de.lutums.net / 4 Celebrity Diät & Workout Tipps zu vermeiden

4 Celebrity Diät & Workout Tipps zu vermeiden


Kann das Essen von nahrhaften Lebensmitteln Giftstoffe aus Ihrem Körper entfernen und den Stoffwechsel anregen? Sollten Sie endlose Krafttrainingstraining machen, um Ihre Muskeln zu verlängern? Dies sind nur einige Beispiele für die Ernährung, Fitness und Gewichtsverlust Mythen, die Prominente - und Promi-Trainer - trotz der Protestschreie von Ärzten und Ernährungswissenschaftlern empfohlen haben, die einfach nicht zustimmen.

Wie trennt man also Fakten von Fiktion? Es kann unmöglich sein, den ganzen Reichtum an schlechten Ratschlägen, die von Prominenten unterstützt werden, auszusortieren, aber einige der Schlüsselmythen zu kennen ist wichtig, um Ihnen auf dem Weg zu einem gesünderen Lebensstil zu helfen.

Promi-Diät-Mythen zu ignorieren

Mythos # 1: Toxine lauern überall, aber Reinigungen können sie loswerden

Die Schauspielerin Gwyneth Paltrow ist bekannt für ihren ultra-zierlichen Körper und in einem Newsletter, der auf ihrer Website veröffentlicht wurde, enthüllt sie eines ihrer Ernährungsgeheimnisse: Reinigung. Um ihren Körper sauber zu halten, hält sie sich an eine strenge, sehr kalorienarme pflanzliche Ernährung, um so genannte "Giftstoffe" aus ihrem Körper zu entfernen. Um bei der Entfernung von Toxinen zu helfen, behauptet sie auch, sanfte Abführmittel zu verwenden.

Aber es ist nicht nur ein paar Pfunde zu verlieren, verrät Paltrow. Sie behauptet, dass das Entfernen dieser Toxine auch dazu führt, dass sich Menschen besser fühlen, obwohl sie nicht sagt, wie.

Die Wahrheit
Reinigungen oder "Entgiftungsdiäten" sind wissenschaftlich nie erwiesen, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Zahlreiche Gesundheitsorganisationen und Krankenhäuser, einschließlich der Mayo Clinic, haben Diäten als unwirksam und wissenschaftlich nicht unterstützt kritisiert. Katherine Zeratsky, RD, eine eingetragene Diätassistentin für die Mayo Clinic, sagt, dass "es wenig Beweise gibt, dass Detox-Diäten tatsächlich Giftstoffe aus dem Körper entfernen. Die meisten aufgenommenen Gifte werden effektiv und effizient durch die Nieren und die Leber entfernt und im Urin und Stuhl ausgeschieden. "Sie stellt außerdem fest, dass Entgiftungsdiäten unsicher sind und zu Nebenwirkungen wie Dehydrierung, Müdigkeit, Übelkeit oder Schwindel führen können.

Darüber hinaus kann die Einnahme von Abführmitteln zu Dehydration sowie leichten Bauchschmerzen und Durchfall führen. Wiederholter, langfristiger Gebrauch von Abführmitteln kann dazu führen, dass das Verdauungssystem süchtig wird, was es schwierig macht, einen Stuhlgang zu haben, ohne Abführmittel einzunehmen. Diese Diät ist auch sehr kalorienarm und fällt weit unter die Mindestempfehlung von 1.200 Kalorien pro Tag.

Die Quintessenz
Obwohl Sie sich nach einer Reinigung besser "fühlen" können, bedeutet dies nicht unbedingt, dass es für Sie tatsächlich gesund ist. Diese Diät lässt Sie weniger als die minimale tägliche Kalorienempfehlung essen und schlägt die Verwendung von Abführmitteln vor, die Durchfall oder Bauchbeschwerden verursachen können.

Darüber hinaus kann das Essen zu wenig Kalorien zu einem schnellen Gewichtsverlust führen, der neben dem Fettabbau zu Muskelmasseverlust führen kann. Das ist keine gute Sache, denn weniger Muskel bedeutet einen langsameren Stoffwechsel.

Mythos # 2: Laufen Sie nicht, um Cardio-Übung zu bekommen - es füllt Ihre Muskeln auf

Die meisten Frauen würden eher abnehmen statt zu massieren, so viele von uns wählen, laufen oder die Ellipsentrainer über ein Gewichtstraining im Fitnessstudio. Aber die Promi-Trainerin Tracy Anderson behauptet, dies sei eines der schlimmsten Dinge, die man nach Angaben von The Telegraph zum Ausdünnen machen kann.

