de.lutums.net / So erstellen Sie ein Home Inventory für Versicherungen - Methoden, Apps und Checkliste

So erstellen Sie ein Home Inventory für Versicherungen - Methoden, Apps und Checkliste


Stellen Sie sich vor, dass eines Nachts Ihr Haus Feuer fängt. Sie und Ihre Familie entkommen unversehrt, aber als das Feuer erloschen ist, ist kaum noch etwas von dem Haus oder seinem Inhalt übrig.

Sobald Sie sich von Ihrem Schock erholt haben, rufen Sie Ihre Hausversicherungsgesellschaft an, um eine Klage einzureichen. Das Unternehmen teilt Ihnen mit, dass zur Bearbeitung des Antrags eine vollständige Liste aller in Ihrem Heim verloren gegangenen Objekte mit Details wie Alter und geschätzter Wert der einzelnen Objekte benötigt wird. Könntest du diese Liste auswendig machen?

Wenn Sie nicht einen Verstand wie einen Computer haben, ist die Antwort wahrscheinlich nein. Aber zum Glück müssen Sie nicht. Stattdessen können Sie Ihre Liste im Voraus schreiben, während alle Ihre Besitztümer intakt und direkt vor Ihnen sind. Eine solche Liste wird als Home-Inventar bezeichnet und ist der beste Freund, den Sie haben können, wenn Sie einen Antrag auf Hausrat einreichen müssen.

Warum Sie ein Heiminventar benötigen

Wenn Sie eine Hausratversicherung kaufen, listet sie zwei Nummern für die Eigentumsabdeckung auf: eine für den Wert der Wohnung selbst und eine für "persönliches Eigentum". Diese zweite Zahl ist der Höchstbetrag, den Sie für in einer Wohnung zerstörte Gegenstände beanspruchen können verdeckte Katastrophe, wie ein Feuer oder Schlammlawine. Einige Richtlinien decken den Wiederbeschaffungswert Ihrer Waren oder den Betrag ab, den es kosten würde, neue Gegenstände zu kaufen, um die verlorenen Gegenstände zu ersetzen. Andere decken nur den tatsächlichen Barwert ab, den Preis, den Ihre Sachen erzielen würden, wenn Sie sie in ihrem aktuellen Zustand verkaufen würden.

Unabhängig davon, welche Art von Deckung Sie haben, schreibt Ihnen das Unternehmen nicht einfach einen Scheck über diesen Betrag, wenn Sie eine Forderung einreichen. Das ist so, weil eine Katastrophe nicht immer alles in Ihrem Haus zerstört, und das Unternehmen will Ihnen nichts zurückzahlen, was Sie noch haben. Sie müssen also eine Liste der verlorenen Gegenstände angeben - etwas, das aus dem Gedächtnis schwer zu machen ist.

Das ist, wo Ihr Hausinventar hereinkommt. Indem Sie eine Liste Ihrer Habseligkeiten machen, mit Fotos, um es zu sichern, können Sie genau zeigen, was Sie vor der Behauptung besessen haben und wie viel es wert war. Ein aktuelles Home-Inventar zu halten erleichtert es, einen Versicherungsfall schnell zu erledigen und sicherzustellen, dass Sie den vollen Betrag erhalten, der Ihnen zusteht. In der Tat empfiehlt das Insurance Information Institute (III) eine Home-Bestandsaufnahme, noch bevor Sie sich für eine Hausratversicherung anmelden, um herauszufinden, wie viel Deckung Sie benötigen.

Was ein Home-Inventar enthalten sollte

Je mehr Dokumentation Sie mit Ihrem Home-Inventar bereitstellen können, desto besser. Das III empfiehlt, dass Sie Folgendes einschließen:

