de.lutums.net / IRS Zeitplan C Steuerabzüge und Aufwendungen für Kleinunternehmer

IRS Zeitplan C Steuerabzüge und Aufwendungen für Kleinunternehmer


Ein kleines Unternehmen zu führen stellt hohe Anforderungen an Zeit, Energie, Kreativität und Talent. Zu wissen, wo Sie finanziell sind, ist eine kritische Komponente. Unabhängig davon, ob Sie freiberuflich tätig sind, ein unabhängiges Unternehmen sind oder ein Nebengeschäft haben, Sie haben wahrscheinlich ein gutes Gespür dafür, wie Ihr Umsatz aussieht.

Wohin das Geld geht, ist jedoch oft ein bisschen nebliger. Und wie diese Geschäftskosten in Ihr Steuerbild passen, mag noch rätselhafter sein. Es ist sehr wichtig, Ihre Geschäftskosten richtig zu verfolgen, vor allem, wenn Sie Ihre Steuererklärung optimal nutzen wollen.

Werfen Sie einen Blick auf den folgenden Leitfaden zu den Abzügen von Schedule C, und Sie werden feststellen, dass Sie einige wichtige Steuerabzüge für selbstständige Freiberufler und Inhaber kleiner Unternehmen verpassen.

Werbung

Die Ausgaben für alle Arten von Werbung können in Zeile 8 (Teil II) (Ausgaben) des Anhangs C aufgeführt werden. Dies umfasst im Wesentlichen alles, was Sie getan haben, um Neugeschäft zu verdienen oder Verkäufe an frühere Kunden zu erhöhen, die nicht anderweitig kategorisiert werden können.

Einige Beispiele für abzugsfähige Werbekosten umfassen:

  1. Gekaufte E-Mail-Listen für den Direktmarketing-Vertrieb
  2. Produktionskosten von Werbeartikeln wie Stiften, Taschenrechnern, Kalendern und Notizblöcken
  3. Druckkosten für Banner und Visitenkarten
  4. Online-Werbung oder Website-Kosten

Fahrzeuge und Maschinen

Der Einsatz verschiedener Fahrzeuge und Maschinen ist oft erforderlich, um ein Unternehmen zu führen. Achten Sie darauf, wie viel Sie das ganze Jahr in diesen Bereichen ausgeben, damit Sie später Abzüge machen können:

  • Autos und Lastwagen . Mit der Zeile 9 können Sie entweder die tatsächlichen Ausgaben für den Betrieb Ihres Pkws oder Lkws (wie Gas und Öl, Reparaturen, Führerschein, Zulassung, Versicherung und Reifen) oder den Standard-Kilometersatz für das Steuerjahr 2017 von 53 Cent abziehen Meile. Für ein bestimmtes Fahrzeug können Sie entweder die tatsächlichen Ausgaben oder den Standard-Kilometersatz geltend machen, wenn Sie den Standard-Kilometersatz im ersten Jahr der Inbetriebnahme des Fahrzeugs genommen haben. Denken Sie daran, wenn das Fahrzeug sowohl für den persönlichen als auch für den geschäftlichen Gebrauch bestimmt ist, können Sie nur die Meilen abziehen, die für geschäftliche Zwecke gefahren wurden. Sie müssen ein geschriebenes Kilometerprotokoll führen, um die für das Jahr gefahrenen Geschäftsmeilen zu dokumentieren. Sie können den Standard-Kilometersatz nicht verwenden, wenn Sie Ihr Fahrzeug mieten (z. B. für einen Mitfahrservice) - Sie können nur die tatsächlichen Kosten übernehmen. Gleiches gilt, wenn Sie fünf oder mehr Autos gleichzeitig benutzen. Unabhängig davon, ob Sie die tatsächlichen Ausgaben oder den Meilenabzug übernehmen, können Sie Parkgebühren und Mautgebühren abziehen.
  • Vermietung oder Leasing von Fahrzeugen, Maschinen und Anlagen . Wenn Sie ein Gerät oder ein Fahrzeug gemietet haben, können Sie die Kosten in Zeile 20 abziehen. Wenn Sie ein Auto für 30 Tage oder länger zu geschäftlichen Zwecken gemietet haben, lesen Sie den Abschnitt Leasing eines Autos in Publikation 463. Dies ist auch ein Bereich, in dem Sie einen Buchhalter einbeziehen möchten.

