de.lutums.net / Wie man Arbeitskosten in Ihrem Geschäft verringert

Wie man Arbeitskosten in Ihrem Geschäft verringert


Gehälter und Löhne gehören zu den größten Kosten eines jeden Unternehmens und sind oft am schwersten zu kontrollieren. Aber die Änderung der Vergütung ist für die Betroffenen schmerzhaft, daher ist es wichtig, mit Mitgefühl, Wahrheit und Entschlossenheit mit den Veränderungen umzugehen.

Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Ihre wichtigsten Mitarbeiter zu identifizieren und sich vor der Implementierung an Ihre Pläne zu halten. Unternehmen, die Entschädigungen reduzieren oder Mitarbeiter entlassen, ohne andere Methoden zur Steigerung der Produktivität oder zur Senkung der Kosten in Betracht zu ziehen, leiden unweigerlich unter schlechter Moral, gleichgültigen Kundenbeziehungen und weiteren Umsatzrückgängen, die möglicherweise in eine Abwärtsspirale münden, aus der sich keine Erholung ergibt.

Tipps zur Senkung der direkten Arbeitskosten

Die folgenden Tipps führen Sie durch einen schwierigen, aber notwendigen Prozess, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen in einem wirtschaftlichen Umfeld positioniert ist, um zu überleben und zu gedeihen.

1. Überprüfen Sie die Höhe der Vergütung
Gehälter und Löhne tendieren dazu, sich in eine Richtung zu bewegen: nach oben, auch wenn sich die Märkte und die finanziellen Bedingungen ändern. Überprüfen Sie Ihre Gehaltslisten, um sicherzustellen, dass sie den aktuellen Trends entsprechen und nicht dem Verlauf der Vergangenheit entsprechen. Wenn derzeitige Mitarbeiter mehr verdienen, als heute für ihre Arbeit bezahlt wird, verzögern Sie oder machen Sie nur Token-Erhöhungen, bis Ihre Gehaltsabrechnung den aktuellen Trends entspricht.

Führen Sie ein offenes Gespräch mit den betroffenen Mitarbeitern, damit sie wissen, was sie erwartet und warum ihre erwarteten Erhöhungen nicht wie in der Vergangenheit erfolgen. Sie können auch vorschlagen, wie sie für das Unternehmen wertvoller werden können, indem Sie Fähigkeiten hinzufügen, um zukünftige Erhöhungen zu verdienen.

2. Reduzieren Sie den Mitarbeiterumsatz
Wenn Sie einen erheblichen Umsatz haben, haben Sie in Ihrem Betrieb überhöhte Kosten aufgrund der Gebühren und Gehälter derjenigen Personen, die an der Einstellung, Auswahl, Anstellung und Ausbildung neuer Mitarbeiter beteiligt sind. Die indirekten und unsichtbaren Kosten sind schlechte Qualität, längere Produktionszeiten, größere Verschwendung, größere Aufsicht und sogar Betrug, da Ihre Mitarbeiter Ihre Zeit als vorübergehend betrachten. Die Aufrechterhaltung eines stabilen Mitarbeiterkerns ist der Schlüssel zu einer effektiven Kostensenkung.

3. Cross-Train-Mitarbeiter
Spezialisten - Arbeitskräfte mit einer einzigartigen Fähigkeit oder Lizenz - verfügen in der Regel über Spitzenprämie auf dem Markt. Sie hemmen jedoch auch Ihre Fähigkeit, Änderungen an Ihrer Operation vorzunehmen, wenn Sie von ihren Fähigkeiten abhängig sind. Mitarbeiter, die für die Durchführung einer Vielzahl von Vorgängen geschult sind, können Änderungen, einschließlich Entlassungen, vornehmen, ohne dass sich dies negativ auf Ihre Fähigkeit auswirkt, Ihren Kunden Produkte oder Dienstleistungen zu liefern.

4. Handelszeit für Personalabrechnung
Einige Unternehmen haben Kosten gesenkt, indem sie ihre Betriebszeiten geändert haben. Zum Beispiel können Arbeitnehmer, die mehr Zeit mit ihren Familien oder mit Privatpersonen verbringen, eine viertägige Arbeitswoche von 10 Stunden pro Tag an einem normalen Arbeitstag von fünf Tagen und acht Stunden als Gegenleistung für ein niedrigeres Gehalt oder einen niedrigeren Lohn begrüßen Projekte.