  • Detaillierte Beschreibungen . Wenn Sie jeden Artikel in Ihrem Heiminventar auflisten, fügen Sie eine Beschreibung hinzu, z. B. wo und wann Sie ihn gekauft haben und in welchem ​​Zustand er sich befindet. Für Geräte (insbesondere große Geräte wie Kühlschränke und Waschmaschinen und Trockner) und Elektronik Marke, Modell und Seriennummer, die Sie normalerweise auf der Rückseite oder Unterseite finden können. Bei kleinen Artikeln wie Kleidung und Büchern müssen Sie nicht jeden Artikel einzeln zählen. Geben Sie nur die Anzahl der Artikel an, die Sie in einer Kategorie besitzen, z. B. Schuhe oder Hosen. Allerdings, wenn Sie Kleidungsstücke haben, die besonders wertvoll sind, wie ein Couture-Kleid, listen Sie diese separat auf.
  • Preisinformation . Enthalten Sie zusammen mit der Beschreibung jedes Artikels eine Schätzung, wie viel es wert ist. Je nachdem, welche Art von Police Sie haben, sollten Sie entweder den Barwert oder den Wiederbeschaffungswert angeben. Wenn Sie Dokumente haben, die den Wert eines Artikels anzeigen, z. B. Belege, Kaufverträge oder Beurteilungen, hängen Sie sie an das Home-Inventar an. Im Allgemeinen gilt: Je mehr Sie für einen Artikel bezahlen, desto mehr Dokumentation sollten Sie dafür bereitstellen.
  • Hochwertiger Bereich . Wenn Sie besonders wertvolle Gegenstände, wie Kunstwerke und edlen Schmuck, besitzen, erstellen Sie einen separaten Abschnitt in der Inventarliste für diese. Teure Produkte wie diese benötigen oft einen separaten Versicherungsschutz, also lassen Sie Ihre Versicherung über sie wissen, bevor Sie eine Forderung einreichen müssen, und stellen Sie sicher, dass Sie genug Versicherung haben, um sie zu decken.

Ein Posten, der eine Auflistung wert ist, auch wenn er nicht viel Geldwert hat, ist eine wichtige Dokumentation, wie zum Beispiel finanzielle und rechtliche Aufzeichnungen. Auf diese Weise können Sie sich im Falle eines Brandes oder einer anderen Katastrophe daran erinnern, welche Dokumente Sie ersetzen müssen.

Bei einigen Dokumenten, z. B. Bankunterlagen, können Sie eine Sicherungskopie online oder an einem anderen Ort speichern. Bei anderen können Sie Notizen in Ihre Liste aufnehmen, um zu erfahren, wie Sie sie ersetzen können, z. B. "Kontaktinformationen zum verlorenen Reisepass".

Startseite Inventarmethoden

Es gibt viele verschiedene Methoden, um ein Home-Inventar zu erstellen - von der altmodischen Methode, alles auf Papier zu schreiben, bis hin zu anspruchsvollen Software-Apps, die alles organisiert halten. Jede Methode hat ihre eigenen Vor- und Nachteile, und keine Methode eignet sich für alle.

Letztendlich ist es nicht so wichtig, wie Sie Ihr Home-Inventar tun, solange Sie es tun. Wählen Sie also, welche Methode sich für Sie am wohlsten und natürlichsten anfühlt - auf diese Weise werden Sie eher die Aufgabe erledigen, anstatt sie abzulegen.

Stift und Papier

Die einfachste Methode für die Erstellung eines Home-Inventars ist es, mit einem Notizblock und einem Stift durch das Haus zu gehen und alle Objekte zu notieren, die Sie sehen können. Damit Sie nichts übersehen, machen Sie einen Raum nach dem anderen und arbeiten Sie sich systematisch durch den Raum.

Zum Beispiel könnte die Seite für das Schlafzimmer wie folgt beginnen:

  • Dresser, Top-Schublade: Unterwäsche, 16 Paare, Ersatz kostet $ 2 pro Stück; Crew-Socken, 20 Paar, Ersatz kostet $ 2 pro Stück; Taschentücher, zwei Dutzend, Ersatz kostet $ 10 pro Dutzend
  • Kommode, zweite Schublade: T-Shirts, 20, Ersatz kostet $ 8 pro Stück; Polohemden, 6, Ersatz kostet $ 18 pro Stück

Der Hauptvorteil dieser Methode ist, dass es leicht ist, sofort loszulegen. Die einzigen Werkzeuge, die du brauchst, ein Notizblock und ein Stift, sind preiswert, und es besteht eine gute Chance, dass du sie schon hast. Sie sind auch sehr portabel, so dass es einfach ist, von Raum zu Raum zu gehen, was Sie sehen. Wenn Sie keine Zeit haben, das ganze Haus auf einmal zu machen, können Sie leicht ein Stück nach dem anderen aufnehmen, wenn Sie ein paar Minuten oder eine Stunde frei haben.

