de.lutums.net / 5 Gründe, warum jetzt die beste Zeit ist, ein neues Geschäft zu beginnen

5 Gründe, warum jetzt die beste Zeit ist, ein neues Geschäft zu beginnen


Die Kombination aus kostengünstiger Technologie, zugänglichen virtuellen Märkten und einfacher Finanzierung durch Crowdsourcing verändert das Gesicht des Unternehmertums. Die heutigen neuen Geschäftsanfänger sind sozial ausgereift, bereit, ein höheres Risiko einzugehen als frühere Generationen und eher von einem Heim oder einem kleinen Büro zu arbeiten und sich auf andere für Geschäftsprozesse zu verlassen. Einige sind kleine Guerilla-Outfits, die von einem heißen Konzept zum nächsten surfen, und einige sind Venture Capital-finanzierte Genies mit Disruptor-Ideen.

Es ist eine großartige Zeit, ein neues Unternehmen zu gründen - die beste Zeit in der Geschichte.

Die Schlüssel zum Erfolg

Amerika war schon immer das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, das Mekka für Unternehmertum. Während von Einwanderern und Amerikanern der ersten Generation wie Andrew Carnegie in Stahl, John D. Rockefeller in Öl und William A. Clark in Kupfer große Vermögen gemacht wurden, bildeten Tausende andere erfolgreiche kleine Unternehmen, die für Hunderte finanzielle Sicherheit und Beschäftigung boten von Tausenden ihrer Mitbürger.

Die Möglichkeit, für das eigene Schicksal verantwortlich zu sein, war in der Geschichte des Landes nie größer. Latente Chancen für neue Ideen und Unternehmen sind exponentiell explodiert, jedes neue Konzept und neue Interpretation alter Methoden mit Möglichkeit schwanger, nur darauf warten, geboren zu werden. Es gibt mehrere wichtige Gründe, warum dies so ist.

1. Kulturelle Unterkunft

Für einen Großteil der Geschichte war der Kapitalismus auf die Nutznießer von hoher Geburt, angestammtem Reichtum und exklusiver Bildung beschränkt. Die weit offenen Räume und ungenutzten Ressourcen des neuen Kontinents im 19. Jahrhundert erschütterten kulturelle Normen, die seit Jahrhunderten existierten. Unternehmer überschwemmten das Land und nutzten neue Ressourcen, neue Märkte und neue Technologien, um die größte Industrienation in der Geschichte der Welt zu schaffen.

Trotz des Erfolgs war der Zugang zu diesen neuen Möglichkeiten leider im Allgemeinen auf weiße Männer beschränkt. Minderheiten (außer in ihren begrenzten Gemeinschaften) und Frauen wurden ausgeschlossen, eingeschränkt durch Rassenvorurteile, kulturelle Stereotypen und ineffiziente Ausbildungen.

Amerika im 21. Jahrhundert ist eine offenere Gesellschaft und der Zugang wird unabhängig vom Geschlecht oder der ethnischen Zugehörigkeit weiter ausgebaut - jeder, der schlau genug und mutig genug ist, ein neues Geschäft zu gründen, kann es versuchen. Laut einem Bericht von American Express aus dem Jahr 2013 gibt es 8, 6 Millionen Frauenunternehmen im Land, die mehr als 1, 3 Billionen US-Dollar Umsatz generieren und Arbeitsplätze für 7, 8 Millionen Beschäftigte schaffen. Die Wachstumsrate zwischen 1997 und 2013 in neuen Unternehmen im Besitz von Frauen betrug das Eineinhalbfache des nationalen Durchschnitts. In einer Pressemitteilung der US Census News im Jahr 2011 verkündete Tom Mesenbourg, stellvertretender Direktor des US Census Bureau: "Das Wachstum der Anzahl von Unternehmen im Minderheitenbesitz - sowohl Arbeitgeber als auch Nicht-Arbeitgeber - hat die der Unternehmen insgesamt weit übertroffen."

Unter Federführung von Bundes- und Landesregierungen sind Programme zur Unterstützung potenzieller neuer Geschäftsinhaber leicht zugänglich und in der Regel kostenlos. Ein Unternehmer kann auf Klassen zugreifen, die von der Grundbuchhaltung bis zum ausgefeilten Produkt- und Service-Contracting reichen. Face-to-Face-Mentoring vor Ort wird von Organisationen wie SCORE angeboten, während Kommunen, Colleges und Universitäten sowie private Unternehmen Inkubatoreinrichtungen mit Verwaltungs- und Buchhaltungsunterstützung zu niedrigen Kosten anbieten. Bundesgesetze schreiben vor, dass ein Teil der Bundesverträge an kleine Unternehmen vergeben wird, und bieten eine detaillierte Vertragsunterstützung für jene Personen und Unternehmen, die eine solche Arbeit suchen.

