de.lutums.net / Wie man einen Diamantring kauft

Wie man einen Diamantring kauft


Wie Sie wissen, sind Diamanten eine der begehrtesten Edelsteine ​​der Welt und werden häufig für Verlobungsringe und anderen Schmuck verwendet. Beim Kauf eines Diamanten ist es wichtig zu verstehen, welche Qualität des Diamanten zu suchen ist, wie man es findet und wie viel zu bezahlen ist. Nehmen Sie sich ein wenig mehr Zeit, um im Voraus zu planen, wird der Kauf eines Diamanten ein großer Erfolg für Sie und es wird für einen sehr glücklichen Empfänger.

Was man in einem Diamanten - die vier Cs sucht

1. Karat

Das Gewicht eines Diamanten ist in Karat definiert und ein Karat ist der häufigste Hinweis auf die Größe. Ein Zwei-Karat-Diamant wiegt doppelt so viel wie ein Ein-Karat-Diamant, sieht aber je nach Schnitt vielleicht nicht doppelt so groß aus. Wenn Sie nach einem Diamanten suchen, ist es gut, eine ungefähre Vorstellung davon zu haben, welches Gewicht Sie suchen, aber lassen Sie Raum für Flexibilität, da Sie Karat mit Farbe und Klarheit innerhalb Ihres Budgets ausbalancieren möchten.
  • Tipp: Wenn Sie einen 1-Karat-Diamanten wünschen, denken Sie an .98 und Sie können eine Menge Geld sparen, indem Sie ein weniger nachgefragtes Gewicht wählen (und Sie können immer noch zusammenrunden, wenn Sie es anderen erzählen).

2. Schneiden

Der Schnitt eines Diamanten bezieht sich im Allgemeinen auf die Form, bezieht sich aber insbesondere darauf, wie gut der Diamant entworfen wurde, um seine Brillanz und Größe zu optimieren. Ein gut geschliffener Diamant leuchtet hell, während ein schlecht geschnittener Diamant Licht durchlässt. Ein gut geschliffener Diamant macht neben seinem strahlenden Glanz auch das Beste aus seinem Gewicht. Damit meine ich, dass ein gut geschnittener Diamant das Gewicht so weit wie möglich ausdehnt, ohne den Glanz zu beeinträchtigen.
  • Tipp: Wenn Sie einen runden Diamanten in Betracht ziehen, verwenden Sie den patentierten Holloway Cut Advisor, um die Abmessungen Ihres Diamanten mit idealen Standards zu vergleichen.

3. Klarheit

Die Klarheit eines Diamanten befasst sich damit, wie viele Unvollkommenheiten oder Spezifikationen von Staub, Schmutz oder Kohlenstoff in dem Diamanten gesehen werden können. Ein perfekter Diamant existiert natürlich nicht, aber alles in der Nähe ist extrem teuer. Für die meisten Menschen ist es gut, einen Diamanten ohne offensichtliche Mängel zu finden. Die meisten Diamanten sind von einem Gemmologen zertifiziert, aber Sie sollten auch die Gelegenheit nutzen, Diamanten mit leicht zu erkennenden Fehlern neben Diamanten zu vergleichen, mit Fehlern, die nur unter dem Mikroskop zu sehen sind. Entscheide, was dir behagt und bleibe dabei. Typische Klarheitsbereiche für die meisten Diamanten reichen von "kleinen Einschlüssen" bis zu "sehr, sehr kleinen Einschlüssen". Bitten Sie darum, eine Reihe von diesen zu betrachten und zu entscheiden, was für Sie klar genug ist.
  • Tipp: Ein Diamant mit "kleiner Einschluss" oder "sehr kleiner Einschluss" kann Einschlüsse enthalten, benötigt aber normalerweise ein Mikroskop, um sie zu sehen. Diese sind oft ein großer Wert.

4. Farbe

Die Farbe der meisten Diamanten reicht von farblos bis hellgelb auf einer Skala von D bis Z. Ähnlich wie bei der Klarheit ist die Farbe eine persönliche Wahl, mit der Sie sich wohl fühlen müssen. Ein guter Bereich, der nur für das geschulte Auge Farbspuren aufweist, ist der G- bis K-Bereich. Es ist wahrscheinlich am sinnvollsten, einen Diamanten in diesem Bereich auszuwählen.
  • Tipp: "H" - und "I" -Farbdiamanten sehen für alle anderen als Gemmologen klar aus und bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