Obwohl diese Methode einfach ist, ist sie nicht besonders schnell. Alles aus der Hand zu schreiben braucht Zeit und es entsteht nur eine einzige Papierkopie - wenn es während des Prozesses verloren geht oder beschädigt wird, müssen Sie von vorne beginnen. Auch, wenn Ihre Handschrift nicht besonders ordentlich ist, könnte Ihr Versicherer - oder vielleicht sogar Sie - es schwer haben, es zu lesen, wenn Sie eine Forderung einreichen müssen.

Fotos

Eine ziemlich schnelle Möglichkeit, ein Home-Inventar zu erstellen, besteht darin, mit einer Kamera von Raum zu Raum zu gehen und entweder ganze Räume oder einzelne Gegenstände zu fotografieren. Ein Foto ist eine schnelle und genaue Art, den Zustand eines Gegenstands anzuzeigen. Sie können auch heranzoomen, um wichtige Details wie die Seriennummer eines Geräts, den Hersteller auf einem Stück Porzellan oder die Unterschrift auf einem Kunstwerk festzuhalten.

Wenn Sie sich für diese Methode entscheiden, arbeiten Sie sich in jedem Raum um und fotografieren ihn von allen Seiten. Öffnen Sie Schränke und Schubladen nacheinander, um deren Inhalt zu fotografieren. Vergessen Sie auch nicht, die Kamera selbst aufzunehmen - möglicherweise indem Sie ein Bild davon im Spiegel aufnehmen.

Bei einigen Telefonen und Digitalkameras können Sie jedem Foto eine schriftliche Beschreibung hinzufügen, wenn Sie es speichern. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie entweder die Fotos ausdrucken und die wichtigen Informationen auf die Rückseite schreiben oder ein separates Dokument eingeben, das erklärt, was auf jedem Bild angezeigt wird, und Details wie Marke und Preis angeben.

Um Ihr Foto-Home-Inventar zu speichern, haben Sie zwei Möglichkeiten. Zuerst können Sie die Bilder auf eine Diskette brennen und sie irgendwo außerhalb Ihres Hauses speichern - entweder in einem Schließfach oder bei einem Freund oder Verwandten. Die andere Möglichkeit besteht darin, die Fotos in einem Cloud-Speicherkonto zu speichern, mit dem Sie von überall aus darauf zugreifen können, wenn Sie sie für einen Anspruch benötigen.

Video

Eine Alternative zum Aufnehmen von Fotos einzeln ist die Aufnahme eines raumweisen Durchgangs durch Ihr Haus auf Video. Ein Vorteil dieser Methode ist, dass Sie erzählen können, wie jeder Gegenstand ist und was er wert ist. Auf diese Weise müssen Sie keine separate schriftliche Beschreibung hinzufügen.

Sie können auch nur Audio mit einem Diktiergerät aufnehmen. Wenn Sie dies tun, haben Sie jedoch keine visuelle Aufzeichnung des Zustands jedes Elements.

Sie können auch Gruppen von Objekten auf einmal beschreiben, eine Schublade oder einen Küchenschrank öffnen und den Inhalt kurz beschreiben. Zum Beispiel könnte man sagen: "Das sind meine alltäglichen Gerichte. Sie sind Corelle, und ich habe sie 2010 gekauft. Das Set bietet Service für acht Personen, mit Tellern, Salattellern, Schüsseln und Bechern. "

Kalkulationstabelle

Ein Tabellenkalkulationsprogramm wie Microsoft Excel, Open Office Calc oder Google Docs Spreadsheet erleichtert die Organisation Ihres Home-Inventars. Sie können ein Element in jeder Zeile der Tabelle aufführen und Spaltenüberschriften für Informationen wie Wert, Kaufdatum, Bedingung usw. verwenden.

Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie eine Tabelle mit Stammdaten für Ihr Zuhause einrichten möchten, können Sie eine kostenlose Vorlage für das Heiminventar von Vertex 42 herunterladen, einem Unternehmen, das sich auf Tabellenkalkulationsvorlagen spezialisiert hat. Diese Vorlage enthält Überschriften für den Standort jedes Artikels, Beschreibung, Datum und Ort des Kaufs, Garantie, Preis, Zustand, geschätzter Wert, Modell, Seriennummer und zusätzliche Notizen. Es hat auch einen separaten Abschnitt, um Kontaktinformationen für Sie und Ihre Versicherungsgesellschaft hinzuzufügen, so dass Sie diese Informationen zur Hand haben, wenn Sie jemals einen Anspruch geltend machen müssen. Die Vorlage funktioniert mit Excel, Calc und Spreadsheet.

