de.lutums.net / Tipps für den Umstieg auf ein Budget - Leitfaden zum Verpacken und Umladen von Kosten

Tipps für den Umstieg auf ein Budget - Leitfaden zum Verpacken und Umladen von Kosten


Im Jahr 2008 begann ich mit einer Serie von fünf Schritten in den kommenden drei Jahren. Drei der Züge waren lokal und zwei im Gelände. Während dieser Zeit habe ich viel über Umzug gelernt - besonders, wie teuer es sein kann. Ich habe auch ziemlich viel darüber gelernt, wie man Geld sparen kann, wenn man sein Zuhause wechselt.

Während viele Ausgaben unvermeidbar sind, gibt es viele Möglichkeiten, die Kosten niedrig zu halten, indem Sie vorausschauend planen, Preise vergleichen und Ihre Vermutungen über Ihre beweglichen Optionen und Ausgaben neu überdenken.

Ändern Sie Ihre Adresse

Sobald Sie Ihre neue Postanschrift kennen, besuchen Sie USPS.com, um die Mailweiterleitung einzurichten. Sie können sogar den genauen Tag angeben, an dem sie mit der Weiterleitung Ihrer E-Mails beginnen sollen.

Dafür gibt es drei Gründe:

  1. Je länger Sie warten, desto wahrscheinlicher werden Sie vergessen, Ihre Adresse zu ändern. Dies kann dazu führen, dass wichtige E-Mails an den Absender zurückgeschickt werden oder, noch schlimmer, von der Person, die in Ihr altes Zuhause umzieht oder Ihre ehemalige Postfachadresse erbt, geöffnet oder verworfen werden.
  2. Der Postdienst bietet einige gute Hinweise und Tipps für den Umzug auf seiner Website. Sie können beim Einrichten Ihrer Weiterleitungsadresse großartige Informationen erhalten.
  3. Sobald Sie Ihre Adressänderung abgeschlossen haben, können Sie nützliche Gutscheine und Rabatte über die Website des Postdienstes anfordern.

DIY Umzug gegen Einstellung Profis

Für die meiste Zeit meines Erwachsenenlebens habe ich es vermieden, professionelle Umzugsunternehmen einzustellen, sondern mich stattdessen auf Freunde und Familie zu verlassen, um bei der Umsiedlung zu helfen. In den letzten Jahren bin ich jedoch aus sechs spezifischen Gründen zu einem großen Befürworter der Einstellung von professionellen Umzugsunternehmen geworden:

  1. Sie sind schnell . Wenn die Zeit für Sie wichtig ist, ist die Einstellung von professionellen Mitarbeitern sehr sinnvoll. Freunde und Familie mögen es gut meinen, aber nach meiner Erfahrung können sie einen Umzug viel länger dauern, als es sein muss. Profis wissen, wie man Menschen schnell und effizient bewegt.
  2. Sie zeigen sich gleichzeitig . Es kann schwierig sein, Freunde und Familie dazu zu bringen, ihre Zeitpläne zu koordinieren. Dies bedeutet, dass Sie sich möglicherweise damit begnügen müssen, dass Ihr Umzug in Schichten abgeschlossen wurde. Dies kostet wiederum Zeit, die Sie zum Arbeiten, Entpacken oder zum Ausführen anderer Projekte benötigen.
  3. Sie bringen einen LKW . Auch wenn es sich um einen lokalen Umzug handelt, bringen Sie einen LKW mit, der für Ihren Umzug die richtige Größe hat, sodass Sie keine Zeit mit dem Hin- und Herpendeln zwischen Ihren alten und neuen Häusern verschwenden.
  4. Sie bringen Werkzeuge . Beweger bringen Handwagen, Handwerkzeuge und andere Dinge mit, die das Bewegen erleichtern. Sie müssen nicht länger warten, bis Ihr Cousin zum Baumarkt kommt, um einen Schraubenzieher aufzunehmen, damit Sie Ihre Bücherregale auseinander nehmen können.
  5. Sie brechen nicht so viele Dinge . Professionelle Macher sind nicht nur ambitionierter als Amateure, die wissen, wie sie ihr Hab und Gut während eines Umzugs schützen können. Sie müssen sich auch nicht mit der Ungeschicklichkeit nach dem Umzug herumschlagen, wenn es einem gelingt, den antiken Spiegel Ihrer Großmutter fallen zu lassen.
  6. Sie müssen sie nicht füttern . Es ist nur höflich, Freunde und Familie zu füttern, wenn sie dir helfen, dich zu bewegen. Wenn Ihr Umzug in Etappen stattfindet, müssen Sie mehrere Mahlzeiten bereitstellen. Die Kosten für diese Mahlzeiten summieren sich, also achten Sie darauf, diese Höflichkeitsmahlzeiten zu berücksichtigen, wenn Sie die Kosten von professionellen Bewegern mit einem DIY-Job vergleichen.

