de.lutums.net / 5 Tipps zum Erfolg als Freelancer

5 Tipps zum Erfolg als Freelancer


Freelancing klingt wie der Traum des ausgebrannten Arbeiters. Freiberufler können ihre eigenen Arbeitszeiten festlegen, ihre eigenen Jobs wählen und ihre eigenen Arbeitgeber sein. Im Gegensatz zu irgendeiner Art von Fantasie ist freiberufliche Arbeit jedoch eine sehr reale Arbeit, die neben ihren offensichtlichen Vorteilen viele Herausforderungen mit sich bringt.

Ein kluger Schritt in die Selbstständigkeit erfordert eine sorgfältige Selbstüberprüfung Ihrer Persönlichkeit, Stärken und Schwächen, um sicherzustellen, dass eine selbstständige Tätigkeit für Sie richtig ist. Bevor Sie den Sprung in die freiberufliche Tätigkeit wagen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Hausaufgaben gemacht haben, damit Sie in Ihren Bemühungen erfolgreich und selbstaktualisiert werden können.

Was ist Freelancing?

Freiberufliche Mitarbeiter (oder unabhängige Auftragnehmer) sind Mitarbeiter, die sich langfristig keiner bestimmten Firma oder Agentur verpflichtet fühlen. Sie bieten Unternehmen Waren oder Dienstleistungen gegen eine im Voraus festgelegte Zahlung an, die normalerweise in einem Vertrag oder Angebot angegeben ist.

Obwohl Freelancer aus vielen verschiedenen Bildungs- und Karriere-Hintergründen stammen, eignet sich die Arbeit am ehesten für Positionen, die ein leicht messbares Gut oder Service bieten. Zum Beispiel sind viele freiberufliche Mitarbeiter Schriftsteller, Designer, Künstler, Veranstaltungsplaner oder Berater. Freiberufler legen in der Regel ihre eigenen Zeitpläne fest, zahlen ihre eigenen Steuern und decken ihre eigenen Gemeinkosten, um unabhängig von einer traditionellen Beschäftigung zu arbeiten.

Wichtige Überlegungen

Freiberufliche Arbeit ist nicht jedermanns Sache - am erfolgreichsten sind diejenigen, die mit Unabhängigkeit und Flexibilität leben. Wenn Sie eine freiberufliche Tätigkeit in Betracht ziehen, müssen Sie selbständig und risikofreudig sein, und Sie müssen mit den folgenden Realitäten vertraut sein:

