de.lutums.net / 10 Schritte für einen Praktikums- oder Sommerjob für College-Studenten

10 Schritte für einen Praktikums- oder Sommerjob für College-Studenten


Es ist Januar - was bedeutet, dass es an der Zeit ist, an einem Sommerjob oder einem Praktikum zu arbeiten, besonders wenn du gerade ein Student bist.

Stimmt. Wenn Sie in diesem Jahr eine befristete Stelle suchen, um etwas Erfahrung zu sammeln, ist es jetzt an der Zeit, mit dem Prozess zu beginnen. Und der Prozess, von dem Moment an, an dem Sie entscheiden, dass Sie einen Sommerjob wollen oder brauchen, bis Sie ein Angebot annehmen, kann stressig und herausfordernd sein.

Wenn Sie früh anfangen und diese 10 Schritte befolgen, können Sie Ihre Chancen, ein perfektes Praktikum zu bekommen, erheblich verbessern.

1. Planen Sie Ihre Leidenschaften ein
Bevor Sie sich auf die Suche nach einem Job machen, sollten Sie Ihre Interessen und Leidenschaften berücksichtigen. Möglicherweise versuchen Sie, ein Praktikum zu absolvieren, das für Ihr Hauptfach relevant ist, aber Sie haben wahrscheinlich bestimmte Bereiche in Ihrem Bereich, auf die Sie sich konzentrieren möchten. Ich war zum Beispiel Wirtschaftsingenieur an der Universität und wollte mich auf die Dienstleistungsbranche konzentrieren, insbesondere auf die Gastfreundschaft. Natürlich wollte ich ein Praktikum bei Disney World.

Wenn Sie eine bestimmte Firma haben, für die Sie arbeiten möchten, das ist großartig! Sie sind dem Spiel voraus. Wenn nicht, finden Sie heraus, an welcher Branche oder Industrie Sie interessiert sind und welche Art von Erfahrung Sie gewinnen möchten. Dies wird Ihre Suche stark einschränken.

2. Lassen Sie Ihren Lebenslauf kritisieren
Recruiter müssen möglicherweise Hunderte von Lebensläufen für eine einzelne Stellenausschreibung durchsehen. Es ist wichtig, dass deins kurz und detailliert genug ist, um Sie zu unterscheiden. Es muss auch frei von Fehlern sein. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Bewerbungs-, Anschreiben- und Bewerbungsfehler vermeiden.

Ich empfehle dringend, dass Sie einige der besten Tipps für das Schreiben fortsetzen und dann ein Profi eine Kritik machen lassen. Wenn Sie in der Schule sind, gehen Sie zu Ihrem Karriere-Ressourcencenter um Hilfe. Wenn Sie nicht in der Schule sind, schauen Sie sich ResumeEdge oder sogar Fiverr an, um zu sehen, ob jemand bereit wäre, Ihren Lebenslauf für $ 5 zu bearbeiten!

3. Bereiten Sie Antworten auf Interviewfragen vor
Sobald Sie Ihren Lebenslauf zusammen haben, müssen Sie sich darauf vorbereiten, was als nächstes kommt, wenn Sie ausgewählt werden: das Vorstellungsgespräch. Die meisten Interviewfragen, die ich gestellt habe, wollten herausfinden, wie ich auf vergangene Situationen reagiert habe. diese werden Verhaltensinterviewfragen genannt. Zum Beispiel könnte eine Frage lauten: "Wann war eine Zeit, in der Sie ein schwieriges Teammitglied hatten und wie haben Sie damit umgegangen?" Mit einer solchen Frage fordert der Interviewer Sie auf, die Situation zu beschreiben, wie Sie sie überwunden haben und die Ergebnisse.