Löhne, Provisionen und Gebühren

Wenn Sie ein kleines Unternehmen betreiben, müssen Sie möglicherweise Mitarbeiter für verschiedene Aufgaben einstellen. Einige davon können reguläre Vollzeitmitarbeiter sein; andere könnten Vertragsarbeiter oder Berater sein. Das Gute ist, Sie können das Geld, das Sie für diese Leute ausgeben, beanspruchen:

  • Löhne . Sie können das gesamte Geld, das Sie an die Mitarbeiter gezahlt haben, als Lösegeld abziehen, indem Sie Zeile 26 verwenden. Sie können jedoch nicht das Geld, das Sie an sich selbst gezahlt haben, oder das Geld, das Sie an anderer Stelle abgezogen haben, abziehen. Sie sollten auch alle Beträge, die Sie als Guthaben erhalten haben, von der Arbeitsgelegenheitskredit-, Ermächtigungszonen- und Erneuerungsgemeinschaftsbeschäftigungskredit-, Indischen Beschäftigungs- kredit- oder Gutschrift für kleine Arbeitgeber-Pensionsplan-Startkosten abziehen. Stellen Sie sicher, dass jeder, dessen Löhne in dieser Zeile enthalten sind, einen W-2 von Ihnen erhält.
  • Unabhängige Unternehmer . Zahlungen an Auftragnehmer, Freiberufler oder andere kleine Geschäftsleute können in Zeile 11 gehen. Sie müssen Formular 1099-MISC an diejenigen senden, denen Sie $ 600 oder mehr zahlen. Kopien des 1099-MISC und des Formulars 1096 (jährliche Zusammenfassung und Übermittlung von US-Informationsretouren) müssen an den IRS gesendet werden.
  • Rechtliche, buchhalterische oder professionelle Dienstleistungen . Wenn Sie die Dienste eines Anwalts, Buchhalters, Steuerberater, Arztes, Grafikdesigners oder eines anderen Fachmanns in Anspruch genommen haben, können Sie Ihre Gebühren in Zeile 17 abziehen. Dies bezieht sich auf Unternehmen, die eine Dienstleistung (wie das Entwerfen eines neuen Logos) erbracht haben Unternehmen, die ein physisches Produkt herstellen (wie Visitenkarten oder Schilder mit dem neuen Logo). Wenn Sie einen Buchhalter haben, können die Gebühren, die für die Steuervorbereitung erhoben werden, aufgeteilt werden - diejenigen für die Vorbereitung Ihres Stundenplans C können hier abgezogen werden, und die Kosten für die Vorbereitung des Restbetrags Ihrer persönlichen Rückkehr können als sonstige Abzüge in Liste A abgezogen werden. vorbehaltlich der 2% der AGI-Etage.
  • Provisionen und Gebühren . Zeile 10 ist eine Art Sammelkategorie für jegliches Geld, das Sie anderen Unternehmen oder Einzelpersonen für Dienstleistungen gezahlt haben. Ein Beispiel könnten Provisionen sein, die Sie an Verkäufer gezahlt haben.

Abschreibungen und § 179 Kostenabzug

Zeile 13 ist der Ort für die Abschreibung. "Abschreibung" bezieht sich auf den Abzug der Kosten eines Großeinkaufs in Teilen über seine Nutzungsdauer anstatt in einem Pauschalbetrag pro Jahr. Sie müssen anfangen, die Kosten des Artikels entweder in dem Jahr, in dem Sie ihn gekauft haben, oder in dem Jahr, in dem Sie ihn verwendet haben, zu verringern.

