Darlehensbetrag von 7 (a) 337.730 $ betrug. Für Kredite bis zu 150.000 US-Dollar kann die SBA maximal 85% des Darlehens garantieren; das fällt bei Darlehen über 150.000 Dollar auf 75%. Die Rückzahlungsbedingungen besagen, dass alle Eigentümer des potenziellen Geschäfts, die mindestens 20% der Anteile an dem Unternehmen halten, die Rückzahlung des Darlehens persönlich garantieren sollen. Darüber hinaus, nach der Übersicht über die Verwendung von 7 (a) Darlehenserlöse, 7 (a) Darlehen können nicht verwendet werden, um säumige Steuern zurückzuzahlen, eine Änderung der unternehmerischen Eigentumsverhältnisse zu finanzieren, "refinanzieren bestehende Schulden, wo der Kreditgeber in der Lage ist zu stützen Ein Verlust und SBA würde diesen Verlust durch Refinanzierung übernehmen, oder Eigenkapitalinvestitionen in das Geschäft zurückzahlen.

Unternehmen, die sich für ein 7 (a) Darlehen qualifizieren, müssen die SBA-Standards einhalten. Wenn einer der Partner im Geschäft - mit einem Aktienanteil von 20% oder mehr - "eingesperrt, auf Bewährung, auf Bewährung oder wegen eines Verbrechens oder eines Verbrechens moralischer Verderbtheit angeklagt ist", wird die SBA das Darlehen nicht zurückzahlen . Es überrascht nicht, dass die SBA auch keine Kredite an Unternehmen vergibt, die zuvor einen anderen staatlichen Kredit aufgegeben haben.

Weitere Einschränkungen gelten ebenfalls. (A) Kredite werden nicht für Unternehmen gewährt, die Geld verleihen (obwohl sich Pfandhäuser manchmal qualifizieren können), Unternehmen, die außerhalb der USA ansässig sind, Unternehmen, die mehr als ein Drittel der Einnahmen aus Glücksspielen erzielen, Unternehmen, die "unterrichten, unterrichten, Beratung oder Indoktrinierung von Religion oder religiösen Überzeugungen, "und Unternehmen", die Pyramidenverkaufs-Vertriebspläne durchführen, wobei der primäre Anreiz eines Teilnehmers auf den Verkäufen basiert, die von einer ständig wachsenden Anzahl von Teilnehmern getätigt werden. "

Es gibt auch spezialisierte Darlehenspakete, die unter dem 7-A-Dach angeboten werden, einschließlich des SBA-Express-Programms, das ein gestrafftes Genehmigungsverfahren für Kredite von bis zu 350.000 US-Dollar bietet.

Zinssätze für 7 (a) Darlehen hängen vom Kreditgeber, der Höhe des Kredits und der Kredithistorie des Kreditnehmers ab. Der SBA legt jedoch Obergrenzen für den maximalen Spread fest, den ein Kreditgeber zum Leitzins des Darlehens hinzufügen kann. Für Kredite von mehr als 50.000 US-Dollar, die in sieben Jahren oder weniger fällig sind, ist der Spread auf 2, 25% begrenzt; das erhöht sich auf 2, 75% für Kredite über $ 50.000, die in mehr als sieben Jahren fällig sind. Wenn der aktuelle Leitzins bei 3, 25% liegt, könnten Kredite über $ 50.000, die in weniger als sieben Jahren fällig sind, mit Zinssätzen von bis zu 5, 5% kommen, während Kredite mit mehr als $ 50.000, die in weniger als sieben Jahren fällig sind, Zinssätze von bis zu 6% aufweisen können. .

Die SBA ermöglicht es den Kreditgebern, einen höheren Spread für 7 (a) Kredite unter 50.000 US-Dollar zu verlangen - zwischen 3, 25% und 4, 75%, abhängig von der Höhe des Kredits und seiner Laufzeit. Mit dem aktuellen Leitzins können Kredite unter $ 25.000 Zinssätze so hoch wie 7, 5% haben, wenn sie in weniger als sieben Jahren reifen, und so hoch wie 8%, wenn sie in mehr als sieben Jahren reifen. Kredite zwischen $ 25.000 und $ 50.000 können Zinssätze so hoch wie 6.5% haben, wenn sie in weniger als sieben Jahren reifen, und so hoch wie 7%, wenn sie in mehr als sieben Jahren reifen.

