de.lutums.net / Was ist Industrial Engineering - Warum sollten Sie es als College Major betrachten

Was ist Industrial Engineering - Warum sollten Sie es als College Major betrachten


Viele Teenager, die die High School verlassen oder "nicht deklarierte" College-Neulinge sind in einer unsicheren Zeit in ihrem Leben: Sie mögen Interessen und Themen haben, die ihnen Spaß machen, wissen aber einfach nicht, was sie nach dem Abschluss für ihre Arbeit anstreben.

Viele sind sich vielleicht gar nicht bewusst, dass ein Major zu einer interessanten und erfolgreichen Karriere führen könnte: Industrial Engineering. Während das Wirtschaftsingenieurwesen nicht die bekannteste Ingenieursdisziplin ist, ist es das vielseitigste unter den vielen professionellen Ingenieursdisziplinen.

Was ist Wirtschaftsingenieurwesen?

Was die Industrietechnik zu einem so breiten Feld macht, ist die Optimierung von Prozessen und Systemen durch die Einsparung von Zeit, Geld, Energie und Material in verschiedenen Branchen. Dies wird durch die Einführung von Geschäftsstrategien wie 5S, Lean, Supply Chain Management und Six Sigma erreicht.

Es wird oft gesagt, dass das Ziel von Industrial Engineering darin besteht, das, was andere Ingenieure getan haben, zu verbessern und zu verbessern. Wirtschaftsingenieure finden sich in fast jeder Branche: Produktion, Logistik, Unterhaltung, Gastgewerbe, Service, Gesundheitswesen, Energie und Luft- und Raumfahrt, um nur einige zu nennen. In jeder dieser Branchen arbeiten Wirtschaftsingenieure möglicherweise an einer Vielzahl von Projekten, wie zum Beispiel:

  • Wartezeiten für Fahrten in Walt Disney World kürzer zu machen, um die Zufriedenheit der Gäste zu erhöhen
  • Optimierung des Pflegepersonals in einem Krankenhaus zur Verbesserung der Patientenversorgung
  • Rationalisierung der Fertigungsprozesse von Automobilen bei Ford, um Autos erschwinglicher zu machen
  • Durch die Vereinfachung der Lieferkette für UPS können Lieferungen effizienter gestaltet werden
  • Führe ein Team von Ingenieuren, um neue Ausrüstung für die NASA zu entwerfen
  • Verbesserung der Qualität Ihrer Lieblingsschokoriegel in Hershey zur Steigerung der Kundenzufriedenheit
  • Durchführung von Energieaudits, damit mehr Unternehmen grün werden können, um Geld zu sparen - und unseren Planeten
  • Beratung und Schulung von Mitarbeitern zur Nutzung der neuesten Technologie zur Verbesserung der Abläufe
  • Entwicklung sicherer und ergonomischer Arbeitsweisen in der Fabrik in einer Produktionsstätte

Wirtschaftsingenieurwesen Jobs

Industrial Engineering kann eine Vielzahl von Dingen beinhalten, so dass es schwierig ist, genau zu bestimmen, was bei der Arbeit zu erwarten ist oder was eine gerechte Entschädigung ist. Hier sind einige Berufsbilder, die dir einen Eindruck davon vermitteln, wie vielfältig dieser Beruf sein kann:

Gesundheitsmanagement-Ingenieur

Die Gesundheitsbranche ist ein sehr interessanter und spannender Bereich, in dem Wirtschaftsingenieure eine wichtige Rolle spielen. Diese Fachleute werden oft als "Management Engineers" im Gegensatz zu Industrie-Ingenieuren bezeichnet und fungieren als interne oder externe Berater für Krankenhäuser und andere Gesundheitssysteme. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, Problemlöser zu sein, die ein fundiertes Branchenverständnis haben.

Die Projekte können alles umfassen, von der Festlegung des Personalbestands über die Implementierung neuer Technologien bis hin zur Optimierung der Büroprozesse. Während die Bezahlung mit anderen Branchen konkurrieren kann, erwarten Sie ein niedrigeres als das durchschnittliche Gehalt, wenn Sie für eine gemeinnützige Arbeit arbeiten.

