de.lutums.net / EverBank Review - Full-Service-Online-Banking und Hypotheken

EverBank Review - Full-Service-Online-Banking und Hypotheken


EverBank ist eine in Jacksonville, Florida, ansässige Bank, die Florida-Kunden über ihr Netzwerk von physischen Filialen und nationalen Kunden über ihre Online-Bank bedient. Das Unternehmen hat 1999 sein erstes Produkt, das Yield Pledge Checking Account, angeboten. Seitdem hat es sein Angebot für Pensionsfonds, High-Asset-Kunden, Unternehmer und fortgeschrittene Anleger, die Zugang zu Währungen und Edelmetallen haben wollen, erheblich erweitert . Es bietet eine robuste Palette von Bankdienstleistungen sowie Maklerkonten für Anleger durch EverTrade Direct Brokerage.

Es gibt etwa ein Dutzend EverBank-Filialen im ganzen Staat, von Boca Raton im Süden bis nach Jacksonville im Norden. Besonders im Norden Floridas ist EverBank eine große Sache; Tatsächlich kaufte das Unternehmen vor einer Weile die Namensrechte für das Heimstadion der Jaguars - obwohl Jacksonville der kleinste Markt der NFL ist, könnte dies eine zweifelhafte Leistung sein - und die Bank ist ein sichtbarer Schirmherr von lokalen Veranstaltungen und Wohltätigkeitsorganisationen.

Außerhalb des Sunshine State hat EverBank etwa ein Dutzend Büros, die auf Hypotheken und Geschäftskredite spezialisiert sind, hauptsächlich in Texas, Oklahoma, Kansas und Colorado. Wenn Sie von irgendwo anders sind, haben Sie keine Angst - EverBanks Online-Bank bietet Zugang zu allen Diensten, die an diesen zwei Arten von Standorten verfügbar sind, und dann zu einigen.

Hauptmerkmale

Ertragspfand Konto überprüfen

EverBanks Yield Pledge Checking Account, das als eines der ältesten High-Yield-Girokonten gilt, bietet wettbewerbsfähige Zinssätze, keine Kontoführungsgebühren und kostenlosen Überziehungsschutz für Kunden, die ihre Konten mit einem EverBank-Spar- oder Geldmarktkonto verknüpfen. Der Name Yield Pledge steht für eine langjährige EverBank-Politik: Die Zinssätze bleiben immer unter den besten 5% aller US-Bankzinsen, wie sie der BRM National Index von Bankrate.com definiert, der zu Beginn jedes Monats aktualisiert wird.

Bei der Eröffnung eines neuen Kontos, für das eine Mindesteinzahlung von $ 5.000 erforderlich ist, erhalten Kontoinhaber derzeit einen 12-monatigen Einführungszinssatz von 1, 21% für Guthaben bis zu $ ​​250.000. Der aktuelle Standardzinssatz liegt bei 0, 25% bei Guthaben bis zu 10.000 $ und steigt bei Salden zwischen 100.000 und 10.000.000 $ auf einen Höchstsatz von 0, 71%.

Renditeverpfändung Geldmarktkonto

EverBank bietet ein Geldmarktkonto unter dem Yield Pledge Banner an. Dieses Konto garantiert, dass seine Zinssätze im oberen fünften Perzentil aller US-Banken bleiben, wie vom Bankrate.com BRM National Index definiert, der monatlich aktualisiert wird. Everbank benötigt eine Eröffnungskaution von $ 5.000 und erlaubt bis zu sechs ausgehende Übertragungen oder Abhebungen pro Monat gemäß den gesetzlichen Bestimmungen - eingehende Übertragungen und Einzahlungen sind unbegrenzt.

Wie bei Everbanks Girokonto sind mit diesem Produkt keine monatlichen Wartungsgebühren verbunden. Neue Konten haben Anspruch auf einen anfänglichen Zinssatz von 1, 31% für Einzahlungen von bis zu 250.000 $. Über $ 250.000 hinaus beträgt der Zinssatz für alle Fonds (bis zu $ ​​10 Millionen) 1, 01%. Nach den ersten 12 Monaten sinkt der APY auf 1, 01% aller Bilanzen. Diese Preise können sich gemäß dem BRM-Index monatlich ändern.