Wenn Sie wenig Geld haben oder wenn Sie nur ein paar Dinge bewegen müssen, macht es oft Sinn, es selbst zu tun. Aber wenn Sie etwas Budget-Flexibilität haben und Zeit und Stress sparen möchten, ist es sinnvoll, professionelle Mover einzusetzen.

So sparen Sie bei gemeinsamen Umzugskosten

Umzugskosten summieren sich. In vielen Fällen ist der beste Weg, diese Kosten niedrig zu halten, Ihre Einkäufe im Voraus zu planen, indem Sie nach Verkäufen suchen, Angebote vergleichen und Werbegeschenke (wie Umzugskartons) von der Arbeit oder von Freunden anfordern. Wenn Ihr Umzug mit einer Arbeitsplatzverlagerung zusammenhängt, können Sie möglicherweise sogar Umzugskosten für Ihre Steuern abziehen.

Es gibt fünf gemeinsame Umzugskosten, die einfach zu sparen sind:

1. Verpackung

Du weißt nie, wie viel Zeug du hast, bis du anfängst zu packen. Wenn Sie sich bewegen - besonders bei langen Entfernungen -, kann eine sichere Verpackung den Zustand Ihrer Besitztümer nach dem Erreichen Ihres Ziels oft erheblich verändern. Stellen Sie daher sicher, dass genügend Kartons, Klebeband und Luftpolsterfolie zur Hand sind.

  • Sammle Verpackungsmaterialien . Beginnen Sie so schnell wie möglich damit, Verpackungsmaterialien zu sammeln. Fragen Sie nach alten Kisten bei der Arbeit (einige Unternehmen haben spezielle Richtlinien für die Mitnahme von Kisten oder gebrauchtem Verpackungsmaterial, fragen Sie also Ihren Vorgesetzten, bevor Sie Kisten packen) und fragen Sie Freunde und Nachbarn nach ihren Kisten, alten Milchkisten und Verpackungsmaterialien .
  • Reduzieren / Recyceln . Moving ist eine großartige Zeit, Dinge zu entladen, die du selten oder nie benutzt. Beginnen Sie Ihren Umzug, indem Sie Ihre Sachen sortieren. Ein Flohmarkt kann dir Geld einbringen, das dir bei deinem Umzug hilft, und gleichzeitig die Zeit und den Aufwand, unerwünschte Gegenstände zu bewegen, eliminieren.

2. Professionelle Urheber

Effiziente, professionelle Mover können die Zeit, die ein Zug benötigt, erheblich reduzieren und gleichzeitig Ihr Hab und Gut schützen. Trotzdem kosten sie Geld - und Umzugsdienste sind nicht immer billig. Sie können Geld sparen, indem Sie eine Firma beauftragen, die den Ruf hat, schnell und effizient zu sein, und im Voraus Schritte unternimmt, um es Ihren Umzugsunternehmen zu erleichtern, ihre Arbeit zu erledigen.

