de.lutums.net / 10 Möglichkeiten, günstige Urlaubsangebote zu erhalten und auf Reisen zu sparen

10 Möglichkeiten, günstige Urlaubsangebote zu erhalten und auf Reisen zu sparen


Es ist offiziell: Amerikaner haben den Reisefehler. Nach Angaben der US Travel Association (USTA) haben Amerikaner im Jahr 2014 1, 7 Milliarden "Personenreisen" zum Hauptzweck der Freizeit unternommen. Die USTA definiert eine Personenreise als "eine Person auf einer Reise von zu Hause aus über Nacht in bezahlten Unterkünften oder auf einen Tages- oder Übernachtungstrip zu Orten, die 50 Meilen oder mehr [eine Wegstrecke] von zu Hause entfernt sind. "Das ist für 5, 33 freizeitorientierte Reisen für jeden einzelnen Mann, jede Frau, bares College-Student, schmollender Teenager, wackelndes Kind und Marke neues Baby auf dem Land.

Mit der Rezession, die immer noch frisch in den Köpfen des Landes ist - und immer noch in den Bilanzen der Bankkonten vieler Menschen verweilt - scheint das eine Menge Spaß für die durchschnittliche Familie zu sein, die es sich leisten kann. Und trotzdem gehen die Amerikaner sowieso auf die Plätze. 1, 7 Milliarden Orte, um genau zu sein.

Die Lektion hier ist, dass Sie in verfügbares Einkommen nicht rollen müssen, um irgendwo außerhalb Ihrer Postleitzahl eine Verschnaufpause einlegen zu können. Sie müssen einfach wissen, wie Sie ein paar Reiseangebote erzielen, um Ihre Reise weniger stressig für den Geldbeutel zu machen.

1. Seien Sie flexibel bei Daten

Zeit des Jahres

Nach einem langen Winter lockt die Frühjahrspause Millionen von Menschen in ihre Heimat zugunsten sonniger Destinationen und fruchtiger Getränke mit Sonnenschirmen. Leider verursacht dieser Massenexodus eine Nachfrage, die sowohl die Flug- als auch die Hotelpreise in die Höhe treibt. Selbst wenn Sie innerhalb der kontinentalen Vereinigten Staaten bleiben, erwarten Sie, ein Flugzeug mit Spring Breakers auf der ersten Etappe ihrer internationalen Reisen zu teilen - und erwarten, entsprechend zu bezahlen.

Laut USA Today gibt es zwei "tote Zonen" für Reisen innerhalb der USA. Dies sind Zeiten des Jahres, in denen nur wenige Menschen reisen, Flüge weniger nachgefragt werden und Hotels für die Wirtschaft schaden.

Sie sind:

  • Anfang Dezember (sobald Sie Thanksgiving fertig haben)
  • Die letzten drei Wochen im Januar und Anfang Februar

Seien Sie sich bewusst, dass Hotelbesitzer in warmen Gegenden dieses Fenster immer noch als "Hauptsaison" betrachten, da es in den kälteren Monaten für einen Großteil des Landes ist - aber in diesen Zeiten lohnt es sich, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen. gebucht.

Ein Besuch außerhalb der Saison ist oft günstiger und kommt mit weniger Menschenmassen. Es kann jedoch auch mit Nachteilen verbunden sein, einschließlich eines Mangels an Annehmlichkeiten (aufgrund der Schließung von Geschäften, Restaurants und anderen Dienstleistungen) und schlechterem Wetter.

Die Nebensaison und die Hauptsaison unterscheiden sich von Ort zu Ort. Als allgemeine Richtlinie gilt, wärmere Ziele sind im Winter "an" und kühlere Ziele sind im Sommer "an" - aber es gibt mehr Nuancen als das. Für den Anfang, Winter und Sommer ist umgedreht, je nachdem, ob Sie in der nördlichen oder südlichen Hemisphäre sind.

Es ist eine gute Idee, zu bestimmen, wohin Sie gehen möchten - oder zumindest eine kurze Liste - und die Hauptsaison für jeden Standort zu bestimmen. Zum Beispiel, wenn Sie nach Europa unterwegs sind, ist jede Zeit in den Wintermonaten (November bis März, mit Ausnahme von Weihnachten) günstiger als im Sommer.

Wenn Sie nach Mexiko oder in die Karibik wollen, ist das Gegenteil der Fall. Der Sommer ist viel langsamer - denn nur wenige Menschen wollen der Hitze entfliehen, indem sie irgendwo noch heißer werden. Wenn Sie also bereit sind, im Schatten zu sitzen, können Sie ein paar Dollar sparen.

