de.lutums.net / 9 Ungewöhnliche Anwendungen für Coca-Cola-Koks - Welche von ihnen tatsächlich arbeiten?

9 Ungewöhnliche Anwendungen für Coca-Cola-Koks - Welche von ihnen tatsächlich arbeiten?


Da ich es mag, Rabatt-Lebensmittelgutscheine zu verwenden, habe ich normalerweise einen Überschuss an Coca-Cola bei mir zu Hause. Während ich normalerweise blind bin, wenn es um kohlensäurehaltige Getränke geht und normalerweise Generika kauft, würden einige behaupten, dass Coca-Cola die ultimative Marke ist. Und da ich in Atlanta lebe, ist es grundsätzlich eine Sünde, etwas anderes als Cola zu kaufen. Ich bekomme es zu einem vernünftigen Preis, und es ist bei weitem das Lieblingsgetränk meines Mannes, also stehe ich auf, wenn ich Angebote sehe. Aber ich trinke nicht viel Soda, also bin ich auf der Suche nach praktischen Verwendungsmöglichkeiten für Coca-Cola, damit ich etwas mehr von meinem Einkauf herausholen kann.

Du hast wahrscheinlich die beliebte E-Mail gesehen, die die verrückten Dinge auflistet, die du mit Cola machen kannst, wie zum Beispiel ein T-Bone Steak in nur vier Tagen aufzulösen. Ich bin nicht wirklich sicher, warum jemand das tun möchte, aber viele der anderen Tipps auf der Liste sehen sehr nützlich aus, wenn sie wirklich funktionieren. Cola ist viel billiger als viele Reinigungsmittel und andere Hausmittel, so dass diese Tipps auch Geld sparen könnten. Um Ihnen die Zeit und die Kosten zu ersparen, zu experimentieren und zu lernen, welche Ideen Flops sind und welche nicht, habe ich einige dieser so genannten Anwendungen für Coke auf den Prüfstand gestellt.

1. Curling Ihr Haar

Ich war am meisten begeistert von dieser Möglichkeit, einfach weil ich glattes Haar habe, das selbst ein Lockenstab nicht rollen kann. Bevor ich meine Haare gewaschen habe, habe ich es mit zwei Dosen Cola getränkt. Ich ließ es ein paar Minuten sitzen, dann wusch ich mir die Haare. Während ich meine Haare mit einem Handtuch trocknete, versuchte ich meine Haare zu knirschen, um sie lockig zu machen. Am Anfang sah es so aus, als könnte diese Methode, meine Haare zu lockern, tatsächlich funktionieren! Aber als mein Haar anfing an der Luft zu trocknen, waren die Knoten verschwunden.
Ergebnis:

2. Entfernen von Zahnfleisch aus dem Haar

Meine armen Haare haben noch mehr Missbrauch durchgemacht. Ja, ich habe wirklich Kaugummi in meine Haare gesteckt. Für diesen Test steckte ich ein zerkautes Stück Kaugummi direkt in mein Haar und zerquetschte es in die Stämme. Um es zu entfernen, tauchte ich diesen Teil meiner Haare in ein Glas Cola und ließ es für ein paar Minuten dort liegen. Obwohl es nicht schön war, kam der Zahnfleisch mit minimalem Haarausfall frei. Wenn ich jemals versehentlich Kaugummi in meine Haare bekommen würde, würde ich es wieder mit Cola versuchen. (Aber ich bin froh, dass ich meine Haare nicht färbe, damit ich nicht herausfinden muss, ob sie die Haarfärbemittel streift oder nicht.)
Ergebnis:

3. Entfernen von Fettflecken

Ich habe dieses Shirt, das seit über einem Jahr einen Fettfleck darauf hat. Ich liebe dieses Shirt. Es ist mein Florida Gator Poloshirt, das ich an Spieltagen getragen habe, und ich möchte mein Glückshemd zurückhaben. Ich habe viele verschiedene Waschmittel und Reinigungsmittel ausprobiert, aber nichts hat funktioniert. Ich war nicht gerade begeistert, eine Dose Cola auf mein Hemd zu gießen, weil ich dachte, dass ich einen Cola-Fleck und einen Fettfleck hätte, aber zu diesem Zeitpunkt hatte ich nichts zu verlieren.

Zu meiner Überraschung hat es tatsächlich funktioniert! Ich goss Cola direkt auf den Fleck und ließ ihn einweichen. Ich bemerkte sofort, dass der Fettfleck leicht verfärbt war. Dann warf ich das Shirt in die Wäsche, und es kam sauber heraus. Spieltag Shirt ist zurück!
Ergebnis:

4. Entfernen von Blutflecken

Ich hatte gehofft, dass dieser Test genauso gut gehen würde wie das Fettflecken-Experiment, aber ich hatte kein Glück. Ich folgte demselben Prozess, aber der Blutfleck bleibt. Ich empfehle stattdessen, selbst gemachtes Waschmittel zu verwenden.
Ergebnis:

5. Fliesenfugen reinigen

Fugenmasse ist schwer zu reinigen, und Cola könnte eine überraschend große Hilfe bei einem hartnäckigen Fleck in der Fugenmörtel in unserer Waschküche gewesen sein. Ich goss etwas Cola auf die Stelle und ließ es für ungefähr zehn Minuten dort. Als ich es aufräumte, war der Fleck immer noch da, aber glücklicherweise hatte ich keine Probleme, die Cola abzuwischen. Vielleicht funktioniert das anders, je nach Fleck und wenn es auf dem Mörtel versiegelt ist.
Ergebnis:

6. Reinigung einer Toilette

Kokain-Liebhaber der Welt, hasst mich, wenn Sie müssen, aber ich habe gerade eine Dose Cola auf die Toilette gegossen. Buchstäblich. Ich goss den Inhalt der Dose hinein und ließ es eine Stunde lang dort sitzen. Die Toilette sieht jetzt sauber aus, aber ich bin nicht überzeugt, dass Keime und Dreck wirklich weg sind. Ich denke, ich bleibe bei meinen anderen hausgemachten Haushaltsreinigern, wie Essig und Backpulver.
Ergebnis:

7. Gardenien aufziehen

Ich muss noch etwas länger auf die endgültigen Ergebnisse warten, aber ich bin fasziniert von der Idee, dass Coca-Cola Gardenien auffrischen kann. Ich habe zwei Gardenie-Büsche in meinem Garten, die aussehen, als könnten sie ein wenig Leben in ihnen gebrauchen, also entschied ich mich, es zu versuchen. Es sind ein paar Tage vergangen und bis jetzt ist noch nichts passiert. Ich werde mir keine Hoffnungen machen, aber vielleicht sehe ich nach etwas mehr Zeit eine Veränderung. Wer weiß, was das Ergebnis sein wird?
Ergebnis: Zu bestimmen ...

8. Reinigen einer Kaffeekanne

Ich bekomme eine Menge Nutzen aus meinem Geldbeutel. Ich liebe, Gourmet-Kaffee-Getränkrezepte zu Hause zusätzlich zu meiner regelmäßigen Tasse Joe jeden Morgen zu machen. Bei all dieser Verwendung habe ich ein bisschen Aufbau im Topf, also habe ich eine Dose Cola hineingeschüttet und 24 Stunden lang stehen gelassen, um zu sehen, ob es die Rückstände entfernt. Während es den Topf ein bisschen sauber gemacht hat, hat es nicht so gut funktioniert, wie ich es gehofft hatte.
Ergebnis:

9. Einen Braten kochen

Nach einigen Tagen des Experimentierens mit Cola fand ich schließlich meinen Lieblingsgebrauch - einen Cola-Braten kochen. Es ist sehr einfach und lecker und ist ein großartiges Crock-Pot-Slow-Cooker-Rezept. Setzen Sie einen drei Pfund schweren Braten in Ihren Slow Cooker und gießen Sie eine Packung Zwiebelrezeptsuppe und Dip Mix und zwei Dosen Cola über das Fleisch. Lassen Sie es etwa 8 Stunden im Topf köcheln lassen. Genießen!
Ergebnis:

Letztes Wort

Während ich sehr beeindruckt war, dass Coca-Cola Fettflecken von einem T-Shirt und Kaugummi aus meinen Haaren herausbekam, war ich enttäuscht, dass es meinen Mörtel oder meine Kaffeekanne nicht aufräumte. Und ich bin mir nicht sicher, ob mein Mann es zu schätzen gewusst hat, wie ich perfekt trinkbare Dosen Cola auf die Toilette und in den Garten gegossen habe. Vielleicht ist der beste Weg, um eine Cola zu genießen, einfach zu trinken.

Hast du jemals Cola für etwas anderes als zum Trinken benutzt?


Steuern auf staatliche Leistungen - Arbeitslosigkeit, soziale Sicherheit, Behinderung und mehr

Steuern auf staatliche Leistungen - Arbeitslosigkeit, soziale Sicherheit, Behinderung und mehr

Viele staatliche Leistungen werden vom Empfänger steuerfrei in Anspruch genommen. Aber das ist nicht bei allen der Fall. Einige der häufigsten staatlichen Leistungen, die von vielen Amerikanern beansprucht werden - Arbeitslosigkeit, Sozialversicherung und Invalidität - können abhängig von den Umständen steuerpflichtig sein. Zu v

(Geld und Geschäft)

Kleine Unternehmen, aufhören zu handeln, wie du ein großes Geschäft bist

Kleine Unternehmen, aufhören zu handeln, wie du ein großes Geschäft bist

Ich mache viele freiberufliche Tätigkeiten, die ich durch eine separate Geschäftseinheit führe, und ich bin viel sensibler für die Art und Weise geworden, wie sich Start-ups und Kleinunternehmen der Öffentlichkeit und im Internet darstellen. Ich verstehe vollkommen, dass kleine Unternehmen so handeln und so professionell wie möglich für potenzielle Kunden und andere Unternehmen aussehen sollten, aber es gibt einen Unterschied zwischen professionellem Handeln und dem Versuch, wie etwas auszusehen und zu handeln, was man nicht ist. Ich g

(Geld und Geschäft)