"Laufen gibt dir einen hässlichen Hintern", behauptet Anderson, "weil, wie bei jeder anderen Art von Übung, die Verwendung der gleichen Muskeln immer wieder zu viel Muskeln an bestimmten Stellen aufbauen und dich auffüllen wird, und ein aufgemotzter Boden ist kein schöner. "

Die Wahrheit
Offensichtlich hat Tracy in letzter Zeit keine Marathons gesehen. Und vielleicht versteht sie nicht, wie Muskelhypertrophie funktioniert. Hypertrophie ist ein Begriff, der verwendet wird, um eine Zunahme der Muskelzellen zu beschreiben, und resultiert nur aus Muskel-verbessernden Übungen. Laufen ist eine Herz-Kreislauf-Übung (nicht muskelverstärkend), außer unter extremsten Umständen.

"Um zu sehen, Glute Hypertrophie allein zu laufen, würde man für längere Zeit bergauf laufen müssen, schließlich eine zunehmend schwere Last als eine Methode der progressiven Überlastung hinter sich ziehen", erklärt Jess V., ein zertifizierter Advanced Personal Trainer. Es ist unklar, warum Tracy denkt, Cardio verursacht Muskeln größer zu werden, aber ihre Argumentation ist definitiv nicht in etwas begründet, das von einer großen Personal Training Organisation unterrichtet wird.

Die Quintessenz
Wenn du dir Sorgen machst, dass Laufen dich aufbaut, dann tu es nicht. Es ist keine muskelaufbauende Übung und selbst Marathonläufer werden nicht durch wiederholtes Laufen sperrig. Auffüllen in der Regel ergibt sich aus zu viel Körperfett in Kombination mit Muskelmasse - nicht einfach ein paar Mal pro Woche laufen. In der Tat kann Laufen helfen, Sie zu stärken, indem es Ihnen hilft, mehr Kalorien zu verbrennen, was hilft, Ihr Körperfett zu reduzieren.

Mythos # 3: Um dünn zu bleiben, vermeiden Kohlenhydrate um jeden Preis

Während die meisten Diät-Experten behaupten, dass eine gesunde, kalorienkontrollierte Diät Ihnen helfen kann, schlank zu bleiben, glaubt Unterhalter Cheryl Cole, das Vermeiden von carbs ist der Schlüssel zu ihrem mageren Körper. Um schlank zu bleiben, will Cole Kohlenhydrate wie Nudeln und Brot meiden.

"Ich werde versuchen, keine Kohlenhydrate zu essen", sagt Cole über das Now Magazine. "Aber ich glaube, du solltest einmal in der Woche Schweine essen. Ich schwitze normalerweise an einem Sonntag, weil das mein Katertag ist. "

Die Wahrheit
Obwohl viele Menschen durch die Beseitigung von Kohlenhydraten Gewicht verloren haben, ist es nicht unbedingt der beste oder sicherste Weg, um Gewicht zu verlieren.

Nach Angaben der National Institutes of Health kann Essen weniger als 130 Gramm Kohlenhydrate pro Tag teilweise abgebaut Fette oder Ketone, in Ihrem Blutstrom aufzubauen. Dies kann zu einer Erkrankung namens Ketose führen, die Ihren Risikofaktor für Gicht und Nierensteine ​​erhöht.

Darüber hinaus kann die vollständige Eliminierung von Kohlenhydraten dazu führen, dass Sie ernährungsbedingte Mängel entwickeln, da viele kohlenhydrathaltige Lebensmittel essentielle Nährstoffe und Vitamine wie Vitamin C und K enthalten.

Die Quintessenz
Die Beseitigung von Kohlenhydraten aus Ihrer Ernährung kann zu ungesunden Folgen führen. Stattdessen nehmen Sie eine gesündere Ernährung: Essen Sie eine Vielzahl von Vollkornprodukten, frische Produkte und mageres Protein, um Gewicht zu verlieren. Vergessen Sie nicht Ihre Quellen für gute Fette wie Olivenöl, Nüsse und Erdnussbutter.