Die IRS Notice 2015-82 erhöhte den Safe-Harbor-Betrag, um Sachwerte von 500 US-Dollar auf 2.500 US-Dollar zu veräußern, statt diese abzuwerten. Sie können weiterhin Posten über ihre Nutzungsdauer abschreiben, wenn Sie dies wünschen, aber Sie können Posten bis zum 1. Januar 2016 auf bis zu 2.500 USD aufstocken, ohne dass dies Auswirkungen auf das jährliche Limit für die Ausgabenobergrenze in Abschnitt 179 hat.

Der Abschnitt 179 Ausgabenabzug erlaubt es Ihnen, den vollen Wert der meisten materiellen Güter in einem einzigen Jahr abzuziehen, anstatt ihn zu verteilen. Wenn Sie irgendwelche Artikel abwerten, finden Sie in Publikation 946 weitere Informationen.

Mitarbeiter-Benefit-Programme

Da Sie selbständig sind, können Sie Ihre eigenen Kranken-, Pflege- oder Pflegeversicherungsprämien auf der Linie 29 Ihres 1040 abziehen. Dies kann auch Prämien für Ihren Ehepartner und Ihre Kinder (unter 27 Jahren am Jahresende - auch noch) umfassen wenn nicht ein abhängiger). Der Nettogewinn Ihres Unternehmens muss gleich oder größer als die Prämien sein. Dieser Abzug auf Ihrer persönlichen Steuererklärung nennt sich "Selbstständige Krankenversicherung".

Sie können auch Prämien abziehen, die Sie für Arbeitnehmer in Zeile 14 Ihres Stundenplans C bezahlt haben. Dazu gehören Dinge wie Krankenversicherung, Gruppenlebensversicherung, Unfallversicherung oder Kinderbetreuungshilfe.

Beiträge, die Sie im Namen Ihrer Mitarbeiter zu Renten- oder Ruhestandsplänen geleistet haben, können in Zeile 19 abgezogen werden. Dazu können SEP-, SARSEP-, SIMPLE- oder 401k-Pläne gehören. Weitere Informationen zu diesen Plänen finden Sie in der IRS-Publikation 560. Für die Einrichtung eines Pensionsplans für Mitarbeiter steht ein Unternehmensguthaben zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie im Formular 8881 mit seinen Anweisungen. Der Kredit ist auf 500 Dollar pro Jahr für bis zu drei Jahren begrenzt.

Die Einhaltung der Vorschriften des Arbeitsministeriums kann zu einem Teil Ihres Geschäftslebens werden, wenn Sie Leistungspläne aufstellen. Also, Sie könnten zumindest in Betracht ziehen, einen Dritten zu verwenden, um sicherzustellen, dass Sie innerhalb der regulatorischen Linien färben. Normalerweise würden Sie das Formular 5550 beim Arbeitsministerium einreichen.

Versicherung (Andere als Gesundheit)

Sie können die Kosten für jede Versicherung, die Sie tragen, strikt abziehen, um das Geschäft zu schützen (wie allgemeine Haftpflichtversicherung oder Versäumnisversicherung) in Zeile 15. Wenn Sie ein Home Office haben und eine Mieterversicherung oder Hauseigentümerversicherung abschließen, dann tun Sie das Ziehen Sie es hier nicht ab - ziehen Sie stattdessen den Abzug als Teil Ihres Home-Office-Abzuges ab.

Zinsen bezahlt

Verfügen Sie über Geschäftsgrundstücke, die durch eine Hypothek gesichert sind? Wenn dies der Fall ist, sind die in Formular 1098 angegebenen Zinsen in Zeile 16a abzugsfähig. Wenn Sie Geld aus einem mit einer Haushypothek besicherten Kredit für geschäftliche Zwecke verwendet haben, können Sie auch hier einen Teil dieser Zinsen abziehen. Sie sollten die IRS-Publikation 535, "Business Expenses", Kapitel 4, konsultieren, um Hilfe bei der Berechnung der Zinsverteilung zu erhalten, die hier abgezogen werden kann. Denken Sie auch daran, dass, wenn jemand anderes half, den Kredit zu bezahlen, Sie den Abzug mit ihnen teilen müssen.