Es gibt keine Gebühren für 7 (a) Kredite weniger als 150.000 $. Für Kredite, die über diesen Betrag hinausgehen und die in einem Jahr oder weniger fällig sind, legt der SBA eine Gebühr in Höhe von 0, 25% des von ihm gewährten Darlehens fest. Auf den von der SBA garantierten Anteil von Krediten zwischen 150.000 und 700.000 Dollar, die in mehr als einem Jahr fällig sind, wird eine Gebühr von 3% erhoben. Bei ähnlichen Krediten über 700.000 Dollar steigt dieser Wert auf 3, 5%. Diese Gebühren werden vom Kreditgeber bezahlt, können aber in den Abschlusskosten des Kreditnehmers enthalten sein.

7 (a) Kredite werden in monatlichen Zahlungen zurückgezahlt, die sowohl Kapital als auch Zinsen enthalten. Während der Gründungs- und Expansionsphase eines Unternehmens sind, vorbehaltlich der Verhandlungen mit dem Kreditgeber, Zinszahlungen zulässig.

Während SBA-gestützte 7 (a) -Darlehen ein beliebtes Vehikel für kleine Unternehmen sind, werden sie von Kreditgebern eher an bestehende Unternehmen angeboten, die über mehrere Jahre an Finanzunterlagen verfügen, um ihre Rentabilität nachzuweisen.

Mikrokredite
Das SBA Microloan-Programm wird über spezielle gemeinnützige, gemeinschaftsbasierte Vermittlerkreditorganisationen angeboten und bietet Darlehen in Höhe von bis zu 50.000 US-Dollar zur Finanzierung von Anlauf- und Erweiterungskosten für kleine Unternehmen. Mikrokredite können verwendet werden, um den Kauf von Ausrüstung, Material und Inventar oder als Betriebskapital für das Geschäft zu finanzieren. Es darf jedoch nicht zur Rückzahlung bestehender Schulden verwendet werden. Die SBA sagt, dass der durchschnittliche Mikrokredit ungefähr $ 13.000 ist.

Die SBA verlangt, dass alle Mikrokredite innerhalb von sechs Jahren zurückgezahlt werden. Die Zinssätze für Mikrokredite werden zwischen dem Kreditnehmer und dem Kreditgeber ausgehandelt, liegen jedoch typischerweise zwischen 8% und 13%.

Kreditgeber in der Regel haben spezifische Anforderungen für Mikrokredite, einschließlich persönliche Garantien des Unternehmers und irgendeine Form von Sicherheiten. Kreditnehmer müssen manchmal auch Business-Training-Kurse absolvieren, um sich für den Mikrokredit zu qualifizieren. Microloan Kreditgeber in einem bestimmten Bereich können bei SBA District Offices identifiziert werden.

Mikrokredite sind besonders attraktiv für potentielle Unternehmer, die schwache Kredit-Scores oder wenige Vermögenswerte haben und ansonsten kaum einen traditionellen Bankkredit oder 7 (a) Kredit erhalten würden. Viele Mikrokreditgeber sind Gemeinschaftsorganisationen, die spezialisierte Programme anbieten, um Unternehmer in bestimmten Geschäftskategorien oder demographischen Gruppen zu unterstützen.

4. Risikokapital (VC)

Venture-Capital-Firmen tätigen direkte Investitionen in junge Unternehmen gegen Eigenkapitalbeteiligungen. Da es sich bei den meisten VC-Gesellschaften um Unternehmen handelt, die Firmengelder anlegen, sind sie in der Regel sehr selektiv und investieren in der Regel nur in Unternehmen, die bereits etabliert sind und die Fähigkeit bewiesen haben, Gewinne zu erwirtschaften. VC-Unternehmen investieren in ein Geschäft mit der Hoffnung, ihren Aktienanteil auszahlen zu lassen, wenn das Unternehmen einen Börsengang (IPO) durchführt oder an ein größeres bestehendes Unternehmen verkauft wird.

In der "Small Business Bible" stellt der Wirtschaftskolumnist der USA TODAY, Steven D. Strauss, fest, dass der Wettbewerb um VC-Finanzierung intensiv ist. Einzelne VC-Firmen "erhalten möglicherweise mehr als 1.000 Vorschläge pro Jahr" und sind hauptsächlich an Unternehmen interessiert, die eine Investition von mindestens 250.000 US-Dollar benötigen. Sie werden in der Regel nur in Startups investieren, die Potenzial für explosives Wachstum aufweisen.