Die Verwendung einer Kalkulationstabelle für Ihr Heiminventar ist kostengünstig, solange Sie bereits über die Basissoftware verfügen und alle Ihre Informationen übersichtlich verwaltet werden. Sie können die Liste leicht sortieren, um nach einem bestimmten Element oder einer bestimmten Gruppe von Elementen zu suchen, und es ist einfach, Elemente hinzuzufügen oder zu löschen, wenn sich Ihr Eigentum ändert.

Der Hauptnachteil einer Tabellenkalkulation ist, dass es sehr schwierig ist, mit einem Smartphone oder Tablet zu arbeiten. Sie können Ihren Heimcomputer verwenden, aber das macht es viel schwieriger, einen Raum nach dem anderen zu inventarisieren, da Sie ständig von dem Raum, in dem Sie arbeiten, zu dem Raum, in dem Sie den Computer haben, hin und her laufen müssen.

Startseite Inventar Apps

Es gibt Dutzende von Softwareprogrammen und Apps, mit denen Sie ein Home-Inventar erstellen können. Sie können eine Home-Inventar-App für fast jedes System finden, von iOS bis Windows und für jedes Budget.

Home-Inventar-Apps funktionieren mehr oder weniger auf die gleiche Weise. Sie listen die Räume in Ihrem Haus auf und fügen jedem Raum Elemente hinzu, einschließlich Details wie Ort, Kategorie, Kaufdatum, Modellnummer und Wiederbeschaffungskosten. Sie können auch Fotos Ihrer Artikel und in den meisten Fällen Kopien von Belegen oder anderen Dokumenten hinzufügen. Die Programme speichern Ihre Daten entweder im Web, so dass Sie von überall darauf zugreifen oder sie in eine Tabelle oder PDF-Datei konvertieren können, die Sie auf Ihrem Computer speichern können.

Der Hauptvorteil von Home-Inventory-Software besteht darin, dass Sie alle Ihre Informationen, einschließlich Beschreibungen, Fotos und anderer Dokumente, einfach zusammen speichern können. Diese Programme haben jedoch die gleichen Nachteile wie eine Tabellenkalkulationsvorlage: Wenn Sie sie auf einem Telefon oder Tablet verwenden, wird das Tippen unbeholfen und die Verwendung auf einem Heimcomputer erschwert die Eingabe von Elementen in verschiedenen Räumen.

Home-Inventar-Programme umfassen:

  • Kenne deine Sachen . Das III bietet ein kostenloses Home-Inventar-Programm namens Know Your Stuff, das Sie im Web verwenden oder als App für iPhone oder Android herunterladen können. Es speichert alle Ihre Informationen, zusammen mit bis zu 1 GB in Fotos, in einem sicheren, passwortgeschützten Online-Konto. Zusammen mit Ihren Artikellisten und Beschreibungen speichert es Ihre persönlichen Informationen und Versicherungsinformationen, so dass Sie von überall darauf zugreifen können. Sie können auch Dateien wie Belege und Beurteilungen anhängen. Sie können Ihre Artikel auf verschiedene Arten anzeigen lassen - nach Raum, nach Kategorie oder auf einmal - und Berichte generieren, die eine Gruppe von Artikeln anzeigen und deren Ersatzkosten enthalten.
  • Was Sie besitzen . Was Sie besitzen, ist ein Home-Inventar-Programm für Windows oder MacOS. Eine kostenlose Testversion ist verfügbar, aber die volle Software kostet 40 $. Ein CNET Review auf der Website des Unternehmens lobt das "schlanke, intuitive Design" der Software und die einfache Installation. Redakteure mögen besonders die "Donation Room" -Funktion für Artikel, die Sie für wohltätige Zwecke spenden möchten, da dies die Nachverfolgung Ihrer Spenden für Steuerzwecke erleichtert. Abgesehen von dieser Funktion sieht es jedoch nicht so aus, als könnte dieses $ 40-Programm alles tun, was Know Your Stuff nicht umsonst tun kann.
  • Liberty Mutual Home Galerie . Diese App, die für Android oder iOS verfügbar ist, ist für alle kostenlos, unabhängig davon, ob Sie eine Versicherung bei Liberty Mutual haben oder nicht. Mit Liberty Mutual Home Gallery können Sie Barcodes auf Ihren Artikeln scannen und Bilder und Beschreibungen automatisch anzeigen lassen, anstatt sie manuell eingeben zu müssen. Nachdem Sie Ihr Inventar erstellt haben, können Sie es als Tabelle oder PDF exportieren, um es zu teilen oder als Backup zu verwenden, falls Ihr Telefon verloren oder beschädigt ist.
  • Inventar für Hausbesitzer . Inventar für Hausbesitzer ist eine kostenlose App für Android oder iOS von Encircle, ein Unternehmen, das Software für die Versicherungswirtschaft bietet. Dieser Bild-basierte Asset-Manager kann eine unbegrenzte Anzahl von Fotos und eine unbegrenzte Menge an Informationen über jeden einzelnen speichern. Sie können Updates von Ihrem Smartphone, Tablet oder dem Web eingeben, und die Software synchronisiert sie automatisch auf allen Ihren anderen Geräten. Mehrere Kritiken im Apple Store beklagen jedoch, dass man die App nicht herunterladen kann, ohne vorher "angemeldet" zu haben - ohne genau darüber informiert zu werden, wofür man sich anmeldet.