Um sich auf Verhaltensinterview-Fragen vorzubereiten, listen Sie so viele frühere Schul- und Arbeitsprojekte auf, wie Sie möchten, und schreiben Sie jeweils eine kurze Zusammenfassung, z. B. ob es sich um ein Teamprojekt, um die Herausforderungen und den Erfolg oder das Ergebnis handelt. Suchen Sie dann im Internet nach einer Liste von Beispielinterview-Fragen und gehen Sie jede Frage durch, um zu sehen, welches Projekt auf Ihrer Liste zur Beantwortung der Frage verwendet werden könnte. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit zur Vorbereitung und Sie können die Liste, die Sie für ein Telefoninterview erstellen, auch verwenden.

Wie Sie sich vorstellen können, ist ein College-Abschluss ohne berufliche Fähigkeiten nicht wertvoll. Daher sollten Sie den Interviewern deutlich zeigen, dass Sie die beruflichen Fähigkeiten haben, nach denen Arbeitgeber suchen. Beschreiben Sie Ihre Beispiele als Beweis, Vorder- und Mitte. Wenn Sie derzeit nichts haben, können Sie sich auf dem Arbeitsmarkt besser vermarkten lassen.

4. Gehe zu einem Mock-Interview
Ich erinnere mich an mein erstes Interview wie gestern. Es war für ein Versorgungsunternehmen, und ich wusste nichts über das Unternehmen oder über den Interviewprozess im Allgemeinen. Wie du vielleicht vermutet hast, habe ich es komplett bombardiert, aber ich war wirklich froh, dass ich gegangen bin, weil ich gelernt habe, wie ein Interview ist. Hätte ich ein falsches Interview gemacht, hätte ich diese Erfahrung vor meinem eigentlichen Interview machen können. Sehen Sie sich das Karriere-Ressourcenzentrum Ihrer Schule an, um zu sehen, ob sie Scheininterviews anbieten.

5. Tritt einer Gesellschaft oder einem Verein bei
Eines der hilfreichsten Dinge, die Sie tun können, um mit dem Networking zu beginnen, besteht darin, einer Gesellschaft oder einem Club in Ihrem Interessengebiet beizutreten. Ich kam als Student zu dem Institut für Wirtschaftsingenieure und traf Kollegen nicht nur in dem Kapitel, dem ich angehörte, sondern im ganzen Land. Ich konnte tatsächlich nach dem Abschluss einen Job finden, indem ich auf die Website der Organisation ging, ihre Mitgliederliste und ihre Unternehmen durchging und ihnen per E-Mail mitteilte, ob sie Positionen hätten. Ich war glaubwürdiger, weil ich ein Mitglied des Instituts für Wirtschaftsingenieure war.

6. Sprich mit Oberklasseleuten
Eine weitere gute Möglichkeit, sich zu vernetzen, ist es, mit Junioren und Senioren zu sprechen, um herauszufinden, wo sie interniert wurden und wie ihre Erfahrungen waren. Wenn es ein bestimmtes Unternehmen gibt, an dem Sie interessiert sind, fragen Sie nach, ob jemand für dieses Unternehmen gearbeitet hat. Als ich ein Student war und für Disney World arbeiten wollte, fragte ich mich, bis ich jemanden traf, der dort interniert war. Ich gab ihm dann meine Informationen, die ich an die Werber weiterleiten sollte. Nicht lange danach hatte ich ein Interview (und ein Praktikum) mit Disney World.

7. Besuchen Sie Karrieremessen und Info Nights
Karrieremessen stellen Sie mit Personalvermittlern persönlich in Kontakt. Sie bieten in der Regel eine entspannte Atmosphäre, in der Sie Fragen stellen und mehr über Unternehmen und Organisationen erfahren können. Zur selben Zeit, wenn Sie Fragen stellen, misst der Personalvermittler Ihr Interesse und lernt ein wenig mehr über Sie. Info-Nächte sind ähnlich, aber sie bestehen normalerweise aus nur einer Firma, die eine Präsentation über ihre verschiedenen Programme gibt.