  • Gehaltsschecks sind variabel . Eines der wenigen Dinge, auf die Sie als Freiberufler zählen können, ist ein unsicherer Gehaltsscheck. Die Art der vertraglichen Arbeit bedeutet, dass es Monate und Monate mit großer Belohnung gibt. Sie können die Auswirkungen dieser Unsicherheit abmildern, indem Sie ein gut sortiertes Sparkonto bei Bedarf anlegen und Risiken und Herausforderungen annehmen. Sie müssen auch planen, einen Teil Ihres Gehaltsschecks auszugeben, um Ihr Unternehmen über Wasser zu halten, was Ihre Take-Home-Summen weiter reduzieren kann.
  • Freelancing ist ein Geschäft . Selbst wenn Sie ein großartiger Autor oder Musiker sind, ist Freelancing vielleicht nicht gut für Sie - Sie müssen sich wohl fühlen, Grenzen zu setzen und durchsetzungsfähige Entscheidungen zu treffen, um Ihr Einkommen zu sichern. Wenn Sie mit den Aufgaben, die mit dem Unternehmenseigentum einhergehen, nicht gut umgehen können, wie z. B. Rechnungsstellung, finanzielle Nachverfolgung und Nachverfolgung von Zahlungen, ist dies möglicherweise nicht gut für Sie geeignet.
  • Flexibilität ist der Schlüssel . Flexibilität ist sowohl ein Vorteil als auch ein Nachteil der Arbeit als Freiberufler. Die Flexibilität ermöglicht es Ihnen, Ihre Kinder pünktlich zur Schule zu bringen oder mittags einen Schmorbraten zu starten, aber es kann auch bedeuten, dass Sie Ihre familiären Verpflichtungen sofort fallen lassen müssen, um einem Kunden zu helfen. Viele Freiberufler finden, dass die Vorteile der erhöhten Flexibilität den Ärgernissen entgegenwirken, aber ein abwechslungsreicher Zeitplan funktioniert möglicherweise nicht für alle gut.
  • Kunden sind dein Chef . Wenn Sie freiberuflich arbeiten wollen, weil Sie Ihren Chef hassen, werden Sie vielleicht bestürzt sein zu erkennen, dass Sie plötzlich viele Chefs haben. Jeder Kunde wird zum Manager und Arbeitgeber, der exzellenten Service erwartet. Wenn Sie Ihre traditionelle Arbeit nicht mögen, weil Sie Autorität nicht mögen, kann Freelancing nicht die Flucht bieten, nach der Sie sich sehnen.
  • Freiberufliche Tätigkeiten können nicht gut bezahlt werden . Viele Leute machen den Schritt freiberuflich, nachdem sie mehrere Jahre in ihren jeweiligen Branchen gearbeitet haben. Viele nehmen jedoch eine Gehaltskürzung im Vergleich zu ihren Kollegen in traditionellen Beschäftigungsverhältnissen. Darüber hinaus haben Sie keinen Anspruch auf betriebliche Leistungen, die normalerweise Tausende von Dollar wert sind.
  • Von zu Hause aus arbeiten bedeutet nicht, nicht zu arbeiten . Menschen, die von zu Hause aus arbeiten, legen oft mehr Stunden ein als Menschen, die in einem normalen Büro arbeiten. Sie müssen vielleicht genauso hart arbeiten wie ein Freiberufler - wenn nicht sogar härter - als Sie bei einem traditionellen Job arbeiten.

Viele Freiberufler stellen fest, dass alle oben genannten Nachteile die erhöhte Flexibilität und persönliche Erfüllung, die mit dem Übergang einhergeht, wert sind. Sie müssen nur sorgfältig abwägen, ob die Vorteile die Nachteile nach Ihrer Persönlichkeit und den Bedürfnissen Ihrer Familie überwiegen.

Tipps für erfolgreiches Freelancing

Vor allem ein erfolgreicher Freiberufler weiß, wie man ein Geschäft führt. Eine Leidenschaft für das Schreiben oder die Kunst ist nicht genug, um es in einer halsabschneiderischen Welt zu schaffen, die mit Verträgen, Billigangeboten, einer schnellen Folge von Innovationen und hartem Wettbewerb funktioniert. Um es als Geschäft zu machen, müssen Sie wie ein Unternehmer und Manager denken, auch wenn Ihre Leidenschaft und Fähigkeiten nicht unbedingt in diesen Bereichen sind.

1. Diversifizieren Sie Ihr Portfolio

Es gibt einen Grund, warum Finanzberater ein diversifiziertes Anlageportfolio vorschlagen. Ein Portfolio, das mehrere Investments umfasst, hat unweigerlich Leistungseinbußen, Leistungssteigerungen und Performances in der Mitte des Pakets. Wenn Sie ein Freiberufler sind, kann ein Portfolio aktiver Verträge und Arbeit ein gewisses Maß an Stabilität bieten, wenn ein oder mehrere Einkommensströme austrocknen. Ein Freelancer muss sich auf die Höhen und Tiefen der Vertragsarbeit vorbereiten, indem er gegen verlorene oder schlecht performende Gigs mit mehreren Einkommensströmen puffert. Zum Beispiel, wenn Sie ein Schriftsteller sind, stellen Sie sicher, Sie haben ein Portfolio von Websites, Schulen oder Unternehmen, für die Sie schreiben, anstatt Ihre gesamte finanzielle Sicherheit in nur einen Vertrag zu setzen. Und wenn möglich, auch über die Branchen hinweg diversifizieren.

