de.lutums.net / 21 Möglichkeiten, auf billige Baby-Kindergarten Möbel Sets & Krippen zu sparen

21 Möglichkeiten, auf billige Baby-Kindergarten Möbel Sets & Krippen zu sparen


Die Einrichtung eines Baby-Kindergartens ist eine aufregende Zeit für werdende Eltern. Sie drücken ihre Liebe für ihre neue Kleine mit jedem Möbelstück aus, das sie kaufen. Eltern sorgen sich oft um den perfekten Raum für ihr Baby, aber das Baby kann ihnen nur danken, indem es ihre Zahnmarkierungen rund um die Krippe hinterlässt. Eltern sollten sich weniger Gedanken über das Aussehen des Kinderzimmers machen und sich stattdessen auf die Sicherheit der Möbel und Accessoires im Raum konzentrieren.

Wenn Sie das perfekte Kinderzimmer für Ihr Kind wünschen, können Sie leicht ein Vermögen für Möbel ausgeben, die nur für eine kurze Zeit genutzt werden und von den Bewohnern nicht einmal wahrgenommen werden. Sie können jedoch Geld sparen und einen sicheren, aber ansprechenden Raum zur Verfügung stellen. Als werdendes Elternteil können Sie schicke Möbel kaufen, einschließlich Krippe, Kommode, Rocker oder Segelflugzeug, Wickeltisch, Bücherregale und Spielzeugkiste.

Hier sind einige Möglichkeiten, um Geld für Kinderzimmermöbel und Zubehör zu sparen, einschließlich einiger allgemeiner Tipps und spezieller Ideen zum Sparen auf einem Kinderbett und anderen Babymöbeln.

Tipps, um Geld auf Kinderzimmer Möbel zu sparen

1. Legen Sie ein Budget fest
Bevor Sie Kindermöbel kaufen, legen Sie ein Budget fest und verwenden Sie Bargeld, um alles zu kaufen, wenn möglich. Sie haben möglicherweise kein Geld, um die Möbel zu bezahlen, nachdem das Baby endlich ankommt, wegen Notfallskosten.

2. Setzen Sie Baby-Möbel auf Ihr Baby-Register
Die meisten Menschen können es sich nicht leisten, ein Krippenspiel für 300 oder 400 Dollar zu kaufen, aber mehrere Freunde oder Familienmitglieder können ihr Geld zusammenlegen, um teurere Gegenstände zu kaufen, die in einer Registrierung enthalten sind. Enthalten Sie Kinderzimmermöbel und sehen Sie, was passiert. Wenn niemand die Möbel in Ihrer Registrierung kauft, können Sie es zu einem späteren Zeitpunkt kaufen. Darüber hinaus bieten einige Geschäfte einen Prozentsatz für alle Einkäufe von Registrierungselementen, also nutzen Sie diesen Rabatt.

3. Verschwenden Sie kein Geld für Extras
Babymöbel können Gegenstände mit vielen unnötigen Schnickschnack enthalten. Sie brauchen nicht wirklich Schubladen unter der Krippe, oder einzigartig gestaltete Krippen, die spezielle Betten benötigen, wie runde Krippen. Diese Artikel mögen ansprechend erscheinen, aber am Ende zahlen Sie mehr, ohne zusätzlichen Wert zu erhalten.

4. Unfertige Möbel kaufen
Kaufen Sie unfertige Krippen, Kommoden, Bücherregale und Rocker, um Geld zu sparen. Viele Geschäfte und Websites verkaufen unfertige Möbel. Natürlich müssen Sie die Möbel selbst fertigstellen, bevor das Baby ankommt, aber viele Händler geben Anweisungen, denen Sie sicher folgen können.

5. Beginnen Sie früh einkaufen
Hoffentlich haben Sie ungefähr acht Monate Zeit, um den Kindergarten einzurichten. Um die Zeit zu maximieren, die Sie die besten Angebote finden müssen, fangen Sie an, früh zu schauen. Sie können das meiste Geld sparen, wenn Sie Zeit haben, nach Möbeln zu suchen und zu kaufen.

