de.lutums.net / 10 Cognitive Biases in Ihrem Gehirn, die Sie Geld kosten

10 Cognitive Biases in Ihrem Gehirn, die Sie Geld kosten


Wir alle sehen uns gerne als rationale Konsumenten. Wenn wir Produkt A statt Produkt B kaufen, denken wir, dass wir es tun, weil wir die Vor- und Nachteile sorgfältig abgewogen haben - Preis, Qualität usw. - und entschieden haben, dass Produkt A ein besserer Wert ist. Und wenn uns jemand fragte, warum wir diese Entscheidung getroffen hatten, konnten wir ohne Zweifel eine Reihe von Gründen aufzählen, die vollkommen vernünftig erscheinen würden.

Aber die Wahrheit ist, manchmal kaufen wir aus Gründen, die nichts mit dem Produkt zu tun haben. Unsere Gehirne können uns dazu verleiten, Entscheidungen zu treffen, die logisch erscheinen, aber keiner genauen Überprüfung standhalten. Diese mentalen Fallen werden "kognitive Verzerrungen" genannt.

Kognitive Verzerrungen können Ihren Gewinn ernsthaft beeinträchtigen, wenn Sie sie zulassen. Zum Glück, indem Sie lernen, wie diese Vorurteile funktionieren, können Sie Ihr Gehirn gegen sie schützen. Hier sehen Sie zehn der häufigsten Vorurteile und wie Sie sich vor ihnen schützen können.

1. Verankerung Vorspannung

Um zu zeigen, wie diese Verzerrung funktioniert, lassen Sie uns ein Ratespiel spielen. Denken Sie, dass der höchste Baum der Welt größer oder kleiner als 1000 Fuß ist? Wie auch immer, wie groß ist der Baum insgesamt?

Wenn Sie nicht schon viel über Bäume wissen, haben Sie wahrscheinlich vermutet, dass der höchste Baum der Welt irgendwo in der Nähe von 1.000 Fuß ist. Vielleicht hast du vermutet, dass es größer oder kleiner war - sagen wir, 1500 Fuß insgesamt oder nur 500 Fuß -, aber wie auch immer, deine Vermutung wurde von der ersten Zahl beeinflusst, die du gesehen hast.

Dies ist ein Beispiel für die Verankerungsverzerrung - Sie verlassen sich zu sehr auf die erste Information, die Sie erhalten. Da die Zahl "1000 Fuß" alles war, was du machen musstest, wurde diese Zahl zu deinem "Anker", und deine Vermutung über die Höhe des Baumes wurde dadurch gebunden. Ohne die Zahl 1000, die Sie führen könnte, wäre Ihre Schätzung viel höher oder viel niedriger gewesen. (Falls Sie neugierig sind, ist die tatsächliche Antwort 379 Fuß.)

Wie diese Kosten Sie Geld kosten

Die Verankerung kostet Sie Geld, wenn Sie den Preis eines Artikels basierend auf dem ersten Preis, den Sie gesehen haben, beurteilen können. Angenommen, Sie kaufen einen Tablet-Computer. Sie überprüfen den Verkaufsflyer für ein lokales Kaufhaus und sehen ein Modell, das von $ 500 auf nur $ 150 markiert wird.

Das klingt nach einem erstaunlichen Preis, aber nur, weil Sie es mit dem $ 500 Ankerpreis vergleichen. Wenn Sie nach ähnlichen Tablets shoppen und feststellen, dass die meisten 150 Dollar oder weniger kosten, würde es nicht nach einem solchen Schnäppchen aussehen. In der Tat erhöhen viele Geschäfte ihre "normalen" Preise kurz vor Thanksgiving, um ihre Black Friday-Verkäufe beeindruckender aussehen zu lassen.

Verkäufer wissen alles über diese Voreingenommenheit, und sie nutzen es zu ihrem Vorteil. Zum Beispiel stellen einige Immobilienmakler sicher, dass das erste Haus, das sie einem neuen Käufer zeigen, lächerlich überteuert ist. Im Vergleich dazu wird jedes andere Haus auf dem Markt sehr gut aussehen.

Verankerung kann auch Sie verletzen, wenn Sie Ihr Gehalt aushandeln. Wenn Sie während eines Vorstellungsgesprächs ein Anfangsgehalt von 25.000 US-Dollar erhalten, werden Sie wahrscheinlich zögern, 50.000 US-Dollar zu verlangen, auch wenn Sie das Ihrer Meinung nach wert sind. Sie könnten Ihren Preis auf $ 35.000 senken, weil Sie nicht unvernünftig klingen wollen.

Wie man diese Voreingenommenheit schlägt

Der beste Weg, die Verankerungstendenz zu überwinden, ist, mehr Forschung zu betreiben. Auf diese Weise können Sie diese anfängliche "Anker" -Nummer durch andere Zahlen ersetzen, die mehr Sinn ergeben.

prices that comparable houses have sold for. Zum Beispiel, wenn Sie ein Haus kaufen möchten, überprüfen Sie die "Comps" - Preise, für die vergleichbare Häuser verkauft haben. Das wird Sie wissen lassen, was wirklich ein fairer Preis für das Haus ist, das Sie wollen.