Denken Sie daran, dass einige Hotels in der Karibik ihre Preise außerhalb der Spitzenzeiten nicht stark senken - oft sind es 20% auf die Hauptsaisonpreise - aber Sie können immer versuchen, zu verhandeln. Und während Direktflüge zu warmen Zielen im Sommer etwas billiger sind (10% bis 20%), ist der Sommer für Flüge insgesamt teurer als im Winter.

Wenn Sie nicht sicher sind, wo oder wann Sie reisen möchten, können Sie Skyscanner verwenden, um nach dem günstigsten Monat für Ihre gewählte Abflugstadt zu suchen. Im Gegensatz zu vielen anderen Reisewebsites verlangt Skyscanner nicht sofort die Eingabe eines Ziels oder eines bestimmten Zeitrahmens für Ihre Reise.

Tage der Woche

Wochenendausflüge - Verlassen Freitag und Rückkehr Sonntag - sind sehr bequem, wenn Sie einen Montag bis Freitag Job arbeiten, aber Sie können erwarten, dass Sie gut bezahlen. Laut Expedia, das ein jährliches Whitepaper zu Reisetrends veröffentlicht, werden Sie wahrscheinlich 20% weniger für einen Flug zahlen, der am Donnerstag startet und am Montag zurückkehrt als am Freitag und am Sonntag zurückkehrt.

Eine noch bessere Option ist die Abfahrt von Sonntag, Dienstag oder Mittwoch und die Rückkehr von Montag, Mittwoch oder Donnerstag. Viele Quellen, einschließlich US News & World Report, zitieren Dienstag und Mittwoch als die besten Wetten für Flüge in beide Richtungen. Wenn Sie wirklich spezifisch werden wollen, empfiehlt US News & World Report, dienstags um 15 Uhr zu fliegen.

2. Sei flexibel beim Reiseziel

Verwenden Sie Zielsuchmaschinen

Leute, die sich mehr um ein gutes Geschäft als um eine Landung an einem bestimmten Strand sorgen, können Skyscanner nutzen: Anstatt ein bestimmtes Ziel zu wählen, geben Sie mögliche Daten und einen Herkunftsort ein, um die Flugpreise für Optionen im ganzen Land und auf der ganzen Welt anzuzeigen.

Andere Websites, wie zum Beispiel CheapCaribbean.com und Travelzoo, listen einfach Angebote und Rabatte für verschiedene Reiseziele oben auf ihren Seiten auf. Stellen Sie sicher, dass Sie auf den Websites des Hotels und der Fluggesellschaft nachschauen, um sicherzustellen, dass der auf der Reise-Website aufgeführte "Deal" tatsächlich einen Rabatt gegenüber den Standardpreisen darstellt.

Geh aus dem geschlagenen Pfad

Wenn Sie zu unterbewerteten oder zu wenig bereisten Reisezielen fahren, können Sie bei Unterkünften und Aktivitäten Geld sparen und die Menschenmassen vermeiden, die mit Touristenattraktionen in Verbindung stehen. Der Telegraph hat mehrere Reiseziele genannt, die er im Vergleich zu weit gereisten Orten für unterbewertet hält.

Laut The Telegraph sind diese unterschätzten Standorte:

  • Bolivien: Ein Vier-Sterne-Hotel im Herzen von La Paz könnte 108 Dollar pro Nacht kosten
  • Die Philippinen: Ein Fünf-Sterne-Hotel in Manila könnte 122 Dollar pro Nacht kosten
  • Sierra Leone: Ein Vier-Sterne-Hotel in Freetown könnte $ 141 pro Nacht kosten
  • Honduras: Ein Vier-Sterne-Hotel am Strand von Roatan könnte 134 Dollar pro Nacht kosten
  • Albanien: Ein Fünf-Sterne-Hotel im Herzen von Tirana könnte 98 Dollar pro Nacht kosten

Während die Hotelpreise in unterschätzten Locales möglicherweise günstiger sind, sollten Sie beachten, dass die Flugpreise teurer sein können - und möglicherweise zu weniger günstigen Zeiten mit mehr Stopps - wenn es keine übliche Route ist. Zum Beispiel kostet ein Augustflug von Minneapolis nach Rio de Janeiro, Brasilien etwa 857 $, aber ein Flug von Minneapolis nach La Paz, Bolivien, kostet 1.177 $. Die Entfernung ist fast identisch, obwohl die meisten Flüge nach La Paz mindestens zwei (und in vielen Fällen drei) Haltestellen erfordern, während es Flüge von Minneapolis nach Rio de Janeiro mit nur einer Haltestelle gibt.

3. Erstellen Sie Tarifwarnungen

Da niemand Zeit hat, die Flugpreise während des Tages ständig zu überprüfen, ist es eine gute Sache, dass Sie jemand anderen bitten können, nach Ihnen zu suchen. Melden Sie sich für eine Tarifwarnung an, bei der es sich um eine Abonnementbenachrichtigung handelt (in der Regel per E-Mail), die eine Auswahl an Flügen und Preisen für ein ausgewähltes Ziel bereitstellt. Zum Beispiel bekomme ich eine tägliche E-Mail, die mir die günstigsten Flüge in den nächsten sechs Monaten nach London, Paris und Bora Bora mitteilt.

