de.lutums.net / Wie man den besten Platz findet, um ein Geschäft zu beginnen - 12 Faktoren zu betrachten

Wie man den besten Platz findet, um ein Geschäft zu beginnen - 12 Faktoren zu betrachten


Starten eines kleinen Unternehmens ist harte Arbeit überall. Geschäftseigentümer müssen mit Dutzenden wichtiger Überlegungen jonglieren, von denen einige direkt miteinander in Konflikt geraten - beispielsweise ist es schwierig, ein Gold-plattiertes Werbebudget zu haben, wenn Sie nur eine geringe Summe betreiben. Jeder Unternehmer, der es lange genug zusammenhält, um ein Unternehmen auf die Beine zu stellen und einen Profit zu erzielen, verdient höchsten Respekt.

Das heißt, ein Geschäft auf den Weg zu bringen, ist in bestimmten Ländern einfacher und weniger kostspielig. Städte und Bundesstaaten mit weniger Marktzutrittsschranken für neue Unternehmen, unabhängig von der Branche, gelten als unternehmensfreundlich oder haben ein günstiges Geschäftsklima.

Eine jährliche Umfrage unter Kleinunternehmern von Thumbtack, einer On-Demand-Arbeitsplattform, gibt Aufschluss darüber, was für ein günstiges Geschäftsklima sorgt, das von Unternehmern selbst, nicht von politischen Entscheidungsträgern oder Akademikern bestimmt wird. Diese Umfrage ist nicht erschöpfend - viele andere Faktoren beeinflussen die Geschäftsfreundlichkeit, wie unten beschrieben. Darüber hinaus hängt die genaue Mischung der Elemente, die beeinflussen, wie einfach es für Sie ist, Ihr Unternehmen zu starten und zu führen, davon ab, was Sie tun oder machen.

Faktoren, die das lokale Geschäftsklima beeinflussen

1. Lizenzierung und Genehmigungserfordernisse

Einige wirtschaftliche Tätigkeiten, wie die Herstellung und der Verkauf von Alkohol und Schusswaffen, werden vom Bund geregelt. Um einen Brennerei- oder Feuerwaffenhändler zu gründen, benötigen Sie entsprechende Bundeslizenzen, die Tausende von Dollars kosten können und stundenlange Betäubungs- und Zertifizierungsarbeiten erfordern.

Die meisten geschäftlichen und professionellen Lizenzierungsanforderungen sind jedoch standort- und branchenabhängig. In einigen Gebieten haben lokale Behörden nur wenige Anforderungen an Unternehmen, die nicht bereits von Bundesbehörden überwacht werden. Lizenzen gelten in der Regel nur für Branchen mit strengen Berufsstandards wie Medizin und Recht oder solche, die die öffentliche Sicherheit direkt betreffen, wie z. B. das Bauwesen (bei dem es in der Regel um Genehmigungen und Genehmigungen geht). An anderen Orten ist die Lizenzierung viel häufiger.

Wenn lokale Behörden Unternehmer in Ihrer Branche dazu verpflichten, eine Unternehmenslizenz zu erhalten, ist dies eine der ersten Aufgaben, die Sie erledigen müssen. Die meisten Lizenzen müssen auch in regelmäßigen Abständen erneuert werden, von einmal jährlich bis einmal pro Jahrzehnt. Und wenn Ihr Unternehmen vor Ort Projekte in verschiedenen Städten und Bundesstaaten durchführt, müssen Sie auch an diesen Standorten die Anforderungen für Lizenzen und Genehmigungen erfüllen.

Geschäftslizenzen und -genehmigungen sind in der Regel mit finanziellen und zeitlichen Kosten verbunden. Die finanziellen Kosten reichen von nominalen Bearbeitungsgebühren von 25 oder 35 US-Dollar bis hin zu drei- oder vierstelligen Summen für stark reglementierte Berufe und große Bauprojekte, deren Kosten in der Regel vom Gesamtwert der Arbeiten abhängen. Städte und Bundesstaaten erheben manchmal überflüssige Gebühren, wodurch die Lizenz- oder Genehmigungskosten insgesamt steigen.