Lean-Koordinator

"Lean" ist eine beliebte Geschäftspraxis zur Reduzierung von Verschwendung, so dass nur noch wertschöpfende Prozesse und Aktivitäten übrig bleiben. Schlanke Koordinatoren finden sich in allen Arten von Industrien, am häufigsten jedoch in der Produktion.

Zu den Aufgaben gehören Lean-Training und verschiedene Lean-Implementierungsaufgaben in Bezug auf Prozessverbesserung, Kostenreduzierung und Arbeitsplatzorganisation. Ein schlanker Koordinator identifiziert Bereiche für Verbesserungen und führt dann ein Team bei der Verbesserung. Zum Beispiel kann ein schlanker Koordinator einen Engpass in einem Teil der Produktionslinie aufgrund einer überladenen Umgebung bemerken; Der Lean Coordinator würde dann ein effektiveres Layout planen und die Idee umsetzen.

Themenpark Wirtschaftsingenieur

Wirtschaftsingenieure arbeiten in der Regel in Themenparks als interne Berater. Ähnlich wie andere Industrieingenieure werden diese Ingenieure gebeten, Probleme zu lösen und Prozesse zu rationalisieren.

Ein Aspekt der Industrial Engineering in einem Freizeitpark ist Teil der Entwicklung eines neuen Produkts oder einer Attraktion. Für diese Art von Projekten werden Wirtschaftsingenieure herangezogen, um den besten Prozess für den Start des Produkts oder den besten Weg, einen Gast durch die Attraktion zu führen, zu bestimmen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt des Industrial Engineering ist das Verstehen und Analysieren des Gästeflusses, um die Gäste im Park besser ins Gleichgewicht zu bringen.

Supply-Chain-Lösungstechniker

Diese Wirtschaftsingenieure wachsen schnell, da Unternehmen verstehen, wie wertvoll sie sind, um Geld zu sparen. Ihr Fokus liegt darauf, den besten Weg zu finden, Menschen, Organisationen, Informationen, Technologien und Aktivitäten so zu organisieren, dass ein Produkt oder eine Dienstleistung vom Lieferanten zum Kunden bewegt wird. Um dies zu erreichen, müssen Supply Chain Solution Engineers Kosten, Prozesse, Materialien und Technologie analysieren, um die Logistik zu bestimmen, um Gewinne und Kundenzufriedenheit zu maximieren. Für Wirtschaftsingenieure, die gerade erst ihre Karriere beginnen, ist dies ein ideales Gebiet, weil es wächst und stark nachgefragt wird.

Qualitätssicherungsingenieur

Qualitätssicherungsingenieure sind in fast jeder Fertigungsindustrie zu finden, und ihre Hauptaufgabe besteht darin, dafür zu sorgen, dass die Produkte eine gleichbleibend hohe Qualität aufweisen. Qualitätsingenieure verfolgen das Ziel, das Qualitätsniveau zu bestimmen, welche Bereiche eines Prozesses die Qualität beeinträchtigen und wie diese Qualitätsprobleme gelöst werden können. Ein Ingenieur muss all diese Dinge durch Audits tun, um sicherzustellen, dass der Prozess standardisiert und kostengünstig ist. Zu den Qualitätsproblemen, mit denen sich diese Ingenieure beschäftigen, gehören die Stärke des Produkt- und Produktlebenszyklus.

Projektmanager

Viele Wirtschaftsingenieure aller Art finden sich schließlich als Projektmanager wieder. Als Projektmanager sind Industrieingenieure dafür verantwortlich, ein Team zu koordinieren, um eine Reihe von Zielen zu erreichen.

Der Projektmanager weist den Teammitgliedern Verantwortlichkeiten zu und überwacht den Fortschritt des Projekts. Es liegt in der Verantwortung des Projektmanagers, als Problemlöser zu fungieren. Wirtschaftsingenieure stellen ausgezeichnete Projektmanager her, da sie ein Verständnis für viele verschiedene Ingenieursdisziplinen besitzen und dazu neigen, gute Führungs- und Personalfähigkeiten zu haben.

