de.lutums.net / 5 besten Geld-Saving-Strategien, die nachweislich für jedermann funktionieren

5 besten Geld-Saving-Strategien, die nachweislich für jedermann funktionieren


Die meisten von uns könnten am Ende des Monats mit etwas mehr Geld auskommen. Leider ist es schwer herauszufinden, wie Einsparungen aus einem knappen Budget gepresst werden können. Wenn Sie Finanzartikel online lesen, hören Sie alle Arten von Sparstrategien, vom Packen Ihres eigenen Mittagessens bis zum Einfrieren aller Ausgaben für einen Monat. Aber wie kannst du sagen, welche wirklich funktionieren?

Jetzt gibt es eine Antwort auf diese Frage. Im Jahr 2016 befragte Claris Finance 2.000 Amerikaner zu ihren besten und schlechtesten finanziellen Entscheidungen. Eine der Fragen, die Claris gefragt hat, war, mit welchen Strategien versucht wurde, Geld zu sparen - und welche ihnen tatsächlich geholfen haben.

Die Umfrageteilnehmer gaben fünf Top-Sparstrategien an, die für sie funktionierten. Hier ist die Liste - mit ein paar Tipps, wie man sie auch für dich arbeiten lässt.

1. Erstellen Sie ein Budget

Ein Budget ist wie eine Diät für Ihr Geld. Sie machen einen, indem Sie herausfinden, wie viel Sie jeden Monat machen. Dann berechnen Sie anhand dieser Zahl, wie viel Sie sich für verschiedene Dinge leisten können - Wohnen, Essen, Transport und so weiter. Sobald Sie wissen, was Sie in jeder Kategorie ausgeben können, versuchen Sie jeden Monat an diesen Grenzen zu bleiben.

Wie gut es funktioniert

In der Claris-Umfrage war das Erstellen eines Budgets die beliebteste Sparmaßnahme - und auch die effektivste. Rund 44% der Umfrageteilnehmer gaben an, dass sie ein Budget verwendet haben, um Geld zu sparen, und 42% sagten, dass es ihnen geholfen habe. Das bedeutet, dass von all den Leuten, die versucht haben, Budgetierung, mehr als 95% es nützlich fanden.

Aber obwohl die Umfrage zeigt, dass die Budgetierung funktioniert, tun die meisten Amerikaner es nicht. Eine Gallup-Umfrage aus dem Jahr 2013 zeigt, dass weniger als jeder dritte Amerikaner über ein detailliertes Haushaltsbudget verfügt.

Wie es geht

Vielleicht ist der Grund, warum so wenige Leute tatsächlich budgetieren, dass sie einfach nicht wissen, wie man beginnt. Aber ein Budget ist gar nicht so schwer. Der grundlegende Prozess sieht folgendermaßen aus:

  1. Stellen Sie fest, wie viel Geld Sie jeden Monat nach Hause bringen . Für die meisten Arbeiter ist diese Menge von Monat zu Monat gleich oder fast gleich.
  2. Herauszufinden, was Sie jeden Monat ausgeben . Einige Ausgaben, wie die Miete, sind jeden Monat gleich. Andere, wie Lebensmittel, variieren von Monat zu Monat. Für diese Kategorien können Sie einen Durchschnittswert berechnen, um herauszufinden, wie viel Sie jeden Monat budgetieren können. Wenn Sie Schulden haben, vergessen Sie nicht, die Zahlungen als Budgetposten einzubeziehen.
  3. Setzen Sie Geld für gelegentliche Ausgaben beiseite . Einige Ausgaben, wie Arztbesuche oder Autoreparaturen, kommen nur gelegentlich auf. Finden Sie heraus, wie viel Sie jedes Jahr dafür ausgeben müssen, und teilen Sie die Kosten durch 12. Auf diese Weise können Sie jeden Monat Geld beiseite legen, um diese Kosten zu decken, wenn sie auftauchen.
  4. Finden Sie einen Weg, den Überblick zu behalten . Sie können Ihre Ausgaben jeden Monat auf die altmodische Weise mit Papier und Bleistift aufschreiben. Moderne Tools wie Tabellenkalkulationen machen es jedoch einfacher. Sie können auch kostenlose Apps wie Mint oder Mvelopes oder kostenpflichtige Apps wie You Near A Budget (YNAB) verwenden, um Ihre Ausgaben automatisch zu verfolgen.
  5. Passen Sie Ihren Plan nach Bedarf an . Es besteht eine gute Chance, dass Sie nicht alle Ihre Budgetnummern gleich im ersten Monat bekommen. Wenn Sie Ihre Ausgaben verfolgen, können Sie Dollar von den Kategorien, in denen Sie das Budget überschreiten, in andere Bereiche verschieben, in denen Sie sich aufhalten. Im Laufe der Zeit können Sie sich auf ein Budget einstellen, das Ihren Anforderungen entspricht.