5. Angel Investoren

Wenn Sie nicht genug Geld von der Bank oder Ihren eigenen Vermögenswerten bekommen können und Sie keinen reichen Onkel haben, können Sie immer nach einem wohlhabenden Nicht-Verwandten suchen. Einige wohlhabende Individuen investieren gerne in Startup-Unternehmen - oft im Tausch für eine Beteiligung am neuen Geschäft. Diese Investoren sind als Angel-Investoren bekannt. In der Regel war ein Angel-Investor in einer bestimmten Branche erfolgreich und sucht nach neuen Möglichkeiten innerhalb derselben Branche.

Angel-Investoren können nicht nur Finanzierungen anbieten, um Ihr Geschäft auf den Weg zu bringen, sondern einige sind auch bereit, auf der Grundlage ihrer eigenen Erfahrung Orientierungshilfen zu geben. Sie können auch ihre bestehenden Kontakte innerhalb einer Branche nutzen, um Türen für Ihr Unternehmen zu öffnen.

Wie findest du diese Engel? Es kann etwas Forschung erfordern. Viele Angel-Investoren bevorzugen es, ein niedriges Profil zu behalten und können nur identifiziert werden, indem andere Geschäftsinhaber oder Finanzberater befragt werden. Andere Engel haben sich Netzwerken angeschlossen, so dass potenzielle Startups sie leichter finden können.

Hier finden Sie eine Reihe von Organisationen, die Ihr Unternehmen sowohl einzeln als auch in Gruppen mit Investoren in Kontakt bringen können:

  • Go4Funding
  • MikroVentures
  • Tech Küste Engel
  • Investorenkreis
  • Goldene Samen LLC
  • Band der Engel
  • Hyde Park Engel
  • Allianz der Engel
  • AngelList
  • Angel Kapitalverband

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, sich an Angel-Investoren zu wenden, von ihrem Büro aus einen Termin zu vereinbaren oder einfach nur bei einer Investitionskonferenz zu plaudern. Bestimmte Engel Organisationen halten regelmäßige Konferenzen und Netzwerktreffen ab. Wie auch immer Sie sich mit einem potentiellen Engel treffen, Sie haben nur eine begrenzte Zeit, um einen starken Eindruck zu machen, und jede Sekunde zählt.

In seinem Buch "Fail Fast oder Win Big" stellt Autor Bernhard Schroeder fest, dass "Angel-Investoren typischerweise nur ein bis drei Abschlüsse pro Jahr und einen Durchschnitt im Bereich von 25.000 bis 100.000 US-Dollar machen." Er sagt, dass diese Engel zwischen 15 und 20 treffen können potenzielle Investitionskandidaten pro Monat. Die Chancen, die Aufmerksamkeit eines Engels zu erregen, sind nicht besonders hoch, aber sie sind immer noch besser als die Chancen, eine Venture-Capital-Firma dazu zu bringen, in Ihr Startup-Geschäft zu investieren.

Also, wenn Sie die Angel Investor Route gehen wollen, üben Sie Ihre Tonhöhe, bis Sie es zu einer Kunst verfeinert haben. So schnell wie möglich müssen Sie deutlich machen, warum Ihre Dienstleistung oder Ihr Produkt bei den Verbrauchern ankommt, warum sich Ihr Geschäft auf dem Markt absetzt, warum Sie die richtige Person sind, um das Geschäft zu führen, und wie viel Ertrag es bringt Investition, die der Engel erwarten kann. Dies wird manchmal als "Elevator Pitch" bezeichnet, weil die Zeit, die es dauern sollte, nicht mehr als eine Fahrstuhlfahrt ist - etwa zwei Minuten oder weniger.

6. Crowdfunding

Unternehmen nutzen das Internet seit den 1990er Jahren, um Dinge zu vermarkten und zu verkaufen. Im Laufe des letzten Jahrzehnts wurde das Internet jedoch auch zu einer neuen Finanzierungsquelle.

Mithilfe von Crowdfunding-Websites wie Kickstarter, Unternehmern, Künstlern, Wohltätigkeitsorganisationen und Einzelpersonen war es möglich, Online-Aufrufe für Bargeld zu veröffentlichen. Zum Beispiel nutzte der Hollywood-Drehbuchautor und Produzent Rob Thomas im Jahr 2013 Kickstarter, um 5, 7 Millionen Dollar für ein Filmprojekt zu sammeln, das auf der Kultserie "Veronica Mars" basiert. Mehr als 90.000 Menschen haben kleine Summen versprochen, um Thomas 'Ziel zu verwirklichen. Bis zum Jahr 2015 hatte Kickstarter Zusagen in Höhe von mehr als 1, 6 Milliarden US-Dollar für mehr als 200.000 separate Projekte erhalten, von denen mehr als 81.000 erfolgreich finanziert wurden.