6. Nicht über-kaufen
Berücksichtigen Sie die Größe des Raumes, bevor Sie ein Kinderbett, Kommode, Wickeltisch, Wippe oder Segelflugzeug, Bücherregal, Spielzeugkiste und all die anderen Dinge kaufen, die Ihr Baby benötigen könnte. Wählen Sie die wichtigsten Möbelstücke, wenn Sie Ihr Budget festlegen, und konzentrieren Sie sich auf den Kauf dieser Artikel. Überlegen Sie auch, wie Sie den Platz bei der Einrichtung der Möbel maximieren können. Du brauchst etwas Platz, um im Kinderzimmer herumzulaufen, und vielleicht möchtest du einen großen Schaukelstuhl. Außerdem braucht das Baby Platz zum Spielen.

7. Mieten Sie die Möbel zwischen Kindern aus
Um den Kauf der Kindermöbel zu kompensieren, sollten Sie die Möbel an eine andere Familie zwischen Babys vermieten. Auf diese Weise können Sie etwas Geld verdienen, um dem Geld, das Sie für die Möbel ausgegeben haben, entgegenzuwirken, während Sie jemand anderem einen guten Deal geben. Stellen Sie sicher, dass Sie die Möbel rechtzeitig für Ihr nächstes Kind zurückholen, und überprüfen Sie die zurückgegebenen Möbel sorgfältig auf Schäden. Überprüfen Sie auch die Website des Herstellers, bevor Sie das Kinderbett wiederverwenden, um sicherzustellen, dass es aus keinem Grund zurückgerufen wurde.

8. Denken Sie daran, dass Babymöbel vorübergehend sind
Ihr Baby benutzt Kindermöbel nur für sehr kurze Zeit, vielleicht nur 18 Monate. Und da Sie die Krippe erst drei Jahre brauchen, ist es letztendlich egal, ob die Krippe nicht zur Kommode passt.

9. Passen Sie preiswerte Möbel an
Für nur ein paar Dollar können Sie das Aussehen Ihrer Kinderzimmermöbel anpassen. Malen Sie Holzknöpfe, Griffe und Regale rosa oder blau, oder fügen Sie eine bemalte Verkleidung an der Seite einer Spielzeugkiste hinzu, um Charme zu einem Kinderzimmer hinzuzufügen.

10. Machen Sie langfristige Einkäufe
Anstatt eine winzige Kommode oder ein kleines Bücherregal für das Babyzimmer zu kaufen, kaufen Sie Möbel in der Größe eines Erwachsenen, die Ihr Kind nach Überwindung der Krippe und des Wickeltisches weiter benutzen kann. Wählen Sie funktionale, einfache Möbelstücke in Schwarz, Braun oder Weiß; Sie können die Möbel immer neu streichen, nachdem das Baby dem Kinderzimmer entwachsen ist.

11. Shop Discounter für die besten Angebote
Läden wie IKEA haben Babymöbel zu stark reduziert. Achten Sie auf Verkaufs- und Suchabfertigungs-Racks bei Off-Price-Händlern für die besten Angebote.

Wie man Geld auf einer Krippe speichert

Babys verbringen viel Zeit in ihren Krippen. Mein 18 Monate alter Sohn zum Beispiel verbringt mehr Zeit in seiner Krippe als außerhalb, wenn Sie die Zeit addieren, in der er nachts schläft, plus seine zwei Schläfchen. Wenn man über den Kauf einer Krippe nachdenkt, ist Sicherheit der wichtigste Faktor. Krippen stehen an dritter Stelle unter allen Baumschulprodukten, die Verletzungen verursachen. Unternehmen erinnern sich oft an Krippen, und Bundesrichtlinien werden oft überarbeitet. Aus diesem Grund ist es oft eine gute Idee, ein neues Kinderbett für das Kinderzimmer zu kaufen.