2. Optimieren Sie Ihre Overhead-Zeit

Eine der größten Herausforderungen von Freelancern besteht darin, dass Sie jede Woche Stunden mit Gemeinkosten verbringen müssen, die Sie normalerweise nicht berechnen können. Diese Stunden werden oft in Rechnung gestellt, Verträge geschrieben und Ideen an die Kunden abgegeben. Wenn Sie eine 40-Stunden-Woche planen, ist es wahrscheinlich eine gute Idee, sich auf nur 30 abrechenbare Stunden pro Woche zu verlassen, einfach aufgrund der schieren Menge an Büro- und Führungsarbeit, die für ein erfolgreiches Geschäft erforderlich ist.

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, diese Unausweichlichkeit zu bekämpfen oder zu berücksichtigen:

  • Sei effizient . Tun Sie alles, was Sie tun müssen, um alle Ihre nicht abrechenbaren Stunden so einfach und unkompliziert wie möglich zu gestalten. Verwenden Sie Rechnungssoftware wie Freshbooks und organisieren Sie Ihre Kontakte, so dass Sie keine wertvolle Zeit verschwenden. Im Gegensatz zu anderen Bereichen Ihres Unternehmens ist Effizienz mit Overhead der Schlüssel, so dass Sie nicht Ihre ganze Zeit auf Aufgaben verwenden, die nicht in Dollars übersetzen. Wenn es um diese Aufgaben und andere geht, die Sie nicht so leicht monetarisieren können - wie zum Beispiel Meetings oder Fortbildungsverpflichtungen -, kann es sinnvoll sein, jede Woche einen ganzen Tag zur Seite zu nehmen, um sich um sie zu kümmern.
  • Zählen Sie nicht abrechenbare Stunden als Teil Ihres Gebots . Versuchen Sie, die Kosten für den Overhead in einige Ihrer Gebote einzubeziehen, solange Sie in Ihrer Preisgestaltung wettbewerbsfähig bleiben. Wenn Sie 30 abrechenbare Stunden und 10 nicht abrechenbare Arbeitsstunden jede Woche haben, dann sollten Sie in Betracht ziehen, den Preis Ihrer Arbeit um 25% zu erhöhen, um die Stunden zu berücksichtigen, die durch Overhead verloren gehen.

3. Bauen Sie Ihr Support-Team auf

Freiberufliche Tätigkeiten können sich manchmal als einsam erweisen, besonders wenn Sie von zu Hause aus arbeiten. Sie müssen ein solides Support-Team aufbauen und sich unter der Woche Zeit für Freunde nehmen, damit Sie nicht durchbrennen. Die Menschen, auf die Sie sich im Idealfall verlassen, sollten in der Lage sein, unterschiedliche Perspektiven auf Ihre Arbeit zu bieten und Ihnen bei der Bewältigung Ihrer täglichen Aufgaben zu helfen.