Zinsen für andere Geschäftskredite sowie für Kreditkarten für kleine Unternehmen können über die Linie 16b abgezogen werden.

Immobilienkosten

Die Kosten für die Instandhaltung der Immobilie, in der sich Ihr Unternehmen befindet, können sich das ganze Jahr über addieren. Zum Glück können Sie diese Kosten abziehen:

  • Miete oder Pacht von anderem Geschäftseigentum . Dieser ist ziemlich einfach. In Zeile 20b können Sie jeden Betrag, den Sie bei der Vermietung oder Vermietung von Büroflächen, Lagerflächen oder anderen Immobilien bezahlt haben, abziehen. Vermietung von Fahrzeugen, Maschinen oder Ausrüstung geht in Linie 20a. Beachten Sie jedoch die IRS-Publikation 463, wenn Sie ein Fahrzeug länger als 30 Tage gemietet haben. Sie müssen möglicherweise einen "Einschlussbetrag" von Ihrem Abzug abziehen, um die Abschreibung zu berücksichtigen.
  • Reparaturen und Wartung . Zeile 21 deckt alle Kosten ab, die bei der Reparatur oder Wartung Ihrer Maschinen, Immobilien oder Gebäude anfallen, die nicht zu ihrem Wert beitragen. Wenn es zu einem Wert addiert wird oder wenn Sie etwas wiederherstellen, das für einen verwendbaren Zustand unbrauchbar ist, oder wenn Sie etwas ersetzen, können Sie diese Kosten hier nicht abziehen. Diese Aufwendungen müssen möglicherweise aktiviert und abgeschrieben werden. Reparatur würde Ausgaben einschließen wie einen Klempner zahlend, um das Badezimmer in Ihrem Feinkostgeschäft zu reparieren, einen Klempner nicht zahlend, um ein zusätzliches Spüle im Badezimmer zu installieren.
  • Dienstprogramme . Zeile 25 deckt alle Versorgungszahlungen ab, die Ihr Unternehmen leistet (unabhängig von denen, die in Ihrer Miete oder Leasing enthalten sein können), wie Strom oder Gas. Der Telefondienst wird auch als Dienstprogramm betrachtet. Wenn Sie den Home-Office-Abzug nehmen, können Sie den Telefonservice entweder hier oder dort einschließen, aber nicht in beiden. Aber sei vorsichtig, der erste Festnetzanschluss zum Haus ist nicht abzugsfähig, obwohl die Fernkosten für geschäftliche Zwecke auf dieser Leitung liegen.

Bürokosten

Ausgaben aus dem Einkauf von Bürobedarf - wie Porto, Papier, Umschläge und Stifte - können in Zeile 18 geltend gemacht werden. Verschiedene andere Lieferungen, die das Geschäft verbraucht, können in Zeile 22 geltend gemacht werden. Beispiele hierfür sind Toilettenpapier, Reinigungsmittel, Kaffee für Angestellte und Kunden, kleine Handwerkzeuge oder Erste-Hilfe-Kästen.

Artikel wie technische Handbücher oder kleine Ausrüstung, die alle paar Jahre ersetzt werden müssen, können hier ebenfalls abgezogen werden. Diese Linie ist ein Sammelsurium, und deshalb sollten Sie sich bemühen, sicherzustellen, dass nichts übermäßig teuer in dieser Kategorie landet.

Steuern und Lizenzen

Geben Sie in Zeile 23 die Verkaufssteuern ein, die Sie als Verkäufer von Waren oder Dienstleistungen bezahlt haben. Wenn Sie diese Steuern jedoch direkt vom Käufer eingezogen haben, müssen diese Beträge in den Bruttoeinnahmen der Zeile 1 enthalten sein.