Sie können eine Benachrichtigung entweder für einen genauen Zeitraum oder für den niedrigsten Preis an einem beliebigen Datum einrichten. Sie können auch eine tägliche E-Mail oder eine wöchentliche E-Mail erhalten. Seien Sie sich bewusst, dass die wöchentliche E-Mail möglicherweise gute Flüge verpasst, die ausverkauft sind, bevor Sie Ihre Benachrichtigungen erhalten. Theoretisch kann dies auch mit der täglichen E-Mail passieren, obwohl es weniger wahrscheinlich ist.

Zwei Websites, die Tarifbenachrichtigungen anbieten, sind Kayak und Airfarewatchdog. Kayak verwendet einen computergenerierten Algorithmus, während Airfarewatchdog Analysten beschäftigt, die dafür verantwortlich sind, Angebote zu finden und Warnungen auszusenden.

4. Buchen Sie zur richtigen Zeit

Es gibt Gerüchte, dass wenn du deinen Flug buchst, es Belege gibt, und es gibt einige Beweise, dass das wahr ist. Zum Beispiel zeigt eine Expedia-Umfrage, dass Dienstag "technisch gesehen der günstigste Tag ist, um Tickets zu kaufen, wenn sie mehr als drei Wochen im Voraus gebucht werden."

Aber setze noch keinen Kalendertermin fest. Die Studie kam zu dem Ergebnis, dass der Dienstag mit einer sehr geringen Gewinnspanne gewinnt: nur 5%. Wenn Sie einen Last-Minute-Urlaub buchen möchten, sollten Sie am Sonntag buchen, was laut der Studie wahrscheinlich am besten ist. Denken Sie daran, dass Sie Ihre Tickets nur an einem Sonntag buchen - im Idealfall nicht am Sonntag.

Die Zeit der Woche zählt, aber auch die Zeit, bevor Sie reisen wollen. CheapAir.com analysierte 1, 5 Milliarden Flugpreise für knapp 5 Millionen Inlandsreisen im Jahr 2014 und verzeichnete den niedrigsten Tarif "für jede Reise jeden Tag von 320 Tagen im Voraus bis zu einem Tag vor der Flugzeit."

Inländisch

CheapAir.com fand heraus, dass die beste Zeit für die Buchung eines Inlandsfluges zwischen einem und vier Monaten vor dem Flug in einem Fenster liegt und die beste Zeit genau 47 Tage im Voraus ist. Es gibt nicht genügend Variation nach Ziel, um Nickerchen zu garantieren, wenn man einen Flug nach New York im Vergleich zu einem Flug nach Kalifornien buchen möchte.

Idealerweise haben Sie einen Tarifalarm (oder sind bereit, die Flugpreise regelmäßig zu überprüfen), damit Sie einen Kauf tätigen können, wenn die Preise fallen. Wenn Sie jedoch keine Zeit dafür haben, versuchen Sie, möglichst bei der 47-Tage-Regel (knapp sieben Wochen im Voraus) zu bleiben.

International

Im Jahr 2014 analysierte CheapAir.com außerdem fast 2 Millionen internationale Reisen in 3.184 Märkten. Internationale Flüge sind normalerweise weniger als ein Jahr im Voraus buchbar. CheapAir.com fand heraus, dass die Preise "nach einigen Flügen für einige Monate" ziemlich flach bleiben, aber natürlich sind nicht alle von uns bereit, Reisepläne neun Monate im Voraus zu sperren. Nach der anfänglichen Flaute "schleichen sich die Preise langsam ein, bis etwa 90 Tage vor der Abfahrt, wenn sich das Tempo des Anstiegs zu beschleunigen beginnt."

Die kurze Antwort ist, dass Sie sollten internationale Reisen mehr als 90 Tage nach Möglichkeit buchen, aber es gibt keine Pauschalregel für einen bestimmten besten Tag zu buchen, wie es für inländische Reisen gibt. Stattdessen variiert es je nach Standort.

