de.lutums.net / 5 Faktoren, die berücksichtigt werden müssen, wenn freie Schreibraten festgelegt werden

5 Faktoren, die berücksichtigt werden müssen, wenn freie Schreibraten festgelegt werden


Eines der großen Dinge über Freiberufler zu sein (abgesehen davon, dass ich keine eigenen Stunden eingestellt habe, dein eigener Chef bin und manchmal in deinem Pyjama arbeite), ist, dass du deine eigenen Preise festlegen kannst.

Es kann auch eines der schwierigeren Dinge sein, Freelancer zu sein. Du willst keine zu niedrige Gebühr verlangen, sonst wirst du nicht genug Geld verdienen und die Leute denken vielleicht nicht, dass du sehr gut bist in dem, was du tust. Auf der anderen Seite wollen Sie auch nicht die teuerste Rate haben, da Sie vielleicht nach einer budgetfreundlicheren Option gefragt werden. Es ist ein bisschen wie die Geschichte von Goldlöckchen und den Drei Bären - du willst, dass deine Rate "genau richtig" ist.

Hier sind 5 Faktoren zu berücksichtigen, um die perfekte Anzahl zu finden.

1. Was ist der Marktpreis für Ihre Arbeit?

Eines der ersten Dinge, die Sie tun müssen, ist die Marktgeschwindigkeit für die Art von Arbeit, die Sie tun, zu recherchieren. Finden Sie heraus, was andere Freiberufler in Ihrem Bereich normalerweise tun. Sie können auch herausfinden, welche Unternehmen und Websites zahlen. Viele Freiberufler sind nicht bereit, einen direkten Dollar-Betrag zu geben, aber Sie könnten eine Reichweite bekommen.

Sie sollten sich auch darüber im Klaren sein, ob Ihre freiberufliche Industrie stundenweise berechnet oder einen anderen Tarif verwendet. Grafikdesigner zum Beispiel laden oft stundenweise oder projektbezogen auf. Freelance Blogger werden oft per Post bezahlt (abhängig von der Anzahl der Wörter). Die Kenntnis des Marktpreises pro geleisteter Arbeitseinheit ist ein wichtiger Teil der Festlegung Ihrer Tarife.

Beachten Sie auch, dass die Rate in Ihrer Nische und von verschiedenen Websites abweichen kann. Im Blogging-Bereich für persönliche Finanzen habe ich festgestellt, dass eine Website mit großem Namen viel mehr kosten kann als ein Blog, der von jemandem mit einem Tagesjob ausgeführt wird. Berücksichtigen Sie dies bei der Preisangabe.

2. Wie viel Erfahrung und Training haben Sie?

Bedenken Sie auch Ihre Erfahrung und Ihr Training. Vor ein paar Jahren hatte ich das Glück, für eine Stelle 5 bis 10 Dollar bekommen zu haben. Aber nicht nur der Markt für Blogger ist gewachsen, auch meine Erfahrung hat meinen Wert erhöht. Ich mache jetzt mehr als das per Post. Größere Erfahrung führt zu höherer Bezahlung. Je länger Sie tun, was Sie tun, desto mehr können Sie befehlen. Wenn Sie schon länger bei einem Kunden waren, könnte Ihre langjährige Erfahrung eine Erhöhung rechtfertigen - vor allem, wenn Sie zeigen können, dass Sie einen Mehrwert für den Kunden haben.

Dein Training macht auch einen Unterschied. Jemand mit dem richtigen Hintergrund und Fachwissen kann mehr als Freiberufler machen als eine andere Person, die nicht die gleichen Anmeldeinformationen haben kann. Ich bin vielleicht kein Finanzfachmann, aber meine langjährige Erfahrung und Forschung auf diesem Gebiet hat geholfen. Außerdem hat mich meine Ausbildung als Journalistin zu Recherche-, Interview- und Schreibfähigkeiten verholfen, die manche für wertvoll halten.