Suchen Sie vor einem Bewerbungsgespräch auch nach typischen Einstiegsgehältern. Wenn der Chef eine Nummer nennt, wissen Sie, ob es ein faires Angebot ist. Besser noch, machen Sie die Verankerung zu Ihrem Vorteil, indem Sie als Erster ein Gehalt nennen. Dann muss sich der Chef auf Ihre Erwartungen einstellen, anstatt umgekehrt.

2. Bandwagon-Effekt

Sie haben wahrscheinlich den Ausdruck "auf den fahrenden Zug springen" gehört. Es bedeutet, mit der Masse zu gehen, anstatt Ihre eigenen Entscheidungen zu treffen. Zum Beispiel, wenn sich die Mode ändert und plötzlich jeder eine enge Jeans anstelle von ausgebeulten Jeans trägt, ist das der Nebeneffekt.

Bis zu einem gewissen Grad tut dies jeder. Zum Beispiel, wenn Sie ein Mann sind, tragen Sie wahrscheinlich Hosen statt Röcke, weil das die meisten Männer tun. Wenn du einen Rock trägst, würdest du dich absichtlich abheben. Es ist völlig normal, dass soziale Standards die Art, wie wir uns kleiden, reden und handeln, beeinflussen.

Aber manchmal folgen wir der Menge, auch wenn wir es nicht müssen. Wir wählen oft die Marken, die wir kaufen, die Musik, die wir hören, oder sogar die Kandidaten, für die wir stimmen, weil andere das Gleiche tun. Diese Auswahl ist nicht erforderlich und in einigen Fällen können sie schädlich sein.

Wie diese Kosten Sie Geld kosten

Der Mitnahmeeffekt kann dazu führen, dass Sie Produkte kaufen, die nicht den besten Wert haben, einfach weil sie beliebt sind. Handys sind ein gutes Beispiel. Wenn jeder, den Sie kennen, das neueste iPhone besitzt, können Sie davon ausgehen, dass Sie auch eines benötigen.

Aber vielleicht wäre ein anderes Telefon eine bessere Wahl für Sie. Vielleicht brauchst du überhaupt kein Smartphone. Du könntest einfach davon ausgehen, dass du eins brauchst, weil du jeden anderen siehst, der sie trägt. Wenn Sie keinen echten Nutzen aus dem ständigen Zugriff auf Facebook und Aktienkurse bekommen, ist dieser $ 90-pro-Monat-Handy-Plan nur eine Verschwendung von Geld.

Der Mitnahmeeffekt kann Sie auch zu unklugen Geldentscheidungen verleiten. Zum Beispiel könnten Sie einen neuen Autokredit aufnehmen, weil "genau das ist, was Menschen tun." Sie könnten eine Menge Geld sparen, indem Sie darauf warten, ein Auto mit Bargeld zu kaufen oder ein gebrauchtes Auto zu kaufen, das Sie sich gerade leisten können. Aber wegen des Mitnahmeeffekts sind diese Ideen nicht sofort offensichtlich.

Wie man diese Voreingenommenheit schlägt

Mit der Masse zu gehen ist nicht immer das Falsche. Der wahre Fehler ist es, ohne nachzudenken. Vielleicht ist das neue Auto oder schrille iPhone wirklich die richtige Wahl für Sie. Aber du kannst es nicht wissen, wenn du es nicht selbst überlegst.

Bevor Sie eine finanzielle Entscheidung treffen, tun Sie Ihre Forschung. Dies gilt sowohl für kleine Entscheidungen, wie zum Beispiel ein Paar Schuhe zu kaufen, als auch für große, wie zum Beispiel das Anlegen Ihrer Altersvorsorge. not just what everyone else is doing. Schauen Sie sich alle Optionen an, machen Sie Mathe und entscheiden Sie sich für die beste Wahl für Sie - nicht nur, was alle anderen tun.

3. Wahl Supportive Bias

Es gibt nichts, das so frustrierend ist wie die Reue des Käufers. Es fühlt sich schrecklich an, etwas zu betrachten, was man gerade gekauft hat, und merkt, dass es eine komplette Geldverschwendung war. In der Tat, wir hassen dieses Gefühl so sehr, dass wir manchmal aus dem Weg gehen, um uns davon zu überzeugen, dass es keine Verschwendung war. Wir haben alle möglichen Argumente, die wir wirklich brauchten, und es war das Geld absolut wert.

Diese Art von Argumentation wird Auswahl-unterstützende Voreingenommenheit genannt. Das gilt auch für andere Entscheidungen, nicht nur für Einkäufe. Wenn Sie zum Beispiel für einen Kandidaten gestimmt haben, verteidigen Sie eher die Aktionen dieser Person im Amt. Sich selbst zu sehen, dass die Person eine schreckliche Arbeit macht, würde Sie zwingen zuzugeben, dass Sie eine schlechte Entscheidung getroffen haben.

Wie diese Kosten Sie Geld kosten

Das Problem ist, wenn Sie eine schlechte Kaufentscheidung verteidigen, ist es wahrscheinlicher, dass Sie diese Entscheidung erneut treffen. Um zu unserem früheren Beispiel zurückzukehren, nehmen wir an, Sie haben gerade ein neues iPhone gekauft. Um sich bei diesem Kauf wohl zu fühlen, konzentrieren Sie sich auf all die Dinge, die Sie an dem neuen Telefon lieben, und ignorieren Sie dessen Nachteile. Wenn andere Freunde dir ihre Android-Telefone zeigen, bemerkst du alle Fehler dieser Gadgets und nicht ihre Vorteile.