Spendenversprechen CD

Die Yield-Pledge-CDs von EverBank bieten ein weiteres Top-Five-Percentile-Versprechen und verwenden den Bankrate.com BRM National Index erneut als Benchmark. Wie das Geldmarktkonto des Unternehmens kommen Everbank-CDs ohne Wartungsgebühren aus und erfordern eine Mindesteinzahlung von 5.000 $. Die Laufzeiten reichen von drei Monaten bis zu fünf Jahren, und die Zinssätze reichen von 1, 01% für das kürzeste Laufzeitfahrzeug bis zu 2, 35% für ein Fünfjahres-CD. Die beliebte 12-monatige CD liefert 1, 68%. Dieser Tarif ist ungewöhnlich großzügig - EverBank ist eine der wenigen Online-Banken, deren gesamter CD-Katalog 1, 00% oder mehr erreicht.

Bei Fälligkeit werden EverBank-CDs automatisch in identische Fahrzeuge umgewandelt, obwohl das Unternehmen vor dem Rollover-Datum 20 Tage warnt. Die Strafe für den vorzeitigen Rücktritt ist hoch: 25% aller Zinsen, die über die gesamte Laufzeit der CD für alle CDs verdient worden wären. Dies bedeutet, dass Sie Kapital verlieren können, wenn Sie sich zurückziehen, bevor Ihre CD die Viertelmarke ihrer Laufzeit erreicht.

Stoßrate CD

EverBanks Bump Rate CD hat eine 42-monatige Laufzeit, während der Kontoinhaber die Möglichkeit haben, ihren Kurs einmal zu erhöhen, wenn die aktuellen Kurse steigen. Der APY der Bump Rate CD beginnt bei 2, 10% auf Guthaben bis zu $ ​​250.000, was auch der maximale Einzahlungsbetrag ist. Eine Mindesteinzahlung von 1.500 US-Dollar ist erforderlich, um ein Bump Rate-CD-Konto zu eröffnen. Das Fälligkeitswarnungsfenster ist 20 Tage.

LIBOR-Index-CD

EverBanks LIBOR Index CD ist eine CD mit variabler Rate und einer Laufzeit von 36 Monaten. Die Rendite ist direkt an die dreimonatige Entwicklung des LIBOR-Index gebunden, wobei dem Basis-LIBOR eine Marge von 0, 25% hinzugefügt wird. Wenn LIBOR steigt, steigt auch der Ertrag und umgekehrt. Laut EverBank ist die LIBOR-Index-CD für Sparer geeignet, die mit der Zeit steigende Zinsen erwarten. Der Mindesteinzahlungsbetrag beträgt 1.500 US-Dollar und vor der Fälligkeit gibt es einen Warnzeitraum von 20 Tagen. Zu Beginn des Jahres 2017 wird der LIBOR-Index auf 1, 31% festgelegt, was nach Berücksichtigung der Marge einen Gewinn von 1, 56% ergibt.

Basic Checking Konto

Das Basic Checking-Konto von EverBank ist ein kontofreies Girokonto, das eine Mindesteinführungskaution von 25 $ erfordert und keine monatlichen Kontogebühren hat, solange Sie ein durchschnittliches Tagesguthaben von 25 $ beibehalten. Wenn Sie den Mindest-Tages-Saldo nicht einhalten, zahlen Sie $ 5 pro Monat (mit Ausnahme der Bewohner des Staates New York, die gesetzlich nicht berücksichtigt sind).

Basissparkonto

Das Basic Savings Account ist ein Sparkonto mit niedrigerer Rendite, das eine minimale Eröffnungseinzahlung von 25 US-Dollar und einen täglichen Mindestsaldo von 25 US-Dollar erfordert, um die monatliche Kontogebühr von 5 US-Dollar zu vermeiden. Die Rendite beträgt 0, 61% APY auf allen Salden. Wie bei dem High-Yield-Sparkonto sind ausgehende Übertragungen nach Bundesvorschriften auf sechs pro Monat begrenzt.

Basis-CDs

EverBanks Basic-CDs haben Laufzeiten von drei Monaten bis zu fünf Jahren. Die Renditen sind etwas niedriger als bei vergleichbaren Yield Pledge CDs, die von 0, 91% APY auf der Dreimonats-CD bis zu 2, 25% auf der Fünf-Jahres-CD reichen. Diese Renditen gelten für Guthaben bis zu 1.000.000 US-Dollar. Es gibt eine Mindesteinzahlung von 1.000 $ für alle Konten und eine Warnung für 20 Tage.