Die Zeitkosten für Lizenzen und Genehmigungen sind sehr unterschiedlich. Manchmal geht es einfach darum, routinemäßige Unterlagen auszufüllen und einzureichen. In anderen Fällen erfordert die Lizenzverlängerung zeitraubende Kursarbeiten, die das Wichtigste beeinflussen können - die Führung Ihres Unternehmens. Je mehr Hoops lokale Behörden verlangen, dass Sie durch springen, um eine Lizenz zu erhalten oder zu erneuern, desto kälter wird das Geschäftsklima fühlen.

2. Steuersätze und Business Incentives

Unabhängig davon, wo sie tätig sind, müssen Unternehmen lokale (Stadt- oder Landkreis-), Staats- und Bundessteuern zahlen. Die Federal Tax Rates variieren nicht von Ort zu Ort, aber lokale und staatliche Steuern tun dies sicherlich. In Gebieten mit hohen Steuern ist es nicht ungewöhnlich, dass Einzelpersonen staatliche und lokale Einkommensteuern zahlen, Unternehmen staatliche und möglicherweise lokale Unternehmenssteuern zahlen und beide lokale Grundsteuern zahlen. Zum Beispiel in der Stadt von Boston, müssen Geschäftseigentümer, die Handelseigentum besitzen, $ 29, 52 pro $ 1.000 veranschlagten Wert in den jährlichen Grundsteuern, $ 2, 60 pro $ 1, 000 von materiellem Nettogeschäftwert plus 8% Bruttoeinkommen in den Körperschaftssteuern des Staates und 5, 15% herein zahlen Massachusetts staatliche Einkommenssteuern (12% auf Kapitalgewinne).

Im Gegensatz dazu identifiziert die Tax Foundation mehrere Staaten, denen eine oder mehrere der Hauptsteuern fehlen. Insbesondere fehlt es in Wyoming, Nevada und South Dakota sowohl an Körperschafts- als auch an individuellen Einkommenssteuern. Und obwohl Unternehmen normalerweise Umsatzsteuern an Verbraucher zahlen, sind Staaten ohne Umsatzsteuer - wie New Hampshire und Montana - tendenziell attraktiver für Einzelhändler, Restaurants und andere Verbrauchergeschäfte.

Incentives besetzen die andere Seite der Steuermünze. Viele Stadt- und Landesregierungen bieten Steuererleichterungen, Ferien, Zuschüsse und andere Anreize für neue und verlagernde Unternehmen. Einige bieten auch branchenspezifische Steuergutschriften. Zum Beispiel bietet die New York City Economic Development Corporation lokale Steuergutschriften in Höhe von 1.000 US-Dollar pro Mitarbeiter (bis zu 100.000 US-Dollar pro Unternehmen) für Fertigungsunternehmen, die in eine der ausgewiesenen industriellen Geschäftszonen der Stadt ziehen.

Per Reconnecting America hat die Bundesregierung eine Reihe von Zuschuss- und Steueranreizprogrammen. Einige stehen direkt gewinnorientierten Unternehmen zur Verfügung, andere lokalen Regierungen und gemeinnützigen Organisationen, die wiederum mit gewinnorientierten Unternehmen zusammenarbeiten. Diese Anreize begünstigen tendenziell Unternehmen in heruntergekommenen Stadtvierteln oder Städten, die sich in Schwierigkeiten befinden, und belohnen ehrgeizige Unternehmer, die bereit sind, in Orte zu investieren, die normalerweise nicht als Zentren kommerzieller Aktivität betrachtet werden.

3. Zonenvorschriften

Zonierungsvorschriften betreffen nicht nur Unternehmen, die ihre eigenen Gebäude errichten oder erweitern. Sie können auch beeinflussen, wie und wo ein Unternehmen in seiner Heimatstadt tätig ist.

