de.lutums.net / Was ist eine feste Annuität - Definition, Vor- und Nachteile

Was ist eine feste Annuität - Definition, Vor- und Nachteile


Haben Sie nach einer Möglichkeit gesucht, Ihr Geld mit relativ geringem Risiko zu investieren, aber mit einer höheren Rendite als die von Banken und Kreditgenossenschaften angebotenen Zinssätze für CDs?

Suchen Sie nicht weiter als feste Renten. Seit Jahrzehnten bieten festverzinsliche Rentenversicherungen für Millionen konservativer Anleger eine sichere Form der Steuerersparnis. Sie sind mit Abstand die einfachste Art von Rentenversicherungsverträgen und bieten alle Vorteile, die mit jeder Art von Renten verbunden sind, mit Ausnahme der Möglichkeit einer Marktbeteiligung.

Schauen wir uns die Details einer festen Annuität an und wie Sie entscheiden können, ob es die richtige Investition für Sie ist.

Was ist eine feste Annuität?

In einer festen Annuität haben Sie die Möglichkeit, entweder einen Pauschalbeitrag oder eine Reihe von Beiträgen zu dem Vertrag zu leisten, der wiederum einen garantierten Zinssatz für einen festgelegten Zeitraum zahlt. Diese Instrumente ähneln CDs in vielerlei Hinsicht: Sowohl das Kapital als auch das Interesse sind garantiert, und Sie werden mit einer Geldstrafe für den Vorbezug rechnen müssen. Wie bei allen Arten von Rentenversicherungsverträgen gibt es eine 10% ige Vorfälligkeitsentzugsstrafe von der IRS für jede Verteilung, die Sie vor 59 1/2 Jahren vornehmen.

Geschichte der Fixed Annuities

Fixed-Income-Annuities sind die älteste Art von Rentenversicherungsverträgen, die Regierungen der Öffentlichkeit angeboten haben. Caesar verkaufte Annuitäten, die eine Pauschalzahlung erforderten und den Bürgern jährliche Erträge versprachen. Europäische Regierungen finanzierten die meisten Kriege des 17. und 18. Jahrhunderts mit Rentenbeiträgen. In den Vereinigten Staaten erschienen im 18. Jahrhundert feststehende Annuitäten, um die Pastoren der Kirche zu unterstützen. Nachdem eine Pennsylvania-Lebensversicherungsgesellschaft 1912 den kommerziellen Ball ins Rollen brachte, wurden die Verträge schnell populär, und jetzt werden sie von Millionen konservativer Investoren genutzt.

Grundbegriffe und Preise für Fixed Annuities

Zusätzlich zu den Vorteilen des Steueraufschubs, der Wahl Ihrer Zahlungsmöglichkeiten und der Befreiung von Nachlass- und Gläubigern zahlen feste Renten gewöhnlich höhere Zinssätze als CDs oder andere traditionelle garantierte Instrumente. Daher achten versierte Investoren auf diese Verträge, um eine leicht überdurchschnittliche Wachstumsrate zu erreichen.

  • Feste Renten sind in der Regel nach einem Jahr bis zu zehn Jahren fällig.
  • In den meisten Fällen werden sie automatisch zu einem geänderten Zinssatz erneuert, es sei denn, Sie ziehen das Geld ab oder verschieben es.
  • Die Renditen hängen von den aktuellen Zinssätzen ab und werden bei Fälligkeit der Rente zurückgesetzt.
  • In einigen Verträgen erhalten Sie eine "Teaser-Rate", eine höhere Rate, die nur für das erste Jahr der Vertragslaufzeit gilt.
  • In anderen festen Annuitäten beginnen Sie mit einer niedrigeren Rate, aber beobachten Sie, wie sie jedes Jahr bis zur Fälligkeit um einen festgelegten Betrag steigt.

Wie bei allen anderen Arten von Annuitäten enthalten feste Annuitäten in der Regel einen Zeitplan für sinkende Rückkaufsgebühren, normalerweise zwischen 7% und 15% - über die von der IRS erhobene Verzugszinsen von 10% hinaus. Diese Gebühr verringert sich jedes Jahr um ein oder zwei Prozent, bis sie verschwunden ist.