Einige Möglichkeiten, Geld für neue Krippen zu sparen, sind:

12. Kaufen Sie eine preiswerte Krippe
Sie können 100 $ für ein neues Kinderbett ausgeben, oder Sie können 1.500 $ für ein neues Kinderbett ausgeben. Alle neuen Krippen müssen den gesetzlichen Bestimmungen entsprechen, so dass Ihr Kind in einer Krippe mit 100 Dollar genauso sicher ist wie in einer Krippe mit 1.500 Dollar. Es sei denn, Sie möchten wirklich eine Krippe, die ein bestimmtes Design oder eine bestimmte Farbe hat, sollten Sie in Discountern wie IKEA, Target und Walmart einkaufen. Die Krippen aus diesen Läden haben vielleicht nicht den Charme von Krippen, die von Designerboutiquen gekauft werden, aber sie kosten viel weniger und funktionieren genauso gut.

13. Überspringen Sie den Bassinet oder Cradle
Viele Eltern entscheiden sich dafür, dass ihr Baby in den ersten Monaten ihres Lebens in ihrem Zimmer schläft. Dies hilft dem Baby, sich mit den Eltern zu verbinden und erleichtert das Stillen während der Nacht. Anstatt eine teure Wiege oder Wiege für Ihr Zimmer zu kaufen, sparen Sie Geld, indem Sie vorübergehend die Krippe oder einen Spielplatz in Ihrem Zimmer stellen.

14. Betrachten Sie die Vor- und Nachteile einer konvertierbaren Krippe
Umwandelbare Krippen verwandeln sich in Kleinkindbetten, dann in Tagesbetten und schließlich in volle Größe oder queen-size Betten. Eltern mögen sie, weil sie die Kosten für Übergangsbetten beseitigen, und Kinder können sie für Jahre benutzen. Berücksichtigen Sie sorgfältig die Kosten und den Wert einer umwandelbaren Krippe; Andernfalls können Sie Ihr Geld für diese Ausgaben verschwenden.

Kleine Schlafzimmer in modernen Häusern bieten nicht genügend Platz für volle oder Queensize-Betten. Auch, wenn Sie planen, ein anderes Baby zu haben, müssen Sie eine andere Krippe kaufen. Abhängig von der Anzahl der Kinder und dem verfügbaren Platz in Ihrem Zuhause benötigen Sie möglicherweise Etagenbetten.

15. Verwenden Sie einen Spielplatz
Wenn es zu viel Geld kostet, um eine Krippe zu kaufen, sollten Sie einen Spielplatz in Betracht ziehen, der oft als Pack 'N Play bezeichnet wird. Babys können sicher und bequem in einem Pack 'N Play schlafen.

16. Denken Sie daran, Budget für eine Matratze
Im Allgemeinen sind Krippen nicht mit Matratzen, also müssen Sie für diesen Kauf auch Budget. Zusätzlich zum Kauf einer sicheren Krippe müssen Sie eine sichere Matratze für Ihr Baby kaufen. Eine der besten Möglichkeiten, Ihr Kind vor plötzlichem Kindstod (SIDS) zu schützen, ist eine feste Matratze, die genau in das Kinderbett passt. Erwarte, um 100 Dollar für eine Krippe Matratze auszugeben.

Sparen Sie Geld auf andere Kinderzimmer Möbel

Die Bundesrichtlinien für Krippen gelten nicht für viele andere Kinderzimmermöbel. Sie möchten nie Möbel kaufen, die kippen und auf Ihr Baby fallen könnten. Sie müssen immer noch Sicherheit im Kopf haben, wenn Sie etwas anderes kaufen, das in ein Babyzimmer gehen könnte.

Einige weitere Tipps, um Geld für Baumschulartikel zu sparen, sind:

17. Gehen Sie zu einem Qualitätswarenladen
Suchen Sie in Konsignationsläden nach Kommoden, Segelflugzeugen und Bücherregalen. Viele Eltern kaufen schöne Möbel, haben ein Baby und verkaufen dann alle Möbel des Babys. Nutzen Sie die Einsparungen und die günstigen Preise der Konsignationslager. Sie können auch gebrauchte Möbel auf Craigslist kaufen, aber nicht zustimmen, etwas zu kaufen, bis Sie den Artikel persönlich ausgecheckt haben.