Städte mit leichteren Zoneneinteilungen erlauben in der Regel mehr Arten von Geschäftsaktivitäten an mehreren Orten. Zum Beispiel ist Houston berüchtigt für extrem leichte Berührungszonen, die theoretisch so ziemlich jedem Unternehmen erlauben, so ziemlich überall zu arbeiten - und im Wesentlichen jede Art von Struktur, die gebaut werden soll.

Laut Houstons Abteilung für Planung und Entwicklung, "Die Stadt Houston hat keine Zonierung, aber die Entwicklung wird durch Codes geregelt, die darauf abzielen, wie Eigentum unterteilt werden kann. Die Stadtcodes betreffen nicht die Landnutzung. "

In anderen Worten, mit genügend Platz und Startkapital können Sie eine Lackiererei neben einer Grundschule in Houston bauen. Wenn flüchtige Chemikalien nicht Ihre Stärke sind, reduziert Houstons laxes Zoning immer noch geografische Erwägungen für Ihr Geschäft. Sie können Platz für Ihr Startup in praktisch jedem geeigneten Gebäude mieten, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, ob Sie gegen lokale Landnutzungscodes verstoßen. In Städten mit strengeren Bauvorschriften könnte Ihr Unternehmen in einen schwer zugänglichen Industriepark oder ein weit entferntes Geschäftsviertel abwandern.

Wenn Sie ein Einzelunternehmen sind, das ein Service-Geschäft außerhalb eines Home Offices oder einer Garage betreibt, werden sich die Zonen-Codes nicht allzu sehr auf Sie auswirken, selbst in weniger versöhnlichen Städten. Sie können jedoch schnell zu einem Problem werden, wenn Ihr Unternehmen wächst - die lokalen Behörden werden wahrscheinlich den zunehmenden Verkehr, Lärm, Parkplatzprobleme und die Belastung der lokalen Infrastruktur missbilligen. Und wenn Sie ein intensiveres Geschäft wie einen Produktions- oder Logistikbetrieb beginnen, müssen Sie sofort einen Platz in einem Industriepark mieten.

4. Regulatorisches Umfeld

US-Unternehmen müssen Tausenden von Seiten lokaler, bundesstaatlicher und bundesstaatlicher Geschäftsregeln folgen. Bundesgesetze, wie die OSHA-Arbeitsschutzvorschriften und die Bundeslohnvorschriften, variieren nicht von Ort zu Ort, obwohl bestimmte Bundesvorschriften nur für bestimmte Branchen oder Unternehmen einer bestimmten Größe gelten.

Einige Geschäftsaktivitäten werden auf mehreren Regierungsebenen kontrolliert. Zum Beispiel legt der föderale Mindestlohn für jedes US-Geschäft einen Mindestlohn (mit begrenzten Ausnahmen für gekippte Angestellte, Studenten und andere spezielle Gruppen) fest. Viele Städte und Bundesstaaten haben jedoch höhere Mindestlöhne - in manchen Fällen mehr als das Doppelte des föderalen Minimums.

In anderen Fällen variieren die Vorschriften von Ort zu Ort erheblich. Laut der LA Times verbietet das kalifornische Gesetz neue Ölbohrtürme entlang der meisten Pazifikküste des Bundesstaates. In Texas und Louisiana bestehen im Offshore-Bereich im Golf von Mexiko im Wesentlichen keine Beschränkungen. Und Onshore-Brunnen sind in Texas allgegenwärtig, einschließlich innerhalb der Stadtgrenzen von so großen Siedlungen wie Fort Worth.

5. Öffentliche Ressourcen für Geschäftsinhaber

Eine der wichtigsten Erkenntnisse der Thumbtack Small Business Survey betraf die Kluft zwischen den Erwartungen von Unternehmern und den Geschäftsrealitäten vor Ort. Laut der Umfrage sind Unternehmenseigentümer bereit, Steuern zu zahlen, lokale Vorschriften einzuhalten und entsprechende Lizenzen und Genehmigungen zu erhalten, vorausgesetzt, dass diese Anforderungen für sie im Voraus eindeutig festgelegt sind und für eine Bedarfsreferenz zur Verfügung stehen.