Wenn Sie bereit sind, das Telefon zu ersetzen, haben Sie sich selbst davon überzeugt, dass iPhones die besten sind. Sie upgraden einfach automatisch auf ein neues, ohne sich umzusehen. Es könnte ein anderes Handy geben, das besser und billiger ist, aber Sie werden es nicht einmal in Erwägung ziehen.

Diese Verzerrung kann auch andere finanzielle Entscheidungen beeinflussen. Angenommen, Sie haben entschieden, dass Sie ein Haus kaufen möchten. Leider ist es momentan ein Verkäufermarkt, und die meisten Häuser sind weit von Ihrem Budget entfernt. Sie sind wahrscheinlich besser dran für eine Weile zu mieten und warten auf die Preise fallen.

Aber du willst diese Idee nicht hören. Sie haben sich bereits entschieden zu kaufen, also argumentieren Sie, dass das Mieten nur Geld wegwirft. Sie kaufen ein Haus, das Sie sich nicht leisten können, kurz bevor der Markt schließlich zusammenbricht. Jetzt stecken Sie unter einer Unterwasserhypothek und Zahlungen, die Sie kaum treffen können.

Wie man diese Voreingenommenheit schlägt

Eine Möglichkeit, diese Voreingenommenheit zu umgehen, besteht darin, jede Entscheidung als eine brandneue Entscheidung zu behandeln. Versuchen Sie nicht, die Entscheidung zu rechtfertigen, die Sie beim letzten Mal getroffen haben. Konzentriere dich stattdessen darauf, den besten zu machen.

Zum Beispiel, wenn es Zeit ist, nach einem neuen Telefon zu suchen, fange komplett von vorne an, als hättest du noch nie zuvor eines gehabt. Schauen Sie sich unabhängige Bewertungen an, die Ihnen die Fakten über das Telefon mit den besten Funktionen zum besten Preis geben können.

Denken Sie auch daran, dass es oft noch Zeit ist, eine schlechte Entscheidung rückgängig zu machen. Zum Beispiel ist die Entscheidung, ein Haus zu kaufen, nicht endgültig, bis Sie die Papiere unterschrieben haben. Also, wenn Sie neue Informationen sehen, die darauf hindeuten, dass es Ihnen besser geht, ein paar Jahre zu warten, achten Sie darauf. Es ist keine Schande, Ihre Meinung zu ändern, besonders wenn es Ihnen Tausende von Dollars sparen kann.

4. Bestätigung Bias

In diesen Tagen möchten viele Leute ihre Nachrichten von sozialen Medien erhalten. the ones that most reflect their point of view. Sie stellen häufig Feeds ein, um Geschichten von ihren Lieblings-Websites zu liefern - die, die am meisten ihren Standpunkt widerspiegeln.

Das Problem dabei ist, dass die einzigen Nachrichten, die sie hören, die sind, denen sie wahrscheinlich zustimmen werden. Da alles, was sie "in den Nachrichten" hören, ihre Ansichten unterstützt, bekommen sie den Eindruck, dass alle Fakten auf ihrer Seite sind. Mit der Zeit werden sie in ihren Standpunkten stärker verankert, weil sie nie die andere Seite der Geschichte hören.

the tendency to see only the facts that support our views. Dies ist eine Form der Bestätigungsverzerrung - die Tendenz, nur die Fakten zu sehen, die unsere Ansichten stützen. Menschen, die zu einem Thema eine starke Meinung haben, von der Erderwärmung bis zur Paläo-Diät, laufen Gefahr, Fakten zu blockieren, die diesen Ansichten widersprechen. Dadurch können wertvolle Informationen verloren gehen.

Diese Voreingenommenheit funktioniert oft neben der wahlunterstützenden Voreingenommenheit. Wenn wir glauben wollen, dass wir die richtige Wahl getroffen haben, suchen wir nach Informationen, die diese Wahl unterstützen.

Wie diese Kosten Sie Geld kosten

Wenn Sie eine Entscheidung über Geld treffen müssen, ist es sinnvoll, es sorgfältig zu untersuchen. Indem Sie das Thema von jedem Blickwinkel aus erkunden, lernen Sie, was Sie klug wählen müssen. Bedauerlicherweise erschwert eine Bestätigungsverzerrung das.

Angenommen, Sie möchten ein kleines Unternehmen gründen. Du gehst auf der Suche nach Informationen, um herauszufinden, ob dies ein kluger Schachzug ist. Aber was Sie wirklich hören wollen, ist, dass Sie sich dafür entscheiden sollten. Sie suchen nach "Gründen, ein Geschäft zu gründen" und nicht nach den "Vor- und Nachteilen eines Unternehmens". Am Ende sehen Sie viele Artikel, die Ihnen sagen über die Vorteile der Arbeit für sich selbst, aber nichts über die Risiken.

Dies verletzt dich auf zwei Arten. Erstens werden Sie eher den Sprung wagen, auch wenn Sie nicht in einer guten Position sind. Und zweitens wirst du weniger vorbereitet sein. Da Sie nichts über die Nachteile eines Geschäftsbetriebs gelesen haben, wissen Sie nicht, wie Sie im Voraus planen, um sie zu vermeiden.

Wie man diese Voreingenommenheit schlägt

Das beste Heilmittel für Bestätigungsfehler ist, sich für mehr Informationen zu öffnen. Suchen Sie nach Informationen, die Ihren Standpunkten widersprechen.