Hier sind die Empfehlungen von CheapAir:

  • Kanada: Buchen Sie 47 Tage für die besten Preise
  • Mittel- und Südamerika: Buchen Sie 96 Tage für die besten Preise
  • Karibik: Buchen Sie 144 Tage zu den besten Preisen
  • Mittlerer Osten: Buchen Sie 213 Tage für den besten Preis
  • Südpazifik: Buchen Sie 244 Tage für die besten Preise
  • Mexiko: Buchen Sie 251 Tage für die besten Preise
  • Europa: Buchen Sie 276 Tage für die besten Preise
  • Afrika: Buchen Sie 262 Tage für die besten Preise
  • Asien: Buchen Sie 318 Tage für den besten Preis

5. Melden Sie sich für E-Mails an

Viele von uns verbringen viel Zeit damit, uns von Werbe-E-Mails abzumelden, die wir nie wollten. Wenn Sie jedoch auf dem Markt für ein Urlaubsangebot sind, ist es keine schlechte Idee, sich für E-Mails von Websites wie Travelzoo anzumelden, die gelegentlich verdächtige Reiseangebote erstellen.

Diese Angebote unterscheiden sich von Tarifwarnungen darin, dass sie keinem Gebietsschema Ihrer Wahl entsprechen. Stattdessen handelt es sich um eine vom Unternehmen erstellte Liste von Angeboten, die Standorte im ganzen Land und in der Welt umfassen kann. Die Anmeldung für diese Arten von E-Mails ist besonders wertvoll, wenn Sie nicht auf ein bestimmtes Ziel oder einen bestimmten Zeitrahmen eingestellt sind und einfach irgendwo hingehen und auf der Reise ein gutes Geschäft machen möchten.

Optionen umfassen:

  • Reisezoo . Travelzoo verspricht die "Top 20 Travel & Entertainment Deals der Woche" in seiner E-Mail.
  • Gruppierung . Crowd-Centered Discount-Riese Groupon ist auf den Reise Deal Zug aufgesprungen und bietet jetzt Groupon Getaways
  • Orbitz . Orbitz-Abonnenten erhalten Promo-Codes und Vorankündigungen zum Tarifverkauf
  • Priceline . Priceline versendet E-Mails mit Gutscheinen und Sonderangeboten

Es ist erwähnenswert, dass, wenn der ursprüngliche Preis nicht immer für diese Arten von Deals gepostet wird, Sie möglicherweise nicht genau wissen, wie viel Sie sparen (oder wenn Sie überhaupt sparen). Und während Groupon die prozentualen Einsparungen (und es ist oft 50% oder sogar höher) veröffentlicht, weisen einige Kritiker darauf hin, dass die "ursprünglichen" Preise für Groupon-Angebote und andere Rabattseiten gelegentlich aufgebläht sind, um die Angebote besser aussehen zu lassen.

Wenn Sie über eine E-Mail mit einer Reise-Website einen Deal für einen Flug oder ein Hotel sehen, sollten Sie die Websites der Fluggesellschaften und Hotels überprüfen, um die Preise zu vergleichen. Das Gleiche gilt für Pakete, die Flüge, Hotels oder Mietwagen enthalten. Stellen Sie sicher, dass Sie die einzelnen Komponenten überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie tatsächlich Geld sparen, indem Sie zusammen buchen.

6. Nutzen Sie die Macht der Social Media

Folgen Sie Ihren bevorzugten Fluggesellschaften, Hotelketten und Reiseunternehmen in den sozialen Netzwerken, um über Neuigkeiten und Verkäufe auf dem Laufenden zu bleiben und in einigen Fällen Zugang zu exklusiven Werbeaktionen zu erhalten.

  • Twitter . Laut Mashable sind Virgin Atlantic und JetBlue dafür bekannt, ihren Anhängern Angebote zu twittern. Es gibt auch einige Reiseseiten wie @TravelDeals, die Angebote von verschiedenen Firmen zusammenstellen und sie twittern.
  • Facebook . Facebook ist eine weitere mögliche Quelle für Reiseangebote. Denken Sie daran, dass Ihr Newsfeed voller "Likes" verschiedener Unternehmen voller Updates sein wird, die vielleicht nicht immer verlockend sind.
  • Hotel heute Abend . Während Hotel Tonight eine App ist, die direkte Kommunikation mit Reiseunternehmen umgeht, kann es immer noch eine gute Quelle für gute Last-Minute-Angebote sein. Das Hotel Tonight nutzt den Wunsch des Hotelbesitzers, leere Zimmer zu füllen, indem Last-Minute-Buchungen bis zu 70% des Normalpreises möglich sind. Es ist für iPhones, iPads und Android-Geräte verfügbar.

7. Sei Loyal

Wenn Sie häufig reisen, können Sie in großer Eile Punkte, Meilen und Status sammeln, wenn Sie dazu neigen, bei einer bestimmten Hotelkette zu bleiben, mit einer bestimmten Fluggesellschaft zu fliegen oder ein Auto bei derselben Autovermietung zu mieten. Wenn Sie jemand sind, der nur gelegentlich reist oder es vorzieht, Dinge zu vermischen, werden Sie nicht viel von Treueprogrammen profitieren.