2. Offene Märkte

Die überwältigende Allgegenwart des Internets hat weltweit Märkte für Unternehmen aller Größen eröffnet. Ein Ein-Mann-Betrieb mit einer Website und einer Präsenz in sozialen Medien kann Verbraucher auf der ganzen Welt genauso leicht erreichen wie die Nachbarn auf der Straße. Menschen in allen Ländern sind den gleichen Nachrichten und kulturellen Phänomenen ausgesetzt, so dass ein beliebtes Produkt oder eine beliebte Dienstleistung leicht grenzüberschreitend verbreitet werden kann. Die traditionellen Vertriebskanäle stehen unter dem Druck, bestehende Barrieren für Kosten oder Exklusivität zu erweitern und zu beseitigen. Kurz gesagt, ein Unternehmer kann heute an jedem Ort auf der Welt etwas verkaufen.

Während Massenmärkte mehr verfügbar sind, war die Fähigkeit, demografische und soziale Medien zu nutzen, um kleine, spezifische, spezialisierte Märkte zu identifizieren, nie größer oder einfacher. Ein Hundefutterspezialist kann Hundebesitzer nach Rasse und Alter ansprechen, ein Design-Künstler kann selbstveröffentlichende E-Book-Autoren vermarkten und eine Garage-Rock-Band oder ein junger Filmemacher kann über Websites wie YouTube eine weltweite Präsenz aufbauen. Eine Handy-App wie Candy Crush wird zu einer Sensation über Nacht und ist der Anstoß für ein öffentliches Aktienangebot. Ob das Ziel des Unternehmers die lokale Gemeinschaft oder Käufer auf den Weltmeeren sind, die Chance ist gegeben.

3. Preiswerte Technologie

Da das Internet offene Märkte hervorgebracht hat, hat der technologische Fortschritt die Kosten gesenkt, die Qualität verbessert und den Zugang zu denjenigen erleichtert, die weniger mechanisch oder produktionsorientiert sind. Nur wenige Unternehmen produzieren heute 100% ihrer Produkte oder Dienstleistungen mit firmeneigenen Geräten, Einrichtungen oder Mitarbeitern.

Zahlreiche Spezialitätenhersteller stehen zur Verfügung, ob im nächsten Block oder in einer halben Welt. Roboter können Materialien jeder Art nach höchsten Spezifikationen schneiden, fräsen, schweißen, formen und lackieren. Third-Party-Logistikunternehmen können Produkte aller Größen, Fragilität und Dauer zu niedrigen Kosten in lokalen und entfernten Einrichtungen beziehen, lagern und liefern. Noch mehr persönliche und intime Aspekte des Geschäfts, wie Kundendienst und technische Unterstützung, können transparent und mehrsprachig aus fremden Ländern bereitgestellt werden.

Softwareübersetzer können die komplizierteste Computersprache interpretieren und vereinfachen, ihren Nutzen erweitern und den technisch am meisten abgenutzten Anwendern außerordentliche Rechenleistung bieten. Gedruckte Materialien können von Kunden, die im Besitz von Druckern sind, auf Abruf bereitgestellt werden. Kunst und Fotografien können leicht durch ausgefeilte Programme manipuliert werden, die kostenlos über das Internet verfügbar sind. und einzigartige physische Prototypen zur Vervollständigung von Teilen und Modellen können mit 3D-Druckern aus mehreren Materialien erstellt werden.

Die Technologie hat das Berufsbild in der ganzen Welt verändert und Telearbeit, Job-Sharing und Videokonferenzen in die alte Welt der Zentralisierung, Standardisierung und Beschränkung eingeführt. Unternehmer, die ihre Dienste und Talente verkaufen, seien es Unternehmensberater, Verwaltungsspezialisten, Künstler oder Schriftsteller, können Kunden und Kunden effizient und mit viel weniger Aufwand wie bisher bedienen.

4. Zugängliche Finanzierung

Historisch gesehen musste eine Person, die eine Idee für ein neues Geschäft, aber kein Geld hatte, den Kapitalgebern einen Hut geben und betteln und für eine Investition plädieren. Der Prozess, der Präsentationen, erschöpfende Erklärungen und Mehrfachprojektionen umfasste, scheiterte häufig bei der angestrebten Finanzierung. Zu ihrem Verdruss lernten Unternehmer schnell von der finanziellen goldenen Regel: "Wer Gold hat, macht die Regeln."