Suchen Sie nach den stärksten Argumenten, die Sie gegen die Ansichten finden, die Sie halten. Dann balanciere diese Argumente mit dem, was du bereits weißt, und sieh, welche Seite stärker herauskommt. Wenn Ihre Ansichten über Geld (oder irgendetwas anderes) dieser Art von Überprüfung nicht standhalten können, sind sie es nicht wert, sie zu halten.

5. Framing-Effekt

Zeit für einen weiteren Quiz. Was denkst du über diese beiden Aussagen?

  1. Den Menschen sollte erlaubt werden, sich öffentlich gegen die Demokratie auszusprechen.
  2. Das Gesetz sollte den Menschen verbieten, sich öffentlich gegen die Demokratie auszusprechen.

Logischerweise ist die erste Aussage einfach das Gegenteil von der zweiten. Wenn Sie einem zustimmen, sollten Sie dem anderen nicht zustimmen.

Aber in einem Experiment, das 1993 in dem Buch "Die Psychologie des Urteils und der Entscheidungsfindung" von Scott Plous beschrieben wurde, reagierten die Menschen unterschiedlich auf die beiden Aussagen. Über 60% stimmten dem ersten nicht zu, aber nur 46% stimmten dem zweiten zu. Mit anderen Worten, die Menschen antworteten auf dieselbe Idee anders, je nachdem, wie sie präsentiert wurde. Diese Verzerrung ist als Framing-Effekt bekannt.

Wie diese Kosten Sie Geld kosten

Um zu sehen, wie der Framing-Effekt Ihre Geldentscheidungen beeinflussen kann, nehmen Sie an, Sie gehen in ein Geschäft, um eine Couch zu kaufen, die $ 1.000 kostet und eine Lampe, die $ 40 kostet. Während Sie dort sind, erfahren Sie, dass ein anderes Geschäft die gleiche Lampe für nur $ 30 im Angebot hat. Allerdings müssen Sie 10 Minuten fahren, um dorthin zu gelangen.

Wenn Sie wie die meisten Leute sind, würden Sie sagen, dass es die 10-minütige Fahrt wert ist, 10 $ für die Lampe zu sparen. Das sind immerhin 25% der Kosten. Sie würden es hassen, für die Lampe viel zu viel zu bezahlen.

Aber jetzt nehmen wir an, es ist die Couch, die im Angebot ist. Wenn Sie zum anderen Geschäft fahren, können Sie es für $ 990 statt $ 1.000 bekommen. Für die meisten Menschen scheint es nicht sinnvoll, die Reise für so kleine Ersparnisse zu machen. Immerhin sind es nur 1% der Gesamtkosten.

Die Sache ist, die Menge, die Sie sparen, ist die gleiche Weise. Der ursprüngliche Preis sollte keine Rolle spielen; Die einzige Frage ist, ob es sich lohnt, 10 Minuten zu fahren, um 10 $ zu sparen. Aber wenn dieser $ 10 ein großer Prozentsatz des Preises ist, sieht es wie eine größere Ersparnis aus, als es wirklich ist. Ihr Gehirn bringt Sie dazu zu denken, dass es die Fahrt in einem Fall wert ist und nicht in dem anderen.

Wie man diese Voreingenommenheit schlägt

Dies bedeutet nicht, dass Sie 10 Minuten für eine Ersparnis von 10 USD fahren sollten. Das hängt von vielen Dingen ab, wie zum Beispiel, wie beschäftigt Sie sind und wie viel Gas kostet. Aber es ist eine Entscheidung, die Sie treffen sollten, indem Sie die Vor- und Nachteile objektiv betrachten. Andere Zahlen, wie die Anfangspreise der beiden Gegenstände, sind nur Ablenkungen.

Um den Rahmeneffekt zu übertreffen, entfernen Sie den Rahmen. In diesem Fall sind das die Originalpreise der zwei Artikel, die Sie kaufen. Stellen Sie diese beiseite und fragen Sie sich: Lohnt es sich, 10 Minuten zu fahren, um 10 $ zu sparen? Das gibt Ihnen eine Antwort, die für Sie funktioniert, egal was Sie kaufen.

6. Strauß-Effekt

Strauße machen Nester für ihre Eier im Boden, und manchmal stecken sie ihre Köpfe hinein, um die Eier zu drehen. Dies hat zu dem Mythos geführt, dass diese Vögel ihre Köpfe in den Sand stecken, wenn sie eine Bedrohung wahrnehmen. Die Idee ist, dass sie, anstatt einer Bedrohung zu begegnen, sie ignorieren und hoffen, dass sie verschwinden wird.

Strauße verhalten sich nicht so, aber Menschen tun es oft. Wenn wir schlechte Nachrichten hören, blocken wir es aus, als ob das Ignorieren des Problems es verschwinden lassen würde.

Procrastination ist ein gängiges Beispiel dafür. Angenommen, Sie haben einen großen Termin bei der Arbeit, und Sie haben noch viel mehr zu tun. Auch wenn es Möglichkeiten gibt, die Verschleppung aufzuhalten, wollen Sie nicht darüber nachdenken, wie schwer das Projekt wird, also lenken Sie sich mit anderen Dingen ab, wie E-Mail oder Ordnung auf Ihrem Schreibtisch.