Ausländische Nominaleinlagen

Privatpersonen und Unternehmen können Fremdwährungen in EverBanks WorldCurrency-Konten einzahlen, die es fortgeschrittenen Investoren und Sparern ermöglichen, Währungsschwankungen zu nutzen, um ihr Kapital aufzubauen. Diese Konten bieten derzeit Zugang zu etwa 20 Fremdwährungen, darunter beliebte Stückelungen wie der Australische Dollar, der Euro und das Pfund Sterling, sowie weniger verbreitete Sorten wie der Ungarische Forint, die Dänische Krone und der Polnische Zloty. In einigen - aber nicht allen - dieser Währungen sind verzinsliche CD-Konten verfügbar.

Wenn ein Kontoinhaber auf ausländische Währungen lautende Gelder in US-Dollar einbezahlt oder zurücklöst (oder umgekehrt), zahlt EverBank innerhalb von 1% des aktuellen Marktkurses aus. Dies ist ein unveröffentlichter, variabler Zinssatz, der den Wechselkurs zwischen Banken regelt. Grundsätzlich ist der Preisaufschlag, den er für Währungsumtausch verlangt, nicht konstant, aber er übersteigt unter normalen Umständen nicht 1%.

Als Einlagenkonten sind alle Devisenprodukte von EverBank bis zu einem Limit von 250.000 USD pro Konto FDIC-versichert. Diese Versicherung deckt jedoch nur Gelder ab, die aufgrund eines Ausfalls der EverBank selbst verloren gehen. Potenzielle Verluste aufgrund der Abwertung der Währung, auf die Ihre Fonds im Verhältnis zum US-Dollar lauten, werden nicht berücksichtigt.

Visa Kreditkarte

Die Visa Platinum Kreditkarte von EverBank kommt ohne Jahresgebühr und bietet ein optionales Prämienprogramm über FIS Points2U. Dies gibt den Kontoinhabern die Wahl, automatisch $ 25 Kontoauszugsgutschriften oder anrechenbare Prämienpunkte zu erhalten, die für Geschenkkarten oder Direktkäufe in teilnehmenden Restaurants, Reiseunternehmen und Einzelhändlern und Produktherstellern wie Garmin eingelöst werden können (für jeweils 2.500 US-Dollar). Brookstone und Trek Bikes. Eine vollständige Liste der teilnehmenden Unternehmen finden Sie im EverBank-Prämienportal.

Die Rückzahlung beginnt bei 750 Punkten, was 750 Dollar entspricht. Die Einlösung Ihrer Punkte über das Belohnungs-Portal von EverBank erhöht nicht Ihre Kaufkraft - beim Einkaufen hat jeder Punkt einen Wert von einem Cent.

Vielleicht gefällt Ihnen auch : Nicht sicher Die Visa Platinum Card von EverBank ist das Richtige für Sie? Schauen Sie sich unsere Seite mit Kreditkarten-Bewertungen an oder lesen Sie unsere Übersicht über die besten Cash-Back-Kreditkarten auf dem Markt.

CDARS-Service für höhere FDIC-Limits

EverBank bietet Zugang zum Certificate of Deposit Account Registrierungsdienst (CDARS), der eine FDIC-Versicherung über dem typischen Kontostand von 250.000 US-Dollar bietet. Die CDARS-Produkte des Unternehmens umfassen 3-, 6-, 12-, 24- und 36-monatige CDs, die je nach Laufzeit zwischen 0, 87% und 1, 62% enthalten. Auf den drei kürzeren CDs gibt es ein Finanzierungslimit von 12, 5 Millionen Dollar. Die 24- und 36-monatigen CDs haben niedrigere Grenzen von 2, 5 Millionen bzw. 1 Million Dollar.

Alle Everbank-CDARS-Konten erfordern Mindesteinzahlungen von 10.000 US-Dollar, haben keine Wartungsgebühren und werden mit 15-tägigen Laufzeitwarnungen angezeigt. Gemäß den Bestimmungen von CDARS sind automatische Rollover für diese Produkte nicht verfügbar. Den Kunden steht es jedoch frei, neue CDAR-Konten zu eröffnen, wenn ihre alten fällig werden.