3. Qualität Ihrer Arbeit

Wenn Ihre Arbeit mit Grammatikfehlern gespickt ist (abgesehen von gelegentlichen Tippfehlern), wird es Ihnen schwerfallen, als freier Autor eine höhere Rate zu verlangen. Ein freiberuflicher Grafikdesigner, dessen Arbeit schnell und überladen wirkt, wird nicht so gut bezahlt wie jemand mit gestochen scharfer, professioneller Arbeit. Achten Sie auf die Qualität der Arbeit; Wenn Sie mehr verlangen wollen, tun Sie, was Sie können, um es zu verbessern. Dies kann beinhalten, Klassen zu nehmen, mehr Zeit für jedes Projekt zu nehmen oder einfach nur zu üben.

4. Andere Formen der Entschädigung

Manchmal kommt eine Entschädigung in mehr als nur eine Rate pro Einheit. Ich bin manchmal bereit, einen niedrigeren Pro-Post-Tarif auszuhandeln, wenn mir ein Verkehrsbonus angeboten wird oder wenn es einen Erlösbeteiligungsplan gibt. Mit einem meiner Kunden kann ich alles, was ich von AdSense verdiene, zusätzlich zu einem Pauschalpreis pro Post behalten. Überlegen Sie, was sonst noch angeboten wird, und verhandeln Sie darauf basierend. Wenn Ihnen ein Reisekonto angeboten wird oder Sie aufgrund von Traffic und anderen Faktoren mehr verdienen können, könnte es sich lohnen, etwas niedrigere Vorauszahlungen zu leisten.

5. Exposure Sie Angebot

Betrachten Sie schließlich die Art der Exposition, die jemand erhalten kann, wenn er Sie anstellt. Sind Sie ein Top-User auf einer Nischen-Social-Media-Site? Tip'd bietet möglicherweise keinen großartigen Traffic, aber jemand, der mich anstellt, weiß, dass wenn ich etwas an Tip'd sende, wird es wahrscheinlich die Titelseite machen (und einen Do-Follow-Link bereitstellen). Betrachten Sie Ihre Twitter-Follower und Ihre anderen Social-Media-Präsenzen. Sie können auch Ihre Verbindungen mit anderen in Ihrer Branche berücksichtigen, wenn Sie entscheiden, wie Sie die Preise für Ihre freiberuflichen Dienstleistungen festlegen.

Letztes Wort

Nachdem Sie alle diese Faktoren berücksichtigt haben, sollten Sie in der Lage sein, einen allgemeinen Bereich für Ihre freiberuflichen Dienste festzulegen, und dann können Sie basierend darauf pro Kunde verhandeln. Haben Sie Tipps zum Setzen von Freibeträgen? Bitte teilen Sie sie unten.


10 besten Outdoor-Abenteuer Urlaubsziele mit kleinem Budget

10 besten Outdoor-Abenteuer Urlaubsziele mit kleinem Budget

Obwohl ich Vollzeit als Freiberufler arbeite und meine eigenen Stunden verbringen kann, finde ich es sehr reizvoll, einen Zeitplan von neun bis fünf einzuhalten, manchmal sieben Tage die Woche. Am Ende des Tages bin ich normalerweise so müde, auf einen Computerbildschirm zu starren, dass das Durchstöbern von Reiseangebots-Websites, um einen billigen Urlaub zu finden, nicht ganz oben auf meiner Prioritätenliste steht.Es

(Geld und Geschäft)

3 einfache und effektive Möglichkeiten, Ihre Schulden zu reduzieren

3 einfache und effektive Möglichkeiten, Ihre Schulden zu reduzieren

Wenn Sie verschuldet sind, fühlt es sich an, als würden Sie niemals das ausstehende Gleichgewicht aufheben und zur Normalität zurückkehren. Während Sie nie eine große Delle in Ihre Schulden machen werden, ohne große Zahlungen zu machen, gibt es einige kleinere Schritte, die Sie ergreifen können, um Ihre Schulden zu reduzieren, ohne dabei Ihr Bankkonto vollständig zu entleeren. Hier si

(Geld und Geschäft)