Dadurch wird natürlich die Frist nicht überschritten. In der Tat, je länger Sie sich mit dem Projekt abmühen, desto schwieriger wird es, es pünktlich zu beenden. Ignorieren des Problems macht es schlimmer anstatt besser.

Wie diese Kosten Sie Geld kosten

Es ist leicht, den Kopf als Reaktion auf finanzielle Probleme zu vergraben. Zum Beispiel, wenn Sie gezwungen sind, Wege zu finden, um Ihre Kreditkartenschulden zu reduzieren, ist es schwierig, diese riesigen Rechnungen zu betrachten. Es ist viel einfacher, die Rechnungen direkt in den Papierkorb zu werfen, ohne sie zu öffnen.

Natürlich macht das das Problem nur noch schlimmer. Für jede Rechnung, die du zahlst, ohne zu zahlen, hebst du zusätzliche Zinsen und Verzugszinsen auf das Guthaben auf, das du bereits schuldest. Auch könnte die Kreditkartengesellschaft Ihre Zinssätze erhöhen und das Gleichgewicht sogar noch erhöhen.

Nach ein paar Monaten werden Sie häufige Anrufe von der Bank bekommen, die zu Ihrem Stress beitragen. Früher oder später wird Ihr Guthaben komplett gekürzt, und Sie werden immer noch das riesige Guthaben schulden.

Wie man diese Voreingenommenheit schlägt

Die Überwindung des Strauß-Effekts ist nicht einfach. even if you know, deep down, it will just make the problem worse in the long run. Wenn Ihre finanzielle Situation düster aussieht, ist es viel einfacher, sie zu ignorieren, als sich den Fakten zu stellen - auch wenn Sie wissen, dass das Problem auf lange Sicht schlimmer wird.

Für viele Menschen ist eine Sache, die hilft, mit anderen zusammenzuarbeiten, die sich im selben Boot befinden. Unterstützungsgruppen wie Schuldner Anonymous können ihnen helfen, ihre Kaufsucht als ein Problem zu erkennen, mit dem sie sich auseinandersetzen müssen.

Sobald sie das Problem erkannt haben, können sie Schritte unternehmen, um es zu erobern. Sie können die Kreditkartengesellschaft anrufen, zugeben, dass sie in Schwierigkeiten ist und einen Zahlungsplan aufstellen, um diese Guthaben zu begleichen. Ein schwieriges Problem zu bewältigen ist schmerzhaft, aber nur so kann es auf lange Sicht besser werden.

7. Übermüdung

Angenommen, Sie spielen ein einfaches Münzwurf-Spiel. Wenn die Münze aufgeht, gewinnen Sie; Wenn es Schwänze ist, verlierst du. Sie können entscheiden, wie viel Geld auf jeden Münzwurf gesetzt wird.

Da Sie wissen, dass Ihre Gewinnchancen nur 50-50 sind, würden Sie wahrscheinlich nicht sehr hoch setzen. Aber nehmen wir an, Sie treffen plötzlich einen "Strich" und werfen Köpfe sechs oder sieben Mal hintereinander. Diese lange Glückssträhne könnte Sie dazu verleiten, mehr zu wetten. even though in your head, you know the chances haven't changed. Wenn man so oft Köpfe sieht, kann man sich sicherer fühlen, dass es weitergeht - auch wenn man im Kopf weiß, dass sich die Chancen nicht geändert haben.

Wenn Menschen über etwas so Selbstverständliches wie über einen zufälligen Münzwurf hinwegkommen, ist das Problem in einem Spiel, das Geschick beinhaltet, noch schlimmer. that is, that they're on a streak and can't miss a basket. Zum Beispiel, wenn Basketballspieler einen kniffligen Schuss machen, nehmen sie eher an, dass sie die "heiße Hand" haben - das heißt, dass sie auf einer Streak sind und keinen Korb verpassen können. Dies führt dazu, dass sie selbst risikoreichere Schüsse versuchen, die sie eher verpassen.

Wie diese Kosten Sie Geld kosten

Wenn es dir schwerfällt, deine Punktzahl im Basketball zu verletzen, ist es einfach zu sehen, wie viel Schaden es im Bereich des Investierens anrichten kann. Wenn Sie beispielsweise Geld in eine Aktie stecken und es wie eine Rakete abfährt, denken Sie plötzlich, dass Sie ein Genie der Aktienauswahl sind. Sie ignorieren vernünftige, sichere Anlagen wie Indexfonds und fangen stattdessen an, einzelne Aktien zu kaufen und vertrauen auf Ihre eingebildeten Fähigkeiten, um die richtigen zu finden.

Aber selbst gut ausgebildete Experten können nicht ständig die besten Aktien identifizieren, und Amateure können das sicher nicht. Früher oder später können Sie sicher sein, dass eine Ihrer risikoreichen Investitionen tankt. Wenn Ihr übermäßiges Selbstvertrauen dazu führte, dass Sie all Ihre Ersparnisse in diesen einen "heißen" Vorrat investieren, könnten Sie nichts erreichen.

Wie man diese Voreingenommenheit schlägt

Steven Dubner, einer der Autoren des populären Wirtschaftsbuchs "Freakonomics", sagt, das Wichtigste für Investoren sei, "anzuerkennen, was du nicht weißt". Er sagt, dass viele wohlhabende Leute annehmen, dass, wenn sie schlau genug sind eine Menge Geld verdienen, müssen sie auch schlau genug sein, um es zu investieren.