Potenzielle Unternehmer, die sich auf einer Crowdfunding-Plattform finanzieren möchten, müssen die Spielregeln verstehen. Einige Crowdfunding-Plattformen halten Gelder, die gesammelt wurden, bis ein bestimmtes Ziel erreicht wurde. Wenn das Ziel nicht erreicht wird, können die Gelder an die Spender zurückgegeben werden. Die Plattformen nehmen auch einen Teil des eingenommenen Geldes - so finanzieren sie ihre eigenen Operationen.

Viele Crowdfunding-Bemühungen sind nicht erfolgreich. ArsTechnica berichtet, dass ein 2013er Versuch von Canonical, $ 32 Millionen zu sammeln, um ein High-End-Super-Smartphone mit Android und Ubuntu Touch zu entwickeln, nach einem Gewinn von nur 12, 8 Millionen Dollar auf Indiegogo, einer beliebten Crowdfunding-Website, scheiterte. Infolgedessen erhielt Canonical keine Mittel von der Anstrengung.

Um die Aufmerksamkeit und das Geld von einzelnen Spendern zu gewinnen, brauchen Sie eine gute Geschichte, die den Pitch begleitet. Außerdem muss das Unternehmen den Geldgebern etwas im Gegenzug für ihr Geld versprechen - ein kostenloser Vorteil wie ein T-Shirt oder ein Musterprodukt, um Begeisterung zu erzeugen. Es ist eine gute Idee, Ihr persönliches Engagement für das Startup in Ihrem Pitch zu betonen, indem Sie die Zeit, den Aufwand und das Geld, das Sie selbst investiert haben, betonen. Das Hinzufügen eines Videoanspruchs hilft oft auch.

Andere beliebte Crowdfunding-Plattformen sind:

  • Eigenkapital
  • SeedUps
  • Peerbacker
  • RocketHub
  • SeedInvest

7. Peer-to-Peer-Darlehen

Einfach gesagt, Peer-to-Peer-Darlehen (oft als P2P bezeichnet) bedeutet, Geld zu leihen, ohne eine traditionelle Bank oder Investmentgesellschaft zu durchlaufen. Unter P2P bucht ein Kreditnehmer einen Kreditantrag auf einer P2P-Plattform - wie Lending Club oder Prosper - unter Angabe der gewünschten Menge und Grund für das Darlehen. Potenzielle Investoren prüfen die Anfrage und stimmen zu, dem Kreditnehmer verschiedene Geldbeträge bis zu dem gewünschten Betrag zu leihen. Sobald ein Darlehen finanziert wurde, erhält der Kreditnehmer den Gesamtbetrag verliehen und zahlt das Darlehen dann durch feste monatliche Zahlungen an die Plattform zurück, die dann die Anleger auf der Grundlage des jeweils geliehenen Betrags zurückzahlt.

Online-Kreditgeber, einschließlich P2P-Plattformen, werden zu einer wichtigen Finanzierungsquelle für kleine Unternehmen. Eine Studie der Federal Reserve Banken von New York, Atlanta, Cleveland und Philadelphia ergab, dass 20% der befragten Kleinunternehmen von einem Online-Kreditgeber in den ersten sechs Monaten des Jahres 2014 geliehen haben. Genehmigungsraten für solche Kredite waren bei Online-Kreditgebern höher verglichen mit traditionelle Banken.

Während P2P-Darlehen Vorteile gegenüber herkömmlichen Bankkrediten haben - einschließlich niedrigerer Zinssätze, weniger Gebühren und größerer Flexibilität - gelten die Grundlagen der Kreditvergabe weiterhin. Kreditnehmer müssen einen Antrag ausfüllen und Finanzinformationen bereitstellen, die von der P2P-Plattform bewertet werden. Also, Sie müssen eine anständige Kredit-Score haben, um ein Darlehen zu erhalten, und Ihr Guthaben wird beschädigt, wenn Sie darauf zurücktreten.