  • Zählen Sie auf Outsourcing . Verschwenden Sie keine wertvolle Zeit mit Aufgaben, die Sie nicht beherrschen oder die nicht sehr gut sind. Wenn beispielsweise Ihr Computer ausfällt, könnten Sie einen ganzen Tag damit verbringen, selbst Fehler zu beheben - oder Sie könnten innerhalb einer Stunde von einem PC-Reparaturunternehmen eine Fehlerbehebung durchführen lassen. Haben Sie eine Liste mit Personen, die Sie anrufen können, wenn Sie Hilfe bei geschäftlichen Angelegenheiten benötigen. Es ist das Geld wert, und Sie können es auch auf Ihre Steuern abschreiben.
  • Verbindung mit anderen Freelancern . Freiberufliche Arbeit kann sich isolierend und verwirrend anfühlen, besonders wenn das Einkommen abnimmt und fließt und Sie nicht immer sicher sind, was zu tun ist. Treten Sie einem Unterstützungsnetzwerk wie Freelancer's Union für Beratung, Unterstützung und zusätzliche Networking-Möglichkeiten bei. Sie können auch lokale Hilfe zu Meetup.com finden und Antworten auf Ihre steuer- und beschäftigungsbezogenen Fragen auf der Small Business Administration-Website der Regierung finden.
  • Betrachten Coworking . Wenn Ihre größte Herausforderung bei der Freiberuflichkeit das Gefühl der Isolation ist, sollten Sie Coworking als Alternative zum Arbeiten von zu Hause aus betrachten. Ein Coworking-Arrangement ermöglicht es Ihnen, Büroräume gegen eine geringe Gebühr zu mieten, so dass Sie sich mit anderen Freelancern austauschen, Ideen austauschen und die Bewegungen des traditionellen Arbeitslebens durchleben können.

4. Lerne Schiedsrichter zu werden

Sie müssen ein ausgezeichneter Grenzgänger werden, wenn Sie als Ihr eigener Chef arbeiten - Grenzen für andere und für sich selbst. Stellen Sie sicher, dass Sie Regeln dazu formulieren, wie Sie Ihre Zeit verbringen, einschließlich Ihrer Nacht- und Wochenendstunden. Gönnen Sie sich auch Zeit für den Urlaub.

Es ist auch wichtig, bestimmte Grenzen für diejenigen klar zu definieren, die Ihre Dienste nutzen würden:

  • Du bist das Geld wert . Freelancing ist das Land der Low-Ball-Angebote. Ein Angebot von $ 5 für ein einstündiges Konzert ist lächerlich - nimm es nicht. Du bist das Geld wert, und wenn du das Risiko eingegangen bist, alleine auszugehen, verdienst du die Belohnung einer anständigen Bezahlung.
  • Arbeiten Sie nicht Stunden, für die Sie nicht bezahlt werden . Noch einmal, Rechnung für alles. Wenn ein potenzieller Kunde vorschlägt, dass Sie auf die Abrechnung bestimmter Aspekte eines Jobs verzichten oder eine erhebliche Anzahl von Besprechungszeiten "rund um die Uhr" benötigen, müssen Sie nein sagen.
  • Beantworten Sie nicht Ihr Telefon und E-Mail die ganze Zeit . Sobald Sie Grenzen gesetzt haben, wenn Sie arbeiten und nicht arbeiten, müssen Sie sich wohl fühlen, Ihren Kunden zu sagen, nein. Erzwingen Sie Ihre No-Call-Zeiten. Wenn Sie ein gut genug Arbeiter sind, können Ihre Kunden Sie nicht für die Einhaltung Ihrer eigenen Regeln missgönnen.

5. Sich selbst mit Vorteilen versorgen

Sie müssen einen Plan für Vorteile haben. Als freiberuflicher Mitarbeiter haben Sie keinen Zugang zu einer Krankenversicherung, einer Berufsunfähigkeitsversicherung oder einer Lebensversicherung durch Ihre Kunden. Sie werden auch nicht auf die Sicherheit der regelmäßigen Gehaltsschecks zählen können. Jede dieser Herausforderungen ist jedoch überwindbar, solange Sie vorausplanen.