  • Tue deine Forschung . Gehen Sie online und fangen Sie an, die Umzugsunternehmen in Ihrer Nähe zu recherchieren. Yelp, das Better Business Bureau und Angie's List sind großartige Informationsquellen.
  • Erhalten Sie mehrere Gebote . Fragen Sie nach Angeboten von mindestens drei Unternehmen, damit Sie die Preise vergleichen können.
  • Miete für Geschwindigkeit . Für eine kurze Strecke wird Ihre Umzugsfirma Sie normalerweise stundenweise belasten. Leider nutzen einige skrupellose Movers ihre Kunden, indem sie ihre Füße ziehen, während sie Ihre Sachen bewegen. Achten Sie beim Vergleich von Rezensionen auf Websites für Verbraucherberichte besonders darauf, was ehemalige Kunden über die Geschwindigkeit der Unternehmen sagen.
  • Beginnen Sie früh mit der Verpackung . Wenn du deine Habseligkeiten immer noch in Kisten schiebst, wenn die Mover auftauchen, wird dein Umzug sehr viel länger dauern. Gönnen Sie sich viel Zeit zum Packen.
  • DIY, was Sie können, wenn bequem . Wenn Sie Ihrem Umzugswagen durch die Stadt folgen, sollten Sie Ihr Auto mit möglichst viel leichtem Zeug bestücken. Mülltüten voller Kleidung, Handtücher und Bettwäsche sind in der Regel leicht zu tragen, und man muss sich im Allgemeinen keine Gedanken über Schäden machen. Wenn Sie in der Nähe Ihres neuen Hauses oder Apartments wohnen und vor Ihrem offiziellen Umzugstermin die Schlüssel für Ihren neuen Platz bekommen, versuchen Sie, sich mit einem oder zwei Wagen zu bewegen, wann immer Sie freie Zeit haben. Sie können möglicherweise eine Stunde oder mehr von Ihren Bewegungszeiten rasieren.
  • Fragen Sie nach Tipps . Berufstätige wissen, wie man Haushaltsgegenstände schnell und sicher bewegt. Fragen Sie deshalb nach Rat. Meine Möbelpacker boten eine Menge zeitsparender Tipps an, einschließlich Tipps, wie Möbel, Lampen und Zubehör richtig gepolstert und eingeschrumpft werden können. Wenn möglich, zerlegen Sie die Lampen (dh entfernen Sie die Lampenschirme, schrauben Sie die Glühbirnen ab und verpacken Sie sie in einer separaten Box), Bettrahmen und andere Gegenstände, bevor Ihre Möbelträger auftauchen.
  • Entfernen Sie Roadblocks . Wenn Sie viele große, sperrige Möbel haben, stellen Sie sicher, dass sie tatsächlich durch die Türen und Hallen in Ihren alten und neuen Häusern passen. Nehmen Sie einige Messungen vor, und wenn Sie vermuten, dass es eng sitzt, entfernen Sie die Türen, wenn möglich, vorzeitig. Wenn Sie sich aus einem freigegebenen Raum entfernen, markieren Sie mit einem farbigen Malerband, welche Objekte verschoben werden müssen, damit Sie nicht ständig Fragen von den Movern stellen. Dadurch sparen Sie Zeit und reduzieren sowohl Ihre Kosten als auch die Frustration aller.
  • Parkscheine erhalten . Ihr Umzug wird viel länger dauern, wenn die Umzugsunternehmen den Block um die Ecke abstellen müssen. Wenn Ihr neuer Ort keine private Zufahrt hat, sprechen Sie mit dem Bauleiter oder Vermieter über Ihre Möglichkeiten, bevor Sie den Tag verschieben. Sie können möglicherweise die Erlaubnis für die Mover erhalten, in einer Ladezone, einem Managementparkplatz oder in einem Straßenabschnitt mit Genehmigung zu parken, während sie Ihre Boxen in Ihr neues Zuhause tragen.
  • Betrachten Sie die Versicherung . An vielen Orten kann die Haftung Ihres Urhebers für den Schaden oder Verlust Ihres Eigentums sehr begrenzt sein. Laut der Federal Motor Safety Administration des US Department of Transportation beträgt die Haftung Ihres Bewegers für Ihre Besitztümer höchstens 0, 60 US-Dollar pro Pfund und Stück. Sie haben jedoch die Möglichkeit, über Ihren Mover eine bessere Abdeckung zu erwerben. Fragen Sie also nach Ihren Möglichkeiten.