Andere Abzüge, die hier fallen, sind:

  1. Lizenzen oder regulatorische Gebühren (Alkohollizenzen müssen möglicherweise aufgrund von Kosten und Dauer amortisiert werden)
  2. Bundesarbeitslosigkeitssteuer
  3. Sozialversicherung und Medicare Steuern bezahlt für Ihre Mitarbeiter
  4. Steuern auf Grundbesitz und persönliches Eigentum auf Ihr Betriebsvermögen
  5. Sie können hier keine Bundeseinkommenssteuern abziehen, obwohl Sie die Hälfte Ihrer Selbstständigensteuer auf Ihre 1040, Zeile 27 abziehen können. Sie können auch keine Grund- oder Schenkungssteuern oder Steuergutachten für Verbesserungen an Ihrem Eigentum abziehen. Im Allgemeinen fügen Sie Steuern Steuern zu Ihrer Basis in der Eigenschaft und sind nicht abzugsfähig. Beachten Sie, dass die Verkaufssteuern, die Sie für Artikel zahlen, die Sie für Ihr Unternehmen verwenden, in den Kosten dieser Artikel enthalten sein müssen.

Reisen, Essen und Unterhaltung

  • Geschäftsreisen . Wenn Sie eine Geschäftsreise machen, sind Ihr Hotel, Flugticket, Taxikosten, Parkplatz und Tipps für den Hotelpagen mit der Linie 24a abzugsfähig. Sie müssen Ihre Belege für alle diese Artikel aufbewahren, da dies ein Bereich ist, den das IRS häufig überprüft. Ausgaben, die "extravagant oder verschwenderisch" sind, werden nicht anerkannt. Für Reisen außerhalb von Nordamerika für eine Geschäftsversammlung oder ein anderes Treffen ist es abzugsfähig, wenn die Konvention in direktem Zusammenhang mit Ihrem Geschäft steht und es gibt einen guten Grund dafür, dass es außerhalb des Kontinents abgehalten wird. Ausführlichere Informationen hierzu finden sich in der IRS-Veröffentlichung 463 "Reise-, Unterhaltungs-, Geschenk- und Autoausgaben".
  • Geschäftsessen und Unterhaltung . Da Sie in jedem Fall vermutlich essen müssen, können Sie in Zeile 24b nur 50% der Kosten für geschäftlich genutzte Mahlzeiten abziehen. Dies beinhaltet Mahlzeiten mit Ihren Kunden. "Verschwenderische oder extravagante" Mahlzeiten sind nicht absetzbar, obwohl die IRS nicht genau angibt, wie groß das Steak sein kann. Sie oder ein Mitarbeiter müssen bei der Mahlzeit anwesend sein - Sie können nicht einfach einen Kunden zum Abendessen schicken und es in Ihr Zimmer abrechnen und die Kosten abziehen. Auch wenn Sie schwören, dass Sie während der Teilnahme an Major League Baseball-Spielen all Ihre besten Deals machen, dürfen Sie immer noch nur 50% der Kosten für Unterhaltung abziehen. Dokumentation ist wichtig: Sie sollten Datum, Ort, Teilnehmer, Geschäftszweck und Kosten protokollieren.

Andere Ausgaben

Zeile 27 ist der wahre Catchall. Auf der zweiten Seite von Schedule C können Sie "andere Ausgaben" auflisten. Sie müssen sie immer noch in Kategorien einteilen, aber Sie können hier Elemente einfügen, wenn Sie nicht sicher sind, ob sie in eine der bereitgestellten Zeilen passen. Beispielsweise können Sie hier Porto angeben, da es keine separate Werbebuchung dafür gibt (obwohl Sie es unter "Büroausgaben" einschließen könnten). Ihre Handy- oder Internetkosten können hier ebenfalls aufgeführt sein.

Sie müssen dennoch sicherstellen, dass alle Ausgaben, die Sie auflisten, für Ihr Unternehmen angemessen und notwendig sind. Wenn Sie wirklich einige Ausgaben in keiner anderen Kategorie anpassen können, gibt Ihnen das IRS einen Platz, um einige Ihrer eigenen zu erstellen.