Wie man ein Industrietechniker wird

Um einen der oben genannten Jobs zu erreichen, müssen Sie zunächst einen Bachelor-Abschluss in Industrial Engineering haben. Ein Master-Abschluss ist nicht erforderlich, da er für die meisten Einstiegspositionen nicht erforderlich ist. Darüber hinaus verfolgen viele Wirtschaftsingenieure einen MBA-Abschluss im Gegensatz zu einem Master-Abschluss, sobald sie in der Belegschaft sind.

Kurse

Undergraduate Kursarbeit beinhaltet:

  • Infinitesimalrechnung
  • Physik
  • Wirtschaft
  • Differentialgleichung
  • Statistiken
  • Computerwissenschaften
  • Ingenieur-Design
  • Technische Mechanik
  • Unternehmensforschung
  • Lieferkettenmanagement / Logistik
  • Qualitätskontrolle
  • Ausstattung Design
  • Ergonomie
  • Grundlegende Business-Kurse

Je nachdem, wo Sie in die Schule gehen, kann der Lernschwerpunkt auf verschiedenen Aspekten des Faches liegen, aber die Allgemeinbildung sollte die gleiche sein. Zum Beispiel konzentrieren sich viele Schulen im Mittleren Westen mehr auf die Herstellung als südliche Schulen, da viele Midwest-Industrie-Engineering-Arbeitsplätze in der verarbeitenden Industrie sind.

Mein Mann und ich haben beide einen Abschluss in Wirtschaftsingenieurwesen: Mein Mann erhielt eine sehr theoretische Ausbildung am Georgia Institute of Technology, während sich meine Ausbildung an der Universität von Florida mehr auf die praktische Anwendung konzentrierte, obwohl wir dieselben Kurse mit genau denselben Lehrbüchern belegten.

Top-Schulen

Sie werden nicht nur wissen wollen, welche Aspekte des Wirtschaftsingenieurwesens ein Hochschulprogramm hervorheben wird, sondern Sie sollten auch das nationale Ranking einer Schule berücksichtigen, wenn Sie Ihr College wählen. Laut US News bieten diese Schulen die besten Wirtschaftsingenieur-Programme in den USA für 2012 an:

  1. Georgia Institute of Technology
  2. Universität von Michigan, Ann Arbor
  3. Universität von Kalifornien, Berkeley
  4. Pennsylvania State Universität, Universitätspark
  5. Purdue Universität, WestLafayette
  6. Universität in Stanford
  7. Nordwestliche Universität
  8. Texas A & M Universität, College Station
  9. Virginia Tech
  10. North Carolina State Universität, Raleigh

Wie kann sich ein Student auf eine dieser renommierten Schulen vorbereiten, um einen Abschluss in Wirtschaftsingenieurwesen zu erlangen? Die beste Vorgehensweise ist es, so viele Mathematik- und Naturwissenschaften wie möglich zu absolvieren, insbesondere solche auf College-Niveau.

Darüber hinaus können sich die Gymnasiasten durch einen Einführungskurs in die Computerprogrammierung weiter vorbereiten. Es ist auch eine gute Idee für einen Gymnasiasten, ein paar Industrieingenieure in verschiedenen Branchen zu beschatten, um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, wie die Karriere von Tag zu Tag aussieht.

Gründe für ein Majoring in Industrial Engineering

Neben der wichtigen Rolle, Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen, kann Industrial Engineering spannend und lohnend sein.
1. Das Feld ist breit
Industrial Engineering ist ein außergewöhnlich weites Feld, was bedeutet, dass Sie in den nächsten 30 bis 40 Jahren Tag für Tag nicht das gleiche tun werden. Sie können nicht nur die Rolle innerhalb einer Branche wechseln, sondern auch eine andere Branche ausprobieren, wenn Sie eine Veränderung wünschen.

