de.lutums.net / 4 Job-Related & Job Search Ausgaben, die steuerlich absetzbar sind

4 Job-Related & Job Search Ausgaben, die steuerlich absetzbar sind


Wenn Sie Ihr eigenes Fahrzeug für die Arbeit nutzen und Ihre Meilen nicht erstattet bekommen oder wenn Ihnen bei der Suche nach Arbeit Kosten entstehen, können Sie diese Ausgaben möglicherweise von Ihren Steuern abziehen. Ebenso können Sie, wenn Sie zur Arbeit fahren und Ihre Reisekosten nicht erstattet werden, diese Kosten abziehen. Und wenn Sie Kurse belegen müssen, um Ihre beruflichen Fähigkeiten, Zertifizierungen oder Lizenzen zu behalten, können diese Ausgaben auch auf Ihre Steuern abgesetzt werden.

Die Aufbewahrung von Aufzeichnungen ist eine wichtige Facette, um diese Ausnahmen in Anspruch zu nehmen. Daher ist es eine gute Idee, "aufzuzeichnen, wie Sie vorgehen", anstatt zu versuchen, Ausgaben in der Hitze der Vorbereitung Ihrer Steuern zu rekonstruieren.

Lassen Sie uns sehen, welche Ausgaben qualifizieren und bestimmen, wie viel Sie Ihre Steuerrechnung reduzieren können. Weitere Informationen finden Sie in unserer vollständigen Anleitung zur Einreichung von Steuererklärungen.

Steuerabzugsfähige arbeitsbezogene Aufwendungen

1. Reise- und Meilenabzüge

Wenn Sie Ihr Fahrzeug als Teil Ihres Jobs verwenden, können Sie Ihre tatsächlichen Ausgaben abziehen oder den Standard-Meilenabzug verwenden. In beiden Fällen müssen Sie genaue Aufzeichnungen führen, um die Kosten zu dokumentieren. Die tatsächlichen Ausgaben umfassen Folgendes:

  • Gas und Öl
  • Reparaturen
  • Reifen
  • Versicherung
  • Anmeldegebühren
  • Auto-Lizenzen
  • Abschreibungen (oder Leasingzahlungen)

Sie können den Teil der Ausgaben abziehen, die auf Ihre Arbeit zurückzuführen sind. Um den Betrag zu berechnen, multiplizieren Sie Ihre jährlichen tatsächlichen Ausgaben mit einem Bruchteil: der Zähler ist Ihre arbeitsbezogene Meilen und der Nenner ist Ihre gesamten Meilen für das Jahr.

Nehmen wir zum Beispiel an:

  • Tatsächliche Kosten: 5.000 $
  • Gesamtmeilen: 12.000
  • Arbeitsmeilen: 2.000

Die Berechnung wäre:

Abzugsbetrag = Ist-Aufwand X (Arbeitsmeilen / Gesamtmeilen)
$ 833, 33 = $ 5.000 X (2.000 / 12.000)

Alternativ können Sie den Standard-Kilometersatz verwenden. Für 2016 beträgt dieser Satz 0, 54 Dollar pro Meile. Also, wenn Sie 2.000 Meilen für die Arbeit fahren, wäre der Abzug:

2.000 Meilen X $ .54 / Meile = $ 1.080

In diesem Fall ist die Standardkilometerrate besser - das ist ein gängiges Ergebnis. Aber, können Sie nicht beide Wege berechnen und die bessere Option zur Steuerzeit nehmen? IRS Tax Topic 510 erklärt, dass "Um die Standard-Kilometerrate zu verwenden, müssen Sie wählen, es im ersten Jahr zu verwenden. In späteren Jahren können Sie dann den Standard-Meilensatz oder die tatsächlichen Ausgaben verwenden. "

Meilen, die absetzbar sind
In der IRS-Literatur werden Meilen, die Sie zur Arbeit fahren, als "Geschäftsnutzungsmeilen" bezeichnet. Selbst wenn Sie ein Angestellter sind und kein Unternehmen besitzen, profitieren die rückvergüteten Meilen, die Sie für Ihren Arbeitgeber fahren, dem Geschäft Ihres Arbeitgebers, daher werden sie immer noch "Geschäftsnutzungsmeilen" genannt.

Nehmen wir zum Beispiel an, Sie sind ein Fallarbeiter für einen Beratungsdienst. Jeden Tag fahren Sie zu Ihrem Hauptgeschäftssitz und erhalten Ihre Kontaktliste. Die Meilen von Ihrem Wohnort zu Ihrem Geschäftsort sind Kilometer. Die Meilen von Ihrem Geschäftssitz zu Ihrem ersten Kunden sind Geschäftsmeilen und so weiter durch den Tag, wenn Sie andere Kunden besuchen. Dann fahren Sie zu Ihrer Geschäftsstelle zurück, um die Falldateien zu aktualisieren. Die Fahrt von dort nach Hause ist wieder pendelnd. Sie notieren Ihren Kilometerstand, wenn Sie Ihren Geschäftssitz verlassen, um zu Ihrem ersten Kunden zu fahren. Sie merken das Lesen wieder, wenn Sie zurückkommen. Der Unterschied ist Ihre Geschäftsmeilen für den Tag. Notieren Sie sie in einem Hauptbuch oder in Ihrem Kalender oder in einer Kilometer-App auf Ihrem Telefon. Dann haben Sie die erforderliche "schriftliche Aufzeichnung".