Wenn Sie bereits ein Budget erstellt haben, aber Sie Schwierigkeiten haben, dabei zu bleiben, brauchen Sie vielleicht nur eine andere Methode. Umschlag Budgetierung funktioniert für viele Menschen, weil es die Menge an Bargeld physisch beiseite legt, die Sie für jede Budgetkategorie verwenden können. Es gibt keinen Weg zu viel Geld, denn wenn das Geld weg ist, ist es weg.

Wenn Ihr Problem darin besteht, dass Ihr Einkommen von Monat zu Monat schwankt, könnte eine auf Null basierende Budgetierung der richtige Ansatz für Sie sein. Mit diesem System basieren Sie Ihre Ausgaben darauf, wie viel Sie im letzten Monat gemacht haben - nicht wie viel Sie diesen Monat verdienen. Auf diese Weise besteht kein Risiko, dass Sie zu kurz kommen, wenn Ihr Einkommen geringer ist als erwartet.

2. Essen Sie weniger

Es ist kein Geheimnis, dass Essen in Restaurants teuer ist. Laut Gourmet Marketing machen die Zutaten in einem Restaurant nur 32% der Kosten aus. Wenn Sie also die gleiche Mahlzeit zu Hause selbst zubereiten, kostet das nur ein Drittel.

Selbst kleine Ausgaben, wie eine tägliche Tasse Kaffee, können sich summieren. Dieser Kaffee kostet vielleicht nur 2 Dollar, aber wenn Sie jeden Tag für ein Jahr einen kaufen, ist das ein Wert von über 700 Dollar. Wenn Sie also oft auswärts essen, kann das Zurückschneiden einen großen Teil Ihres Budgets entlasten.

Wie gut es funktioniert

In der Claris-Umfrage gaben 43% der Befragten an, dass sie weniger essen gehen würden, und 33% sagten, dass sie dadurch Geld gespart hätten. Mehr als drei von vier Leuten, die diese Strategie ausprobierten, sagten, dass es für sie funktionierte. Das ist nicht ganz so beeindruckend wie die 95%, die von einem Budget unterstützt wurden, aber es ist immer noch ziemlich gut.

Wie es geht

Wenn Sie die ganze Zeit essen gehen, weil Sie einfach nicht wissen, wie Sie selbst kochen, machen Sie sich keine Sorgen - es ist einfach zu lernen. Es gibt Tonnen von Ressourcen für Anfänger Köche, darunter TV-Shows, Kochbücher, Zeitschriften und kostenlose Rezepte online. Wählen Sie einfach ein paar einfache Rezepte aus, kaufen Sie die Zutaten und kochen Sie.

Denken Sie auch daran, dass Kochen zu Hause nicht bedeutet, von Grund auf neu zu kochen. Es ist nichts falsch daran, Hühnerbrühe in einer Dose oder Pastasauce in einem Glas zu kaufen. Selbst mit diesen zubereiteten Zutaten ist ein hausgemachtes Essen immer noch viel billiger als eines aus einem Restaurant.

Wenn Sie nicht zu Hause kochen, weil Ihr Zeitplan zu beschäftigt ist, ziehen Sie in Betracht, in einen langsamen Kocher zu investieren. Mit diesem Küchenwerkzeug können Sie sich fünf Minuten Zeit nehmen, um das Abendessen zu beginnen, bevor Sie zur Arbeit gehen und eine warme Mahlzeit erwarten, wenn Sie nach Hause kommen. Sie können auch mikrowellenbasierte Rezepte ausprobieren, die die Kochzeit verkürzen.

