de.lutums.net / 6 Dinge, die man bedenken sollte, bevor man wieder zur Schule geht, während er arbeitslos ist

6 Dinge, die man bedenken sollte, bevor man wieder zur Schule geht, während er arbeitslos ist


Egal, ob Sie gerade mit Arbeitslosigkeit oder Jobverlust zu tun haben, oder Sie haben für eine Weile Lebensläufe verschickt, die Rückkehr in die Schule kann eine gute Möglichkeit sein, Ihre Fähigkeiten zu verbessern (dh sich auf dem Arbeitsmarkt marktfähiger zu machen) Krankenversicherung, vernetzen Sie sich mit anderen und fühlen Sie sich wieder produktiv. Seien Sie jedoch vorsichtig, denn Sie können auch Schulden anhäufen, Ihre Zeit mit unnötigen Kursen verschwenden und dabei sogar Ihre Arbeitslosenunterstützung verlieren.

Bevor du zurück auf den Schulhof gehst, solltest du dich über deine Möglichkeiten und die sechs möglichen Fallstricke bei der Rückkehr in den Klassenraum informieren.

1. Verlust von Vorteilen
Es scheint wie ein Kinderspiel. Wenn du deinen Job verlierst, solltest du mit neuen Kursen, einem höheren Abschluss oder einer Ausbildung für einen neuen Beruf deine Leihfähigkeit verbessern, richtig? Leider kann die Einschreibung in ein akademisches Programm auch eine finanzielle Lebensader abschneiden. Wie das? Wenn Sie zurück in die Schule gehen, können Sie wegen Arbeitslosigkeit benachteiligt sein.

Arbeitslosenversicherung ist für Menschen, die suchen und verfügbar sind für die Arbeit. Es ist kein Stipendium zur Selbsterfindung. Wenn Sie der Arbeitslosenabteilung Ihres Staates nicht nachweisen können, dass Ihr Stundenplan Ihre Arbeitssuche nicht beeinträchtigt, können Sie Ihr Recht auf Arbeitslosengeld verlieren.

Workforce-Entwicklungsprogramme, die vom Arbeitslosensystem Ihres Landes genehmigt wurden, sind eine Ausnahme von dieser Regel. Diese Kurzzeittrainings konzentrieren sich auf konkrete berufliche Fähigkeiten oder auf die Umschulung für eine neue Karriere. Noch besser bezahlt die Regierung das Trainingsprogramm ganz oder teilweise. Weitere Informationen zu verfügbaren Programmen erhalten Sie von Ihrem Arbeitsamt oder der Bundesstelle für Berufsbildung.

2. Krankenversicherung
COBRA-Zahlungen haben dich besiegt? Reduzieren Sie Ihre Prämien, indem Sie zurück zur Schule gehen. Viele Schulen bieten ihren Studenten eine erschwingliche Gruppenkrankenversicherung an. In der Tat, Sie müssen nicht einmal ein Vollzeit-Student sein, um sich zu qualifizieren

Aber Vorsicht! Der Nachteil ist, dass Sie möglicherweise den Campus-Student Health Service für medizinische Grundbedürfnisse und Empfehlungen an Spezialisten verwenden müssen, bevor Ihre Berichterstattung eintritt. Und während Sie Abdeckung für sich selbst erhalten können, kann es schwierig sein, die vollen Vorteile für Ihre Familie zu erhalten . Wenn eine Familienversicherung verfügbar ist, können die Raten viel höher sein als das, was Sie nur für sich selbst bezahlen.

Auf der anderen Seite gibt es einige erschwingliche Krankenversicherung Optionen für Arbeitslose, also achten Sie darauf, alles zu berücksichtigen, bevor Sie vorwärts gehen.

3. Akademischer Overkill und verzögerte Befriedigung
Wenn Sie vor kurzem arbeitslos sind und keine guten Aussichten haben, ist es leicht in Panik zu geraten. Unglücklicherweise treffen in Panik geratene Menschen oft schlechte langfristige Entscheidungen, wie zum Beispiel in ein MBA-Programm zu stürzen oder (Himmel helfen Sie uns) Rechtsschule in der Hoffnung, einen besseren Job zu landen. Während die Oberstufe für einige eine gute Option ist, kann sie eine Menge Geld kosten und im Fall von herkömmlichen Unterrichtsprogrammen die Möglichkeit einschränken, für bessere Arbeitsmöglichkeiten umzusiedeln.

Bevor Sie sich in das Engagement eines Vollzeitprogramms beeilen, schauen Sie sich die Erwachsenen- und Fortbildungsprogramme an örtlichen Colleges und Universitäten an. Unterricht ist in der Regel billiger als für akademische Kurse und Sie haben viel mehr Flexibilität in Bezug auf Zeit und Mobilität. Sie erhalten die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um einen neuen Job zu landen, ohne sich zu verschulden. Plus, wenn Ihr neuer Job ein Programm zur Erstattung von Studiengebühren bietet, können Sie am Ende mit Ihrem MBA zu wenig oder ohne Kosten für sich selbst enden.