Der einfachste Weg für staatliche und lokale Regierungen, die Unternehmer auf dem Laufenden zu halten, ist die Pflege aktueller, umfassender Websites, die alles - im Rahmen des Zumutbaren - aufzeigen, was Unternehmer und Fachleute wissen müssen. Zu diesem Zeitpunkt hat fast jede Regierung eine Art von Internetpräsenz, aber die Qualität ist sehr unterschiedlich.

Zum Beispiel, Kentucky State Regierung unterhält eine sorgfältige Reihe von branchenspezifischen Websites, die Lizenzierung Anforderungen, Gebühren, Vorschriften, Regierungskontakte und andere wichtige Informationen (die Kentucky Board of Barbering-Website ist ein gutes Beispiel.) Durch die Einrichtung relevanter Regeln und Vorschriften an einem Ort, Kentucky erleichtert es Geschäftsinhabern, ihre Verpflichtungen zu verfolgen.

Lokale Informationsdatenbanken, wie die "311" -Systeme vieler Großstädte, sind ebenfalls nützliche Werkzeuge. Diese Systeme wurden entwickelt, um Privatpersonen zu dienen, aber sie sind großartige Ressourcen für Unternehmer, die nach Informationen suchen, die nicht auf Websites mit Geschäftsbezug enthalten sind, wie Straßensperrungen aufgrund von öffentlichen Veranstaltungen, Bauarbeiten oder schlechtem Wetter.

6. Lokale und regionale Annehmlichkeiten

Wenn Sie jemals versucht haben, die richtige Stadt oder Nachbarschaft zum Leben zu finden, verstehen Sie die Bedeutung von lokalen und regionalen Annehmlichkeiten. Unterschiedliche Menschen schätzen verschiedene Annehmlichkeiten, mit der genauen Mischung für jede Person oder Familie abhängig von Alter, Lebensstil, Familienstand und einer Reihe anderer Faktoren.

Beispiele umfassen das Folgende:

  • Überdurchschnittliche öffentliche Schulen
  • Mildes oder sonniges Klima
  • Viel Freiraum und Möglichkeiten zur Erholung
  • Starke, einladende soziale und kommunale Netzwerke
  • Große soziale Dienste, ob öffentlich oder gemeinnützig
  • Sichere Straßen und Gemeinden
  • Gute interne (Straßen, öffentliche Verkehrsmittel) und externe (Flughäfen, Bahn, Autobahnen) Transportmittel

Ungeachtet dessen, was einige touristische Slogans glauben machen würden, gibt es in keiner Stadt oder Region wirklich "alles." Aber Orte mit einer starken Amenity-Mischung - mehr von den Dingen, die Menschen aus der Ferne dazu verleiten - ziehen Talente an. Unternehmer selbst ziehen es vor, kommerzielle Wurzeln in amenitätsreichen Regionen zu legen. Schließlich sind sie auch Leute.

Die schnell wachsende Front Range Metro-Region von Colorado zeigt die Kraft der Annehmlichkeiten. Das Gebiet erstreckt sich über mehr als 100 Meilen entlang des Fußes der Rocky Mountains und umfasst Denver, seine Vororte, mehrere College-Gemeinden und viele entspannte Ferienorte.

Bei sonnigem Wetter und einer atemberaubenden Berglandschaft zieht die Front Range einen stetigen Strom von Migranten aus den wolkenverhangenen, flacheren Gegenden an - darunter Tausende von talentierten Unternehmern, die ihre Talente in die zunehmend lebendige Software- und Biotechnologieindustrie einbringen. Es ist nicht schwer für lokale Unternehmen - noch lokale Regierungsbooster - Arbeiter zu überzeugen, Baltimore oder Battle Creek für Boulder zu handeln.

7. Nähe von Mentoren und Mitbewerbern

Auf den ersten Blick klingt der Versuch, neben hungrigen Mitbewerbern Ihr Geschäft aufzubauen, nicht ideal. Ein Betrieb auf einem überfüllten Markt kann jedoch enorme Vorteile bringen, insbesondere wenn sich Unternehmer als potenzielle Partner und strategische Partner einander nähern - und nicht Bedrohungen, die beseitigt werden müssen.