Sie notieren Ihren Kilometerstand, wenn Sie Ihren Geschäftssitz verlassen, um zu Ihrem ersten Kunden zu fahren. Sie merken das Lesen wieder, wenn Sie zurückkommen. Der Unterschied ist Ihre Geschäftsmeilen für den Tag. Notieren Sie sie in einem Buch oder in einer Kilometer-App auf Ihrem Telefon. Dann haben Sie die erforderliche "schriftliche Aufzeichnung".

Wie man die Deduktion nimmt
Als Arbeitnehmer, der einen Abzug für die geschäftliche Nutzung Ihres Fahrzeugs nimmt, findet der Abzug seinen Weg zu Zeitplan A, aber er beginnt auf dem Formular 2106. Neben dem Kilometerstand oder den tatsächlichen Ausgaben für die Fahrzeugnutzung wird das Formular 2106 auch für die Erstattung von Ausgaben für Geschäftsreisen verwendet Unterkunft sowie Mahlzeiten und Unterhaltung, die nicht vollständig erstattet werden.

Vielleicht haben Sie Ihr eigenes Geschäft oder sind ein unabhängiger Unternehmer. (Um den Unterschied zwischen einem Angestellten und einem unabhängigen Unternehmer zu verstehen, siehe IRS Tax Topic 762.) Sie haben immer noch die gleichen Wahlmöglichkeiten bezüglich der tatsächlichen Kosten oder der Standard-Kilometerrate bei der Nutzung Ihres Fahrzeugs für das Geschäft. Aber in diesem Fall wird der Betrag als Geschäftsaufwand auf Schedule C und nicht auf Form 2106 und als Abzug in Schedule A eingetragen. Außerdem erhalten Sie in Schedule C den gesamten Abzug, nicht nur den Betrag, der über 2 liegt % Ihrer AGI, wie bei verschiedenen Abzügen in Anhang A.

2. Berufliche Bildung und Lizenzierung

In Ihrem Beruf kann es erforderlich sein, dass Sie eine bestimmte Anzahl von Fortbildungspunkten pro Jahr erwerben, um Ihre Zertifizierung beizubehalten, um Ihre Beschäftigungsberechtigung zu behalten. Wenn Sie Kurse belegen, um Ihre beruflichen Fähigkeiten zu verbessern oder Ihre derzeitige Beschäftigung zu behalten, entweder aufgrund von Arbeitgeber- oder gesetzlichen Anforderungen, können Sie diese Bildungsausgaben auf zwei Arten abziehen.

Erstens, solange Sie nicht Teil eines Rückerstattungsprogramms für Arbeitgeber sind, können Sie die Kosten als sonstigen Abzug in Anhang A abziehen, die den 2% des AGI-Mindestbetrags unterliegen. Zweitens, wenn Ihre Ausgaben qualifizieren, können Sie in der Lage sein, einen Studien- und Gebührenabzug für die Ausgaben als eine Anpassung an Einkommen zu nehmen (Formular 1040, Zeile 34), um Ihr steuerbares Einkommen zu senken. In diesem Fall unterliegt der Abzug nicht dem 2% AGI-Mindestbetrag. Dieser Abzug hat jedoch eine AGI-Beschränkung, weshalb es schön ist, einen alternativen Weg zu haben, den Abzug über Anhang A zu nehmen. Erfahren Sie mehr darüber in unserem Education-Tax Tax Deductions and Credits Guide.

Einige Berufe, wie Beratung oder Immobilien, benötigen eine Lizenz, um zu üben. Die Kosten, um die Lizenz zu erhalten, und Verlängerungen (wie erforderlich) sind als verschiedene Abzüge in Anhang A, Einzelpostenabzüge, absetzbar. In der gleichen Kategorie sind professionelle Abonnements oder Mitgliedsbeiträge für professionelle Organisationen in Bezug auf Ihre Branche. Alle diese Abzüge unterliegen den 2% des AGI-Floor. Die 2% werden nicht pro Abzug, sondern auf den kumulativen abzugsfähigen Betrag angewendet.

3. Job-Suche nach Kostenabzug

Wenn Sie nach einem neuen Job in derselben Branche suchen, können Ihnen Ausgaben im Zusammenhang mit Ihrer Jobsuche entstehen, die abzugsfähig sind, selbst wenn Sie den Job nicht erhalten.