Einige Loyalitätsprogramme erfordern jedoch keine langfristige Beziehung mit dem Unternehmen, um die Früchte zu ernten. Beispielsweise:

  • Marriott-Prämien Marriott Rewards-Mitglieder können eine kostenlose Übernachtung in teilnehmenden Hotels buchen, indem sie einen fortlaufenden Aufenthalt von vier Nächten buchen. Das bedeutet, dass Sie auf einer einzigen Reise Belohnungen erhalten können.
  • JetBlue TrueBlue . US News & World Report stufte JetBlue TrueBlue als Nummer eins auf der Liste der besten Prämienprogramme ein. JetBlue fliegt hauptsächlich aus der Ostküste und Florida, aber wenn Sie in einer Region leben und dazu neigen, im Inland zu reisen, ist dies ein Programm, das Sie beachten sollten. Punkte können auch mit den Partnerfluggesellschaften Emirates und Hawaiian Airlines gesammelt werden. Sie können auch Punkte mit Hotelaufenthalten, Autovermietungen und "Einkäufen mit Einzelhandelspartnern" sammeln - so können Sie auf einer einzigen Reise eine ganze Reihe von Punkten sammeln.

Reisebelohnungen Kreditkarten sind speziell dafür konzipiert, dass ein Nutzer Punkte sammeln kann, indem er Einkäufe tätigt und diese Punkte direkt auf Flüge und Hotels anwendet. Einige Reisebelohnungen Kreditkarten, wie die Delta SkyMiles Kreditkarte von American Express, sind durch die Zugehörigkeit zu einem bestimmten Reiseunternehmen begrenzt. Wenn Sie nicht daran interessiert sind, bei einem Anbieter zu bleiben, gibt es andere - einschließlich der US Bank FlexPerks Visa Cards -, mit denen Sie Punkte für eine breitere Palette von Reiseleistungen anwenden können. (FlexPerks ist mit 150 Fluggesellschaften sowie vielen Hotels, Kreuzfahrtgesellschaften und Mietwagenunternehmen verbunden.)

Wählen Sie eine Kreditkarte, die keine Punkte ablaufen lässt. Auf diese Weise können Sie über einen langen Zeitraum hinweg Punkte sammeln, ohne dass Sie den Druck verspüren, etwas zu buchen, bevor Sie bereit sind.

Denken Sie daran, dass es wichtig ist, Ihr Kreditkartenkonto jeden Monat vollständig zurückzuzahlen, da die Zahlung von Zinsgebühren die Vorteile, die Sie möglicherweise aus Reisegeschäften ziehen, schnell zunichte machen kann. Wenn Sie Geld auf Reisen sparen möchten, ist das Tragen eines Kreditkarten-Guthabens nicht der richtige Weg.

8. Überlegen Sie alternative Unterkunft

Sie müssen nicht im Four Seasons übernachten, um einen unglaublichen Urlaub zu erleben. Wenn Sie das richtige Ziel auswählen, möchten Sie sowieso nicht viel Zeit in Ihrem Hotelzimmer verbringen.

Alternative Unterkunft bedeutet alles andere als ein traditionelles Hotel. Kurzum, das kann Bed & Breakfast, Ferienhäuser, Hostels, Haustausch und sogar Couch-Surfen umfassen. Hier ist eine Momentaufnahme einiger erschwinglicher Optionen, die Sie in Betracht ziehen sollten.

Wert Bewertungen über Star Rating

Sterne Bewertungen haben in der Regel mehr mit Annehmlichkeiten und Niveau der Gästebetreuung zu tun, als sie mit wie positiv das Hotel Erfahrung für die Gäste ist. Hier ist, was die verschiedenen Sterne-Bewertungen bedeuten:

  • Fünf-Sterne-Hotel . Luxuriöse Unterkünfte (wie Bettwäsche mit hoher Fadenzahl, ein Pool, ein Spa und ein High-End-Zimmerservice) und ein erstklassiger Gästeservice sorgen dafür, dass Sie so gut wie alles bekommen, wonach Sie fragen.
  • Vier-Sterne-Hotel . Gut gepflegtes Anwesen mit einer Vielzahl von Annehmlichkeiten, darunter oft ein Pool, ein Spa, ein verbessertes Fitnesscenter und wahrscheinlich ein Restaurant oder eine Lounge. Geht auch von einem hochwertigen Gästeservice aus.
  • Drei-Sterne-Hotel . Hohes Niveau an Service und zusätzlichen Annehmlichkeiten außerhalb eines Zwei-Sterne-Hotels, oft mit einem Fitness-Center und / oder einem Pool.
  • Zwei-Sterne-Hotel . Erfüllt grundlegende Bedürfnisse. Unwahrscheinlich, Annehmlichkeiten wie ein Fitnesscenter oder einen Pool zu haben.
  • Ein-Stern-Hotel . Erfüllt Budget Grundbedürfnisse. Du bekommst ein Kissen, ein Bett und Bettwäsche, die (wahrscheinlich) sauber sind.