Aber ein Experte auf einem Gebiet zu sein macht dich nicht zum Experten in einem anderen. Es macht mehr Sinn, einen echten Experten einzustellen, um Ihr Geld zu verwalten, damit Sie sich auf das konzentrieren können, was Sie wirklich gut können.

Dies gilt nicht nur für Investitionen, sondern für jede Art von Geldentscheidung. Ob Sie ein Fernsehgerät kaufen oder einen Versicherungsplan wählen, es lohnt sich immer, fachkundige Beratung in Anspruch zu nehmen, auch wenn Sie nicht glauben, dass Sie es brauchen. Wenn Sie ein paar Artikel lesen, können Sie Dinge über das Thema lernen, die Sie vorher nicht kannten. Mit Hilfe der Experten können Sie eine wirklich sichere Wahl treffen.

8. Status Quo Bias

Menschen sind Gewohnheitstiere. Wir neigen dazu, bei dem zu bleiben, was wir wissen, selbst wenn es neue und bessere Möglichkeiten gibt. a different job, a different home, even a different pair of jeans – as a loss, and we resist it as long as we can. Wir sehen jede Veränderung - eine andere Arbeit, ein anderes Zuhause, sogar eine andere Jeans - als Verlust und wir widerstehen ihr so ​​lange wie wir können.

Manchmal, auch wenn wir mit einem Teil unseres Lebens nicht glücklich sind, halten wir uns weiterhin daran fest. Angenommen, Sie gehen seit mehreren Jahren zum selben Zahnarzt. problems you think wouldn't be so bad if the dentist had caught them sooner. In letzter Zeit haben Sie angefangen, Probleme mit Ihren Zähnen zu haben - Probleme, von denen Sie denken, dass sie nicht so schlimm wären, wenn der Zahnarzt sie früher erwischt hätte.

Aber wenn Sie daran denken, Zahnärzte zu wechseln, entscheiden Sie, dass es sich nicht lohnt. Schließlich haben Sie keine Ahnung, ob Ihre Probleme wirklich die Schuld des Zahnarztes sind. Außerdem gibt es keine Möglichkeit, sicher zu sein, dass ein anderer Zahnarzt es besser machen würde. Aber der wahre Grund ist, dass Sie den Zahnarzt, den Sie kennen, nicht aufgeben wollen, auch wenn Sie ihn nicht besonders mögen.

Wie diese Kosten Sie Geld kosten

Das Festhalten am Status quo kann teuer werden. Hier sind einige Beispiele:

  • Sie bleiben bei einem Markenprodukt, das Sie schon seit Jahren verwenden, obwohl eine Eigenmarken-Marke billiger und genauso gut wäre.
  • Sie halten einen teuren Handy-Plan, den Sie gewohnt sind, anstatt für weniger als die Hälfte des Preises zu einem günstigeren Handy-Plan zu wechseln.
  • Sie halten an einem teuren Kabelabonnement fest, das Sie fast nie nutzen, statt zu einem günstigeren Streaming-Dienst zu wechseln.
  • Sie behalten dieselben Investitionen in Ihre 401k, die Sie bei der ersten Einrichtung des Plans hatten, auch wenn sich Ihre finanzielle Situation geändert hat.
  • Sie lassen Geld auf einem Sparkonto liegen und verdienen fast keine Zinsen, anstatt in Aktien zu investieren.

Wie man diese Voreingenommenheit schlägt

Veränderung kann beängstigend sein. Es ist jedoch normalerweise einfacher, wenn Sie klein anfangen. Zum Beispiel, wenn Sie mehr Ladenmarken verwenden möchten, ändern Sie nicht alle Produkte, die Sie auf einmal kaufen. Wechseln Sie stattdessen nur ein Produkt zur Marke des Geschäfts, und wenn Sie sich daran gewöhnt haben, versuchen Sie es mit einem anderen Produkt.

Eine andere Möglichkeit, den Status quo-Effekt zu überwinden, besteht darin, darüber nachzudenken, was Sie tun würden, wenn Sie eine neue Entscheidung treffen müssten. Legen Sie alle Optionen fest, einschließlich der, die Sie jetzt haben. Fragen Sie sich, welches Ihnen am besten gefällt. Wenn es nicht die ist, die Sie bereits haben, dann wissen Sie, dass es Zeit ist, etwas zu ändern.

9. Sunk-Cost Irrtum

Angenommen, Sie entscheiden sich, Tennis als Hobby zu nehmen, also kaufen Sie einen Schläger und fangen Sie an, Unterricht zu nehmen. Nach sechsmonatigem Training wird es nicht besser, und Sie genießen es wirklich nicht besonders. Aber du kannst es nicht aufgeben, denn das würde bedeuten, dass all die Stunden, die du damit verbracht hast, vergeudet wären. Du kämpfst dich also immer wieder durch den Unterricht und hasst es mehr und mehr.

or in this case, time – on something that turned out to be a bad investment. In dieser Geschichte wurdest du Opfer des Versunkenen-Kosten-Irrtums, auch bekannt als "gutes Geld nach schlechtem Geld". Dies bedeutet, dass du Geld - oder in diesem Fall Zeit - für etwas ausgegeben hast, das sich als etwas herausgestellt hat eine schlechte Investition. Die klügste Wahl wäre es, zurückzuschalten und Ihre Verluste zu reduzieren, aber das würde bedeuten, dass Sie all das Geld verlieren, das Sie bereits ausgegeben haben. Also schütten Sie immer mehr "gutes" Geld hinein und hoffen, das "schlechte" Geld wiederzuerlangen, das bereits verloren gegangen ist.