Schließlich, wenn das Problem ist, dass Sie einfach das Essen in einem bestimmten Lokal lieben, können Sie lernen, Ihre eigenen Versionen Ihrer Restaurant Favoriten zu Hause zu reparieren. Suchen Sie einfach im Web und Sie finden "Nachahmer" Versionen von vielen bekannten Gerichten, wie die blühende Zwiebel aus Outback Steakhouse und die Zuppa Toscana von Olive Garden.

Sie können auch lernen, Gourmetkaffees zu machen, statt 3 $ pro Person bei Starbucks auszugeben. In der Lage zu sein, Ihre Lieblingsgerichte direkt in Ihrer Küche zu genießen, kann Ihnen helfen, Geld zu sparen, ohne sich benachteiligt zu fühlen.

3. Speichern Sie Ihre Kleingeld

Ein Wechselkrug ist eine einfache Möglichkeit, sich selbst zum Sparen zu verleiten. Alles, was Sie tun müssen, ist, am Ende eines jeden Tages alle Münzen aus Ihren Taschen zu nehmen und sie in ein Glas zu geben. Die Idee ist, dass diese seltsamen Bits der Veränderung so kleine Beträge sind, dass Sie sie nicht verpassen werden. Mit der Zeit summieren sich diese kleinen Beträge jedoch zu viel größeren Summen, die Sie in der Bank verstauen können.

Wie gut es funktioniert

Die Leute in der Claris-Umfrage hatten gemischte Ergebnisse mit diesem Ansatz. Von allen Befragten gaben 32% an und 17% - etwas mehr als die Hälfte - fanden es hilfreich. Es funktioniert wahrscheinlich besser für Leute, die mehr Einkäufe in bar tätigen, so dass sie am Ende mehr Geld in den Taschen haben.

Wie es geht

Das Schöne an dieser Sparstrategie ist, dass es unglaublich einfach ist. Alles, was Sie brauchen, ist ein Glas und einen Platz, um es zu setzen. Wenn Sie möchten, können Sie das Glas mit einem Etikett wie "Bermuda Vacation Fund" beschriften, um Sie daran zu erinnern, wofür Sie sparen. Wenn Sie dann zusehen, wie sich das Glas füllt, können Sie sich vorstellen, dass Sie Ihrem Ziel näher kommen.

Wenn Ihr Glas voll ist, können Sie Ihre Ersparnisse zur Bank bringen. Die meisten Banken verlangen, dass Sie die Münzen zählen und einwickeln, bevor Sie sie ablegen, aber normalerweise stellen sie die Hüllen kostenlos zur Verfügung. Wenn Ihre Münzkasse für einen bestimmten Zweck, wie zum Beispiel einen Urlaub, reserviert ist, können Sie dafür ein separates Konto bei der Bank eröffnen.

Wenn Sie beim Einkaufen lieber mit Ihrer Debitkarte bezahlen, gibt es eine andere Möglichkeit, Ihre Änderung zu speichern. Programme bei einigen Banken, wie Bank of Amerikas Keep the Change und Wachovias Way2Save, lassen Sie alle Ihre Einkäufe auf den nächsten Dollar abrunden. Die Änderung wird automatisch auf Ihr Konto übertragen, ohne dass Münzen gezählt werden.

4. Schulden bleiben

Schulden können ein großer Budget-Buster sein. Im Jahr 2016 gaben Familien mit Kreditkartenschulden durchschnittlich 1.300 USD pro Jahr für Zinsen aus. Also, wenn Sie irgendwelche Schulden haben, kann die Zahlung einen großen Teil der Veränderung in Ihrem Budget frei machen. Und wenn Sie im Moment schuldenfrei sind, können Sie sich auf diese Weise retten.

Wie gut es funktioniert

Die Statistiken zur Schuldenvermeidung sind überraschend. Nur 22% der Leute in der Claris-Umfrage sagten, sie hätten diesen Ansatz versucht, aber 26% sagen, dass es für sie funktioniert hat. Das bedeutet, dass einige Leute mit dieser Methode Geld gespart haben, obwohl sie es nicht benutzt haben!