5. Teilen Sie Jobs zwischen Mitarbeitern
Bürojobs eignen sich besonders für das Teilen von Aufgaben. Das Ersetzen von Vollzeitmitarbeitern durch Teilzeitkräfte kann Ihre Verwaltungskosten reduzieren, ohne notwendigerweise die Stunden zu reduzieren, für die der Vollzeitangestellte verfügbar war.

In den meisten Gemeinden gibt es eine Reihe von Fachkräften, die auf Teilzeitarbeit beschränkt sind. Nutzen Sie diese Ressource, wenn Ihr Bedarf weniger als eine volle Arbeitswoche beträgt oder teilen Sie sich einen Vollzeitjob zwischen zwei Teilzeitmitarbeitern.

6. Konvertieren Sie feste Gehälter und Löhne in Provisionen oder Gebühren
Anstatt die Mitarbeiter zu kündigen, sollten Sie versuchen, ihre Kosten in einen Aufwand umzuwandeln, der nur dann gezahlt wird, wenn es sich um einen Umsatz handelt. Zum Beispiel kann ein bezahlter Verkäufer bereit sein, einen höheren Provisionssatz und eine geringere Garantie zu akzeptieren, oder ein Installateur könnte eine Arbeit als Vertragsarbeiter annehmen, wenn Arbeit verfügbar ist.

7. Reduzierte Vergünstigungen ("Perqs")
Wenn Sie Rentenpläne haben, wandeln Sie diese in Erfolgsbeteiligungspläne um. Reduzieren Sie die Kosten der Krankenversicherung mit höheren Selbstbehalten und Mitarbeitern, die einen höheren Anteil an den Prämienkosten zahlen. Eliminiere die Werte, die in besseren Zeiten entstanden und gewachsen sind, einschließlich derjenigen, die du als Besitzer nimmst.

Beseitigung sichtbarer perqs Signale an Mitarbeiter, dass Sie ernsthaft die Kosten senken wollen. Wenn Sie Favoriten spielen oder Vorteile für sich selbst oder einige Favoriten behalten, werden Sie wahrscheinlich Ihre Mitarbeiter entfremden und eine schlimme Situation verschlimmern.

8. Eliminiere Redundanz zwischen Abteilungen
Wenn Unternehmen wachsen, entwickeln sie sich oft zu einer Gruppe von unabhängigen Abteilungen und eliminieren effektiv abteilungsübergreifende Kommunikation und Kommunikation. In vielen Fällen wird die gleiche Aufgabe in mehreren Abteilungen wiederholt. Überprüfen Sie regelmäßig Ihre Prozesse - Bestellungen bearbeiten, Gelder sammeln, Installationen steuern -, um eine minimale Redundanz zwischen einzelnen Funktionen zu gewährleisten.

9. Automatisieren und lagern Sie nicht kritische Aufgaben aus
Technologie, insbesondere Computersoftware, hat sich in den letzten Jahren enorm verbessert; es kann mehr Aufgaben erledigen, es ist benutzerfreundlich und es ist preiswert.

Nutzen Sie Ihre bestehenden Mitarbeiter, indem Sie die aktuellsten Tools verwenden, um ihre Arbeit zu vereinfachen und zu beschleunigen. Ziehen Sie in Betracht, Ihre speziellen Anforderungen an Dritte auszulagern, insbesondere wenn Ihre Nutzung dieser Dienste gelegentlich und unkritisch ist. Anstatt zum Beispiel einen lizenzierten Ingenieur oder einen zugelassenen Wirtschaftsprüfer zu halten, können Sie möglicherweise einen weniger teuren Angestellten verwenden und die Aufsicht an eine unabhängige Firma zu geringeren Kosten auslagern als die vollen Gehälter der Spezialisten.

Bevor Sie eine solche Maßnahme ergreifen, sollten Sie jedoch sicherstellen, dass die durchgeführte Aufgabe die Qualität Ihres Produkts, die Fähigkeit, Produkte zu liefern, oder die Fähigkeit, den gesamten Betrieb zu überwachen, nicht beeinträchtigt.