Diejenigen, die Kapital suchten, mussten sich mit obskuren, sogar unsinnigen Regeln auseinandersetzen, wer anwerben könnte, wie viel Geld investiert werden könnte und wie das Geld verwendet werden könnte. Es war ein teures und zeitraubendes System, das weder Unternehmer noch Investor bediente. Als Folge der umfangreichen und teuren Vorschriften gaben viele Unternehmer einfach skrupellose Promotoren und Betrüger auf, die durch die ineffiziente Durchsetzung komplizierter Gesetze florierten.

Heute hat eine Person, die ein neues Unternehmen gründet, Zugang zu einzelnen Investoren (manchmal auch "Angels" genannt), Risikokapitalfonds, die ausschließlich für neue Ideen und neue Unternehmen, öffentliche und private Angebote für Investorengruppen und die Regierung geschaffen werden Subventionen durch die Programme der Small Business Administration der Bundesregierung. Obwohl Investoren immer noch das Verdienst ihrer Ideen beweisen müssen, sind ihre Finanzierungsmöglichkeiten größer und der Prozess ist im Allgemeinen weniger kompliziert.

Zu den verschiedenen Finanzierungsquellen gehören:

  • Große Unternehmen . Unternehmen sind oft bereit, Start-up-Unternehmen zu finanzieren und sogar zu ermutigen, den größeren Unternehmen Dienstleistungen und Produkte anzubieten und Nischenmärkte außerhalb des Interessenbereichs dieser größeren Unternehmen zu entdecken und zu entwickeln.
  • Private Banken . Die Banken sind bereit, neue Geschäftseigentümer mit Kapitalanlagenkäufen, Forderungen und kurzfristiger Bestandskredite zu unterstützen, sich traditionellen Finanzgesellschaften und Faktoren anzuschließen.
  • Franchisenehmer für bewährte Geschäftskonzepte . Franchisenehmer stellen häufig günstige Mittel zur Verfügung, um neue Franchisenehmer und bestehende Inhaber kleiner Unternehmen (die ihr Geschäft verkaufen und in Rente gehen) zu ermutigen, langfristige Zahlungsvereinbarungen anstelle von Bargeld zu akzeptieren, wodurch die neuen Eigentümer die Firma außer Betrieb bezahlen können.

Entspannte staatliche Regulierung hat eine neue Branche hervorgebracht, die sich auf Start-up-Finanzierung mit mindestens zwei verschiedenen Ansätzen konzentriert. Ein spendenbasiertes Modell ist attraktiv für Investoren, die gemeinsame soziale Ziele teilen oder Produkte, Vergünstigungen oder Belohnungen als Gegenleistung für Investitionen suchen. Zum Beispiel könnte eine Band oder ein Autor Lizenzgebühren als Gegenleistung für Investitionen bereitstellen, oder ein Gastronom könnte Mahlzeiten absetzen oder spezielle Sitzplätze bereitstellen. Bei investmentbasierten Modellen werden andererseits Eigentumsanteile oder Schulden online verkauft, so dass diejenigen, die investieren, zu Anteilseignern des finanzierten Unternehmens werden.

Dem Crowdfunding Industry Report 2013 von Massolution zufolge haben Crowdfunding-Plattformen im Jahr 2012 2, 7 Milliarden Dollar gesammelt - und diese Zahl dürfte sich 2013 auf 5, 1 Milliarden Dollar fast verdoppeln. Einige bemerkenswerte Websites für Unternehmer, die Finanzierung suchen, umfassen Folgendes:

  • Kickstarter . Eine der frühesten Plattformen, Kickstarter, konzentriert sich auf spendenbasierte Finanzierung für kreative Unternehmer wie Autoren, Künstler, Musiker und Filmemacher.
  • Crowdfunder . Crowdfunder ist die führende Website für Unternehmen, deren Fundraising auf Städte und Regionen in den USA und Mexiko konzentriert ist. Es bietet spenden- und investitionsbasierte Ansätze.
  • Somolend . Somolend konzentriert sich auf schuldenbasierte Investitionsfinanzierung für kleine Unternehmen und bietet Unternehmern die Möglichkeit, Freunde und Familie anzuwerben, sowie lokale Banken, die sich mit dem Standort zusammenschließen.