Letztes Wort

Es gibt einige andere Dinge, die Sie bei der Vorbereitung Ihrer Rückkehr beachten sollten:

  • Was ist in "sonstiges Einkommen" in Zeile 6 enthalten? Die Zeile für "sonstiges Einkommen" bezieht sich auf ein Einkommen, das als "Nicht-Verkaufseinkommen" betrachtet werden kann. Dazu gehören in früheren Jahren abgeschriebene, aber in diesem Jahr wieder eingeforderte uneinbringliche Forderungen, das von Ihnen gezahlte Preisgeld, etwaige an Sie gezahlte Zinsen (z. B. auf fällige Beträge) oder Steuererstattungen oder Steuergutschriften im Zusammenhang mit der Verwendung erneuerbarer Brennstoffe. Dies ist auch der Ort, an dem wiederbeschaffte Abschreibungen auf börsennotierte Geräte (wie Computer) vorgenommen werden, deren geschäftliche Nutzung auf unter 50% gesunken ist.
  • Wenn Sie eine Umsatzsteuer für Artikel bezahlt haben, die Sie für das Geschäft gekauft haben, wird die Umsatzsteuer als Teil der Kosten des Artikels betrachtet. Daher ziehen Sie sie ab, wo immer Sie die Kosten des Artikels abziehen. Die Umsatzsteuer auf gekaufte Artikel wird nicht separat behandelt und in der Zeile "Steuern & Lizenzen" eingetragen.
  • Sie als Unternehmer werden anders behandelt als andere Arbeitnehmer (selbst wenn Sie selbstständig sind). Während in Anhang C für die Löhne, Krankenversicherungen und Ruhestandspläne Ihrer Mitarbeiter zweckbestimmte Linien vorgesehen sind, sind Ihre eigenen Kosten in diesen Kategorien nicht enthalten. Ihre Kosten für die Gesundheitsversorgung können auf Ihre 1040, Zeile 29, abgezogen werden. Ebenso werden Ihre selbständigen Renten- oder SIMPLE-Planbeiträge auf Formular 1040, Zeile 28, abgezogen. Für Abzüge und Limits siehe IRS Publikation 560, "Retirement Plans for Small Geschäft."
  • Der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie Ihren Meilenabzug erhalten, ist ein Protokoll zu führen . Sie sollten Ihren Kilometerstand am Anfang und Ende der Reise notieren, sowie das Datum und was Sie gemacht haben. IRS-Agenten sind leicht beeindruckt, wenn Sie Seiten und Seiten von diesem Zeug haben. Es gibt verschiedene Apps, z. B. MileIQ, zum Nachverfolgen von Meilen, die das GPS Ihres Telefons verwenden. Einige der Apps sind kostenlos, während andere Premium-Pläne mit zusätzlichen Funktionen bieten.

Wenn Sie diese Dinge im Hinterkopf behalten und Ihre Ausgaben sorgfältig verfolgen, werden Sie in guter Verfassung sein, um Ihre Abzüge wirklich zu nutzen.

Wie verfolgen Sie Ihre Ausgaben während des ganzen Jahres?


Was sind Kommunalanleihen - Pros & Contras of Investing

Was sind Kommunalanleihen - Pros & Contras of Investing

Die meisten Anleger bleiben bei den Grundlagen und investieren in langfristige, steuerbegünstigte Konten für ihre Altersvorsorge, wie Rentenpläne, Renten, 401k oder 403b Konten und traditionelle oder Roth IRAs. Alle diese Konten bieten erhebliche Steuervorteile und ermöglichen cleveren Investoren, mehr von ihrem Geld für den Ruhestand zu behalten. Abe

(Geld und Geschäft)

Wie man Möbel in einem Wohnzimmer anordnet und den Raum in Ihrem Haus besser benutzt

Wie man Möbel in einem Wohnzimmer anordnet und den Raum in Ihrem Haus besser benutzt

Ich habe ein sehr interessantes Layout in meinem Zuhause. Es besteht im Wesentlichen aus einem großen Wohnzimmer, das zu einer Küche und einem Essbereich geöffnet ist, und einem Flur mit drei Zimmern und einem angeschlossenen Badezimmer. Ich habe noch nie so ein Zuhause gesehen, und es ist einer der Gründe, warum wir es so sehr lieben.Es

(Geld und Geschäft)