  • Stellen Sie einen Einkommenspuffer zur Verfügung . Berücksichtigen Sie zuerst die Ebbs und Ströme von Einkommen, indem Sie zwischen drei und sechs Monaten sparen auf Ihrem Bankkonto. Dieser Puffer kann in den Monaten helfen, in denen die Arbeit knapp ist, und Sie können ihn wieder aufbauen, wenn die Arbeit wieder fließt. Zusätzlich sollten Sie einen Notfallfonds starten und aufbauen.
  • Versicherungsschutz Die Versicherung sollte als Teil der Geschäftskosten angesehen werden. Es ist ratsam, medizinische, kurzzeitige Invaliditäts- und Langzeit-Invaliditätsversicherungen als Mindestdeckung zu wählen. Abhängig von Ihrem Alter und Ihrer Gesundheit kann es auch sinnvoll sein, eine Zahn- und Visusversicherung abzuschließen. Freelancer's Union bietet Optionen für Zahnmedizin, Medizin und Sehkraft zu einem Gruppenpreis für Bewohner von teilnehmenden Staaten. Bedenken Sie auch Gesundheitspläne über den Krankenversicherungsmarkt Ihres Bundesstaates (oder der Bundesregierung). Sie könnten sich für Zuschüsse qualifizieren, die Sie anderswo nicht beantragen würden.
  • Ruhestandsleistungen . Schließlich, stellen Sie sicher, für Ihre Zukunft zu planen. Die Regierung bietet nette Steuererleichterungen für traditionelle Angestellte und Freiberufler, die zu traditionellen IRAs und Roth IRAs beitragen, und als Selbständiger können Sie auch einen SEP IRA oder einen individuellen 401-k-Plan eröffnen. Welcher für Sie richtig ist und wie viel Sie beitragen, hängt von Ihren persönlichen und geschäftlichen Umständen ab. Zusätzlich zu Ihrer eigenen Forschung kann ein Finanzberater Ihnen helfen, diese Entscheidungen zu treffen, und ein Buchhalter kann Ihnen helfen, die Steuerimplikationen irgendwelcher Wege zu verstehen, die Sie betrachten.

Letztes Wort

Wenn Sie darüber nachdenken, den Sprung in eine freiberufliche Karriere zu machen, betrachten Sie es nicht als eine Flucht vor der Ratte der traditionellen Beschäftigung. Freiberufliche Tätigkeiten sind mit erheblichen Risiken und Herausforderungen verbunden, und Sie müssen sicher sein, dass Sie auf die unvermeidlichen Schwierigkeiten vorbereitet sind. Mit einer unabhängigen Persönlichkeit, ein wenig Planung und viel Kreativität, können Sie feststellen, dass freiberufliche Arbeit die perfekte Mischung aus Flexibilität und Selbstverwirklichung für Ihre Karriere ist.

Welche zusätzlichen Tipps können Sie als Freiberufler vorschlagen?


Wie man freie HDTV-Kanäle in Ihrer Gegend mit einer digitalen Fernsehantenne beobachtet

Wie man freie HDTV-Kanäle in Ihrer Gegend mit einer digitalen Fernsehantenne beobachtet

Vor zwei Jahren habe ich mir meine Kabelfernsehrechnung angeschaut und festgestellt, dass ich genug hatte. Ich multiplizierte meine Rechnung mit zwölf und dachte an all die Dinge, für die ich ein Jahr Kabelfernsehen hätte ausgeben können. Meine Familie war nicht bereit, Kabel abzusagen und nicht mehr fernzusehen, aber wir wollten damit aufhören, unser Geld für all die miesen Inhalte wegzuwerfen, die auf den meisten Kanälen waren.Etwa z

(Geld und Geschäft)

Top 11 umweltfreundliche grüne Geschenkideen, die einzigartig und billig sind

Top 11 umweltfreundliche grüne Geschenkideen, die einzigartig und billig sind

Grüne Geschenke haben einen guten Ruf, clever und einzigartig zu sein, und sie helfen dir, deinen CO2-Fußabdruck zu reduzieren, während sie andere ermutigen, ihre Gewohnheiten zu ändern. Aber sie bekommen oft einen schlechten Ruf, weil sie teuer und schwer zu finden sind, und es ist schwer zu wissen, ob Ihre Empfänger grüne Produkte genauso lieben werden wie Sie.Die g

(Geld und Geschäft)