Neben der Möglichkeit, "OPM" - also das Geld anderer Menschen - für die Finanzierung eines neuen Unternehmens zu verwenden, sind Privatpersonen oft in der Lage, ihre eigenen Aktivitäten zu kapitalisieren, indem sie Arbeitgeberspar- und Anlagekonten nutzen, für die sie seit Jahren Beiträge leisten sowie Abfindungen und persönliche Investitionen während früherer Anstellungen. Natürlich, wenn die Geschäftsidee oder das vorgeschlagene Management - Sie - eine Investition nicht rechtfertigen können, ist die Gründung eines Unternehmens keine gute Idee.

5. Entspannte und nützliche Regelungen

Im Jahr 2012 wurde das Jumpstart Our Business Startup Act (JOBS) verabschiedet, das die verfügbaren Kapitalquellen für potenzielle und bestehende Eigentümer kleiner Unternehmen stark erweitert. Das Gesetz erleichterte die Registrierungspflichten für Kleinunternehmen mit einem Vermögen von weniger als 10 Millionen US-Dollar und 500 oder weniger Aktionären. Es erweiterte auch das potenzielle Anlegeruniversum auf diejenigen, die weniger als 100.000 US-Dollar pro Jahr verdienen (mit einer Begrenzung des Betrags, den solche potenziellen Aktionäre investieren könnten) und ermöglichte breitere öffentliche Marketingbemühungen als zuvor. Infolgedessen wurde der potenzielle Investitionspool für Start-up-Unternehmen dramatisch erweitert.

Obwohl die Steuergesetze in ständiger Bewegung sind, hat der Kongress die Bereitschaft gezeigt, kleine Unternehmen unterzubringen und zu fördern. Die Verwendung des Home-Office-Abzugs wurde mit einer alternativen Abzugsmethode vereinfacht. Darüber hinaus gehören zu den Vorschriften von 2014 auch höhere Obergrenzen für Beiträge und Leistungen von qualifizierten Pensionsplänen und erhöhte Gutschriften für die Krankenversicherung von Arbeitnehmern. Darüber hinaus ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass günstige Regelungen für die beschleunigte Abschreibung und das 2013 abgelaufene Multi-Business-Darlehen verlängert werden, bevor 2014 Steuern fällig werden.

Geschäftsinhaber mit weniger als 50 Mitarbeitern sind von den Bestimmungen des Affordable Care Act von 2010 befreit, wonach bestimmte Unternehmen ihre Mitarbeiter krankenversichern müssen. Die kürzlich geschaffenen Krankenversicherungsbörsen dürften Kleinunternehmen jedoch bessere Möglichkeiten der Krankenversicherung und eine bessere Deckung zu niedrigeren Kosten bieten. Es ist zu beachten, dass das Gesetz sehr umstritten ist und wahrscheinlich in den kommenden Jahren erheblich geändert wird.

Letztes Wort

In den Worten von William Durant, einem Schulabbrecher, der General Motors gründete: "Vergiss vergangene Fehler. Vergiss Fehler. Vergiss alles, außer dem, was du jetzt tun wirst und tu es. "Der amerikanische Traum war schon immer so, dass man sein eigenes Geschäft betreibt, um die Früchte seiner Bemühungen und seiner Intelligenz ohne Strafe zu ernten. Wenn Sie eine Idee oder einen Wunsch haben, ein Unternehmer zu sein, ist heute der beste Tag, um den Prozess zu beginnen.

Denken Sie darüber nach, ein neues Unternehmen zu gründen?


Style on a Shoestring Buchbesprechung von Andy Paige - Entwickle deine Cents of Style

Style on a Shoestring Buchbesprechung von Andy Paige - Entwickle deine Cents of Style

Es ist ein Teufelskreis und ein Fang-22: Du bist arm an Bargeld und möchtest nicht viel Schulden machen, also kaufst du qualitativ hochwertige Klamotten. Unglücklicherweise verdient deine schlecht sitzende, billig aussehende Garderobe nicht deinen Respekt bei der Arbeit oder dein Selbstvertrauen, also wirst du für Gelegenheiten übergangen, die dir eine Gehaltserhöhung bringen könnten. Aber

(Geld und Geschäft)

Reduzieren Sie Lebensmittelverschwendung in Amerika - Warum Sie ein Kühlschrank-Gewissen brauchen

Reduzieren Sie Lebensmittelverschwendung in Amerika - Warum Sie ein Kühlschrank-Gewissen brauchen

Ich komme gleich zur Sache. Ich hasse Müll. Ich verachte es absolut. Insbesondere Lebensmittelverschwendung. So viele von uns geben jede Woche unser Bestes, um so viel wie möglich im Supermarkt zu sparen, aber wenn es darum geht, was wir mit diesem Essen machen, sobald wir es kaufen, lassen wir den Ball ganz fallen.

(Geld und Geschäft)