Wenn Sie beispielsweise Ihren Lebenslauf vorbereiten, drucken und verschicken, sind dies die absetzbaren Kosten Ihrer Jobsuche. Wenn Sie einen Lebenslauf- oder Vermittlungsservice nutzen, sind deren Gebühren ebenfalls abzugsfähig. Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Job sind, können Sie möglicherweise die Kosten für die Reise abziehen, wenn die Suche nach einem Job der Hauptzweck war. Sie können den Standard-Meilensatz verwenden, wenn Sie nach Arbeit suchen oder ein Gespräch führen.

Diese Kosten sind nicht abzugsfähig, wenn eine der folgenden Bedingungen zutrifft:

  • Sie suchen Ihren ersten Job.
  • Sie suchen einen Job in einem neuen Bereich.
  • Es gab eine erhebliche Pause zwischen Ihrem früheren Job und Ihrem neuen Job.

Wiederum werden diese Abzüge als verschiedene Abzüge in Anhang A betrachtet und unterliegen den 2% des AGI-Floor. Schließlich müssen Sie den abzugsfähigen Betrag für jede Rückerstattung reduzieren, die Sie erhalten.

4. Andere arbeitsbezogene Ausgaben

Es gibt einige andere Ausgaben, die immer noch als Abzüge gelten.

Zum Beispiel, wenn Sie ein Gewerkschaftsmitglied sind, sind Ihre Gewerkschaftsbeiträge abzugsfähig. Wenn Sie eine Uniform tragen müssen, sind die Anschaffungskosten und Reinigungskosten abzugsfähig. Wenn Sie spezielle Schuhe benötigen, zum Beispiel für die Pflege, sind ihre Kosten ebenfalls abzugsfähig. Das gilt auch, wenn Sie für Ihre Arbeit eigene Werkzeuge besitzen müssen. Wie Sie vielleicht von Andy Dufresne erfahren haben, als er Steuern für die Wachen in "The Shawshank Redemption" vorbereitete, wenn Sie ein Wächter oder Polizist sind und Ihre Feuerwaffe kaufen müssen, ist das eine arbeitsbezogene, abzugsfähige Ausgabe. Sie können auch Sicherheitsausrüstung wie einen Schutzhelm, Schuhe mit Stahlkappen, Schutzbrillen und spezielle Handschuhe abziehen.

Alle diese arbeitsbezogenen Ausgaben können als verschiedene Abzüge in Anhang A abgezogen werden und unterliegen den 2% des AGI-Mindestbetrags.

Arbeitsbezogene Kosten abziehen

Die oben genannten Abzüge fallen im Großen und Ganzen in die Kategorie "Verschiedenes". Wenn Sie ein Angestellter sind, der einen W-2 erhält, ist der Betrag, um den diese Abzüge 2% Ihres bereinigten Bruttoeinkommens (AGI) übersteigen, in Anhang A abzugsfähig. Wenn Sie jedoch einen 1099-Misc als Geschäftsinhaber erhalten oder Als unabhängiger Unternehmer können diese Kosten in Ihrem Schedule C vollständig als Betriebsausgaben abgezogen werden. Verschiedene Abzüge werden in der IRS Publikation 529 näher erläutert.

Letztes Wort

Während die Zahlung von Steuern ist wahrscheinlich nicht auf der Liste der Lieblings-Dinge niemandes, bewusst zu sein, von potenziellen arbeitsbedingten Abzügen und eine genaue Aufzeichnung dieser Ausgaben im Laufe des Jahres kann gesunde Dividenden in reduzierten Steuerverbindlichkeit zur Steuerzeit zahlen. Die Anstrengung, Kilometer und andere arbeitsbezogene Ausgaben zu verfolgen, lohnt sich, wenn Sie Steuern sparen.

Vergessen Sie nicht, unseren vollständigen Steueranmelde-Leitfaden für weitere Hilfe zu konsultieren. Welche beruflichen Ausgaben ziehen Sie in diesem Jahr von Ihren Steuern ab?


Sammeln und Investieren in Wein - Kosten, Risiken, Kaufen

Sammeln und Investieren in Wein - Kosten, Risiken, Kaufen

Wenn Sie den Satz "Weinkeller" hören, was kommt Ihnen in den Sinn? Ich stelle mir einen klimatisierten Bunker vor, der an ein farbenfrohes Strandhaus grenzt. Sicher, das Sammeln und Investieren von Wein ist ein beliebtes Hobby der wohlhabenden Elite und hat eine gewisse snobistische Konnotation - aber das ist nicht die ganze Geschichte.

(Geld und Geschäft)

Was ist eine Option für gedeckte Anrufe? - Verkaufs- und Schreibstrategien

Was ist eine Option für gedeckte Anrufe? - Verkaufs- und Schreibstrategien

Besitzen Sie Aktien eines börsennotierten Unternehmens? Sie denken vielleicht, dass Ihre einzigen Handelsoptionen darin bestehen, diese Aktien entweder zu kaufen oder zu verkaufen, aber wenn Sie Finanzderivate berücksichtigen, steigt die Anzahl der Ihnen zur Verfügung stehenden Anlagestrategien drastisch an.Ei

(Geld und Geschäft)