Märkte mit vielen gleichgesinnten Unternehmen haben tendenziell gut entwickelte private Netzwerke und Ressourcen, von denen Unternehmen im Frühstadium profitieren. Branchenspezifische Gründerzentren, in denen neue Unternehmer mit etablierten Unternehmen zusammenarbeiten und von erfahrenen Industrieunternehmen wertvolle Unterstützung erhalten, werden immer häufiger genutzt. TreeHouse Health, ein Startup-Inkubator im Gesundheitswesen in der Nähe meines Arbeitsplatzes in Minneapolis, ist ein großartiges Beispiel - seine Mieter im Frühstadium können auf ein gut beständiges Gremium von Beratern, Mentoren und Mitarbeitern zurückgreifen.

Gründerzentren, professionelle Netzwerke und ähnliche Ressourcen ermutigen Unternehmer, sich in der lokalen Geschäftswelt einzuleben und dauerhafte berufliche Wurzeln zu schlagen, ihre Industrien zu stärken, Investitionen anzuziehen, talentierte Arbeitskräfte zu gewinnen und letztendlich das Profil ihrer Region zu verbessern. In solchen unterstützenden Umgebungen werden Führungskräfte von reifen Firmen auf natürliche Weise Mentoren für vielversprechende Jungunternehmen, die einen positiven Kreislauf aufrechterhalten.

8. Native Fundraising-Ressourcen

Der Zugang zu Kapital ist für Unternehmen in der Anfangsphase ebenso wichtig wie Mentorship und professionelle Unterstützungsnetzwerke. Es ist auch wichtig für Unternehmen, die ihre Geschäftstätigkeit ausweiten oder neue Märkte erschließen möchten. Während traditionelle Banken überall existieren, sind sie nicht bereit, Unternehmer mit unerprobten Ideen und begrenzten Einnahmen zu verleihen. In vielen Fällen haben selbst etablierte Unternehmen Schwierigkeiten, angemessene Kredite zu finden.

Das Finanzierungsproblem ist besonders akut in Spitzenindustrien wie Software, Biotechnologie und fortschrittlicher Fertigung. Wenn Sie in einem hochmodernen Bereich tätig sind, profitieren Sie sehr vom Zugang zu tief gespannten Angel-Investoren und Risikokapitalgebern, die in der Lage sind, kostspielige, aber notwendige Aktivitäten vor und nach dem Umsatz wie Forschung, Entwicklung und Marketing zu finanzieren.

Bestimmte Städte und Regionen sind für robuste Fundraising-Ressourcen bekannt. Schönes Wetter ist nicht das einzige, was Unternehmer an Orte wie Boulder und die San Francisco Bay Area zieht. Beide Orte sind voller VCs und Angel-Investoren.

Crowdfunding-Plattformen, die Unternehmer mit potenziell Tausenden von Investoren verbinden, die bereit sind, relativ kleine Summen in ihre Ideen zu investieren, sind ebenfalls eine Erkundung wert. Während viele Equity-Crowdfunding-Plattformen von Küste zu Küste betrieben werden, sind andere - wie Localstake und PeerRealty - auf bestimmte Staaten oder Märkte beschränkt. Unternehmen, die tippen können, genießen beide einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz.

9. Tiefe des lokalen Talentpools

Einige Bereiche sind mit einem großen Angebot an talentierten Arbeitnehmern gesegnet, die hungrig sind, ihre Fähigkeiten für ehrgeizige Unternehmer einzusetzen - oder selbst Unternehmer werden. Die Präsenz großer Forschungsuniversitäten und -labors, eine lange Geschichte der Spezialisierung in einer bestimmten Branche und starke professionelle Netzwerke tragen alle zu tiefen regionalen Talentpools bei.