Natürlich sind "erstklassige Gästebetreuung" subjektiv. Sie könnten in einem Fünf-Sterne-Hotel übernachten, wo der Concierge hochnäsig ist und ständig gebaut wird, während Sie ein Juwel von einem Zwei-Sterne-Hotel finden könnten, in dem Sie von einem herzlichen, freundlichen Personal königlich behandelt werden. Aus diesem Grund ist es so wichtig, Gästebewertungen über Sterne zu bewerten. Gästebewertungen geben Ihnen einen Hinweis darauf, wie es tatsächlich ist, im Hotel zu bleiben.

Wenn Sie eine Website wie Hotels.com oder TripAdvisor verwenden, legen Sie Ihre Mindestbewertung für Gäste fest (beginnen Sie mit 4 Sternen und höher) und öffnen Sie Hotels für alle Sterne. Sobald Sie alle außer den am höchsten bewerteten Hotels eliminiert haben, sortieren Sie den Preis von niedrig nach hoch. Solange die Hotels auf der Liste eine angemessene Anzahl von Bewertungen haben - etwa 100 oder mehr - ist es eine faire Wette, dass das Hotel das Beste aus allen Annehmlichkeiten macht, die sie haben.

Es ist wahr, dass einige Hotels versuchen, positive Bewertungen zu kaufen, aber wenn es eine hohe Anzahl von Bewertungen gibt, die über einen langen Zeitraum gepostet werden und sie nicht alle mit künstlicher Positivität leuchten, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Bewertungen legitim sind. Versuchen Sie, mehrere Websites zu referenzieren, um sicherzustellen, dass die Meinungen relativ konsistent sind.

Versuchen Sie eine Ferienwohnung

Ferienwohnungen werden immer beliebter. Websites wie Airbnb, VRBO und HomeAway ermöglichen Hauseigentümern, ihre eigenen Objekte zu vermieten, wann immer sie sie nicht nutzen. Dies ist eine gute Möglichkeit, das Leben als Einheimischer zu erleben, denn Sie wohnen in einem Wohngebiet anstatt in einem, das sich an Touristen richtet. Während einige Eigenschaften winzig, billig und perfekt für eine Person geeignet sind, sind Ferienwohnungen auch eine gute Möglichkeit für eine große Gruppe, zusammen in einem großen Haus wegzukommen, ohne für einzelne Hotelzimmer bezahlen zu müssen.

Die Preise für Ferienhäuser variieren ebenso wie die Preise für Hotels. Fallbeispiel: Eine Suche nach Ferienhäusern mit einem Schlafzimmer in Manhattan im September ergibt Optionen von $ 60 pro Nacht bis zu $ ​​2.800 pro Nacht. Ferienwohnungen sind ideal für längere Aufenthalte (sieben Nächte oder mehr). Viele Ferienwohnungen benötigen Mindestaufenthalte. Wenn Sie also auf einen Wochenendausflug hoffen, müssen Sie sich vielleicht woanders umsehen.

Benutze die Couchsurfing Webseite

Für diejenigen mit der richtigen Mischung aus Sparsamkeit und Abenteuerlust - und vielleicht ein Maß für Mut - gibt es Couch-Surfen. Einmal auf Leute beschränkt, die nirgendwo anders hingehen können und sehr großzügige Freunde, hat Couchsurfing in den letzten Jahren ein Wiederaufleben erlebt.

Couchsurfing verbindet Möchtegern-Reisende mit Gastgebern auf der ganzen Welt, die bereit sind, eine bescheidene Menge an Platz in ihren Häusern anzubieten (nicht immer eine echte Couch, obwohl das sicherlich üblich ist). Couchsurfing erlaubt es den Gastgebern grundsätzlich nicht, den Besuchern Geld zu berechnen. Es ist jedoch üblich, dass Besucher ihren Gastgebern danken, indem sie die Kosten für Lebensmittel erstatten oder vielleicht ein Geschenk kaufen, das dem Ausmaß entspricht, in dem sie den Weinschrank ihres Gastgebers gereinigt haben.

Couchsurfing-Gastgeber sind manchmal stolz darauf, als Tourguides und Kulturbotschafter für ihre Besucher zu dienen. Die Website enthält Zitate von Besuchern wie Sam, der sagte: "Nong zeigte mir die Sehenswürdigkeiten und half mir während meiner Woche in Bangkok, die beste Straße zu finden (Insekten inbegriffen!). Sie half mir auch bei praktischeren Dingen, wie dem Erhalt meines Myanmar-Visums und der Planung des nächsten Abschnitts meiner Reise nach Thailand. "

9. Sei ein Tease

Ihr Webbrowser beobachtet Sie. Profitieren Sie von einer sehr unterschätzten Aktivität, die Websites für Reisen, Hotels, Autovermietungen oder andere Urlaubsanbieter wissen lässt, dass Sie interessiert sind - aber noch nicht bereit sind, sich zu verpflichten.