4. Die Student Loan Trap
Manche Schulen sind günstiger als andere. Bevor Sie sich an eine Schule begeben, fragen Sie nach Finanzhilfen oder Stipendienmöglichkeiten. Staatliche Universitäten und Volkshochschulen bieten in der Regel niedrige staatliche Studiengebühren an, während einige Privatschulen die Zuschüsse und Stipendien der Studenten subventionieren. Seien Sie auf der Hut vor einer Schule, die Ihnen nur die Möglichkeit bietet, Studentendarlehen aufzunehmen. Willst du wirklich von arbeitslos bis verschuldet gehen?

Das habe ich nicht gedacht.

5. Akkreditierung und Genehmigung
Bevor Sie Ihre Bewerbung (und Anmeldegebühr) einreichen, überprüfen Sie den Akkreditierungsstatus einer Schule. Wenn es Ihr Ziel ist, einen akademischen Grad (dh einen Associate, Bachelor, Master oder Doktortitel) zu bekommen, kümmern Sie sich nicht um eine Schule, die nicht regional akkreditiert ist. Einige Arbeitgeber und Lizenzausschüsse werden kein Diplom einer nicht regional anerkannten Schule anerkennen. Gleiches gilt für nicht-regional anerkannte Hochschulen und Universitäten. Wenn Sie sich entscheiden, die Schule zu wechseln oder sich für einen höheren Abschluss zu bewerben, können Ihre Credits nicht übertragen werden

Untersuchen Sie Handels- und Berufsschulen mit ähnlicher Sorgfalt. Wenn Sie beabsichtigen, eine gewerbliche Tätigkeit aufzunehmen, für die eine professionelle Lizenzierung erforderlich ist, stellen Sie sicher, dass die Schule die Genehmigung der zuständigen Lizenzbehörde hat. Zum Beispiel, wenn Sie sich entscheiden, Ihre Immobilienlizenz zu bekommen, wenden Sie sich an die Immobilienbehörde Ihres Staates für eine Liste der anerkannten Schulen. Ein Diplom von einer nicht anerkannten Schule könnte sehr schön an deiner Wand aussehen, aber es wird keine Immobilienlizenz daneben geben.

Sie könnten auch akkreditierte Online-Colleges und Studiengänge in Betracht ziehen.

6. Einen Job bekommen
Nehmen Sie Versprechen von "Arbeitsvermittlungshilfe" mit einem Körnchen Salz. Fragen Sie die Schule, wie viele ihrer Absolventen innerhalb von sechs Monaten nach Abschluss ihres Studiums einen Arbeitsplatz in ihrem Studienfach erhalten. Wenn sie Ihnen das nicht sagen können, zählen Sie nicht darauf, einen Job in der Schule zu bekommen.

Letztes Wort

Die Rückkehr in die Schule ist ein verlockender Schritt, wenn Sie arbeitslos sind, und sehr oft ist es ein Schritt in die richtige Richtung. Aber es ist nicht so einfach - oder bezahlbar - wie es sich anhört. Während Arbeitslosigkeit mit viel Stress und Herausforderungen einhergeht, werden Sie es noch schlimmer machen, indem Sie Ihre Entscheidung treffen. Sei es für Ihren ersten College-Kurs oder eine Rückkehr für einen höheren Abschluss, verstecken Sie sich nicht nur in der Hochschulbildung. Recherchieren Sie, treffen Sie eine fundierte Entscheidung und dann, wenn der Unterricht für Sie richtig ist, erhalten Sie die besten Noten.

Welche akademischen Programme hast du übernommen, nachdem du deinen Job verloren hast? Haben Sie das Training als nützlich für die Suche nach Ihrer nächsten Rolle empfunden, oder bedauern Sie die Entscheidung?

(Bildnachweis: Jeff Ozvold)


5 Black Friday Shopping Alternativen - Gründe, zu Hause zu bleiben und immer noch sparen

5 Black Friday Shopping Alternativen - Gründe, zu Hause zu bleiben und immer noch sparen

Der Black Friday - der Freitag nach Thanksgiving - gilt traditionell als Auftakt zur Weihnachtssaison. Das ist heute weniger der Fall als früher, denn viele Geschäfte präsentieren ihre Urlaubsangebote schon lange vor Thanksgiving, aber das Thanksgiving-Wochenende ist immer noch ein großes Shopping-Event. Na

(Geld und Geschäft)

5 Steuerabzüge für selbstständige Freelancer und Kleinunternehmer

5 Steuerabzüge für selbstständige Freelancer und Kleinunternehmer

Die Gründung eines neuen Unternehmens ist eine ernsthafte Herausforderung, da viele Dinge die Aufmerksamkeit eines neuen Geschäftsinhabers erfordern. Es gibt viele Ausgaben im Zusammenhang mit der Gründung und dem täglichen Betrieb eines Unternehmens. Glücklicherweise sind viele der Aufwendungen aus der Gewinn- und Verlustrechnung des Unternehmens und aus steuerlicher Sicht auf der Liste C absetzbar, was zu einer Senkung des Nettogewinns des Unternehmens und damit der Einkommensteuer des Eigentümers führt.Abzugs

(Geld und Geschäft)