10. Überstunden vor der Einstellung neuer Mitarbeiter
Bevor Sie neue Mitarbeiter einstellen, überlegen Sie, ob Ihre derzeitigen Mitarbeiter die Arbeit erledigen können, wenn sie verfügbar sind. Wenn ja, versuchen Sie, Ihre Lieferfristen zu verlängern und / oder Überstunden hinzuzufügen. Die meisten Angestellten genießen die zusätzliche Bezahlung. Vergleichen Sie die Kosten für Überstunden mit den vollen Kosten für Anwerbung, Bewertung, Einstellung und Bindung neuer Mitarbeiter. Wenn die hohe Nachfrage anhält, werden Sie in der Lage sein, neue Mitarbeiter in dem Wissen anzuheuern, dass ihre Arbeit fortgeführt wird.

11. Konsultieren Sie einen Anwalt, bevor Sie Ihre Belegschaft reduzieren
Wenn Sie feststellen, dass Sie die Anzahl der Mitarbeiter reduzieren müssen, besuchen Sie zunächst einen Anwalt, um sicherzustellen, dass Sie alle Gesetze und Vorschriften in Bezug auf Kündigungen einhalten. Es ist nie leicht, einen treuen Mitarbeiter zu entlassen, aber wenn Sie keine geeigneten Maßnahmen ergreifen, riskieren Sie, dass alle Ihre Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz dauerhaft verlieren.

Wenn möglich, stellen Sie ein Finanzpaket zusammen, damit der Arbeitnehmer entlassen werden kann, oder helfen Sie ihm auf andere Weise, die Arbeitslosigkeit zu überleben. Sie können zum Beispiel die Krankenversicherung für eine bestimmte Zeit fortsetzen oder zu einem Umschulungsprogramm beitragen. Und obwohl Sie sich Sorgen um das Wohlergehen derer machen, die Sie entlassen, vergessen Sie nicht, sich zu schützen. Der letzte Ort, an dem Sie enden wollen, ist im Gerichtsgebäude für einen unrechtmäßigen Beendigungsklage.

Letztes Wort

Die Kosten eines Unternehmens zu senken, ist vergleichbar mit dem Zusammendrücken eines Ballons: Wenn Sie einen Bereich unter Druck setzen, wird der andere gestreckt. Als Konsequenz müssen Sie auf unerwartete Konsequenzen achten und fleißig bei der Umsetzung sein.

Die Kommunikation mit Mitarbeitern vor Beginn einer Kostensenkungskampagne mit häufigen Aktualisierungen ist entscheidend, um wilde Spekulationen und destruktive Gerüchte unter den Mitarbeitern zu vermeiden. Erklären Sie ihnen, warum die Änderung der kostenrelevanten Politiken notwendig ist und was Sie als Ergebnis des Wandels zu erreichen hoffen, und ermutigen Sie sie dazu, sich an der Übung zu beteiligen. Wenn Sie involviert sind, anstatt ein Opfer zu sein, werden Sie ihr Engagement für das Unternehmen aufrechterhalten und Ihre Rolle als Anführer festigen, und nicht als Bohnenzähler.

Welche anderen Möglichkeiten können Sie vorschlagen, um die Arbeitskosten in der Wirtschaft zu senken?


3 Old Time Küchenhelfer und Utensilien, die Sie verwenden sollten

3 Old Time Küchenhelfer und Utensilien, die Sie verwenden sollten

Wenn ich ein Küchenwerkzeug aussuchen müsste, ohne das ich nicht leben könnte, wäre das kein harter Kampf. Hände frei, würde ich meine gusseiserne Pfanne wählen. Ich erbte die schwere schwarze Pfanne von meiner Mutter, die sie von ihrer Mutter bekam, deren Mutter sie ihr gab. Im Laufe der Jahre würde ich wetten, dass meine Pfanne mehr Maisbrot als Ihre lokale Cracker Fass gemacht hat, und mittlerweile ist es so gewürzt, dass jeder Laib völlig knusprig und würzig herauskommt.Für die te

(Geld und Geschäft)

Sollten Eltern zahlen, wenn ihre Kinder gute Noten bekommen?

Sollten Eltern zahlen, wenn ihre Kinder gute Noten bekommen?

Haben Ihre Eltern beschlossen, Ihrer Schularbeit einen zusätzlichen Anreiz zu geben, indem Sie Geld in die Herde bringen? Mehr und mehr höre ich von Eltern (manchmal sogar von Verwandten außer Eltern), die bereit sind, Schüler für positive Ergebnisse im Klassenraum finanziell zu "belohnen". Ist

(Geld und Geschäft)