Zum Beispiel, wenn Sie Ihre Karriere in der Herstellung beginnen, aber später entscheiden, dass Ihre wahre Leidenschaft die Gesundheitsversorgung ist, gibt es sicherlich einen Platz für Sie in der Gesundheitsbranche. Wenn Sie an der Rationalisierung von Prozessen arbeiten, aber Ihr wahres Talent darin liegt, mit Menschen zu arbeiten, werden Sie direkt in eine Position im Projektmanagement einsteigen.

2. Pay ist außergewöhnlich
Derzeit liegt das durchschnittliche Einstiegsgehalt eines Wirtschaftsingenieurs auf Einstiegsebene zwischen $ 55.000 und $ 65.000. Darüber hinaus wird Ihr Gehalt während Ihrer Beschäftigungsjahre weiter steigen. Das durchschnittliche Gehalt von Industrieingenieuren betrug im Mai 2010 78.450 US-Dollar, wobei die besten 10% mehr als 112.000 US-Dollar pro Jahr verdienen. Selbst die niedrigsten 10% verdienen fast 50.000 US-Dollar, was über dem durchschnittlichen Gehalt aller Berufe von 44.410 US-Dollar liegt.

3. Karriereangebote Bewegung
Wenn ein Industrieingenieur einmal Erfahrung gesammelt hat, ist es nicht ungewöhnlich, in eine Führungsposition befördert zu werden. Für jemanden, dessen Ziel es ist, ins Management zu kommen, bietet das Industrial Engineering einen schnellen und einfachen Weg.

Während Wirtschaftsingenieure eine ähnliche kaufmännische Ausbildung erhalten wie Wirtschaftsstudenten, haben sie aufgrund ihrer zusätzlichen Mathematik-, Wissenschafts- und Technologieausbildung einen Vorsprung. Darüber hinaus absolvieren Wirtschaftsingenieure oft Sommerpraktika, die sie für Arbeitgeber auch marktfähiger und begehrenswerter machen. Außerdem absolvieren sie häufig kleinere kaufmännische oder kaufmännische Tätigkeiten, um ihr Hauptfach zu ergänzen. Viele Wirtschaftsingenieure schließen ihre Ausbildung mit einem MBA ab, entweder direkt nach dem Bachelor oder nach einigen Jahren Berufserfahrung.

4. Die Nachfrage ist hoch
Aufgrund der breiten Palette von Dienstleistungen, die Industrie-Ingenieure bieten, macht es nur Sinn, dass die Anzahl der verfügbaren Arbeitsplätze weiter wachsen wird. Bei so vielen Unternehmen, die nach Kostensenkungen suchen, zahlt sich die Einstellung eines Wirtschaftsingenieurs aus und macht sie damit zu einem großartigen Berufsfeld für die Zukunft.

Mit fast 203.000 Beschäftigten in diesem Bereich Mitte 2010 erwartet das US Bureau of Labor Statistics, dass diese Zahl im nächsten Jahrzehnt mit einer Rate von 14% weiter wachsen wird - schneller als der Durchschnitt aller anderen Berufe. Unabhängig von der allgemeinen Wirtschaftslage werden Unternehmen immer einen Bedarf an Wirtschaftsingenieuren haben, um kontinuierlich Kosten zu senken und Prozesse zu verbessern.

5. Grade sind verfügbar
Während nicht jedes College einen Abschluss in Wirtschaftsingenieurwesen bietet, werden sie immer produktiver. Akkreditierte Studiengänge sind jetzt in mehr als 70 Schulen bundesweit verfügbar, wobei das Georgia Institute of Technology an der Spitze des Spektrums steht.

Wenn Sie ein College wählen, um daran teilzunehmen, gibt es eine gute Chance, dass Sie eines mit einem Industrial Engineering-Programm in Betracht ziehen. Darüber hinaus bieten einige spezialisierte Schulen, wie die Milwaukee School of Engineering, industrielle Ingenieurstudiengänge an, so dass es nicht notwendig ist, eine traditionelle Universität zu besuchen, um eine akkreditierte Wirtschaftsingenieurausbildung zu erhalten.

