de.lutums.net / Was ist Freezer Burn - Ursachen und wie man es beim Einfrieren von Lebensmitteln zu verhindern

Was ist Freezer Burn - Ursachen und wie man es beim Einfrieren von Lebensmitteln zu verhindern


Eines meiner Lieblingshobbys ist es, Geld für Lebensmittel zu sparen. Es ist ein herausfordernder und nie endender Prozess der Suche nach Anzeigen, Ausschneiden von Coupons und strategischem Einkaufen. Während diese Methoden meine Familie sehr retten, suche ich immer nach dem nächsten großen Tipp, wie wir unsere Essensrechnung drastisch reduzieren können.

Vor kurzem habe ich beobachtet, wie viel Geld wir verschwenden, indem wir verdorbenes Essen wegwerfen und wie viel wir durch das Einfrieren sparen. Das war ein großer Vorteil für meine Familie, bis auf eine Sache: Gefrierbrand.

Warum dein Essen einfrieren?

Einfrieren von Lebensmitteln verlangsamt den Prozess von Mikroorganismen und Enzymwachstum in Ihrer Nahrung, die Lebensmittelverderb verursacht. Durch das Einfrieren von Lebensmitteln können Sie:

  • Sparen Sie Geld, da Essen nicht vorzeitig weggeworfen wird
  • Sparen Sie Zeit, indem Sie Mahlzeiten im Voraus vorbereiten
  • Verhindern Sie, dass Nährstoffe aus Lebensmitteln entweichen

Was ist Gefrierbrand?

Während das Einfrieren von Nahrungsmitteln einige erstaunliche Vorteile bietet, ist das Brennen von Gefriergeräten der potentielle Nachteil. Gefrierbrand ist ein Zustand, in dem Tiefkühlkost der Luft ausgesetzt war. Wenn Lebensmittel eingefroren werden, verwandeln sich Wassermoleküle in der Nahrung in Eiskristalle. Diese Eiskristalle wandern dann an die Oberfläche des Futters, weshalb Sie auf Ihren gefrorenen Lebensmitteln häufig Eisberge sehen.

Eine Dehydration des Nahrungsmittels tritt dann auf, weil Wasser effektiv aus dem Nahrungsmittel herausgezogen wird. Und während Gefrierbrand harmlos ist, können stark ausgetrocknete Lebensmittel geschmacklos werden oder einen deutlichen metallischen Geschmack haben. Um die Färbung und den Geschmack Ihrer Speisen auf höchstem Niveau zu halten, ist es wichtig, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen, um das Brennen von Gefriergut zu vermeiden.

Tipps zur Vermeidung von Freezer Burn

Der beste Weg, um Gefrierbrand zu verhindern, ist die Begrenzung der Exposition Ihres Essens in der Luft:

1. Freeze Foods zur richtigen Zeit
Warten Sie nach dem Zubereiten einer Mahlzeit, bis sie vollständig abgekühlt ist, bevor Sie sie in Gefrierbeutel geben. Andernfalls könnte es zu Beschädigungen oder zu Löchern in den Beuteln kommen.

Außerdem sollten Sie Ihr Essen so schnell wie möglich einfrieren, um die Qualität zu erhalten. Um das Essen zu kühlen, legen Sie das Gericht oder die Pfanne in ein Waschbecken mit Eis. Sobald das Lebensmittel auf Raumtemperatur abgekühlt ist, verpacken Sie es in den Gefrierschrank. Sind mehr als zwei Stunden vergangen, steigen die Gesundheitsrisiken deutlich an.

2. Verwenden Sie die besten Behälter zum Einfrieren von Lebensmitteln
Der beste Container hängt davon ab, was Sie einfrieren wollen und wie viel davon Sie haben. Das Ziel sollte sein, das Essen möglichst wenig Luft aussetzen zu lassen. Wenn Sie in der Lage sind, den Gegenstand in einen Gefrierbeutel zu legen, können Sie den größten Teil der Luft herausbekommen, so dass das Gefriergut nicht gefriert. Sie können dies tun, indem Sie den mit Lebensmitteln gefüllten Beutel nehmen und ihn von oben nach unten über die Kante Ihrer Theke laufen lassen.

Es gab auch einige Studien, in denen die Risiken von Kunststoffbehältern für die Lagerung von Lebensmitteln erwähnt wurden, von denen einige durch Gefrieren verschlimmert werden können.