18. Benutze Möbel, die du bereits hast
Haben Sie einen La-Z-Boy, der Platz in Ihrem Wohnzimmer einnimmt? Verwenden Sie es als Rocker / Segelflugzeug in der Gärtnerei. Haben Sie in Ihrem Gästezimmer ein Bücherregal, das viel Stauraum für Kleidung und Spielzeug bietet? Bemale es, ziehe einige Türen an und bewege es zum Kinderzimmer. Sparen Sie Geld, indem Sie bereits vorhandene Möbel verwenden und Ihre Haushaltsgegenstände recyceln.

19. Holen Sie kein separates Kommode und Wickeltisch
Kommoden und Wickeltische belegen Platz. Legen Sie eine Wickelunterlage auf eine Kommode und benutzen Sie die Kommode als Wickelkommode. Das spart Geld und Platz im Kinderzimmer.

20. Plane, die Windel des Babys auf dem Boden zu ändern
Das mag grob oder unhygienisch klingen, aber viele Eltern finden ständig Windeln auf dem Boden. Legen Sie einfach die notwendigen Vorräte in den Boden einer Kommodenschublade, so dass sie praktisch sind, wenn Sie sich und das Baby auf den Boden legen.

Ich mag diese Methode, die Windel eines Babys zu wechseln, weil es das Risiko beseitigt, dass das Baby von einem Wickeltisch fällt, sobald es lernt, mobil zu werden. Ich mag auch diese Methode, Windeln zu wechseln, weil ich oft die Windeln meines Babys im Badezimmer wechsle und sofort seine Stoffwindeln wäscht. Mit dieser Methode ersparen Sie sich die Anschaffung eines Wickeltisches.

21. Kaufen Sie Fun Zubehör für den Kindergarten
Billige oder schlichte Möbel glänzen mit bunten Teppichen und Vorhängen. Suchen Sie nach Abfertigungspositionen in Discountern wie Ross Dress For Less, Haushaltswaren und TJ Maxx.

Letztes Wort

Beim Kauf von Babymöbeln sollte Sicherheit an erster Stelle stehen. Kaufen Sie eine neue Krippe und eine neue Matratze, aber sparen Sie Geld bei allen anderen Möbeln, die Sie in die Baumschule stellen, indem Sie gebrauchte oder billige Gegenstände kaufen. Seien Sie kreativ und haben Sie Spaß bei der Vorbereitung Ihres Babys. Denken Sie daran, dass Kinderzimmer Möbel nicht zu einer festen Einrichtung in Ihrem Haus werden, es sei denn, Sie haben weiterhin mehr Babys.

Wie haben Sie Geld für Babymöbel gespart?


Die Mythen von TLCs "Extreme Couponing" - Wie Couponing wirklich funktioniert

Die Mythen von TLCs "Extreme Couponing" - Wie Couponing wirklich funktioniert

Wenn Sie ein Reality-TV-Junkie wie ich sind, haben Sie wahrscheinlich die TLC-Show "Extreme Couponing" gesehen. In der Show erzielen gläubige Coupons große Schnäppchen und beschafften Artikel für bis zu 100% Rabatt. Einige Käufer arbeiten sogar mit dem System, so dass sie im Wesentlichen dafür bezahlt werden, die Artikel aus dem Laden zu nehmen, und erhalten Gutschriften, Punkte und Gutscheine, die den Wert der gekauften Artikel übersteigen.Es kli

(Geld und Geschäft)

Mitgliedskarten, die dir Geld sparen

Mitgliedskarten, die dir Geld sparen

Es gibt heute so viele Dinge, die einfach nicht wert sind, was man dafür bezahlt. Sie werden als Artikel beworben, die Ihnen helfen, Geld zu sparen, aber am Ende kostet Sie am Ende. Glücklicherweise gibt es im Leben einige Dinge, die viel mehr wert sind als das, was man dafür bezahlt hat. Heute möchte ich auf einige Clubmitgliedschaften eingehen, die eine geringe Gebühr verlangen, aber auf lange Sicht wirklich helfen können.Im Fo

(Geld und Geschäft)