3. LKW und Lagerung

Wenn Sie sich entscheiden, sich zu bewegen, müssen Sie wahrscheinlich einen LKW mieten. Wenn Ihre Bewegung jedoch vorübergehend ist oder Sie mehr Gegenstände als Platz haben, ist möglicherweise auch eine Speichereinheit erforderlich. Wie bei der Anmietung eines Umzugsunternehmens lohnt es sich oft, den Ruf eines Unternehmens sowie seine Preise zu untersuchen.

  • Wenn Sie Ihr neues Zuhause erworben haben, sprechen Sie mit Ihrem Immobilienmakler . Einige Immobilienagenturen haben ihren eigenen LKW, den Sie kostenlos nutzen können, um eine kurze Strecke zurückzulegen. Fragen Sie Ihren Immobilienmakler, ob dieser Service zur Verfügung gestellt wird.
  • Umzug Lkw-Vermietung . Stellen Sie sicher, dass Sie einen Umzugswagen mieten, der Ihre Sachen sicher unterbringen kann. Während Sie nicht möchten, dass ein LKW, der größer ist als Sie sich wohl fühlen, fahren mieten, ein kleines Fahrzeug mieten und mehrere Reisen machen Sie viel Geld in Gas kostet und wird Ihren Schritt verlangsamen.
  • Lagereinheit Vermietung . Wenn Sie Ihre Sachen für eine Weile lagern müssen, suchen Sie nach externen Speicherdiensten. Diese Unternehmen werben oft für Online-Deals (etwa einen Monat Speicher für 1 US-Dollar), mit denen Sie viel Geld sparen können, insbesondere wenn Sie nur kurzfristige Speicherdienste benötigen.
  • Suchen Sie nach Combo Deals . Einige Lagerhausunternehmen bieten auch die Vermietung von Transportern und Transportern sowie Stauraum an. Fragen Sie nach dieser Option und vergleichen Sie die Kosten.

4. Einrichten der Hauswirtschaft

Wenn Ihr Umzug kurz ist, können Sie Ihr Reinigungsmaterial einfach zusammenpacken und Ihr Essen in eine Kühlbox werfen, bevor Sie zu Ihrem neuen Zuhause fahren. Aber das wird nicht funktionieren, wenn Sie eine Fernbewegung machen, also bereiten Sie sich darauf vor, zu zahlen, um Ihre Vorratskammer, Ihren Kühlschrank und Ihre Schränke aufzufüllen.

  • Besuchen Sie einen Dollar Store . Wenn Sie ein schlankes Budget haben, können Dollar-Läden ein Lebensretter sein. Während ich nicht immer verrückt nach der Qualität der Produkte bin, die in den Dollargeschäften verfügbar sind, sollten viele Einzelteile - wie Reinigungszubehör - dich überbrücken, bis Sie sich leisten können, ihre Markengegenstücke zu kaufen.
  • Check Out Second Stores . Gebrauchtwarenläden können eine Goldgrube für diejenigen sein, die kürzlich umgezogen sind. Wie bei den Dollarkästen sind die Preise in Second-Hand-Läden unschlagbar und Sie können sogar Geschirr, Küchenutensilien und andere Haushaltsgegenstände abholen. Selbst wenn Sie sich nicht für die Auswahl in Ihrem lokalen Gebrauchtwarenladen interessieren, finden Sie in der Regel nützliche Artikel, die Sie zu einem späteren Zeitpunkt erneut abgeben können.
  • Scour Craigslist und Freecycle . Viele Leute verschenken Haushaltswaren an alle, die sich die Mühe und Zeit nehmen, sie abzuholen. Tun Sie dies, bevor Sie Ihren Leihwagen zurückgeben, damit Sie große Gegenstände abholen können.
  • Clip diese Gutscheine . Zusätzlich zu den Coupons für nationale Marken, die in Zeitungsrunden zu finden sind, können Sie auch online nach Couponangeboten suchen. Auf vielen Gutscheinseiten können Sie die Postleitzahl Ihrer neuen Residenz eingeben, so dass Sie Angebote exklusiv für Ihre Region finden können. Gutscheine, die bereits ausgedruckt und in der Hand sind (vor allem, wenn Sie ein paar Tage warten müssen, bis Ihr Internet-Service eingerichtet ist), können Ihre ersten Einkäufe im Einkauf billiger machen.