Hypotheken und Refinanzierungsprodukte

EverBank vertreibt traditionelle, Jumbo- und FHA / VA-Hypotheken an Privatkunden. Innerhalb dieser Kategorien können Kreditnehmer 15-und 30-jährige Festhypotheken, sowie 5/1 ARM finden. Die Zinssätze variieren je nach Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers, Kreditbetrag und geographischem Standort. Für Kreditnehmer mit ausgezeichneten Krediten sind die Zinssätze gegenüber anderen großen Banken in demselben geografischen Gebiet wettbewerbsfähig.

Die Hypothekenprodukte von Everbank sind über das Netzwerk von physischen Kreditgebern oder Partnerkreditgebern in den gesamten Vereinigten Staaten erhältlich - sie wirbt für ein 50-Staaten-Netzwerk lokaler Partner. Aktuelle Eigenheimbesitzer können auch eine Reihe von Refinanzierungs- und Hebelprodukten finden, einschließlich Eigenheimkredite und Darlehen, die die Bedingungen für traditionelle Hypotheken und Jumbo-Hypotheken schrumpfen oder verlängern. Darüber hinaus hilft das Unternehmen auch Unterwasser-Hausbesitzer (diejenigen, die mehr als den aktuellen Wert ihrer Häuser schulden) refinanzieren ihre Hypotheken durch die Federal Home Affordable Refinanzierungsprogramm (HARP).

Schließlich bietet Everbank Zugang zum Refinanzierungsprogramm der Federal Housing Authority. Dies ist eine zeitlich befristete Initiative, die auch Unterwasser-Hausbesitzern hilft, in ihren Häusern zu bleiben.

Edelmetallinvestitionen

EverBank ermöglicht seinen Broker- und Vermögensverwaltungs-Kunden, direkt in Gold und andere Rohstoffe zu investieren. Interessierte Kontoinhaber haben zwei Möglichkeiten.

Erstens ermöglichen die zugewiesenen Konten von EverBank direkte, ungeteilte Investitionen in physisches Gold und Silber. Mit einem zugewiesenen Konto können Sie einzelne Barren oder Münzen physisch liefern, einschließlich Gold- und Silberbarren, die von 1 bis 100 Unzen reichen, und 1-Unzen Gold- und Silbermünzen, die von Amerikanern, Österreichern, Kanadiern und Südafrikanern ausgegeben werden Regierungen. Diese erfordern eine Mindesteinzahlung von $ 7.500 und Lagergebühren für Kunden, die keine physische Lieferung nehmen.

Zweitens sind nicht zugeordnete Konten frühere Investmentpools aus Metall mit vielen verschiedenen Teilnehmern, und sie ermöglichen keinen ungeteilten Besitz von physischem Gold oder Silber. Nicht zugeordnete Konten erleichtern jedoch den Besitz von Bruchteilen von Barren und Münzen - Sie besitzen eine bestimmte Menge Gold oder Silber, aber Sie sind keinem bestimmten Balken oder einer bestimmten Münze zugeordnet. Sie benötigen eine einmalige Mindesteinzahlung von 5.000 US-Dollar oder eine Verpflichtung von mindestens 100 US-Dollar pro Monat für einen laufenden Einkaufsplan.

Es ist nicht möglich, Metalle zu erhalten, die in einem nicht zugewiesenen Konto enthalten sind, aber EverBank bewertet auch keine Lagergebühren. Die Edelmetallangebote von EverBank sind nicht FDIC-versichert, aber sie sind durch die Securities Investor Protection Corporation versichert.

Alterskonten

Einzelne EverBank-Kontoinhaber können traditionelle und Roth IRA-Konten eröffnen, die Bankkontenprodukte wie Yield Pledge-Geldmärkte und -CDs sowie Devisen, Edelmetalle, Aktien, Optionen, Anleihen und Investmentfonds enthalten können.

24-Stunden-Kundenservice für Bankkunden

Die einzelnen Bankkunden von EverBank können ihr Client Solutions Team 24 Stunden am Tag bezüglich ihrer Konten anrufen. Banking-Unterstützung ist auch auf Twitter und per E-Mail verfügbar, aber es gibt keine Vor-Ort-Chat-Funktion. Debit- und Kreditkarten-Clients können auch separate Rufnummern für den 24-Stunden-Service anrufen. Hypotheken-, Brokerage- und Wealth-Management-Kunden müssen während der Geschäftszeiten von Montag bis Donnerstag von 8.30 Uhr bis 17.30 Uhr EST und am Freitag von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr EST anrufen.

