de.lutums.net / 3 Elemente eines erfolgreichen Small Home Business - Überspringen Sie die Business Plan Vorlage

3 Elemente eines erfolgreichen Small Home Business - Überspringen Sie die Business Plan Vorlage


Wenn Sie auf der einen Seite zusätzliches Geld verdienen möchten, indem Sie Ihr eigenes Unternehmen gründen (selbst wenn Sie einen anderen Job ausüben), lassen Sie sich nicht von dem Hype um die Entwicklung eines komplizierten Geschäftsplans mitreißen. Während ein Schreiben einen kleinen Businessplan kann sicherlich helfen, ist es keine Garantie für den Erfolg. Damit Ihr kleines Unternehmen funktioniert, müssen Sie diese drei einfachen Elemente identifizieren und fokussieren:

1. Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung

Die erste Sache, die Sie klären müssen, bevor Sie Ihr eigenes Geschäft gründen, ist, welches Produkt oder Service Sie anbieten. Es muss keine erstaunliche neue Technologie oder Dienstleistung sein, die niemand sonst bietet. Diese Dinge können in einigen Fällen gut funktionieren, aber es ist auch möglich, dass der Grund, warum niemand das Produkt oder die Dienstleistung anbietet, an die du denkst, ist, dass es keine Nachfrage dafür gibt!

Denken Sie an Ihre Stärken, Fähigkeiten und Hobbys. Was kannst du gerade gut? Diese Fähigkeiten können mit Ihrem aktuellen Job zusammenhängen, müssen aber nicht sein. Wenn Sie vorhaben, diese Fähigkeiten zu nutzen, sollten sie etwas sein, was Ihnen wirklich Spaß macht, weil Sie Ihrem Nebengeschäft ziemlich viel Freizeit geben werden. Wenn du dich unglücklich machst, etwas zu tun, was du hasst, wirst du wahrscheinlich nicht lange dabei bleiben. Wenn Sie jedoch für eine kurze Zeit nur das zusätzliche Geld brauchen, ist es nicht notwendig, die Idee zu lieben - es muss nur etwas sein, für das die Leute Sie bezahlen.

Brauchen Sie Ideen? Schauen Sie sich die erfolgreichen Unternehmen in Ihrer Nähe an. Wenn jemand anderes Geld für ein bestimmtes Produkt oder eine Dienstleistung verdient, sind die Chancen gut, dass Sie das auch können. Warum? Weil Sie bereits wissen, dass es dort zahlende Kunden gibt! Sie können sich dann darauf konzentrieren, eine bessere Version dieses Produkts oder Dienstes anzubieten oder sie zu einem niedrigeren Preis (oder beiden) anzubieten. Für ein Nebengeschäft, halten Sie es einfach - Steuervorbereitung, Kinderbetreuung, Haustierpflege oder alles, was Sie in Ihren lokalen Gelben Seiten finden können.

2. Ihre Zielkunden

Das nächste, was Sie herausfinden müssen, ist, wer Ihre Kunden sind. Wer sind die Menschen, die (1) Ihre Dienstleistung oder Ihr Produkt benötigen und (2) bereit sind, dafür zu bezahlen? Dies erfordert ein wenig Nachdenken und Nachforschen von Ihrer Seite, aber es ist absolut notwendig für Ihren Erfolg, zusätzliches Geld von einem kleinen Heimgeschäft zu verdienen. Außerdem wollen Sie keine Zeit damit verschwenden, die falschen Kunden zu jagen. Die Verzahnung Ihrer Zielkunden stellt sicher, dass Sie Ihre Zeit und Ressourcen sinnvoll nutzen und Ihre Erfolgschancen erhöhen.

Bei der Ermittlung Ihrer Zielkunden ist es hilfreich, zunächst über Ihren besonderen Wettbewerbsvorteil (Qualität, Preis, Komfort) nachzudenken. Dies wird Ihnen helfen, die Leute, die am ehesten von Ihnen kaufen, aufzuspüren - diejenigen, die nach einer besseren, billigeren oder bequemeren Version des Produkts oder der Dienstleistung suchen, die Sie anbieten.

Als nächstes nehmen Sie sich etwas Zeit, um mit Leuten zu sprechen, von denen Sie glauben, dass sie zu Ihrem Ziel passen. Fragen Sie sie, was sie wollen oder brauchen, und passen Sie Ihre Ideen an und verfeinern Sie sie so, dass sie den Antworten Ihrer potenziellen Kunden entsprechen. Sie können auch Preis- und Marketing-Ideen mit ihnen diskutieren, wenn es angemessen erscheint.