Andere Apps

Neben Apps, die speziell für die Erstellung eines Home-Inventars entwickelt wurden, gibt es eine Vielzahl anderer Apps, die für diesen Zweck angepasst werden können. Ihre beabsichtigten Zwecke reichen vom Katalogisieren von Büchern bis hin zum Organisieren von Informationen für die Arbeit, aber es bedarf nur eines kleinen zusätzlichen Aufwands, um sie in Home Inventory Tools umzuwandeln.

  • Köstliche Bibliothek . Wie der Name schon sagt, ist Delicious Library hauptsächlich darauf ausgelegt, Ihre Buch- und Musiksammlung zu katalogisieren. Jeder Artikel mit einem Barcode (z. B. ein Buch, eine CD oder eine DVD) kann gescannt werden, und die App fügt automatisch Daten wie den Titel und den ungefähren Wert hinzu. Sie können jedoch auch Elemente ohne Barcodes (z. B. Werkzeuge und Möbel) manuell hinzufügen, sodass diese Bibliotheksanwendung auch für die Verwendung zu Hause geeignet ist. Delicious Library läuft nur unter Mac OS X und kostet $ 25. Eine kostenlose Testversion ist verfügbar.
  • iTrackMine . Wie Delicious Library ist diese App für die Verwaltung von Sammlungen von Büchern, Musik und sogar Wein konzipiert. Sie können Ihre Artikel einscannen oder UPC-Nummern manuell eingeben, Daten von Ihren Konten auf Websites wie iTunes und Goodreads importieren oder Artikel als "benutzerdefinierte Artikel" hinzufügen. Im Gegensatz zu Delicious Library kann iTrackMine jedoch auch nur Versicherungsberichte erstellen wie eine dedizierte Home Inventory App. Sie können iTrackMine im Web verwenden oder die kostenlose mobile App für iOS-, Android- und Mobile Safari-Geräte herunterladen.
  • Sortly . Diese iOS-App soll dir helfen, deine Habseligkeiten für einen Umzug zu organisieren. Sie können Elemente auflisten, sie in Ordnern organisieren, Fotos und kurze Videos für jedes Element hochladen und durchsuchbare Tags und Notizen mit Daten wie Seriennummern und Garantiedaten hinzufügen. Sie können Daten als PDF oder Tabelle exportieren oder in einem Cloud-Konto automatisch sichern. Sie können auch Daten aus einer vorhandenen Tabelle importieren. Sortly kostet $ 8 für die voll ausgestattete Premium-Version. Es gibt auch eine kostenlose Version, die bis zu 200 Elemente speichern kann und keine Videos importieren oder exportieren kann.
  • Evernote . Diese beliebte Produktivitäts-App kann bereits Artikel, Fotos und handschriftliche Notizen speichern. Es ist also eine natürliche Erweiterung, um Informationen über Ihre persönlichen Gegenstände zu speichern. Machen Sie ein Foto von jedem Gegenstand, gehen Sie dann in Ihr Evernote-Konto und fügen Sie beliebige zusätzliche Informationen hinzu und heften Sie sie an ein Tag wie "Home-Inventar". Evernote ist für Windows, Mac OS X, iOS und Android verfügbar. Der kostenlose Basic-Account, der 60MB Uploads pro Monat zulässt, ist wahrscheinlich nicht genug Speicherplatz, um ein großes Home-Inventar zu beherbergen, aber Sie können auf das 1GB Plus-Account aufstocken und erhalten 1GB pro Monat für 25 € pro Jahr oder unbegrenztes Premium für 50 € ein Jahr.