5. Zertifizierung

Dies ist keines der vier C's, aber es ist ein entscheidendes. Eine Zertifizierung des Gemological Institute of America (GIA) garantiert die Spezifikationen für die 4 C's. Es kann ein paar hundert Dollar zum Preis hinzufügen, aber schützt Sie vor einem Betrug. Ich empfehle dringend einen Diamanten, der zertifiziert wurde. Eine der schlimmsten Erfahrungen, die ich beim Diamanteneinkauf hatte, war ein Händler, der einen Diamanten zu sehr hohen Kosten mit nicht zertifizierten Spezifikationen anbot. Sie behaupteten, ihre eigene interne Zertifizierung zu haben (ein offensichtlicher Interessenkonflikt). Als ich ihnen sagte, dass ich nicht interessiert war, haben sie den Preis halbiert. Dies ist ein offensichtliches Zeichen dafür, dass sie den Diamanten anfangs überbewertet haben und nun den Preis dem realen Wert des Diamanten näher bringen. Wenn das passiert, geh einfach weg. Andernfalls bitten Sie, betrogen zu werden.
  • Tipp: Eine GIA-Zertifizierung erhöht den Preis, verhindert aber, dass Sie von einem internen "Experten" betrogen werden.

Preisforschung

Sobald Sie eine gute Vorstellung von den vier Cs haben, machen Sie Preisforschung. Es gibt einige Online-Großhändler, die einen guten Ausgangspunkt bieten, um die Preise zu verstehen, die Sie erwarten sollten:
  • BlueNile.com - bekannte Online-Diamant- und Schmuck-Website
  • UnionDiamond.com - ein Diamantgroßhändler mit einem Geschäft in Atlanta
  • Costco Jewelry - dieser Discount-Großhändler verkauft auch Schmuck

Wissen, was sie will

Wenn Sie bereit sind, ist ein Verlobungsdiamant eine Garantie, dass Sie auf lange Sicht darin sind. Da Sie eine langfristige Verpflichtung eingehen, ermutige ich Sie, auf der Seite zu viel zu viel statt zu wenig zu ärgern. Natürlich können Sie später upgraden, aber entspannen Sie Ihre Genügsamkeit und überraschen Sie sie! Vergessen Sie nicht, ihre Ringgröße auch subtil zu bestimmen!

Andere Tipps

  • Nur weil ein Juwelier sagt, dass sie Diamanten direkt aus den Minen kaufen, bedeutet das nicht, dass Sie ein gutes Geschäft bekommen - überprüfen Sie die Preise und vergleichen Sie!
  • Erfahren Sie mehr über Diamond Insurance, die Verluste oder Probleme abdeckt. Die meisten Juweliere bieten Versicherungsprogramme, haben aber eine Menge Kleingedrucktes. Schauen Sie sich JewelersMutual.com für eine seriöse Firma an.
  • Sie brauchen nicht so gut Qualität beim Kauf von Diamant-Ohrringe oder Halsketten. Diese werden nicht so oft wie ein Ring angesehen, so dass Sie hier in der Regel bessere Preise erhalten können.
  • Sieh dir diese Tipps zum Kauf eines Verlobungsringes an, um weitere Ratschläge zu erhalten.

Habe ich etwas vergessen? Hast du den Diamanten-Kaufprozess durchgemacht? Ich würde gerne Ihre Erfahrungen aus erster Hand hören!


Billeo Review - Online-Shopping-Toolbar zur Vereinfachung von Bill Pay & Password Management

Billeo Review - Online-Shopping-Toolbar zur Vereinfachung von Bill Pay & Password Management

Ich denke, es ist sicher zu sagen, dass fast alle von uns unsere Rechnungen online bezahlt oder irgendeine Art von Online-Shopping gemacht haben. Ich hatte kürzlich die Chance, eine Website zu sehen, die dazu beiträgt, diese Erfahrungen schneller, einfacher und weniger stressig zu machen.Die Website heißt Billeo. E

(Geld und Geschäft)

15 Möglichkeiten, um Kinopreise und Konzessionen zu sparen

15 Möglichkeiten, um Kinopreise und Konzessionen zu sparen

Ich gehe gerne ins Kino. Es ist nicht einmal die Idee, den neuesten Blockbuster zu sehen, den ich so sehr genieße - es sind die zwei Stunden hirnloser Unterhaltung gepaart mit einer Tasse Butter-Popcorn und einer Diät-Limonade. Es ist ziemlich himmlisch für eine Mutter von zwei wie mich.Was ich nicht liebe, sind die Kosten. J

(Geld und Geschäft)