de.lutums.net / 10 Gründe, um Zeit frei zu arbeiten oder kostenlos zu arbeiten

10 Gründe, um Zeit frei zu arbeiten oder kostenlos zu arbeiten


Wenn jemand fragt, ob Sie gerne kostenlos arbeiten möchten, lautet Ihre erste Reaktion: "Auf keinen Fall!" Oder "Warum sollte ich das tun?" Es gibt jedoch verschiedene Gründe, warum Freiwilligenarbeit möglich ist eigentlich in deinem besten Interesse sein.

Wenn Sie sich beispielsweise darauf konzentrieren, wie Sie Ihren Gehaltsscheck länger halten, denken Sie auch daran, wie Sie ihn vergrößern können. Working gratis kann Ihnen die Erfahrung bieten, genau das zu tun.

Aber angesichts all der freiwilligen "Möglichkeiten", die heutzutage verfügbar sind, ist es wichtig, weise zu wählen, wo Sie Ihre nicht kompensierten Anstrengungen ausüben können. Möchtest du Erfahrungen oder Networking-Verbindungen sammeln, um deine Karriere voranzutreiben, oder willst du nur einige persönliche Kuriositäten oder wohltätige Wünsche befriedigen? Was auch immer Ihre Ziele sind, es gibt zahlreiche Gründe, zu Ihrem eigenen Vorteil zu arbeiten, ohne einen Gehaltsscheck zu zeichnen.

10 Gründe, warum Sie umsonst arbeiten sollten

1. Gewinnen Sie wertvolle Berufserfahrung
Jüngste Beweise zeigen, dass Unternehmen mehr ihrer eigenen Praktikanten als Vollzeitangestellte rekrutieren. Warum also nicht in diese Einstellungsaktion einsteigen? Durch das Praktikum bei einer Firma, für die Sie arbeiten möchten, erhöhen Sie Ihre Chancen, dauerhaft eingestellt zu werden, als wenn Sie sich über die normalen Kanäle bewerben. Praktikumsmöglichkeiten können sowohl für neue Absolventen als auch für erfahrene Profis funktionieren.

2. Erstellen Sie ein Portfolio
Wenn Sie ein freiberuflicher Webdesigner oder Berater sind, werden Sie umso zufriedener sein, je zufriedener Sie sind. Indem Sie gelegentlich kostenlos an einem erfolgreichen neuen Firmenlogo oder einem gesuchten Geschäftsplan arbeiten, können Sie Ihr Portfolio erweitern und gleichzeitig die Aufmerksamkeit neuer Interessenten gewinnen.

3. Bleiben Sie während der Arbeitslosigkeit scharf
Jobverlust kann Ihrem Ego und Selbstwertgefühl einen schweren Schlag versetzen. Auf diesem Arbeitsmarkt kann es Monate (wenn nicht sogar Jahre) dauern, einen neuen Arbeitsplatz zu finden. Also, welchen besseren Weg, einen Teil dieser Ausfallzeit zu nutzen, als etwas zu tun, um die Moral zu steigern? Freiwilligenarbeit mit Unternehmen in Ihrem Bereich, um sich weiterzubilden und gleichzeitig die Chancen auf einen Vollzeitjob zu erhöhen.

4. Lerne neue Fähigkeiten
Du hast vielleicht vor 10 Jahren das College abgeschlossen, aber das heißt nicht, dass deine Fähigkeiten zu schnupfen sind. Für die meisten Jobs ändern sich die Anforderungen an Fähigkeiten fast über Nacht, und Sie müssen auf dem Laufenden bleiben, um für Arbeitgeber attraktiv zu bleiben. Arbeiten Sie ein wenig kostenlos in Ihrem gewählten Bereich, um die von den Arbeitgebern gewünschten beruflichen Fähigkeiten zu erwerben oder zu verbessern; Darüber hinaus werden Sie vor der Einstellung von Managern und potenziellen Arbeitgebern stehen.

5. Gewinnen Sie die Belichtung für Ihre Arbeit
Bist du ein Künstler oder ein Fotograf? Indem Sie kostenlose Gigs mit Unternehmen eingehen, können Sie Ihre Arbeit in größeren und besseren Märkten als bisher präsentieren.

Nehmen wir an, eine große Limonadenfirma hat einen Wettbewerb für ein neues saisonales Logo und der Preis beinhaltet kein Geld. Vielmehr wird das Gewinnerlogo einen Monat lang zusammen mit Ihrer Unterschrift und Ihrer Website auf Getränkedosen gedruckt. Es wäre töricht, diese Art von Exposure abzulehnen, nur weil es keine finanzielle Gegenleistung gibt.

6. Gewinnen Sie bereichernde Erfahrungen
Selbst wenn Sie einen Vollzeitjob haben, bedeutet das nicht, dass Sie persönlich belohnt werden. Wenn Sie es sind, sollten Sie sich freiwillig für Projekte von persönlichem Interesse außerhalb der Arbeitszeit bewerben. Es könnte für Kinder in der örtlichen Bibliothek lesen oder Essen auf Rädern im Seniorenzentrum servieren. Wenn Ihr Tagesjob nicht lohnend ist, stellen Sie sicher, dass der Rest Ihres Lebens ist!