Speichern Ihres Home Inventory

Unabhängig davon, wie Sie Ihr Heiminventar erstellen, müssen Sie es an einem sicheren Ort aufbewahren, auf den Sie zugreifen können, wenn Sie eine Reklamation einreichen müssen. Wenn Sie es auf der Festplatte Ihres Computers oder auf Papier in einem Aktenschrank aufbewahren, könnte eine Katastrophe Ihre einzige Kopie auslöschen.

Zu den sichereren Alternativen gehören:

  • Bewahren Sie eine Hardcopy oder eine digitale Kopie auf einem Flash-Laufwerk in einem feuerfesten Safe auf
  • Bewahren Sie es in Ihrem Bankschließfach auf
  • Übergeben Sie eine Kopie an einen vertrauenswürdigen Freund oder Verwandten, der nicht bei Ihnen lebt
  • Speichern Sie die Daten in einem Cloud-Speicherkonto
  • Senden Sie die Datei per E-Mail an Sie, damit eine Kopie auf Ihrem E-Mail-Server erstellt wird

Eine weitere wichtige Sache, um mit Ihrem Home-Inventar zu tun ist, um es auf dem neuesten Stand zu halten. Wenn Sie einen größeren Kauf tätigen, fügen Sie die Informationen zu Ihrem Home-Inventar hinzu und speichern Sie die aktualisierte Kopie, sodass Sie eine Aufzeichnung davon haben, wenn Sie einen Anspruch erheben müssen.

Letztes Wort

Es ist nicht zu leugnen, dass ein Home-Inventar ist ein ziemlich großer Aufwand, vor allem, wenn Sie für eine lange Zeit ein Hausbesitzer gewesen sind und eine Menge Sachen angesammelt haben. Allerdings ist es ein noch größerer Ärger, eine Hausratversicherung ohne Inventar zu beantragen, und es kommt zu einer Zeit, in der man wirklich keinen Stress mehr braucht. Auch wenn Sie einen ganzen Tag brauchen, um Ihr Hausinventar fertig zu stellen, ist die Ruhe, die es bietet, die Mühe wert.

Mussten Sie schon einmal einen Antrag auf Hausrat einreichen? Wie ist der Prozess gelaufen?


Wie man sicher bleibt und vermeidet, auf Craigslist abgezockt zu werden

Wie man sicher bleibt und vermeidet, auf Craigslist abgezockt zu werden

Ich hörte heute die Radio-Show von Clark Howard und ein Typ fragte Clark, ob er ein Auto auf Craigslist kaufen sollte, ohne es jemals zu sehen. Er sagte, er sei versucht, weil das Auto "so ein gutes Geschäft" und weit unter dem Marktwert war. Wie die meisten von euch wahrscheinlich wissen, ist dies sofort eine rote Flagge für einen Betrug auf Craigslist, aber einige Leute nehmen sich einfach nicht die Zeit zu verstehen, was sie tun. H

(Geld und Geschäft)

So verwenden Sie Ihre Social-Media-Profile, um einen Job zu finden

So verwenden Sie Ihre Social-Media-Profile, um einen Job zu finden

Wenn Sie nach einem Job suchen oder in letzter Zeit arbeiten, haben Sie wahrscheinlich soziale Medien genutzt, um nach Jobs zu suchen und sich zu bewerben. Neben dem Kontakt mit Freunden, Social Media ist eine gute Möglichkeit, sich durch die verschiedenen Stellenangebote zu durchsuchen und erfahren Sie mehr über die Unternehmen, die Sie interessiert sind.

(Geld und Geschäft)