  • Einfrieren von Flüssigkeiten . Wenn Sie eine Flüssigkeit, z. B. eine Suppe oder eine Soße, einfrieren, verwenden Sie den kleinsten Behälter für die Menge, die Sie einfrieren möchten, so dass wenig Platz für die Luft ist. Denken Sie daran, dass Flüssigkeiten sich ausdehnen, wenn sie gefroren sind. Daher ist etwas Platz erforderlich, um zu vermeiden, dass der Behälter bricht oder reißt.
  • Einfrieren von Feststoffen . Bei Artikeln, die keine Flüssigkeiten sind, können Sie immer noch einen Behälter verwenden. Sie müssen jedoch keinen Platz zum Erweitern oben lassen. Wenn zwischen dem Essen und dem Deckel viel Platz ist, was oft beim Einfrieren von Aufläufen der Fall ist, bedecken Sie die Oberseite des Lebensmittels mit Folie oder Zellophan, bevor Sie den Deckel anbringen, um ihn zu schützen. Wenn Sie Ihre Auflaufform nicht zusammen mit Ihrer gefrorenen Auflaufform in der Tiefkühltruhe aufbewahren möchten, kleiden Sie den Boden und die Seiten der Schale vor dem Kochen mit Alufolie aus. Sobald der Topf erstarrt ist, können Sie die Schüssel entfernen und den Topf in der Alufolie aufbewahren. Wenn Sie versuchen, Backwaren oder Fleisch einzufrieren, wickeln Sie sie in Aluminiumfolie und legen Sie sie dann in einen Gefrierbeutel, um Gefrierbrand zu verhindern.

3. Freeze Foods in Gefrierbeutel
Nach meiner Erfahrung habe ich nicht viel Unterschied zwischen verschiedenen Gefrierbeutel gefunden. Was wichtiger ist als die Tasche ist die Verpackung. Es ist unbedingt erforderlich, dass der Gefrierbeutel vollständig geschlossen ist und dass der Beutel keine Luft enthält, da dies die Anzahl der Eiskristalle minimiert, die sich auf dem Lebensmittel bilden.

4. Verwenden Sie zusätzliche Verpackung, wenn Sie planen, Lebensmittel für eine lange Zeit einzufrieren
Wenn Sie wissen, dass Sie Ihr Essen für eine lange Zeit einfrieren werden, verwenden Sie zusätzliche Verpackung. Zum Beispiel den Gefrierbeutel in Alufolie wickeln.

Andere Einfriertipps

1. Frieren Sie nicht zu viel auf einmal ein
Es erfordert viel Arbeit für Ihren Gefrierschrank, um Lebensmittel aus einem nicht gefrorenen Zustand einzufrieren. Daher ist es am besten, den Gefrierschrank nicht zu überladen, indem Sie zu viel Arbeit auf einmal machen. Dies erhöht nicht nur Ihre Stromrechnung, sondern kann dazu führen, dass Ihr Gefrierschrank über 32 Grad Fahrenheit steigt und Ihre Nahrung verwundbar bleibt. Ziel ist es, nur zwei bis drei Pfund ungefrorenes Essen einzufügen, um für jeden Kubikfuß Gefrierkapazität einzufrieren.

2. Halten Sie Ihren Gefrierschrank voll
Je mehr Sie in Ihrem Gefrierschrank haben, desto weniger muss Ihr Gefrierschrank arbeiten, da das bereits gefrorene Lebensmittel anderen Lebensmitteln hilft einzufrieren und gefroren zu bleiben. Es ist fast so, als ob Ihr Essen als Team arbeitet, um die Temperatur niedrig zu halten.

3. Legen Sie niemals Glas in Ihren Gefrierschrank
Glas ist nicht für extrem niedrige Temperaturen geeignet und bricht, wenn es in einen Gefrierschrank gelegt wird. Verwenden Sie deshalb niemals Glas zum Einfrieren Ihrer Lebensmittel und stellen Sie immer sicher, dass Ihre Behälter als Gefrierschrank-sicher gelten.

4. Verwenden Sie eine Organisationsmethode
Da das Einfrieren ein großartiger Weg ist, um Essen zu vermeiden, möchten Sie nicht, dass das System sich entzündet, weil Sie Ihre Lebensmittel zu lange eingefroren haben, was normalerweise mehr als neun Monate dauert, je nachdem, was Sie einfrieren. Verwenden Sie daher eine Art von Organisationsmethode, damit Sie wissen, welche Lebensmittel zuerst konsumiert werden.