Wie diese Kosten Sie Geld kosten

Der gesunkene Irrtum zeigt sich am häufigsten beim Investieren. Hier ein naheliegendes Beispiel: Sie verleihen einem Freund Geld, um ein Geschäft zu gründen. Nach sechs Monaten kämpft der Ehrliche, und er hat keine Ihrer Kredite zurückgezahlt.

Dein Freund überzeugt dich, dass er das Geschäft auf die Beine bringen könnte, wenn er nur mehr Geld hätte. Er bittet um ein zweites Darlehen, das er zu zahlen verspricht, zusammen mit dem ersten. Es gibt keinen Grund, ihm zu glauben, aber die einzige Alternative ist, das Geld, das Sie ihm bereits gegeben haben, abzuschreiben. Also schreibst du noch einen Scheck, und du verlierst am Ende doppelt so viel Geld, wenn das Geschäft scheitert.

Dieser Irrtum kann auch andere Geldangelegenheiten betreffen. Angenommen, Sie versuchen, einen Caterer für Ihre Hochzeit zu engagieren. Sie finden jemanden, der in Ordnung scheint und eine Kaution von $ 500 hinterlegt. Aber dann findest du einen anderen, der ein Menü anbietet, das dir noch besser gefällt und viel günstiger ist. Der Wechsel zu diesem Caterer würde jedoch bedeuten, dass Sie Ihre 500 $ verlieren, also bleiben Sie bei der ersten, selbst wenn Sie auf die zweite Stufe wechseln würden, würden Sie mehr als 500 $ sparen.

Wie man diese Voreingenommenheit schlägt

Der Schlüssel, um den Irrtum der Sunk-Costs zu überwinden, ist zu erkennen, dass das, was weg ist, verschwunden ist. Die einzige Frage, die jetzt zählt, ist: Welche Entscheidung wird Sie in Zukunft mehr kosten?

Zum Beispiel, wenn Sie einem Caterer eine Kaution von $ 500 gegeben haben, ist dieses Geld bereits ausgegeben, und Sie können es nicht zurückbekommen. Aber wenn Sie zu einem anderen Caterer wechseln können Sie $ 1.000 sparen, dann kommen Sie immer noch voraus, selbst mit dem Verlust von $ 500. In diesem Fall ist die richtige Wahl klar.

the loan for your friend's business – is a little more complicated. Das erste Beispiel - das Darlehen für das Geschäft Ihres Freundes - ist etwas komplizierter. Wenn Sie der Meinung sind, dass ein zusätzliches Darlehen das Geschäft retten und sich auf lange Sicht auszahlen könnte, dann könnte es die richtige Wahl sein. Aber Sie müssen sich fragen, ob das wirklich funktioniert. Wenn es nur eine Chance von 10% gibt, dass mehr Geld das Geschäft retten wird, dann ist es viel wahrscheinlicher, dass Sie das zweite Darlehen verlieren, als das erste zurückzubekommen.

In diesem Fall macht es mehr Sinn wegzugehen. Selbst wenn es sich anfühlt, als würde man seinen Freund enttäuschen, würde ihm der Kredit auf lange Sicht nicht helfen. Ihm geht es nicht besser, wenn er noch einmal sechs Monate seines Lebens in ein schiefes Geschäft steckt, als wenn Sie mehr Geld dafür ausgeben. Indem du ihm ein Ende nimmst, reduzierst du seine Verluste genauso wie deine eigenen.

10. Überlebender Voreingenommenheit

Wenn man durch die Straßen einer alten Stadt wie Athen spaziert, kann man leicht auf die Idee kommen, dass die Erbauer der Antike viel fähiger waren als die modernen. Sehen Sie sich all diese Gebäude an, die nach Tausenden von Jahren noch stehen! Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein modernes Gebäude so lange hält?

Sie sehen sich alle Gebäude an, die überlebt haben, aber Sie können die unzähligen Gebäude, die längst zu Staub zerfallen sind, nicht mehr sehen. Deine Sicht auf die Vergangenheit ist verzerrt, weil du nur ihre spektakulärsten Erfolge siehst.

Diese verdrehte Sicht der Vergangenheit nennt man Überlebende Bias. Es passiert, wenn Sie ein unvollständiges Bild eines Prozesses bekommen, weil Sie nur die Leute oder Dinge sehen, die es überlebt haben. Wenn Sie alle sehen könnten, die nicht überlebt haben, wie die alten griechischen Gebäude, die nicht mehr stehen, würde das Bild sehr anders aussehen.

Wie diese Kosten Sie Geld kosten

Die Überlegenheit der Hinterbliebenen macht es oft schwieriger, die Wertentwicklung von Anlagen wie etwa Investmentfonds zu beurteilen. Investmentfonds neigen dazu, Fonds zu kündigen, die nicht gut abschneiden, aber wenn sie die Performance ihrer Fonds als Ganzes messen, schauen sie nur auf diejenigen, die überlebt haben. Dies macht die Performance des Unternehmens stärker als es ist, weil alle schwächsten Fonds aus den Aufzeichnungen gestrichen wurden.