Zum Beispiel kann ein 12-Jahres-Rentenvertrag eine Strafe von 10% für jedes Geld, das Sie innerhalb eines Jahres nach dem Kauf des Vertrags abschließen, eine Strafe von 9% für alles, was im zweiten Jahr abgezogen wird, usw. bis zum Abgabetermin verlangen läuft vollständig ab. Aber viele Verträge erlauben es Ihnen, jedes Jahr zwischen 10% und 20% des Vertragswertes ohne Vertragsstrafe zurückzuziehen, was zu einer gewissen Liquidität führt.

Zusätzlich werden Akkumulationseinheiten mit allen Zahlungen gekauft, die in den Vertrag aufgenommen werden. Diese Einheiten akkumulieren und wachsen innerhalb des Vertrags bis zur Verrentung. Die Annualisierung ist ein einmaliges Ereignis, das in jedem Annuitätsvertrag stattfindet. Die Akkumulationseinheiten werden unwiderruflich in Renteneinheiten umgewandelt, und der Vertrag beginnt Zahlungen in irgendeiner Form an den Begünstigten zu leisten.

Annuity-Auszahlungsoptionen korrigiert

Die Begünstigten haben mehrere Auszahlungsoptionen zur Auswahl, darunter:

  • Gerades Leben . Legen Sie Dollarbeträge - basierend auf versicherungsmathematischen Tabellen - fest, die sich über den Rest Ihres Lebens auszahlen, selbst wenn die Summe der Zahlungen den Betrag der ursprünglichen Beiträge plus Wachstum übersteigt. Der Nachteil dieser Zahlungsoption besteht darin, dass die Zahlungen zum Zeitpunkt des Todes enden, auch wenn die Gesamtauszahlung geringer ist als der Wert Ihrer ursprünglichen Investition.
  • Gemeinsames Leben. Eine Option für Sie und einen Mitbegünstigten, in der Sie bezahlt werden, solange einer von Ihnen beiden lebt.
  • Leben mit bestimmter Periode. Ein Auszahlungsplan, der so lange fortbesteht, wie Sie leben oder über einen bestimmten Zeitraum (z. B. zehn oder zwanzig Jahre), der verhindert, dass die Versicherungsgesellschaft den Restbetrag beibehält, wenn Sie vor Erhalt des gesamten Vertragswertes sterben.
  • Gemeinschaftsleben mit bestimmter Periode. Ein ähnlicher Plan, der denselben Zahlungsschutz anwendet, so lange Sie oder Ihr Begünstigter leben, oder über einen bestimmten Zeitraum.
  • Systemischer Rückzug. Ein festgelegter Dollarbetrag oder festgelegter Prozentsatz des Vertragswerts, der jedes Jahr ausgezahlt wird.
  • Pauschalbetrag. Eine einmalige Zahlung, die den Beitrag auflöst, sodass Sie entweder das gesamte Geld in bar oder in einen anderen Rentenvertrag einzahlen können.

Besteuerung festgelegter Renten

Solange Sie Ihr Geld nicht abziehen, bevor Sie 59, 5 Jahre alt werden, steigt das Geld, das Sie in einen Rentenvertrag mit festem Einkommen investieren, steuerbegünstigt an, bis Sie anfangen, Ausschüttungen vorzunehmen. Sobald Sie beginnen zu sammeln, wird die IRS Ihre Zahlungen auf die gleiche Weise wie jedes andere Einkommen besteuern - und Sie werden es in Box 3 von Form 1099-R sehen. Der Steuersatz wird anhand einer Formel ermittelt, die so genannte Ausschlussquote, die das zu versteuernde Einkommen vom steuerfreien Einkommen unterscheidet. Sie erhalten Ihr Kapital zurück steuerfrei, aber Einkommen und Wachstum sind steuerpflichtig.

Wenn Sie beispielsweise $ 200.000 in einen festen Vertrag investieren und sich auf $ 400.000 verdoppeln und dann monatliche Zahlungen in Höhe von $ 700 erhalten, dann verlangt die Ausschlussquote, dass 50% (da der Auftraggeber nun die Hälfte des Gesamtwerts ausmacht) jeder Zahlung ($ 350) ) wird als eine steuerfreie Rückzahlung des Kapitals betrachtet.

Wie sicher sind Fixed Annuities?

Der Kapitalgeber und das Interesse an einem festen Vertrag werden durch die finanzielle Stärke des Lebensversicherungsträgers gestützt, der das Produkt anbietet. Lebensversicherungsunternehmen werden nach ihrer finanziellen Stärke bewertet und mit einer Note wie AAA oder AA bewertet. Die meisten großen Carrier haben mehrere Ratings, die von jeder der großen Ratingagenturen wie Moody's, Fitch und Standard and Poor's zur Verfügung gestellt werden. Stabile Träger erhalten offensichtlich höhere Bewertungen, während kleinere, weniger etablierte Unternehmen niedrigere Bewertungen erhalten.