Wenn Sie versucht sind, einen Urlaub-Kauf zu machen, aber ein wenig durch den Preis schämen, fügen Sie den Artikel Ihrem elektronischen Wagen hinzu - aber gehen Sie nicht den ganzen Weg mit dem Kauf durch. Bevor Sie dies tun, sollten Sie sehr vorsichtig sein, um sicherzustellen, dass es sich nicht um einen Ein-Klick-Kauf oder eine Website handelt, auf der Ihre Zahlungsdaten gespeichert sind, oder um einen Kauf zu tätigen, zu dem Sie noch nicht bereit sind.

Dann lehn dich zurück und warte. Einige (aber nicht alle) Websites sind so eingerichtet, dass sie automatisch einen Coupon oder ein anderes Angebot an Leute senden, die fast einen Kauf tätigen, aber in letzter Minute ihre Meinung ändern. Die Couponwerte variieren dramatisch. Sie müssen also wissen, was Sie bewegen wird. Sie erhalten möglicherweise nur einen Token-Rabatt, aber es ist nicht unvernünftig, 10%, 15% oder sogar 25% Rabatt zu sehen.

Wenn Sie einen Artikel in Ihren Einkaufswagen legen, kann das Unternehmen feststellen, dass Sie auf dem Markt sind. Das macht Sie zu einem unglaublich wertvollen potenziellen Kunden und möchte Ihr Geschäft nicht verpassen. Wenn Sie eine E-Mail-Adresse eingegeben haben, sehen Sie sich in den nächsten Tagen Ihre E-Mail an, um zu sehen, ob das Unternehmen den Köder genommen hat. Und vergessen Sie nicht, den Kauf nachzuholen oder Ihren Einkaufswagen nach ein paar Tagen zu leeren, damit Sie nicht versehentlich einen Kauf tätigen.

Es gibt einen anderen Weg, wie sich die Praxis des fast Kaufens auszahlen kann. Sie haben wahrscheinlich schon bemerkt, dass nach einer Websuche nach einem bestimmten Artikel die Werbung auf den Internetseiten, die Sie besuchen, voll mit genau diesem Artikel ist. Diese Anzeigen könnten Sie ärgern, aber sie können auch maßgeschneiderte Rabatte auf das genaue Hotel, Kreuzfahrt oder Urlaubspaket enthalten, das Sie gesucht haben. Es ist einen zweiten Blick wert.

10. Buchen Sie ein Paket - oder nicht

Viele Reise-Websites werben große Einsparungen, wenn Reisende ein Hotel, Flug und / oder eine Autovermietung zusammen buchen. Und es ist wahr: Sie können Geld sparen, indem Sie einige Aspekte Ihrer Reise mit derselben Reise-Website kombinieren.

Das Problem ist jedoch, dass die Pakete ziemlich unattraktiv sein können. Oft wird der jeweilige Flug, das Hotel oder das Auto als Teil eines Pakets angeboten, da es sich nicht als besonders populär erweist.

Zum Beispiel suchte ein Autor für die New York Times nach einem langen Wochenendausflug in Washington, DC und fand ein Urlaubspaket, das wie ein riesiger Deal aussah. Allerdings war das Hotel 22 Meilen von Washington entfernt. In anderen Szenarien könnte das Hotel fantastisch sein, aber Ihr Flug könnte zwei Stopps und einen 12-stündigen Zwischenstopp in Topeka haben. Unter dem Strich lohnt es sich, die Paketoptionen zu untersuchen. Achten Sie jedoch darauf, die einzelnen Komponenten des Pakets genau zu untersuchen, um sicherzustellen, dass Sie nicht zu sehr Kompromisse eingehen.

Zusätzliche Tipps

Wenn Sie immer noch nach weiteren Möglichkeiten suchen, Angebote für Reisen zu bewerten, sollten Sie eine der folgenden Optionen in Betracht ziehen:

  • Priceline's "Nennen Sie Ihren eigenen Preis" -Option . Wenn Sie Priceline verwenden, können Sie den Tag eingeben, an dem Sie fliegen möchten (oder den Tag, an dem Sie in einem Hotel bleiben möchten) und den Preis, den Sie ausgeben möchten. Priceline kommt mit einem Angebot eines Fluges oder Hotels zurück, wenn es etwas gibt, das Ihren Kriterien entspricht. Sie erfahren die Flugzeiten und die Sterne und die allgemeine Lage des Hotels, aber Sie werden die Fluggesellschaft oder den spezifischen Hotelnamen erst kennen lernen, wenn Sie buchen. Priceline behauptet, dass Sie mit dieser Methode 40% der veröffentlichten Preise sparen können. Priceline bietet auch traditionelle Buchungsservices an, wenn Sie lieber genau wissen möchten, was Sie bekommen.
  • Hotwires "Hot Deals". Ähnlich wie Priceline ist Hotwire in der Lage, Rabatte anzubieten, wenn Sie ein Hotel, einen Flug oder ein Auto buchen möchten, ohne den Markennamen zu kennen. Im Gegensatz zu Priceline veröffentlicht Hotwire die Preise im Voraus, anstatt Ihnen Ihren eigenen Preis zu nennen. So wissen Sie zum Beispiel, dass Sie ein Drei-Sterne-Hotel im Viertel Brentwood von Los Angeles buchen, das 120 Dollar pro Nacht kostet, aber Sie werden den Namen des Hotels erst nach der Buchung erfahren.
  • Reiseauktionen . Es gibt zwei Arten von Reiseauktionen. Mit One können Sie Ihre bevorzugten Reisedaten, Ihr Reiseziel und Ihre Serviceklasse (z. B. Economy oder Business Class) eingeben, und Reiseunternehmen konkurrieren, um die günstigste Reise anzubieten, die Ihren Kriterien entspricht. Flightfox ist eine Website, die so funktioniert: Es wird eine Gebühr pro Reise berechnet, und während der genaue Preis von der Reise selbst abhängt, können Sie erwarten, rund $ 30 auszugeben. Die andere Art der Reiseauktion funktioniert umgekehrt: Firmen bieten Flüge, Hotels oder Pakete an, und Benutzer können auf den Reisen bieten. Wenn die Auktion endet, gewinnt das oberste Gebot. SkyAuction.com arbeitet mit diesem Modell. Es ist kostenlos, zu bieten - obwohl Sie wissen sollten, dass zusätzliche Steuern und Gebühren in Ihrem Gebotspreis wahrscheinlich nicht enthalten sind, so dass Sie am Ende mehr als Ihr Gebot zahlen werden, wenn Sie gewinnen.

Letztes Wort

Während Scoring-Angebote viel Spaß machen können, seien Sie vorsichtig bei Deals, die zu gut sind, um wahr zu sein. Betrüger sind bereit und willens, Leute auszunutzen, die nur ein gutes Geschäft wollen. Zum Beispiel beinhaltet ein Betrug das Anrufen von Personen mit einer aufgezeichneten Nachricht, die darauf besteht, dass Sie eine kostenlose Kreuzfahrt gewonnen haben, während in Wirklichkeit die Kreuzfahrt alles andere als frei ist.

Nach Angaben von USA Today meldet das Better Business Bureau in einem einzigen Jahr weit über 1.000 Beschwerden von Opfern "kostenloser" Kreuzfahrtbetrügereien. Andere "zu gut, um wahr zu sein" -Geschäfte sind möglicherweise keine wirklichen Betrügereien, sondern erfordern möglicherweise, dass Sie an einer Verkaufspräsentation teilnehmen, üblicherweise für einen Zeitanteil. Sei wachsam, sei skeptisch und sei bereit, die Zeit einzunehmen, um etwas zu überprüfen, das sich nicht richtig anfühlt.

Welche zusätzlichen Tipps können Sie vorschlagen, um großartige Reiseangebote zu erhalten?


6 Dinge, die man bedenken sollte, bevor man wieder zur Schule geht, während er arbeitslos ist

6 Dinge, die man bedenken sollte, bevor man wieder zur Schule geht, während er arbeitslos ist

Egal, ob Sie gerade mit Arbeitslosigkeit oder Jobverlust zu tun haben, oder Sie haben für eine Weile Lebensläufe verschickt, die Rückkehr in die Schule kann eine gute Möglichkeit sein, Ihre Fähigkeiten zu verbessern (dh sich auf dem Arbeitsmarkt marktfähiger zu machen) Krankenversicherung, vernetzen Sie sich mit anderen und fühlen Sie sich wieder produktiv. Seien

(Geld und Geschäft)

Verheiratete Filing Steuern gemeinsam vs verheiratet getrennt - was ist besser?

Verheiratete Filing Steuern gemeinsam vs verheiratet getrennt - was ist besser?

In der Regel wird Ihr Familienstand zum 31. Dezember des Steuerjahres ermittelt. Wenn Sie an oder vor diesem Datum verheiratet waren, hält das IRS Sie für das ganze Jahr verheiratet. Wenn Sie verheiratet sind, haben Sie eine Entscheidung zu treffen, wenn die Steuerzeit rollt: Sollten Sie gemeinsam oder getrennt anmelden?D

(Geld und Geschäft)