Eine Studie der Zero Alpha Group zeigt, wie schwerwiegend dieses Problem ist. Diese Studie untersuchte die Performance von Morningstar-Investmentfonds in den Jahren 1995 bis 2004. Sie ergab, dass im Durchschnitt der Rückgang der schwächsten Fonds aus den Wechselkursen die scheinbaren Renditen von Morningstar um 1, 3% pro Jahr ankurbelte. Für die aggressivsten Fonds des Unternehmens schien das Wachstum über den Zeitraum von 10 Jahren um satte 116% niedriger zu sein, da die zurückgefallenen Mittel wieder hinzukamen.

Survivor Bias kann Sie auch in die Irre führen, wenn es darum geht, Karriereentscheidungen zu treffen. Angenommen, Sie haben einen Artikel darüber gelesen, wie man Millionär wird, und es heißt, dass die meisten Millionäre Kleinunternehmer sind. Daraus folgst du, dass der sicherste Weg, reich zu werden, ein eigenes kleines Unternehmen ist.

people whose businesses had already succeeded in a big way. Das Problem ist, dass der Autor dieses Artikels es recherchierte, indem er mit einer Gruppe von Millionären sprach - Leute, deren Geschäfte bereits in großem Stil erfolgreich waren. Der Artikel behandelte nicht alle Leute, die versuchten, kleine Unternehmen zu gründen und am Ende ihre Hemden verloren. Es sah nicht einmal diejenigen an, deren Geschäfte "erfolgreich" sind, weil sie es einfach schaffen, jeden Monat über die Runden zu kommen. Wenn Sie sich all diese Geschichten ansehen könnten, könnten Sie schlussfolgern, dass die Gründung eines Unternehmens der schlechteste Weg ist, reich zu werden.

Wie man diese Voreingenommenheit schlägt

Eine Möglichkeit, die Überlebenden-Vorurteile zu vermeiden, besteht darin, vor Erfolgsgeschichten zu warnen. Sie werden oft in Magazinen und online gezeigt, aber sie zeigen nur das halbe Bild: was ist mit den Leuten passiert, die Erfolg hatten. Um das ganze Bild zu sehen, müssen Sie auch wissen, was mit denen passiert ist, die versagt haben.

Wenn Sie eine Erfolgsgeschichte hören, fragen Sie sich, was sie auslässt. Wenn Sie hören, dass 60% aller Millionäre ein Unternehmen besitzen, drehen Sie diese Statistik auf den Kopf und fragen Sie, wie viel Prozent aller Geschäftsinhaber Millionäre werden. Auf der Suche nach den fehlenden Informationen erhalten Sie eine vollständigere, realistischere Ansicht.

Letztes Wort

In vielen Fällen ist der Schlüssel zur Überwindung einer Befangenheit einfach zu wissen, dass es da ist. Zum Beispiel, wenn Sie über die Verankerung Bias wissen, können Sie darauf achten, nicht zu viel Wert auf die erste Nummer, die Sie sehen. Auf die gleiche Weise kann das Wissen über den Bestätigungs-Bias Sie ermutigen, für andere Sichtweisen offen zu sein.

Je mehr Sie sich der Tricks bewusst sind, die Ihr Gehirn auf Sie anwenden kann, desto besser können Sie auf sie aufpassen. Bewusstsein ist eine der besten Möglichkeiten, Geld bei einem knappen Budget zu sparen.

Manchmal können Sie sogar diese Vorurteile zu Ihrem Vorteil nutzen. Zum Beispiel können Sie die Status Quo Bias für Sie arbeiten lassen, indem Sie einen automatischen Sparplan einrichten. something you feel no need to change. Sobald Sie beginnen, einen Teil Ihres Gehaltsschecks jeden Monat in Spareinlagen zu investieren, wird dies Teil Ihres Status quo - etwas, das Sie nicht ändern müssen.

Hast du jemals eine dieser Vorurteile in deinem täglichen Leben erfahren? Was hast du getan, um es zu überwinden?


Wine Buying Guide - Tasting Basics, Arten, was zu verbringen

Wine Buying Guide - Tasting Basics, Arten, was zu verbringen

Die Wahl eines Weines ist wie die Auswahl eines Buches: Es gibt eine Million verschiedener Optionen. Sie können Empfehlungen von einem Freund erhalten, aber wenn Sie nicht wirklich eintauchen und wissen, worauf Sie achten sollten, gehen Sie ein Risiko ein, ob Sie Ihre Auswahl genießen oder nicht.Selbst wenn Sie nur selten trinken, ist es keine schlechte Idee, sich mit Wein vertraut zu machen.

(Geld und Geschäft)

Wie mit Depressionen und Angstzuständen natürlich ohne Medikamente umzugehen

Wie mit Depressionen und Angstzuständen natürlich ohne Medikamente umzugehen

Sie fühlen sich traurig, unmotiviert und haben einfach nicht die Energie, Freunde oder Familienmitglieder zu besuchen. Klingt bekannt? Diese Zeichen - und viele mehr - sind Anzeichen einer Depression, eine ernste Geisteskrankheit, die Ihre Stimmung und Motivation auf den Kopf stellen kann. Wenn Sie so fühlen, sind Sie nicht allein: 15 Millionen Amerikaner leiden jährlich unter Depressionen.Le

(Geld und Geschäft)