Laut American Banker wurden Lending Club und Prosper von prominenten Risikokapitalgebern unterstützt. Andere beliebte P2P-Online-Plattformen umfassen Fundation, Funding Circle und QuarterSpot.

8. Inkubatoren

Wenn Sie eine gute Idee für ein Unternehmen haben, aber viel Hilfe (sowohl Geld als auch Beratung) benötigen, um ein Unternehmen zu gründen, könnte ein Business-Inkubator der richtige Weg sein - wenn Sie Ihr Geschäft in eins verwandeln können.

Gründerzentren sind genau das, was der Name schon sagt: eine Organisation, die sich der Bereitstellung von Dienstleistungen und Unterstützung für junge Unternehmen widmet. Gründerzentren werden von Risikokapitalfirmen, Regierungsbehörden und Universitäten betrieben mit dem Ziel, neue Unternehmen in ihren frühesten Phasen zu fördern, indem sie Marketing-, Netzwerk-, Infrastruktur- und Finanzierungshilfen bereitstellen.

Idealab ist ein gutes Beispiel für einen Business-Inkubator. Das Unternehmen wurde 1995 von dem Gründer der legendären Pacific Investment Management Company (PIMCO), Bill Gross, gegründet. IdeaLab hat 125 Unternehmen unterstützt, von denen 40 einen Börsengang durchgeführt oder von einem größeren Unternehmen übernommen wurden.

Um sich an einem Inkubatorprogramm zu beteiligen, muss ein potenzieller Geschäftsinhaber einen langen Bewerbungsprozess durchlaufen. Die Anforderungen sind in den verschiedenen Gründerzentren unterschiedlich, der Unternehmer muss jedoch eine hohe Erfolgswahrscheinlichkeit für das Unternehmen nachweisen.

Der Wettbewerb um einen Platz in einem Inkubator kann sehr schwierig sein. Eine Liste von Gründerzentren in den USA kann über die National Business Incubator Association bezogen werden.

Letztes Wort

Wenn Sie nicht bereits Millionär sind, müssen Sie die Finanzierung für die Gründung eines neuen Unternehmens planen und tun. Der fleißige Unternehmer muss die Vorteile und Nachteile der verfügbaren Finanzierungsoptionen abwägen und bestimmen, welche Geldquellen die größte Flexibilität zu den geringsten Kosten bieten.

Sie müssen diese Optionen jedoch nicht einschränken. Viele kleine Unternehmen werden mit Geld aus verschiedenen Quellen gestartet. Selbst wenn Sie einen bedeutenden Bank- oder SBA-Kredit erhalten, benötigen Sie möglicherweise noch zusätzliches Geld von Freunden und Familie oder von sich selbst, um Ihren Start-Traum wahr werden zu lassen. Und es wird immer unvorhergesehene Ereignisse und Ausgaben geben. Glücklicherweise bietet der Anstieg neuer Finanzierungsquellen wie Crowdfunding und Peer-to-Peer-Darlehen potenziellen Eigentümern von Kleinunternehmen eine größere Palette an Finanzierungsmöglichkeiten als je zuvor.

Wie finanzieren Sie Ihr Kleinunternehmen Startup?


Ist der Kauf eines Hauses mit einem Freund eine gute Idee?  - Für und Wider

Ist der Kauf eines Hauses mit einem Freund eine gute Idee? - Für und Wider

Ein Haus oder eine Wohnung mit einem Freund zu mieten, ist eine großartige Möglichkeit, Geld zu sparen, und es ermöglicht Ihnen, die Gesellschaft einer anderen Person zu genießen, während Sie es tun. Es ist zwar üblich, dass Freunde nach der Schule oder dem College gemeinsam einen Platz mieten, aber es ist oft ein kurzfristiges Arrangement, bis man einen eigenen Platz hat oder sich einen leisten kann.Wenn

(Geld und Geschäft)

Wie man ein Erwachsener ist - 12 Life Skills, die Sie als Erwachsener haben müssen

Wie man ein Erwachsener ist - 12 Life Skills, die Sie als Erwachsener haben müssen

Im Jahr 2016 machte "Erwachsenwerden" - sich wie ein verantwortungsbewusster Erwachsener zu handeln - die Shortlist für Oxford Wörterbücher zum Wort des Jahres. Dieser Ausdruck taucht viel in den sozialen Medien auf, hauptsächlich unter den Millennials, die ironisch über alltägliche Aufgaben wie das Abendessen sprechen. Typi

(Geld und Geschäft)