3. Wie erreichen Sie Ihre Zielkunden (aka Marketing)

Schließlich müssen Sie herausfinden, wie Sie Ihre Zielkunden wissen lassen, dass Sie im Geschäft sind, was Sie anbieten und warum sie Sie anstelle der Konkurrenz wählen sollten. Das ist Marketing - im Wesentlichen, um die Leute zu erreichen, die am ehesten von Ihnen kaufen.

Am einfachsten beginnen Sie mit Personen, von denen Sie bereits wissen, dass sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung benötigen - insbesondere, wenn Sie wissen, dass sie mit ihrer aktuellen Quelle nicht zufrieden sind. Rufen Sie sie an, nehmen Sie sie zum Mittagessen oder schicken Sie ihnen eine gut ausgearbeitete E-Mail, die Ihre Hilfe anbietet. Denken Sie daran, sich darauf zu konzentrieren, was Sie für sie tun können und welche Vorteile sie erhalten, nicht umgekehrt.

Wenn Sie nicht über viel Kapital verfügen, um Ihr Startup zu finanzieren, sollten Sie kostengünstige oder kostenlose Methoden zur Vermarktung Ihres Unternehmens in Betracht ziehen. Eine Website kann nützlich sein, ist aber nicht immer notwendig. Freiwilligenarbeit in der Gemeinschaft oder in Organisationen, die mit Ihrem Unternehmen in Verbindung stehen, kann eine gute Möglichkeit sein, etwas zu erfahren. Attraktive, gut platzierte Flieger können für einige Arten von Unternehmen arbeiten und sie kosten fast nichts. Und es gibt immer Facebook und Craigslist, um das Wort kostenlos zu bekommen.

Vergessen Sie schließlich nicht die traditionellen Medien. Radio, Zeitungen, Fernsehen und Online-Werbung sind alle Möglichkeiten, abhängig von Ihrem Geschäftsmodell und Produkt oder Service (und natürlich Budget). Aber werfen Sie nicht einfach Geld auf viele verschiedene Arten von Werbung in der Hoffnung, dass etwas funktioniert. Denken Sie noch einmal über Ihre Zielkunden nach und überlegen Sie am wahrscheinlichsten, wie sie Ihren Service suchen oder auf Ihre Anzeigen stoßen würden. Testen Sie Ihre Ideen, um herauszufinden, was funktioniert und beenden Sie Ansätze, die nicht funktionieren.

Letztes Wort

Indem Sie sich auf diese drei grundlegenden Aspekte Ihres Geschäftsplans konzentrieren, können Sie Ihre Chancen und Ihren Erfolg exponentiell steigern. Es ist leicht, sich in einer Reihe von pingeligen, zeitverschwendenden Aktivitäten und fleißigen Arbeiten zu verfangen, während Sie sich bemühen, ein Unternehmer für zu Hause zu werden. Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, eine Geschäftsidee zu finden, die für Sie arbeitet und für die Sie die Fähigkeiten besitzen, eine bestimmte Zielgruppe anzusprechen und dann die besten Wege zu finden, diese Kunden zu erreichen und bezahlt zu werden. Es ist eine einfache Formel, aber es funktioniert.

(Bildnachweis: Jodel Anekdotal)


Wie man wie Warren Buffett investiert - 5 Hauptprinzipien

Wie man wie Warren Buffett investiert - 5 Hauptprinzipien

Warren Buffetts Anlageprinzipien haben ihm den Spitznamen "größter Investor der Welt" eingebracht. Es ist ein Spitzname, über den Buffett selbst kichert, aber wenn man 36 Milliarden Dollar wert ist, ist das schwer zu bestreiten. Es ist jedoch nicht die Wahrheit.Warren Buffett wurde kein Milliardär als Investor, und er "investiert" nicht in der Art und Weise, wie sie in den populären Medien üblich ist. Das

(Geld und Geschäft)

5 Grundschule Science Fair Projektideen zum Budget

5 Grundschule Science Fair Projektideen zum Budget

Ich liebe die Schule meiner Tochter, aber ich kann nicht anders, als innerlich zu stöhnen, wenn ich eine Notiz über eine kommende Wissenschaftsmesse bekomme. Wir wissen alle, dass es normalerweise die Eltern sind, die spät in der Nacht aufstehen, um Plakatbrett und Marker für ein Last-Minute-Meisterwerk aufzuspüren. Ich

(Geld und Geschäft)