Einige Gebiete sind dafür bekannt, Talente besonderer Art anzulocken. Wenn Sie ein Unternehmen gründen, das eine bestimmte Art von Know-how benötigt, können die lokalen Merkmale der Arbeitskräfte genau bestimmen, wo Sie sich befinden.

Zum Beispiel ist ein Teil der Bay Area - Silicon Valley - weltberühmt für die Anziehung der besten und hellsten Software- und Technologie-Köpfe. Dank eines unglaublichen Clusters von Biotech-Firmen und großen Forschungsuniversitäten wie MIT ist die Region Boston wahrscheinlich die beste Region in den USA, um ein Biowissenschaftsunternehmen zu gründen. Talent wird manchmal auch an unerwartete Orte gezogen: Die erstklassige Veterinärmedizin-Schule an der Iowa State University und der Flagschiff-Standort der National Veterinary Services Laboratories machen Low-Key-Ames, Iowa, zu einem der besten Orte des Landes für die Tiergesundheit Geschäft.

10. Wettbewerb für Talent

Denken Sie daran, dass ein tiefer Talentpool nicht automatisch zu einer schnellen und einfachen Einstellung führt. Ihre Stadt oder Region könnte viele talentierte, fleißige Arbeiter haben - aber wenn viele andere Firmen diese Arbeiter einstellen wollen, müssen Sie gegen sie antreten.

Im Allgemeinen bedeutet dies, dass Kandidaten höhere Einstiegsgehälter, bessere Gesundheitsfürsorge und Sozialleistungen, mehr Urlaubszeit, mehr Bürogeld und andere Süßstoffe anbieten. All diese Dinge kosten Geld.

11. Lebenshaltungskosten

Obwohl die Lebenshaltungskosten häufiger als ein Problem für Einzelpersonen angesehen werden, wirkt sich dies direkt auf die Kosten für die Gründung und den Betrieb eines Unternehmens aus. Zum Beispiel findet CNBCs jährliches Top States for Business Ranking in der Regel eine enge Korrelation zwischen Lebenshaltungskosten und Geschäftskosten.

Vor allem beeinflussen die Lebenshaltungskosten in Ihrer Gegend, wie viel Sie Ihren Angestellten dafür zahlen müssen, dass sie gut ernährt werden - und ermutigen Sie sie, bei einem Konkurrenten in der Nähe keine höher bezahlte Arbeit zu suchen. In Hochkostenbereichen können Geschäftsbedarf und Lagerbestände auch teurer sein, insbesondere in Gebieten mit hohen Transportkosten wie Alaska und Hawaii. Hohe Lebenshaltungskosten wirken sich auch auf Ihren persönlichen Wohlstand aus - bei sonst gleichen Umständen werden Sie in New York City wahrscheinlich einen viel größeren Anteil an den Gewinnen Ihres Unternehmens für Unterkunft, Essen und Kinderbetreuung ausgeben als in Oklahoma City.

12. Mitgliedschaft und Aktivität der Gewerkschaft

Obwohl die Zahl der Gewerkschaftsmitglieder seit Jahren rückläufig ist, sind die Gewerkschaften in bestimmten Branchen und Regionen weiterhin einflussreich. Selbst wenn Ihre Arbeitnehmer nicht selbst gewerkschaftlich organisiert sind, werden lokale Gewerkschaftsaktivitäten in Ihrer Branche wahrscheinlich Ihre Arbeitskosten in die Höhe treiben - unabhängig von Faktoren wie Lebenshaltungskosten und Wettbewerb um Talente.

Die Automobilherstellung ist ein perfektes Beispiel. In Michigan, Ohio, Ontario und anderen Jurisdiktionen im Mittleren Westen bleiben die meisten Auto- und Autoteilewerke gewerkschaftlich organisiert. Infolgedessen verdienen Arbeitnehmer im Allgemeinen höhere Löhne und genießen umfassendere Leistungen, auch wenn sie keiner Gewerkschaft angehören. Laut Bloomberg belaufen sich die durchschnittlichen Stundenlöhne der stark gewerkschaftlich organisierten General Motors in den USA auf 58 US-Dollar. Nissan, dessen US-Produktionsstätte im unionsweiten Süden liegt, kostet durchschnittlich 42 Dollar pro Stunde.

