de.lutums.net / Die schlimmsten Spekulativen Investitionen

Die schlimmsten Spekulativen Investitionen


Jeder möchte wohlhabend sein. Der Wunsch, Wohlstand zu schaffen, kann dazu führen, dass einige Leute in spekulative Unternehmungen investieren, die keine praktischen Investitionen sind. Spekulative Investitionen können wie Schnäppchen aussehen, die hohe Renditen erzielen. Die Wahrheit ist, dass viele dieser "Investitionen" nicht die Goldminen sind, von denen sie berichtet werden und die dazu führen können, dass viele Investoren ihr Geld verlieren.

Werfen wir einen Blick auf einige der schlimmsten spekulativen Investitionen:

Penny Stocks

Penny Stocks sind Narrengold. Sie sind hell, glänzend und sehen wie große Investitionen aus. Investoren finden oft, dass diese sogenannten "billigen" Investitionen tatsächlich sehr teuer sind. Ein Penny Stock ist eine Aktie, die im einstelligen Bereich handelt. Unternehmen wie Blockbuster und Circuit City waren einst Pfennigaktien, bevor sie in den vergangenen zwei Jahren Konkurs anmeldeten. Penny-Aktien sehen wegen ihrer niedrigen Aktienkurse wie große Werte aus, aber diese Aktien werden oft aus gutem Grund für $ 2 oder $ 3 gehandelt. Sie sind normalerweise sehr fehlerhafte Unternehmen mit vielen Schulden. Diese Unternehmen stehen vor der Gefahr des Delistings, anhaltender Kursrückgänge und des Konkurses. Penny Stocks sind Investitionen, die den Spekulanten am besten überlassen werden.

Münzen

Münzensammeln ist ein großartiges Hobby, aber es ist eine schreckliche Anlagestrategie. Das Problem beim Münzsammeln ist, dass zu viele Leute es tun. Millionen von Amerikanern sammeln Münzen. Ein wichtiger Teil des Investierens ist es, der Menge nicht zu folgen. Der Wert der meisten harten Vermögenswerte basiert auf zwei Dingen. Einer ist die Knappheit der Investition und der andere ist ihre Nützlichkeit. Während Münzen durchaus nützlich sind, ist es schwierig, diejenigen zu finden, die knapp sind. Da die US-Schatz- und Münzprägeanstalten dem Preis ihrer Münzen einen Aufschlag geben, fangen die Sammler oft im roten Bereich an und müssen jahrelang eine Münze halten, nur um zu versuchen, die Gewinnspanne zu erreichen. Wenn ein Sammler die Münze schließlich verkauft, bekommen sie oft nicht so viel Geld, wie sie sollten. Trotz all dem gibt es immer noch Gründe, Münzen zu sammeln.

Sport Erinnerungsstücke

Es wäre toll, wenn wir alle den 70. Home-Run-Ball, der von Mark McGwire getroffen wurde, erwischen oder eine Michael Jordan-Rookie-Karte in neuwertigem Zustand finden könnten. Diese Gegenstände haben einen Wert und könnten verkauft werden, um Ihnen zu helfen, Ihre Schulden abzuzahlen. Das Sammeln von Sport-Memorabilien war früher ein lukratives Hobby, denn Sportbegeisterte konnten ihre Sammlerstücke gegen Bargeld verkaufen. Heute ist es zu schwierig, mit dem Verkauf von Erinnerungsstücken auf dem Markt Geld zu verdienen, weil einfach zu viele Leute Sport-Memorabilien sammeln, nur um sie zu verkaufen.

Gedenkartikel

Haben Sie jemals QVC oder das Home Shopping Network spät in der Nacht gesehen und gesehen, wie ein Gast Gedenktafeln oder -figuren in die Pedale tritt? Diese Posten werden immer als Investitionen angeboten, die das Potenzial haben, an Wert zuzunehmen. Die Wahrheit ist, dass sehr wenige dieser Gegenstände irgendeinen Wert außerhalb des sentimentalen Wertes für den Sammler haben. Artikel wie diese sind in Ordnung zu kaufen, aber erwarten Sie nicht, dass sie Ihre Ruhestandsträume finanzieren.

Gibt es andere Dinge, die Sie als spekulative Anlagen betrachten würden? Haben Sie jemals in einen dieser Artikel investiert, um dessen Wert zu sehen? Ist Ihnen eine dieser spekulativen Investitionen gelungen? Ich würde gerne deine Geschichten hören!

(Foto: cnewtoncom)


Wie schreibe und veröffentliche ich ein eBook und verkaufe es für Profit

Wie schreibe und veröffentliche ich ein eBook und verkaufe es für Profit

Seit dem Markteintritt im Jahr 2007 sind digitale Lesegeräte unglaublich beliebt geworden. Die erste Version des Amazon Kindle war in etwas mehr als fünf Stunden ausverkauft, und Ende letzten Jahres gab Amazon bekannt, dass der E-Book-Umsatz zum ersten Mal den von Taschenbüchern übertraf.Mit dem Erscheinen des neuen Amazon Kindle-Buchlesers ist es jetzt eine großartige Zeit für Autoren, den E-Book-Verkauf zu nutzen.Vorte

(Geld und Geschäft)

Wie man von den Produkteinführungen und von den großen Verkäufen profitiert

Wie man von den Produkteinführungen und von den großen Verkäufen profitiert

Sie haben es gehört, Apple hat seine Exklusivität bei AT & T gebrochen und das iPhone Anfang Februar 2011 an Verizon-Kunden ausgeliefert. Mit einer solchen Produktversion werden sicherlich große Linien folgen.Apple ist jedoch nicht die einzige Firma, die solch ein Summen schaffen kann. Die neuesten Produkte und Innovationen von Microsoft, Sony, Nintendo und verschiedenen anderen Händlern haben dazu geführt, dass sich Menschenmengen wie scheinbar meilenweit aufstellen.Es g

(Geld und Geschäft)