de.lutums.net / 5 Gründe, warum Sie immer noch bei der Arbeit sind, die Sie hassen und wie Sie rauskommen

5 Gründe, warum Sie immer noch bei der Arbeit sind, die Sie hassen und wie Sie rauskommen


Hasst du deinen Job? Du bist nicht allein. Selbst in einer guten Wirtschaft genießt ein hoher Prozentsatz der Amerikaner nicht wirklich, was sie tun, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Lange Stunden, brutale Pendelfahrten, abscheuliche Chefs, neugierige Mitarbeiter ... das ist alles genug, um Sie am Morgen zur Arbeit zu bringen.

Aber wie gehen Sie mit einem Job um, den Sie hassen, zumindest bis Sie eine bessere Arbeitsmöglichkeit finden? Und wie finden Sie den perfekten Job, nach dem Sie sich gesehnt haben? Um diese Fragen zu beantworten, schauen wir uns an, warum manche Leute bei Jobs bleiben, die sie hassen und wie sie in einen besseren Beschäftigungszustand übergehen können.

Gründe, warum Sie bei einem Job bleiben, den Sie hassen

Jeder hat einen Grund, in einem Job zu bleiben, den er hasst. Einige sind legitim, als ob Sie keine andere Möglichkeit haben, über die Runden zu kommen. Aber oft rechtfertigen die Gründe einfach, in einer bequemen und sicheren Situation zu bleiben, selbst wenn es dich wirklich unglücklich macht. Hier sind einige der häufigsten Gründe, warum Menschen in Jobs bleiben, die sie hassen:

  1. Die Angst vor Veränderung . Veränderung kann beängstigend sein. Neue Leute, neue Arten, Dinge zu tun, und Unsicherheiten in Bezug auf deine Fähigkeiten können dazu führen, dass du bei einer Arbeit bleibst, die du nicht magst, weil sie dir vertraut ist. Obwohl es kein guter Grund ist, ist es wahrscheinlich der häufigste.
  2. Sie brauchen ein stetiges Einkommen . Die finanziellen Bedürfnisse von Ihnen oder Ihrer Familie können Sie dazu zwingen, bei einer Arbeit zu bleiben, die Ihnen nicht gefällt. Wenn Sie keine Einsparungen haben, um Sie zu unterstützen oder Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck zu leben, kann es schwierig sein (und möglicherweise nicht weise), von einem festen Job wegzugehen, der nicht Ihr Traum ist. Sie können jedoch immer noch zu einem neuen und besseren Job wechseln, indem Sie die Vorschläge im nächsten Abschnitt befolgen.
  3. Mangel an aktualisierten Fähigkeiten . Wenn Sie das College vor 20 Jahren abgeschlossen haben, sind Ihre Fähigkeiten möglicherweise nicht aktuell. Neue Fachbegriffe, neue Technologien und neue Wege, Arbeit zu erledigen, können entnervend sein. Diese Frustrationen können dich davon abhalten, einen neuen Job zu suchen oder für eine fortgeschrittene Position, die dich herausfordert, zur Schule zu gehen.
  4. Das Geld ist zu gut . Das kann ein großes Problem sein. Das Geld mag großartig sein, aber was trägst du dafür und verpasst es, damit es weiterkommt?
  5. Sie mögen Ihre Mitarbeiter . Freunde bei der Arbeit können auch Freunde außerhalb der Arbeit sein, aber viele von uns fühlen sich nicht wohl dabei, diesen Übergang zu machen. Wenn Sie Ihre Mitarbeiter genießen, können Sie sich in einem Job halten, der nicht zu Ihnen passt.

Die Liste der Ausreden, in einem unbefriedigenden Job zu bleiben, geht weiter und weiter. Die meisten Menschen haben eine Million Möglichkeiten, nein zu sagen, etwas anderes zu versuchen, aber nur ein paar Wege, um Ja zu sagen, etwas Neues auszuprobieren!

Ich blieb bei einer Arbeit, die ich jahrelang hasste. Eines Tages traf ich endlich eine mentale Mauer bei der Arbeit, sprach mit meinen Kollegen darüber und bekam den Mut, meinen Job zu verlassen und zu tun, was ich wirklich wollte. Es war eine augenöffnende Erfahrung für mich. Was können Sie tun, um eine Karriere zu machen, die Sie wirklich im Leben wollen?

So ändern Sie Ihre Arbeitssituation

Sie müssen einige Risiken im Leben eingehen, um Dinge für sich selbst zu erreichen. Sie müssen keine großen, gefährlichen sein, die Ihr glückliches Zuhause zerstören, aber ein wenig Aufwand und ein informiertes Risiko können viel dazu beitragen, Sie glücklicher, gesünder und produktiver zu machen. Folge diesen acht Schritten, um deinen Traumjob zu verwirklichen.