Abgesehen von der Automobilherstellung, die für die meisten Kleinunternehmer nicht die bevorzugte Branche ist, sind Gewerkschaften in Branchen wie Schifffahrt und Logistik, Klempnerei, Tischlerei und anderen Bauberufen sowie in Niedriglohnindustrien wie dem Lebensmitteleinzelhandel und Verbreitung, insbesondere im Nordosten und Mittleren Westen. Wenn Sie ein Unternehmen in einer Branche gründen, die für gewerkschaftliche Aktivitäten bekannt ist, vermeiden Sie rechtliche Schritte und andere nachteilige Folgen (z. B. Streikposten), indem Sie lokale Best Practices befolgen - und achten Sie darauf, dass Sie mehr für Arbeit einplanen.

Letztes Wort

Denken Sie daran, dass sich die Faktoren des Geschäftsklimas, die sich am stärksten auf Ihr Unternehmen auswirken, sich mit der Reifung des Unternehmens ändern können. In der Anfangsphase werden Sie lokale Finanzmittel und Mentorenschaft über regionalen Annehmlichkeiten wahrscheinlich schätzen, da Sie wahrscheinlich den größten Teil des Tages sowieso arbeiten werden. Im Laufe der Zeit könnten die Verkehrsinfrastruktur (Schlüssel für ein wachsendes Unternehmen) und die Vorschriften für die Flächennutzung wichtiger sein.

So wie jedes Individuum ein etwas anderes Konzept des "perfekten Wetters" hat, so gedeiht jedes Geschäft in einem etwas anderen Geschäftsklima - und es gibt kein standardisiertes, abgestimmtes Rezept für Business-Freundlichkeit. Im Jahr 2014 erreichte Texas - ein Niedrigsteuerland mit niedriger Regulierung und unterdurchschnittlicher Bildung und Maßnahmen zur Verbesserung der Lebensqualität - den ersten Platz in den Top States for Business-Rankings von CNBC. Im Jahr 2015 ging der Spitzenplatz an Minnesota - ein hochsteuerpflichtiger, hochregulierter Staat mit exzellenter Bildung und Lebensqualität. Die Unternehmer in Houston und Minneapolis haben beide andere Konkurrenten - nur auf sehr unterschiedliche Weise.

Endergebnis: Wenn Sie darüber nachdenken, sich selbstständig zu machen, denken Sie über die Faktoren nach, die am ehesten den Erfolg oder Misserfolg Ihres Unternehmens bestimmen - und denken Sie daran, dass es sich lohnt, im Voraus zu planen.

Welche Faktoren sind für Ihre Geschäfts- oder Geschäftsidee am wichtigsten?


Wie funktioniert nach der Pensionierung Auswirkungen auf Ihre Sozialleistungen

Wie funktioniert nach der Pensionierung Auswirkungen auf Ihre Sozialleistungen

Ob es ein Wunsch ist, einen Beitrag zur Gesellschaft zu leisten oder das auskömmliche Einkommen zu erhöhen, viele Rentner entscheiden sich, wieder an die Arbeit zurückzukehren. Einige haben ihre Ersparnisse und Investitionen durch die Finanzkrise erodiert gefunden, während andere eine größere medizinische Deckung anstreben. Eini

(Geld und Geschäft)

8 Fragen, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie sich entscheiden, Ihr eigenes Haus zu bauen

8 Fragen, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie sich entscheiden, Ihr eigenes Haus zu bauen

Im Jahr 2005 entschieden sich mein Mann und ich aus freien Stücken dazu, uns Hausbesitzer anzuschauen - und damit begann der 18-monatige Bauprozess unseres eigenen Hauses. Was als kurioser Nachmittag begann, diktierte schließlich unser Leben, bis wir schließlich im Herbst 2006 in unser Haus zogen.Wä

(Geld und Geschäft)