Wie ist das möglich? Höchstwahrscheinlich meinen diese Leute, dass sie nicht versuchen, Schulden zu vermeiden - es ist einfach passiert. Wenn sie später darauf zurückblickten, erkannten sie, dass es für sie viel leichter war, zu sparen, wenn sie schuldenfrei blieben.

Wie es geht

Aus Schulden zu bleiben, kann eine Menge Geld sparen, aber für die meisten Menschen ist es nicht einfach. Ein Bericht von Pew aus dem Jahr 2015 zeigt, dass über 80% aller Amerikaner Schulden haben. Hier sind die vier häufigsten Arten von Schulden und einige Möglichkeiten, sie zu vermeiden - oder zahlen sie aus, wenn Sie sie bereits schulden.

Hypotheken

Eine Hypothek ist die häufigste Form von Schulden in Amerika. Über 44% der Amerikaner haben einen, und der durchschnittliche Betrag, den sie schulden, liegt bei über 100.000 US-Dollar.

Hypotheken sind jedoch auch weniger gefährlich als viele andere Arten von Schulden. Das Interesse an ihnen ist im Allgemeinen gering, und es wird normalerweise in festen monatlichen Raten ausgezahlt. Außerdem erhalten Hausbesitzer eine Steuervergünstigung für die Hypothekenzinsen, die sie zahlen.

Schließlich kann sich die Übernahme von Hypothekenschulden auf lange Sicht auszahlen, da der Vermögenswert, den Sie daraus ziehen - Ihr Haus - im Laufe der Zeit an Wert gewinnt. Und selbst wenn dies nicht der Fall ist, kostet der Kauf eines Eigenheims im Laufe des Lebens weniger als die monatliche Miete. In der Regel zahlen Sie jeden Monat mehr, wenn Sie die Hypothek haben, aber sobald es sich ausgezahlt hat, können Sie für den Rest Ihres Lebens frei wohnen. Also, wenn Sie es sich nicht leisten können, ein Haus mit Bargeld zu kaufen, kann die Aufnahme einer Hypothek eine solide finanzielle Bewegung sein.

Dies ist jedoch kein Grund, mehr Hypothekenkredite aufzunehmen als nötig. Vergleichen Sie also die Kosten für Miete und Kauf, legen Sie ein festes Budget fest und vermeiden Sie, mehr Haus zu kaufen, als Sie sich leisten können. Machen Sie auch die größte Anzahlung, die Sie verwalten können, so dass Sie nicht so viel Geld ausleihen müssen. Das hält Ihre monatlichen Zahlungen niedrig und hilft Ihnen, die zusätzlichen Kosten der privaten Hypothekenversicherung zu vermeiden.

Sie können auch Maßnahmen ergreifen, um Ihre Hypothek vorzeitig zurückzuzahlen. Zum Beispiel können Sie jeder Hypothekenzahlung ein kleines Extra hinzufügen oder Ihrem Kapitalgeber zusätzliche Kapitalzahlungen zukommen lassen. Sie können auch schneller mit kleineren zweiwöchentlichen Zahlungen statt einer großen monatlichen Zahlung bezahlen. Eine Refinanzierung Ihrer Hypothek kann die Zinsen verringern und die Verwaltung dieser zusätzlichen Zahlungen erleichtern.

Kreditkartenschulden

Kreditkartenschulden sind die zweithäufigste Art. Fast 40% der Amerikaner schulden ihre Kreditkarten mit einem durchschnittlichen Guthaben von 3.800 $. Kreditkartenschulden sind weitaus schädlicher als Hypothekenschulden, weil die Zinssätze viel höher sind. Der durchschnittliche jährliche Zinssatz einer Kreditkarte liegt bei über 16%, verglichen mit nur 4, 3% für eine Hypothek.