Mythos Nr. 4: Um zu vermeiden, sperrig zu werden, Lift Light Weights mit hohen Wiederholungen

Einige Frauen haben Angst, Gewichte zu heben, weil sie fürchten, dass sie nur durch eine Gewichtheben-Sitzung massiert werden könnten. Aber Prominente Trainerin Jackie Warner - der die Schauspielerin Anne Hathaway und Beatles Paul McCartney ausgebildet hat - behauptet, dass man das sperrige Aussehen vermeiden kann, indem man mit leichten Gewichten und hohen Wiederholungen trainiert. Aber ist das wahr?

Die Wahrheit
Gewichtstraining mit leichten Gewichten funktioniert einfach nicht, wenn Sie straffen wollen, und kann sogar zu Ihrem Körperbau hinzufügen, laut Rog Law, einem CSCS-zertifizierten Personal Trainer und Autor von RogLawFitness.

"Das" getönte "Aussehen kommt von abnehmendem Körperfett und der Aufrechterhaltung (oder Erhöhung) der Muskelmasse, was effektiv durch ein stärkeres Krafttraining und eine richtige Ernährung erreicht werden kann", sagt Law. In der Tat ist es für Frauen fast unmöglich, große Muskeln zu bekommen, indem sie schwere Gewichte heben, weil sie sehr wenig Testosteron haben, das Hormon, das für das Hinzufügen von Masse verantwortlich ist. Das Gesetz behauptet sogar, dass die Verwendung des Ansatzes mit geringem Gewicht und hoher Wiederholungsrate dazu führen kann, dass Frauen größere, nicht kleinere Muskeln haben.

Die Quintessenz
Anstatt mit den Drei- oder Fünf-Pfund-Hanteln zu kleben, konzentriere dich mehr auf deine allgemeinen Ernährungs- und Krafttrainingsgewohnheiten. Dieses gesunde Aussehen ist das Ergebnis eines guten Ernährungsprogramms und eines konsequenten Krafttrainings, wie zum Beispiel Gewichtheben mit schwereren Gewichten. Das Heben schwerer Lasten wird durch Heben von Gewichten definiert, die nur mit erheblichem Aufwand für bis zu 12 Wiederholungen gleichzeitig angehoben werden können.

Letztes Wort

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass eine Methode nur dann beliebt ist, wenn sie beliebt ist. Anstatt in Modeerscheinungen zu verlieren, um Gewicht zu verlieren, wie zum Beispiel pflanzliche Gewichtsverlust ergänzt, nehmen Sie eine moderatere, vernünftige Ansatz: Verbessere deine Ernährung mit Superfoods, essen weniger und bewegen mehr. Nach einem kalorienkontrollierten Plan zu essen, gesunde Nahrungsmittel und Vollkornprodukte zu sich zu nehmen und sich täglich zu bewegen, kann zu einer besseren Gesundheit und mit der Zeit zu einer schlankeren Taille führen.

Welche Promi Diäten oder Tipps haben Sie verwendet, um Gewicht zu verlieren? Hat es für dich funktioniert? Welche anderen Mythen empfehlen Sie zu vermeiden?

(Foto: Helga Esteb, Shutterstock)


Bauen Sie Ihre persönliche Marke - das Geheimnis eines erfolgreichen Karrierewechsels

Bauen Sie Ihre persönliche Marke - das Geheimnis eines erfolgreichen Karrierewechsels

In der Mischung aus Marketing-Jargon hören wir oft den Begriff "Personal Branding". Aber es ist kaum ein anderer Anstoß von Vermarktern, um Waren und Dienstleistungen in Ihrem Gesicht zu schieben. Umgekehrt geht es beim Personal Branding um Sie : Wer sind Sie als Profi, als Arbeitssuchender, vielleicht sogar als Unternehmer?

(Geld und Geschäft)

Wie man auf natürlichen Nahrungsmitteln, holistischen Gesundheitsprodukten u. Abhilfen speichert

Wie man auf natürlichen Nahrungsmitteln, holistischen Gesundheitsprodukten u. Abhilfen speichert

Sie müssen kein Geld sparen Experte sein, um ein gesundes Leben zu leben, auch in dieser Wirtschaft. Wenn die Finanzen knapp sind, gehen wir oft auf gesundheitsbezogene Ausgaben zurück. Wer hat schon den Extrateig für eine Tüte Bio-Äpfel oder eine Heilmassage?Ich bin mit dir in diesem Boot. Da ich jedoch an Autoimmunproblemen (Zöliakie und ITP) leide, kann ich es mir nicht leisten, keine gesunde, natürliche Nahrung zu sich zu nehmen und natürliche Heilmittel zu verwenden. Glückl

(Geld und Geschäft)