  1. Lassen Sie Ihre Referenzen so schnell wie möglich einrichten . Erstellen Sie aus Empfehlungsschreiben, Kontakten und Namen eine Liste von Referenzen, auf die Sie sich verlassen können, wenn Sie für einen neuen Job interviewen. Lassen Sie sich nicht unvorbereitet erwischen, wenn sich eine Gelegenheit ergibt. Denken Sie jedoch daran, dass es vielleicht nicht das Beste ist, Ihren derzeitigen Chef um einen Referenzbrief zu bitten.
  2. Legen Sie kurz- und langfristige Ziele fest . Ohne Ziele können Sie nicht erwarten, bei einer Jobsuche sehr weit zu kommen. Kurzfristige Ziele können darin bestehen, Ihren Lebenslauf zu perfektionieren, Unternehmen zu recherchieren, für die Sie arbeiten möchten, und frühere Mitarbeiter zu kontaktieren, um zu erfahren, wo sie für mögliche Referenzen arbeiten. Zu den langfristigen Zielen gehören die Planung bevorstehender Netzwerkkonferenzen oder die Erforschung und Teilnahme an Bildungsangeboten in Ihrem Bereich.
  3. Vereinfachen Sie Ihr Leben . Reduzieren Sie die monatlichen Ausgaben und Verpflichtungen, um Opportunitäten in anderen Bereichen oder Bereichen zu berücksichtigen, die möglicherweise ein niedrigeres Gehalt haben. Kleine Opfer für eine kurze Zeit können letztendlich Ihre Lebensqualität verbessern.
  4. Nutzen Sie Ihre Ausfallzeit mit Bedacht . Ob zu Hause oder bei der Arbeit, nutzen Sie Ausfallzeiten zu Ihrem Vorteil. Mein letzter "Corporate" Job hat mir viel Freizeit gelassen, so dass ich meinen ersten Blog starten konnte. Dies wiederum ermöglichte es mir, meinen Job zu kündigen und hauptberuflich als freier Schriftsteller zu arbeiten. Ausfallzeiten können eine Zeit der Entspannung sein, aber es könnte auch das einzige Mal sein, dass Sie Ihre Zukunftspläne aufstellen müssen. Benutze es weise.
  5. Nutzen Sie die von Unternehmen bezahlten Veranstaltungen . Profitieren Sie von bezahlten Gelegenheiten wie Workshops und Networking-Events, während Sie immer noch an dem Job arbeiten, den Sie hassen. Könnte auch etwas daraus machen, nicht wahr? Sie könnten jemanden treffen, der einen Job hat, den Sie gerne haben möchten, oder wertvolle Fähigkeiten für Ihre berufliche Laufbahn mitnehmen.
  6. Setzen Sie Ihre Interessen außerhalb der Arbeit fort . Nichts beschreibt eine Depression, als würde man sich ausschließlich auf das konzentrieren, was man hasst. Wenn die Arbeit für den Tag vorbei ist, mach etwas, was dir Spaß macht. Nehmen Sie sich Zeit für Hobbies oder nehmen Sie an einer Gruppe teil, die sich regelmäßig trifft, um etwas zu tun, was Sie lieben. Es könnte Kochen, Wandern, Briefmarkensammeln sein - was auch immer Sie wollen!
  7. Nimm die Frustration nicht mit nach Hause . Sprechen Sie mit Ihrer Familie und Ihren Freunden über Ihre Situation, aber wissen Sie, wann Sie aufhören sollten, sich zu beschweren und diese Energie darauf umleiten, etwas dagegen zu tun. Halte es positiv und gehe in deinen Gesprächen voran; teile deine Ziele mit deinen Freunden, wenn es dir einen zusätzlichen Anreiz gibt, sie zu erreichen.
  8. Verwirklichen Sie in dieser Wirtschaft, Sie sind glücklich, einen Job zu haben . In der gegenwärtigen Wirtschaft gibt es Millionen, die arbeitslos sind und arbeitslos sind. Wenn Sie arbeiten, erinnern Sie sich, wie glücklich Sie sind, noch einen Gehaltsscheck zu haben. Halten Sie nach etwas Besserem Ausschau, aber tun Sie Ihr Bestes, um dankbar zu sein für das, was Sie bereits haben.

Letztes Wort

Das zu tun, was dich glücklich macht, anstatt nach Geld zu jagen, führt zu einem zufriedenen Leben. Indem Sie sich selbst an die erste Stelle setzen, können Sie sich besser um Ihr Leben kümmern und eine Inspiration für Ihre Mitmenschen sein.

Zum Beispiel können sich Ihre Kinder zunächst beim Abbrechen des Kabelfernsehens zurückhalten. Aber wenn kleine Opfer das bedeuten, dass Sie Ihren Traumjob bekommen, stellen Sie sich vor, was sie aus Ihrem Beispiel lernen und wie sie sich entscheiden, ihr eigenes Leben zu leben. Wenn Sie sich damit zufrieden geben, sich über Ihren Job zu beschweren, werden Sie wahrscheinlich nichts unternehmen. Also hör auf dich zu beschweren und beginne dich zu verändern. Befolgen Sie die oben genannten Schritte, um Ihren Traumjob in Ihre Reichweite zu bringen.

Hast du gerade einen Job, den du hasst? Was machst du, um deine Situation zu ändern?


10 Small Business & Entrepreneur Tipps von "Shark Tank"

10 Small Business & Entrepreneur Tipps von "Shark Tank"

Auf ABCs "Shark Tank" hören fünf äußerst erfolgreiche Millionäre und Milliardäre - die "Haie" - von Unternehmern Pitches und konkurrieren gelegentlich miteinander. Wenn die Geschäftsinhaber ihre Karten richtig ausspielen, können sie dringend benötigte Risikokapitalfinanzierung und strategische Partner finden, die ihnen praktisch den zukünftigen Erfolg garantieren. Wenn sie

(Geld und Geschäft)

10 Kampfseil-Übungen und Workouts, die Sie Ihrem Trainingsplan hinzufügen können

10 Kampfseil-Übungen und Workouts, die Sie Ihrem Trainingsplan hinzufügen können

Der Schlüssel zu einem schnellen, effektiven Training liegt darin, in kurzen, wiederholten Arbeitsstößen ein Maximum an Energie auszuüben. Diese Art von hochintensivem Intervalltraining stößt nach dem Training stundenlang Kalorien aus und erhöht die metabolische Verbrennung, wodurch sich der Körper in einen Fettverbrennungsofen verwandelt.Es ist

(Geld und Geschäft)