Glücklicherweise ist Kreditkarten-Schulden auch eine der einfachsten Arten von Schulden zu vermeiden. Es ist eine einfache Sache, niemals mehr auf Ihrer Karte zu berechnen, als Sie es sich am Ende des Monats leisten können. Wenn Sie nicht die Disziplin haben, Ihre Ausgaben mit Kreditkarten zu kontrollieren, machen Sie Ihre Einkäufe stattdessen mit Bargeld oder Debitkarten. Auf diese Weise können Sie möglicherweise nicht mehr ausgeben als Sie haben.

Wenn Sie bereits Kreditkartenschulden haben, gibt es mehrere Möglichkeiten, diese zu bezahlen. Indem Sie Pennies kneifen, können Sie zusätzliches Bargeld freisetzen, um zu Ihrer monatlichen Zahlung hinzuzufügen. Wenn Sie nicht jeden Monat einen festen Betrag zur Seite legen können, können Sie mit duty snowkeking arbeiten, indem Sie die kleinen Summen, die Sie finden können, in den Kreditkartensaldo stecken. Im Laufe der Zeit können diese kleinen Beträge zu einer viel schnelleren Auszahlung führen.

Sie können Ihr Guthaben schneller bezahlen, wenn Sie Ihr Guthaben auf eine andere Karte mit einem niedrigeren Zinssatz überweisen. Auf diese Weise können Sie mehr von jeder monatlichen Zahlung für die Tilgung des Kapitals und weniger für Zinsen aufwenden. Sie können auch Ihr Kreditkartenkonto in ein Schuldenkonsolidierungsdarlehen mit niedrigerem Zinssatz umwandeln.

Autokredite

Autokredite sind nicht ganz so verbreitet wie Kreditkartenschulden. Mehr als ein Drittel aller Amerikaner schuldet laut dem Pew-Bericht Geld für einen Autokredit. Auto-Schulden sind in der Regel höher als Kreditkarten-Schulden, im Durchschnitt rund 13.000 $. Auf der anderen Seite sind die Zinsen für Autokredite niedriger - nach Bankrate um durchschnittlich 4, 3%.

Dennoch, es hat keinen Sinn, auch nur einen niedrigen Zinssatz zu zahlen, wenn Sie es nicht brauchen. Ein Auto kostet viel weniger als ein Haus, also ist die Zahlung von Bargeld für Ihr Auto eine vernünftige Option für viel mehr Menschen. Es ist noch einfacher, wenn Sie ein gebrauchtes Auto anstelle eines neuen kaufen. Cars.com berichtet, dass Sie ein geräumiges 3- oder 4-jähriges Auto mit vielen Funktionen für weniger als den halben Preis einer brandneuen Econobox kaufen können.

Wenn Sie bereits Geld für ein Auto schulden, können Sie Ihren Autokredit früh mit den gleichen Strategien zurückzahlen, mit denen Sie eine Hypothek bezahlen würden. Sie können Ihre monatliche Zahlung abrunden, zusätzliche Zahlungen leisten oder zweiwöchentlich anstelle von monatlich bezahlen. Diese Strategien werden die Zinsen, die Sie zahlen, reduzieren und Sie schneller aus der Schuld entlassen.

Studiendarlehen

Studienkredite sind weniger verbreitet als andere Arten von Schulden, aber sie sind auf dem Vormarsch. Insgesamt haben etwa 21% der Amerikaner Studiendarlehen mit einem durchschnittlichen Saldo von 20.000 $. Je jünger sie sind, desto eher haben sie diese Art von Schulden. Das Institut für Hochschulzugang und -erfolg sagt, dass 68% aller Hochschulabsolventen im Jahr 2015 die Schule mit Schulden verlassen, und der durchschnittliche Betrag, den sie schuldeten, betrug über 30.000 US-Dollar.

Eine College-Ausbildung zu erhalten, während Student Loan Schulden zu vermeiden ist schwer, aber es gibt Möglichkeiten, es zu tun. Wenn Sie ein guter Student sind, können Sie sich für leistungsbezogene Stipendien qualifizieren, die einige oder alle Ihrer Studiengebühren abdecken. Sie können auch eine bedarfsorientierte Finanzhilfe in Form von Zuschüssen anstelle von Darlehen beantragen. Und wenn Sie Advanced Placement (AP) Kurse in der High School nehmen, können Sie College Credits verdienen, so dass Sie nicht für volle vier Jahre bezahlen müssen.