Hier sind einige Möglichkeiten, um organisiert zu bleiben:

  • Legen Sie die Lebensmittel, die im Gefrierschrank aufbewahrt wurden, am längsten nach oben in den Gefrierschrank und legen Sie die neuen Lebensmittel unten ab.
  • Verwenden Sie ein Gefrierschrankprotokoll, damit Sie immer wissen, was in Ihrem Gefrierschrank ist.
  • Beschriften Sie Ihre Tiefkühlkost, um bestimmte Artikel zu finden.

5. Einzelportionen einfrieren
Einfrieren von Einzelportionen ist eine gute Möglichkeit, eine Mahlzeit für eine einzelne Person jederzeit bereit zu haben. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie eine braune Tasche Mittagessen zur Arbeit bringen müssen.

Beste Lebensmittel und Mahlzeiten zum Einfrieren

Mit ein paar Ausnahmen können Sie fast alles einfrieren. Hier sind einige der besten Lebensmittel zum Einfrieren.

  1. Suppen . Suppen sind ideal zum Einfrieren, und fast jeder Typ wird gut einfrieren, obwohl sie manchmal ein wenig matschig werden können, wenn Sie mit einer dickeren Brühe arbeiten.
  2. Fleisch und Fisch . Es ist am besten, rohes Fleisch einzufrieren, damit es nicht austrocknet. Sie können jedoch auch gekochtes Fleisch einfrieren. Hackbraten und Fleischbällchen können leicht gefroren werden und nicht leicht austrocknen.
  3. Brot und Backwaren . Brot und Backwaren fast jeder Art frieren gut: gebackene Pizza und Teig, Kuchen, Pfannkuchen und Waffeln, gebackene Kekse und Teig, Muffins, Bagels, Pasteten und Hefebrote, als Teig oder gebacken.
  4. Pasta . Einige würden argumentieren, dass das Einfrieren von Nudeln eine schlechte Idee ist; Solange Sie es jedoch ordnungsgemäß einfrieren, sollte es in Ordnung sein. Um sicher zu gehen, dass deine gefrorenen Nudeln nicht zu weich werden, solltest du sie nicht überkochen und sicherstellen, dass genügend Soße gefroren ist. Ich empfehle Makkaroni und Käse, sowie Lasagne, als ausgezeichnete Pasta-Gerichte, die eingefroren werden können.
  5. Bohnen . Das Tolle am Einfrieren von Bohnen ist, dass man sie im voraus einweichen und kochen kann. Dann können Sie die Bohnen, die Sie eingefroren haben, anstelle von Bohnen aus einer Dose verwenden. Dies wird am Ende sparen Sie Geld.
  6. Aufläufe . Das ist meine Lieblingssache zum Einfrieren, weil du eine komplette Mahlzeit hast, wenn du sie erst einmal aufgetaut hast. Normalerweise friere ich Shepherd's Pie, Enchiladas, Quiche und gefüllte Paprikaschoten ein.

Lebensmittel, die nicht eingefroren werden sollten

Wie bereits erwähnt, können Sie fast alles einfrieren, aber es gibt einige Dinge, die nicht eingefroren werden sollten oder nicht ideal zum Einfrieren sind:

  1. Eier . Friere niemals ein Ei ein, das sich in seiner Schale befindet, weil es aufplatzen wird. Stellen Sie stattdessen sicher, dass das Ei leicht gerissen ist, wenn Sie es einfrieren möchten.
  2. Gelatine . Gelatine verliert beim Gefrieren Wasser und behält nicht länger die Eigenschaft, Gelatine zu sein.
  3. Sahne, Puddings und Puddings . Diese Elemente trennen sich, wenn sie eingefroren sind. Ich habe einmal versucht, mehrere Behälter mit saurer Sahne einzufrieren, nachdem ich wegen eines tollen Verkaufs ein bisschen eine extreme Couponing-Begeisterung durchgemacht hatte. Als ich meine saure Sahne auftaute, war sie flüssig und ruiniert. Das gleiche gilt für alle Emulsionen, wie Mayonnaise.
  4. Wässrig Gemüse . Die anderen Gegenstände, die nicht gefroren werden sollten, sind wässrige Gemüse wie Salat, Gurken und Sellerie. Diese Arten von Gemüse werden beim Auftauen feucht. Davon abgesehen weiß ich, dass meine Mutter dank ihres speziellen Rezepts und der Tatsache, dass sie alles extrem fest verpackt hat, selbstgemachte Babynahrung mit Gurken eingefroren hat.