5. Dienstprogramme, Kabel und Internet

Die Einrichtung Ihrer Dienstprogramme, Kabel und Internetdienste kostet Zeit und Geld. Abhängig von Ihrem Kredit-Score, werden Sie möglicherweise aufgefordert, eine Anzahlung oder eine Vorauszahlung für ein Dienstprogramm, so beachten Sie dies bei der Planung Ihrer Umzugsbudget, wie mehrere Kaution Gebühren können wirklich eine Belastung für Ihr Budget.

Wenn Sie Ihre Dienstprogramme entweder telefonisch oder über das Internet im Voraus einrichten, erhalten Sie möglicherweise eine Bestätigungsnummer für Ihre Serviceanfrage oder Ihre Anzahlung / Vorauszahlung. Bewahren Sie während des Umzugs eine Kopie dieser Nummern auf, falls Sie beim Abrufen der Dienstprogramme oder beim Lösen eines Kundendienstproblems auf sie verweisen müssen. Es ist auch eine gute Idee, die Telefonnummern Ihrer Versorgungsunternehmen zusammen mit Ihrem Gebäudeverwalter Ihrem Mobiltelefon vor dem Umzug hinzuzufügen.

  • Hol dir eine Liste . Wenn Sie einen Ort mieten oder kaufen, fragen Sie Ihren Vermieter, Immobilienverwalter oder Immobilienmakler nach einer Liste der Versorgungsunternehmen, Kabel- und Internetunternehmen, die Ihr Haus bedienen. In vielen Fällen können Sie diese Dienste online einrichten, Sie müssen jedoch möglicherweise mit einem Kundendienstmitarbeiter sprechen, um Vorkehrungen für die Installation zu treffen oder Fragen zu beantworten.
  • Sei flexibel . Wenn der Servicetechniker nicht oder nicht rechtzeitig erscheint, müssen Sie möglicherweise zusätzliche Zeit von der Arbeit nehmen, um zu warten. Wenn Sie alleine leben oder es keinen anderen Erwachsenen in Ihrem Haushalt gibt, der auf einen Installateur warten kann, denken Sie daran, sich ein paar Tage vor dem Beginn eines neuen Jobs zu bewegen, so dass Sie Ihren Arbeitsplan nicht neu anordnen müssen Termin fällt durch.
  • Suchen Sie nach Specials . Kabel-, Telefon- und Internetfirmen bieten oft Pauschalangebote für ihre Dienste an, von denen einige Ihnen ernsthaftes Geld sparen können. In lokalen Zeitungen werden häufig auch Anzeigen für Sonderaktionen geschaltet. Sie sollten also ein Papier aufheben, um zu sehen, ob Sie mit einem Sonderrabatt noch mehr Geld sparen können.

DIY Hausreparaturen

Wenn Sie in Ihr neues Zuhause kommen, stellen Sie vielleicht fest, dass es, obwohl es strukturell solide ist, etwas Auffrischung erfordert. Sie müssen schnell arbeiten, um sicherzustellen, dass Ihr neues Zuhause bewohnbar ist. Wenn Sie Ihre Werkzeuge nicht griffbereit haben - oder wenn Sie eine besonders intensive Reparaturarbeit haben, die spezielle Ausrüstung und Zubehör erfordert - müssen Sie wahrscheinlich einen Ausflug in den Baumarkt machen.

Hier sind drei Möglichkeiten, um Kosten zu senken:

  1. Überprüfen Sie Craigslist und Freecycle . Wenn Sie Craigslist und Freecycle überprüfen, stellen Sie vielleicht fest, dass sich in Ihrer neuen Nachbarschaft jemand befindet, der zusätzliche Farbe, Fußböden, Arbeitsplatten oder Schränke kostenlos verschenkt.
  2. Verwenden Sie diese Gutscheine . Sowohl Home Depot als auch Lowe's bieten spezielle Gutscheine für Personen, die umziehen. Besuchen Sie einfach ihre Website, um sich anzumelden, und denken Sie daran, diese Angebote auch vom USPS zu prüfen.
  3. Sprich mit deinen Nachbarn . Wenn Sie feststellen, dass Ihr Haus eine Reparatur benötigt, die Sie nicht alleine durchführen können, sprechen Sie mit Ihren Nachbarn. Sie können eine gute Quelle für Informationen über lokale Handwerker oder Auftragnehmer sein, die größere Reparaturen durchführen können. Achten Sie darauf, ihre Empfehlungen auf Verbraucherschutz-Websites zu überprüfen und, wenn möglich, mehrere Schätzungen zu erhalten, bevor Sie eine Verpflichtung eingehen.