Konten für Unternehmen

EverBank bietet eine vollständige Palette von Konten für Geschäftskunden. Diese spiegeln in der Regel ihre Optionen für einzelne Einleger wider - ihre Prüfungs-, Geldmarkt-, CD- und CDAR-Konten gelten auch für Unternehmen - obwohl die Raten für Girokonten für größere Unternehmen niedriger sind. EverBank bietet auch einige Geschäftskonten an, die für Privatpersonen nicht verfügbar sind, darunter ein Girokonto, das keine Zinsen zahlt, und ein Business Analysis Checking-Produkt, das Firmen mit hohem Transaktionsvolumen Gebührengutschriften bietet.

Wie einzelne Einleger können Geschäftskunden auch Konten in ausländischer Währung eröffnen, aber EverBank bietet einen speziellen Devisenservice für Unternehmen an, die regelmäßig US-Dollar in andere Währungen umtauschen müssen. Dieser Dienst bietet bessere Wechselkurse als einzelne Konten, für die Wechselkurse bis zu 1% ihres Gesamtwerts kosten können. EverBank bietet keine Altersvorsorgeprodukte wie 401k-Pläne für Unternehmen an.

Gewerbliche Immobilienfinanzierung

EverBank bietet gewerbliche Finanzierung für Immobilienunternehmen und einzelne Vermieter an. Diese gibt es in drei Formen: Single-Tenant-Immobilien, Multi-Tenant-Immobilien und Mehrfamilienhäuser (Wohnimmobilien).

Auf der ersten Seite kann EverBank zwischen 1 Million und 50 Millionen US-Dollar in Fest- oder Hybriddarlehen mit Laufzeiten von 3, 5, 7, 10 und 15 Jahren leihen. Die Kunden müssen mindestens 25% des gesamten Kreditwerts angeben. Multi-Tenant-Darlehen haben die gleiche Laufzeit und Anzahlungsanforderungen, aber Mindestdarlehen reichen von 500.000 bis 10 Millionen US-Dollar, und Kunden müssen einen Kredit-Score von mindestens 680 nachweisen. Anforderungen für Mehrfamilienkredite sind identisch mit denen für Multi-Tenant-Darlehen, mit Ausnahme einer etwas weniger belastenden Mindestanzahlung von 20%.

Physische Bankstandorte

Florida Bewohner können einen lokalen EverBank Zweig besuchen, und Bewohner von Texas, Colorado, Kansas und Oklahoma können in eine der Hypothekenvergabebüros des Unternehmens gehen. On-line-only-Banken, einschließlich Ally Bank und Capital One 360, verlangen von ihren Kunden, ihre gesamten Bankgeschäfte online oder per Telefon abzuwickeln.

Mobile Bankdienstleistungen

Die Android- und iOS-kompatible Mobilizer-App von EverBank enthält viele ihrer Online-Banking-Funktionen, darunter Scheckeinzahlung, Rechnungszahlung, interne Überweisungen und Guthabenprüfung. Es hat auch eine ATM-Ortungsfunktion und ermöglicht Zahlungen von Person zu Person über People Pay. Allerdings bietet EverBank keinen mobilen Zugang zu den EverTrade Brokerkonten, was den Handel von Aktien auf dem Sprung erschwert.

Erstattung von ATM-Gebühren

Solange sie während der Abrechnungsperioden, in denen Gebühren anfallen, Kontoguthaben in Höhe von 5.000 USD oder mehr unterhalten, erhalten Schecks und Geldmarktkunden automatisch eine Rückerstattung der Gebühren, die an einem US-Geldautomaten erhoben werden.

Kunden, die dieses Minimum nicht einhalten und keinen Zugang zu den EverBank-eigenen Geldautomaten haben, die hauptsächlich an den Zweigstellen in Florida gefunden werden, sind für ATM-Gebühren verantwortlich, wenn sie ihr Geld abheben. Diese Gebühren variieren je nach den Richtlinien der Geldautomatenbetreiber von Maschine zu Maschine. EverBank fügt diesen Gebühren keinen zusätzlichen Zuschlag hinzu.