Außerdem, nur weil Sie etwas einfrieren können, heißt das nicht, dass Sie es einfrieren sollten. Manche Nahrungsmittel verlieren ihre wichtigsten Eigenschaften, wie frittierte Speisen, die ihre Knusprigkeit verlieren. Früchte werden matschig, also frieren Sie sie nur ein, wenn Sie sie für eine Sauce, Smoothies oder ein anderes Rezept verwenden möchten, bei dem die Textur der Frucht nicht wichtig ist.

Geld sparen durch Einfrieren von Lebensmitteln

Das Einfrieren ist bei weitem einer der besten Wege, die Verschwendung von Lebensmitteln zu Hause zu reduzieren. Da die durchschnittliche amerikanische Familie ungefähr 15% der Lebensmittel ausgibt, die sie kaufen, könnten Sie möglicherweise 15% von dem einsparen, was Sie für Lebensmittel ausgeben, wenn Sie Lebensmittel richtig einfrieren. Also, wenn Sie $ 100 pro Woche für Essen ausgeben, wird dies $ 780 Einsparungen pro Jahr betragen!

Darüber hinaus ist die Lagerung von Lebensmitteln in Gefrierschränken auch eine großartige zeitsparende Technik, da Lebensmittel in Chargen zubereitet werden können, was für viele Menschen genauso wichtig ist wie das Geld, das durch das Einfrieren von Lebensmitteln gespart wird. Einfrieren von Lebensmitteln ist wirklich eine der besten Familien-Mahlzeit Planung Tipps, die Eltern implementieren können, um Zeit und Stress zu sparen. Auch wenn Sie eine seltene Zutat kaufen müssen, die Sie nur teilweise zur Zubereitung einer Mahlzeit verwenden, verdoppeln Sie das Rezept, um Ihr volles Geld wert zu bekommen, und frieren Sie die Hälfte davon für später ein.

Letztes Wort

Ebenso wichtig wie Sie Ihr Essen einfrieren, ist wie Sie Ihr Essen auftauen . Der beste und sicherste Weg ist, tiefgefrorene Lebensmittel in den Kühlschrank zu stellen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihre Mahlzeiten im Voraus planen.

Wenn Sie vergessen, Ihr Essen aufzutauen, gibt es zwei sichere Alternativen: die Mikrowelle und kaltes Wasser. Das Auftauen in der Mikrowelle startet den Kochprozess, daher musst du dein Essen sofort nach dem Auftauen kochen. Wenn Sie Ihr Essen in kaltem Wasser auftauen, lassen Sie Ihr Essen nicht länger als zwei Stunden darin liegen, da die Bakterienbelastung erhöht ist.

Welche Rezepte und Lebensmittel fröstest du am liebsten ein?


8 Hausgarten Tipps und Ideen, um mehr zu wachsen und Abfall zu reduzieren

8 Hausgarten Tipps und Ideen, um mehr zu wachsen und Abfall zu reduzieren

Lebensmittelgärtnerei wurde früher als eine Aktivität angesehen, die im Allgemeinen auf ältere Menschen und Bauerntölpel beschränkt war. Der Anbau von Obst, Gemüse, Beeren und Kräutern ist jedoch für viele Menschen immer beliebter geworden. Nach Angaben der National Gardening Association, 35% der US-Haushalte im Jahr 2013 angebaut Lebensmittel zu Hause oder in Gemeinschaftsgärten, ein Anstieg von 17% im Vergleich zu 2008. In diese

(Geld und Geschäft)

Wie man das meiste für dein unerwünschtes Gold erhält

Wie man das meiste für dein unerwünschtes Gold erhält

Wenn Sie in letzter Zeit nicht mit irgendeiner Form von Werbung darüber konfrontiert wurden, was Sie mit Ihrem unerwünschten Gold machen sollten, haben Sie wahrscheinlich unter einem Stein gelebt. Die "großartigen Ideen" reichen von der Versendung über die Post bis zur Abgabe an einem "We Buy Gold" -Platz, um an einer Gold-Buying-Party teilzunehmen.Woh

(Geld und Geschäft)