7. Verwenden Sie Ihre Fähigkeiten zu Feilschen oder Handeln
Keine Person ist gut in allem. Aber indem Sie Ihr Know-how für jemand anderes eintauschen, können beide Parteien davon profitieren, ohne dass Geld in Händen ist.

Zum Beispiel, wenn Sie ein Steuerbereiter sind und ein kleines Bauprojekt brauchen, können Sie Ihre professionellen Dienstleistungen mit einem Auftragnehmer handeln, der seine Steuern benötigt. Tatsächlich war Tauschhandel der einzige Weg, auf dem Menschen Waren und Dienstleistungen austauschten - wer sagt, dass man es nicht zurückbringen kann?

8. Erstellen Sie Ihre Zusammenfassung
Die Chancen stehen gut, wenn Sie gerade erst nach der High School oder dem College anfangen, werden Sie nicht die nötige Erfahrung haben, um den Job Ihrer Träume zu landen. Wenn das der Fall ist, warum bieten Sie nicht die Fähigkeiten an, die Sie haben, um Ihren Fuß in die Tür zu bekommen?

Ich habe ein paar Tage nach meinem Abschluss an einer Filmschule, die nichts bezahlte, eine Videobearbeitung angenommen. Geld war nicht der treibende Faktor, aber ich habe dringend benötigte Erfahrung gesammelt, um meinen Lebenslauf zu verbessern!

9. Starten Sie ein Geschäft
Wenn Sie das nächste Facebook oder Twitter erstellen würden, müssten Sie wahrscheinlich lange Stunden für wenig oder keine Bezahlung arbeiten - ohne die Garantie, jemals einen Cent zu machen. Lass dich nicht täuschen; Für sich selbst zu arbeiten ist oft dasselbe wie kostenlos zu arbeiten, besonders wenn man gerade erst anfängt. Aber wenn die Gründung einer eigenen Firma im Hinterkopf ist und das, was Sie letztendlich erreichen wollen, funktioniert nicht umsonst um es auf die Beine zu bringen.

10. Arbeit für eine Sache
Nonprofit-Organisationen suchen immer freiwillige Helfer, um ihrer Sache zu helfen. Warum nicht deine Fähigkeiten einsetzen, um etwas voranzubringen, an das du wirklich glaubst? Ob es sich um eine Umweltgruppe, eine religiöse Organisation oder ein lokales Kapitel von Habitat for Humanity handelt, Ihre Hilfe könnte gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten genau das sein, was sie brauchen.

Letztes Wort

Auf den ersten Blick klingt der Satz "kostenlos arbeiten" nicht nach einem optimalen langfristigen Beschäftigungsplan. Wenn Sie jedoch unbezahlte Opportunities automatisch ablehnen, könnten Sie eine wertvolle Chance verpassen, Ihre Karriere zukunftssicher zu machen. Erledigen Sie Ihre Bemühungen, um notwendige Erfahrungen zu sammeln, neue Fähigkeiten zu erlernen und Kontakte zu knüpfen.

Was auch immer Ihre Motivation ist, wissen Sie, was Sie auf einer beruflichen oder persönlichen Ebene gewinnen möchten. Durch die sorgfältige Prüfung Ihrer Möglichkeiten könnte die kostenlose Arbeit die beste Investition für Ihre Zukunft sein.

Weitere Informationen hierzu finden Sie im Adressen-Vermarkter Charlie Hoehn, der kürzlich bei TEDx unter dem Titel "The New Way to Work" vorgestellt wurde. Darin erläutert er, wie die typischen Beschäftigungsmöglichkeiten möglicherweise nicht so effektiv sind wie die erste kostenlose Arbeit für einen potenziellen Arbeitgeber.

Wie fühlst du dich, kostenlos zu arbeiten? Haben Sie wertvolle Erfahrungen oder Fähigkeiten von einer ehrenamtlichen oder unbezahlten Stelle erworben?


7 Schlüssel zum finanziellen Erfolg

7 Schlüssel zum finanziellen Erfolg

"Was soll ich tun?" Im Laufe der Jahre wurde ich unzählige Male von Leuten um Rat in Bezug auf Investitionen, Versicherungen und andere finanzielle Angelegenheiten gebeten, in der Hoffnung, dass es eine einfache Strategie gibt, die für alle passt leicht in ihr eigenes Leben umgesetzt werden.I

(Geld und Geschäft)

6 reiche Promis, die pleite und zum Konkurs erklärt wurden

6 reiche Promis, die pleite und zum Konkurs erklärt wurden

1, 2 Millionen Dollar sind eine Menge Geld. Laut einer Studie von The Hamilton Project aus dem Jahr 2014 geht es darum, was der typische Vier-Jahres-Absolventen im Laufe seiner Karriere verdient. Einige Majors verdienen mehr - bis zu $ ​​2 Millionen oder so. Andere verdienen weniger - nur 800.000 $. An

(Geld und Geschäft)