Vorteile

1. Zugang zu einer Vielzahl von Spar- und Anlagevehikeln
Einige Online-Banken, wie die Ally Bank, sind bekannt dafür, dass sie für eine kleine Anzahl von Konten solide Zinssätze anbieten - Schecks, Spareinlagen, Geldmarkt und CDs für Erstere und Spareinlagen und CDs für Letztere. Andere, wie zum Beispiel Capital One 360, erlauben es den Benutzern, Einlagenkonten zu eröffnen und Wertpapiere über ein Inhouse-Brokerage-Konto zu handeln.

EverBank bietet das Beste aus beiden Welten. Neben allgemeinen Kontoarten wie Schecks und Spareinlagen, die alle wettbewerbsfähige Zinssätze bieten, eröffnet EverBank den Einlegern die Möglichkeit, Konten zu eröffnen, über die sie Edelmetalle oder Fremdwährungen kaufen können. Obwohl EverBank keine Inhouse-Brokerage mehr hat, ist die enge Verbindung mit TIAA - die Maklerdienste anbietet - hilfreich.

2. Viele Optionen und Flexibilität für High-Asset-Konten
Zusätzlich zu seinen umfassenden Spar- und Anlageoptionen für Stammkunden bedient EverBank auch Kunden mit hohem Anlagevermögen sowie kleine und mittlere Geschäftskunden.

Ally, Capital One 360 ​​und FNBO Direct arbeiten nicht mit CDARS zusammen, einer Organisation, die FDIC-Versicherungen für einzelne CDs im Wert von mehr als 250.000 US-Dollar anbietet. Sie verfügen auch nicht über separate Vermögensverwaltungsbereiche, die strategische Beratung anbieten und Portfolios verwalten, die Währungen, Aktien, Anleihen, CDs und Edelmetalle umfassen können. Solche Dienste sind häufiger bei High-End-Investmentfirmen wie Franklin Templeton und Full-Service-Broker wie Schwab, die keine flexiblen Einlagenkonten wie EverBank haben.

3. ATM-Rückerstattungen für qualifizierende Konten
EverBank erstattet alle von US-Banken in unbegrenzter Höhe in Rechnung gestellten ATM-Gebühren, sofern der Kontoinhaber während der betreffenden Abrechnungsperiode einen Kontostand von mindestens $ 5.000 beibehält. Einige Online-Banken, einschließlich der Ally Bank, erstatten ATM-Gebühren. Allerdings verhalten sich etablierte Banken wie Wells Fargo und die Bank of America viel geiziger, da sie die Rückerstattungen während einer Abrechnungsperiode begrenzen oder sich weigern, Gebühren zu erstatten, die außerhalb ihrer ATM-Netze anfallen.

4. Sehr wettbewerbsfähige Überprüfung der Renditen
Die Erträge auf Everbanks Girokonten sind weitaus großzügiger als die anderer Banken. Viele etablierte Banken, wie Wells Fargo und Bank of America, zahlen keine Zinsen auf Girokonten - und die Renditen auf ihren Sparkonten sind oft lächerlich niedrig und betragen in beiden Fällen nur weniger als 0, 05% Fälle. Mit dem EverBank Yield Pledge, der buchstäblich eine Verpflichtung darstellt, seine Überprüfungsrenditen im Vergleich zu seinen Konkurrenten in den USA im oberen fünften Perzentil zu halten, müssen Kunden sich keine Sorgen darüber machen, dass die Preise nicht wettbewerbsfähig sind.

5. Keine Überziehungsgebühren mit verbundenen Konten
Auch wenn sie auf ihren Girokonten nicht über ausreichende Mittel verfügen, müssen die EverBank-Kunden keine Überziehungsgebühren zahlen, wenn sie sie mit einem internen Geldmarkt oder Spar-Fahrzeugen verbinden, von denen die Bank automatisch abziehen kann. Dieses Sicherheitsnetz ist durch Beschränkungen für ausgehende Übertragungen begrenzt - nicht mehr als sechs pro Anweisungsperiode.

EverBank ermöglicht es Kunden auch, eine persönliche Überziehungskreditlinie zu aktivieren, die einen Barkredit zu einem Zinssatz von unter 10% vorsieht, falls das verknüpfte Konto nicht über ausreichende Mittel verfügt, um einen Überziehungsbetrag abzudecken. Es gibt keine Gebühr für diese Kreditlinie, aber die Zinsen fangen am Tag der Überziehung an und fallen weiter an, bis der volle Vorschuss gezahlt wurde. Kunden, die kein weiteres Konto bei EverBank eröffnen möchten, können den Überziehungsschutz ganz ausschließen.