Versende deine Sachen

Wenn du nicht viel Besitztümer hast und einen Fernzug ​​machen willst, schau dir an, ob du ein paar oder alle deine Sachen verschickst, besonders wenn du vorhast, in dein neues Zuhause zu fliegen oder dich nicht wohl fährst Leihwagen im ganzen Land.

Die Versandkosten durch den Postdienst der Vereinigten Staaten - insbesondere seine Medienpost- und Paketpostdienste - sind angemessen und können weniger kosten als eine LKW-Miete oder die Anmietung eines Fernumzugsunternehmens. Die Website des Postamtes auf USPS.com ist sehr einfach zu bedienen und führt Sie Schritt für Schritt beim Messen, Wiegen und Bestimmen der Portokosten für Ihre Pakete. Sie können sogar eine kostenlose oder kostengünstige Abholung Ihrer Pakete über die Website arrangieren, wodurch Sie eine Reise zur Poststelle sparen.

Wenn Sie Ihre Artikel versenden, verwenden Sie nur neue Kartons. Während alte Boxen für Kurzstrecken gut funktionieren, können sie sich für den Fernverkehr als zu schwach erweisen. Gehen Sie kein Risiko ein und schützen Sie Ihre Sachen mit neuen, stabilen Kisten.

Ein Wort an die Selbstständigen

Zusätzlich zu den Barauslagen für Umzugsunternehmen, LKW-Mieten und dem Auffüllen von Haushaltswaren werden Sie - und möglicherweise auch Ihre Familie - wahrscheinlich Zeit von der Arbeit, der Schule und anderen Aktivitäten nehmen müssen. Das kann schwierig sein, selbst wenn Sie mit einer bezahlten Auszeit rechnen - es ist immer schmerzhaft, Urlaub in "Hausarbeit" zu investieren. Wenn Sie selbstständig sind und von zu Hause aus arbeiten, kann ein Umzug Ihre Finanzen jedoch kurzfristig ruinieren Sie verwalten Ihren Umzug nicht gut.

Hier sind einige Ideen, wie Sie Ihr Geschäft reibungslos laufen lassen können:

  • Weit im Voraus planen . Planen Sie voraus ist immer wichtig, wenn Sie umziehen, aber erlauben Sie sich einen zusätzlichen Monat oder zwei, wenn Sie Ihr eigenes Geschäft führen. Dies gibt Ihnen die Zeit, die Sie benötigen, um Kunden zu benachrichtigen, Geld zu sparen und Vorkehrungen für einen schnellen, effizienten Umzug zu treffen, der es Ihnen ermöglicht, schnell zu starten, sobald Ihr Umzug abgeschlossen ist.
  • Kontakt Kunden . Wenn Sie Ihre Kunden vor dem Umzug über Ihren Umzug informieren, erfüllt dies mehrere Zwecke. Erstens gibt es Ihnen die Möglichkeit, die Basis mit Ihrer gesamten Kundenliste zu berühren, so dass Sie sich wieder mit alten Kunden verbinden können, mit denen Sie schon lange nicht mehr gearbeitet haben. Ihre Nachricht kann sie motivieren, Sie einzustellen. Es benachrichtigt auch stabile Kunden, dass Sie möglicherweise einige Ausfallzeiten haben, damit sie ihre eigenen Geschäftsaktivitäten besser planen können. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Kunden Informationen zur Verfügung stellen, wie Sie während des Übergangs kontaktiert werden können.
  • Schütze dein Nest Egg . Die Zeit um Ihren Umzug ist nicht die Zeit, um große Einkäufe zu tätigen. Mit all den Ausgaben, plus die Zeit, die Sie von der Arbeit verpassen können, werden Sie Ausgaben so viel wie möglich minimieren wollen. Wenn Sie auf größere Probleme stoßen, einschließlich solcher, bei denen Sie nach dem Umzug ein zweites Mal umziehen müssen, brauchen Sie wirklich zusätzliches Geld. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Einsparungen haben, um mindestens einen Monat Ausgaben zu decken.
  • Schützen Sie Ihre Werkzeuge . Seien Sie besonders vorsichtig mit Ihren "Handwerkszeug" beim Bewegen. Stellen Sie sicher, dass sie gut verpackt sind; wenn möglich, bewegen Sie sie selbst, um sicherzustellen, dass sie besonders sorgfältig behandelt werden, um Verlust oder Beschädigung zu vermeiden.
  • Suchen Sie nach einer alternativen Internetquelle . Viele Selbstständige sind stark auf das Internet angewiesen. Wenn Sie sich Sorgen machen, dass das Internet in Ihrem neuen Zuhause eingerichtet wird, schauen Sie sich die Konnektivitätsalternativen in Ihrer neuen Umgebung an. Identifizieren Sie Cafés, öffentliche Bibliotheken und andere Orte mit WLAN, bevor Sie in die Stadt kommen. Auf diese Weise müssen Sie, wenn Sie schnell im Internet sind, keine Zeit mit der Suche nach einem Ort verschwenden, der sie anbietet. Andere Optionen umfassen das Abrufen eines USB-Modems, mit dem Sie sich bei einem kostenpflichtigen Wireless-Dienst anmelden können. So können Sie jederzeit und überall online gehen.
  • Priorisieren Sie Ihre Home Office-Einrichtung . Auch wenn der Rest Ihres Hauses in einem Chaoszustand ist, sollten Sie Ihren Arbeitsplatz so schnell wie möglich einrichten. Sie werden besser in der Lage sein, sich auf ein Einkommen zu konzentrieren, wenn Sie ein sauberes und organisiertes Home Office haben.

Letztes Wort

Der Umzug von einem Zuhause in ein anderes kann eine aufregende und äußerst glückliche Zeit in Ihrem Leben sein. Unabhängig davon, Stress und große Kosten sind normalerweise Teil der Erfahrung, egal wie wunderbar sonst. Indem Sie jedoch den finanziellen Aspekten des Umzugs besondere Aufmerksamkeit schenken und einfache Schritte zur Kostenreduzierung ergreifen, werden Sie diesen Stress deutlich senken. Dies erleichtert Ihnen und Ihrer Familie den Übergang zu einem neuen Zuhause und einer neuen Gemeinschaft.

Für diejenigen von Ihnen, die einen Umzug erlebt haben, was sind Ihre Tipps zur Kosten- und Stressreduzierung?


Sind Fitness Activity Tracker & Watches das Geld wert?

Sind Fitness Activity Tracker & Watches das Geld wert?

Seit der Einführung des Fitbit im Jahr 2009 haben tragbare Fitnesstracker das Land erobert. In diesen Tagen scheint es, dass jeder eines dieser kleinen Gadgets am Handgelenk trägt oder an einem Gürtel befestigt ist. Leute, die sie benutzen, lieben sie auch. Geben Sie ihnen eine Chance, und sie werden Ihnen die Ohren abwischen, wie viele Schritte sie an diesem Tag gemacht haben, wie viel Gewicht sie verloren haben, wie sich ihre Ruheherzfrequenz verbessert hat und weiter und weiter.Wä

(Geld und Geschäft)

Baby Nursery Checkliste: 7 Wesentliche Artikel & 5 Dinge zu vergessen

Baby Nursery Checkliste: 7 Wesentliche Artikel & 5 Dinge zu vergessen

Wenn ich in der Zeit zurückgehen könnte, wäre ich ein Hochzeitsplaner geworden oder jemand, der Kindergärten für werdende Mütter schmückt. Warum? Weil es im Leben einer Frau zwei Ereignisse gibt, bei denen sie über ein vernünftiges Budget hinausgeht: ihre Hochzeit und die Ankunft ihres Babys.Da sich

(Geld und Geschäft)