Wenn Sie keine Hilfe für das College bekommen können, sollten Sie eine günstigere Schule wählen. Staatliche Universitäten verlangen weniger als private Colleges, und Community Colleges sind noch billiger. Sie können für zwei Jahre zu einem Community College gehen und dann zu einer privaten oder staatlichen Schule wechseln, um Ihren Abschluss zu machen.

Es gibt sogar ein paar Hochschulen, die völlig kostenlos sind. Sie sind jedoch nicht einfach zu erreichen, und Sie müssen sich entweder durcharbeiten oder nach dem Abschluss einen Service leisten. Einige dieser Schulen gehören Barclay College in Kansas, Berea in Kentucky und alle Militär-Service-Akademien.

Es gibt mehrere Programme zur Rückzahlung von Studienkrediten für Menschen, die der Öffentlichkeit irgendwie dienen. Dazu gehören Lehrer, Militärangehörige und Mitarbeiter des Gesundheitswesens. Es ist auch möglich, Studentendarlehen Schulden erlassen zu haben, wenn Sie behindert werden. In diesem Fall müssten Sie jedoch Steuern auf die stornierten Schulden zahlen.

5. Lebe wie ein Minimalist

Minimalismus ist eine Form der freiwilligen Einfachheit. Es bedeutet, dein Leben auf das Wesentliche zu reduzieren, damit du dich auf das konzentrieren kannst, was dir am wichtigsten ist. Ein minimalistisches Leben bedeutet in der Regel ein kleineres Haus, weniger Kleidung und weniger "Spielzeug" wie ausgefallene Elektronik. Aber es bedeutet auch weniger Arbeit und mehr Freizeit für die Dinge, die Sie genießen.

Wie gut es funktioniert

Dies ist eine weitere Sparstrategie, die auch für Leute funktioniert, die es nicht verwenden wollten. Nur 16% der Befragten in der Claris-Umfrage geben an, dass sie einen minimalistischen Lebensstil leben wollen. Dennoch geben 18% der Befragten an, auf diese Weise leben zu können, was ihnen geholfen hat, Geld zu sparen.

In diesem Fall könnte das minimalistische Leben ein Nebenprodukt anderer Arten zu sparen sein. Wahrscheinlich haben einige Menschen ihren Lebensstil zurückgenommen, um mit einem Budget zu leben. Im Laufe der Zeit erkannten sie, dass ihre einfachere Lebensweise ihnen half, mehr zu sparen.

Wie es geht

Es gibt viele Missverständnisse darüber, was Minimalismus bedeutet. Der Blog Die Minimalisten scherzen, dass viele Leute denken, dass alle Minimalisten in winzigen Wohnungen an exotischen Orten ohne Job, ohne Auto, ohne Fernseher, ohne Familie und nicht mehr als 100 Objekte leben. Die Wahrheit ist, dass du auf diese Weise ein Minimalist sein kannst, aber du musst nicht.

Der wahre Sinn des Minimalismus ist es, sich von den Dingen im Leben zu befreien, die für dich unwichtig sind. Es geht nicht um Opfer. Es geht darum, Dinge, die du nicht in deinem Leben haben willst, wegzuräumen, um mehr Platz für die Dinge zu schaffen, die dir wichtig sind. Wenn du also mit weniger Dingen lebst, kannst du dich mehr erfüllen.

Das Schöne an einem einfacheren Leben ist, dass es keinen richtigen oder falschen Weg gibt, es zu tun. Sie können ein Minimalist sein, indem Sie in einer Kabine ohne Stromanschluss leben und Ihr eigenes Essen anbauen. Oder Sie können in einem städtischen Loft leben, jeden Tag zur Arbeit gehen und an Straßenaufführungen teilnehmen. Es geht darum, sich weniger auf die Dinge zu konzentrieren, die man besitzt, als auf das, was man mit seinem Leben macht.