6. Niedrige Kreditkartenpreise
Die Visa Platinum Kreditkarte von EverBank kommt mit einem niedrigeren Standard-APR (so niedrig wie 11% bei Käufen und Guthabenübertragungen) als viele andere Kreditkarten mit ähnlichen Bedingungen, einschließlich Produkten von Chase (wie Chase Freedom Credit Card) und Citi (wie Citi Double Cash) Karte).

Darüber hinaus werden keine Jahresgebühren erhoben und es wird ein Bonusprogramm angeboten, das 0, 01 USD für jeden 1 USD in qualifizierenden Käufen auszahlt, ohne dass Caps generiert werden. Ihre Cash-Back-Belohnungen können als Kontoauszug oder für Einkäufe bei qualifizierten Einzelhändlern, Restaurants und Reiseunternehmen eingelöst werden. Nur wenige Karten können diese Kombination aus niedrigem Standard-APR und einem starken No-Limit-Prämienprogramm beanspruchen, was die Visa Platinum Card zu einem echten Highlight macht.

Nachteile

1. Keine High-Yield-Sparkonten
Für solch eine umfassende Institution hat EverBank eine merkwürdige Unterlassung: Sie bietet keine hochverzinslichen Sparkonten in Form von Allys High-Yield-Sparkonto, das immer nördlich von 1, 00% APY zahlt. Das Ergebnis ist, dass EverBanks Yield Pledge Checking Sparkonto-ähnliche Renditen bietet, und das Basic Savings Konto hat auch eine ordentliche Rendite.

2. Hohe Mindesteinzahlungsvoraussetzungen für High-Yield-Konten
Die Yield Pledge-Konten von EverBank haben hohe Mindesteinzahlungsanforderungen: 5.000 USD für die Überprüfung von Ertragsposten, Geldmarkt und CD-Konten. Im Gegensatz dazu benötigen viele Online-Banken, einschließlich der Ally Bank, keine Mindesteinlagen für Giro-, Spar- oder CD-Konten mit spürbaren Renditen.

Für Sparer, die ihr Geld auf mehrere High-Yield-Konten verteilen wollen oder einfach nicht viel zu investieren haben, können die Kontogrößenbeschränkungen von EverBank schnell beschwerlich werden. EverBank erlegt auch einen Mindestbetrag von $ 5.000 für ATM-Gebührenerstattungen auf, was einen erheblichen Nachteil für Kontoinhaber verursacht, die diese Mindestanforderungen nicht erfüllen können und sich nicht in der Nähe einer physischen EverBank-Filiale befinden. Sie können Mindesteinlagen und laufende Balance Anforderungen mit EverBank Basic Accounts vermeiden, aber die Erträge dieser Konten sind nicht annähernd so wettbewerbsfähig (und, im Fall von Basic Checking, sind nicht existent).

3. Keine Ausleihe für Autos oder andere Big-Ticket-Käufe
Die individuellen und kommerziellen Hypothekenoptionen von EverBank, ganz zu schweigen von den Refinanzierungsvehikeln, haben viel zu bieten für angehende Immobilienkäufer und gewerbliche Immobilienentwickler. Leider erstreckt sich die Kreditvergabe nicht auf Autoverleih oder andere Großkäufe. Im Gegensatz dazu verfügt die Ally Bank über ein robustes Auto-Darlehensgeschäft, und GE Capital Retail Bank bietet Finanzierung für alles von Möbeln und Haushaltsgeräten bis zu Arztrechnungen und Schmuck.

4. Eingeschränkter Zugang zu gebührenfreien Geldautomaten
Banken mit landesweiten physischen Zweignetzen wie Wells Fargo und Chase haben Tausende von gebrandmarkten Geldautomaten im ganzen Land verstreut, was es Einlegern leicht macht, auf ihr Geld zuzugreifen, ohne dafür Gebühren für Dritte zu bezahlen. Im Gegensatz dazu hat EverBank eine relative Handvoll eigener Geldautomaten (gebührenfrei für alle Kontoinhaber), hauptsächlich in seinen Dutzenden Filialen in Florida. Sofern sie keinen Girokonto-Kontostand von mindestens $ 5.000 halten können, müssen EverBank-Kunden, die ihre Debitkarten an einem Nicht-EverBank-Geldautomaten verwenden, alle Gebühren bezahlen, die vom Besitzer des Geldautomaten erhoben werden.