6. Stipendien sind verfügbar
College-Stipendien sind für Studenten der Wirtschaftsingenieurwesen durch verschiedene Organisationen zur Verfügung, vor allem das Institut für Wirtschaftsingenieure, die jedes Jahr mehrere Stipendien bietet. Andere Organisationen, die Stipendien für Studenten der industriellen Ingenieurwissenschaften anbieten, sind die Society of Women Engineers, die National Society of Black Engineers und die Association of Iron and Steel Technology Foundation.

Ist Industrial Engineering das Richtige für Sie?

Wirtschaftsingenieurwesen ist eine geeignete Karriere für alle, die gerne Probleme lösen und nicht nur irgendeine Lösung, sondern die beste finden . Mathe-, Wissenschafts-, Statistik- und Programmierfähigkeiten werden stark betont, daher ist es wichtig, in diesen Bereichen zu glänzen. Industrial Engineering eignet sich auch für diejenigen, die gerne über den Tellerrand schauen und ihre Kreativität nutzen. Initiative, Führungsqualitäten, Disziplin, Fleiß und Menschenkenntnis machen einen Industrie-Ingenieur erfolgreich.

Auf der anderen Seite, wenn Ihre mathematischen und naturwissenschaftlichen Fähigkeiten fehlen oder Sie an diesen Themen nicht interessiert sind, ist Industrial Engineering wahrscheinlich nicht für Sie. Wenn Ihnen die Liebe zum Detail fehlt, können Sie diese Karriere auch außerhalb Ihrer Komfortzone finden. Wenn Sie keine Führungs- oder Führungsrolle übernehmen möchten, können Sie in Ihrer Karriere nicht wachsen, da viele Wirtschaftsingenieure schließlich zu solchen Positionen befördert werden.

Letztes Wort

Um in Wirtschaftsingenieurwesen zu studieren, ist eine Ausbildung zu bekommen, die Sie wahrscheinlich nicht bereuen werden. Sie erhalten nicht nur eine solide Grundlage in Mathe, Wissenschaft, Wirtschaft und Technologie, Sie werden auch in ein Berufsfeld eintreten, das sich ständig verändert und niemals langweilig wird. Sie lösen Rätsel, um Ihr Firmenkapital zu sparen und gleichzeitig Effizienz, Produktivität und Qualität zu verbessern.

Hatten Sie Erfahrung im Bereich Industrial Engineering? Welche anderen industriellen Ingenieurskarrieren gibt es?


Wie man Hühner zu Hause aufzieht und einen Hühnerstall baut - Ideen und Kosten

Wie man Hühner zu Hause aufzieht und einen Hühnerstall baut - Ideen und Kosten

Im Jahr 2009, in den Tiefen der Großen Rezession, griff die New York Times einen damals neuartigen Trend unter überfruchtigen städtischen Hausbesitzern auf."Während die Amerikaner durch eine trübe Rezession kämpfen, versuchen viele, sich vor dem zu schützen, von dem sie befürchten, dass es noch schlimmere Zeiten geben wird. Sie es

(Geld und Geschäft)

So sparen Sie mit einem billigeren Handy-Plan - Arten von Service, wichtige Carriers & Alternativen

So sparen Sie mit einem billigeren Handy-Plan - Arten von Service, wichtige Carriers & Alternativen

Wir haben gerade 25 Easy Ways zusammengestellt, um Geld für ein enges Budget zu sparen. Aber eine weitere gute Möglichkeit, Geld zu sparen jeden Monat ist, indem Sie Ihre Handy-Rechnung.Amerikaner lieben ihre Handys. Wenn nicht, wären wir nicht bereit, so viel für sie zu bezahlen. Laut dem Bureau of Labor Statistics gibt der durchschnittliche amerikanische Haushalt 937 $ pro Jahr oder 78 $ pro Monat für Handy-Service aus. wel

(Geld und Geschäft)