Wenn Sie immer noch nicht sicher sind, ob Sie mit dieser Art von Leben umgehen können, versuchen Sie, klein anzufangen. Finden Sie nur ein paar Dinge in Ihrem Leben, die Sie nicht brauchen oder wollen. Zum Beispiel, wenn Ihre Garderobe überfüllt ist, setzen Sie sich ein Ziel, einige Kleider loszuwerden. Oder wenn Sie denken, dass Sie zu viel Zeit online verbringen, setzen Sie ein Ziel, um Ihre Bildschirmzeit zu reduzieren.

Was auch immer Sie tun, versuchen Sie nicht, Ihr Leben zu vereinfachen, indem Sie Dinge aufgeben, die Sie wirklich lieben. Wählen Sie stattdessen die Dinge, die die meiste Arbeit für die geringste Belohnung erfordern. Werde los und sieh, wie du dich fühlst. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie feststellen, dass Sie Ihr Leben mehr mit weniger Dingen genießen - und gleichzeitig Geld sparen.

Letztes Wort

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, mehr Geld zu sparen, sind diese Strategien ein guter Anfang. Du weißt bereits, dass sie für andere Leute gearbeitet haben, also gibt es eine gute Chance, dass sie auch für dich arbeiten können. Sie müssen jedoch nicht mit beiden Füßen einsteigen und alle Strategien gleichzeitig ausprobieren. Finde stattdessen heraus, welche für dich funktionieren werden.

Zum Beispiel, wenn Essen eine Ihrer größten Freuden im Leben ist, wird die Kürzung von Mahlzeiten im Restaurant wahrscheinlich nicht funktionieren. Sie werden nur frustriert und geben Sie innerhalb weniger Wochen auf. Behalten Sie stattdessen Ihr Budget im Restaurant und suchen Sie nach etwas anderem, das Sie zurückschrauben können.

Ebenso ist die Vermeidung von Schulden im Allgemeinen eine gute Idee. Wenn jedoch Ihr größtes Lebensziel darin besteht, ein Haus zu besitzen, sollten Sie diesen Traum nicht aufgeben, nur um Hypothekenschulden zu vermeiden. Suchen Sie stattdessen nach einem Haus, in dem Sie sich die Zahlungen leicht leisten können.

Wenn Sie nicht sicher sind, welche Sparstrategie Sie ausprobieren sollen, ist es wahrscheinlich die beste Wahl, ein Budget zu erstellen. Das Großartige an Budgets ist, dass Sie sie an Ihre Bedürfnisse und Ziele anpassen können. Sie können planen, weniger für Ihr Auto auszugeben, damit Sie sich ein besseres Haus leisten können - oder umgekehrt. Es geht darum, Ihre Dollars dort zu platzieren, wo sie am wichtigsten sind.

Weitere Hilfe finden Sie in unseren 25 einfachen Möglichkeiten, um Geld für ein knappes Budget zu sparen.

Welche dieser Sparstrategien hast du probiert? Wie gut haben sie für dich gearbeitet?


Lebensversicherung für militärische Mitglieder - Death Gratification und SGLI

Lebensversicherung für militärische Mitglieder - Death Gratification und SGLI

Bevor ein Militärmitglied auf Mission geht, erhält er eine Operationsanweisung, die die Befehlsfolge sowie Anweisungen und Ressourcen für den Fall festlegt, dass die Mission schief geht.Im Wesentlichen ist dies, was Lebensversicherung für Ihre Familie tut. Die Lebensversicherung bietet Notfallgeld, um Ihre Familie durch zu sehen, falls der Plansponsor - die Person, die den regulären Militärgehaltsscheck zeichnet - vergehen sollte. Was

(Geld und Geschäft)

4 Airline-Gebühren zu zahlen und 5 zu vermeiden

4 Airline-Gebühren zu zahlen und 5 zu vermeiden

Als ich als Teenager regelmäßig anfing zu fliegen, enthielt ein Flugticket alles, was man zum Fliegen brauchte - es gab keine zusätzlichen Gebühren für aufgegebenes Gepäck, Mahlzeiten oder Bordunterhaltung. Heutzutage würde diese Art der Behandlung geradezu luxuriös sein.Wenn die Wirtschaft nachlässt, sinkt auch der Service der Luftfahrtindustrie, da weniger Menschen Geld für teure Flugtickets ausgeben. Viele Fl

(Geld und Geschäft)