5. Keine Inhouse Brokerage oder Wealth Management Services

Nach der Fusion mit TIAA hat EverBank EverTrade, seinen Inhouse-Brokerage-Service, eingestellt. EverBank-Kunden können weiterhin in das TIAA-Brokerage investieren, das eine Reihe von Optionen für passive und aktive Anleger bietet, aber nicht direkt über das Everbank-Online-Banking-Portal. EverBank hat auch die interne Vermögensverwaltungs-Sparte aufgegeben, ein Schlag für die vermögenden Kunden des Unternehmens.

Diese Änderung kommt zustande, da einige konkurrierende Banken Brokerdienstleistungen in Anspruch nehmen. Ally Bank hat jetzt beispielsweise Ally Invest und die TD Bank ist seit langem eng mit TD Ameritrade, einem Full-Service-Broker, verbunden. Wenn Sie nach einem One-Stop-Shop für Ausgaben, Sparen und Investieren in Aktien, ETFs, Investmentfonds und Anleihen suchen, schauen Sie sich stattdessen eine dieser Optionen an.

Letztes Wort

EverBank ist eine Full-Service-Online-Bank, die auch physische Niederlassungen in Florida und eine Handvoll von Hypothekendarlehen Outposts im Süden der Mitte der Vereinigten Staaten hat. Sein Flaggschiff-Produkt, das Yield Pledge Checking Account, bietet eine der besten Girokonto-Renditen jeder nationalen Bank, und seine Geldmarktkonten und CDs sind ebenfalls wettbewerbsfähig.

Gleichzeitig erfordern viele EverBank-Konten hohe Mindesteinzahlungen, und die Rückerstattung der Geldautomatengebühren erfolgt erst, wenn die Kontoinhaber mehr als 5.000 US-Dollar auf einem einzigen Girokonto halten. Im Gegensatz zu Capital One 360, das aktiv auf kleinere Sparer und Investoren abzielt und gleichzeitig die Möglichkeiten für fortgeschrittene Anleger und Hochzinssparer einschränkt, setzt die EverBank definitiv auf ein wohlhabenderes und anspruchsvolleres System.

Wenn Sie über ausreichende Barreserven verfügen und die Mindestanforderungen des Unternehmens problemlos erfüllen können, profitieren Sie von seinen hochverzinslichen Konten und personalisierten Finanzdienstleistungen. Wenn Sie jedoch gerade erst den Sparpfad beginnen, könnte eine freundlichere Bank wie Ally oder Capital One 360 ​​Ihre Geschwindigkeit sein.

Haben Sie bei EverBank eine Bankverbindung?


6 einfache Huhn-Abendessen-Rezept-Ideen auf einem Budget

6 einfache Huhn-Abendessen-Rezept-Ideen auf einem Budget

Nur wenige Dinge sagen Komfort Essen und befriedigen die ganze Familie, wie Hühnchen.Das Problem ist, dass die Geflügelpreise so stark schwanken, dass Sie sich mit dem Effekt, den Hühner auf Ihr Budget haben, schnell unwohl fühlen.Mit diesen sechs Tipps für den budgetbewussten Hauskoch können Sie und Ihre Familie Hühnergerichte besser genießen.Wie man

(Geld und Geschäft)

6 Möglichkeiten, billige Meeresfrüchte Rezepte und Gerichte mit einem Budget zu kaufen und vorzubereiten

6 Möglichkeiten, billige Meeresfrüchte Rezepte und Gerichte mit einem Budget zu kaufen und vorzubereiten

In meinem Haushalt kaufen wir Meeresfrüchte nur zu besonderen Anlässen: Hummer am Valentinstag oder Hochzeitstag, Wildlachs zum Feiern oder für eine Gehaltserhöhung bei der Arbeit und Garnelencocktail, wenn wir Gäste zum Abendessen einladen . Wir waren einfach immer davon ausgegangen, dass es zu teuer war, regelmäßig zu essen.Aber k

(Geld und Geschäft)