8. Nehmen Sie an Netzwerkgruppen teil
Wie das Sprichwort sagt: Es ist nicht das, was du weißt, sondern wen du kennst. Je mehr Leute Sie kennen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie jemanden kennen, der einen freien Job kennt. Und eine der besten Möglichkeiten, Leute zu treffen, ist Networking-Gruppen und Veranstaltungen zu besuchen. Dies ist eine der besten Möglichkeiten, einen Job zu finden, der nicht beworben wird. Wenn Sie noch kein LinkedIn-Konto haben, melden Sie sich an und starten Sie ein Netzwerk, sogar online. LinkedIn ist eine gute Möglichkeit, Ihre Karriere voranzutreiben, und Sie können oft einen Job mit Social-Media-Tools finden.

Tipp: Die Chancen sind gering, dass Sie im Internet einen Sommerjob oder ein Praktikum finden. Ich empfehle, dass Sie Ihre Zeit in die Vernetzung mit Menschen investieren und nicht vor einem Computerbildschirm sitzen. Hier sind einige nicht-traditionelle Orte, um sich für Beschäftigungsmöglichkeiten zu vernetzen.

9. Erforschen Sie das Unternehmen
Stellen Sie sicher, dass Sie sich nicht nur auf Interviewfragen vorbereiten und ein Scheininterview durchführen, sondern sich auch vor einem Interview mit dem Unternehmen vertraut machen. Recruiter lieben es zu sehen, dass Sie eine Leidenschaft für das haben, was sie tun, und sind begeistert von der Möglichkeit, für sie zu arbeiten. Eine weitere gute Möglichkeit, Ihre Leidenschaft zu zeigen, besteht darin, einige Fragen zu stellen, die am Ende der Sitzung vom Interviewer gestellt werden. Dies zeigt, dass Sie mehr wissen möchten und sich wirklich um die Möglichkeit kümmern. Stellen Sie diese Fragen mit Begeisterung.

10. Follow-up mit einer Notiz
Um Ihre Wertschätzung zu zeigen und um Ihren Namen noch einmal zu betonen, schicken Sie dem Personalvermittler unmittelbar nach dem Vorstellungsgespräch eine E-Mail. Es sollte das erste sein, was du tust. Dann senden Sie eine handschriftliche Notiz an diesem oder dem folgenden Tag. Je mehr der Personalvermittler an Sie erinnert wird, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie den Job erhalten.

Letztes Wort

Lassen Sie sich nicht von der Suche nach einem Sommerjob oder einem Praktikum überwältigen. Stellen Sie sicher, dass Sie früh beginnen und folgen Sie diesen 10 Schritten. Behandle es, einen Job als einen Job zu sehen, etwas, was du täglich planst und tust. Dies ist eine Investition in Ihre Zukunft, Ihre Ausbildung und in sich selbst als Person, also nehmen Sie es auf jeden Fall ernst, besonders wenn es ein Praktikum ist, das zu einer Vollzeitstelle führen kann. Wenn Sie das tun, werden Sie in jeder Hinsicht belohnt. Viel Glück!

Wie waren deine Sommerjobs oder Praktika? Wie war der Prozess bei der Suche?


Mit einem Budget in London - Unterkünfte, Transport & Aktivitäten

Mit einem Budget in London - Unterkünfte, Transport & Aktivitäten

Der englische Schriftsteller und Kritiker Samuel Johnson sagte: "Wenn ein Mann London satt hat, hat er das Leben satt; Denn in London gibt es alles, was sich das Leben leisten kann. "Natürlich muss man sich London leisten können, um alles zu erleben, was London zu bieten hat. Da werden die Dinge schwierig.I

(Geld und Geschäft)

Was zu tun ist, wenn ein Familienmitglied Ihre Identität stiehlt

Was zu tun ist, wenn ein Familienmitglied Ihre Identität stiehlt

Opfer eines Identitätsdiebstahls zu sein ist niemals angenehm, aber Identitätsdiebstahl in den Händen eines geliebten Menschen kann eine lebensverändernde Erfahrung sein. Zu wissen, dass jemand Ihre persönlichen Informationen für finanziellen Gewinn verwendet hat, ist eine Sache, aber wenn diese Person in Ihrer Nähe ist, ist es eine ganz andere.Was pa

(Geld und Geschäft)