Die Landesgesetze schreiben jedoch vor, dass alle festverzinslichen Rentenversicherungsträger eine Barreserve unterhalten, die mindestens dem Gesamtwert aller ausstehenden Rentenverträge entspricht, unabhängig davon, was sie bewertet haben. Dies bietet ein Sicherheitsnetz für alle Inhaber fester Renten, auf die in Zeiten finanzieller Turbulenzen zurückgegriffen werden kann. Schließlich treten Rückversicherungsunternehmen in der Regel ein und decken Kundenverluste ab, wenn ein Rententräger insolvent wird. Obwohl feste Renten nicht versichert sind, sind Ihre Chancen, das Geld in einem dieser Verträge zu verlieren, so gering, dass diese Möglichkeit für alle praktischen Zwecke ignoriert werden kann.

Aus diesem Grund kaufen ältere Investoren und andere Personen mit kurzen Zeithorizonten oft diese Verträge. Wohlhabende Anleger nutzen auch festverzinsliche Renten, um einen Teil eines großen Portfolios vor Marktrisiken und Steuern zu schützen. Aber feste Renten sind wahrscheinlich nicht das ideale Vehikel für diejenigen, die höhere Renditen über längere Zeiträume anstreben.

Da es sich bei ihnen um garantierte Instrumente handelt, können feste Renten den sicheren Teil eines Rentenportfolios ganz oder teilweise umfassen. Wenn Sie beispielsweise ein 65-jähriger Investor mit einem Rentenportfolio im Wert von 250.000 US-Dollar sind, könnten Sie 100.000 US-Dollar Ihres Geldes in einem festen Rentenvertrag mit 5% zuweisen, was ein Einkommen von 5.000 US-Dollar pro Jahr garantiert, bis der Vertrag ausgereift ist der zugrunde liegende Prinzipal. Der Rest des Geldes könnte unter Investmentfonds oder anderen Wertpapieren aufgeteilt werden, abhängig von Ihrer Anlage-Risiko-Toleranz und Anlagezielen.

Letztes Wort

Fixed Annuities bieten eine sichere Möglichkeit, für den Ruhestand sowie garantierte Einkommen zu sparen. Konservative Anleger, die auf Banken und CDs setzen, sollten diese Verträge ernsthaft als wettbewerbsfähigere Alternative zu steuerpflichtigen Instrumenten betrachten. Für weitere Informationen zu festen Renten wenden Sie sich an Ihren Finanzberater oder Lebensversicherungsagenten.

Was denken Sie über Rentenversicherungen und wie stehen sie im Vergleich zu anderen Anlageinstrumenten?


Wie man Hunger kämpft und deinen Appetit unterdrückt - fühle dich voll auf einer Diät

Wie man Hunger kämpft und deinen Appetit unterdrückt - fühle dich voll auf einer Diät

Wenn Sie jemals eine Diät gemacht haben, wissen Sie, wie schwer es ist, sich zu engagieren, besonders im Gefolge von ständigen Hungerattacken. Obwohl Sie richtig essen und Ihre Kalorien unter Kontrolle halten, knurrt Ihr Magen immer noch ständig, was Sie dazu bringt, nach Nahrung zu verlangen - und Sie dazu verleitet, zu viel zu essen.Wi

(Geld und Geschäft)

Wie man ein Leibwächter wird - Ausbildung, Bescheinigung u. Jobs

Wie man ein Leibwächter wird - Ausbildung, Bescheinigung u. Jobs

Wenn Sie den Begriff "Rettungsschwimmer" hören, werden Sie wahrscheinlich eine von zwei Visionen heraufbeschwören: 1. die nicht ganz ausgereiften High-School-Kids in Ihrem örtlichen Schwimmbad oder 2. die Strand-Babes von "Baywatch".Die Realität einer Teilzeit-Rettungsschwimmer Job ist ein wenig anders als die Reputation, die vorausgeht, und wenn Sie bereit sind, eine Stelle in einem Schwimmbad zu nehmen, können Rettungsschwimmer Positionen tatsächlich eine ausgezeichnete zweite Stelle für Erwachsene sein, die Ergänzung suchen ihr Einkommen. In der

(Geld und Geschäft)